Provas

Das Medikament Provas wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Provaswurde bisher von 19 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Provas traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (11/23)
48%
keine Nebenwirkungen (4/23)
17%
Haarausfall (3/23)
13%
Heiserkeit (3/23)
13%
Husten (3/23)
13%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 39 Nebenwirkungen bei Provas

Provas wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck79%(25 Bew.)
Herzrhythmusstörungen7%(1 Bew.)
Schmerzen (akut)4%(1 Bew.)
Haarausfall4%(1 Bew.)
Schmerzen (Gelenk)4%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 6 Krankheiten behandelt mit Provas

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Provas

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
CoDiovan50% (40 Bew.)
Valsartan Hexal Comp32% (26 Bew.)
Cordinate15% (7 Bew.)
Provas comp1% (1 Bew.)
Nisisco1%

Wir haben 23 Patienten Berichte zu Provas.

Prozentualer Anteil 52%48%
Durchschnittliche Größe in cm163180
Durchschnittliches Gewicht in kg7791
Durchschnittliches Alter in Jahren5558
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,3428,03

In Provas kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Fragen zu Provas

alle Fragen zu Provas

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Provas 80 mg für Hypertonie mit Müdigkeit, Muskelschmerzen, Depressionen, Taubheitsgefühle, Muskelkrämpfe, Kopfschmerzen, Schwindel, Übelkeit, Hüftschmerzen

Hallo Zusammen, nehme seit 5 Jahren Provas 80 mg. ACE Hemmer verursachten starken Reizhusten,daher der Wechsel zu Provas. All die Jahre wunderte ich mich, weshalb es mir immer schlechter ging. Mein Symptome : starke Müdigkeit, Muskelschmerzen die sich mittlerweile so auswirken, dass ich kaum...

Provas 80 mg bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Provas 80 mgHypertonie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo Zusammen,
nehme seit 5 Jahren Provas 80 mg. ACE Hemmer verursachten starken Reizhusten,daher der Wechsel zu Provas.
All die Jahre wunderte ich mich, weshalb es mir immer schlechter ging. Mein Symptome : starke Müdigkeit, Muskelschmerzen die sich mittlerweile so auswirken, dass ich kaum noch laufen kann. Immer wieder mal Depressionen, ständig Missempfindungen an beiden Füßen, Muskelkrämpfe in beiden Oberschenkel und Waden einschließlich große Zehen. Häufig Kopfschmerzen, Schwindel, täglich Übelkeit und seit zwei Jhr. Hüftschmerzen.
ich laufe von Arzt zu Arzt und keiner kann mit meinen Symptomen wirklich etwas anfangen. Ich habe keine Arthrose, keine Diabetes und wenn den Ärzten gar nichts mehr einfällt, dann meinen einige Fybromyalgie. Ich habe bis vor einer Woche diese Symtome nicht mit Provas in Verbindung gebracht und auch kein Arzt kam auf die Idee. Ach ja meine erhöhten Leberwerte waren auch bedenklich.
Ich trinke keinen Alkohol und außer den Provas nehme ich keine Medikamente.

Nach all den Jahren kam ich endlich mal auf die Idee den Beipackzettel zu lesen, denn ich hatte das Gefühl, dass mich irgendetwas vergiftet. Jetzt lass ich Provas ausschleichen und versuche es mit Nattokinase. Ich hoffe mit Erfolg........

Eingetragen am  als Datensatz 32196
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Provas 80 mg für Bluthochdruck mit Schlaflosigkeit, Gelenkschmerzen, Unruhe, Abgeschlagenheit, Tachykardie, Müdigkeit

Schlaflosigkeit, Gelenkschmerzen, Unruhe, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Tachykardie

Provas 80 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Provas 80 mgBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlaflosigkeit, Gelenkschmerzen, Unruhe, Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Tachykardie

Eingetragen am  als Datensatz 7698
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Provas 160 mg für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Seit ich Provas nehme, geht es mir einigermaßen besser. Das Zittern bei Aufregungen hat nachgelassen. Nebenwirkungen habe ich keine feststellen können bei mir.

