Petibelle

Das Medikament Petibelle wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Petibellewurde bisher von 53 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Petibelle traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (12/64)
19%
Libidoverlust (12/64)
19%
Kopfschmerzen (11/64)
17%
Gewichtszunahme (9/64)
14%
Müdigkeit (9/64)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 81 Nebenwirkungen bei Petibelle

Petibelle wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Schmerzen (Menstruation)27%(4 Bew.)
Akne20%(3 Bew.)
Abgeschlagenheit13%(3 Bew.)
Rheuma7%(1 Bew.)
Zyklusstörung7%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 9 Krankheiten behandelt mit Petibelle

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Petibelle

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Yaz27% (187 Bew.)
Yasminelle26% (162 Bew.)
Yasmin25% (140 Bew.)
AIDA21% (119 Bew.)
Aliane<1% (2 Bew.)

Wir haben 64 Patienten Berichte zu Petibelle.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1690
Durchschnittliches Gewicht in kg630
Durchschnittliches Alter in Jahren340
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,200,00

In Petibelle kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Drospirenon, Ethinylestradiol

Fragen zu Petibelle

alle Fragen zu Petibelle

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Petibelle für Heuschnupfen, Empfängnisverhütung, Akne, Zyklusstörungen, Empfängnisverhütung, Zyklusstörungen, Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Infektanfälligkeit, Verdauungsstörungen

Seit 3 Jahren regelmäßig zwischen Januar und März folgender Krankheitsverlauf: Nebenhöhlenentzündung, danach Blasenentzündung und danach Vaginalinfektion. Vor jeder Menstruation regelmäßig starke Kopfschmerzen, die sich über mehrere Tage hinziehen. Grundsätzlich kann ich folgende...

Petibelle bei Empfängnisverhütung; Belara bei Empfängnisverhütung, Zyklusstörungen; Valette bei Empfängnisverhütung, Akne, Zyklusstörungen; Lorano bei Heuschnupfen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung5 Jahre
BelaraEmpfängnisverhütung, Zyklusstörungen2 Jahre
ValetteEmpfängnisverhütung, Akne, Zyklusstörungen2 Jahre
LoranoHeuschnupfen8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 3 Jahren regelmäßig zwischen Januar und März folgender Krankheitsverlauf: Nebenhöhlenentzündung, danach Blasenentzündung und danach Vaginalinfektion.
Vor jeder Menstruation regelmäßig starke Kopfschmerzen, die sich über mehrere Tage hinziehen.
Grundsätzlich kann ich folgende Nebenwirkungen feststellen, die sich durch die Einnahme von empfängnisverhütenden Mitteln ergeben haben:
negative Nebenwirkungen:
- Gewichtszunahme (im Laufe der Jahre von ca. 58 kg auf jetzt knapp 70 kg)
- menstrueller Kopfschmerz (vorher nie gehabt)
- Neigung zu Entzündungen (Nebenhöhlen, Blase, Zahnwurzeln, Augen, Haarwurzeln etc.)
hierbei muss ich anmerken, dass ich chronischer allergiker bin und dadurch eine verstärkte neigung zu nebenhöhlenentzündungen besteht, die auch schon vor der pillen-einnahme bestanden hat.
- neigung zu Vaginalentzündung (Candida etc.)
- Gallen-Stau: Ich meine hier nicht die Übelkeit, die unmittelbar durch die Einnahme der Pille verursacht wird, sondern eine langfristige Nebenwirkung, die ebenfalls bereits medizinisch bekannt ist. Es handelt sich um Stauung der Galle und damit verbundene Störung der Fettverdauung bzw. Fett-Unverträglichkeit.
positive Nebenwirkungen:
- ich hatte ca. 15 Jahre lang Akne. diese verschwand durch die Pille schlagartig und das hautbild ist mittlerweile sehr gut
- gestörter hormonspiegel (zu viel männliche hormone) hat sich normalisiert
- mein zyklus hat sich normalisiert. (ich hatte jahrelang starke regelschmerzen, starke blutungen (starker blutverlust, eisenmangel), unregelmäßige periode). habe jetzt überhaupt keine regelschmerzen mehr und die blutung ist kürzer und weniger stark.
- extreme stimmungsschwankungen haben sich normalisiert. durch die pille wird man zwar allgemein sensibler, aber diese extremen euphorischen bzw. depressiven zustände sind verschwunden

insgesamt geht es mir durch die einnahme von hormonen heute besser als früher. die psychischen nebenwirkungen sind nicht gravierend, die kopfschmerzen lassen sich mit einem schmerzmittel gut behandelt. lediglich die neigung zu entzündungen stört mich.
allein schon wegen der zyklus-störungen, die nach absetzen der pille sofort wieder anfangen würden, sowie der unerträglich starken regelschmerzen bin ich auf weitere einnahme von hormonpräparaten angewiesen. ebenso habe ich viele jahre seelisch sehr unter der akne gelitten. diese möchte ich keinesfalls wieder bekommen.

Eingetragen am  als Datensatz 6015
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol, Chlormadinon, Dienogest, Loratadin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petitbelle für Verhütung, Haarausfall mit Kopfschmerzen, Schwindel, Brustschmerzen, Müdigkeit, Muskelschwäche, Abgeschlagenheit

Migräneartige Kopfschmerzen, Schwindel, Schmerzen in der linken Brust, Gefühl von Muskelschwäche im rechten Arm, Müdigkeit, allg. Krankheitsgefühl

Petitbelle bei Verhütung, Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetitbelleVerhütung, Haarausfall11 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Migräneartige Kopfschmerzen, Schwindel, Schmerzen in der linken Brust, Gefühl von Muskelschwäche im rechten Arm, Müdigkeit, allg. Krankheitsgefühl

Eingetragen am  als Datensatz 3739
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit keine Nebenwirkungen

Keine!!! Rundum zufrieden auch im Langzeitzyklus. Weniger Regelschmerzen, keine Gewichtszunahme, kein Libidoverlust o.ä. Habe nur zur Aida gewechselt wegen der niedrigeren Dosierung.

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung7 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine!!!
Rundum zufrieden auch im Langzeitzyklus. Weniger Regelschmerzen, keine Gewichtszunahme, kein Libidoverlust o.ä.
Habe nur zur Aida gewechselt wegen der niedrigeren Dosierung.

Eingetragen am  als Datensatz 7134
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Verhütung mit Blasenschmerzen, Blasenentzündung

Blasenschmerzen und -entzündungen!!! (Kein Zustand mehr) Immer wieder auch bei diversen anderen hormonellen Verhütungsmitteln beobachtet. Aber Arzt streitet Zusammenhang ab. Beweist allerdings auch nicht das Gegenteil.

