Sevredol

Das Medikament Sevredol wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Sevredolwurde bisher von 20 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Sevredol traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (8/23)
35%
keine Nebenwirkungen (4/23)
17%
Schwindel (3/23)
13%
Verstopfung (3/23)
13%
Aggressivität (2/23)
9%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 33 Nebenwirkungen bei Sevredol

Sevredol wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Schmerzen (akut)35%(6 Bew.)
Schmerzen (chronisch)22%(4 Bew.)
Schmerzen (Rücken)17%(9 Bew.)
Cluster-Kopfschmerz9%(1 Bew.)
Erektionsstörungen4%(3 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 8 Krankheiten behandelt mit Sevredol

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Sevredol

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
MST71% (21 Bew.)
Oramorph12% (5 Bew.)
MSI6% (1 Bew.)
Morapid6% (2 Bew.)
Capros3% (1 Bew.)

Wir haben 23 Patienten Berichte zu Sevredol.

Prozentualer Anteil 35%65%
Durchschnittliche Größe in cm165182
Durchschnittliches Gewicht in kg7384
Durchschnittliches Alter in Jahren5950
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,4325,28

In Sevredol kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Morphin

Fragen zu Sevredol

alle Fragen zu Sevredol

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Lyrica für Schmerzen (akut), Unruhe, Restless Legs mit Müdigkeit, Libidoverlust, Aggressivität

mattheit,aggressiv werden und einschränkung der libido!jetzt abgesetzt! sehr starke müdigkeit

Lyrica bei Unruhe, Restless Legs; Sevredol bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaUnruhe, Restless Legs2 Jahre
SevredolSchmerzen (akut)4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mattheit,aggressiv werden und einschränkung der libido!jetzt abgesetzt! sehr starke müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 6385
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Vomex A Supp. für CHRONISCHE SCHMERZEN, Analgetika-Übelkeit mit Müdigkeit, Schwindel, Harnverhalt

Starke Sedierung und Schwindelgefühl durch Vomex, Sevredol hebt den Pegel dann wieder auf ein normales Mass, lähmt aber den Blasenmuskel -> Dauerkatheter

Vomex A Supp. bei Analgetika-Übelkeit; Sevredol bei CHRONISCHE SCHMERZEN

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Vomex A Supp.Analgetika-Übelkeit10 Jahre
SevredolCHRONISCHE SCHMERZEN5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starke Sedierung und Schwindelgefühl durch Vomex, Sevredol hebt den Pegel dann wieder auf ein normales Mass, lähmt aber den Blasenmuskel -> Dauerkatheter

Eingetragen am  als Datensatz 2245
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimenhydrinat, Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):195 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl 100µg-h für Depressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP, Depressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP mit Schweißausbrüche, Verstopfung, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Unruhe

Vor 1,5 Jahren wurde ich aus gesundheitlichen Gründen am Brustbein operiert. Hierbei wurde ein Metallbügel unter das Brustbein gesetzt und mit Stabilisatoren rechts und links an den Rippen befestigt. Seitdem leide ich unter sehr sehr starken chronischen Schmerzen. An Medikamenten nehme ich...

Fentanyl 100µg-h bei sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP; Sevredol 20 mg bei sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP; Venlafaxin 375 mg bei Depressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP; Trimipramin 100 mg bei Depressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl 100µg-hsehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP1 Jahre
Sevredol 20 mgsehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP1 Jahre
Venlafaxin 375 mgDepressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP1 Jahre
Trimipramin 100 mgDepressionen, sehr starke Schmerzen (chronisch), Brustbein OP1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vor 1,5 Jahren wurde ich aus gesundheitlichen Gründen am Brustbein operiert. Hierbei wurde ein Metallbügel unter das Brustbein gesetzt und mit Stabilisatoren rechts und links an den Rippen befestigt. Seitdem leide ich unter sehr sehr starken chronischen Schmerzen.
An Medikamenten nehme ich folgenede: Fentanyl 100µg/h Pflasterwechsel alle 2 Tage; Sevredol 20 mg bei Bedarf meisten 3 mal täglich; Venlafaxin 375 mg 1 x morgens; Trimipramin 100 mg 1 x abends; Arcoxia 90 mg 1 x morgens; Novalgin Tropfen 4 x täglich; Valiquid bei Bedarf

