Starletta Hexal

Das Medikament Starletta Hexal wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Starletta Hexalwurde bisher von 10 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Starletta Hexal traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Weinerlichkeit (5/10)
50%
Stimmungsschwankungen (3/10)
30%
Depressive Verstimmungen (2/10)
20%
fettige Haut (2/10)
20%
Gewichtszunahme (2/10)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 13 Nebenwirkungen bei Starletta Hexal

Starletta Hexal wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Empfängnisverhütung54%(7 Bew.)
Depression8%(1 Bew.)
Stimmungsschwankungen8%(1 Bew.)
Schmerzen (Bauch)8%(1 Bew.)
Migräne8%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 7 Krankheiten behandelt mit Starletta Hexal

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Starletta Hexal

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Valette93% (349 Bew.)
Maxim Jenapharm6% (27 Bew.)
Aristelle<1% (4 Bew.)

Wir haben 10 Patienten Berichte zu Starletta Hexal.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg580
Durchschnittliches Alter in Jahren260
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,040,00

In Starletta Hexal kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Dienogest, Ethinylestradiol

Fragen zu Starletta Hexal

alle Fragen zu Starletta Hexal

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

starletta hexal für Empfängnisverhütung mit Hautschuppung

Mein FA hat mir mal vorgeschlagen auf Starletta umzusteigen, da es genauso wirksam wie Maxime wäre, kostet aber weniger. Ich habe zugestimmt und mir erstmal eine Packung für 3 Monate gekauft. Nach 2 Monaten hat es mir gereicht. Fazit: nie wieder!!! Die antiandrogene Wirkung von Starletta, die...

starletta hexal bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
starletta hexalEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein FA hat mir mal vorgeschlagen auf Starletta umzusteigen, da es genauso wirksam wie Maxime wäre, kostet aber weniger. Ich habe zugestimmt und mir erstmal eine Packung für 3 Monate gekauft. Nach 2 Monaten hat es mir gereicht. Fazit: nie wieder!!!
Die antiandrogene Wirkung von Starletta, die bei mittelschwerer Akne hilfreich sein sollte war für mich viel zu stark. Ich habe eine schuppige, gerötete, juckende Haut bekommen, und nicht nur im Gesicht, sondern auf dem ganzen Körper. Als ich auf die Pille verzichtet habe, hat es auch paar Monate gedauert, bis sich mein Hautbild normalisiert hat.
Ich muss sagen, ich habe schon sehr empfindliche Haut die ab und zu mal Ausschlag bekommt, was mich eigentlich nicht so arg stört, nur unter dieser Pille war es unmöglich!
Als Zusammenfassung sage ich Starletta ist nix für Frauen mit empfindlicher Haut! Seine Funktion hat es aber gut ausgeübt - sichere Empfängnisverhütung, keine Stimmungs/Gewichtsschwankungen.

Eingetragen am  als Datensatz 73564
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Starletta für Schmerzen (Bauch) mit keine Nebenwirkungen

Ich habe eine Zeit lang keine Pille genommen und wegen Unterleibschmerzen wieder angefangen, da mir meine Frauenärztin die Steletta empfohlen hat. Am Anfang habe ich einige Probleme gehabt, wie zb 1 Monat meine Tage und Unwohlsein. Das hatte aber offenbar mit der Hormonumstellung zu tun. Nach 2...

Starletta bei Schmerzen (Bauch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StarlettaSchmerzen (Bauch)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe eine Zeit lang keine Pille genommen und wegen Unterleibschmerzen wieder angefangen, da mir meine Frauenärztin die Steletta empfohlen hat. Am Anfang habe ich einige Probleme gehabt, wie zb 1 Monat meine Tage und Unwohlsein. Das hatte aber offenbar mit der Hormonumstellung zu tun. Nach 2 Monaten haben sich die Probleme gelegt. Ich habe nicht wirklich zugenommen, habe kaum Pickel und sonst auch keine bemerkbaren Probleme ausser die Geschichte die gleich kommt. Meine Unterleibschmerzen sind nur noch leicht da, die Pille hat da wirklich geholfen.
als ich einmal aber im Städtetrip Urlaub war und ich bei einer Führung lange stehen musste, habe ich (laut google, da weiss man ja nie ob es stimmt) Anzeichen von Thrombose in beiden Waden gehabt. Sie sind von jetzt auf gleich angeschwollen und es hat sich angeführt wie plötzlicher starker Muskelkater. Nach 2 Tagen, Aspirin und Massagen war es dann aber weg und kam seit dem nicht wieder (ca 1 Jahr seit dem). Dazu muss ich aber leider gestehen dass ich rauche was sicherlich auf keinen Fall gut ist mit der Pille zusammen. Also weiss ich nicht wie man die Pille in der Situation bewerten soll.