Provas 160 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Provas 160 mgBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ich Provas nehme, geht es mir einigermaßen besser. Das Zittern bei Aufregungen hat nachgelassen. Nebenwirkungen habe ich keine feststellen können bei mir.

Eingetragen am  als Datensatz 10051
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

provas 320 für Bluthochdruck mit Muskelschmerzen

Seitdem ich Provas nehme, fühle ich mich von Tag zu Tag schlechter. Die Muskelschmerzen sind an manchen Tagen, besonders bei Wetterumschlag, Regen, Nebel, Sturm oder Gewitter kaum auszuhalten. Es krampft sich alles an Muskeln zusammen. Seitdem leide ich verstärkt unter Schmerzen im Nackenbereich,...

provas 320 bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
provas 320Bluthochdruck1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seitdem ich Provas nehme, fühle ich mich von Tag zu Tag schlechter. Die Muskelschmerzen sind an manchen Tagen, besonders bei Wetterumschlag, Regen, Nebel, Sturm oder Gewitter kaum auszuhalten. Es krampft sich alles an Muskeln zusammen. Seitdem leide ich verstärkt unter Schmerzen im Nackenbereich, Physiotherapie macht alles noch schlimmer. Zum Sport muss ich mich förmlich quälen und fühle mich danach richtig krank. Ich habe schon mehrere Blutdruckmedikamente durch und hatte Nebenwirkungen wie dicke Beine. Angeblich gibt es keine Alternativen. Zusätzlich nehme ich noch Bipreterax und Metahexal und der Blutdruck schwankt immer noch gravierend.

Eingetragen am  als Datensatz 43741
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):154 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Provas für Gelenkschmerzen, erhöhter Puls, starken Haarausfall, Schmerzen in den Zehen, Hämorrhoiden geschwollen mit Haarausfall, Schmerzen der Fußgelenke, erhöhter Puls

Einnahme Provas 160 mg. Der Blutdruck ist von 190/110 - auf 140/90 gesunken. Die starken Kopfschmerzen durch den hohen Blutdruck sind weg, das ist eine große Erleichterung. Dazu kommen jetzt Nebenwirkungen wie, Haarausfall, Schmerzen in den Fußgelenken und Zehen, erhöhter Puls und die...

Provas bei Gelenkschmerzen, erhöhter Puls, starken Haarausfall, Schmerzen in den Zehen, Hämorrhoiden geschwollen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProvasGelenkschmerzen, erhöhter Puls, starken Haarausfall, Schmerzen in den Zehen, Hämorrhoiden geschwollen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme Provas 160 mg. Der Blutdruck ist von 190/110 - auf 140/90 gesunken. Die starken Kopfschmerzen durch den hohen Blutdruck sind weg, das ist eine große Erleichterung. Dazu kommen jetzt Nebenwirkungen wie, Haarausfall, Schmerzen in den Fußgelenken und Zehen, erhöhter Puls und die
Hämorrhoiden sind stark geschwollen und schmerzen. Seit Jahren hatte ich keine Hämorrhoidenschmerzen mehr.
VOrher habe ich Monate Ramipril eingenommen, das Medi verschlimmerte meine Kopfschmerzen so sehr,
war kaum auszuhalten und es senkte den Blutdruck überhaupt nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 29980
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Husten, Hustenreiz, Heiserkeit

Habe mit Ramipril 2/25 gute Erfahrungen gemacht. Hat meinen Blutdruck auf ein gesundes Mass heruntergebracht und sich mit meinen anderen Medikamenten gut vertragen. Seit Oktober 2009 muss ich Femara nehmen und leider hat sich dadurch eine Kreuzwirkung mit dem Ramipril ergeben: ständiger...

Ramipril bei Bluthochdruck; Provas 160 maxx bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck4 Jahre
Provas 160 maxxBluthochdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe mit Ramipril 2/25 gute Erfahrungen gemacht. Hat meinen Blutdruck auf ein gesundes Mass heruntergebracht und sich mit meinen anderen Medikamenten gut vertragen.
Seit Oktober 2009 muss ich Femara nehmen und leider hat sich dadurch eine Kreuzwirkung mit dem Ramipril ergeben: ständiger trockener Husten, Hustenreiz, heiser Stimme.
Daraufhin hat mir mein Arzt ein neues, Blutdruck senkendes Medikament gegeben:
Provas 160 maxx. Seit ich dieses Medikament nehme ist der ständige Husten/Hustenreiz verschwunden.
FAZIT: eine Krebspatientin, die Femara einnehmen muss und unter Bluthochdruck leidet, ist mit Provas 160 maxx gut bedient.

