Omniflora

Das Medikament Omniflora wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Omniflorawurde bisher von 15 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Omniflora traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (5/14)
36%
Blähungen (2/14)
14%
Hautausschlag (2/14)
14%
Hautrötungen (2/14)
14%
Allergische Hautreaktion (1/14)
7%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 16 Nebenwirkungen bei Omniflora

Omniflora wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Darmfunktionsstörung33%(2 Bew.)
Durchfall17%(2 Bew.)
Magen-Darm-Infekt8%(1 Bew.)
Reizdarm-Syndrom8%(1 Bew.)
Hautausschlag8%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 8 Krankheiten behandelt mit Omniflora

Wir haben 14 Patienten Berichte zu Omniflora.

Prozentualer Anteil 92%8%
Durchschnittliche Größe in cm164192
Durchschnittliches Gewicht in kg6286
Durchschnittliches Alter in Jahren5046
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,0623,33

In Omniflora kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Fragen zu Omniflora

alle Fragen zu Omniflora

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Omniflora für Immunsystemstörung mit Blähungen, Magenkrämpfe, Gliederschmerzen, Unwohlsein

starke bauchkrämpfe mit starke schmerzhaften blähungen kvaddelige hautausschläge vorwiegend im gesicht allgemeine krankheitsgefuehle mit gliederschmerzen besonders stark in den fuessen Nach 6 Tagen behandlung abgebrochen, dann relativt schnell besserung. Bauchbescwerden nacheinige Tagen...

Omniflora bei Immunsystemstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmnifloraImmunsystemstörung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke bauchkrämpfe mit starke schmerzhaften blähungen
kvaddelige hautausschläge vorwiegend im gesicht
allgemeine krankheitsgefuehle mit gliederschmerzen besonders stark in den fuessen
Nach 6 Tagen behandlung abgebrochen, dann relativt schnell besserung.
Bauchbescwerden nacheinige Tagen besser, gliederschmerzen nach 2 Tagen besser, hautauaschlag nach 7 tagen langsam abklingent.

Eingetragen am  als Datensatz 47494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Omniflora für geschwollene Augen, Hautausschlag mit Augenschwellung, Hautrötungen, Juckreiz

geschwollene Augen, rote und juckende Haut

Omniflora bei Hautausschlag; Omniflora bei geschwollene Augen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmnifloraHautausschlag3 Tage
Omniflorageschwollene Augen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

geschwollene Augen, rote und juckende Haut

Eingetragen am  als Datensatz 32593
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Omniflora für Darmerkrankung mit Augenentzündung, Hautrötungen

Rote Flecke Geschwollene Augen

Omniflora bei Darmerkrankung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmnifloraDarmerkrankung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Rote Flecke
Geschwollene Augen

Eingetragen am  als Datensatz 4620
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):140 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):30
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Omniflora für Darmfunktionsstörung mit keine Nebenwirkungen

Nehme seit 2 Monaten Omniflora und es wirkt super! Keine Bauchkrämpfe und keine Störungen mehr. Keine Nebenwirkungen! Also ich finde es top!

Omniflora bei Darmfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmnifloraDarmfunktionsstörung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 2 Monaten Omniflora und es wirkt super! Keine Bauchkrämpfe und keine Störungen mehr. Keine Nebenwirkungen! Also ich finde es top!

Eingetragen am  als Datensatz 21866
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Enteroplant für Depressionen, darmträgheit, Epilepsie, Blähungen mit Allergische Hautreaktion

allergischer hautausschlag

Enteroplant bei Blähungen; Lyrica bei Epilepsie; Omniflora bei darmträgheit; Amineurin bei Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EnteroplantBlähungen-
LyricaEpilepsie-
Omnifloradarmträgheit-
AmineurinDepressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

allergischer hautausschlag

Eingetragen am  als Datensatz 163
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pfefferminzöl, Kümmelöl, Pregabalin, Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED, Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Omniflora N für gestörte Darmflora mit Hautausschlag

allergischer hautausschlag

Omniflora N bei gestörte Darmflora

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Omniflora Ngestörte Darmflora-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

allergischer hautausschlag

Eingetragen am  als Datensatz 162
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Omniflora für Darmaufbau mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen und nehme Omniflora als Erhaltungsdosis von 1 Tablette zur Zeit noch täglich ein. Meine Darmträgheit ist komplett behoben. Ich fühl mich total wohl.Habe mir in der Apothecke und vom Heilpraktiker bestätigen lassen, daß man Omniflora unbedenklich über einen...