Nebenwirkungen habe ich folgende: Schweißausbrüche, Verstopfung, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Unruhe

Eingetragen am  als Datensatz 15405
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl, Morphin, Venlafaxin, Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Erektionsstörungen Müdigkeit, Erektionsstörungen Deprisionen, Schwitzen Benommenheit Vergesslichkeit Wasser Unscharfessehen Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Hallo : Ich bin Rückenkrank und nehme diese Medikamente. Lyrika400mg pro Tag, Sevredol 20mg, Oxigesic 150mg . Das alles hilft gegen meine Schmerzen und Nerflich ausstralung in die Beine.

Lyrica bei Schwitzen Benommenheit Vergesslichkeit Wasser Unscharfessehen Bluthochdruck; Sevredol bei Erektionsstörungen Deprisionen; Oxygesic bei Erektionsstörungen Müdigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaSchwitzen Benommenheit Vergesslichkeit Wasser Unscharfessehen Bluthochdruck-
SevredolErektionsstörungen Deprisionen-
OxygesicErektionsstörungen Müdigkeit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo : Ich bin Rückenkrank und nehme diese Medikamente. Lyrika400mg pro Tag, Sevredol 20mg, Oxigesic 150mg . Das alles hilft gegen meine Schmerzen und Nerflich ausstralung in die Beine.

Eingetragen am  als Datensatz 23232
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Morphin, Oxycodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):184 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl für schmerzen (neuropathische), Schmerzen (Rücken), Schmerzen (Rücken) mit Juckreiz, Übelkeit, Benommenheit, Schwitzen, Kreislaufbeschwerden, Hautirritationen

Ich leide seit ca. 3 Jahren an chronischen Rückenschmerzen (Schmerzen sind: ständig, punktförmig rechts neben der Wirbelsäule, nicht bewegungsabhängig, nicht atemabhängig); da meine Schmerzen stetig stärker worden, entschloss ich mich zu einer ambulanten Schmerztherapie: dort wurde ich auf...

Fentanyl bei Schmerzen (Rücken); Sevredol bei Schmerzen (Rücken); Lyrica bei schmerzen (neuropathische)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FentanylSchmerzen (Rücken)3 Tage
SevredolSchmerzen (Rücken)1 Tage
Lyricaschmerzen (neuropathische)1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit ca. 3 Jahren an chronischen Rückenschmerzen (Schmerzen sind: ständig, punktförmig rechts neben der Wirbelsäule, nicht bewegungsabhängig, nicht atemabhängig); da meine Schmerzen stetig stärker worden, entschloss ich mich zu einer ambulanten Schmerztherapie: dort wurde ich auf Fentanyl-Plaster eingestellt; für akute Schmerzspitzen habe ich Sevredol 10mg und zusätzlich Lyrica 25 mg; nun bin ich fast schmerzfrei und kann wieder aktiver am Leben teilnehmen; Nebenwirkungen: Juckreiz, Schwitzen, Übelkeit/ Benommenheit, Hautreaktionen, Kreislaufbeschwerden bei Hitze).

Eingetragen am  als Datensatz 34720
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl, Morphin, Pregabalin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

MST für osteomylitis mit Unwohlsein, Übelkeit, Schwindel

hallo, ich bin seit nunmehr 12 jahren schmerzpatient, tilidin tropfen und valoron 10 jahre lang. mit beiden nach entsptechender eingewöhnungszeit habe ich sehr gute erfahrungen gemacht. ich hatte sehr viele op (17 stück in 10 monaten). zum schluss war ich jeweils sehr hoch dosiert, eine n3...