Eingetragen am  als Datensatz 21055
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):108
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Provas für Hypertonie mit Muskelkrämpfe, Achillessehnenruptur

Seit ca 6 Monaten Einnahme von täglich 1x1 provas 80 mg. Darunter Entwicklung von Achillessehnenschmerzen mit Entzündungen beidseits bis hin zur Achillessehnenruptur links. Gleichzeitige intervallartige vom Oberschenkel bis Fuß reichende Muskelkrämpfe.Höhepunkt war ein Achillessehnenriß li nach...

Provas bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProvasHypertonie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit ca 6 Monaten Einnahme von täglich 1x1 provas 80 mg. Darunter Entwicklung von Achillessehnenschmerzen mit Entzündungen beidseits bis hin zur Achillessehnenruptur links.
Gleichzeitige intervallartige vom Oberschenkel bis Fuß reichende Muskelkrämpfe.Höhepunkt war ein Achillessehnenriß li nach langem Aufwärmtraining beim Squash. Warnung also vor Sportarten mit stark beanspruchbarer Gelenk/Sehnenbeteiligung!!!

Eingetragen am  als Datensatz 44716
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Provas für Bluthochdruck mit Magenschmerzen, Gastritis

Die Einnahme von 80 mg Provas täglich hat zwar den Blutdruck zufriedenstellend gesenkt, jeoch zu massiven Magenbeschwerden geführt. Da mein Hausarzt diese Nebenwirkung als sehr untypisch bezeichnete, habe ich die Tabletten trotzdem weiter genommen und eine Magenspiegelung vornehmen lassen, die...

Provas bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProvasBluthochdruck69 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Einnahme von 80 mg Provas täglich hat zwar den Blutdruck zufriedenstellend gesenkt, jeoch zu massiven Magenbeschwerden geführt. Da mein Hausarzt diese Nebenwirkung als sehr untypisch bezeichnete, habe ich die Tabletten trotzdem weiter genommen und eine Magenspiegelung vornehmen lassen, die eine Entzündung der Speiseröhre und eine Magenschleimhautentzündung am Magengrund nachwies. Die für die Schleimhausentzündung verordneten "Omep" zeigten überhaupt keine Wirkung. Die ständigen Schmerzen hinter dem Brustbein bestanden unverändert fort. Auch ein Belastungs-EKG wurde gemacht, das keinen nachteiligen Befund erbrachte. Nachdem ich mit Billigung meines Arztes die Tabletten abgesetzt hatte, verschwanden die Beschwerden langsam. Jetzt nach 14 Tagen ohne die Tabletten sind die Symptome verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 10170
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1936 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Provas für Bluthochdruck mit Heiserkeit, Reizhusten, Sodbrennen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Blähungen, Leistungsabfall

Mein Internist hatte mir provas als modernes blutdrucksenkendes Mittel ohne große Nebenwirkungen verschrieben. Mein Blutdruck war vor der Behandlung bei 145 / 95, die Dosierung 1x täglich 80 mg. Der Blutdruck konnte durch die Einnahme dauerhaft auf 125 / 80 gesenkt werden. Nach und nach stellte...

Provas bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProvasBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Internist hatte mir provas als modernes blutdrucksenkendes Mittel ohne große Nebenwirkungen verschrieben. Mein Blutdruck war vor der Behandlung bei 145 / 95, die Dosierung 1x täglich 80 mg.
Der Blutdruck konnte durch die Einnahme dauerhaft auf 125 / 80 gesenkt werden.
Nach und nach stellte ich jedoch leichte Nebenwirkungen wie folg fest:
Leichte Heiserkeit, Reizhusten, verstärktes Sodbrennen, Müdigkeit, zeitweise leichte Niedergeschlagenheit, Blähungen, Leistungsminderung beim Ausdauersport, Nasennebenhöhlenprobleme.
Seit einger Zeit nehme ich kein Provas mehr, versuche durch natürliche Mittel meinen Blutdruck zu senken. Aktuell habe ich ohne Blutdrucksenker dauerhaft einen Blutdruck von 130 / 80 und fühle mich insgesamt fitter und bin leistungsfähiger. Vielleicht habe ich ein geringfügig höheres koronares Risiko, das wird aber durch das gestiegene Wohlbefinden mehr als aufgewogen.

