Propranolol

Das Medikament Propranolol wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Propranolol wurde bisher von 12 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Propranolol traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (4/17)
24% Nebenwirkung Müdigkeit durch Propranolol zu 23,529411764706%
Muskelschmerzen (4/17)
24% Nebenwirkung Muskelschmerzen durch Propranolol zu 23,529411764706%
Unruhe (4/17)
24% Nebenwirkung Unruhe durch Propranolol zu 23,529411764706%
Gewichtszunahme (3/17)
18% Nebenwirkung Gewichtszunahme durch Propranolol zu 17,647058823529%
Aggressivität (2/17)
12% Nebenwirkung Aggressivität durch Propranolol zu 11,764705882353%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Propranolol wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Migräne41%Medikament Propranolol gegen Migräne zu 41,176470588235% (6 Bew.)
Tremor29%Medikament Propranolol gegen Tremor zu 29,411764705882% (13 Bew.)
Angststörungen12%Medikament Propranolol gegen Angststörungen zu 11,764705882353% (1 Bew.)
Bluthochdruck12%Medikament Propranolol gegen Bluthochdruck zu 11,764705882353% (8 Bew.)
Herzrhythmusstörungen12%Medikament Propranolol gegen Herzrhythmusstörungen zu 11,764705882353% (2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Propranolol

Medikament Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Inderal 46% Medikament Propranolol gegen Inderal zu 45,833333333333% (10 Bew.)
Dociton 33% Medikament Propranolol gegen Dociton zu 33,333333333333% (8 Bew.)
Obsidan 21% Medikament Propranolol gegen Obsidan zu 20,833333333333% (5 Bew.)

Wir haben 17 Patienten Berichte zu Propranolol.

Prozentualer Anteil 56% 44%
Durchschnittliche Größe in cm 167 179
Durchschnittliches Gewicht in kg 64 96
Durchschnittliches Alter in Jahren 36 45
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 23,00 30,50

In Propranolol kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Propranolol

Fragen zu Propranolol

  • Ersatzprodukt ohne eingeschränkte Fahrtüchtigkeit. etc.

    Hallo, weiß jemand ein gleichwertiges, vielleicht auch teureres Produkt, daß nicht diese möglichen Nebenwirkungen hat ? VOR ALLEM eines ohne FAHRUNTÜCHTIGKEIT ?

  • Unruhige Beine

    Hallo an Alle, ich nehme dieses medikament zu div. anderen. leider muß ich wiederholt merken das es meine beine unruhig werden läst. ich habe diese medikament als solo therapie bekommen und da…

  • Propanolol Gewichtszunahme Warum?

    Warum kommt es bei der Einahme von Propanolol zu einer Gewichtszunahme? Ist der Grund lediglich die Muedig- und Lustlosigkeit oder ist die Gewichtszunahme eine unverhinderliche Nebenwirkung des…

alle Fragen zu Propranolol

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Propranolol für Migräne mit medikamentenassoziierter Kopfschmerz

Der niedrig dosierte Betablocker war als Prävention der Migräne gedacht. Es waren zwar im Behandlungszeitraum weniger Anfälle mit Kopfschmerz, jedoch trat nach 9 Monaten für mehrere Wochen ein medikamentenbedingter Kopfschmerz auf, so dass ich die Behandlung abbrechen musste.
Grundsätzlich ist ein Versuch mit diesem Medikament jedoch empfehlenswert. mehr…

 

Propranolol für Migräneprophylaxe mit Schwindel, Unruhe, Kältegefühl, Taubheitsgefühle

niedriger Blutdruck, Schwindel, innere Unruhe, kalte Extremitäten, Taubheitsgefühl in den Händen (v.a.nachts) mehr…

 

Propranolol für Migräne mit Gewichtszunahme, Unruhe, Muskelschmerzen

Muskelschmerzen, innere Unruhe, Gewichtszunahme. mehr…

 

Alprazolam für Tremor, Angststörungen mit Müdigkeit, Benommenheit

Das Alprazolam wirkt nach ca. 20-30min sehr zuverlässig und nimmt mir in der Not die Angst sehr gut. Anfangs mit einer Dosis von 3mg und nun sind es 1mg.
Davor hatte ich Lorazepam ausprobiert, welches bei mir aber keinerlei Wirkung zeigte.

