Sumatriptan

Das Medikament Sumatriptan wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Sumatriptanwurde bisher von 146 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Sumatriptan traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (36/146)
25%
Müdigkeit (31/146)
21%
Benommenheit (29/146)
20%
Schwindel (23/146)
16%
Übelkeit (20/146)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 114 Nebenwirkungen bei Sumatriptan

Sumatriptan wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Kopfschmerzen57%(12 Bew.)
Cluster-Kopfschmerz38%(9 Bew.)
Schmerzen (akut)5%

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Sumatriptan

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Imigran100% (19 Bew.)

Wir haben 146 Patienten Berichte zu Sumatriptan.

Prozentualer Anteil 78%22%
Durchschnittliche Größe in cm168179
Durchschnittliches Gewicht in kg6880
Durchschnittliches Alter in Jahren4045
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,1724,91

In Sumatriptan kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Sumatriptan

Fragen zu Sumatriptan

alle Fragen zu Sumatriptan

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Topiramat für Migräne, Depressionen, Migräne-Prophylaxe mit Sprachstörungen, Wortfindungsstörungen, Antriebslosigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Müdigkeit

Ich habe seit 30 Jahren Migräne.Als ich die Pille noch nahm begann sie genau eine Woche vor Einsetzen der Regel und dauerte zwei Wochen.Die übrigen zwei Wochen des Monats erholte ich mich von dem Anfall. Da die Ärzte aber die Pille in Zusammenhang mit Migräne bedenklich fanden setzte ich diese...

Topiramat bei Migräne-Prophylaxe; Citalopram bei Depressionen; Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopiramatMigräne-Prophylaxe63 Tage
CitalopramDepressionen2 Jahre
SumatriptanMigräne10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 30 Jahren Migräne.Als ich die Pille noch nahm begann sie genau eine Woche vor Einsetzen der Regel und dauerte zwei Wochen.Die übrigen zwei Wochen des Monats erholte ich mich von dem Anfall.
Da die Ärzte aber die Pille in Zusammenhang mit Migräne bedenklich fanden setzte ich diese mit 34 Jahren ab.
Die Schmerzen kamen jetzt unregelmässig an ca 15 bis 20 Tagen im Monat.Bis Dahin hatte ich Schmerzzäpfchen bekommen die mich stehts völlig lahm legten.Dann gab es plötzlich das Wundermittel
Sumatriptan.Ich bekomme damit die Atacken schneller in den Griff,schiebe sie aber im Prinzip nur weiter.Aber das tagelange Liegen im abgedunkelten Raum sowie das ständige Übergeben entfallen.
Betablocker zur Vorbeugung wurden in Abständen von einigen Jahren zweimal gegeben,halfen aber nicht.

