Paracetamol

Das Medikament Paracetamol wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Paracetamolwurde bisher von 156 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Paracetamol traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (44/157)
28%
Übelkeit (23/157)
15%
Schwindel (16/157)
10%
Magenschmerzen (11/157)
7%
Müdigkeit (10/157)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 106 Nebenwirkungen bei Paracetamol

Paracetamol wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Kopfschmerzen31%(71 Bew.)
Fieber15%(43 Bew.)
Schmerzen (akut)14%(47 Bew.)
Schmerzen (Menstruation)6%(10 Bew.)
Grippe4%(8 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 34 Krankheiten behandelt mit Paracetamol

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Paracetamol

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Dafalgan74% (32 Bew.)
Mexalen19% (9 Bew.)
ben-u-ron5% (1 Bew.)
Vivimed2% (1 Bew.)

Wir haben 156 Patienten Berichte zu Paracetamol.

Prozentualer Anteil 74%26%
Durchschnittliche Größe in cm167174
Durchschnittliches Gewicht in kg6880
Durchschnittliches Alter in Jahren3938
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,1225,62

In Paracetamol kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Paracetamol

Fragen zu Paracetamol

alle Fragen zu Paracetamol

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Clarithromycin für Schmerzen, Bronchitis mit Medikamentenwechselwirkungen

Ich schreibe diesen Erfahrungsbericht um vor dem vorherigen Erfahrungsbericht meiner Vorgängerin zu warnen: Es gibt keine Interaktion zwischen Aspirin und Clarithromycin, aber eine sehr gefährliche hepatoxische Interaktion zwischen Paracetamol und Clarithromycin, die beide über das Cytochrom...

Clarithromycin bei Bronchitis; Paracetamol bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClarithromycinBronchitis1 Wochen
ParacetamolSchmerzen1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich schreibe diesen Erfahrungsbericht um vor dem vorherigen Erfahrungsbericht meiner Vorgängerin zu warnen:

Es gibt keine Interaktion zwischen Aspirin und Clarithromycin, aber eine sehr gefährliche hepatoxische Interaktion zwischen Paracetamol und Clarithromycin, die beide über das Cytochrom P450 metabolisiert werden. Besonders Hohe Dosierungen schon von einer der beiden Medikamente kann lebensgefährlich werden und/oder zum Leberversagen führen. Nicht umsonst haben 30.000 Briten pro Jahr eine Paracetamolvergiftung und nicht umsonst sterben 150-300 Briten jedes Jahr daran (Dunkelziffer vermutlich 2 bis 3 mal so hoch). Wie in Großbritannien, ist Paracetamol auch in den USA die häufigste Ursache für akutes Leberversagen, wobei etwa die Hälfte der Intoxikationen unbeabsichtigt geschehen! Dasselbe gilt in grossen Teilen von Deutschland.

Vermutlich kommt das torkeln und der Schwindel der im vorherigen Bericht erwähnt wird von der Leber der Patienten oder einer QT-Verlängerung bzw. Torsades de pointes. Die Patienten wird sicher einen Schaden an der Leber verursacht haben, was sich irgendwann rächen wird.

Auf jedenfall sollte man in keinem Fall Clarithromycin und Paracetamol gemeinsam einnehmen. DAS GILT BESONDERS FÜR KINDER!!!

Aspirin und Clarithromycin ist unproblematisch, selbst hochdosiert.

Eingetragen am  als Datensatz 24774
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Clarithromycin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tramadol für Bandscheibenvorfall, Bandscheibenvorfall, Bandscheibenvorfall, Bandscheibenvorfall mit Atemnot, Blutdruckabfall, Schwindel, Übelkeit, Konzentrationsstörungen

Atemnot, Blutdruckabfall, Schwindel, Übelkeit, Verminderte Reaktion

Tramadol bei Bandscheibenvorfall; Metamizol bei Bandscheibenvorfall; Tetrazepam bei Bandscheibenvorfall; Paracetamol bei Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TramadolBandscheibenvorfall7 Tage
MetamizolBandscheibenvorfall7 Tage
TetrazepamBandscheibenvorfall5 Wochen
ParacetamolBandscheibenvorfall5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atemnot, Blutdruckabfall, Schwindel, Übelkeit, Verminderte Reaktion

Eingetragen am  als Datensatz 6950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tramadol, Metamizol, Tetrazepam, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Jurnista 64 mg für Kieferosteomyelitis, Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie, Phantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie mit Gewichtszunahme, Depressionen, Ödeme

20 kg Gewichtszunahme, starke Traurigkeit, Wassereinlagerungen im ganzen Körper (bei Hitze bis zu 1l tgl

Jurnista 64 mg bei Phantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie; Lyrica 150 bei Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie; Paracetamol 1000 mg bei Kieferosteomyelitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Jurnista 64 mgPhantomschmerzen, Kieferosteomyelitis, Trigeminusneuralgie8 Monate
Lyrica 150Phantomschmerzen, Trigeminusneuralgie2 Jahre
Paracetamol 1000 mgKieferosteomyelitis4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

20 kg Gewichtszunahme, starke Traurigkeit, Wassereinlagerungen im ganzen Körper (bei Hitze bis zu 1l tgl

Eingetragen am  als Datensatz 1360
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Pregabalin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ciprofloxacin 250 mg für Kopfschmerzen, Fieber, erkältung mit Sodbrennen, Übelkeit, Erbrechen

Nach Einnahme von Ciprofloxacin 250 mg (2x1 Tablette täglich) bekam ich Sodbrennen, Völlegefühl und Übelkeit, die bis zum Erbrechen führte. Die Nebenwirkungen traten von mal zu mal schneller nach Einnahme des Medikamentes auf (anfangs nach ca. 6 Stunden, am Ende nach 1 Stunde). Nach Einnahme...

