Siofor

Das Medikament Siofor wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Sioforwurde bisher von 10 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Siofor traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Durchfall (6/12)
50%
Abgeschlagenheit (3/12)
25%
Magenkrämpfe (3/12)
25%
Bauchschmerzen (2/12)
17%
Magenschmerzen (2/12)
17%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 15 Nebenwirkungen bei Siofor

Siofor wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Diabetes mellitus Typ II79%(10 Bew.)
Polycystische Ovarien14%(3 Bew.)
Übergewicht7%

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Siofor

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Metformin97% (269 Bew.)
Diabesin1% (3 Bew.)
Glucophage<1% (1 Bew.)
Meglucon<1% (2 Bew.)
glucobon<1%

Wir haben 12 Patienten Berichte zu Siofor.

Prozentualer Anteil 64%36%
Durchschnittliche Größe in cm167173
Durchschnittliches Gewicht in kg9881
Durchschnittliches Alter in Jahren5056
Durchschnittlicher BMIin kg/m235,6826,71

In Siofor kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Metformin

Fragen zu Siofor

alle Fragen zu Siofor

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Metformin 500 für PCO Syndrom, PCO Syndrom mit Durchfall, Magenkrämpfe

Ich leide seit Jahren am PCO-Syndrom.Das ganze hat sich letztes Jahr herausgestellt als ich aufgrund meines Kinderwunsches beim Frauenarzt war.Leider ist es bei mir so das ich viel zu viele männliche Hormone habe und dies dazu führt das ich schonmal ein knappes halbes Jahr meine Tage nicht...

Metformin 500 bei PCO Syndrom; Siofor 850 bei PCO Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Metformin 500PCO Syndrom3 Wochen
Siofor 850PCO Syndrom7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit Jahren am PCO-Syndrom.Das ganze hat sich letztes Jahr herausgestellt als ich aufgrund meines Kinderwunsches beim Frauenarzt war.Leider ist es bei mir so das ich viel zu viele männliche Hormone habe und dies dazu führt das ich schonmal ein knappes halbes Jahr meine Tage nicht bekomme.Letztes Jahrwurde mir dann Metformin verschrieben.Die erste Woche sollte ich morgends eine Tablette einnehmen,die zweite Woche jeweils morgends und Abends eine Tablette und in der dritten Woche,dann jeweils morgends,mittags und abends eine Tablette.Die Verträglichkeit war bei mir so schlecht,das ich die Tabletten dann nach 23 Tagen komplett abgesetzt habe.Ich litt unter Durchfall und unter starken Magenkrämpfen,was dazu führte das ich mich am ende kaum noch bewegen konnte.Zwei Tage nach dem Absetzen der Tabletten waren die Nebenwirkungen direkt verschwunden.Der Arzt hat mir damals gesagt das eine absolute Unverträglichkeit sehr selten vorkommt,aber naja,bei mir kam es richtig hart,er hat gesagt das er das vorher noch nie gehört hat.Er sagte das die ersten Tage schon mal Übelkeit und Durchfall auftreten können,aber an so etwas hat niemand gedacht,schon gar nicht 3 Wochen lang.
Ich nehme nun seit letzter Woche Siofor und die Wirkung ist super,habe 2 Tage nach meiner ersten Tablette direkt meine Tage bekommen. Leide zwar auch etwas unter Durchfall,aber nicht so stark und das klingt langsam ab.Mehr kann ich nun leider noch nicht zu Siofor sagen.

Eingetragen am  als Datensatz 22454
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Clonistada o,3mg für Diabetes, Diabetes, Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Schlaflosigkeit, Depressionen, Lustlosigkeit, Abgeschlagenheit

Schlaflosigkeit, Depressionen, Lustlosigkeit, körperliche Schlaffheit, man steht wie neben sich selbst.

Clonistada o,3mg bei Bluthochdruck; Felodipinratopharm bei Bluthochdruck; Maninil bei Diabetes; Siofor 850 bei Diabetes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clonistada o,3mgBluthochdruck6 Tage
FelodipinratopharmBluthochdruck8 Jahre
ManinilDiabetes8 Jahre
Siofor 850Diabetes8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlaflosigkeit, Depressionen, Lustlosigkeit, körperliche Schlaffheit, man steht wie neben sich selbst.

Eingetragen am  als Datensatz 3085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clonidin, Felodipin, Glibenclamid, Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Siofor für Diabetes mellitus Typ II mit Körpergeruch

Ich habe Siofor 1000 zuerst als 0.5-0-0 genommen, dann nach wenigen Tagen 0.5-0-0.5. Nach 3 Wochen Zieldosierung 1-0-1. Keine der bekannten Nebenwirkungen, und wenn dann nur minimal. Nun aber unangenehmer Mundgeruch, bzw. Körperausdünstung, wie nach längerem Heilfasten durch die Umstellung auf...

Siofor bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SioforDiabetes mellitus Typ II45 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Siofor 1000 zuerst als 0.5-0-0 genommen, dann nach wenigen Tagen 0.5-0-0.5. Nach 3 Wochen Zieldosierung 1-0-1. Keine der bekannten Nebenwirkungen, und wenn dann nur minimal. Nun aber unangenehmer Mundgeruch, bzw. Körperausdünstung, wie nach längerem Heilfasten durch die Umstellung auf Fettsoffwechsel (Ketonkörper), obwohl ich meine Ernährung kaum geändert habe, also kein Kohlenhydratmangel. Mein Hausarzt kennt das Symptom nicht bei dieser Therapie und schiebt es auf die Stoffwechselumstellung. Die Intensität des Geruchs steigt tagsüber an und ist an der Grenze der Sozialverträglichkeit. Meine Morgenzuckerwerte sind dabei zwar noch zu hoch (ca. 135) aber nicht wie am Anfang der Therapie (260 bei hba1c=9). Gewichtsabnahme während der Zeit vlt. 1.5kg. Im Urin konnte ich mit Ketosticks bisher keine Ketone nachweisen. Es ist sehr unbefriedigend, das Symptom nicht richtig als gut oder schlecht beurteilen zu können.