Petibelle bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blasenschmerzen und -entzündungen!!! (Kein Zustand mehr) Immer wieder auch bei diversen anderen hormonellen Verhütungsmitteln beobachtet. Aber Arzt streitet Zusammenhang ab. Beweist allerdings auch nicht das Gegenteil.

Eingetragen am  als Datensatz 130
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Migräne, Trockenheit der Scheidenschleimhaut, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

totaler Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Migräne, vaginale Trockenheit auch bei Erregung, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

totaler Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Migräne, vaginale Trockenheit auch bei Erregung, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Eingetragen am  als Datensatz 1817
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Verhütung, Verhütung mit Libidoverlust

Soweit eigentlich keine, nur wenn der Libioverlust wirklich daher kommt....bin ich sauer.

Petibelle bei Verhütung; Yasmin bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleVerhütung-
YasminVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Soweit eigentlich keine, nur wenn der Libioverlust wirklich daher kommt....bin ich sauer.

Eingetragen am  als Datensatz 210
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Verhütung mit Prämenstruelles Syndrom, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Ödeme, Hautausschlag

Vorsicht!! Schlimme PMS, Hautausschlag, starke Depressionen und Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Wassereinlagerungen. Nach Absetzen sofortige Besserung aller Symtome. Zusätzlich wieder volle Haare, feste Nägel, bessere Haut, ausgeglichen, und ein viel besseres Lebensgefühl.

Petibelle bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleVerhütung30 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vorsicht!!
Schlimme PMS, Hautausschlag, starke Depressionen und Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit, Wassereinlagerungen. Nach Absetzen sofortige Besserung aller Symtome. Zusätzlich wieder volle Haare, feste Nägel, bessere Haut, ausgeglichen, und ein viel besseres Lebensgefühl.

Eingetragen am  als Datensatz 876
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Verhütung mit Allergische Hautreaktion

Stark juckender Hautausschlag am ganzen Körper. Pille wurde nach einmaliger Einnahme sofort abgesetzt. Hautausschlag verschwand erst nach einer Woche völlig.

Petibelle bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Stark juckender Hautausschlag am ganzen Körper. Pille wurde nach einmaliger Einnahme sofort abgesetzt. Hautausschlag verschwand erst nach einer Woche völlig.

Eingetragen am  als Datensatz 75
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Verhütung mit Libidoverlust, Migräne

Migräne vom Feinsten, extreme Wetterfühligkeit, Libidoverlust

Petibelle bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Migräne vom Feinsten, extreme Wetterfühligkeit, Libidoverlust

Eingetragen am  als Datensatz 56
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Verhütung mit Brustschmerzen

Ständiges Stechen in der linken Brust. Nach Absetzen war es dann vorbei

Petibelle bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ständiges Stechen in der linken Brust. Nach Absetzen war es dann vorbei

Eingetragen am  als Datensatz 168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Libidoverlust, Gewichtszunahme

Kopfschmerzen, Libidoverlust, Gewichtszunahme (4 Kilo),

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen, Libidoverlust, Gewichtszunahme (4 Kilo),

Eingetragen am  als Datensatz 4394
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung Antiandrogyn mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Depressive Verstimmungen, Schilddrüsenunterfunktion, Eisenmangel, Gelenkschmerzen, Nackenschmerzen

Ich weiß nun nicht genau, wie ich anfangen soll. Die Petibelle habe ich Jahre genommen und meiner Meinung nach auch gut vertragen. Meiner Meinung nach... Aber es ist vielleicht eher so, daß man irgendwann an einen Zustand so gut gewöhnt ist, daß man die Nebenwirkungen nicht mehr als solche...

Petibelle bei Empfängnisverhütung Antiandrogyn

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung Antiandrogyn6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich weiß nun nicht genau, wie ich anfangen soll. Die Petibelle habe ich Jahre genommen und meiner Meinung nach auch gut vertragen. Meiner Meinung nach... Aber es ist vielleicht eher so, daß man irgendwann an einen Zustand so gut gewöhnt ist, daß man die Nebenwirkungen nicht mehr als solche wahrnimmt? Angefangen hat es, als ich 30 wurde. Ich war immer nur noch müde, schlapp, kränklich und das ging bis zur Depression. Nie wäre ich auf die Idee gekommen, daß es mit der bisher "ach so gut vertragenen" Pille zu tun haben könnte. Also besprach ich meine Beschwerden mit meiner Frauenärztin, nachdem die Petibelle und andere Pillen der 3. Generation so sehr in Verruf geraten waren. Si emeinte, daß sie zu hoch dosiert für mich sei und verschrieb mir die Minisiston, die meine Beschwerden nur noch verschlimmerte. Also wechselte ich wieder auf die Petibelle und lebte mit den Beschwerden. Wie gesagt, war ich immer der Meinung, daß diese andere Ursachen hätten. Stress, verschleppter Infekt, Liebeskummer, etc... Aber mal ehrlich! WER auf dieser Welt ist frei von Problemen? Nun habe ich vor ca. 2 Wochen ein sehr unangenehmes Gefühl im linken Ohr gespürt. Es fühlte sich an wie Wasser im Ohr und wurde täglich schlimmer. erst dachte ich natürlich wieder haja das ist der verschleppte Infekt oder der Heuschnupfen und ging dann aber doch zum HNO der einen akuten Hörsturz feststellte. Und nicht nur das. Die darauffolgende Blutuntersuchung beim Hausarzt ergab, daß ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe (TSH basal 2,65), einen zu hohen Hämatokritwert trotz blutverdünnender Infusionen und einen zu hohen Eisenwert von 193 (!!!). Die Pille habe ich sofort abgesetzt, da die Packung eh zu Ende war. Auf Anraten meines Arztes. Nun hänge ich seit Tagen an der Infusionsflasche, der Hörsturz ist besser, morgen bekomme ich ein Ultraschall der Schilddrüse gemacht und nochmals Blut abgenommen. Desweiteren litt ich seit geraumer Zeit an heftigsten Nacken und Gelenkschmerzen im Schulterbereich, die sich bis hin zur Migräne steigerten. Ich hoffe so sehr, daß sich die Beschwerden nun nach dem Absetzen bessern werden. Keine bleibende Unterfunktion der Schilddrüse zurück bleibt und sich mein Blutbild bald wieder normalisiert...

Eingetragen am  als Datensatz 34559
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung, Akne mit Stimmungsschwankungen, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Depressionen

ich habe die petibelle 4 monate eingenommen, und folgende erfahrung damit gemacht: positiv: + sehr gute wirkung bei akne + empfängsnisverhütung + kein libidoverlust + keine kopfschmerzen während der regel + gewichtsabnahme (und später wieder zunahme -.- ) negativ: -...