Ciprofloxacin 250 mg bei erkältung; Paracetamol 500 mg bei Kopfschmerzen, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin 250 mgerkältung2 Tage
Paracetamol 500 mgKopfschmerzen, Fieber1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme von Ciprofloxacin 250 mg (2x1 Tablette täglich) bekam ich Sodbrennen, Völlegefühl und Übelkeit, die bis zum Erbrechen führte. Die Nebenwirkungen traten von mal zu mal schneller nach Einnahme des Medikamentes auf (anfangs nach ca. 6 Stunden, am Ende nach 1 Stunde).

Nach Einnahme eines Antiemetikums (Gastronerton) war die Übelkeit binnen 1 Stunde weg.

Eingetragen am  als Datensatz 3662
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Rückenschmerzen mit Übelkeit, Magenschmerzen, Erbrechen

Paracetamol ist ein fürchterliches Medikament. Meine Hausärztin, Frau Dr. xxx, verschrieb es mir. Beim nächsten Schmerzanfall nahm ich dieses Medikament ein. Nach ca. 30 min. stellte sich Übelkeit ein. Im Laufe von weiteren 30 min. wurde diese Übelkeit immer schlimmer. Außerdem begann mein Magen,...

Paracetamol bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolRückenschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Paracetamol ist ein fürchterliches Medikament. Meine Hausärztin, Frau Dr. xxx, verschrieb es mir. Beim nächsten Schmerzanfall nahm ich dieses Medikament ein. Nach ca. 30 min. stellte sich Übelkeit ein. Im Laufe von weiteren 30 min. wurde diese Übelkeit immer schlimmer. Außerdem begann mein Magen, ähnlich wie bei einer Magenschleimhautentzündung, zu schmerzen. Diese Magenschmerzen und die Übelkeit wurden so schlimm, daß ich mich hinlegen mußte. Meine rasch herbei gerufene gute Freundin kochte mir Kamillentee und stellte mir in weiser Voraussicht einen Brecheimer hin. So plagte ich mich eine weitere Stunde bis ich dann das erste Mal erbrechen mußte. Das Übergeben an sich war eine scheußliche Angelegenheit, da ich außer einem Apfel und einem Stück Brot nichts im Magen hatte. Vertrauensvoll setzte ich den Ratschlag meiner Ärztin, vor der Tabletteneinnahme etwas zu essen, in die Tat um. Nachdem ich ein Mal erbrochen hatte, erbrach ich mich im Laufe einer halten Stunde weitere drei Mal. Diese letzten drei Mal in Verbindung von Galle. Das Erbrechen von Galle ist sehr schmerzhaft.

Fazit: Meine Rückenschmerzen wurden durch das Paracetamol um keinen Deut gelindert. Zusätzlich bekam ich starke Übelkeit mit starkem Erbrechen nebst Magenschmerzen.
Dieses Medikament linderte meine Schmerzen nicht, sondert bescherte mir weitere Schmerzen samt Übelkeit. NIE WIEDER!!!!

Anm.d.Mod.: Bitte keine Namen von Personen nennen.

Eingetragen am  als Datensatz 3053
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit keine Nebenwirkungen

Ich find es SUPER,es heilt mich schnell und ist gut verträglich.

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich find es SUPER,es heilt mich schnell und ist gut verträglich.

Eingetragen am  als Datensatz 16526
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen mit keine Nebenwirkungen

Gute Wirkung, keine Nebenwirkung

Paracetamol bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Wirkung, keine Nebenwirkung

Eingetragen am  als Datensatz 14211
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen, Fieber mit keine Nebenwirkungen

keine nebenwirkungen und wirkt gut, dauert nur etwas bis wirkung da voll zu empfehlen

Paracetamol bei Kopfschmerzen, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen, Fieber1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine nebenwirkungen und wirkt gut, dauert nur etwas bis wirkung da

voll zu empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 12846
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Migräne mit Schwindel

Direkt nach Einnahme tritt eine Erleichterung ein. Ab und zu Schwindelgefühl.

Paracetamol bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolMigräne1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt nach Einnahme tritt eine Erleichterung ein.
Ab und zu Schwindelgefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 12112
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol comp Stada für Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS, Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS, Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS mit Verstopfung, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Depressionen, Wortfindungsstörungen, Schwindel, Appetitlosigkeit

Paracetamol comp stada: Die Schmerzen wurden meistens gut eingedämmt, zwischendrin hatte ich viele Schmerzschübe und nahm 3 x 1 Tablette tägl.. allerdings habe ich sehr mit Verstopfungen zu kämpfen gehabt. Kurzzeitig würde ich Paracetamol comp empfehlen, aber auf lange Sicht gesehen hat mir...

Paracetamol comp Stada bei Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS; Lyrica bei Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS; Katadolon S long bei Schmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamol comp StadaSchmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS3 Monate
LyricaSchmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS3 Wochen
Katadolon S longSchmerzen (chronisch) BS-Vorfälle+Vorwölb. an HWS u. LWS-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Paracetamol comp stada: Die Schmerzen wurden meistens gut eingedämmt, zwischendrin hatte ich viele Schmerzschübe und nahm 3 x 1 Tablette tägl.. allerdings habe ich sehr mit Verstopfungen zu kämpfen gehabt. Kurzzeitig würde ich Paracetamol comp empfehlen, aber auf lange Sicht gesehen hat mir dieses Medikament nicht geholfen und ich bekam vom Arzt Lyrica verschrieben.

