Norvasc

Das Medikament Norvasc wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Norvascwurde bisher von 9 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Norvasc traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Gewichtszunahme (4/13)
31%
keine Nebenwirkungen (4/13)
31%
Benommenheit (2/13)
15%
Impotenz (2/13)
15%
Antriebslosigkeit (1/13)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 22 Nebenwirkungen bei Norvasc

Norvasc wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck87%(12 Bew.)
Diabetes mellitus Typ II7%(3 Bew.)
Herzrhythmusstörungen7%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Norvasc

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Amlodipin90% (210 Bew.)
Amlodipin Maleat Dexcel5% (11 Bew.)
Amlobeta4% (12 Bew.)
Amlodigamma1% (4 Bew.)

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Norvasc.

Prozentualer Anteil 31%69%
Durchschnittliche Größe in cm170179
Durchschnittliches Gewicht in kg9191
Durchschnittliches Alter in Jahren5967
Durchschnittlicher BMIin kg/m231,8628,58

In Norvasc kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Amlodipin

Fragen zu Norvasc

alle Fragen zu Norvasc

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Homviotensin für Bluthochdruck später Abgesetzt jetzt nur Homviotensin, Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Mit der Wirkung des Homöopatischen Mittels, Homviotensin auf dem Blutdruck bin ich mehr als Zufrieden, ich habe im Laufe der Jahre, durch mein Asthma immer wieder Probleme mit dem Bluthochdruck, es ist das erste Blutdruckmittel das sich nicht auf mein Asthma negativ auswirkt. Viele der...

Homviotensin bei Bluthochdruck; Norvasc bei Bluthochdruck später Abgesetzt jetzt nur Homviotensin

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
HomviotensinBluthochdruck-
NorvascBluthochdruck später Abgesetzt jetzt nur Homviotensin-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit der Wirkung des Homöopatischen Mittels, Homviotensin auf dem Blutdruck bin ich mehr als Zufrieden, ich habe im Laufe der Jahre, durch mein Asthma immer wieder Probleme mit dem Bluthochdruck, es ist das erste Blutdruckmittel das sich nicht auf mein Asthma negativ auswirkt. Viele der angebotenen Blutdruckmittel der Pharmaindustrie beeinflussen das Asthma negativ. Von meinem Kardialogen wurde ich mit Norvasc 5 mg bisher behandelt. Für einen längeren Zeitraum verliert es an Wirksamkeit. Ich habe am Anfang, als ich Homviotensin durch meinem Homöopaten empfolen bekam, eine Zeit lang mein Blutdruckmittel Norvasc zusammen eingenommen. Morgens 1 Homv.+1 Norv, Abends 1 Homv. der Blutdruck hat sich im Laufe von drei Wochen normalisiert, jetzt nehme ich nur noch Homv. 1 Morgens 1 Abends. Das mit den verstopften Nebenhöhlen, kann man mit Thuja C30 Glob. in den Griff bekommen. Oder mit Histaminum D30 Glob. entgegen Wirken.

Eingetragen am  als Datensatz 24047
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Reserpinum Trit. D3, Rauwolfia Trit. D3, Viscum album Trit. D2, Crataegus Trit. D2, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83G
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amlodipin al 5mg für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Kopfschmerzen, Impotenz, Ekzeme, Gewichtszunahme

Amlodipin al 5mg, Wiedergängersyndrom, kommende Grippe, leichter Kopfschmerz, Impotenz. Metoprolol Gute Wirkung aber Ekzem an den 5 Fingern und 2 Zehen.(Gewichtzunahme???) Bisoprolol Gute Wirkung aber noch mehr Ekzem!(Gewichtzunahme???) Norvasc 5 mg Pfizer Meine erste Arznei 1997 KEINE...

Amlodipin al 5mg bei Bluthochdruck; Metoprolol bei Bluthochdruck; Bisoprolol bei Bluthochdruck; Norvasc 5 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amlodipin al 5mgBluthochdruck3 Monate
MetoprololBluthochdruck3 Jahre
BisoprololBluthochdruck3 Monate
Norvasc 5 mgBluthochdruck4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Amlodipin al 5mg,
Wiedergängersyndrom, kommende Grippe, leichter Kopfschmerz, Impotenz.
Metoprolol
Gute Wirkung aber Ekzem an den 5 Fingern und 2 Zehen.(Gewichtzunahme???)
Bisoprolol
Gute Wirkung aber noch mehr Ekzem!(Gewichtzunahme???)
Norvasc 5 mg Pfizer
Meine erste Arznei 1997 KEINE Nebenwirkung, Wirkung lässt aber nach.
Jetzt wieder ab 06 2007. Ekzem geht zurück. (Gewichtsabnahme!!!) Über 50% Zuzahlung!!!

