Ramilich

Das Medikament Ramilich wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ramilichwurde bisher von 174 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5,6 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Ramilich traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Reizhusten (53/169)
31%
Müdigkeit (27/169)
16%
Schwindel (26/169)
15%
keine Nebenwirkungen (20/169)
12%
Übelkeit (16/169)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 123 Nebenwirkungen bei Ramilich

Ramilich wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck86%(160 Bew.)
Herzinfarkt2%(15 Bew.)
Kopfschmerzen1%(2 Bew.)
Herzrhythmusstörungen1%(1 Bew.)
Reizhusten1%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 18 Krankheiten behandelt mit Ramilich

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Ramilich

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Ramiplus58% (13 Bew.)
Delix plus21% (4 Bew.)
Ramipril comp21% (8 Bew.)

Wir haben 169 Patienten Berichte zu Ramilich.

Prozentualer Anteil 43%57%
Durchschnittliche Größe in cm168179
Durchschnittliches Gewicht in kg8391
Durchschnittliches Alter in Jahren5257
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,5028,26

In Ramilich kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Fragen zu Ramilich

alle Fragen zu Ramilich

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Ramilich für Leichter Bluthochdruck mit Schwindel, Sehstörungen, Müdigkeit

Habe Ramilich vor ca. 1 Jahr zum ersten mal genommen, dann für ca. 6 Monate durchgehend. Blutdruck ging leicht zurück. In dieser Zeit habe ich 2 mal Schwindelattacken erlebt, die ich zuvor noch nie hatte! Symptom: Beginnendes Flimmern vom Sehfeldrand auf beiden Augen bis hin zum Tunnelblick mit...

Ramilich bei Leichter Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichLeichter Bluthochdruck3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Ramilich vor ca. 1 Jahr zum ersten mal genommen, dann für ca. 6 Monate durchgehend. Blutdruck ging leicht zurück. In dieser Zeit habe ich 2 mal Schwindelattacken erlebt, die ich zuvor noch nie hatte! Symptom: Beginnendes Flimmern vom Sehfeldrand auf beiden Augen bis hin zum Tunnelblick mit beginnender Dunkelheit. Ich bekam dann Angst und Habe sofort mit Gymnastikübungen mit Erfolg dagegen angekämpft. Nach 2-3 min war dann wieder alles ok. Habe zuerst keinen Zusammenhang vermutet. Kurz danach habe ich Ramilich dann abgesetzt weil ich einen Verdacht hatte. Das Schwindelgefühl trat nicht mehr auf. Nach 5 Monaten, also vor 3 Wochen habe ich dann wieder mit Ramilich (2,5 mg/Tag) angefangen und prompt hatte ich letzte Woche wieder die selben Aussetzter mit Panik! Jetzt bin ich davon überzeugt, dass das an Ramilich liegt! Also geh ich jetzt zum Doc und lasse mir was anders verschreiben...

Eingetragen am  als Datensatz 39929
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

reguliert den blutdruck top... hatte noch keine nebenwirkungen...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck5 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

reguliert den blutdruck top... hatte noch keine nebenwirkungen...

Eingetragen am  als Datensatz 36346
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Reizhusten, Hitzewallungen, Schwitzen, Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Grippesymptome, Schlafstörungen

Ramilich 5mg Winthorp , Dosierung 1/2 morgens. Nehme keine anderen Medikamente. Blutdrucksenkende Wirkung ok, aber extreme untolerierbare Nebenwirklungen: starker Reizhusten, extreme Hitzeschübe mit Schweißausbrüchen , völlige Antriebslosigkeit und Lustlosigkeit in jeglicher Hinsicht , unfähig...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ramilich 5mg Winthorp , Dosierung 1/2 morgens. Nehme keine anderen Medikamente. Blutdrucksenkende Wirkung ok, aber extreme untolerierbare Nebenwirklungen: starker Reizhusten, extreme Hitzeschübe mit Schweißausbrüchen , völlige Antriebslosigkeit und Lustlosigkeit in jeglicher Hinsicht , unfähig einen 8 Stunden Arbeitstag konstante Leistung abzugeben , permanentes Gefühl einer aufkommenden Grippe mit Symthomen wie Gelenk -und Gliederschmerzen , verzögerte Reaktionen gefährlich z.B. bei Maschinenbetätigung und im Straßenverkehr , häufige Schlafunterbrechungen ohne erkennbaren Grund, kann danach kaum einschlafen. Alle diese Nebenwirkungen nach einigen Tagen der Einnahme erstmalig und gleichzeitig aufgetreten ! Ich werde das Medikament sofort absetzten , weil meine Lebensqualität dadurch extrem negativ beeinträchtigt wird. Ich fühle mich seit Therapieumstellung auf dieses Medikament wie ein Greis

Eingetragen am  als Datensatz 32936
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):118
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich comp 5mg/25mg für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Bei mir: keine Nebenwirkungen.

Ramilich comp 5mg/25mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramilich comp 5mg/25mgBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei mir: keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 37033
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Reizhusten, Kreislaufkollaps, Schwindel, Hitzewallungen

Habe stark erhöhte Blutdruckwerte gehabt (zwischen 140/90 - 170/110) und bekam von meinem Arzt Ramilich 10mg verschrieben. Einnahme immer abends eine halbe Tablette. Nach wenigen Tagen bekam ich in der Nacht so starken Reizhustenanfälle, dass der Rest der Nacht kaum erträglich war. Das zog...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe stark erhöhte Blutdruckwerte gehabt (zwischen 140/90 - 170/110) und bekam von meinem Arzt Ramilich 10mg verschrieben. Einnahme immer abends eine halbe Tablette.