Lyrica 50 mg: Dieses Medikament hat mir persönlich nicht geholfen; ich hatte unheimlich mit den Nebenwirkungen, wie z. B. Müdigkeit, Schlapp sein, Depressionen, extreme Wortfindungsstörungen, Schwindel und Appetitlosigkeit zu tun. Mit Beginn der Einnahme hatte ich 1-2 Tage mit Schmerzen zu tun, dann verringerten sie sich aber in ein relativ erträgliches Maß. Leider kamen nach der zweiten Woche viele Schmerzschübe und die beschriebenen Nebenwirkungen machten mir sehr, sehr zu schaffen! Mein Arzt verschrieb mit dann Katadolon S long.

Katadolon S long: Seit zwei Wochen nehme ich täglich 1 Retardtablette ein und nach ca. 1 Woche verschwanden endlich die Nebenwirkungen von Lyrica, vor allem meine extreme Müdigkeit. Ich bin jetzt nach 2 Wochen viel leistungsfähiger (u. liege nicht immer nur auf dem Sofa herum!). Wenn ich körperlich (mittel-leichte) Arbeiten verrichte, dann kommt es schon vor, dass ich die Aktivitäten dann auch schmerztechnisch spüre, aber im Großen und Ganzen bin ich wirklich zufrieden. Sofern ich es berufl. kann gestalte ich meinen Tag mit aktiven und ruhigen Phasen. Auch der Blick ins Seelenleben hilft! Leider bleibt die Sorge, ob ich von diesem Medikament auf Dauer abhängig werde.

Eingetragen am  als Datensatz 25468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Pregabalin, Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol comp. STADA für Gürtelrose mit Allergische Hautreaktion

innerhalb von 12 Std. juckender, grossflächiger roter Hautausschlag, z. Z. wandernd auftretend, besonders an den Weichteilen, nach Einnahme von nur 2 Tabletten Paracetamol comp. 500mg/30 mg. mit dem Zusatz Codeinphosphat-Hemihydrat.

Paracetamol comp. STADA bei Gürtelrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamol comp. STADAGürtelrose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

innerhalb von 12 Std. juckender, grossflächiger roter Hautausschlag, z. Z. wandernd auftretend, besonders an den Weichteilen, nach Einnahme von nur 2 Tabletten Paracetamol comp. 500mg/30 mg. mit dem Zusatz Codeinphosphat-Hemihydrat.

Eingetragen am  als Datensatz 5103
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit juckender Ausschlag

Nehme Paracetamol 500mg 2x täglich seit 2 tagen gegen Fieber und Kopfschmerzen und habe unerträgliche Ausschläge an den Händen und Füßen. Es haben sich vermehrt rote Pünktchen gebildet die unheimlich Jucken und Brennen. Außerdem haben sich in Gesicht viele große Entzündungen gebildet, die ebenso...

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Paracetamol 500mg 2x täglich seit 2 tagen gegen Fieber und Kopfschmerzen und habe unerträgliche Ausschläge an den Händen und Füßen. Es haben sich vermehrt rote Pünktchen gebildet die unheimlich Jucken und Brennen. Außerdem haben sich in Gesicht viele große Entzündungen gebildet, die ebenso unerträglich jucken und noch dazu eitern, was ich vorher noch nie hatte!! Dazu kommt, dass sich an der. Kopfhaut "Beulen" bilden.
Diese jucken, bzw. tun etwas weh, bis die noch größer werden, und sich öffnen. Daraus kommt ein geruchloses und klares Sekret raus, oft mit Blutbeimischung, oft entsteht eine offene runde Wunde, bis zu paar Milimeter Durchmesser. Geholfen hat Paracetalmol gegen das. Fieber aber die Kopfschmerzen sind immer noch da und die Nebenwirkungen unmenschlich !! NIE WIEDER PARACETAMOL !

Eingetragen am  als Datensatz 64979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme Paracetamol seit vielen Jahren in folgender Kombination bei Migräne (ohne Aura aber mit Übelkeit) (lt. Empfehlung Kopfschmerzambulanz): Eine MCP Tablette, um die Übelkeit (Migräne) zu bekämpfen und dann zwei Paracetamol 500. Wenn ich sie rechtzeitig einnehme, bevor der Schmerz eine...

Paracetamol bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolMigräne30 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Paracetamol seit vielen Jahren in folgender Kombination bei Migräne (ohne Aura aber mit Übelkeit) (lt. Empfehlung Kopfschmerzambulanz): Eine MCP Tablette, um die Übelkeit (Migräne) zu bekämpfen und dann zwei Paracetamol 500. Wenn ich sie rechtzeitig einnehme, bevor der Schmerz eine gewisse Schwelle überschritten hat, helfen sie ausgesprochen gut und sind bis heute das beste und verträglichste Mittel gegen Migräne, das ich gefunden habe. Menge: bis maximal 8 Stück am Tag, meinstens komme ich aber mit 2-6 aus. Wenn der Schmerz schon zu weit fortgeschritten ist, tritt die Wirkung nur noch sehr vermindert ein, kann aber das schlimmer werden verhindern.
Nebenwirkungen gibt bei mir es keine.

Eingetragen am  als Datensatz 64339
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Rückenschmerzen mit Herzrasen, Blutdruckanstieg, Schmerzen

Kurz nach der Einnahme bekam ich Herzrasen. Das Herz schlug durchschnittlich 145 ( normal wäre 60-90)mal in der Minute. Mein Blutdruck war erhöht, der sonst normal bis niedrig ist. Er lag dann bei 180/ 102. Zudem machten sich Schmerzen im linken Schulterblatt bemerkbar, die bis in den linken Arm...