Omniflora bei Darmaufbau

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmnifloraDarmaufbau14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen und nehme Omniflora als Erhaltungsdosis von 1 Tablette zur Zeit noch täglich ein. Meine Darmträgheit ist komplett behoben. Ich fühl mich total wohl.Habe mir in der Apothecke und vom Heilpraktiker bestätigen lassen, daß man Omniflora unbedenklich über einen längeren Zeitraum einnehmen kann.

Eingetragen am  als Datensatz 15477
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Omniflora für Verstopfungen nach Antibiotica Einnahme mit Blähungen

Seit ich das Omniflora auf Anraten des Apothekers eingenommen habe, weil es meine Darmflora wieder fit machen sollte, die sich nach umfangreicher Antibiotcaeinnahmen nach Monaten nicht erholt hatte (Grund Verstopfung) habe ich sehr schmerzhafte Blähungen, die besonders als versetzte Blähungen bis...

Omniflora bei Verstopfungen nach Antibiotica Einnahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmnifloraVerstopfungen nach Antibiotica Einnahme10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich das Omniflora auf Anraten des Apothekers eingenommen habe, weil es meine Darmflora wieder fit machen sollte, die sich nach umfangreicher Antibiotcaeinnahmen nach Monaten nicht erholt hatte (Grund Verstopfung) habe ich sehr schmerzhafte Blähungen, die besonders als versetzte Blähungen bis zu regelrechter Atemnot sehr hinderlich sind.
Von diesen möglichen Nebenwrikungen stand nichts im Beipackzettel. Nach 10 Tagen habe ich dann die Kur abgebrochen, aber weiterhin seit bereits 3 Wochen empfindliche und dauerhafte Blähungsbeschwerden, die ich in meinem ganzen Leben noch nicht gehabt habe...
Wer weiß Rat, wie das behoben werden kann?
Monika Piper-Albach

Eingetragen am  als Datensatz 33440
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Omniflora für Reizdarm-Syndrom / Durchfall mit keine Nebenwirkungen

Ich habe Omniflora N wegen häufigen Durchfällen bei Reizdarm eingenommen. Ich habe nach einigen Wochen (1-2x2 Kapseln pro Tag) eine deutliche Verbesserung festgestellt. Nebenwirkungen habe ich keine festgestellt. Leider ist es nicht ganz billig, deshalb hatte ich einige Monate Pause gemacht, in...

Omniflora bei Reizdarm-Syndrom / Durchfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmnifloraReizdarm-Syndrom / Durchfall3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Omniflora N wegen häufigen Durchfällen bei Reizdarm eingenommen. Ich habe nach einigen Wochen (1-2x2 Kapseln pro Tag) eine deutliche Verbesserung festgestellt. Nebenwirkungen habe ich keine festgestellt. Leider ist es nicht ganz billig, deshalb hatte ich einige Monate Pause gemacht, in denen die Beschwerden dann wiederkamen. Es ist also kein nachhaltiger Effekt eingetreten. Ich habe es jetzt seit einigen Wochen wieder eingenommen, und wieder eine Verbesserung festgestellt. Ich werde es nun trotz der Kosten wohl dauerhaft einnehmen, da mich die Wirkung überzeugt.

Eingetragen am  als Datensatz 55610
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Panzynorm forte für Magen-Darm-Infekt, Magen-Darm-Infekt mit Blutdruckanstieg, Medikamentenwechselwirkungen

Panzynorm wirkte anfangs sehr gut, ich konnte wieder fast alles essen. Nach 6 Tagen sind wieder Krämpfe aufgetreten und Durchfall. Besonders am Vormittag litt ich unter Übelkeit und Oberbauchbeschwerden. Habe ständig das Gefühl aufgebläht zu sein. Der Blutdruck ist stark erhöht. der Puls...