Das Leben ist mit ständigen Migräneschmerzen sehr eingeschränkt.Private Probleme entstanden,es kam zu Stimmungsschwankungen,Depressionen.
Das Medikament Fluktin hat mir dagene in den neunzigern sehr geholfen,ohne Nebenwirkungen.
Da es aber als Droge sehr verrufen ist setzte ich es ab als es mir besser ging.
Als es mir 2006 wieder seelisch nicht gut ging bekam ich citalopram die die Eigenproduktion des Serotonins steigern sollen.Das taten sie auch.Aber die Migräne würde schlimmer und schlimmer und die Sumatriptan tabletten halfen nicht mehr.
Ich hatte pausenlos Schmerzen ohne Ende.Ganz selten einen schmerzfreien Tag.
Erts als es mir so Übel ging dass ich nicht mehr in der Lage war mir vom Arzt das Rezept vom Arzt zu holen und damit die Citaloprampillen nicht mehr nehmen konnte hörte der Dauerkopffschmerz schlagartig auf.
Ich hatte drei Monate starke Entzugserscheinungen von dem Medikament.rasende Schmerzen in den Beinen,Zittern,Unruhe.Ich würde es nie wieder nehmen.
Da meine Migräne sich aber immer noch nicht gebessert hat begann ich vor 63 Tagen eine Therapie mit Topiramat.
Nach dem Einnehmen der ersten Pille ( 25 mg am Abend)hatte ich sofort sechs schmerzfreie Tage.
danach wieder sechs Tage am Stück Migräne.Dann wieder sechs Tage keine.So in etwa ist es auch geblieben.Anfängliche Nebenwirkungen wie Schwindel,Übelkeit,Zittern nach der Einnahme verschwanden nach zwei Wochen.
Allerdings habe ich Sprachstörungen,Wortfindungsschwierigkeiten,bin unglaublich vergesslich,antriebslos,sehr schnell erschöpft,kann mich nicht konzentrieren und mir wird bei der geringsten Anstrengung übel und ich muss mich setzen.Ausserdem bin ich müder als sonst,gereizter und heule nur noch.Meine Gefühle und meine Wahrnehmung haben sich verändert.Ich fange wieder an um Dinge zu trauern die längst vergessen waren,habe das Gefühl das ich spinne,mich in etwas hineinsteigere und komme nicht gegenan.
ich werde die Topiramat absetzen.
Neueste Idee ist dass ich eine Laktoseintoleranz habe (ist vorher noch niemand draufgekommen)da sich die Migräne verstärkt wenn bei meiner Ernährung mehrere stärker laktosehaltige Lebensmittel sich summieren.(solltet ihr auch unbedingt überprüfen,kann Ursache für vieles sein!)
Wünscht mir Glück!( ach ja,Gewichtsverlust unter Topiramat waren ca 3 Kilo,aber mittlerweile habe ich wieder richtig Appetit)

Eingetragen am  als Datensatz 24115
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat, Citalopram, Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Topamax für Migräne, Migräne mit Libidoverlust, Gewichtsabnahme, Müdigkeit

Seit 26 Jahren hab ich Migräne, durch Topamax ist es besser geworden, das Kribbeln habe ich (lt. Arzt) durch Kalium-Brausetabletten täglich eine in den Griff bekommen - man darf auch kein Magnesium zu sich nehmen. Libidoverlust leider auch bei mir, Gewichtsabnahme, Vergesslichkeit und Müdigkeit....

Topamax bei Migräne; Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TopamaxMigräne2 Jahre
SumatriptanMigräne12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 26 Jahren hab ich Migräne, durch Topamax ist es besser geworden, das Kribbeln habe ich (lt. Arzt) durch Kalium-Brausetabletten täglich eine in den Griff bekommen - man darf auch kein Magnesium zu sich nehmen. Libidoverlust leider auch bei mir, Gewichtsabnahme, Vergesslichkeit und Müdigkeit. Ich denke darüber nach Topamax nach 2 Jahren abzusetzen, habe aber Angst dass die ca. 10-12 Anfälle die ich noch im Monat habe wieder steigen - ich hatte sie früher fast täglich.
Ich bin austherapiert - Migräneklinik Königstein, Migräneambulanz Essen, Schmerzambulanz Düsseldorf, zig Akupunkturen, Schmerztherapeuten, Sauerstoff-, Botox-Therapie usw. Wichtig ist Bewegung! Wer nicht Laufen kann wenigstens Walken oder Gehen! Ausdauer ist am Besten! Mir hilft - auch wenn es Anfangs schwer fiel, Nordic Walking.