Paracetamol bei Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolRückenschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz nach der Einnahme bekam ich Herzrasen. Das Herz schlug durchschnittlich 145 ( normal wäre 60-90)mal in der Minute. Mein Blutdruck war erhöht, der sonst normal bis niedrig ist. Er lag dann bei 180/ 102. Zudem machten sich Schmerzen im linken Schulterblatt bemerkbar, die bis in den linken Arm zogen. Die Symptome waren einem Herzinfarkt sehr ähnlich. Alles in allem dauerte ca. eine Stunde an. Bei einer weiteren Einnahme, einige Tage später, hatte ich die selben Symptome. Somit schließe ich es auf die Einnahme von Paracetamol. Ich werde in den nächsten Tagen noch einmal eine Tablette nehmen. Sollte ich wieder diese Symptome haben, werde ich Paracatamol nie wieder einnehmen

Eingetragen am  als Datensatz 34161
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (Gelenk) mit Schwindel, Müdigkeit, Magenschmerzen, Darmbeschwerden

Ich sollte Paracetamol gegen meine HWS-Schmerzen einnehmen. Die Schmerzen gingen einigermaßen weg (habe 2 Stück genommen). Aber dafür wurde mir sehr schwindelig und ich wurde sehr müde. Dazu kamen noch sehr starke Magenschmerzen. Ich habe dagegen Kamillentee getrunken und Brot gegessen. Danach...

Paracetamol bei Schmerzen (Gelenk)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Gelenk)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich sollte Paracetamol gegen meine HWS-Schmerzen einnehmen. Die Schmerzen gingen einigermaßen weg (habe 2 Stück genommen). Aber dafür wurde mir sehr schwindelig und ich wurde sehr müde. Dazu kamen noch sehr starke Magenschmerzen.
Ich habe dagegen Kamillentee getrunken und Brot gegessen. Danach musste ich dringend zur Toilette, da mein Darm verrückt spielte.
Ich kann Paracetamol wirklich nur bei Erkältung empfehlen und dann unbedingt nur 1 einnehmen!!

Eingetragen am  als Datensatz 29404
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aspirin für Kopfschmerzen, Kopfschmerzen, Kopfschmerzen mit Unterleibsschmerzen, Schmierblutungen, Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Konzentrationsstörungen, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Angstzustände, Kreislaufbeschwerden, Bauchschmerzen

Mirena wurde mir herzlichst von meinem Frauenarzt empfohlen. Seid April 2010 habe ich sie eingesetzt bekommen. Seid dem 1. Tag habe ich ständige Schmerzen im Unterleib, mal mehr mal weiniger stark. Dazu ständige Schmierblutungen bis vor einer Woche haben die aufgehört. Libidoverlust, die ersten...

Aspirin bei Kopfschmerzen; Ibuflam bei Kopfschmerzen; Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AspirinKopfschmerzen2 Tage
IbuflamKopfschmerzen2 Tage
ParacetamolKopfschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mirena wurde mir herzlichst von meinem Frauenarzt empfohlen. Seid April 2010 habe ich sie eingesetzt bekommen. Seid dem 1. Tag habe ich ständige Schmerzen im Unterleib, mal mehr mal weiniger stark. Dazu ständige Schmierblutungen bis vor einer Woche haben die aufgehört. Libidoverlust, die ersten paar Wochen Scheidentrokenheit, Vergesslichkeit, Konzentrationsschwäche, Depressionen, Stimmungsschwankungen, manchmal Angstzustände. Zwischendurch hatte ich Kreislaufprobleme wie noch nie, bin fast in Ohnmacht gefallen (dabei habe ich noch 2 kleine Kinder) die Beschwerden haben sich ca. 7 Tage angehalten. Musste natürlich Medikament "Betavert" gegen Schwindel einnehmen. Kaum war dieses Problem behoben war das nächste da! Ich hatte solche Schmerzen im Bauch, dass ich mich kaum bewegen konnte. Vom Arzt hieß es, alles normal es sei die Eingewöhnungszeit! Heute 12.05.2010 habe ich das Ganze beendet und die Mirena rausmachen lassen. Alles prima!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 24517
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Ibuprofen, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (Menstruation), Schmerzen (akut) mit keine Nebenwirkungen

Ich hatte keine Nebenwirkungen. Positv fand ich, dass Paracetamol schon nach ca. einer halben Stunde eine deutliche Wirkung entfaltete. Etwas unangenehm finde ich aber die Einnahme der Tabletten. Sie lösen sich sehr schnell auf, wenn man sie nicht schnell genug schluckt und der Geschmack ist...

Paracetamol bei Schmerzen (Menstruation), Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Menstruation), Schmerzen (akut)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte keine Nebenwirkungen. Positv fand ich, dass Paracetamol schon nach ca. einer halben Stunde eine deutliche Wirkung entfaltete.
Etwas unangenehm finde ich aber die Einnahme der Tabletten. Sie lösen sich sehr schnell auf, wenn man sie nicht schnell genug schluckt und der Geschmack ist wirklich grausam;)

Eingetragen am  als Datensatz 16216
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für erkältung, Kopfschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Über diese Tabletten war ich besonders während meiner Schwangerschaft glückseelig, da man ja kaum Medikamente einnehmen darf in dieser Zeit. Sie haben und tun es immer noch - stets sehr gut geholfen bei Kopfschmerzen. Sehr angenehm ist auch die Form der Tablette weil sie eine glatte Oberfläche...

Paracetamol bei erkältung, Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamolerkältung, Kopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Über diese Tabletten war ich besonders während meiner Schwangerschaft glückseelig, da man ja kaum Medikamente einnehmen darf in dieser Zeit. Sie haben und tun es immer noch - stets sehr gut geholfen bei Kopfschmerzen. Sehr angenehm ist auch die Form der Tablette weil sie eine glatte Oberfläche hat und eher leicht zu schlucken ist.

Eingetragen am  als Datensatz 15736
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Penicillin für Fieber, Angina retronasalis mit Appetitlosigkeit, Überempfindlichkeit

Scchleimhäute im Mund stark gerötet, Bläschenbildung. Zunge ist angeschwollen, appetitlosigkeit, schlafstörung Mitlerweile hab ich die medikamente abgesetzt, aber bis jetzt istalles unverändert...

