Pamorelin

Das Medikament Pamorelin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Pamorelinwurde bisher von 5 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Pamorelin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Hitzewallungen (4/5)
80%
Schweißausbrüche (2/5)
40%
Kältegefühl (1/5)
20%
Müdigkeit (1/5)
20%
Schwächegefühl (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Pamorelin.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0175
Durchschnittliches Gewicht in kg076
Durchschnittliches Alter in Jahren075
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0024,92

In Pamorelin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Triptorelin

Fragen zu Pamorelin

alle Fragen zu Pamorelin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Pamorelin für Prostatakarzinom mit Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Schwächegefühl

Ich bekomme nun ein schon über ein Jahr die 3-monatliche Spritze. Nach den Aussagen meines Arztes ist die Therapie wie gewünscht sehr erfolgreich und hat den PSA-Wert auf fast 0 gebracht. Die Hitzewallungen treten bei mir täglich (meistens Morgens oder in der Nacht) mit unterschiedlicher...

Pamorelin bei Prostatakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PamorelinProstatakarzinom1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekomme nun ein schon über ein Jahr die 3-monatliche Spritze. Nach den Aussagen meines Arztes ist die Therapie wie gewünscht sehr erfolgreich und hat den PSA-Wert auf fast 0 gebracht. Die Hitzewallungen treten bei mir täglich (meistens Morgens oder in der Nacht) mit unterschiedlicher Intensität auf. Ab Mitte der Behandlungsperiode (so ab der 6. Woche bis zum Schluß) nehmen die Wallungen an Anzahl und Intensität zu und schwächen doch sehr merklich. Ich denke, wenn die Therapie anschlägt und keine neue Hiobsbotschaften dazu kommen, kann man damit leben.
Von einer Therapie Gesamtlaufzeit hat mein Arzt nichts gesagt, ich denke, dass ich bis auf Weiteres diese Spritze wohl alle drei Monate bekomme.....so lange es geht...

Eingetragen am  als Datensatz 54709
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Triptorelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pamorelin für Nachwirkungen Prst..Operation mit Schweißausbrüche, Kältegefühl

Bekomme seit April 2013 die Spritze,PSA wert ging von 0,19 auf 0,04 innerhalb eines Vierteljahres zurück,mein Arzt meint wir sollten weitermachen,Krebsrisiko wäre zu hoch,Was mich sehr stört sind die ständigen Schweisausbrüche und dann anschliesend die Kältegefühle,aber wenn es hilfreich ist kann...

Pamorelin bei Nachwirkungen Prst..Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PamorelinNachwirkungen Prst..Operation-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekomme seit April 2013 die Spritze,PSA wert ging von 0,19 auf 0,04 innerhalb eines Vierteljahres zurück,mein Arzt meint wir sollten weitermachen,Krebsrisiko wäre zu hoch,Was mich sehr stört sind die ständigen Schweisausbrüche und dann anschliesend die Kältegefühle,aber wenn es hilfreich ist kann ich damit leben.Habe sehr hohes Krebsrisiko,bei Operation D3.im Januar 2006 und April 2006

Eingetragen am  als Datensatz 56908
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Triptorelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1933 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pamorelin für Prostatakarzinom mit Hitzewallungen

Nach der ersten Dreimonats-spritze Pause von fast 4 Wochen, der PSA stieg ziemlich an. Nach der 2. Dreimonatsspritze Pause von fast 6 Wochen. PSA -Wert nicht dramatisch erhöht. Nach der 3. Spritze werde ich 5 Wochen warten bis zur nächsten.

Pamorelin bei Prostatakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PamorelinProstatakarzinom10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der ersten Dreimonats-spritze Pause von fast 4 Wochen, der PSA stieg ziemlich an. Nach der 2. Dreimonatsspritze Pause von fast 6 Wochen. PSA -Wert
nicht dramatisch erhöht. Nach der 3. Spritze werde ich 5 Wochen warten bis zur nächsten.

Eingetragen am  als Datensatz 74848
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Triptorelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pamorelin für Prostatakarzinom mit Hitzewallungen

Das Mittel wird aller 3 Monate in den Gesäßmuskel gespritzt. Nur das unangenehme Gefühl der Spritze kann man als Nebenwirkung aufführen. Sonst sind bei mir keine gravierenden und störenden Nebenwirkungen aufgetreten. Selten kam es zu Hitzewallungen.

Pamorelin bei Prostatakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PamorelinProstatakarzinom-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Mittel wird aller 3 Monate in den Gesäßmuskel gespritzt. Nur das unangenehme Gefühl der Spritze kann man als Nebenwirkung aufführen. Sonst sind bei mir keine gravierenden und störenden Nebenwirkungen aufgetreten. Selten kam es zu Hitzewallungen.

Eingetragen am  als Datensatz 45159
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Triptorelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1934 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pamorelin für Prostatakarzinom mit Müdigkeit, Hitzewallungen

Hitzewallungen und Müdigkeit

Pamorelin bei Prostatakarzinom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PamorelinProstatakarzinom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzewallungen und Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 45012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Triptorelin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Pamorelin

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Pamorelin

Graph: Altersverteilung bei Pamorelin nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Pamorelin nach Geschlecht 
[]