Nach wenigen Tagen bekam ich in der Nacht so starken Reizhustenanfälle, dass der Rest der Nacht kaum erträglich war. Das zog sich über die weiteren Tage der Einnahme dauerhaft hin.
Darüber hinaus hatte bekam ich einen Kreislaufzusammenbruch. Mir wurde schwarz vor Augen, ich klappte zusammen und mein Partner berichtete mir, dass ich erst nach einigen leichten Backpfeifen wieder ansprechbar war, per Notarzt wurde ich dann ins Krankenhaus eingeliefert und dort wurde mir vom Arzt bestätigt, dass er einige Ramilich-Patienten mit diesen Nebenwirkungen kennt.
Seitdem ich es abgesetzt habe, täglich anfing Sport zu treiben und meine Ernährung etwas umgestellt habe, liegt mein Blutdruck wieder unter 140/90.

Meine Empfehlung an euch: Macht Sport, achtet auf eure Ernährung und raucht am besten weniger, falls ihr Raucher seid.

Eingetragen am  als Datensatz 57863
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Reizhusten

In der 1. Woche nach Medikamenteneinnahme waren meine Schlafstörungen weg und ich fühlte mich im allgemeinen sehr viel wohler. Nach ca. 3 Wochen bekam ich einen Reizhusten der durch nichts zu stoppen war. Ich kaufte Hustenbonbons alle Sorten, genauso Hustentees, Hustensaft ! Nichts hat geholfen....

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der 1. Woche nach Medikamenteneinnahme waren meine Schlafstörungen weg und ich fühlte mich im allgemeinen sehr viel wohler. Nach ca. 3 Wochen bekam ich einen Reizhusten der durch nichts zu stoppen war. Ich kaufte Hustenbonbons alle Sorten, genauso Hustentees, Hustensaft ! Nichts hat geholfen. Als ich das Medikament abgesetzt hatte war auch der Husten nach ca. 3 Tagen sehr viel besser. Nach 3 Wochen habe ich aber immer noch Probleme mit Husten, aber mehr mit dem Abhusten. Weg ist der Husten im Moment immer noch nicht.

Eingetragen am  als Datensatz 31369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carmen ACE 10 mgt für Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck mit juckender Ausschlag

Nach Absetzen der Ramilich 5mg weil Blutdruck zu hoch, Umstellung aus Carmen ACE10 mg. schon bald nach der ersten Einnahme der Carmen roter fleckiger Ausschlag , mit veränderter Hautstruktur, zuletzt erhaben und mit kleinen Pickeln, zuletzt brennend- juckend, vor allem an den Flanken zwischen...

Carmen ACE 10 mgt bei Bluthochdruck; Bisolich 5mg bei Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit; ASS 100 bei Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit; Ramilich bei Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Carmen ACE 10 mgtBluthochdruck3 Monate
Bisolich 5mgBluthochdruck, Koronare Herzkrankheit5 Jahre
ASS 100Bluthochdruck, Koronare Herzkrankheit5 Jahre
RamilichBluthochdruck, Koronare Herzkrankheit5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Absetzen der Ramilich 5mg weil Blutdruck zu hoch, Umstellung aus Carmen ACE10 mg. schon bald nach der ersten Einnahme der Carmen roter fleckiger Ausschlag , mit veränderter Hautstruktur, zuletzt erhaben und mit kleinen Pickeln, zuletzt brennend- juckend, vor allem an den Flanken zwischen Achsel und Taille, Rücken, vorderseite Oberarme, Rücken, Oberschenkel.
der Ausschlag wurde zunächst als Hautpilz gedeutet, nach Epi-Pevaryl jedoch kaum Besserung, der Ausschlag juckte nicht, wurde die letzten Wochen schlimmer, haben zunächst selber behandelt mit Schwarzkümmelöl und etwas Teebaumöl. wurde nicht besser, der Hautarzt meinte, es sei eine Medikamenten- Nebenwirkung, kein Hautpilz und hat beta- Cordes-Creme verschrieben. wegen dem zeitlichen ZUsammenhang wird vermutet, daß die Carmen -Tablette der Auslöser ist. jetzt wird Carmen weggelassen.
soll jede Woche Blutdruck-messen kommen zum Arzt und versuchen, ohne Carmen/ Ramilich auszukommen.
wir versuchen jetzt Olivenblattextrakt zur Blutdrucksenkung.

Eingetragen am  als Datensatz 30884
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin, Bisoprolol, Hydrochlorothiazid, Acetylsalicylsäure, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):173 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

RamiLich 5mg für Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen mit Schwindel, Müdigkeit

ich habe sehr starkes Herzflattern und Rythmusstörungen und nehme seit 3 Tagen Ramilich 5 mg ein. Nach Einnahme der 1/2 Tablette werde ich sofort müde und habe etwas Schwindel, ansonsten habe ich noch keine Nebenwirkungen festgestellt.

RamiLich 5mg bei Bluthochdruck, Herzrhythmusstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiLich 5mgBluthochdruck, Herzrhythmusstörungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe sehr starkes Herzflattern und Rythmusstörungen und nehme seit 3 Tagen Ramilich 5 mg ein. Nach Einnahme der 1/2 Tablette werde ich sofort müde und habe
etwas Schwindel, ansonsten habe ich noch keine Nebenwirkungen festgestellt.

Eingetragen am  als Datensatz 459
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):106
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Betahistin für Morbus Meniere, Hypertonie, Hypertonie, Morbus Meniere mit Schwitzen, Schlafstörungen, Schwindel

Schweissausbrüche, Schlafstörungen, weiter hin Schwindel

Betahistin bei Morbus Meniere; Nebilet bei Hypertonie; Ramilich bei Hypertonie; Lasix bei Morbus Meniere

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BetahistinMorbus Meniere9 Monate
NebiletHypertonie9 Monate
RamilichHypertonie5 Monate
LasixMorbus Meniere1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schweissausbrüche, Schlafstörungen, weiter hin Schwindel

Eingetragen am  als Datensatz 2226
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betahistin, Nebivolol, Ramipril, Hydrochlorothiazid, Furosemid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):188 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Schwitzen, Mundtrockenheit, Reizhusten

Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Schwitzen besonders Nachts, Mund trocken, Hustenatacken

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Schwitzen besonders Nachts, Mund trocken, Hustenatacken

Eingetragen am  als Datensatz 12734
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck, Hypertonie mit erhöhter Puls, Müdigkeit, Schlafstörungen, Durchfall