MST bei osteomylitis; Sevredol; Tilidin; Valoron

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MSTosteomylitis-
Sevredol-
Tilidin-
Valoron-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hallo,
ich bin seit nunmehr 12 jahren schmerzpatient, tilidin tropfen und valoron 10 jahre lang. mit beiden nach entsptechender eingewöhnungszeit habe ich sehr gute erfahrungen gemacht. ich hatte sehr viele op (17 stück in 10 monaten). zum schluss war ich jeweils sehr hoch dosiert, eine n3 flasche hielt keine 2 tage mehr wenn ich schübe hatte, dazu 3 x 200mg valoron.
also nach einigen jahren der wechsel zu mst und sevredol als feuerwehr, tilidin ist in seiner schnellen wirksamkeit besser. mst 3 x 60mg am tag dazu 2-3 sevredol, ca. 210-250mg am tag.

anfangs, ca. bei mir eine woche starkes unwohlsein nach und vor dem essen, kotzgefühl extrem, muss ich so drastisch schreiben, schwindel und allgemeine übelkeit.

ich kam gar nicht klar wollte aufhören aber dachte wiederrum ich muss da durch. es wurde na 7-8 tagen deutlich besser...bis es nach weiteren 10 tagen ganz weg war. ich hatte mich eingestellt.
mit beiden komme ich nun sehr gut zu recht, aber man muss sie sehr diszipliniert einnehmen, sowie
ich annähernd unterdosiert bin bekomme ich die rechnung. jeder sollte gemäß seines eigenen rythmus die tab. einnehmen, ist wichtig. wenn ich mich nicht daran halte habe ich nicht nur eher wieder schmerzspitzen, auch die überkeit ist manchmal noch präsent....

im großen und ganzen kam ich mit dem mix tilidin und valoron besser aus. die unschlagbar schnelle tilidin wirkung in tropfen form weiss jeder betroffene zu schätzen.

wenn man diszipliniert mst und sevredol nimmt kann man damit, wenn man es sagen darff unter betroffenen, auskommen.

Eingetragen am  als Datensatz 33392
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin, Naloxon, Tilidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Oxigesic für Schmerzen, Schmerzen mit Atemdepression, Verstopfung, Stimmungsschwankungen, Schweißausbrüche

Dosis: 2x täglich 10mg Oxigesic und nach Bedarf (bis zu 8x am Tag) 20er Sefredol über drei bzw. zwei Monate. Teilweise starke Atemdepression, gerade beim Sefredol am Anfang. Verstopfung. Ich war wie in Watte gepackt, erwischte mich dabei Stunden Löcher in die Luft zu starren. Konnte nicht mehr...

Oxigesic bei Schmerzen; Sefredol bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxigesicSchmerzen3 Monate
SefredolSchmerzen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Dosis: 2x täglich 10mg Oxigesic und nach Bedarf (bis zu 8x am Tag) 20er Sefredol über drei bzw. zwei Monate. Teilweise starke Atemdepression, gerade beim Sefredol am Anfang. Verstopfung. Ich war wie in Watte gepackt, erwischte mich dabei Stunden Löcher in die Luft zu starren. Konnte nicht mehr lesen weil ich die Augen nicht längere Zeit fixiert bekam und nicht aufnahmefähig war (unpraktisch wenn man das Bett hütet). Nach einer Weile Stimmungsschwankungen wie Traurigkeit und Gereiztheit. Schweißausbrüche bei kleinster Belastung.

Dennoch: Es wirkt sehr gut und die Nebenwirkungen sind meiner Erfahrung nach deutlich geringer und ungefährlicher (so man denn die richtige Dosis nimmt) als bei nicht-opioiden wie z.B. Diclofenac oder auch Paracetamol und Dibidolor. Um eine ähnlich gute Wirkung zu erreichen, musste ich dank einem Arzt "von gestern" so viel Diclo und Paracetamol nehmen, daß ich mir meine Magen- und Darm-Schleimhaut langfristig kaputt gemacht habe. Ausserdem hatte ich keinerlei Entzugserscheinungen wie sie von vielen nach wie vor, auch bei bestimmungsgemäßem Gebrauch, befürchtet werden.