Eingetragen am  als Datensatz 74149
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):200 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Provas für Hypertonie mit Blutdruckschwankungen, Schwindel, Lichtempfindlichkeit, Müdigkeit

ich hab angefangen mit Ramipril, da bekam ich nebenwirkungen wie : Atemschwierigkeiten Husten Gefühl ich bekomm keine Luft jetz hab ich gewechselt auf Provas..ich soll eine halbe tablette am tag nehmen (80g). ich nehm die tablette morgens um 9. tagsüber is mein blutdruck ok (130/85) aber...

Provas bei Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProvasHypertonie50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich hab angefangen mit Ramipril, da bekam ich nebenwirkungen wie :
Atemschwierigkeiten
Husten
Gefühl ich bekomm keine Luft
jetz hab ich gewechselt auf Provas..ich soll eine halbe tablette am tag nehmen (80g). ich nehm die tablette morgens um 9. tagsüber is mein blutdruck ok (130/85) aber nachts wird er immer schlecht. ich geh um 1 ins bett und mess immer werte von ca. 130/100.
grad hab ihc mit meiner ärztin beschlossen eine zweite halbe abends zu nehmen. mal schaun.
ich weiß nicht ob das von den tabletten kommt aber ich habe erscheinungen wie:
schwindel
verschwommen sehen
lichtempfindlichkeit
und : ständige müdikeit!!!

Eingetragen am  als Datensatz 30705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Provas für Bluthochdruck mit Halsschmerzen, Heiserkeit, Husten, Müdigkeit

Sollte eine halbe Tablette der provas 320mg pro Tag nehmen. Hatte nach dem ersten Tag schon Halsschmerzen. Blutdruck blieb weiterhin hoch. Nach 3 Tage sollte ich nach ärztlichen Rat eine ganze Tablette pro Tag nehmen. Ergebnis: weiterhin Halsschmerzen, Heiserkeit, Husten. Zudem fühlte man sich...

Provas bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProvasBluthochdruck7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sollte eine halbe Tablette der provas 320mg pro Tag nehmen. Hatte nach dem ersten Tag schon Halsschmerzen. Blutdruck blieb weiterhin hoch. Nach 3 Tage sollte ich nach ärztlichen Rat eine ganze Tablette pro Tag nehmen. Ergebnis: weiterhin Halsschmerzen, Heiserkeit, Husten. Zudem fühlte man sich ständig, vor allem morgens, schlapp (Müdigkeit). Habe nach Rücksprache mit dem Arzt das Medikament nicht mehr eingenommen. Versuche jetzt die Erkältung los zu werden.

Eingetragen am  als Datensatz 10854
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Provas Max für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Schlafstörungen

Müdigkeit. Schlafstörrungen ( durshclafen nicht möglich )

Provas Max bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Provas MaxBluthochdruck10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit.
Schlafstörrungen ( durshclafen nicht möglich )

Eingetragen am  als Datensatz 15293
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Provas für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Medikament wirkt sehr gut. Keine negativen Nebenwirkungen im Vergleich zu den vorangegangenen Präparaten

Provas bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProvasBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Medikament wirkt sehr gut. Keine negativen Nebenwirkungen im Vergleich zu den vorangegangenen Präparaten

Eingetragen am  als Datensatz 63520
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Trenantone für Magenschutz, Bluthochdruck, Drehschwindel, Prostatahyperplasie mit Hitzewallungen, Müdigkeit, Schlafstörungen, Schweißausbrüche

Hitzewallungen im Stundentakt, Schweisausbrüche, Schlafstörung, Müdigkeit seit Einnahme von Trenantone. Aber erst nach der Dreimonatsspritze.