Das Propranolol zeigt keinerlei Nebenwirkungen. Der Tremor ist trotz der Einnahme (3x tägl. 40mg) vorhanden und meines Empfindens nach nur leicht gedämpft. mehr…

 

Carbimazol für Herzrhythmusstörungen, Morbus Basedow mit Gewichtszunahme

Durch Carbimazol deutliche Gewichtszunahme, wobei das eher mit der Schilddrüsenüberfunktion zusammenhängt und mit den "Fressgewohnheiten" die man sich während der Überfunktion aneignet und meist nur schwer ablegen kann, wenn man durch das Medikament wieder eingestellt ist. mehr…

 

Propranolol für Migräne-Prophylaxe mit keine Nebenwirkungen

Seit 20.09.09 Medikament "ausgeschlichen"

Hm, bei mir haben die Props als Migräne-Prophylaxe gar nichts gebracht, außer Nebenwirkungen. Ich hatte weiterhin sehr oft Migräne im Monat (im Schnitt 10 x). Die Dosierung von 3 x 40mg/Tag war immer ein Grauen für mich, da mir diese kleinen Biester immer im Hals stecken geblieben sind. 2 x habe ich davon sogar mal fast gar keine Luft mehr bekommen, konnte nicht mehr reden, der Hals war betäubt. Ich dachte ich ersticke und bräuchte einen Notarzt. Mein Neurologe schaute nur fragend und verschrieb mir dann die Kapseln á 160mg/Tag. Mir war das recht. Leider halfen die von der Dosierung aber auch nicht weiter. Eher war es so, wenn ich mal eine Kapsel vergaß, bekam ich Herzrasen und starkes… mehr…

 

Edronax für Zittern, Depression, Angststörungen, Panikattacken, Müdigkeit, Erhebliche Antriebsstörung mit Schlafstörungen, Schwitzen, Unruhe, Zittern, Erektionsstörungen

Das Medikament Edronax nehme ich nun seit sech Tagen. Grund hierfür war eine extreme Antriebsschwäche und ständige Müdigkeit, einhergehend mit großer Einschränkung des Kurzzeitgedächtnisses. Dies alles nach erfolgreicher Behandlung einer Panickstörung mit Begleitdepressionen. Nebenwirkungen von Edronax bisher:
Schlafstörung, welche bei nicht Abklingen als Nebenwirkung für mich nicht hinnehmbar ist und warscheinlich dann zum Absetzen des Medikamentes führt! Weiterhin treten folgende vertretbare Nebenwirkungen auf: gelegentlich Herzklopfen, Schwitzen, Unruhe und störung des Sexuallebens.
Sertralin habe ich gegen die Panikstörung bekommen. Leider blieb hier die in allen Antidepressiva beschriebene Antriebssteigerung aus. Die Panikstörung… mehr…

 

Bisoprolol für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Muskelschmerzen

Muskelschmezen im Bereich der seitlichen Wirbelsäule und der linken hws seite mehr…

 

Propranolol für Tremor mit Verstärkung der Symptome, Muskelschmerzen

Verstärkung des Tremors und Muskelschmerzen im Bereich der Schultern, der Halswirbelsäule mehr…

 

Propranolol für Cholesterinwerterhöhung, Tremor mit Nackenbeschwerden, Schulterbeschwerden

Habe seit einem halben Jahr dauernd Nacken- und Schulterbeschwerden, vermute das dies vom Medikament Propranolol kommt. mehr…

 

Propranolol für Migräne mit Infektanfälligkeit, Aggressivität, Depressivität, Schlafstörungen, Libidostörungen

Immunschwäche durch das Medikament Propranolol. Ständige immer wiederkehrende Erkältungen. Aggressivität. Depressive Verstimmungen. Schlafstörungen. Libidoprobleme. mehr…

 

Propranolol 10mg *2 für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Ob Nebenwikung oder nicht, ich konnte ein extremes Entspannungsgefühl beobachten. Außerdem war ich sehr sehr heiter mehr…

Weitere Synonyme für Propranolol

Propranolol AL 40, Propranolol 10mg *2, Propranololl, propranololhydrochlorid, PROPRANOLOL 40ml, Propanolol, Propranolol 20, propranolol 10mg, Propranolol N, Propranolol 80

Propranolol wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Alprazolam, Sortis, Paroxetin, Salofalk, Insidon

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 20 Benutzer zu Propranolol

Graphische Auswertung zu Propranolol

Graph: Altersverteilung bei Propranolol nach Geschlecht   Graph: BMI-Verteilung bei Propranolol nach Geschlecht   Graph: Einnahme-Dauer von Propranolol
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.