Petibelle bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung, Akne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe die petibelle 4 monate eingenommen, und folgende erfahrung damit gemacht:

positiv:
+ sehr gute wirkung bei akne
+ empfängsnisverhütung
+ kein libidoverlust
+ keine kopfschmerzen während der regel
+ gewichtsabnahme (und später wieder zunahme -.- )

negativ:
- stimmungsschwankungen
- antriebslosigkeit bis hin zu depressionen
- müdigkeit
- sehr, sehr teure pille

nun nehme ich wieder die belara/bellissima und hoffe dass alles besser wird. nach ca. 2 wochen einnahme kann ich bereits eine bessere gemütsverfassung feststellen...

Eingetragen am  als Datensatz 25412
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Heißhungerattacken, Antriebslosigkeit, Depressive Verstimmungen

Ich habe mit der Petibelle eigentlich gute Erfahrungen gemacht. Nur bedingt Menstruationsbeschwerden, schöne Haut, schöne Haare. Der Nachteil ist, dass ich ohne Limit essen kann.Ich habe immer Hunger und kann mich nur schlecht zügeln.Wenn ich mal einen Monat dazwischen habe ohne Pille z.B. wegen...

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit der Petibelle eigentlich gute Erfahrungen gemacht. Nur bedingt Menstruationsbeschwerden, schöne Haut, schöne Haare. Der Nachteil ist, dass ich ohne Limit essen kann.Ich habe immer Hunger und kann mich nur schlecht zügeln.Wenn ich mal einen Monat dazwischen habe ohne Pille z.B. wegen Antibiotika oder anderen beeinträchtigenden Medikamenten esse ich so gut wie nichts.Also sehe ich das als Nebenwirkung. Als weitere Nebenwirkung sehe ich eine leicht depressive Verstimmung. Ich bin oft Lustlos und Antriebslos. Außerdem ist die Petibelle eine der teuersten, wenn nicht sogar die teuerste Pille auf dem Markt. Eine 6 Monatspackung kostet so an die 80€. Da ich aber seit ich 15 bin (mittlerweile 23)diese Pille nehme und zufrieden bin, sehe ich in dem Preis nicht den Grund zu wechseln.

Eingetragen am  als Datensatz 48365
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Kreislaufbeschwerden

Nachdem ich die Novial nicht mehr vertragen hatte, wurde mir die Petibelle von meinem Gynäkologen als sehr verträglich und für mich geeignet empfohlen. Ich konnte keine Gewichtszunahme oder sonstiges bemerken. Mit der Zeit fiel mir aber auf, dass mir immer schneller schwindlig wurde. Wenn es...

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich die Novial nicht mehr vertragen hatte, wurde mir die Petibelle von meinem Gynäkologen als sehr verträglich und für mich geeignet empfohlen. Ich konnte keine Gewichtszunahme oder sonstiges bemerken. Mit der Zeit fiel mir aber auf, dass mir immer schneller schwindlig wurde. Wenn es draußen kalt war, ich nach Hause lief und in die warme Wohnung kam, wurde mir fast schwarz vor Augen. Mein Blutdruck war im Keller und das über mehrere Monate. Dass es von der Pille kam, war mir nicht sofort klar. Eines Abends kippte ich in der Dusche um. Am nächsten Tag recherchierte ich einiges über die Petibelle im Internet und ging damit zu meiner Gynäkologin. Die sagte zunächst, das alles würde nicht von der Pille kommen, es stünde ja nicht mal in der Packungsbeilage. Ich wechselte den Gynäkologen. Der neue Gynäkologe sah mich entsetzt an und fragte mich, wie man einer so dünnen Frau wie mir die Petibelle verschreiben könne, die wirke entwässernd. Es sei kein Wunder, dass mir immer schwindlig sei. Die entwässernde Wirkung erklärte dann auch, weshalb ich umgekippt war. Ich wechselte also daraufhin die Pille. Darüber bin ich auch sehr froh, denn die Petibelle ist eine Pille der neueren Generationen und enthält ein Gestagen, das die Thrombosegefahr um ein Vielfaches erhöht.

Eingetragen am  als Datensatz 72643
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

petibell für Empfängnisverhütung mit Haarausfall, Migräne, Ausfluss, Depressive Verstimmungen, Cellulite

War anfangs sehr begeistert meine migräne wurde aber immer schlimmer hab sie abgesetzt wurde schwanger wollte dann was andres ausprobier zb.pflaster...war furchtbar somit hab ich petibell weiter genommen hatte nach der schwangerscaft kaum noch brust durch die pille hab ich jetz wieder eine 75c...

petibell bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
petibellEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

War anfangs sehr begeistert meine migräne wurde aber immer schlimmer hab sie abgesetzt wurde schwanger wollte dann was andres ausprobier zb.pflaster...war furchtbar somit hab ich petibell weiter genommen hatte nach der schwangerscaft kaum noch brust durch die pille hab ich jetz wieder eine 75c und leider auch 5 knoten in der brust die von der pille kommen..mittlerweile kostet die pille viertel jährlich 43 euro und bei den nebenwirkungen :wie migräne (bis 3tage lang) +übelkeit +lichtempfindlichkeit,dauernd unterleibschmerzen ,jetz auch zwischenblutungen ,vermehrter ausfluss,knoten in der brust,mehr cellulitis als nach der schwangerschaft ,deppressiv(stimmungsschwangungen)Haarausfall usw.ist mir das zuviel für das geld...hab lang nach ner andren gesucht was sehr schwer war probier es und hoff es klappt diesmal besser mit der neuen pille..

Eingetragen am  als Datensatz 37923
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwindel, Sehstörungen, Depressionen, Blähungen, Bauchschmerzen, Übelkeit, Muskelschmerzen, Empfindungsstörungen, Herzrhythmusstörungen, Zwischenblutungen

Eigentlich wurde mir die Pille nach Ziehen meiner Kupferspiralle verschrieben. Früher habe ich mehrere Pillen versucht und fast jede Pille nicht vertragen, da ich ständig Wassereinlagerungen sowie andere Nebenwirkungen hatte. ich bekamm also die Petibelle. Vorteile: Keine Wassereinagerungen,...

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eigentlich wurde mir die Pille nach Ziehen meiner Kupferspiralle verschrieben.
Früher habe ich mehrere Pillen versucht und fast jede Pille nicht vertragen, da ich ständig Wassereinlagerungen sowie andere Nebenwirkungen hatte. ich bekamm also die Petibelle.

Vorteile: Keine Wassereinagerungen, leicht zu nehmen, Keine Gewichtzunahme,
(habe das Rauchen aufgehört und dadurch 5 kg zugenommen) jetzt mit einer gesunden Diät, Sport und mit der Pilleinahme habe ich 3kg wieder runter.Ich hatte auch keine Schmerzen während meiner Periode, sonst habe ich üble starke Regelschmerzen die nicht zu ertragen sind.