Herzrassen beschleunigt den Puls Durchfall Müdigkeit Schlafstörung Einschlafprobleme

Ramilich bei Bluthochdruck, Hypertonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck, Hypertonie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzrassen beschleunigt den Puls Durchfall Müdigkeit Schlafstörung Einschlafprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 52
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Reizhusten, Schweißausbrüche

Reizhusten Ich nehme sie schon eine weile, frühmorgens 2 und abends 1 tablette, also der Blutdruck hält sich im normalen Bereich.Allerdings habe ich heute im Internet eingegeben "Reizhusten durch Blutdrucktabletten?" und was lese ich, genau das was ich zur zeit durchmache: Schweisausbrüche vom...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Reizhusten
Ich nehme sie schon eine weile, frühmorgens 2 und abends 1 tablette, also der Blutdruck hält sich im normalen Bereich.Allerdings habe ich heute im Internet eingegeben "Reizhusten durch Blutdrucktabletten?" und was lese ich, genau das was ich zur zeit durchmache: Schweisausbrüche vom feinsten, Reizhusten (bis hin zu Blitze sehen) so stark, an schlafen ist kaum zu denken, denn im liegen ist es fast noch schlimmer.Nehme Hustenlöser, Heiße Zitrone, lutsche Bonbons, etc., ja nun weis ich woran es liegt.Muss unbedingt mit meinem Arzt sprechen, das ich das Medikament wechsle.

Eingetragen am  als Datensatz 17468
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für beginnender Bluthochdruck mit Atemnot

Atemnot, hauptsächlich nachts. Abhilfe schafft Sprühstoss mit Salbutamol STADA N mit bekannter Nebenwirkung, d.h. teilweises Aufheben der blutdrucksenkenden Wirkung,was allerdings durch mich nicht ohneweiteres nachweisbar ist.

Ramilich bei beginnender Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramilichbeginnender Bluthochdruck80 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Atemnot, hauptsächlich nachts. Abhilfe schafft Sprühstoss mit Salbutamol STADA N mit bekannter Nebenwirkung, d.h. teilweises Aufheben der blutdrucksenkenden Wirkung,was allerdings durch mich nicht ohneweiteres nachweisbar ist.

Eingetragen am  als Datensatz 40537
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1941 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Durchfall, Impotenz, Reizhusten

reizhusten,durchfall,impotenz

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

reizhusten,durchfall,impotenz

Eingetragen am  als Datensatz 34494
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Schwindel, Schlafstörungen, Schweißausbrüche, Unruhe, Bewegungsdrang

Leide seid ich in den Wechseljahren bin an Bluthochdruck.Bekam anfang dieses Jahres Ramipril verschrieben.Es dauerte ein paar Wochen bis diese anschlugen.hatte bei den tabletten ausser ein wenig schwindelanfälle eingentlich keine Nebenwirkungen.beim nächsten Rezept hies es das die Aok aus...

Ramipril bei Bluthochdruck; Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiprilBluthochdruck-
RamilichBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seid ich in den Wechseljahren bin an Bluthochdruck.Bekam anfang dieses Jahres Ramipril verschrieben.Es dauerte ein paar Wochen bis diese anschlugen.hatte bei den tabletten ausser ein wenig schwindelanfälle eingentlich keine Nebenwirkungen.beim nächsten Rezept hies es das die Aok aus kostengründen alle 2 Monate ein produktähnliches nur noch herausgibt.Bekam also meine ramipril nichtmehr und man stellte mich auf Rimilich um .Nehme diese nun seid 3 Monaten und die haben nebenwirkungen ohne ende.Bin gar nichtmehr belastbar,Leide nicht nur an schlafstörungen und schweissausbrüchen,habe insbesondere bewegungsdrang und bin nervös ohne ende.Nehme nur eine halbe tablette und wusste gar nicht wieviel wirkung das zeug hat.habe ebendfalls extreme sehstörungen und bin sehr serh Lichtempfindlich seitdem.und müde ohne ende.Bin manchesmal gar nicht in der lage mich zu konzentrieren und bin nach 3 stunden sowas von kaputt.

Eingetragen am  als Datensatz 35532
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Delix für Bypass-Operation, Bypass-Operation, Bypass-Operation, Bypass-Operation mit Reizhusten, Erbrechen, Gewichtszunahme

sehr starker Reizhusten, teilweise bis zum erbrechen. Gewichtszunahme trotz täglicher 1 stündiger sportlichen Betätigung und kontrollierter Ernährung.

Delix bei Bypass-Operation; Ramilich bei Bypass-Operation; Beloc-Zok bei Bypass-Operation; ASS bei Bypass-Operation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DelixBypass-Operation9 Monate
RamilichBypass-Operation5 Monate
Beloc-ZokBypass-Operation14 Monate
ASSBypass-Operation14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sehr starker Reizhusten, teilweise bis zum erbrechen. Gewichtszunahme trotz täglicher 1 stündiger sportlichen Betätigung und kontrollierter Ernährung.

Eingetragen am  als Datensatz 7409
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid, Metoprolol, Acetylsalicylsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Halstrockenheit, Reizhusten, Atembeschwerden

Habe einen trockenen hals und bin nur am Husten, weil ich auch keine Luft bekomme. Am schlimmsten ist es wenn ich liege.

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe einen trockenen hals und bin nur am Husten, weil ich auch keine Luft bekomme.
Am schlimmsten ist es wenn ich liege.

Eingetragen am  als Datensatz 59795
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Leichter Bluthochdruck mit Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Migräne, Impotenz, Konzentrationsprobleme, Reaktionsträgheit, Schwächegefühl, Depressive Verstimmungen, Hustenanfall

Manche mögen es vertragen, ich habe schwerste Nebenwirkungen. Nach ca 1 Woche Einnahme einer halben Tablette = 2,5 mg morgens blutdrucksenkende Wirkung erreicht. Zeitgleich folgende Nebenwirkungen: sehr starker permanenter Reizhusten wie bei einer Pollen - Allergie , Hustenanfälle mit gegenüber...