Eingetragen am  als Datensatz 13963
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durogesic 75 µg Smat für Schmerzen (Rücken), Schmerzen (Rücken) mit Gleichgewichtsprobleme

Ich schreibe für meine Frau (80), die 90% Gehbehindert ist und Pflegestufe 1 hat. Die Pflege wird von mir durchgeführt. Meine Frau hat mit niedrigeren Dosen sowohl bei Durogesic als auch bei Sevredol begonnen, mit guter wirkung und weniger Nebenwirkungen. Jetzt ist sie morgens sehr taumelig und...

Durogesic 75 µg Smat bei Schmerzen (Rücken); Sevredol 20mg bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Durogesic 75 µg SmatSchmerzen (Rücken)6 Jahre
Sevredol 20mgSchmerzen (Rücken)5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich schreibe für meine Frau (80), die 90% Gehbehindert ist und Pflegestufe 1 hat. Die Pflege wird von mir durchgeführt. Meine Frau hat mit niedrigeren Dosen sowohl bei Durogesic als auch bei Sevredol begonnen, mit guter wirkung und weniger Nebenwirkungen. Jetzt ist sie morgens sehr taumelig und muss sehr aufpassen, dass sie nicht hinfällt.

Eingetragen am  als Datensatz 23935
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl, Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1930 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):140 Eingetragen durch Ehemann
Gewicht (kg):33
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sevredol für Akute Rückenschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme dieses Medikament wenn ich sehr starke Rücken Schmerzatacken bekomme. Diese Schmerzen sind so stark, das ich mich kaum bewegen kann und kaum Luft bekomme. Nach der Einahme so ca. 15 min. merke ich das es besser wird. Nebenwirkungen habe ich noch nicht so bemerkt. Vorher hatte ich...

Sevredol bei Akute Rückenschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SevredolAkute Rückenschmerzen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme dieses Medikament wenn ich sehr starke Rücken Schmerzatacken bekomme. Diese Schmerzen sind so stark, das ich mich kaum bewegen kann und kaum Luft bekomme. Nach der Einahme so ca. 15 min. merke ich das es besser wird. Nebenwirkungen habe ich noch nicht so bemerkt. Vorher hatte ich Jurnista verschrieben bekommen hatte damit aber Probleme. Übelkeit, Schwindelgefühl, Juckreiz der Haut. Es kann sein das Jurnista auch weckselwirgungen mit anderen Medikamenten hatte die ich genommen habe.

Eingetragen am  als Datensatz 23234
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sevredol für Reizdarm-Syndrom mit Harndrang

Bei regelmäßiger Einnahme von 5 Tabletten am Tag ständiger Harndrang.

Sevredol bei Reizdarm-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SevredolReizdarm-Syndrom2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei regelmäßiger Einnahme von 5 Tabletten am Tag ständiger Harndrang.

Eingetragen am  als Datensatz 252
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sevredol für Schmerzen (chronisch) mit Müdigkeit, Benommenheit, Druckgefühl im Kopf

Ich nehme schon lange Oxygesic ret. gegen Chronische Schmerzen, die im Zusammenhang mit einer Arthrose aufgetreten sind. Zusätzlich nehme ich Lyrica, da gleichzeitig Polyneuropathien auftreten. Mit dieser Kombination habe ich gute Erfahrungen gemacht. Außerdem habe ich gegen Schmerzspitzen...