Es gibt aber auch die Nebenwirkungen: ab ersten Tag der Pilleneinahme:

starke Müdigkeit, Kopfschmerzen, Schwinel(nebel im Kopf),Sehstörungen,leichte Depressionen, Weinerlichkeit, Starke Blähungen sowie Bauchschmerzen/Stiche auf der rechten Seite unter der Rippenbogen..vermute es sind Gallenbeschwerden, kaum Apettit wegen Übelkeit.Muskelschmerzen (vorallem in den Waden) sowie Wadenkrämpfe, Kribbeln in der linken Hand, Herzrythmusstörungen
Seit diesen Monat (in der Mitte des Zyklus) bekam ich auch Zwischenblutungen die immer stärker wurden.

Ich glaube dass ich mich wieder für die Kupferspirale entscheide, den mit diesen Nebenwirkungen ist das Leben auch nicht gerade leicht.

Eingetragen am  als Datensatz 16656
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Migräne, Sehstörungen, Benommenheit, Empfindungsstörungen, Herzrasen, Blutdruckanstieg, Hörverlust

Ich habe die Petibelle ca. 4 Jahre eingenommen und war anfangs sehr zufrieden. Weder hatte ich an Gewicht zugenommen, noch litt ich unter Hautunreinheiten. Letztes Jahr bemerkte ich dann plötzlich immer häufiger auftretende Migräneanfälle verbunden mit schweren Sehstörungen und Benommenheit, was...

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Petibelle ca. 4 Jahre eingenommen und war anfangs sehr zufrieden. Weder hatte ich an Gewicht zugenommen, noch litt ich unter Hautunreinheiten. Letztes Jahr bemerkte ich dann plötzlich immer häufiger auftretende Migräneanfälle verbunden mit schweren Sehstörungen und Benommenheit, was ich aber anfangs nicht mit der Pille in Verbindung brachte. Nach ein paar weiteren Monaten kamen zu den Migräneanfällen Taubheitsgefühle in verschiedenen Körperteilen hinzu. Außerdem bekam ich Herzrasen und hatte plötzlich einen für mich ungewöhnlich hohen Blutdruck. Fast täglich hatte ich nun Hörbeschwerden. In einer nacht kam es so weit, dass ich aufwachte und meine komplette linke Körperhälfte nicht mehr bewegen konnte, sie war komplett taub vom Gesicht bis zum Fuß. Daraufhin ging ich zum Arzt der mich sehr gründlich untersucht hatte, aber nichts feststellen konnte. Aus meinem Gefühl heraus habe ich die Pilleneinnahme dann einfach beendet und plötzlich waren alle Beschwerden verschwunden. Kurz darauf wurde ich schwanger und hatte auch während der gesamten Schwangerschaft keinerlei Beschwerden. Jetzt wollte ich nach der Entbindung wieder mit der Pille anfangen und mein Arzt verschrieb mir die AIDA, eine etwas leichtere Form der Petibelle, soweit ich weiß aus der selben Produktionsfirma. Diese nahm ich jetzt eine Woche und bemerkte plötzlich wieder leichte Taubheitsgefühle in den Armen und Beinen, woraufhin ich sie sofort wieder absetzte. Nachdem ich jetzt ein bisschen im Internet recherchiert habe, ist mir aufgefallen, dass es mehrere Frauen gibt die bei den Präparaten Petibelle, Yasmin, AIDA oder Yasminelle ähnliche Symptome bemerkt haben, deshalb kann ich jedem nur davon abraten diese Präparate einzunehmen. Bei den meisten Frauen scheinen sich die Auswirkungen auch erst nach Jahren problemloser Einnahme zu zeigen.

Eingetragen am  als Datensatz 14437
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Depressive Verstimmungen, Antriebslosigkeit

Hallo ihr Lieben, Ich nehme seitdem 16. Lebensjahr die Pille Petibelle. Ich hatte keine Unverträglichkeiten, hätte ich immer gedacht. Aber seit Jahren habe ich eine sehr gedrückte Stimmung , Lustlosigkeit, Große Unsicherheiten. Durch Todesfälle in der Familie wurde es schlimmer und ich habe...

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung13 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ihr Lieben,
Ich nehme seitdem 16. Lebensjahr die Pille Petibelle. Ich hatte keine Unverträglichkeiten, hätte ich immer gedacht.
Aber seit Jahren habe ich eine sehr gedrückte Stimmung , Lustlosigkeit, Große Unsicherheiten.
Durch Todesfälle in der Familie wurde es schlimmer und ich habe richtige Depressionen.
Ich nehme seit 2 Jahren besser, da ich Citalopram nehme.
Seit einem Jahr habe ich bevor meine kommen, starke Verstimmungen.
Ich habe nie an die Pille gedacht , da die Ärzte meinten es liege nicht daran.

Ich werde ab morgen die Pille absetzen und bete auf Besserung!

Eingetragen am  als Datensatz 74124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Menstruationsstörungen

Ich habe die Pille 8 Jahre genommen und vor 7 Monaten mit der Einnahme aufgehört. Seitdem habe ich sehr fettige Haut im Gesicht, fettige Haare (ich muss diese alle 2 Tage waschen), Pickel auf dem Rücken und auf der Kopfhaut und extremen Haarausfall. Diese Haare, die ich verliere, wachsen nicht...

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Pille 8 Jahre genommen und vor 7 Monaten mit der Einnahme aufgehört. Seitdem habe ich sehr fettige Haut im Gesicht, fettige Haare (ich muss diese alle 2 Tage waschen), Pickel auf dem Rücken und auf der Kopfhaut und extremen Haarausfall. Diese Haare, die ich verliere, wachsen nicht mehr nach. Mittlerweile kann man die Kopfhaut schon sehen. Mein Hautarzt hat mir Minoxidil verschrieben. Dadurch verliere ich noch mehr Haare. Meine Tage habe ich in den letzten 7 Monaten nur einmal bekommen. Ich frage mich, wann sich wieder alles normalisieren wird und ob überhaupt. 7 Monate kommen mir schon ziemlich lang vor. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gesammelt?

Eingetragen am  als Datensatz 39280
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Haarausfall, Akne, Migräne, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Menstruationsschmerzen

Hallo zusammen! Also ich habe vor 9 Monaten die Pille abgesetzt und habe seitdem richtige Probleme. Ich ganz starken Haarausfall (hatte ich vorher nie!!!), ich habe richtig schlimme Akne, total starke Migräne, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen und ganz starke Regelschmerzen. Also...