Trenantone bei Prostatahyperplasie; Vasomotal bei Drehschwindel; Provas Max bei Bluthochdruck; ranitidin bei Magenschutz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TrenantoneProstatahyperplasie2 Monate
VasomotalDrehschwindel4 Jahre
Provas MaxBluthochdruck4 Jahre
ranitidinMagenschutz4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hitzewallungen im Stundentakt, Schweisausbrüche, Schlafstörung, Müdigkeit seit Einnahme von Trenantone. Aber erst nach der Dreimonatsspritze.

Eingetragen am  als Datensatz 7121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Leuprorelin, Betahistin, Valsartan, Hydrochlorothiazid, Ranitidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Provas für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkungen im Gegensatz zu anderen Medikamenten die vorher genommen wurden. Gelegentliches nervöses Muskelzucken, ist aber nicht gesichert, das das durch die Tabletten kommt, war nur vorher nicht da.

Provas bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProvasBluthochdruck14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkungen im Gegensatz zu anderen Medikamenten die vorher genommen wurden. Gelegentliches nervöses Muskelzucken, ist aber nicht gesichert, das das durch die Tabletten kommt, war nur vorher nicht da.

Eingetragen am  als Datensatz 23572
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

provas 160 für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Schwindel, Sehstörungen, Husten

bin immer müde ,mir ist schwindelig,kann schlecht gucken,ständig husten,wetterfühlig geworden seit dem ich das medikament nehme,druck im liuftröhren bereich,mir gehts einfach schlecht

provas 160 bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
provas 160Bluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bin immer müde ,mir ist schwindelig,kann schlecht gucken,ständig husten,wetterfühlig geworden seit dem ich das medikament nehme,druck im liuftröhren bereich,mir gehts einfach schlecht

Eingetragen am  als Datensatz 17226
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Provas für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Hautausschlag

Müdigkeit, Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Hautausschlag

Provas bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProvasBluthochdruck40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Hitzewallungen, Schweißausbrüche, Hautausschlag

Eingetragen am  als Datensatz 8103
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Provas für Bluthochdruck mit Müdigkeit

Das Medikament hatte keinerlei Einfluss auf den Blutdruck. Nebenwirkungen Müdigkeit.

Provas bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProvasBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Medikament hatte keinerlei Einfluss auf den Blutdruck. Nebenwirkungen Müdigkeit.

Eingetragen am  als Datensatz 29399
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

VALDOXAN 25mg für Bluthochdruck, Gelenkschmerzen, Schmerzen (Rücken) nach Querschnitt, Depression, Schlafstörungen, Antriebsstörungen mit Schlafstörungen, Depressionen, Entzugserscheinungen

Valdoxan 25mg: ich bekomme Valdoxan 25mg gegen Schlafstörungen und Depression. Schlafen- 1-1/2 Stunden in den frühen Morgenstunden. Tagsüber liege ich auf dem Sofa und schau fern und mache mir gelegentlich Gedanken welche Pillen mir helfen……. Durogesic: beim Wechsel (alle Tage) nach...

VALDOXAN 25mg bei Depression, Schlafstörungen, Antriebsstörungen; Durogesic 50mü-g bei Schmerzen (Rücken) nach Querschnitt; Arcoxia 60mg bei Gelenkschmerzen; Provas 320mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VALDOXAN 25mgDepression, Schlafstörungen, Antriebsstörungen8 Monate
Durogesic 50mü-gSchmerzen (Rücken) nach Querschnitt7 Jahre
Arcoxia 60mgGelenkschmerzen3 Jahre
Provas 320mgBluthochdruck5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Valdoxan 25mg:

ich bekomme Valdoxan 25mg gegen Schlafstörungen und Depression. Schlafen- 1-1/2 Stunden in den frühen Morgenstunden. Tagsüber liege ich auf dem Sofa und schau fern und mache mir gelegentlich Gedanken welche Pillen mir helfen…….