Ramilich bei Leichter Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichLeichter Bluthochdruck7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Manche mögen es vertragen, ich habe schwerste Nebenwirkungen. Nach ca 1 Woche Einnahme einer halben Tablette = 2,5 mg morgens blutdrucksenkende Wirkung erreicht. Zeitgleich folgende Nebenwirkungen: sehr starker permanenter Reizhusten wie bei einer Pollen - Allergie , Hustenanfälle mit gegenüber Dritten peinlichem Würge- und Brechreiz , kein Schlafen möglich. Hitzeschübe abwechselnd mit Zittern und fast Schüttelfrost. Starke Müdigkeit, wahrscheinlich durch den fast nicht möglichen Schlaf. Man fühlt sich , als wäre das Ende gekommen ! Nach Absetzen hielten die Auswirkungen noch eine Woche an. Umstellung auf Amlodipin halbe Tablette = 2,5mg morgens. Seitdem weiter völlig platt wie mit Dauer Grippe , müde , antriebslos, bin sehr schnell genervt und beruflich kaum belastbar. Bin aber erst mal glücklich , weil diese permanenten Hustenkrämpfe und das Ramipril Gefühl des gleich platzenden Kopfes verschwunden sind. Lust auf Sex seit Beginn der Einnahme von Blutdrucksenkern völlig vergangen , was meine normale Beziehung sehr belastet . Es werden nur die Blutdrucksenker genommen. Da alle Ausgeglichenheit, Motivation und die Lebensqualität komplett weg ist, stellt man sich die Frage , welchen Sinn es macht, den Rest des Lebens mit Blutdrucksenkern sich wie 100 Jahre zu fühlen. Was mir aufgefallen ist: Ramipril = Ramilich scheint im Moment bei allen Ärzten in Mode gekommen zu sein. Universelles Trendmedikament , warum auch immer ?

Eingetragen am  als Datensatz 32971
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramipril 1A Pharma für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Taubheitsgefühl

Leider habe ich nach 2 Tabletten, der neu vom Arzt verschriebenen, Ramipril 5mg von 1A pharma ein Taubheitsgefühl im linken Fuß.Dies hält seit 1 Woche an und wird zunehmend ärgerlich uns lästig. Die halbe linke Fußsohle mit dem kleinen Zeh und teilweise dem daneben sind wie eingeschlafen taub....

Ramipril 1A Pharma bei Bluthochdruck; RamiLich Winthrop bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramipril 1A PharmaBluthochdruck7 Tage
RamiLich WinthropBluthochdruck70 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider habe ich nach 2 Tabletten, der neu vom Arzt verschriebenen, Ramipril 5mg von 1A pharma ein Taubheitsgefühl im linken Fuß.Dies hält seit 1 Woche an und wird zunehmend ärgerlich uns lästig.
Die halbe linke Fußsohle mit dem kleinen Zeh und teilweise dem daneben sind wie eingeschlafen taub.
Beim Laufen stört es bisher nicht, aber bei Berührung oder Druck kribbelt es deutlich und ist taub.
Ich werde nächste Woche zum Arzt gehen und um den Wechsel der Herstellerfirma bitten. bei der Anfangspackung RamiLich von winthrop hatte ich keine Probleme. Schade um die angebrochene Packung und um das eingeschränkte Wohlbefinden.

Eingetragen am  als Datensatz 26184
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Schwindel, Reizhusten, Sehstörungen, Taubheitsgefühle, Herzrasen

Ramilich bekam ich wegen meines hohen Blutdrucks (160/110). Ich hatte vorher gar keine Medikament genommen. Gleich nach den ersten Tabletten hatte ich starke Nebenwirkungen. Schwindel, Hustenreiz, Sehstörungen usw. Meinen Arbeitsalltag konnte ich kaum noch bewältigen. Nachdem ich eines Nachts...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ramilich bekam ich wegen meines hohen Blutdrucks (160/110). Ich hatte vorher gar keine Medikament genommen. Gleich nach den ersten Tabletten hatte ich starke Nebenwirkungen. Schwindel, Hustenreiz, Sehstörungen usw. Meinen Arbeitsalltag konnte ich kaum noch bewältigen. Nachdem ich eines Nachts aufgewacht bin und starkes Herzrasen, Sehstörungen und Taubheitsgefühl der linken Körperhälfte hatte, bin ich mit dem Notarzt ins Krankenhaus gekommen, da Verdacht auf Schlaganfall bestand. Danach bin ich zu meinem Hausarzt und habe um ein anderes Medikament gebenten. Bei Ramilch habe ich schon von mehreren Personen gehört dass sie es schlecht vertragen. Für mich nie wieder!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 67445
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Durchfall, Unwohlsein, Magen-Darm-Beschwerden, Verdauungsbeschwerden

ramilich 5 mg muss ich wegen meines bluthochdruckes einnehmen, es bleibt mir nichts anderes übrig, obwohl ich nicht begeistert davon bin. wie alle bluthochdruckmittel hat auch dieses bei mir einige nebenwirkungen. auch ist es schädlich für mein krankheitsbild morbus-crohn. ich hatte schon 10 mg,...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ramilich 5 mg muss ich wegen meines bluthochdruckes einnehmen, es bleibt mir nichts anderes übrig, obwohl ich nicht begeistert davon bin. wie alle bluthochdruckmittel hat auch dieses bei mir einige nebenwirkungen. auch ist es schädlich für mein krankheitsbild morbus-crohn. ich hatte schon 10 mg, habe das jedoch nach absprache mit meiner ärztin auf 5 mg herabsetzen können, damit die nebenwirkungen nicht so sehr gravierend sind. doch kann-darf ich nicht ohne, da ein hoher blutdruck noch riskanter wäre für meine gesundheit. ich hatte es schon einmal abgesetzt und es ging mir danach nicht gut, meine werte waren jenseits von gut und böse. von daher muss ich hier wohl in den sauren apfel beißen. und immer magenschutz davor einnehmen, das ist ganz wichtig.