Eingetragen am  als Datensatz 4387
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat, Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Benommenheit, Übelkeit, Schwindel, Orientierungsstörungen

Ich habe aufgrund einer starke Migräne (seit 22 Jahren) mit Aura (erst seit 11 Jahren vorhanden) über 3 Jahre Sumatriptan eingenommen (wobei ich für leichte Anfälle die 50mg Version und bei starken Anfällen die 100mg Version einnahm). Aufgrund einer starken Schmerzmittelresistenz habe ich das...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe aufgrund einer starke Migräne (seit 22 Jahren) mit Aura (erst seit 11 Jahren vorhanden) über 3 Jahre Sumatriptan eingenommen (wobei ich für leichte Anfälle die 50mg Version und bei starken Anfällen die 100mg Version einnahm). Aufgrund einer starken Schmerzmittelresistenz habe ich das Medikament jedoch maximal 4x (wenn auch 100mg nötig waren) bis 6x (wenn lediglich 50mg nötig waren) eingenommen, um eine mögliche resistenz vorzubeugen.
Das Mittel wirkte recht schnell, aber vor allem die 100mg Version hat bei mir starke Nebenwirkungen ausgelöst. Allen voran starke Benommenheit, Schwindel und erhebliche Orientierungsstörungen. Aus diesem Grund habe ich diese Version nur zu Hause anwenden können und niemals unterwegs. Ich habe daraufhin nach drei Jahren die Anwendung abgebrochen und werde, nach Absprache mit einem Arzt, ein anderes Medikament (Maxalt), welches auch auf Triptan-Basis funktioniert, testen.

Eingetragen am  als Datensatz 47702
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Benommenheit, Schwächegefühl, Konzentrationsschwierigkeiten, starke Müdigkeit

Ich bin 20 und habe schon seit mehreren Jahren Migräne, Sumatriptan ist nach langen Probieren das erste Medikament und auch das erste Triptan, was mir hilft. Ohne Sumatriptan bin ich für mindestens einen Tag völlig außer Gefecht gesetzt und kann vor lauter Schmerzen eigentlich nur im Dunkeln im...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 20 und habe schon seit mehreren Jahren Migräne, Sumatriptan ist nach langen Probieren das erste Medikament und auch das erste Triptan, was mir hilft. Ohne Sumatriptan bin ich für mindestens einen Tag völlig außer Gefecht gesetzt und kann vor lauter Schmerzen eigentlich nur im Dunkeln im Bett liegen und selbst das ist nahezu unerträglich.
Sumatriptan wirkt bei mir leider immer erst so nach 1-1,5h, dann verschwinden die Schmerzen meist vollkommen, aber ich werde müde als hätte ich 3 Tage nicht geschlafen, wenn ich mich hinlege falle ich sofort in einen bleiernden Tiefschlaf und kann auch sehr lange schlafen, fühle mich danach aber wie neu geboren! Falls ich nicht schlafen kann hilft mir eigentlich nur eine Dose Redbull (auch wenn die Kombi sicher nicht gesund ist), ansonsten nehme ich meine Umgebung nur wie durch einen Watteschleier wahr, meine Reaktionszeit ist runtergesetzt, meine Gedanken kreisen nur darum, wo ich mich als nächstes hinlegen kann... Also schon ein hartes Medikament mit deutlich wahrnehmbaren Nebenwirkungen, aber es rettet mir bei jedem Migräneanfall den Tag, denn die Nebenwirkungen sind nur halb so schlimm wie die Schmerzen!

Eingetragen am  als Datensatz 55663
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Übelkeit, Benommenheit, Müdigkeit

Ich bin erst 20 Jahre und habe seit 3 Jahren akute Migräne. Ich hab zahlreiche Medikamente probiert und bin nun bei Sumatriptan. Es ist das erste Medikament das die Schmerzen schnell eingrenzt. Allerdings leide ich unter den Nebenwirkungen. Das kann aber auch an meinem jungen Alter, kleiner...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin erst 20 Jahre und habe seit 3 Jahren akute Migräne. Ich hab zahlreiche Medikamente probiert und bin nun bei Sumatriptan. Es ist das erste Medikament das die Schmerzen schnell eingrenzt.
Allerdings leide ich unter den Nebenwirkungen. Das kann aber auch an meinem jungen Alter, kleiner Körpergröße oder Gewicht (50 kg) liegen. Erst wird der Kopf schwer, dann die Beine. Ich fühle mich einfach "groggy". Kurz darauf folgt die Übelkeit sowie Müdigkeit. Meist mach ich ein kurzer Nickerchen nach der Einnahme, dann wach ich auf und mir gehts super. Wenn ich diese Möglichkeit nicht habe, halte ich die Nebenwirkungen ca. 2 Stunden aus, denn es lohnt sich auf jeden Fall, da die unerträglichen Kopfschmerzen verschwinden!