Eingetragen am  als Datensatz 2256
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Metoprolol, Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Atacand Plus für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Ich kann mich an keine Nebenwirkungen erinnern. Bin sehr dankbar, daß nach 10 Jahren Experimenten endlich mal etwas dauerhaft und bekömmlich wirkt. Gewinne meine alte Lebensqualität langsam wieder.

Atacand Plus bei Bluthochdruck; Norvasc bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Atacand PlusBluthochdruck400 Tage
NorvascBluthochdruck400 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann mich an keine Nebenwirkungen erinnern. Bin sehr dankbar, daß nach 10 Jahren Experimenten endlich mal etwas dauerhaft und bekömmlich wirkt. Gewinne meine alte Lebensqualität langsam wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 22445
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan, Hydrochlorothiazid, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Norvasc für Bluthochdruck mit Schwindel, Übelkeit, Geräuschempfindlichkeit, Gelenkschmerzen, Knöchelödeme

Musste wegen Blutdruckentgleisung neben dem vorher bereits eingenommenen Diovan dann auch Norvasc einnehmen. Nach ca. 2 Wochen dann wieder einregulierter Blutdruck, allerdings auch vielfältige Nebenwirkungen wie Schwindel, Übelkeit, Geräuschempfindlichkeit. Nach fast einem Jahr nun...

Norvasc bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NorvascBluthochdruck300 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Musste wegen Blutdruckentgleisung neben dem vorher bereits eingenommenen Diovan dann auch Norvasc einnehmen. Nach ca. 2 Wochen dann wieder einregulierter Blutdruck, allerdings auch vielfältige Nebenwirkungen wie Schwindel, Übelkeit, Geräuschempfindlichkeit. Nach fast einem Jahr nun Gelenkschmerzen, immer noch Schwindel, Übelkeit. Zudem Armschmerzen, Geräuschempfindlichkeit und zum Teil Ödem am Fuß. Letztlich werde ich dieses Medikament ausschleichen lassen. Man beachten nur den Beipackzettel mit den enormen Nebenwirkungsmöglichkeiten - steht in keinem Verhältnis zum Nutzen mehr!!

Eingetragen am  als Datensatz 42177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cibadrex für Bluthochdruck, Tachykardie, Bluthochdruck, Tachykardie, Bluthochdruck, Tachykardie, Bluthochdruck, Tachykardie mit Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme, Libidoverlust

Hallo, Ich bin männlich, 47 Jahre alt und hatte Bluthochdruck (160/100) und zeitweiliges Herzrasen (ca. 1x monatlich bis zu 220 Puls). Seit 2 Jahren nehme ich 5 verschiedene Mediakamente. Morgens Cibadrex (Hydrochlorothiazid + Benazepril) und Bisogamma (Bisoprolol). Abends 10mg Norvasc...

Cibadrex bei Bluthochdruck, Tachykardie; Bisogamma bei Bluthochdruck, Tachykardie; Norvasc bei Bluthochdruck, Tachykardie; Tenaxum bei Bluthochdruck, Tachykardie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CibadrexBluthochdruck, Tachykardie700 Tage
BisogammaBluthochdruck, Tachykardie700 Tage
NorvascBluthochdruck, Tachykardie700 Tage
TenaxumBluthochdruck, Tachykardie700 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

Ich bin männlich, 47 Jahre alt und hatte Bluthochdruck (160/100) und zeitweiliges Herzrasen (ca. 1x monatlich bis zu 220 Puls). Seit 2 Jahren nehme ich 5 verschiedene Mediakamente. Morgens Cibadrex (Hydrochlorothiazid + Benazepril) und Bisogamma (Bisoprolol). Abends 10mg Norvasc (Amlodopine) und Tenaxum (Rilmenidinum) und Aspirin Protect. Diese Kombination aus den 5 verschieden Medikamenten hilft mich sehr gut. Blutdruck ist jetzt permanent 120/75 und Puls 65 - 85. Soweit, so gut... aber die Nebenwirkungen machen mir zu schaffen... innerhalb von 2 Jahren habe ich 25 kg zugenommen. Bin 192 cm groß und hatte immer so um die 97 kg gewogen. Jetzt plus 25 kg. Lust auf Sex habe ich kaum noch. Ebenfalls bemerke ich starke Antriebslosigkeit. Bin total faul geworden.
Aber lieber dick und faul als an einer Herzattacke zu sterben.