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen! Also ich habe vor 9 Monaten die Pille abgesetzt und habe seitdem richtige Probleme. Ich ganz starken Haarausfall (hatte ich vorher nie!!!), ich habe richtig schlimme Akne, total starke Migräne, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen und ganz starke Regelschmerzen. Also nach den Erfahrungen würde ich keinem raten, die Pille einzunehmen. Hätte ich vorher gewusst, was da auf mich zukommt, hätte ich nie eine Pille eingenommen. Ich ärgere mich, das die Pille einfach so verschrieben wird und man über so etwas nicht aufgeklärt wird. Als ich mit den Beschwerden losgegangen bin, meinte mein FA nur, das das alles normal wäre. Da frage ich mich im Ernst warum sowas vorher nicht gesagt wird. Gerade der Haarausfall ist nur schlimm und nicht zu gebrauchen. Ich sehe nur schrecklich aus und fühle mich überhaupt nicht mehr wohl.

Eingetragen am  als Datensatz 38731
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Migräne, Libidostörungen mit Migräne, Akne, Libidoverlust

Da ich vor 5 Jahren an Depressionen litt, riet meine damalige Frauenärztin zu der Petibelle da die einen geringen Anteil an Antidepressiver enthalten sollte. Nach zwei Monaten bekam ich immer vor meiner Regel Migräne und litt in der Zeit unter verstärkter Akne und sich langsam entwickelten...

Petibelle bei Migräne, Libidostörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleMigräne, Libidostörungen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich vor 5 Jahren an Depressionen litt, riet meine damalige Frauenärztin zu der Petibelle da die einen geringen Anteil an Antidepressiver enthalten sollte. Nach zwei Monaten bekam ich immer vor meiner Regel Migräne und litt in der Zeit unter verstärkter Akne und sich langsam entwickelten Libidoverlust. Das habe ich 5 Jahre mitgemacht bis ich letztens meine Frauenärztin gewechselt habe. Die verschrieb mir die cerazette. Nehme die jetzt seit zwei Monaten und bis auf den Libido Verlust hat sich alles wieder eingependelt.

Eingetragen am  als Datensatz 30983
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Verhütung mit keine Nebenwirkungen

PETIBELLE seit mehr als 8 Jahren:Nehme die Pille 3 Monate durch/ alle drei Monate nur Abblutung :-) was für mich als MIGRÄNE-Patient sehr vorteilhaft ist! Normalerweise werden Migränepatienten keine Kombinationspräperate empfohlen aber ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit der Pille....

Petibelle bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleVerhütung8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

PETIBELLE seit mehr als 8 Jahren:Nehme die Pille 3 Monate durch/ alle drei Monate nur Abblutung :-) was für mich als MIGRÄNE-Patient sehr vorteilhaft ist!

Normalerweise werden Migränepatienten keine Kombinationspräperate empfohlen aber ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht mit der Pille.

Meine Migräne begann als ich schon 8 Jahre war....meine Kopfschmerzen wurden immer sehr stark vor Beginn meiner Periode und während dessen. Es war quasi immer ein Signal....so, jetzt ist es soweit :-)


In der Zeit in der ich die Pille nehme habe ich kaum Kopfschmerzen/ Ich nehme aber auch Topiramat25 gegen Migräne.
Aber genau in der 7 tägigen Pillenpause überfallen mich Migräneattacken!!!! Und da helfen keine Kopfschmerztabletten und auch Sumatriptan hilft kaum....ich kann mich dann nur noch hinlegen.

Jedenfalls ist das Positive an der Pille, dass ich diese Monate durhnehmen kann ohne Abbzubluten.
Ich habe jetzt höchsten 1 oder 2 mal Kofschmerzen :-)


POSITIV:
- keine Gewichtszunahme ( die ich auf die Pille schieben kann )
- keine Einlagerungen ( Entwässert )
- keine Kopfschmerzen
- keine Herz-Kreislaufprobleme
- keine Magenprobleme
- keine Hautprobleme
- man muss nicht monatlich die Pillenpause machen ( alle 3 oder 4 oder 6 Monate ) je nachdem was der Frauenarzt empfiehlt.

- keine Stimmungsschwankungen ( aber viele schreiben das zu Beginn der Einnahme )

Der Körper muss sich ja wohl auch ersteinmal an diese täglichen Eingiffe in den natürlichen Hormonhaushalt gewöhnen/ es muss sich einpendeln und da können solche Symptome anfänglich auch auftreten......

Bei mir war das zum Glück nicht....wenn es so gewesen wäre ( je nachdem wie stark die Symptome sind )würde ich das Präperat aber nicht absetzten sondern ersteinmal ein paar Wochen abwarten wie es sich einpendelt.

Contra: Preis ist in den letzten Jahren um mehr als 10 Euro gestiegen

Für 6 Blister zahlt man ca. 68 Euro je nachdem in welcher Apotheke es bestellt wird :-)

Andersrum sind das ungefähr 11 Euro monatlich...und das müsste erschwinglich sein :-)

Eingetragen am  als Datensatz 30244
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Aggressivität, Libidoverlust, Wadenkrämpfe, Taubheitsgefühle, Kribbel in Händen und Füßen, Kreislaufbeschwerden, Schwindelanfälle, Zahnfleischentzündung, Übelkeit, Brechreiz, Durchfall

Die Petibelle ist eine Pille zur Empfängnisverhütung. Sie hat den gleichen Wirkstoff wie die Yasmin. Ich habe Sie 21 Tage lang eingenommen, also einen Monat und danach gleich abgesetzt. Die Nebenwirkungen waren überaus heftig und ich rate niemandem diese Pille einzunehmen. Ich hatte folgende...

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Petibelle ist eine Pille zur Empfängnisverhütung. Sie hat den gleichen Wirkstoff wie die Yasmin. Ich habe Sie 21 Tage lang eingenommen, also einen Monat und danach gleich abgesetzt. Die Nebenwirkungen waren überaus heftig und ich rate niemandem diese Pille einzunehmen.
Ich hatte folgende Nebenwirkungen davon:
starke Stimmungsschwankungen, Anfang einer Depression, Aggressivität, Zickigkeit, totaler Libidoverlust, Wadenkrämpfe, Taubheitsgefühl in der linken Gesichtshälfte, kribbelnde Hände und Füsse, starke Herzkreislaufprobleme und starke Schwindelanfälle, Entzündungen am Zahnfleisch, Entzündungen im Mund- und Rachenraum, allgemeines Krankheitsgefühl, ständiger Brechreiz, Übelkeit und Durchfall, usw. Nachdem ich die Pille abgesetzt hatte ging es mir von Tag zu Tag besser. Alle Symptome verschwanden nach und nach, deshalb Finger weg von dieser Pille.

Eingetragen am  als Datensatz 25255
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Lustlosigkeit, Mattigkeit, Herzrhythmusstörungen

Nachdem ich zwei verschiedene Präparate versucht habe, von denen ich 7-10 Kilo zunahm, verschrieb mir meine Frauenärztin die Petibelle. Die gute Nachricht: Das Gewicht ging runter um etwa 5 Kilo. Die schlechten Nachrichten: Ich litt ein wenig unter Mattigkeit und Lustlosigkeit. Der...