Eingetragen am  als Datensatz 49201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Aspirin für Migräne, Migräne mit keine Nebenwirkungen

Wie ich in der letzten Zeit immer öfter feststelle, wirken die üblichen Triptane nicht. Ich nehme 2x50mg TOPAMAX zur Vorbeugung gegen meine Migräne. Ich habe seit dem nicht mehr jeden 2. Tag Migräne, sondern nur noch 1-max. 2 mal in der Woche. Das ist für mich eine wesentliche Besserung. An...

Aspirin bei Migräne; Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AspirinMigräne2 Tage
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wie ich in der letzten Zeit immer öfter feststelle, wirken die üblichen Triptane nicht. Ich nehme 2x50mg TOPAMAX zur Vorbeugung gegen meine Migräne. Ich habe seit dem nicht mehr jeden 2. Tag Migräne, sondern nur noch 1-max. 2 mal in der Woche. Das ist für mich eine wesentliche Besserung. An Trptanen habe ich bis jetzt fast alles probiert. Allegro; Almogran; Ascotop; Maxalt; zur Zeit Sumatriptan.Die Stärke meiner Migräneanfälle hat mir schon KH-Einweisungen mit Schlaganfallverdacht und Verdacht auf Hirntumor beschert. Also, mir geht es jetzt wirklich fast richtig gut. Wenn die Attakken weiter so wenig bleiben, müssen sie nur noch in der Heftigkeit nachlassen. Dann wäre ich restlos zufrieden:-)

Eingetragen am  als Datensatz 24854
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylsalicylsäure, Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Benommenheit, Reaktionsträgheit, Müdigkeit, Kraftlosigkeit

Ich (w,20 Jahre) leide seit Ende 2008 an "Kopfschmerzen", Mittel wie Aspirin, Ibuprofen und Voltaren halfen nicht viel und so ging ich im Sommer 2009 zum Neurologen. Nach vielen weiteren Tests und Untersuchungen empfahl er mir "Sumatriptan" und bestätigte meinen "Kopfschmerz" als Migräne. Damals...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich (w,20 Jahre) leide seit Ende 2008 an "Kopfschmerzen", Mittel wie Aspirin, Ibuprofen und Voltaren halfen nicht viel und so ging ich im Sommer 2009 zum Neurologen. Nach vielen weiteren Tests und Untersuchungen empfahl er mir "Sumatriptan" und bestätigte meinen "Kopfschmerz" als Migräne.
Damals traten diese höchstens 1x im Monat auf, so musste ich das Medikament (als Tablette) nicht oft nutzen, nahm ich es, verspürte ich allerdings schnell eine Wirkung, ca 20-30 Min.
Der Kopfschmerz/Migräne wurde immer schlimmer, alleine mit diesem Medikament liesen sie sich nicht mehr wegzaubern. Ab in die Uniklinik, Hirnwasser untersucht etc. Vom Arzt zusätzlich noch Novalgin verschrieben bekommen, zwischenzeitlich auch Amitriptylin (gering dosiert um Schmerzzustände zu blockieren). Viel mehr rausgekommen ist leider nicht, mittlerweile tritt die Migräne alle 2 Wochen auf, meistens Donnerstag und bleiben übers WE. Da Sumatriptan alleine nicht mehr half, habe ich, wenn mal wieder so eine Attacke aufkam, erst Novalgin genommen, 30 Min gewartet und noch eine halbe Tablette Sumatriptan (100mg) hinterher. Wenn alles glatt lief hatte ich 20 Min später keine Kopfschmerzen oder Migräne mehr. Klingt gut, aber.. Egal, ob mit oder ohne Novalgin, Nebenwirkungen waren: Benommenheit, geringeres Reaktionsvermögen, "Lähmung" bzw. "Schlappheitsgefühl" in Schultern, Nacken und Armen und Müdigkeit. Die Migräne sitzt zu 90% immer hinterm rechten Auge und wird begleitet von Übelkeit, Erbrechen und Durchfall. Düfte wie Parfums oder Deos verschlimmern das ganze unnormal. Licht hingegen ist ok für mich. Das Schlappheitsgefühl tritt daraufhin wiederrum meistens nur links auf bzw. dort verstärkt.
Alles in allem finde ich, wirkt Sumatriptan schnell, ist einfach einzunehmen und wenn benannte Nebenwirkungen nicht wären, würde ich mich vom Kopf her fühlen, als könnte ich Bäume ausreißen.
Da das ganze aber auf Dauer so nicht vertretbar ist bzw. ich nicht alle 2 Wochen aussetzen kann, ist es keine Dauerlösung. Vor allem nicht, wenn es alleine wirken soll. Da hat es bereits nach 3 Monaten ohne Novalgin seine Wirkung verloren.
PS: Einmal genommen, kommt die Migräne zumindest bei mir übers WE nicht mehr zurück, ich klopfe auf Holz!!