Gruß Christian

Eingetragen am  als Datensatz 15226
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Benazepril, Hydrochlorothiazid, Amlodipin, Rilmenidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):123
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Norvasc für Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Ödeme

starke Ödeme an den Beinen und dadurch Gewichtszunahme von mehr als 15 kg in 2 Monaten

Norvasc bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NorvascBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Ödeme an den Beinen und dadurch Gewichtszunahme von mehr als 15 kg in 2 Monaten

Eingetragen am  als Datensatz 4832
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Norvasc für Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Leberwertveränderung

Gewichtszunahme, Leberwerte erhöht ohne Alkoholgenuß

Norvasc bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NorvascBluthochdruck1998 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme, Leberwerte erhöht ohne Alkoholgenuß

Eingetragen am  als Datensatz 3096
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aprovel für Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Muskelschmerzen, Benommenheit, Müdigkeit, Knochenschmerzen

KnochenschmerzenGastritis,Reflux,niedriger Puls,ständige Müdigkeit und Benommenheit,Muskelschmerzen

Aprovel bei Bluthochdruck; Norvasc bei Bluthochdruck; Carvedilol bei Bluthochdruck; HCT bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AprovelBluthochdruck-
NorvascBluthochdruck-
CarvedilolBluthochdruck-
HCTBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

KnochenschmerzenGastritis,Reflux,niedriger Puls,ständige Müdigkeit und Benommenheit,Muskelschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 7940
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Irbesartan, Amlodipin, Carvedilol, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1924 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Norvasc 5mg für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Konnte keine Nebenwirkungen feststellen. Wirksamkeit mager.

Norvasc 5mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Norvasc 5mgBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Konnte keine Nebenwirkungen feststellen. Wirksamkeit mager.

Eingetragen am  als Datensatz 17799
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Norvasc für Bluthochdruck mit Schlafstörungen, Harndrang, Muskelkrämpfe

Schlafstörungen durch krampfende Beine und Körper, Harndrang. Bei Absetzen des Medikaments sind die Störungen nicht existend.

Norvasc bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NorvascBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen durch krampfende Beine und Körper, Harndrang. Bei Absetzen des Medikaments sind die Störungen nicht existend.

Eingetragen am  als Datensatz 7024
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Norvasc für Diabetes Typ 2, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

keine bekant

Norvasc bei Bluthochdruck; Karvea bei Bluthochdruck; Norvasc bei Diabetes Typ 2

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NorvascBluthochdruck-
KarveaBluthochdruck-
NorvascDiabetes Typ 2-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine bekant

Eingetragen am  als Datensatz 33465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Irbesartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Norvasc für Bluthochdruck mit Benommenheit

Hat nach 1 1/2 Stunden gewirkt, als ob ich Drogen genommen hätte. Mir war total schummrig im Kopf, ich konnte fast nicht mehr alleine stehen.

Norvasc bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NorvascBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hat nach 1 1/2 Stunden gewirkt, als ob ich Drogen genommen hätte. Mir war total

schummrig im Kopf, ich konnte fast nicht mehr alleine stehen.

Eingetragen am  als Datensatz 11687
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Norvasc für Bluthochdruck mit Gynäkomastie, Impotenz

Gynäkomastie beidseits, dadurch notwendige OP. Mastektomie deidseits. Impotenz!

Norvasc bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
NorvascBluthochdruck10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gynäkomastie beidseits, dadurch notwendige OP. Mastektomie deidseits.
Impotenz!

Eingetragen am  als Datensatz 11557
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Arzt
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Norvasc

Norvasc wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Amlodipin, Bisoprolol, Metoprolol, Homviotensin, Karvea

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 9 Benutzer zu Norvasc

Graphische Auswertung zu Norvasc

Graph: Altersverteilung bei Norvasc nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Norvasc nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Norvasc
[]