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich zwei verschiedene Präparate versucht habe, von denen ich 7-10 Kilo zunahm, verschrieb mir meine Frauenärztin die Petibelle.

Die gute Nachricht: Das Gewicht ging runter um etwa 5 Kilo.

Die schlechten Nachrichten: Ich litt ein wenig unter Mattigkeit und Lustlosigkeit.

Der Gipfel: Ich hatte eine Schonfrist von zwei Blistern, beim dritten kippte ich durch Herzrhytmusstörungen aus heiterem Himmel und kammerflimmernderweise um und musste reanimiert werden. Dadurch entstand eine zweimonatige, unfreiwillige Pillenpause. Dann begann ich wieder und die Rhytmusstörungen gingen wenige Tage danach noch stärker los.

Risikopatienten für Tachykardien sollten die Einnahme gut durchdenken!!

Trotzdem Ärzte gesagt haben, das alles hätte nichts miteinander zu tun... ich für meinen Teil hab genug von dieser Pille!

Eingetragen am  als Datensatz 18740
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Abgeschlagenheit, rheumatische Beschwerden, Muskelverspannung, Blockaden mit Schwindel, Muskelverspannungen, Abgeschlagenheit, Kopfschmerzen

Starke ausgeprägte Rheumatische Beschwerden 1,5 Jahre, habe deswegen meinen Job verloren. Weil so starke schmerzen im ganzen Körper waren durch verspannungen und blockaden und starken Schwindel. Nehme die Pille jetzt seit 2 Monaten nicht mehr und meine Beschwerden sind zu 50 % besser geworden....

Petibelle bei Abgeschlagenheit, rheumatische Beschwerden, Muskelverspannung, Blockaden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleAbgeschlagenheit, rheumatische Beschwerden, Muskelverspannung, Blockaden2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke ausgeprägte Rheumatische Beschwerden 1,5 Jahre, habe deswegen meinen Job verloren. Weil so starke schmerzen im ganzen Körper waren durch verspannungen und blockaden und starken Schwindel. Nehme die Pille jetzt seit 2 Monaten nicht mehr und meine Beschwerden sind zu 50 % besser geworden.

Bitte finger weg von Hormonverhütungen aller Art, diese zerstören Euer Leben. Wie in meinem Fall 1,5 Jahre meines Lebens habe ich verloren, da keine Lebensqualität wegen solcher Beschwerden

Eingetragen am  als Datensatz 67813
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit keine Nebenwirkungen

DIE EINZIGE NEBENWIRKUNG IST DER ZU TEUERE PREIS-UM MUSS MIR EIN ANDERES MEDIKAMENT EMPFEHLEN LASSEN;DENN AUF DAUER KANN ICH MIR DAS NICHT LEISTEN!!!!!

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

DIE EINZIGE NEBENWIRKUNG IST DER ZU TEUERE PREIS-UM MUSS MIR EIN ANDERES MEDIKAMENT EMPFEHLEN LASSEN;DENN AUF DAUER KANN ICH MIR DAS NICHT LEISTEN!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 57037
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Schwindel, Libidoverlust

Ich habe diese Pille überhaupt nicht vertragen. Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Schwindel und flau. Bin sonst überhaupt nicht empfindlich aber nach 1,5 Blistern hatte ich keine Lust mehr. Lust auf Sex war auch völlig lahm gelegt.

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe diese Pille überhaupt nicht vertragen. Kopfschmerzen, Gliederschmerzen, Schwindel und flau. Bin sonst überhaupt nicht empfindlich aber nach 1,5 Blistern hatte ich keine Lust mehr. Lust auf Sex war auch völlig lahm gelegt.

Eingetragen am  als Datensatz 54288
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit keine Nebenwirkungen

Sehr gute Pille. Jedoch sehr teuer, im Vergleich zu Anderen. Keine Nebenwirkungen. Geringe Regelblutung und Schmerzen. Tolles Hautbild, ab Beginn der Einnahme. Und vor Allem kaum Stimmungsschwankungen.

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr gute Pille. Jedoch sehr teuer, im Vergleich zu Anderen. Keine Nebenwirkungen. Geringe Regelblutung und Schmerzen. Tolles Hautbild, ab Beginn der Einnahme. Und vor Allem kaum Stimmungsschwankungen.

Eingetragen am  als Datensatz 53013
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Migräne

Migräne in der Pillenpause. Später einen Schlaganfall, allerdings bei damals nicht bekannter Grunderkrankung des Blutes, zu viele Blutplättchen, zu dickes Blut.

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Migräne in der Pillenpause.
Später einen Schlaganfall, allerdings bei damals nicht bekannter Grunderkrankung des Blutes, zu viele Blutplättchen, zu dickes Blut.

Eingetragen am  als Datensatz 50774
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust

Hallo, ich bin 22 Jahre und habe 4-5 Jahre lang die Petibelle genommen. Zuerst war alles gut. Nach dem 3. Jahr fing es dann an das ich immer weniger lust auf Sex hatte. Ansonsten hatte ich nie schwierigkeiten. Da ich private starke probleme hatte habe ich es darauf geschoben oder auf andere...

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich bin 22 Jahre und habe 4-5 Jahre lang die Petibelle genommen.
Zuerst war alles gut. Nach dem 3. Jahr fing es dann an das ich immer weniger lust auf Sex hatte.
Ansonsten hatte ich nie schwierigkeiten. Da ich private starke probleme hatte habe ich es darauf geschoben oder auf andere Dinge. Mein armer Freund musste das fast 2 Jahre lang mitmachen. Am ende wurde es so schlimm das ich wirklich gar keinen sex mehr wollte. Mein Freund war natürlich super frustriert und versuchte wirklich alles aber nichts hilfte. Ich wäre fast verzweifelt daran und unsere Beziehung auch! Ich hab natürlich mich umgehört im Internet gelesen bla. Habe gelesen das manche Frauen "behaupten" wenn Sie zu lange die selbe Pille nehmen keine Lust mehr auf sex habe. Ich ein halbes Jahr davon gesprochen aber nie abgesetzt. Mein FA meinte das wäre eine super Pille und wenn es sonst keine beschwerden gäbe sollte ich abwarten. Das würde sich wieder einkriegen, sowas läge oft am Stress. Gut. Ich hätte vielleicht ausführlicher mit meinem FA darüber sprechen sollen, wir haben das Thema nur kurz angeschnitten. Aber es wurde irgendwann so schlimm das ich gesagt habe warum nicht? Du kannst nix verlieren und das die Pille ist super teuer obwohl du keinen sex hast (6 Monate 72 euro glaube waren es) Ich die Pille abgesetzt. Siehe da ! ich habe wieder genauso viel lust am Sex wie am Anfang unsere Beziehung und das ist so toll! Wir sind bald 7 jahre zusammen und haben immernoch oder bessser gesagt endlich wieder sehr viel spaß :-)
Ich verhüte momentan mitKondom will aber jetzt mal einen neuen versuch mit der Pille Yasmin probieren meint ihr das ist einen schlechte Idee?
So ich habe seit dem absetzen stärkere Blutungen auch schonmal wenn wir sex haben zwischenblutungen aber nur ganz leicht. Bei meiner normalen Blutung habe ich mehr schmerzen als vorher, aber damit kann ich gut leben dafür hab ich wieder lust :-)
Was Haarausfall angeht glube ich nicht das ich welchen hatte. Ich verliere schon viel Haar aber glaube noch im normalen bereich. ich habe nur sehr langes haar wodurch das schonmal mehr aussieht. Aber am Kopf selbst fühlt es sich normal an^^
Hoffe konnte euch weiter helfen!