Durogesic:

beim Wechsel (alle Tage) nach 90 Minuten erste Entzugserscheinungen

Arcoxia 60mg:

Wenn ich die nicht täglich nehme kann ich mich vor Schmerzen im Rücken nicht bewegen

Provas 320mg:

Ich muss die Tabletten nehmen weil ein Arzt in einer Reha beim langzeitblutdruckmessen festgestellt hat das das mein Blutdruck in der Nacht 118 zu 85 einmal war. Ich gehe davon aus das der hohe Blutdruck durch das drehen in der Nacht kann. Mit einem Querschnitt muss ich mehr Kraft aufbringen zum drehen als eine normale Person. Die Tabletten muss ich teilen, so das ich 169 mg morgens einnehme. Nach der Einnahme ist mein Blutdruck 97 zu 56, komme nicht mehr über die 110 Marke. So beläuft er sich seid ich PROVAS einnehme.

Eingetragen am  als Datensatz 23373
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Agomelatin, Fentanyl, Etoricoxib, Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):113
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Provas 16 mg für Bluthochdruck, Tachykardie mit Haarausfall, Haarveränderung, Gelenkschmerzen

brüchige Nägel nach einer Woche ! Haarausfall akut und kraftlose Haarsubstanz innerhalb ein paar Tagen ! Gelenkschmerzen in Zehen mit akuten Gelenkveränderungen nach 14 Tagen ! Wurde vom Arzt abgesetzt, danach Diovan 8 + 8 mg.

Provas 16 mg bei Bluthochdruck, Tachykardie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Provas 16 mgBluthochdruck, Tachykardie30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

brüchige Nägel nach einer Woche !
Haarausfall akut und kraftlose Haarsubstanz innerhalb ein paar Tagen !
Gelenkschmerzen in Zehen mit akuten Gelenkveränderungen nach 14 Tagen !
Wurde vom Arzt abgesetzt, danach Diovan 8 + 8 mg.

Eingetragen am  als Datensatz 3999
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Provas für Cholesterinwerterhöhung, Schlaganfall, Schlaganfall, Stent-Einlage, Bluthochdruck mit Müdigkeit

Müdigkeit, Schlappheit bereits ab mittags und abends völlig fertig ins Bett gefallen. Abgesetzt nach vier Wochen und wieder, trotz Reizhusten, zu Delix gewechselt.

Provas bei Bluthochdruck; Plavix 75mg bei Schlaganfall, Stent-Einlage; ASS100 bei Schlaganfall; Inegy 10-40 bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProvasBluthochdruck30 Tage
Plavix 75mgSchlaganfall, Stent-Einlage15 Monate
ASS100Schlaganfall15 Monate
Inegy 10-40Cholesterinwerterhöhung15 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit, Schlappheit bereits ab mittags und abends völlig fertig ins Bett gefallen. Abgesetzt nach vier Wochen und wieder, trotz Reizhusten, zu Delix gewechselt.

Eingetragen am  als Datensatz 6058
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid, Clopidogrel, Acetylsalicylsäure, Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valsartan-Provas für Bluthochdruck mit Haarausfall, punktförmige Hauteinblutungen

punktförmige Hauteinblutungen und vermehrter Haarausfall

Valsartan-Provas bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Valsartan-ProvasBluthochdruck21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

punktförmige Hauteinblutungen und vermehrter Haarausfall

Eingetragen am  als Datensatz 3432
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bisoprolol für Reflux, 3-Gefäß-Erkrankung, Bluthochdruck, Arterielle Verschlusskrankheit mit keine Nebenwirkungen

Keine Auffälligkeiten

Bisoprolol bei Arterielle Verschlusskrankheit; Provas bei Bluthochdruck; ASS bei 3-Gefäß-Erkrankung; Pantoprazol bei Reflux

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololArterielle Verschlusskrankheit3 Jahre
ProvasBluthochdruck3 Jahre
ASS3-Gefäß-Erkrankung6 Monate
PantoprazolReflux3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Auffälligkeiten

Eingetragen am  als Datensatz 51588
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol, Valsartan, Hydrochlorothiazid, Acetylsalicylsäure, Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Provas

Provas wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

ASS, Trenantone, Ranitidin, Vasomotal, Inegy

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 33 Benutzer zu Provas

Graphische Auswertung zu Provas

Graph: Altersverteilung bei Provas nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Provas nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Provas
[]