Simvabeta

Das Medikament Simvabeta wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Simvabeta wurde bisher von 41 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Simvabeta traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Muskelschmerzen (14/41)
34% Nebenwirkung Muskelschmerzen durch Simvabeta zu 34,146341463415%
Müdigkeit (9/41)
22% Nebenwirkung Müdigkeit durch Simvabeta zu 21,951219512195%
keine Nebenwirkungen (8/41)
20% Nebenwirkung keine Nebenwirkungen durch Simvabeta zu 19,512195121951%
Gelenkschmerzen (4/41)
10% Nebenwirkung Gelenkschmerzen durch Simvabeta zu 9,7560975609756%
Abgeschlagenheit (3/41)
7% Nebenwirkung Abgeschlagenheit durch Simvabeta zu 7,3170731707317%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Simvabeta wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Cholesterinwerterhöhung59%Medikament Simvabeta gegen Cholesterinwerterhöhung zu 58,536585365854% (28 Bew.)
Fettstoffwechselstörungen10%Medikament Simvabeta gegen Fettstoffwechselstörungen zu 9,7560975609756% (2 Bew.)
Schmerzen (akut)7%Medikament Simvabeta gegen Schmerzen (akut) zu 7,3170731707317% (3 Bew.)
Koronare Herzkrankheit7%Medikament Simvabeta gegen Koronare Herzkrankheit zu 7,3170731707317%
Muskelkrämpfe2%Medikament Simvabeta gegen Muskelkrämpfe zu 2,4390243902439% (1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Simvabeta

Medikament Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Simvastatin 81% Medikament Simvabeta gegen Simvastatin zu 80,916030534351% (201 Bew.)
SimvaHEXAL 11% Medikament Simvabeta gegen SimvaHEXAL zu 11,450381679389% (30 Bew.)
Simvastin 6% Medikament Simvabeta gegen Simvastin zu 6,4885496183206% (15 Bew.)
Zocor <1% Medikament Simvabeta gegen Zocor zu 0,76335877862595% (2 Bew.)
Simva TAD <1% Medikament Simvabeta gegen Simva TAD zu 0,38167938931298% (2 Bew.)

Wir haben 41 Patienten Berichte zu Simvabeta.

Prozentualer Anteil 31% 69%
Durchschnittliche Größe in cm 166 178
Durchschnittliches Gewicht in kg 72 91
Durchschnittliches Alter in Jahren 59 61
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 26,01 28,70

In Simvabeta kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Simvastatin

Fragen zu Simvabeta

  • Einnahme von Simvabeta 20 mg

    Ich nehme seit 3 Jahren Simvabeta 20 mg.Bei gelegentlichen Blutuntersuchungen wurde jetzt ein Ansteigen der Blutfettwerte festgestellt.Lebensführung nicht geändert.In letzter Zeit mußte ich aber…

  • xipamid

    wie-kommt-wasser-in-die-lunge--trotz-einnahme-von-xipamid-

  • Nebenwirkungen von Cholesterinsenkern

    Gibt es ein Cholesterin senkendes Medikament,dass keine Knochenschmerzen,Muskelschmerzen verursacht??

alle Fragen zu Simvabeta

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Simvabeta 40 für Niereninsuffizienz mit Gewichtszunahme

nach längerer einnahme 3-4 jahre habe ich etwa 15 kg zugenommen mehr…

 

Simvabeta für Cholesterinwerterhöhung mit Schweißausbrüche

Nach Einnahme dieser Tablette bekomme ich nach 3h alle 20 min unverschämte Schweißausbrüche mehr…

 

Simvabeta für Cholesterinwerterhöhung mit Gelenkschmerzen

Nebenwirkungen: Hüftschmerzen, Knieschmerzen bis ins Fußgelenk, Schmerzen im Knie seitlich, in der Kniekehle, im Liegen, im Sitzen, beim Laufen

Dosis eigenmächtig halbiert und alle Beschwerden waren schlagartig weg ! mehr…

 