Eingetragen am  als Datensatz 49628
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit keine Nebenwirkungen

Während der Einnahme hatte ich keinerlei Probleme. Ganz im Gegenteil, die starken Menstruationsbeschwerden verschwanden. Allerdings hatte ich nach dem Absetzen umso mehr Nebenwirkungen. Unreine Haut, starker Haarausfall, Zyklusstörungen von mehreren Monaten und all das hat sich nach 2 Jahren...

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Einnahme hatte ich keinerlei Probleme. Ganz im Gegenteil, die starken Menstruationsbeschwerden verschwanden. Allerdings hatte ich nach dem Absetzen umso mehr Nebenwirkungen. Unreine Haut, starker Haarausfall, Zyklusstörungen von mehreren Monaten und all das hat sich nach 2 Jahren immernoch nicht gebessert bzw eingependelt.

Eingetragen am  als Datensatz 48432
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Zwischenblutungen

Anfangs Zwischenblutungen

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs Zwischenblutungen

Eingetragen am  als Datensatz 46418
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit keine Nebenwirkungen

keine nebenwirkung, nach dem ich die pille abgesetzt habe bin ich sofort schwanger gewesen.

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine nebenwirkung, nach dem ich die pille abgesetzt habe bin ich sofort schwanger gewesen.

Eingetragen am  als Datensatz 41620
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Pickel, Unterleibskrämpfe, Zwischenblutungen, Schwindel

Ich habe petibelle einen monat genommen! Ich hatte mit dieser pille nur ärger bereits nach wenigen tagen bekam ich pickel obwohl ich mit pickel vorher keine probleme hatte! Wenige tage später unterleibskrämpfe bis hin zur zwischenblutung! Außerdem hatte ich immer mit schwindelgefühl zu tun. Ich...

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe petibelle einen monat genommen! Ich hatte mit dieser pille nur ärger bereits nach wenigen tagen bekam ich pickel obwohl ich mit pickel vorher keine probleme hatte! Wenige tage später unterleibskrämpfe bis hin zur zwischenblutung! Außerdem hatte ich immer mit schwindelgefühl zu tun. Ich dachte immer das ist weil ich mich erst daran gewöhnen musste aber ich habe erkannt das diese symptome nicht normal sind und die pille abgesetzt!
NIICHT em

Eingetragen am  als Datensatz 39569
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Völlegefühl, Magendruck, Verdauungsstörungen

Völlegefühl Magendruck, vertrage keine fettige Nahrung mehr,

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Völlegefühl Magendruck, vertrage keine fettige Nahrung mehr,

Eingetragen am  als Datensatz 34291
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):109
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit keine Nebenwirkungen

Wirkliche eine unauffällige Pille, wirkt, hat eber keine Nebenwirkungen. Sehr zu empfehlen.

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkliche eine unauffällige Pille, wirkt, hat eber keine Nebenwirkungen. Sehr zu empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 33737
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Menstruationsschmerzen mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen

Petibelle bei Menstruationsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleMenstruationsschmerzen5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 27326
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Bluthochdruck, Abgeschlagenheit, Migräne und Depressionen, Depressionen, Bluthochdruck, Abgeschlagenheit, Migräne mit Migräne mit Aura, Depression, Libidoverlust

habe furchtbare Migräneanfälle mit sehstörungen und taubheitsgefühle in den Armen bekommen!!dazu Deprissionen und keine lust auf Sex.werd jetzt mit Petibelle aufhören mag und kann nicht mehr bin total fertig!!!!!!!!!!!! caro

Petibelle bei Depressionen, Bluthochdruck, Abgeschlagenheit, Migräne; Aida bei Bluthochdruck, Abgeschlagenheit, Migräne und Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleDepressionen, Bluthochdruck, Abgeschlagenheit, Migräne-
AidaBluthochdruck, Abgeschlagenheit, Migräne und Depressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe furchtbare Migräneanfälle mit sehstörungen und taubheitsgefühle in den Armen bekommen!!dazu Deprissionen und keine lust auf Sex.werd jetzt mit Petibelle aufhören mag und kann nicht mehr bin total fertig!!!!!!!!!!!! caro

Eingetragen am  als Datensatz 25676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53k
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme

Ausser ein komisches Gefühl im Hals, geringe Gewichtszunahme bei Beginn der Einnahme sind bei mir keine Nebenwirkungen aufgetreten. Die Pille hat aber auch nicht gegen Menstruationsbeschwerden geholfen.

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ausser ein komisches Gefühl im Hals, geringe Gewichtszunahme bei Beginn der Einnahme sind bei mir keine Nebenwirkungen aufgetreten. Die Pille hat aber auch nicht gegen Menstruationsbeschwerden geholfen.

Eingetragen am  als Datensatz 25278
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Yaz für Keine ständige Einnahme notwendig, Testen ob sie noch besser ist, als eine andere Pille., Erste Pille, Gewichtszunahme bei der alten Pille mit Libidoverlust, Gewichtszunahme, Bauchschmerzen, Brustschmerzen, Zwischenblutungen

Yaz: Keine Lust auf Geschlechtsverkehr sonst alles gut. Ministron: Gewichtszunahme sonst keine Nebenwirkungen Petibelle: Bauchschmerzen,Brustschmerzen,Blutungen Nuva Ring: Alles super,aber der Ring kam manchmal ein Stück wieder raus.

Yaz bei Gewichtszunahme bei der alten Pille; Ministron bei Erste Pille; Petibelle bei Testen ob sie noch besser ist, als eine andere Pille.; NuvaRing bei Keine ständige Einnahme notwendig

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YazGewichtszunahme bei der alten Pille7 Monate
MinistronErste Pille2 Jahre
PetibelleTesten ob sie noch besser ist, als eine andere Pille.12 Tage
NuvaRingKeine ständige Einnahme notwendig15 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Yaz: Keine Lust auf Geschlechtsverkehr sonst alles gut.
Ministron: Gewichtszunahme sonst keine Nebenwirkungen
Petibelle: Bauchschmerzen,Brustschmerzen,Blutungen
Nuva Ring: Alles super,aber der Ring kam manchmal ein Stück wieder raus.

