Norset

Das Medikament Norset wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Norsetwurde bisher von 1 sanego-Benutzer mit durchschnittlich 1,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Norset traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Gewichtszunahme (1/1)
100%
Heißhunger (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Norset wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Depression100%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Norset

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Mirtazapin83% (898 Bew.)
Remergil10% (82 Bew.)
Remeron3% (34 Bew.)
Mirtabene3% (26 Bew.)
Mirta Lich<1% (10 Bew.)

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Norset.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1770
Durchschnittliches Gewicht in kg660
Durchschnittliches Alter in Jahren520
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,070,00

In Norset kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Mirtazapin

Fragen zu Norset

Zu Norset liegen noch keine Fragen vor –  eigene Frage zu Norset stellen.

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Norset für Depressionen mit Heißhunger, Gewichtszunahme

Nein, denn ab der ersten Tablette von Norset (Antidepressivum) ein entsetzlicher, Tag und Nacht nicht mehr aufhörender und durch nichts zu kontrollierender Heißhunger. Ich fraß nur mehr ununterbrochen und nahm in einer Woche 5 Kilo zu- das ist nicht tolerierbar. Ich habe Norset zweimal genommen...

Norset bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NorsetDepressionen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nein, denn ab der ersten Tablette von Norset (Antidepressivum) ein entsetzlicher, Tag und Nacht nicht mehr aufhörender und durch nichts zu kontrollierender Heißhunger. Ich fraß nur mehr ununterbrochen und nahm in einer Woche 5 Kilo zu- das ist nicht tolerierbar. Ich habe Norset zweimal genommen mit drei Jahren Abstand und beide Male nahm ich in fünf Tagen fünf Kilo zu. Dann hörte ich jedes Mal auf, denn ich bin lieber todtraurig, als dick außerdem noch und deshalb noch trauriger und ununterbrochen am Fressen. Das Medikament hat die Versicherung bezahlt, aber meine Ernährung hätte auf Dauer jedes Budget gesprengt.

Eingetragen am  als Datensatz 15374
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Norset
[]