Eingetragen am  als Datensatz 56349
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck, Herzinsuffizienz mit Reizhusten

Anfangs dachte ich, alles sei i.O. Der Blutdruck ging langsam nach unten und gelegentlich trat trockener Reizhusten auf, gegen den ich mir in der Apotheke etwas zur Beruhigung holte. Doch der Reizhusten wurde mit jedem Tag schlimmer, so das ich nach etwas über einem Monat fast nur noch am husten...

Ramilich bei Bluthochdruck, Herzinsuffizienz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck, Herzinsuffizienz40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs dachte ich, alles sei i.O. Der Blutdruck ging langsam nach unten und gelegentlich trat trockener Reizhusten auf, gegen den ich mir in der Apotheke etwas zur Beruhigung holte.
Doch der Reizhusten wurde mit jedem Tag schlimmer, so das ich nach etwas über einem Monat fast nur noch am husten war und endete mit einem Hustenkrampf bei dem ich mich übergab, fast erstickte und mir eine Rippe brach.
Meine Ärztin setzte das Mittel ab und schon gleich am Folgetag hatte ich fast keinen Hustenreiz mehr und zwei Tage später war er ganz weg.
Ich wurde umgestellt auf Valsartan und habe seit über einem halben Jahr keinerlei unangenehmen Nebenwirkungen von dem Medikament.

Eingetragen am  als Datensatz 55495
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):112
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Reizhusten, Schwindel, Sehstörungen, Grippesymptome, Abgeschlagenheit

Habe Ramipril vom Arzt verschrieben bekommen, da ich unter leichtem Bluthochdruck leide. Die ersten Nebenwirkungen kamen nach ca. 2-3 Wochen. Ein léichter Reizhusten, den ich aber nicht als schlimm empfunden habe. Dann wurde es immer schlimmer. Schwindel mit Sehstörungen, das ich dachte, ich...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Ramipril vom Arzt verschrieben bekommen, da ich unter leichtem Bluthochdruck leide. Die ersten Nebenwirkungen kamen nach ca. 2-3 Wochen. Ein léichter Reizhusten, den ich aber nicht als schlimm empfunden habe. Dann wurde es immer schlimmer. Schwindel mit Sehstörungen, das ich dachte, ich kippe gleich um, außerdem ein vollkommenes Schwächegefühle, wie bei einer schweren Erkältung, mit Gliederschmerzen und Schmerzen im Rücken. Fühlte mich völlig zerschlagen, so als ob ich morgen eine schwere Grippe mit Fieber bekomme. Nach ca. zwei Monaten habe ich Ramipril abgesetzt um heraus zu finden, ob meine Probleme daher kommen. Nach ca. 1 Woche ohne fühle ich mich schon viel besser. Schwindel ist weg und auch die Abgeschlagenheit und Müdigkeit verschwindet langsam. Die Wirkung von Ramilich war gut, aber für mich zu viele Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 49569
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Herzinfarkt u 5Stents mit Mundtrockenheit, Husten, Halsschmerzen

Nach einem Herzinfarkt (7 Stents) Dez.2007 nehme ich auch das Medikament Ramilich. (am Anfang noch nicht).Wurde dann aber aus Kostengründen(AOK)auf Ramilich umgestellt.(war mal Ramipril u.s.w). Seitdem habe ich Mundtrockenheit,nachts manchmal Hustenanfälle, ständige Halsschmerzen,brennen in...

Ramilich bei Herzinfarkt u 5Stents

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichHerzinfarkt u 5Stents5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem Herzinfarkt (7 Stents) Dez.2007 nehme ich auch das Medikament Ramilich. (am Anfang noch nicht).Wurde dann aber
aus Kostengründen(AOK)auf Ramilich umgestellt.(war mal Ramipril u.s.w).
Seitdem habe ich Mundtrockenheit,nachts manchmal Hustenanfälle,
ständige Halsschmerzen,brennen in der Brust,wenn ich manche Dinge
rieche schmerzen am Kehlkopf und morgens eine Spucke als hätte ich
im Bergwerk gearbeitet.
Meine Mutter hat das Zeug schon nicht vertragen.(die hat gehustet
wie ein Kettenraucher).
Reden sie mal mit meinem Hausarzt,dann ist das die reinste Wunderpille.
Ich bin 54Jahre ,wiege 75kg,Nichtraucher,mache Ausdauersport,
und habe trotz Herzinfarkt keine Leistungsprobleme.
Außer glaube ich mit diesem Zeug.(jetzt ist Schluß ich brauch
was anderes).

Eingetragen am  als Datensatz 48101
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Buthochdruck mit Atembeschwerden, Schleimhautschwellung, Mundtrockenheit

Hallo! Ich bekomme seit Herbst 2010 Ramilich 5mg/25mg, einige Jahre davor hatte Ramipril 5mg/25mg ohne Nebenwirkungen. Seit ich nun umgestellt auf Ramilich war, bekam ich nachts schlecht Luft durch Mund und Nase, so das nichts mehr ohne Nasentropfen ging, Desweiteren hatte ich geschwollene...

Ramilich bei Buthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichButhochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo! Ich bekomme seit Herbst 2010 Ramilich 5mg/25mg, einige Jahre davor hatte Ramipril 5mg/25mg
ohne Nebenwirkungen. Seit ich nun umgestellt auf Ramilich war, bekam ich nachts schlecht Luft durch
Mund und Nase, so das nichts mehr ohne Nasentropfen ging, Desweiteren hatte ich geschwollene
Mund und Nasenschleimhäute, Flecke auf haarlose Kopfstellen die so gut wie gar nicht heilen wollen.
Schon nach einem Tag weglassen dieses Ramilich besserte sich das Trockengefühl in Mund und Rachen.
Ich bekomme nun seit gestern ein anderes Medikament gegen Bluthochdruck. Besten Gruß .
M.Schmidt

Eingetragen am  als Datensatz 31233
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1934 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Reizhusten

starker trockener Reizhusten.

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starker trockener Reizhusten.