Eingetragen am  als Datensatz 69621
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Siofor für Diabetes mellitus Typ II mit Durchfall

Nehme Siofor seit 4 Jahren und hatte nur am Anfang leichten Durchfall ca. 2 Wochen aber seit dem keine Beschwerden .

Siofor bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SioforDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Siofor seit 4 Jahren und hatte nur am Anfang leichten Durchfall ca. 2 Wochen aber seit dem keine Beschwerden .

Eingetragen am  als Datensatz 38596
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Siofor für Diabetes mellitus Typ II mit Magenkrämpfe

Siofor vertrage ich von Anfang an sehr gut,es gibt einige Tage, da ist die TOILETTE ZIEMLICH WEIT WEG, da bleibt man am besten daheim.Auch ab und zu Magenkrämpfe aber doch sehr selten.

Siofor bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SioforDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Siofor vertrage ich von Anfang an sehr gut,es gibt einige Tage, da ist die TOILETTE ZIEMLICH WEIT WEG, da bleibt man am besten daheim.Auch ab und zu Magenkrämpfe aber doch sehr selten.

Eingetragen am  als Datensatz 36271
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Siofor für Diabetes mellitus Typ II mit Bauchschmerzen, Durchfall

Nimm seit 8.01.10 Siofor....am anfang hatte ich volle kanne Bauchschmerzen und Durchfall aber mittlerweile vertrag ich sie gut...seit 3 wochen spitz ich Victoza einmal tägl dazu und mir gehts prima...und die pfunde purzeln nur noch so schnell kann ich garnicht schauen...darüber freu ich mich am...

Siofor bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SioforDiabetes mellitus Typ II-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nimm seit 8.01.10 Siofor....am anfang hatte ich volle kanne Bauchschmerzen und Durchfall aber mittlerweile vertrag ich sie gut...seit 3 wochen spitz ich Victoza einmal tägl dazu und mir gehts prima...und die pfunde purzeln nur noch so schnell kann ich garnicht schauen...darüber freu ich mich am meisten....

Eingetragen am  als Datensatz 22185
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Siofor 850 für Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II mit Durchfälle, Bauchschmerzen

Bei Siofor ständige Durchfälle, deshalb muß ich immer mal wieder einige Tage pausieren damit sich alles normalisiert. Ansonsten traue ich mich nicht raus zugehen, da ich jederzeit wieder häftige Bauchschmerzen und Stuhlgang drang bekomme. Aber abends nur 1/2 Tablette klappt ganz gut. Xelevia...

Siofor 850 bei Diabetes mellitus Typ II; Xelevia bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Siofor 850Diabetes mellitus Typ II6 Monate
XeleviaDiabetes mellitus Typ II2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Siofor ständige Durchfälle, deshalb muß ich immer mal wieder einige Tage pausieren damit sich alles normalisiert.
Ansonsten traue ich mich nicht raus zugehen, da ich jederzeit wieder häftige Bauchschmerzen und Stuhlgang drang bekomme.
Aber abends nur 1/2 Tablette klappt ganz gut.

Xelevia ohne komplikationen oder Schwierigkeiten.

Eingetragen am  als Datensatz 23989
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin, Sitagliptin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Siofor 1000mg für Diabetes mellitus Typ 2, Polycystische Ovarien mit Durchfall, Abgeschlagenheit

Nebenwirkung Durchfall und Abgeschlagenheit

Siofor 1000mg bei Diabetes mellitus Typ 2, Polycystische Ovarien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Siofor 1000mgDiabetes mellitus Typ 2, Polycystische Ovarien60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung Durchfall und Abgeschlagenheit

Eingetragen am  als Datensatz 55820
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Siofor für Diabetes mellitus Typ II mit Magenschmerzen, Durchfall

Magenschmerzen und Durchfall

Siofor bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SioforDiabetes mellitus Typ II2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenschmerzen und Durchfall

Eingetragen am  als Datensatz 36528
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Siofor 1000 für Übergewicht, Insulinresistenz mit Magendruck, Magenkrämpfe, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Geschmacksveränderung, Abgeschlagenheit

Magendruck, Magenkrämpfe, Übelkeit, Appetitlosikeit, Geschmacksveränderung (komischer Geschmack im Mund), Abgeschlagenheit

Siofor 1000 bei Übergewicht, Insulinresistenz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Siofor 1000Übergewicht, Insulinresistenz5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magendruck, Magenkrämpfe, Übelkeit, Appetitlosikeit, Geschmacksveränderung (komischer Geschmack im Mund), Abgeschlagenheit

Eingetragen am  als Datensatz 4503
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):126
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Siofor 850 für Diabetes Typ 2 mit Durchfall, Magenschmerzen

Durchfall, Magenschmerzen

Siofor 850 bei Diabetes Typ 2

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Siofor 850Diabetes Typ 21 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfall, Magenschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 20707
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Siofor 850 für Diabetis mellitus TYP II mit Libidoverlust

Libido Verlust

Siofor 850 bei Diabetis mellitus TYP II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Siofor 850Diabetis mellitus TYP II2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Libido Verlust

Eingetragen am  als Datensatz 18230
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Siofor

Siofor wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Maninil, Xelevia, Metformin, Felodipin, Clonistada

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 22 Benutzer zu Siofor

Graphische Auswertung zu Siofor

Graph: Altersverteilung bei Siofor nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Siofor nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Siofor
[]