Penicillin bei Angina retronasalis; Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PenicillinAngina retronasalis3 Tage
ParacetamolFieber6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Scchleimhäute im Mund stark gerötet, Bläschenbildung. Zunge ist angeschwollen, appetitlosigkeit, schlafstörung
Mitlerweile hab ich die medikamente abgesetzt, aber bis jetzt istalles unverändert...

Eingetragen am  als Datensatz 3599
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Penicillin, Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen, Schüttelfrost mit Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Schüttelfrost, Mundtrockenheit

Ich habe Roferon-Therapie nach Entfernung eines malignen Melanoms (1,75 mm, an der linken Schläfe, keine Methastasen) angefangen. Ich nehme drei Spritzen in der Woche, jeweils Montags, Mittwochs und Freitags. Nebenwirkungen sind neben Kopfschmerzen (häufig), Schlafstörungen (häufig) gelegentlich...

Paracetamol bei Kopfschmerzen, Schüttelfrost

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen, Schüttelfrost-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Roferon-Therapie nach Entfernung eines malignen Melanoms (1,75 mm, an der linken Schläfe, keine Methastasen) angefangen. Ich nehme drei Spritzen in der Woche, jeweils Montags, Mittwochs und Freitags. Nebenwirkungen sind neben Kopfschmerzen (häufig), Schlafstörungen (häufig) gelegentlich Schüttelfrost und einen trockenen Mund. Durch die Schlafstörungen habe ich Probleme, mich auf meine Arbeit zu konzentrieren. Der Arbeitsalltag ist dadurch erheblich eingeschränkt. Ich nehme Roferon jetzt seit drei Monaten.

Eingetragen am  als Datensatz 32653
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):127
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Zahnschmerzen mit Herzrasen, Benommenheit, Atemdepression, Hitzewallungen, Zittern, Übelkeit

Zuerst muss ich sagen hatte ich von Paracetamol schon immer etwas Herzrasen,hatte mich aber durch die tolle Wirkung nicht davon abgehalten dieses Medikament ab und zu zu nehmen!Dabei hätte ich wohl mal lieber auf dieses Warnsignal reagieren müssen! Eines Tages hatte ich Zahnschmerzen und nahm 1x...

Paracetamol bei Zahnschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolZahnschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst muss ich sagen hatte ich von Paracetamol schon immer etwas Herzrasen,hatte mich aber durch die tolle Wirkung nicht davon abgehalten dieses Medikament ab und zu zu nehmen!Dabei hätte ich wohl mal lieber auf dieses Warnsignal reagieren müssen!
Eines Tages hatte ich Zahnschmerzen und nahm 1x tabl 200mg Paracetamol!!! 10min. später wurde mir so Komisch, Herzrasen,benommenheit,flache atmung alles hat sich gedreht,hitzewallungen,habe am ganzen körper gezittert,übelkeit,klitschnasse hände.....beim aufstehen musste ich mich gebückt festhalten und bin anschliessend auf den boden gesackt ich wusste nichtmehr wer ich war und habe dieses medikament verflucht.Außerdem habe ich gesäbbert als wenn ich Tollwut hätte,der schmerz allerdings war nur für 5min gedämpft weg.

Eingetragen am  als Datensatz 27309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol Zäpfchen 125 mg für Fieber bei Kleinkind mit Hautausschlag, Gesichtsschwellung

Habe meinem Sohn 1 Jahr alt ein Paracetamol Fieberzäpfchen 125 mg gegeben und ca 1 stunde später hatte er am ganzen körper roten hautauschlag(nesselsucht) dazu noch ein gesichtsödem ( das gesicht ins besondere die augen waren komplett zugeschwollen so das er sie garnet aufmachen konnte)...darauf...

Paracetamol Zäpfchen 125 mg bei Fieber bei Kleinkind

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamol Zäpfchen 125 mgFieber bei Kleinkind-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe meinem Sohn 1 Jahr alt ein Paracetamol Fieberzäpfchen 125 mg gegeben und ca 1 stunde später hatte er am ganzen körper roten hautauschlag(nesselsucht) dazu noch ein gesichtsödem ( das gesicht ins besondere die augen waren komplett zugeschwollen so das er sie garnet aufmachen konnte)...darauf hin haben wir den RTW gerufen und waren 2 tage im KH zur überwachung ........er bekam im KH sofort kortisontropfen und die schwellungen und rötung verschwand binnen 3 stunden ............

Eingetragen am  als Datensatz 40221
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2010 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):76 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):12
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für HWS-BWS-LWS-Syndrom mit Schwindel, Schwäche

Sehr schnelle Wirkung und damit Schmerzlinderung. nach etwa 20 Minuten nach der Einnahme plötzlicher Schwindelanfall mit körperlicher Schwäche. Möglicher Weise in Zusammenhang mit hoher Koffeineinahme stehen (ca. 16500mg durch stark koffeinhaltige Getränke). Schwindelgefüh geht nach einigen...

Paracetamol bei HWS-BWS-LWS-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolHWS-BWS-LWS-Syndrom1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr schnelle Wirkung und damit Schmerzlinderung. nach etwa 20 Minuten nach der Einnahme plötzlicher Schwindelanfall mit körperlicher Schwäche.

Möglicher Weise in Zusammenhang mit hoher Koffeineinahme stehen (ca. 16500mg durch stark koffeinhaltige Getränke).

Schwindelgefüh geht nach einigen Minuten zurück, körperliche Schwäche bleibt konstant.