Sevredol bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SevredolSchmerzen (chronisch)14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme schon lange Oxygesic ret. gegen Chronische Schmerzen, die im Zusammenhang mit einer Arthrose aufgetreten sind. Zusätzlich nehme ich Lyrica, da gleichzeitig Polyneuropathien auftreten. Mit dieser Kombination habe ich gute Erfahrungen gemacht. Außerdem habe ich gegen Schmerzspitzen Oxygesic akut genommen. Da der Bedarf an dem Akutmedikament größer wurde und sich eine regelmäßige Einnahme entwickelte, musste Oxygesic ret. neu eingestellt werden. Bei der Gelegenheit haben mein Arzt und ich entschieden, künftig zur Behandlung von Schmerzspitzen auf Sevredol zurückzugreifen, um einen anderen Wirkstoff einzusetzen nach langer Zeit.
Ich nehme Sevredol nicht täglich, sondern nur, wenn die Dauermedikation nicht ausreicht. Folgende Nebenwirkungen habe ich bisher beobachtet: Benommenheit, Müdigkeit, Druckgefühl im Kopf.
Das Medikament braucht etwas länger, bis es wirkt (1 bis 2 Stunden). Dafür hält die Wirkung recht lange an (bis zu 6 Stunden). Ob ich das Medikament auf Dauer zur Behandlung von Schmerzspitzen einsetzen kann, muss sich noch zeigen. Ich würde mir wünschen, dass es schneller wirkt.

Eingetragen am  als Datensatz 34408
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sevredol 20 mg für Durchbruch-Schmerzen mit Halluzinationen

Durch Lungen-Krebs bedingt nehme ich Div. Schmerzmittel, unter anderen hatte mir ein Schmerztherapeut Sevredol 20mg. Nach zirka einer Woche bekam ich Hallus, ich sah auf einmal leute die nicht da waren, schümpfte mit Kinder die natürlich auch nicht da waren. Musste dann in die Thorax-Klinik...

Sevredol 20 mg bei Durchbruch-Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sevredol 20 mgDurchbruch-Schmerzen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch Lungen-Krebs bedingt nehme ich Div. Schmerzmittel, unter anderen hatte mir ein Schmerztherapeut Sevredol 20mg.
Nach zirka einer Woche bekam ich Hallus, ich sah auf einmal leute die nicht da waren, schümpfte mit Kinder die natürlich auch nicht da waren.
Musste dann in die Thorax-Klinik weil es mir immer schlechter ging, einen Tag nach meiner Einweissung, trat ich plötzlich ab, bin 2 Tage ohne erinnerung.
Natürlich wurde nach der Ursache gesucht, es wurden alle Medikamennte gestrichen um neu eingestellt zuwerden und wir liesen die Sevredol weg, da die Probleme nach der Einahme der Tabletten angefangen haben.
Sie sind auch bis heute nicht mehr aufgetreten.
Das schönste an der ganzen Geschichte ist, das die mich beschuldigen wollten das ich mich umbringen wollte habe erklärt das ich die Medikamente so eingenommen habe, wie es aufgeschrieben war. ich denke mal das,die Medikamente, Sevredol und Oxygesic 40 mg sich nicht vertagen haben, oder es war einfach zuviel.ich liste mal auf welche medikamente ich noch nehme.
Ass 100 Hexal 100 mg 1-0-0-0, Beloc Zok mite 1-0-1-0, Pantozol 40 mg 1-0-1-0,
Oxygesic 40 mg 2-1-2-1, Neurotin 600mg 1-0-0-0, Saroten 75 mg 1-1-0-0,
Corvaton 4 mg 1-0-1-0, Torem 10 mg 1-1-0-0, Novamin 4x40 Trpf,
Spiriva 18 ug Inhalation, Sympicort Inhalation,
vieleicht lag es daran. Die Angestellten der Klinik denken immer noch ich wollte mit mir schluß machen,es ist halt wie mann sagt, eine Krähe hackt der anderen die Augen aus. Ist auch egal im moment geht es.

Eingetragen am  als Datensatz 14194
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

jurnistra für Schmerzen (chronisch), Schmerzen (chronisch), Depressionen, Schmerzen (chronisch) mit Verstopfung, Absetzerscheinungen, Gewichtszunahme

Jurnistra wie aber auch andere Morphine hat hpts. zu schwerer Obstipation bei mir geführt.Ich muss sehr aufpassen, dass ich regelmäßig Stuhlgang habe, sonst wird es katastrophal. Beim Ansetzen von Gabapentin ging es mir äußerst schlecht, ich hatte Verwirrungszustände, vermehrt Angstzustände und...