Eingetragen am  als Datensatz 70949
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Starletta für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Migräne, Weinerlichkeit, Depressive Verstimmungen

Die Starletta enthält die gleichen Wirkstoffe wie die Valette und ist eine antiandrogene Pille. Mein Hautbild hat sich unter der Einnahme nach ca. 6 Wochen stark gebessert, worüber ich sehr glücklich war. Dennoch habe ich nach 6 Monaten entschieden, dass ich die Pille wechseln möchte, da ich...

Starletta bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StarlettaEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Starletta enthält die gleichen Wirkstoffe wie die Valette und ist eine antiandrogene Pille. Mein Hautbild hat sich unter der Einnahme nach ca. 6 Wochen stark gebessert, worüber ich sehr glücklich war. Dennoch habe ich nach 6 Monaten entschieden, dass ich die Pille wechseln möchte, da ich unter starken Stimmungsschwankungen und Libidoverlust gelitten haben. Ich habe die Pille nach Absprache mit meiner Frauenärztin im Langzeitzyklus genommen (3 Blister nacheinander), da ich in der einnahmefreien Zeit immer an starker Migräne leide, was bei dieser Pille besonders schlimm war.
Ich kann mich weder gegen noch für diese Pille aussprechen, denn die Vorteile der Wirkung auf das Hautbild waren für mich schon enorm (seit der Jugend zum ersten Mal einigermaßen schöne Haut).
Für die Anwendung gibt es leichte Abzüge, da die Tabletten komisch auf dem Blister angeordnet sind.

Eingetragen am  als Datensatz 62669
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

starletta hexal für Empfängnisverhütung mit Weinerlichkeit, Unterleibsschmerzen

Ich habe die Starletta verschrieben bekommen, weil ich meine Tage immer so doll habe und damit echt zu kämpfen hatte. Die Starletta hat mir da gut geholfen. Aber Ich wurde sehr weinerlich, wurde empfindlich und habe nur geheult, ich hatte nicht mal einen Grund. Jeden Abend nach dem...

starletta hexal bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
starletta hexalEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Starletta verschrieben bekommen, weil ich meine Tage immer so doll habe und damit echt zu kämpfen hatte.

Die Starletta hat mir da gut geholfen. Aber Ich wurde sehr weinerlich, wurde empfindlich und habe nur geheult, ich hatte nicht mal einen Grund.

Jeden Abend nach dem einnehmen habe ich kurze Zeit später sehr starke Unterleibschmerzen bekommen.
Habe sie dann abgesetzt.

Zudem hat sich meine Akne sehr stark verschlimmert...

Eingetragen am  als Datensatz 71714
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Starletta für Empfängnisverhütung mit Akne

Ich habe diese Pille von meiner Frauenaerztin verschrieben bekommen, um unter anderem mein Hautbild zu verbessern. Leider ist genau das Gegenteil passiert und ich habe richtig starke Akne von dieser Pille bekommen. Der Kommentar dazu war lediglich, dass es komisch sei. Ich bin echt entsetzt, was...

Starletta bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StarlettaEmpfängnisverhütung7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe diese Pille von meiner Frauenaerztin verschrieben bekommen, um unter anderem mein Hautbild zu verbessern. Leider ist genau das Gegenteil passiert und ich habe richtig starke Akne von dieser Pille bekommen. Der Kommentar dazu war lediglich, dass es komisch sei. Ich bin echt entsetzt, was die Pille so fuer Auswirkungen haben kann. Ist natuerlich nicht bei jedem der Fall, aber ich kann hier von nur abraten.