Eingetragen am  als Datensatz 35464
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):196 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol 500mg für Verhütung, Kopfschmerzen, Regelschmerzen mit Gewichtsabnahme, Wassereinlagerungen

Schnelle 10kg Gewichstzunahme (Wasser) über 4 Wochen, sehr unangenehme Wassereinlagerungen im ganzen Körper, die 7 Monate angedauert haben. Normalgewicht seit 7 Jahren: ca. 68kg Gewicht vom 09.2006-03.2007: ca. 78kg Gewichtsabnahme vom 04.2007-heute: ca. 74kg auf 62kg heute! Die...

Paracetamol 500mg bei Kopfschmerzen, Regelschmerzen; Yasmin bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamol 500mgKopfschmerzen, Regelschmerzen5 Jahre
YasminVerhütung7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schnelle 10kg Gewichstzunahme (Wasser) über 4 Wochen, sehr unangenehme Wassereinlagerungen im ganzen Körper, die 7 Monate angedauert haben.
Normalgewicht seit 7 Jahren: ca. 68kg
Gewicht vom 09.2006-03.2007: ca. 78kg
Gewichtsabnahme vom 04.2007-heute: ca. 74kg auf 62kg heute!

Die Wassereinlagerungen sind von heute auf morgen verschwunden und ich könnte bis heute keine Erklärung dafür bekommen. Ich habe Angst, dass dieses Problem eventuell wieder auftreten könnte!

Eingetragen am  als Datensatz 3487
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol, Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Magenschmerzen, Durchfall

Ich habe Paracetamol wegen langanhaltenden Kopfschmerzen vom Hausarzt verordnet bekommen. 500 mg 3x täglich. Bereits nach der ersten Einnahme bekam ich Magenschmerzen, als ob ich eine Gastritis hätte. Nach gut einer Stunde schmerzte der ganze Bauch krampfartig. Gefolgt von Durchfall. Komisch,...

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Paracetamol wegen langanhaltenden Kopfschmerzen vom Hausarzt verordnet bekommen. 500 mg 3x täglich. Bereits nach der ersten Einnahme bekam ich Magenschmerzen, als ob ich eine Gastritis hätte. Nach gut einer Stunde schmerzte der ganze Bauch krampfartig. Gefolgt von Durchfall. Komisch, dass in den Nebenwirkungen nur Übelkeit vermerkt ist. Ich habe dann den Kindersaft besorgt, aber auch dieser löst bei mir die gleiche Probleme aus. Das Medikament ist zwar sehr günstig, aber die Wirkung verfliegt schnell und hat für mein Empfinden zu starke Nebenwirkungen. Fazit nicht empfehlenswert.

Eingetragen am  als Datensatz 73158
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Nehme Paracetamol seit 25 Jahren nach Bedarf. Meist wegen Spannungskopfschmerzen direkt vor dem Schlafen gehen 500mg. Helfen in 90% der Fälle zuverlässig und ich hatte noch nie Nebenwirkungen.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Paracetamol seit 25 Jahren nach Bedarf. Meist wegen Spannungskopfschmerzen direkt vor dem Schlafen gehen 500mg. Helfen in 90% der Fälle zuverlässig und ich hatte noch nie Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 74629
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen nach Hand-OP mit juckender Ausschlag

Ich nehme sehr selten Schmerztabletten und habe auch keine im Hause. Habe 2 T. Paracetamol nach Hand-Op bekommen. 1.9.16 1 genommen. Habe nach ein paarTagen geröteten und juckenden Hautausschlag um die Augen und am Hals bekommen. Da wußte ich aber nicht, das dies von den Tabletten ist. Am 17.9....

Paracetamol bei Schmerzen nach Hand-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen nach Hand-OP1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme sehr selten Schmerztabletten und habe auch keine im Hause. Habe 2 T. Paracetamol nach Hand-Op bekommen. 1.9.16 1 genommen. Habe nach ein paarTagen geröteten und juckenden Hautausschlag um die Augen und am Hals bekommen. Da wußte ich aber nicht, das dies von den Tabletten ist. Am 17.9. habe ich eine weitere Tab. wegen Kopfschmerzen genommen. Nächsten Tag hatte ich ganz schlimm um die Augen alles gerötet und Juckreiz, jetzt auch am Hals.Also kann dies nur von Paracetamol kommen

Eingetragen am  als Datensatz 74532
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen, beginnende Grippe mit Übelkeit, Erbrechen

2mal Einnahme eines Medikemtes mit Paracetamol-Workstoff (Wick Daymed und Mexalen), beide male etwa 1 Std später Erbrechen und Übelkeit, mir ging es schlechter als vorher. Hatte sich aber nach ein paar Stunden wieder beruhigt, dann war aber alles wieder gut - sowohl die ursprünglichen Schmerzen,...

Paracetamol bei Kopfschmerzen, beginnende Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen, beginnende Grippe1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2mal Einnahme eines Medikemtes mit Paracetamol-Workstoff (Wick Daymed und Mexalen), beide male etwa 1 Std später Erbrechen und Übelkeit, mir ging es schlechter als vorher. Hatte sich aber nach ein paar Stunden wieder beruhigt, dann war aber alles wieder gut - sowohl die ursprünglichen Schmerzen, als auch die Nebenwirkungen von Paracetamol. Offenbar Unverträglichkeit?

Eingetragen am  als Datensatz 74525
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit Hautausschlag, Schwindel, Kopfschmerzen

Habe Paracetamol ein paar mal angewendet, wenn das Fieber zu hoch war. Diesmal waren es nur 2 Tage á 3 Tabletten pro Tag, also nichtmal die empfohlene Tagesdosis. Habe an den kompletten Armen und Beinen Hautausschlag (Nesselsuchtähnlich) bekommen der höllisch beim Stehen wehtut in den Kniekehlen...