Simvabeta für hohes Cholesterin mit Muskelschmerzen

Muskelschmerzen im linken Oberarm und Schulter mehr…

 

Simvabeta für Cholesterinsenker mit Gelenkschmerzen, Atembeschwerden, Verstopfung, Blähungen

Nach ca. 2 Monaten extreme Schulterschmerzen , starke Atemnot besonders Nachts, starke Verstopfung und Blähungen.Seit einigen Tagen kann ich Nachts überhaupt nicht mehr schlafen.
Ich hatte vorher noch nie Schlafprobleme und Probleme mit der Verdauung.
Ich werde versuchen das Medikament von 20 auf 10mg zu reduzieren , wird es nicht besser werde ich das Medikament absetzen.Lieber habe ich mehr Lebensqualität und erhöhe leider wieder ein Herzinfarkt Risiko. mehr…

 

Simvabeta für Cholesterinwerterhöhung mit keine Nebenwirkungen

Dosierung :6 Monate 20mg ,danach auf 10mg Simvabeta reduziert
Cholesterinwert wieder im grünen Bereich.
Nebenwirkungen :keine
Medikament empfehlenswert mehr…

 

Simvabeta 20 mg für Senkung des Cholisterinwerts mit Erbrechen, Übelkeit, Durchfall

Bereits etwa 3-4 Stunden nach Einnahme des Medikamts trat heftige Übelkeit mit massivem Erbrechen und Durchfall mit großem Flüssigkeitsverlust auf. Dieser Zustand hielt bis zu 12 Stunden an. Diese Nebenwirkungen traten bereits nach Einnahme einer einzigen Tablette mit 20 mg Wirkstoffgehalt auf. Eine Woche später erfolgte noch einmal die Einnahme dieses Präparates - es trat der gleiche Effekt auf.

Meine Empfehlung: Finger weg von dem Zeug. Am besten vom Markt nehmen!!! mehr…

 

Simvabeta 30mg für Cholesterinwerterhöhung mit keine Nebenwirkungen

Das Medikament senkt den Cholesterinwert rapide. Weil der Wert für meine Bedriffe bei mir zu niedrig war, habe ich die Dosis stark gesenkt. Ich nehme nicht mehr jeden Tag eine ganze Tablette (30mg),
sondern jeden zweiten Tag eine halbe (15mg) Tablette. Mein Gesamtcholesterinwert liegt nun bei 198. Da ich 72 Jahre alt bin, ist der Wert so in Ordnung.
Nebenwirkungen kann ich bei mir nicht feststellen. mehr…

 

Simvabeta für zu hoher Cholesterin mit Muskelschmerzen

Bei der ersten Einnahme bekam ich am nächsten Tag im Rücken Muskelschmerzen, nach der zweiten Einnahme immer schlimmer. Dachte es komme durch Stress, setzte Medikament ab und begann nach einem Monat erneut mit der EInnahme. Nach 2 Tagen hatte ich solche Muskelschmerzen, dass ich kaum arbeiten konnte, mein Arzt mit bestätigte, dass dies Nebenwirkungen des Medikamentes seien. Ich will und darf das Medikament nicht mehr einnehmen. Auch heute noch, ca 2 Wochen nach dem Absetzen, habe ich am ganzen Körper Muskelverspannungen und Schmerzen, als habe das Medikament irgend etwas losgetreten. mehr…

 

Simvabeta für Muskelschmerzen mit Wadenschmerzen

nehme seit 1 Jahr simvabeta -- nach kurzer zeit fingen bei mir schmerzen in der linken wade an.
beim spazierengehen war es ein gefühl - als wenn ich im bein einen dauerkrampf hatte.
zuerst dachte ich es wäre vielleicht eine venenendzündung- ging zum gefäßchirurgen, dann zum neurologen, dann zum orthopäden. letztendlich zu meiner ärztin, weil nicht nur die wade schmerzte,
sondern die krämpfe mitlerweile ständig in wade und füssen da waren.
meine ärztin sagte mir, daß es nicht an simvabeta liegen könnte.
ich habe das medikament eigenmächtig vor 10 tagen abgesetzt-- und die krämpfe sind weg. mehr…

