Moxifloxacin

Das Medikament Moxifloxacin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Moxifloxacinwurde bisher von 2 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 4,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Moxifloxacin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Atmenbeschwerden (1/2)
50%Nebenwirkung Atmenbeschwerden durch Moxifloxacin zu 50%
Depressive Verstimmungen (1/2)
50%Nebenwirkung Depressive Verstimmungen durch Moxifloxacin zu 50%
Durst (1/2)
50%Nebenwirkung Durst durch Moxifloxacin zu 50%
Kreislaufschock (1/2)
50%Nebenwirkung Kreislaufschock durch Moxifloxacin zu 50%
Magenschmerzen (1/2)
50%Nebenwirkung Magenschmerzen durch Moxifloxacin zu 50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Moxifloxacin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Lungenentzündung50%Medikament Moxifloxacin gegen Lungenentzündung zu 50% (1 Bew.)
Bronchitis (akut)50%Medikament Moxifloxacin gegen Bronchitis (akut) zu 50% (1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Moxifloxacin

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Avalox98%Medikament Moxifloxacin gegen Avalox zu 97,674418604651% (293 Bew.)
Actimax2%Medikament Moxifloxacin gegen Actimax zu 2,3255813953488% (3 Bew.)

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Moxifloxacin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0187
Durchschnittliches Gewicht in kg0125
Durchschnittliches Alter in Jahren039
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0035,75

In Moxifloxacin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Moxifloxacin

Fragen zu Moxifloxacin

alle Fragen zu Moxifloxacin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Moxifloxacin für lungenentzündung mit Zittern, Schlaflosigkeit, Magenschmerzen, Durst, Atmenbeschwerden, Verwirrtheit, Kreislaufschock

Aufgrund einer einseitigen Lungenentzündung wurde mir Moxifloxaxin verschrieben.
Bereits nach der ersten Einnahme verschlechterte sich mein Allgemeinzustand: Zittern, Schlaflosigkeit, Magenschmerzen, starkes Durstgefühl. Nach der zweiten Einnahme kamen Verwirrtheit und Atemnot hinzu. Nach der dritten Einnahme starkes Brennen auf der ganzen Haut, Austrockung trotz vermehrter Flüssigkeitzufuhr, schwere Kreislaufprobleme und schließlich ein schwerer Schockzustand, der meine Einlieferung mit der Rettung in das Krankenhaus erforderte. Ich musste mit Infusionen und Antihistamina behandelt werden und es dauerte ca 6 Stunden bis mein Zustand wieder halbwegs stabil war.mehr

 

Moxifloxacin für Bronchitis mit Depressive Verstimmungen, Weinerlichkeit

Schon nach der ersten Tablette wurde ich ich binnen 30 Minuten immer niedergeschlagener und trauriger, dies ging bis zu einem schlimmen Weinkrampf und führte zu einem schweren depressiven Schub mit schlimmsten "Seelenschmerz", der mich in die Notaufnahme führte. Nach dem die Wirkung nachließ, ging es mir wieder bedeutend besser, und die Symptome verschwanden binnen 3 Stunden wieder. Dies ist auch im Beipackschreiben aufgeführt als mögliche Nebenwirkung. Das Medikament wurde sofort abgesetzt und durch ein anderes ersetzt.mehr

Weitere Synonyme für Moxifloxacin

moxifloxacin 400mg, Moxifloxacin, Moxifloxacin Hydrochloride 0,4g/Tag

[]