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Paracetamol ein paar mal angewendet, wenn das Fieber zu hoch war. Diesmal waren es nur 2 Tage á 3 Tabletten pro Tag, also nichtmal die empfohlene Tagesdosis. Habe an den kompletten Armen und Beinen Hautausschlag (Nesselsuchtähnlich) bekommen der höllisch beim Stehen wehtut in den Kniekehlen und Ellenbogen. Sowie extreme Kopfschmerzen und Schwindelgefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 73364
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Kopfschmerzen

Hilft gut gegen Kopfschmerzen

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hilft gut gegen Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 73148
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Schweißausbrüche

Schweissausbrüche

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schweissausbrüche

Eingetragen am  als Datensatz 72896
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit Albträume

Das Medikament verursacht tatsächlich bei einem unserer Kinder Albträume, bei Ibuprofen ist alles gut

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament verursacht tatsächlich bei einem unserer Kinder Albträume, bei Ibuprofen ist alles gut

Eingetragen am  als Datensatz 72833
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2009 
Größe (cm):120 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):28
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit Schweißausbrüche

Ich habe die paracetamol seit 2tagen eingenommen . Das Fieber ging runter doch dann hatte ich einen schweißausbruch. gestern als ich es das erste mal genommen hatte, war mir nicht bewuss,t dass es wegen der Tablette war , sondern dachte dass es wegen dem Fieber war. Heute hab ich wieder eine...

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die paracetamol seit 2tagen eingenommen . Das Fieber ging runter doch dann hatte ich einen schweißausbruch. gestern als ich es das erste mal genommen hatte, war mir nicht bewuss,t dass es wegen der Tablette war , sondern dachte dass es wegen dem Fieber war. Heute hab ich wieder eine Tablette genommen und da hatte ich einen erneuten schlimmen schweißausbruch ich lag klitschnass in meinem Bett .

Eingetragen am  als Datensatz 72783
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit keine Nebenwirkungen

alles super

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

alles super

Eingetragen am  als Datensatz 72683
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Das Medikament hilft gut.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hilft gut.

Eingetragen am  als Datensatz 72682
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit Schweißausbrüche

Starke Schweißausbrüche

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Schweißausbrüche

Eingetragen am  als Datensatz 72638
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Husten, Kopfschmerzen, Grippe, Übelkeit, Fieber mit Schlaflosigkeit, Traumveränderungen

4 Tabletten täglich a 500mg über 4 tage. Fieber ging nach 3 Tagen weg, doch mich plagt nun ständige Schlaflosigkeit und ständiges wirres träumen. Sehr unangenehm!

Paracetamol bei Husten, Kopfschmerzen, Grippe, Übelkeit, Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolHusten, Kopfschmerzen, Grippe, Übelkeit, Fieber4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

4 Tabletten täglich a 500mg über 4 tage.
Fieber ging nach 3 Tagen weg, doch mich plagt nun ständige Schlaflosigkeit und ständiges wirres träumen. Sehr unangenehm!

Eingetragen am  als Datensatz 72462
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Juckreiz

Starker Juckreiz an Händen und Beinen.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starker Juckreiz an Händen und Beinen.

Eingetragen am  als Datensatz 72421
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schlafstörungen mit Müdigkeit

Nachts sehr spät eintretende Müdigkeit, wenn überhaupt, wie bei Koffein.

Paracetamol bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchlafstörungen10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachts sehr spät eintretende Müdigkeit, wenn überhaupt, wie bei Koffein.

Eingetragen am  als Datensatz 71934
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Grippe mit Allergische Reaktion

Durch die Einnahme von Grippostadt habe ich eine ausgeprägte allergische Reaktion gehabt. Die Augen schwollen zu und flächige Rötungen am ganzen Körper. Zudem trat großer Schwindel auf, ich stürzte. Der Blutdruck ging ungewöhnlich zwischen 70 zu 40 runter. Gehen war nicht mehr möglich, vor allem...

Paracetamol bei Grippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolGrippe-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch die Einnahme von Grippostadt habe ich eine ausgeprägte allergische Reaktion gehabt. Die Augen schwollen zu und flächige Rötungen am ganzen Körper. Zudem trat großer Schwindel auf, ich stürzte. Der Blutdruck ging ungewöhnlich zwischen 70 zu 40 runter. Gehen war nicht mehr möglich, vor allem nach vorne.

Eingetragen am  als Datensatz 71241
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für erkältung mit Atemnot, Blähbauch

am 2. Tag der Einnahme von Paracetamol fingen die Beschwerden an, allerdings nahm ich nur 1 Tablette am Tag

Paracetamol bei erkältung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamolerkältung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

am 2. Tag der Einnahme von Paracetamol fingen die Beschwerden an, allerdings nahm ich nur 1 Tablette am Tag

Eingetragen am  als Datensatz 71165
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Fieber mit Angstzustände, Albträume

Hatte mehrmals nach Paracetamol extreme Angstzustände. Die schlimmsten Albträume die ich je hatte waren alle wegen Paracetamol. Abtraum ist eigentlich das falsche Wort, Horrortrip passt besser.

Paracetamol bei Fieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolFieber5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte mehrmals nach Paracetamol extreme Angstzustände. Die schlimmsten Albträume die ich je hatte waren alle wegen Paracetamol. Abtraum ist eigentlich das falsche Wort, Horrortrip passt besser.

Eingetragen am  als Datensatz 70415
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1999 
Größe (cm):100 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):40
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Schmerzen (Gelenk) mit Magenschmerzen, Übelkeit, Durchfall

Habe heute eine Paracetamol gegen Schmerzen genommen. Bin allgemein gegen Medikamente, man kann sich also vorstellen wie es mir ging wenn ich tatsächlich nach sowas greif. Jedenfalls habe ich nur eine einzige genommen und mich dann ein paar Stunden hingelegt, weil mir Schlaf immer hilft. Bin dann...