jurnistra bei Schmerzen (chronisch); Trevilor retard bei Depressionen; Gabapentin bei Schmerzen (chronisch); Sevredol bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
jurnistraSchmerzen (chronisch)10 Monate
Trevilor retardDepressionen3 Jahre
GabapentinSchmerzen (chronisch)8 Monate
SevredolSchmerzen (chronisch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Jurnistra wie aber auch andere Morphine hat hpts. zu schwerer Obstipation bei mir geführt.Ich muss sehr aufpassen, dass ich regelmäßig Stuhlgang habe, sonst wird es katastrophal.
Beim Ansetzen von Gabapentin ging es mir äußerst schlecht, ich hatte Verwirrungszustände, vermehrt Angstzustände und unkontrollierte verwaschene Sprache, diese Symptome haben sich nach ungefähr 5 Wochen gelegt.
Sevredol wirkt gut und zuverlässig, außer ich warte zu lange mit der Anwendung bei einem Schmerzschub.
Ich habe unter der oben genannten Therapie ungefähr 10 kg zugenommen, wobei ich nicht klar sagen kann, welches Medikament es im Eigentlichen verusacht hat, da alle ungefähr zur gleichen Zeit angesetzt wurden.

Eingetragen am  als Datensatz 11195
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon, Venlafaxin, Gabapentin, Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sevredol für Schmerzen offenes Bein mit keine Nebenwirkungen

Keine Nebenwirkung ,sehr müde aber die schmerzen verschwinden bei einer einzeldosis von 3x20mg innerhalb 20minuten

Sevredol bei Schmerzen offenes Bein

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SevredolSchmerzen offenes Bein2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Keine Nebenwirkung ,sehr müde aber die schmerzen verschwinden bei einer einzeldosis von 3x20mg innerhalb 20minuten

Eingetragen am  als Datensatz 31705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Fentanyl 75 für Schlafstörungen, nach Bedarf, Nach bedarf wenn Fentanyl nicht reicht, Schmerzen Wirbelsäule nach Metall implantat und Tumor ex mit Magenschmerzen, Erbrechen

Bei Diclo häufige Magenschmerzen bis zum Erbrechen

Fentanyl 75 bei Schmerzen Wirbelsäule nach Metall implantat und Tumor ex; Sevredol 50 bei Nach bedarf wenn Fentanyl nicht reicht; Diclophlogont 100 bei nach Bedarf; Stangyl bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Fentanyl 75Schmerzen Wirbelsäule nach Metall implantat und Tumor ex10 Jahre
Sevredol 50Nach bedarf wenn Fentanyl nicht reicht4 Jahre
Diclophlogont 100nach Bedarf30 Jahre
StangylSchlafstörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Diclo häufige Magenschmerzen bis zum Erbrechen

Eingetragen am  als Datensatz 32193
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl, Morphin, Diclofenac, Trimipramin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient und Helferin beim Arzt für Suchtmedizin
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sevredol für Schmerzen (chronisch) mit Müdigkeit

Sehr schnelle Wirkstoff freisetzung (15min).Hält bei mir ca. 3 Stunden an. Kaum Nebenwirkungen. Etwas Müdigkeit. Würde ich weiterempfehlen. Leicht zu dosieren.

Sevredol bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SevredolSchmerzen (chronisch)5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr schnelle Wirkstoff freisetzung (15min).Hält bei mir ca. 3 Stunden an. Kaum Nebenwirkungen. Etwas Müdigkeit.
Würde ich weiterempfehlen. Leicht zu dosieren.

Eingetragen am  als Datensatz 66147
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sevredol 20 mg für Tumorschmerzen, Pancoast-Tumor mit Appetitlosigkeit, Müdigkeit, Gewichtsabnahme, Schwindel

Müdigkeit Appetitlosigkeit Gewichtsabnahme, Schwindel der aber nach ein paar Tagen vergeht.

Sevredol 20 mg bei Tumorschmerzen, Pancoast-Tumor

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sevredol 20 mgTumorschmerzen, Pancoast-Tumor-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit Appetitlosigkeit Gewichtsabnahme, Schwindel der aber nach ein paar Tagen vergeht.