Panzynorm forte bei Magen-Darm-Infekt; Omniflora bei Magen-Darm-Infekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Panzynorm forteMagen-Darm-Infekt12 Tage
OmnifloraMagen-Darm-Infekt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Panzynorm wirkte anfangs sehr gut, ich konnte wieder fast alles essen.

Nach 6 Tagen sind wieder Krämpfe aufgetreten und Durchfall. Besonders am Vormittag litt ich unter Übelkeit und Oberbauchbeschwerden. Habe ständig das Gefühl aufgebläht zu sein.
Der Blutdruck ist stark erhöht. der Puls aber relativ niedrig.

Habe festgestellt dass beide Tabletten zusammen eingenommen, sich nicht gut vertragen

Eingetragen am  als Datensatz 12948
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pankreatin, Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:1943 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Omniflora für DURCHFALL mit keine Nebenwirkungen

ich habe Omniflora vom Apotheker empfohlen bekommen,weil ich,egal was ich gegessen habe,auch bei trocken Brot,immer Magenkrämpfe und sofort Durchfall bekommen habe,es war unerträglich. Seit ich täglich 1 Tablette nehme,vor dem Frühstück, habe ich keine Probleme mehr,ich traue mich auch wieder mit...

Omniflora bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmnifloraDURCHFALL-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe Omniflora vom Apotheker empfohlen bekommen,weil ich,egal was ich gegessen habe,auch bei trocken Brot,immer Magenkrämpfe und sofort Durchfall bekommen habe,es war unerträglich. Seit ich täglich 1 Tablette nehme,vor dem Frühstück, habe ich keine Probleme mehr,ich traue mich auch wieder mit meinem Mann Essen zu gehen,ging vorher nicht. Ich bin sehr zufrieden mit Omniflora und achte drauf das mir die Tabletten nie ausgehen. Nebenwirkungen habe ich keine bemerkt,alles suppi :-)

Eingetragen am  als Datensatz 55595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Omniflora für Darmfunktionsstörung mit keine Nebenwirkungen

Die Beschwerden verstärkten sich in den ersten Tagen der Einnahme, hörten dann aber komplett auf. Seither alles OK. Keine Nebenwirkungen bemerkt.

Omniflora bei Darmfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmnifloraDarmfunktionsstörung60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Beschwerden verstärkten sich in den ersten Tagen der Einnahme, hörten dann aber komplett auf. Seither alles OK. Keine Nebenwirkungen bemerkt.

Eingetragen am  als Datensatz 9420
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Omniflora für nach Antibiotika Behandlung mit Durchfall, Übelkeit, Erbrechen

Bekam nach der Einnahme Durchfall. Danach starke Übelkeit mit mehrmaligem Erbrechen. Hatte wie in der Packungsbeilage angegeben 3 Kapseln täglich genommen. Nie wieder.

Omniflora bei nach Antibiotika Behandlung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Omnifloranach Antibiotika Behandlung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekam nach der Einnahme Durchfall. Danach starke Übelkeit mit mehrmaligem Erbrechen.
Hatte wie in der Packungsbeilage angegeben 3 Kapseln täglich genommen.
Nie wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 64971
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Omniflora für DURCHFALL mit Hautausschlag

Nach 3 Mal täglich einer Kapsel begann extremer Hautausschlag bereits in der ersten Nacht.

Omniflora bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OmnifloraDURCHFALL1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach 3 Mal täglich einer Kapsel begann extremer Hautausschlag bereits in der ersten Nacht.

Eingetragen am  als Datensatz 71711
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lactobacillus gasseri H 18 b, Bifidobacterium longum MED

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Omniflora

Omniflora wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Amineurin, Lyrica, Panzynorm forte, Enteroplant

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Omniflora

Graph: Altersverteilung bei Omniflora nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Omniflora nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Omniflora
[]