Eingetragen am  als Datensatz 24390
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Kopfschmerzen mit Kreislaufprobleme, Gesichtsrötung, Hitzewallungen, Kribbeln, Brennen, Kopfschmerzen, Schwindel

Hatte Morgens starke Kopfschmerzen, habe dann kurz ein Brötchen gegessen und 1 Tablette eingenommen mit einem Glas Wasser. In der Hoffnung, dass es schnell wirkt hab ich mich im Badezimmer fertig gemacht und danach rein in die Klamotten. Auf der Arbeit angekommen (ca 15. min nach der...

Sumatriptan bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanKopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte Morgens starke Kopfschmerzen,
habe dann kurz ein Brötchen gegessen und 1 Tablette eingenommen mit einem Glas Wasser.

In der Hoffnung, dass es schnell wirkt hab ich mich im Badezimmer fertig gemacht und danach rein in die Klamotten.

Auf der Arbeit angekommen (ca 15. min nach der Einnahme) bemerkte ich Kreislaufprobleme.
Nocheinmal 15. min später bekam ich leichte Gesichtsrötung, Hitzegefühl, ein starkes Kribbeln im nacken und in den Armen und bei Berührung ein Brennen im Gesichtsbereich.

Ca. 1.5 Std nach der Einnahme, noch immer starke Kopfschmerzen und Schwindel.

Habe jetzt ca 1L Wasser getrunken und noch 2 Brötchen gegessen, das Kribbeln lässt nach, der Kopfschmerz jedoch bleibt.

Eingetragen am  als Datensatz 22914
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Benommenheit

Leide zwar "erst" seit nem Jahr an Migräne (bin männlich, 25 Jahre alt) und wusste anfangs gar nicht wie ich mit den Kopfschmerzen, Übelkeit, Lichtempfindlichkeit, Lärmempfindlichkeit usw umgehen soll. Bin bei der Bundeswehr und habe den Arzt deswegen besucht, wurde dann ins Krankenhaus...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide zwar "erst" seit nem Jahr an Migräne (bin männlich, 25 Jahre alt) und wusste anfangs gar nicht wie ich mit den Kopfschmerzen, Übelkeit, Lichtempfindlichkeit, Lärmempfindlichkeit usw umgehen soll.

Bin bei der Bundeswehr und habe den Arzt deswegen besucht, wurde dann ins Krankenhaus weitervermittelt und dort sehr umfassend beraten. Dort wurden mir neben Sumatriptan meherer andere Medikamente angeboten aber ich habe mich für dieses entschieden und ich denke es war goldrichtig.

