Soderm

Das Medikament Soderm wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Sodermwurde bisher von 4 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,7 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Soderm traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (3/4)
75%
Akne (1/4)
25%
Depressivität (1/4)
25%
Gewichtszunahme (1/4)
25%
Hormonschwankungen (1/4)
25%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 6 Nebenwirkungen bei Soderm

Soderm wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Lichen ruber25%(1 Bew.)
Neurodermitis25%(1 Bew.)
Hautinfektion25%(1 Bew.)
Juckreiz25%(4 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Soderm

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Betnesol42% (9 Bew.)
Sulmycin Salbe mit Celesta…26% (7 Bew.)
Betagalen13% (4 Bew.)
Celestamine10% (3 Bew.)
Diprosis3% (1 Bew.)

Wir haben 4 Patienten Berichte zu Soderm.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1730
Durchschnittliches Gewicht in kg660
Durchschnittliches Alter in Jahren340
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,900,00

In Soderm kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Betamethason

Fragen zu Soderm

alle Fragen zu Soderm

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Soderm für leichte Form der Neurodermitis mit keine Nebenwirkungen

Ich habe seit dem ich ein Kind war eine leichte Form der Neurodermitis. Ich bin nicht ständig betroffen, es kommt eher schubweise und über das Jahr verteilt. Manchmal habe ich Monatelang keine Beschwerden, zu anderen Zeiten will es nicht aufhören. Ewig hatte ich keine Creme die wirklich geholfen...

Soderm bei leichte Form der Neurodermitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sodermleichte Form der Neurodermitis5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit dem ich ein Kind war eine leichte Form der Neurodermitis. Ich bin nicht ständig betroffen, es kommt eher schubweise und über das Jahr verteilt. Manchmal habe ich Monatelang keine Beschwerden, zu anderen Zeiten will es nicht aufhören. Ewig hatte ich keine Creme die wirklich geholfen hatte. Dann hab ich aber den Hautarzt gewechselt, welcher mir Soderm verschrieb.

Zuerst sollte ich Soderm Salbe einsetzen, bei der ich aber eine starke Reaktion (Rötung, Juckreiz, Exzeme) der Haut feststellte. Wie sich herausstellte bin ich allergisch auf Wollwachsalkohole. Diese Sorgen in Salben dafür, dass die Haut Wasser und Wirkstoffe aufnimmt.

Darauf hin wechselte ich zu Soderm Creme, die diese Stoffe nicht enthält. Seit dem bin ich äußerst zufrieden. Der Juckreiz der Haut lässt bereits nach einer halben Stunde nach Auftragen nach, was man auch daran merkt dass die Creme die trockene Haut gut fettet. Nach 3-4 Stunden kann ich schon einen deutlichen Rückgang der Rötung feststellen. Da die Haut nicht mehr so gereizt ist, verheilen die Exzeme auch sehr schnell. Mit der Creme kann ich die Neurodermitisschübe sehr gut in den Griff bekommen. Was sonst Wochen gedauert hat, bis ein Schub vorrüber war und verheilt ist, passiert nun in Tagen. Für mich ist dies eine extreme Verbesserung.

Nebenwirkungen konnte ich keine Feststellen. Allerdings hatte ich auch noch nie bei anderen Medikamenten welche. Das kann unter anderem auch daran liegen, dass ich Medikamente nur dann nutze, wenn es wirklich nicht mehr ohne geht.

Ich hoffe euch hilft sie so wie mir.

Eingetragen am  als Datensatz 49702
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):196 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):150
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

soderm creme für Lichen ruber mit keine Nebenwirkungen

Ich habe die Hautkrankheit seid 8 Jahren an den Füßen, seid letztes Jahr auch an den Beinen.Sehr viele Salben probiert- nichts half.Jetzt bekam ich vor 2 Wochen die genannte Salbe. Sie bewirkt zwar keine Wunder- aber ich kann erfreulich berichten dass der Juckreiz wirklich zu 90% bei mir...

soderm creme bei Lichen ruber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
soderm cremeLichen ruber-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Hautkrankheit seid 8 Jahren an den Füßen, seid letztes Jahr auch an den Beinen.Sehr viele Salben probiert- nichts half.Jetzt bekam ich vor 2 Wochen die genannte Salbe.
Sie bewirkt zwar keine Wunder- aber ich kann erfreulich berichten dass der Juckreiz wirklich zu 90% bei mir gelindert ist auch nach langen Tag mit geschlossenen Schuhen.Auch Nahrungsmittel/ Getränke die sonst Juckreiz bei mir auslösten kann ich wieder in normalen Mengen zu mir nehmen.Es ist blasser geworden-einige neue Stellen sind zurückgegangen.Die älteren Stellen schlagen noch nicht so auf die Salbe optisch an-sind aber blasser und etwas flacher geworden.
Ich hab in den Jahren viele Salben ausprobieren müssen und habe nicht mehr daran geglaubt das mir etwas wenigstens den Juckreiz nehmen kann-aber das ist für mich schon ein Stück mehr zurückgewonnene Lebensqualität und ich habe wieder die Hoffnung eines Tages meine Beine zeigen zu können.

Eingetragen am  als Datensatz 8582
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Betamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Soderm für Hautinfektion mit Akne, Gewichtszunahme, Depressivität, Hormonschwankungen, Schlafstörungen

mein ekzem an der stirn wurde mit kortison behandelt, das ergebnis dieses experiments ist nun folgendes: -steroidakne -gewichtszunahme -depressive verstimmung -erhöhte androgene -schlafstörungen das zeug hat mir das letzte jahr fast vollkommen versaut. ich wusste nicht, warum ich...

Soderm bei Hautinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SodermHautinfektion9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mein ekzem an der stirn wurde mit kortison behandelt, das ergebnis dieses experiments ist nun folgendes:

-steroidakne
-gewichtszunahme
-depressive verstimmung
-erhöhte androgene
-schlafstörungen

das zeug hat mir das letzte jahr fast vollkommen versaut. ich wusste nicht, warum ich aufeinmal nicht mehr einschlafen konnte. nach dem absetzen wird die schlafstörung immer besser. die steroidakne wird mir wohl als andenken länger verbleiben. ich kann diese salbe nicht empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 21306
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Betamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Minisiston für Juckreiz, erkältung, Übelkeit, Empfängnisverhütung mit keine Nebenwirkungen

Bisher sind noch keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Minisiston bei Empfängnisverhütung; MCP-Tropfen bei Übelkeit; Belladonna globuli D6 bei erkältung; Soderm bei Juckreiz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MinisistonEmpfängnisverhütung7 Jahre
MCP-TropfenÜbelkeit6 Monate
Belladonna globuli D6erkältung3 Monate
SodermJuckreiz1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bisher sind noch keine Nebenwirkungen aufgetreten.

Eingetragen am  als Datensatz 32925
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel, Ethinylestradiol, Metoclopramid, Atropa Belladonna, Betamethason

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Soderm

Soderm wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Minisiston, MCP, Belladonna globuli

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Soderm

Graph: Altersverteilung bei Soderm nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Soderm nach Geschlecht 
[]