Eingetragen am  als Datensatz 73238
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Erektionsstörungen

massive erektionsprobleme

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck1900 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

massive erektionsprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 73069
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):114
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Schwindel, Übelkeit

Schwindelanfälle - Übelkeit - Blutdruck wurde nicht gesenkt - Pulswerte nochmal gestiegen

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindelanfälle - Übelkeit - Blutdruck wurde nicht gesenkt - Pulswerte nochmal gestiegen

Eingetragen am  als Datensatz 72960
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Kurzatmigkeit, Erektionsstörungen

Nehme seit ca. 3 Jahren Amlodipin (5mg/Tag) gegen Bluthochdruck. Davon keinerlei Nebenwirkungen zu spüren. Anfang 2016 schoss mein Blutdruck durch die Decke, weshalb Amlodipin auf 10mg/Tag erhöht wurde. Zusätzlich musste ich 2 Monate lang RamiLich 2,5 mg nehmen. Habe festgestellt, dass ich a)...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit ca. 3 Jahren Amlodipin (5mg/Tag) gegen Bluthochdruck. Davon keinerlei Nebenwirkungen zu spüren. Anfang 2016 schoss mein Blutdruck durch die Decke, weshalb Amlodipin auf 10mg/Tag erhöht wurde. Zusätzlich musste ich 2 Monate lang RamiLich 2,5 mg nehmen. Habe festgestellt, dass ich a) Kurzatmig wurde und b) Erektionsprobleme bekam. Der Frust zuhause natürlich groß. Ich möchte betonen, dass ich vorher tatsächlich noch nie Erektionsprobleme hatte. Habe das mit dem Hausarzt durchgesprochen, dieser empfahl das RamiLich sofort abzusetzen (Zitat: "ja, das kann durchaus diese Probleme verursachen"), denn er hatte das eh nicht lange anwenden wollen, dafür sei es "nicht so gut geeignet". Er machte auf mich den Anschein, dass er nur zu gut wisse, dass RamiLich diese Nebenwirkungen hat. Nehme jetzt seit 1 Woche RamiLich nicht mehr. Die Kurzatmigkeit ist schon mal tatsächlich weg. Bezüglich der Erektionsprobleme empfahl mir der Arzt ein bisschen Geduld zu haben, denn es würde "sicher eine gute Woche" gehen bis der Wirkstoff vollständig aus dem Körper draußen wäre. Tatsächlich fühle ich mich bereits jetzt schon fitter und vitaler als noch vor einer Woche, und lustigerweise ist mein Blutdruck nach wie vor normal, auch ohne RamiLich... Bis in einer Woche soll auch das Amlodipin wieder auf den alten Wert von 5mg/Tag gesenkt werden.
Ich persönlich würde nie wieder RamiLich einnehmen

Eingetragen am  als Datensatz 72085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

RamiLich 5mg für Bluthochdruck mit Durchfall

Bringt bei mir den Blutdruck nicht runter. Bekomme davon Durchfall

RamiLich 5mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamiLich 5mgBluthochdruck3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bringt bei mir den Blutdruck nicht runter.
Bekomme davon Durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 71994
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Husten, Atembeschwerden, Gewichtszunahme

husten, atemprobleme und dicker geworden

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

husten, atemprobleme und dicker geworden

Eingetragen am  als Datensatz 71903
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Schleimhautschwellungen der Nase, Euphorie

Schwindel bekam ich bis jetzt gar nicht. Meine Nase ist zugeschwollen. Das ist so, als ob man einen Schnupfen hat. In den erstem Tagen bekommt man Lachanfälle, das meine ich ernst. Man fühlt sich echt gut. Ich bin ein ägnstlicher Mensch, aber das Medikament nimmt einem etwas die...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel bekam ich bis jetzt gar nicht.
Meine Nase ist zugeschwollen. Das ist so, als ob man einen Schnupfen hat.
In den erstem Tagen bekommt man Lachanfälle, das meine ich ernst.
Man fühlt sich echt gut. Ich bin ein ägnstlicher Mensch, aber das Medikament nimmt einem etwas die Anspannung.Wirkt recht schnell.

Eingetragen am  als Datensatz 71676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthoch mit keine Nebenwirkungen

Einfach zu dosieren, kaum Nebenwirkungen

Ramilich bei Bluthoch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthoch50 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einfach zu dosieren,
kaum Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 71548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Kopfschmerzen, Sehstörungen, Schlafstörungen, Erektionsstörungen

Anfangs war ich zufrieden,mit der Zeit wunderte ich mich über enorme Kopfschmerzen und Sehstörungen, war extra beim Optiker Brille machen lassen aber keine Besserung! Mit der Zeit bekam ich immer mehr Schlafstörungen 3 Uhr Nachts war die Nacht vorbei. Dafür Tagsüber hundemüde uns Antriebslos....

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck16 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs war ich zufrieden,mit der Zeit wunderte ich mich über enorme Kopfschmerzen und Sehstörungen, war extra beim Optiker Brille machen lassen aber keine Besserung!
Mit der Zeit bekam ich immer mehr Schlafstörungen 3 Uhr Nachts war die Nacht vorbei.
Dafür Tagsüber hundemüde uns Antriebslos. Das schlimmste was ich beobachtet habe war, das ich schleichend Impotent wurde (zu schwache Erektion) anfangs schob ich alle Symptome auf Stress und Arbeit (wird schon wieder) es wurde nicht, im gegenteil es wurde schlimmer Erektion nur noch mit Viagra. Habe Ramilich abgesetzt und versuche Hausmittel heiße Wannenbäder , Blut spenden, abnehmen, Bewegung nach und nach ging es mir wieder besser und mein Blutdruck liegt jetzt im schnitt bei 135/80 ich bin 55 Jahre alt (nach fast 2 mon. normalisierte sich auch mein Sexleben wieder) Ich will jetzt noch 20 KG abnehmen .