Eingetragen am  als Datensatz 16793
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1929 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sevredol für Rücken/ Hüftschmerzen mit keine Nebenwirkungen

Eigentlich keine nennenswerten Nebenwirkungen, recht schnelle Wirkung nehme es in Verbindung mit Targin 20/10 mg. Auch keine Gewichtsprobleme

Sevredol bei Rücken/ Hüftschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SevredolRücken/ Hüftschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eigentlich keine nennenswerten Nebenwirkungen, recht schnelle Wirkung nehme es in Verbindung mit Targin 20/10 mg. Auch keine Gewichtsprobleme

Eingetragen am  als Datensatz 70207
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sevredol für Cluster-Kopfschmerz mit Müdigkeit, Atembeschwerden

Sehr schnelle Schmerzlinderung, ab und an nach der ersten Tablette noch keine Wirkung, nach der zweiten spätestens völlige Schmerzfreiheit.

Sevredol bei Cluster-Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SevredolCluster-Kopfschmerz45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr schnelle Schmerzlinderung, ab und an nach der ersten Tablette noch keine Wirkung, nach der zweiten spätestens völlige Schmerzfreiheit.

Eingetragen am  als Datensatz 53761
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sevredol für Cluster-Kopfschmerz, Cluster-Kopfschmerz mit Wirkungsverlust anderer Medikamente

nach einnahme von verapamil 240mg.retard tabletten hatte sevredol auch hochdosiert keine Wirkung mehr !!!!

Sevredol bei Cluster-Kopfschmerz; Verapamil bei Cluster-Kopfschmerz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SevredolCluster-Kopfschmerz6 Wochen
VerapamilCluster-Kopfschmerz2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach einnahme von verapamil 240mg.retard tabletten hatte sevredol auch hochdosiert keine Wirkung mehr !!!!

Eingetragen am  als Datensatz 925
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin, Verapamil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):189 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):94
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sevredol für Schmerzen (akut) mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Verdauungsstörungen

mattheit,müdigkeit,verdaungs probleme

Sevredol bei Schmerzen (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SevredolSchmerzen (akut)10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mattheit,müdigkeit,verdaungs probleme

Eingetragen am  als Datensatz 6643
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Oxigesic 20mg für Depression, Schmerzen, Schmerzen (akut) mit Schwitzen, Aggressivität

Starkes Schwitzen, Depressionen , Probleme beim Wasserlassen, Aggression,

Oxigesic 20mg bei Schmerzen (akut); Sevredol 20mg bei Schmerzen; Sretralin 100mg bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Oxigesic 20mgSchmerzen (akut)2 Jahre
Sevredol 20mgSchmerzen5 Monate
Sretralin 100mgDepression3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Starkes Schwitzen, Depressionen , Probleme beim Wasserlassen, Aggression,

Eingetragen am  als Datensatz 17829
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Morphin, Sertralin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sevredol20mg für Schmerzen (akut), Tumorschmerzen, Schmerzen (Rücken), Tumorschmerzen mit Müdigkeit

Leichte EInnahme durch Tablettenform, geringe Nebenwirkungen (Müdigkeit),

Sevredol20mg bei Schmerzen (Rücken), Tumorschmerzen; Sevredol10mg bei Schmerzen (akut), Tumorschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sevredol20mgSchmerzen (Rücken), Tumorschmerzen60 Tage
Sevredol10mgSchmerzen (akut), Tumorschmerzen60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leichte EInnahme durch Tablettenform, geringe Nebenwirkungen (Müdigkeit),

Eingetragen am  als Datensatz 11055
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Morphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):50
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Sevredol

Sevredol wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Lyrica, Fentanyl, Oxygesic, Stangyl, Diclophlogont

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 39 Benutzer zu Sevredol

Graphische Auswertung zu Sevredol

Graph: Altersverteilung bei Sevredol nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Sevredol nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Sevredol
[]