Paracetamol bei Schmerzen (Gelenk)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolSchmerzen (Gelenk)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe heute eine Paracetamol gegen Schmerzen genommen. Bin allgemein gegen Medikamente, man kann sich also vorstellen wie es mir ging wenn ich tatsächlich nach sowas greif. Jedenfalls habe ich nur eine einzige genommen und mich dann ein paar Stunden hingelegt, weil mir Schlaf immer hilft. Bin dann kurz nach Mittag aufgewacht mit starken Bauchschmerzen, Übelkeit und verrückten Darm. Also war mein erster Gang auf die Toilette mit Brechschüssel. Bis jetzt, also hab ich 3 Stunden das Bad besucht, bevor ich auch nur ansatzweise in der Lage war mir einen Kamillentee zu machen. Und die Schmerzen kehren auch schon langsam wieder zurück.
Meine Meinung? Das Medikament ist nicht empfehlenswert und die Wirksamkeit lässt auch zu wünschen übrig. Warum also ein Medikament einnehmen, wenn es einem danach noch schlechter geht? Hoffe es legt sich die nächsten Stunden wieder...

Eingetragen am  als Datensatz 69570
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Keine

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine

Eingetragen am  als Datensatz 69244
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Schnell geholfen, sehr gut

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schnell geholfen, sehr gut

Eingetragen am  als Datensatz 69243
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit Zittern der Hände

Starkes Zittern eines Fingers. Etwa eine Stunde

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starkes Zittern eines Fingers. Etwa eine Stunde

Eingetragen am  als Datensatz 68949
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für BAUCHSCHMERZEN NACH BAUCHOPERATION mit Magenschmerzen

Nach ca. Zwei Wochen, eine davon im Krankenhaus, traten nach der Einnahme von zwei Tabletten plötzlich sehr starke unerträgliche Schmerzen auf. Ich konnte nicht mehr stehen. Nur mich im Bett winden. Die Schmerzen kamen in Intervallen und krampfartig. Ich musste mich später nach mehreren Stunden...

Paracetamol bei BAUCHSCHMERZEN NACH BAUCHOPERATION

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolBAUCHSCHMERZEN NACH BAUCHOPERATION14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. Zwei Wochen, eine davon im Krankenhaus, traten nach der Einnahme von zwei Tabletten plötzlich sehr starke unerträgliche Schmerzen auf. Ich konnte nicht mehr stehen. Nur mich im Bett winden. Die Schmerzen kamen in Intervallen und krampfartig. Ich musste mich später nach mehreren Stunden übergeben, aber nur Sekret. Die Schmerzen begannen Vormittags und dauerten bis zum Morgen des nächsten Tages. Danach gingen sie weg. Ich habe nie wieder Paracetamol genommen.

Eingetragen am  als Datensatz 68291
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Diclofenac für Schmerzen (akut), Schmerzen (akut), Schmerzen (akut), Schmerzen (akut), Schmerzen (akut) mit Übelkeit, Erbrechen, Sodbrennen, Verstopfung

War nie richtig schmerzfrei. Die Hersteller müssen mal kleinere Tabletten auf den Markt bringen!

Diclofenac bei Schmerzen (akut); Ibuprofen bei Schmerzen (akut); Paracetamol bei Schmerzen (akut); Tramal bei Schmerzen (akut); palladone retard bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclofenacSchmerzen (akut)30 Tage
IbuprofenSchmerzen (akut)2 Jahre
ParacetamolSchmerzen (akut)10 Jahre
TramalSchmerzen (akut)14 Tage
palladone retardSchmerzen (akut)1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War nie richtig schmerzfrei. Die Hersteller müssen mal kleinere Tabletten auf den Markt bringen!

Eingetragen am  als Datensatz 68093
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac, Ibuprofen, Paracetamol, Tramadol, Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol comp. für Schmerzen (chronisch) mit keine Nebenwirkungen

wie man lesen kann, gibt es viele verschiedene Erfahrungen mit diesem Medikament. Ich meine, und dies hat mir auch einmal ein Arzt so bestätigt, dass eine Schmerzbehandlung so individuell ist wie der Patient und eben seine Schmerzen selbst. Jedes Medikament wirkt bei jedem anders und wird auch...

Paracetamol comp. bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Paracetamol comp.Schmerzen (chronisch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

wie man lesen kann, gibt es viele verschiedene Erfahrungen mit diesem Medikament. Ich meine, und dies hat mir auch einmal ein Arzt so bestätigt, dass eine Schmerzbehandlung so individuell ist wie der Patient und eben seine Schmerzen selbst. Jedes Medikament wirkt bei jedem anders und wird auch unterschiedlich gut vertragen. Von vielen Ärzten bekommt man ein Medikament "aufgedrückt", welches ganz toll sein soll - es aber schlecht wirkt oder auch nicht so optimal verträglich ist. Jeder muss hier einfach seinen Weg finden und mit einem guten Arzt an der Seite kann das auch gelingen.

Eingetragen am  als Datensatz 68012
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Paracetamol für Kopfschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Ich benötige sehr selten Schmerzmittel. Doch wenn sich dann doch mal fiese Kopfschmerzen melden, nehme ich eine Pracetamol. Die Wirkung setzt zeitnah ein und mir reicht eine Tablette.

Paracetamol bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ParacetamolKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich benötige sehr selten Schmerzmittel. Doch wenn sich dann doch mal fiese Kopfschmerzen melden, nehme ich eine Pracetamol.
Die Wirkung setzt zeitnah ein und mir reicht eine Tablette.

Eingetragen am  als Datensatz 67825
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Paracetamol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Paracetamol

Paracetamol wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Ibuprofen, Aspirin, Novalgin, Lyrica, Clinda-saar

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 413 Benutzer zu Paracetamol

Graphische Auswertung zu Paracetamol

Graph: Altersverteilung bei Paracetamol nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Paracetamol nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Paracetamol
[]