Eingetragen am  als Datensatz 71473
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Herzrasen, Ohrengeräusche, Halstrockenheit, Schwindel

Nehme das Medikament jetzt seit einem halben Jahr ein und nun entwickeln sich Probleme die ich nicht zu Ordnen kann oder konnte. Und durch Gespräche werde ich auf dieses Medikament aufmerksam gemacht und es läuteten alle Alarmglocken bei mir. Es treffen mehrere Probleme zu. Zb. Stuhlgang...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Medikament jetzt seit einem halben Jahr ein und nun entwickeln sich Probleme die ich nicht zu Ordnen kann oder konnte. Und durch Gespräche werde ich auf dieses Medikament aufmerksam gemacht und es läuteten alle Alarmglocken bei mir. Es treffen mehrere Probleme zu. Zb. Stuhlgang unregelmäßig! Gefühltes Herzrasen ab und zu! Taubheitsgefühl im rechten Oberschenkel! Ohr Klingeln , leichtes Piepsen, als wenn man einen Tinitus hat! Trockener Hals! Schwindel Gefühl nach schnellen aufstehen, aber nur kurz!
Werde jetzt die Dosierung von 10 mg auf 5 mg herunter setzen und dann ganz. Denn wenn es daran liegen sollte, dann muss was neues her.

Eingetragen am  als Datensatz 71354
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Gewichtszunahme

bin eigentlich zufrieden -nur das ich stetig zunehme. gefällt mir gar nicht. 1 kilo ist schnell drauf, aber schwer wieder runter zu bekommen

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bin eigentlich zufrieden -nur das ich stetig zunehme. gefällt mir gar nicht. 1 kilo ist schnell drauf, aber schwer wieder runter zu bekommen

Eingetragen am  als Datensatz 70121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):118
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Ramilich enthält den Wirkstoff RAMIPRIL.Dieser gehört zur Wirkstoffklasse der ACE-Hemmer ( Angiotensin Converting Enzym / Angiotensinkonversionsenzym ) Es entspannt die Blutgefäße und erweitert sie,weiterhin wird durch das Medikament die Pumpleistung des Herzens erleichtert damit genügend Blut...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ramilich enthält den Wirkstoff RAMIPRIL.Dieser gehört zur Wirkstoffklasse der ACE-Hemmer
( Angiotensin Converting Enzym / Angiotensinkonversionsenzym )
Es entspannt die Blutgefäße und erweitert sie,weiterhin wird durch das Medikament die Pumpleistung des Herzens erleichtert damit genügend Blut durch die Gefäße strömen kann.Somit ist gewährleistet den Blutdruck auf einen niedrigen Wert zu halten.
Der bei mir mit 71 Jahren bei 74/132, 78/138 und auch einmal die 78/142 erreicht.
Der Puls geht je nach Aktivität von 58-70 pro Minute einher.

Eingetragen am  als Datensatz 69901
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Dosissteigerung

Senkt den Blutdruck auf Normal, aber scheint mit der Zeit die Wirkung zu verlieren, so das man höher dosieren müsste.

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Senkt den Blutdruck auf Normal, aber scheint mit der Zeit die Wirkung zu verlieren, so das man höher dosieren müsste.

Eingetragen am  als Datensatz 69574
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Unwohlsein, Magenschmerzen, Verdauungsbeschwerden, Rückenschmerzen, Reizhusten, Übelkeit

Anfangs ging mein Blutdruck von um die 140 auf 115 -120 herunter. Doch nach ca 2 Wochen fingen die Nebenwirkungen an : absolutes Unwohlsein , Magen / Darm / Bauchschmerzen, unreglmässiger Stuhlgang ( teilweise 3 Tage keiner ), Seitenschmerz und Rückenschmerz, Reizhusten , leichte Übelkeit Habe...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Anfangs ging mein Blutdruck von um die 140 auf 115 -120 herunter.
Doch nach ca 2 Wochen fingen die Nebenwirkungen an : absolutes Unwohlsein , Magen / Darm / Bauchschmerzen, unreglmässiger Stuhlgang ( teilweise 3 Tage keiner ), Seitenschmerz und Rückenschmerz, Reizhusten , leichte Übelkeit
Habe sie erstmal ( ohne Arzt ) abgesetzt, mein Stuhlgang hat sich wieder auf täglich reguliert

Eingetragen am  als Datensatz 69439
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Ich habe keinerlei Nebenwirkungen.

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck100 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe keinerlei Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 69105
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Kopfschmerzen, Hitzewallungen, Schwindel

Wo ich im kh lag hab ich ramipril hexal bekommen und keine einzigen nebenwirkungen und seit dem 13.5.15 wo ich die ramilich von meiner hausärztin verschrieben bekommen habe, fingen nach ca 2 wochen die nebenwirkungen an. hab das meiner ärztin erzählt sie meinte es würde sich noch einpendeln und...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wo ich im kh lag hab ich ramipril hexal bekommen und keine einzigen nebenwirkungen und seit dem 13.5.15 wo ich die ramilich von meiner hausärztin verschrieben bekommen habe, fingen nach ca 2 wochen die nebenwirkungen an. hab das meiner ärztin erzählt sie meinte es würde sich noch einpendeln und mein körper müsse sich erst noch daran gewöhne. hätte ich das vorher gewusst, dass ich die nicht vertrag und nebenwirkungen bekomme.... bin auch schon am überlegen einfach mal für zwei tage abzusetzten. weiß nur leider nicht, ob ich das einfach so machen kann..ich trau mich noch nicht einmal mehr alleine nach draußen durch die schwindel attacken und dann kommen einfach mal so, wenn ich nicht damit rechne die hitzewallungen und kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 68983
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Übelkeit, Schwitzen, Kribbeln

.

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

.