 

Simvabeta für Bluthochdruck, Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen

Seit einigen Wochen nach Einnahme des Medikament habe Muskelschmerzen im rechten Arm.
Zuerst habe ich das intensive spielen mit der Wii Spielconsole in Verdacht. Es ist wie wenn man einen Muskelkater hat.
Seit drei Wochen habe ich das Spielen komplett eingestellt. Es wird aber nicht besser. Ich habe eher das Gefühl, dass es Tag für Tag schlimmer wird.
Inszwischen kann ich mit dem Arm so gut wie nichts mehr machen. Sogar das Anziehen schmerzt.
Obwoh der Arzt meint, dass es nicht vom Medikament kommt, hat er mir geraten das Medikament abzusetzen.

Nachtrag: 26 April 2010
Heute nach mehr als einem Jahr sind die Schmerzen ganz weg.
Habe die Medikamente nicht weiter genommen. Die Schmerzen hatten noch ca 3 Monate angehalten.
Habe… mehr…

 

Simvabeta 30mg für khk, khk, khk, khk mit Tinnitus, Müdigkeit, Leberwertveränderung

Tinnitus, starke Müdigkeit, erhöhte Leberwerte GOT, GPT mehr…

 

Simvabeta 10mg für Fettstoffwechselstörungen mit Muskelschmerzen

hatte nach kurzer zeit bereits muskelschmerzen am ganzen körper, schob diese schmerzen jedoch auf verspanntes sitzen in der arbeit. nach 5 einhalb monaten von simvabeta einnahme schmerzen und bewegungseinschränkungen im linken arm, ging 4 wochen später zum orthopäden, es wurde die linke schulter geröngt und bekam akupunktur mit wenig besserung. bin dann im juli 2007 in urlaub gefahren und da fing´s erst richtig an. konnte vor dem urlaub noch arbeiten und im urlaub dann kam der sehr kräftige schmerz mit fast kompletter bewegungseinschränkung. nach dem urlaub dann wieder zum orthopäden und bin seither krankgeschrieben. erst die hw per ct gescannt, nichts gefunden, wochen danach die schulter gescannt. hier wurde ein knochensporn am… mehr…

 

Simvabeta 20 mg für Cholesterinwerterhöhung mit Muskelschmerzen

Muskelschmerzen am Rücken, Armen und Beinen mehr…

 

Metohexal succ 47,5 für Cholesterinwertprobleme, Thromboseprophylaxe, Bluthochdruck mit Gesichtsrötung, Hauttrockenheit, Hautveränderungen

Entzündliche Hautrötungen im Gesicht.Nase,Nebennasenbereich bis zur Schläfe,mittlerer Stirn und Kinnbereich.Später stark schuppend,mässig juckend.Allgemein sehr trockene Haut. mehr…

 

Concor 2,5 mg für khk, khk, khk mit Müdigkeit, Muskelschmerzen

Nach einem Hinterwandinfarkt im letzten Jahr nehme ich täglich 2,5 mg Concor Cor.
Fühle mich ständig müde. Könnte morgens schon wieder schlafen gehen. Muskelschmerzen am ganzen Körper, aber die CK - Werte waren noch nicht erhöht. mehr…

Weitere Synonyme für Simvabeta

Simvabeta 30 mg, Simvabeta 30mg,, Simvabeta 30mg, Simvabeta 20 mg, Simvabeta 40mg, Simvabeta 80 mg, Simvabeta 10mg, Simbaveta, Simvabeta 20 mg 1-2 Tablette, Simvabeta 40 mg

Simvabeta wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

ASS, Bisoprolol, Ramipril, Nexium, Delix

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 72 Benutzer zu Simvabeta

Graphische Auswertung zu Simvabeta

Graph: Altersverteilung bei Simvabeta nach Geschlecht   Graph: BMI-Verteilung bei Simvabeta nach Geschlecht   Graph: Einnahme-Dauer von Simvabeta
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.