Eingetragen am  als Datensatz 24807
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon, Levonorgestrel, Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Verhütung mit Gewichtszunahme, Verstärkter Harndrang

Anfangs entwässernde Wirkung (verstärkt Wasserlassen, auch nachts), dann Gewichtszunahme ca. 5kg

Petibelle bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleVerhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs entwässernde Wirkung (verstärkt Wasserlassen, auch nachts), dann Gewichtszunahme ca. 5kg

Eingetragen am  als Datensatz 23905
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit keine Nebenwirkungen

keine

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine

Eingetragen am  als Datensatz 23795
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Migräne

Migräne

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Migräne

Eingetragen am  als Datensatz 22377
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Kopfschmerzen

Kopfschmerzen in der pillenfreien Phase.

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen in der pillenfreien Phase.

Eingetragen am  als Datensatz 21699
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Verhütung, Regelschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Ich habe die Petibelle als erste Pille bekommen. Habe mit 14 angefangen und hatte die ganzen Jahre über keinerlei Beschwerden. Ich habe sie dann abgesetzt, weil mir das mit dem jeden Tag daran denken zu müssen zu doof geworden ist und bin dann auf den Nuvaring umgestiegen.

Petibelle bei Verhütung, Regelschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleVerhütung, Regelschmerzen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Petibelle als erste Pille bekommen. Habe mit 14 angefangen und hatte die ganzen Jahre über keinerlei Beschwerden. Ich habe sie dann abgesetzt, weil mir das mit dem jeden Tag daran denken zu müssen zu doof geworden ist und bin dann auf den Nuvaring umgestiegen.

Eingetragen am  als Datensatz 20029
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Stimmungsschwankungen mit Stimmungsschwankungen, Depressionen

Starke unbegründbare Stimmungsschwankungen; Depressionen; Enthält den Wirkstoff Drospirenon: soll Blutgerinselgefahr um ein 5faches erhöhen

Petibelle bei Stimmungsschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleStimmungsschwankungen6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke unbegründbare Stimmungsschwankungen; Depressionen; Enthält den Wirkstoff Drospirenon: soll Blutgerinselgefahr um ein 5faches erhöhen

Eingetragen am  als Datensatz 19229
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Verhütung mit Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen

Ich habe vor 9 Monaten mit der Pille Petibelle angefangen und war in den ersten Monaten unheimlich zufrieden, da Petibelle nicht nur Hautunreinheiten ausgeglichen hat (sie hatte eine austrocknende Wirkung), meine Stimmung gehoben hat und auch keine Nebenwirkunen bezueglich des Gewichts hat....

Petibelle bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleVerhütung9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe vor 9 Monaten mit der Pille Petibelle angefangen und war in den ersten Monaten unheimlich zufrieden, da Petibelle nicht nur Hautunreinheiten ausgeglichen hat (sie hatte eine austrocknende Wirkung), meine Stimmung gehoben hat und auch keine Nebenwirkunen bezueglich des Gewichts hat.
Jetzt nach 9 Monaten kann ich sagen, dass die Pille haelt, was sie verspricht: Ich habe nicht zugenommen, keine Wassereinlagerungen.
Nebenwirkungen jedoch sind ab und zu Kopfschmerzen. Nicht, dass sie ploezlich kommen, sondern ich habe das Gefuehl, dass wenn bereits Kopfschmerzen da sind, Petibelle sie nur verstaerkt.
Meine Haut wurde anfangs sehr ausgetrocknet, was ich sehr positiv empfand. Jedoch das ist innerhalb der 9 Monate wieder etwas zurueckgegangen.
Was mich stoert ist, dass ich jedes mal merke, wenn ich die Pillenpause mach, dass ich mich besser fuehle. Ich vermute die Pille macht mich reizbarer und depressiver und ich neige mehr zu Stimmungsschwankungen. Ich nehme das waehrend der 21 nicht direkt war, aber waehrend der der 7 Tage Pause: Da bin ich entspannt und gelassen und die Welt sieht in dieser Zeit tausendmal besser aus.

Eingetragen am  als Datensatz 17839
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Pigmentstörungen, Zwischenblutungen

Das einzigste was mir aufgefallen ist,ist dass ich sehr oft müde bin und im laufe der Zeit durch Sonneneinstarhlung immer mehr Pigmentstörungen und Pfefferflecken bekommen habe,besonders im Gesicht...Aber ob es wirklich von der Pille kommt kann ich nicht nachweißen!?Ansonsten war ich immer sehr...

Petibelle bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleEmpfängnisverhütung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das einzigste was mir aufgefallen ist,ist dass ich sehr oft müde bin und im laufe der Zeit durch Sonneneinstarhlung immer mehr Pigmentstörungen und Pfefferflecken bekommen habe,besonders im Gesicht...Aber ob es wirklich von der Pille kommt kann ich nicht nachweißen!?Ansonsten war ich immer sehr zufrieden mit der Pille.
Seit einem Jahr(seit ich die Pille einmal im Urlaub durchgenommen habe)habe ich allerdings einmal im Monat Zwischenblutungen(somit hab ich meine
Periode 2x im Monat)der Frauenarzt konnte aber bisher keine Ursachen/Veränderungen feststellen. Möglicherweiße durch Rythmusstörungen, aber dass das so lange anhält ist auch fraglich!?
Jetzt habe ich die neue Kombinationspille "Qlaira" entdeckt und werde sie heute anfangen zu nehmen. Ein bisschen Angst habe ich schon, da sie noch so neu auf dem Markt ist und es noch nicht wirklich viel Testberichte darüber gibt.
Also falls jemand Erfahrungen zum Thema Petibelle & Qlaira hat, möge er sich bitte melden!

Lee378913@aol.com

Danke im Voraus!

Eingetragen am  als Datensatz 15914
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Petibelle für Verhütung mit keine Nebenwirkungen

dies ist meine erste Pille und ich bin vollkommen zufrieden. Keinerlei Nebenwirkungen :-) 100%ig zufrieden....naja bis auf den Preis, aber selbst das ist es mir wert

Petibelle bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PetibelleVerhütung4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

dies ist meine erste Pille und ich bin vollkommen zufrieden. Keinerlei Nebenwirkungen :-) 100%ig zufrieden....naja bis auf den Preis, aber selbst das ist es mir wert

Eingetragen am  als Datensatz 15096
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Petibelle

Petibelle wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Minisiston, NuvaRing, AIDA, Yasmin, Yaz

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 22 Benutzer zu Petibelle

Graphische Auswertung zu Petibelle

Graph: Altersverteilung bei Petibelle nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Petibelle nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Petibelle
[]