Bei nem Anfall ne Tablette, ne halbe Stunde Benommenheit und mir gehts wieder gut! Mir wurde aber gesagt, dass man das medikament net zu oft nehmen soll... Kann mir da jemand helfen warum? Ich habe bis auf die Benommenheit keine Nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 20936
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan (Sumatriptansuccinat)50mg-100mg für Migräne mit keine Nebenwirkungen

ich habe schon öfters nun dieses Medikament eingenommen, weil ich am ende meiner kräfte war und war sehr überrascht: die schmerzen waren innerhalb von 20minuten weg, keine Nebenwirkungen, kein erneutes Auftreten der Schmerzen oder der Begleiterscheinungen. In nur 20min bin ich von kompletter...

Sumatriptan (Sumatriptansuccinat)50mg-100mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sumatriptan (Sumatriptansuccinat)50mg-100mgMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe schon öfters nun dieses Medikament eingenommen, weil ich am ende meiner kräfte war und war sehr überrascht: die schmerzen waren innerhalb von 20minuten weg, keine Nebenwirkungen, kein erneutes Auftreten der Schmerzen oder der Begleiterscheinungen. In nur 20min bin ich von kompletter hilflosigkeit, unerträglichen Schmerzen und im Kampf gegen meinen Magen zum kompletten Gegenteil gekommen! Ich musste für dieses Medikament nichts bezahlen, noch nciht einmal die Rezeptgebühr (Techniker Krankenkasse)!! Voll und ganz zufrieden und sehr erleichtert!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 14073
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Schluckbeschwerden

Ist ein super gut wirksames Medikament gegen Migräne, wenn man es rechtzeitig einnimmt. Ich habe mindestens 5-8 mal im Monat starke Migräneanfälle. Erst versuchte ich es mit den leichteren Mittel Ibu, Paracetamol, Thomapirin usw. Nichts hat geholfen. Die Migräne war extrem schlimm und dauerte...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ist ein super gut wirksames Medikament gegen Migräne, wenn man es rechtzeitig einnimmt.
Ich habe mindestens 5-8 mal im Monat starke Migräneanfälle. Erst versuchte ich es mit den leichteren Mittel Ibu, Paracetamol, Thomapirin usw. Nichts hat geholfen. Die Migräne war extrem schlimm und dauerte nicht unter 20 Stunden. Wobei darin die "Vorboten" wie Lichtempfindlichkeit, Geräuschempfindlichkeit und Sehstörungen nicht einberechnet sind. Nach der Einnahme von Sumatriptan 100 lege ich mich hin und ca. nach einer Stunde geht es besser. Lediglich habe ich in letzter Zeit Schluckbeschwerden nach der Einnahme. Sie sind nicht so wie bei einer Erkältung sondern tiefer in der Speiseröhre. Bin noch nicht sicher ob es von diesem Medikament ist weil ich noch andere chronische Erkrankungen habe welche Schluckbeschwerden verursachen können.
Also von mir ein klare "ja" zu diesem Medikament. ich bin froh, dass es das gibt!

Eingetragen am  als Datensatz 58201
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräneanfall mit Müdigkeit, Benommenheit

Hallo zusammen , ich habe schon Migräneanfälle seit meiner Jugend aber nie hat mir irgendetwas geholfen und es zog sich über 3 bis 4 Tage .Ich habe schon vor Schmerzen geheult konnte nie schlafen vor Schmerzen .Als ich dann mein Hausarzt wechselte sprach ich mit ihm darüber und er gab mir...