Eingetragen am  als Datensatz 69626
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Starletta für Migräne, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Libidoverlust, Weinerlichkeit mit fettige Haut, Wassereinlagerungen, Brustwachstum, Gewichtszunahme, Unterleibsschmerzen

Wie oben beschrieben nehme ich diese Pille erst seit 14 Tagen. Diese Veränderungen konnte ich seit dem feststellen: Negatives: - Deutlich fettigere Gesichtshaut - Wassereinlagerungen - größere Brüste - Leichte Gewichtszunahme - Öfters ein Ziehen im Unterleib Positives: - Deutlich...

Starletta bei Migräne, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Libidoverlust, Weinerlichkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StarlettaMigräne, Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Libidoverlust, Weinerlichkeit14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wie oben beschrieben nehme ich diese Pille erst seit 14 Tagen. Diese Veränderungen konnte ich seit dem feststellen:

Negatives:
- Deutlich fettigere Gesichtshaut
- Wassereinlagerungen - größere Brüste
- Leichte Gewichtszunahme
- Öfters ein Ziehen im Unterleib

Positives:
- Deutlich bessere Laune
- Schlafe besser und kann besser am Morgen aufstehen
- Rosigere Gesichtsfarbe
- Weniger Ausfluss
- Mehr Lust auf Sex

Bin gespannt was die Zeit noch so bringt :-)

Eingetragen am  als Datensatz 67701
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

starletta hexal für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Depressive Verstimmungen, Weinerlichkeit, fettige Haut

Ich nehme die Pille seit einem halben. Habe sie anfangs gut vertragen, nun wird es immer schlimmer. Ich habe krasse Stimmungsschwankungen. gestern war ich den ganzen Tag depressiv und war nur am weinen ohne einen Grund. Meine Haut ist fettiger geworden seit der Einnahme der Pille also eher eine...

starletta hexal bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
starletta hexalEmpfängnisverhütung6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Pille seit einem halben. Habe sie anfangs gut vertragen, nun wird es immer schlimmer.
Ich habe krasse Stimmungsschwankungen. gestern war ich den ganzen Tag depressiv und war nur am weinen ohne einen Grund. Meine Haut ist fettiger geworden seit der Einnahme der Pille also eher eine verschlechterung....!Ich werde mir eine andere Pille suchen ...die nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 63075
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Starletta für Empfängnisverhütung mit Weinerlichkeit

Ich nehme die Pille nun seit 1,5 Jahren, hatte bisher keine Beschwerden, außer Weinerlichkeit in der Pillenpause, was aber ganz normal ist... Gesichtshaut wurde sehr viel besser, es kommen leider kurz vor der Blutung wieder Pickel, aber das kann man wohl nicht verhindern...

Starletta bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StarlettaEmpfängnisverhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Pille nun seit 1,5 Jahren, hatte bisher keine Beschwerden, außer Weinerlichkeit in der Pillenpause, was aber ganz normal ist... Gesichtshaut wurde sehr viel besser, es kommen leider kurz vor der Blutung wieder Pickel, aber das kann man wohl nicht verhindern...

Eingetragen am  als Datensatz 68224
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Starletta für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Weinerlichkeit

- Hautbild ist sehr viel besser geworden. Die jahrelangen Aknehormonpickel sind endlich weg! Wow. - mehr Lust auf Sex - Brüste größer - Weinerlichkeit, ab und zu Stimmungsschwankungen, etwas empfindlich - sonst keine Schmerzen

Starletta bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StarlettaEmpfängnisverhütung2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

- Hautbild ist sehr viel besser geworden. Die jahrelangen Aknehormonpickel sind endlich weg! Wow.
- mehr Lust auf Sex
- Brüste größer
- Weinerlichkeit, ab und zu Stimmungsschwankungen, etwas empfindlich
- sonst keine Schmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 68161
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Starletta für Akne mit Libidoverlust, Wassereinlagerungen, Gewichtszunahme

Lust auf Sex stark zurück gegangen, Aknewirkung nicht wirklich gut

Starletta bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
StarlettaAkne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lust auf Sex stark zurück gegangen, Aknewirkung nicht wirklich gut

Eingetragen am  als Datensatz 65501
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Starletta Hexal

Graphische Auswertung zu Starletta Hexal

Graph: Altersverteilung bei Starletta Hexal nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Starletta Hexal nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Starletta Hexal
[]