Eingetragen am  als Datensatz 68887
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Angstzustände, Schwindel, Atembeschwerden, Taubheitsgefühle

Also zuerst habe ich ramipril bekommen, bis dahin war ja auch soweit alles in Ordnung, bis er mich dann umgestellt hat auf Ramilich, also ich kann nur sagen der absolute Horrorfilm! Angstattacken, mir ist Schwindelig und wo ich mit meiner Frau spazieren gegangen bin habe ich kaum noch Luft...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also zuerst habe ich ramipril bekommen, bis dahin war ja auch soweit alles in Ordnung, bis er mich dann umgestellt hat auf Ramilich, also ich kann nur sagen der absolute Horrorfilm! Angstattacken, mir ist Schwindelig und wo ich mit meiner Frau spazieren gegangen bin habe ich kaum noch Luft bekommen, ausserdem habe ich das Gefühl, als ob meine linke komplette Hälfte vom Körper eingeschlafen, taub ist, hoffentlich geht das jetzt bald weg, denn ich kann nicht mehr. Ich weiss das jeder Körper darauf anders reagiert, aber ich vertrage die Tabletten absolut nicht und mir wird gerade schon beim schreiben ganz anders, denn diese unangenehmen Gefühle kommen jetzt schon wieder, ich hoffe das hört jetzt bald auf mit diesen zuständen!!!! Habe die Ramilich Tabletten jetzt seid 3 Tagen abgesetzt.... Bin mal gespannt....

Eingetragen am  als Datensatz 68429
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Reizhusten, Schwindel

Ich habe mit Ramilich etwa im Februar begonnen wegen eines hohen Blutdruckes und zwar mittags immer eine halbe 5 mg. Vor 6 Wochen habe ich mit dem Rauchen aufgehöhrt und seit dem hatte ich Schwindel und auch Kotzgefühle und einen sehr starken Husten . Ebenfalls nehme ich früh und abends je...

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe mit Ramilich etwa im Februar begonnen wegen eines hohen Blutdruckes und zwar mittags immer eine halbe 5 mg. Vor 6 Wochen habe ich mit dem Rauchen aufgehöhrt und seit dem hatte ich Schwindel und auch Kotzgefühle und einen sehr starken Husten . Ebenfalls nehme ich früh und abends je eine methohexal 47 mg sowie 3 mal am Tag neuerdings die Betahistin 12 mg als auch abends eine ASS 100 und eine halbe Simvastatin

Eingetragen am  als Datensatz 67846
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdrick mit Müdigkeit

Nix, nur Anfangs kurz müde.

Ramilich bei Bluthochdrick

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdrick-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nix, nur Anfangs kurz müde.

Eingetragen am  als Datensatz 67743
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit Depressive Verstimmungen, Gleichgewichtsstörungen, Muskelschmerzen, Sehstörungen

Depressiv,Gleichgewichtsstörung,Muskelschmerzen,Sehstörungen

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressiv,Gleichgewichtsstörung,Muskelschmerzen,Sehstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 67635
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthockdruck mit Müdigkeit, Reizhusten

Müdigkeit Reizhusten

Ramilich bei Bluthockdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthockdruck2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit
Reizhusten

Eingetragen am  als Datensatz 67615
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthoch mit grippeähnliche Symptome, Reizhusten

nehme das Medikament seit 3Wochen. Seit 4 Tagen heftiger Reizhusten, grippeähnliche Symptome. Bludruck hat sich etwas gebessert. Ich werde das Medi morgen absetzen, aufgrund des unerträglichen Hustens. Man sieht wieder mal, ohne Zuzahlung bekommt man nur den billigsten Mist.

Ramilich bei Bluthoch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthoch3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nehme das Medikament seit 3Wochen. Seit 4 Tagen heftiger Reizhusten, grippeähnliche Symptome. Bludruck hat sich etwas gebessert. Ich werde das Medi morgen absetzen, aufgrund des unerträglichen Hustens. Man sieht wieder mal, ohne Zuzahlung bekommt man nur den billigsten Mist.

Eingetragen am  als Datensatz 67141
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich 2,5 tabletten für Blutdruck senken mit Halluzinationen, Schwitzen

Dieses uebele Medikament muesste vom Markt genommen werden. Meine mitbewohnerin nimmt RamiLIch 2,5 mg schon eine sehr lange Zeit, und vor vier Tagen begann ein kaum er- kennbare verwirtheit die sich von Tag zuTag verschlimmerte. Sie sah in der Wohnung fremde Leute verschiedene Tiere und...

Ramilich 2,5 tabletten bei Blutdruck senken

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ramilich 2,5 tablettenBlutdruck senken-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dieses uebele Medikament muesste vom Markt genommen
werden. Meine mitbewohnerin nimmt RamiLIch 2,5 mg schon
eine sehr lange Zeit, und vor vier Tagen begann ein kaum er-
kennbare verwirtheit die sich von Tag zuTag verschlimmerte.
Sie sah in der Wohnung fremde Leute verschiedene Tiere und
viele andere dinge die gar nicht da wahren. Starkes schwitzen
aber auch angstgefuehle traten auf . Auch glaubte sie das ihre
Mutter im Raum sei, die Mutter ist aber seit jahrzehnten ver-
storben. Es macht einem angst einen Menschen der wochen
vorher alle Sinne bei samen hatte so iritierungs los zu sehen.
Es gab auch keine vor warnung vom Arzt das so etwas auftreten koennte. Fuer mich ist das einfach verantwortungslos
gegenueber dem hilfebeduerftigen.
Dieses praeparat muss verboten werden.
Nun bringe ich meine Mitbewohnerin ins Krankenhaus !

Eingetragen am  als Datensatz 66762
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ramilich für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Ich nehm ramilich jetzt etwa 4 Wochen. Nebenwirkungen habe ich keine. das einzige Problem war die lange wirkzeit von fast 3-4 Wochen, jedoch hat sich der Blutdruck von 170/100 auf 120/70 normalisiert ich Nehm morgens eine halbe 10mg

Ramilich bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RamilichBluthochdruck4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehm ramilich jetzt etwa 4 Wochen. Nebenwirkungen habe ich keine. das einzige Problem war die lange wirkzeit von fast 3-4 Wochen, jedoch hat sich der Blutdruck von 170/100 auf 120/70 normalisiert ich Nehm morgens eine halbe 10mg

Eingetragen am  als Datensatz 66373
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ramipril, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Ramilich

Ramilich wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

ASS, Ramipril, Atacand, Pantozol, Beloc-Zok

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 193 Benutzer zu Ramilich

Graphische Auswertung zu Ramilich

Graph: Altersverteilung bei Ramilich nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Ramilich nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Ramilich
[]