Sumatriptan bei Migräneanfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräneanfall-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo zusammen ,
ich habe schon Migräneanfälle seit meiner Jugend aber nie hat mir irgendetwas geholfen und es zog sich über 3 bis 4 Tage .Ich habe schon vor Schmerzen geheult konnte nie schlafen vor Schmerzen .Als ich dann mein Hausarzt wechselte sprach ich mit ihm darüber und er gab mir Sumatriptan 100 mg um es aus zu probieren und ich sollte es sofort anwenden, wenn ich merkte, dass es anfing und ich den druck an der Schläfe und im Augenbereich bekam . Es wirkte wunder der Anfall kam gar nicht erst durch und mir ging es nach 15 min wieder so gut als wenn nie was gewesen wäre wobei die Tabletten einen leicht benebeln und müde machen . Ich fahre natürlich kein Auto wenn ich die Tablette genommen habe .Sie ist für Leute die große Migräneanfälle haben sehr empfehlenswert .

Eingetragen am  als Datensatz 55451
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan 50 mg für Migräne mit Empfindungsstörungen, Rauschzustand

Ich habe Migräne seit meinem 13 Lebensjahr. nach vielen Migräneanfällen ( Stress, Wetter- und Zyklusbedingt ) ich nahm zu dieser Zeit Ergo Kranit ein bis zu meinem 40 Lebensjahr fast täglich. Ich nehme Sumatriptan 50 mg seit ca. vier Jahren ein (vorher ca. ein Jahr Maxalt ). Ich persönlich...

Sumatriptan 50 mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sumatriptan 50 mgMigräne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Migräne seit meinem 13 Lebensjahr. nach vielen Migräneanfällen ( Stress, Wetter- und Zyklusbedingt ) ich nahm zu dieser Zeit Ergo Kranit ein bis zu meinem 40 Lebensjahr fast täglich.
Ich nehme Sumatriptan 50 mg seit ca. vier Jahren ein (vorher ca. ein Jahr Maxalt ).
Ich persönlich bzw. mein Körper kommt mit Sumatriptan gut zu recht.
Am Anfang der Einnahme hatte ich das Gefühl von Empfindungsstörungen in den Armen und leichter "Bekifftheit", bin ich abgelenkt und beschäftige mich mit etwas anderem, wie mit meiner Migräne und den Nebenwirungen des Medikaments gibt es diese nicht und auch die Verspannungen in dem Schultergürtel und im Nackenbereich werden deutlich besser!
Das Medikament wirkt schnell und zuverlässig!
Ich habe viele Schritte unternommen und mein Leben umgestellt mit Entspannungmethoden (u.a. nach Jakobsen Yoga und Reiki ), Meditationen, Massagen, Krankengymnasik, Schüssler Salzen und regelmäßige Einnahme von Magnesium.. All diese Dinge haben die Anfälle deutlich reduziert und natürlich die Einnahme einer Tablette.
Da diese nicht soviel eingenommen werden sollte um die Wirksamkeit nicht zu gefährden war dies alles ein weiterer Ansporn für mich.
Wenn überhaupt brauche ich eine Tablette im Monat. : - )

Eingetragen am  als Datensatz 48560
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für dauerhafte Kopfschmerzen mit Schweißausbrüche, Kribbel in den Beinen

Hallo, ich habe heute zum ersten mal Sumatripan 100 mg in Tabletten Form genommen. Vor raus gingen eine Woche mit höllischen Kopfschmerzen und Übelkeit. Das ganze ist für mich Neuland und ich war ziemlich hilflos in dieser Situation. Nun zu der Einnahme. Ich habe das Medikament gegen...

Sumatriptan bei dauerhafte Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sumatriptandauerhafte Kopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,

ich habe heute zum ersten mal Sumatripan 100 mg in Tabletten Form genommen. Vor raus gingen eine Woche mit höllischen Kopfschmerzen und Übelkeit.
Das ganze ist für mich Neuland und ich war ziemlich hilflos in dieser Situation.

Nun zu der Einnahme.

Ich habe das Medikament gegen 20:30 Uhr eingenommen und mich darauf vorbereitet. Ich habe mir Wasser ans Bett gestellt, einen Spuckeimer, kalten Waschlappen, weite Kleidung und genügend frische Luft.
Nach der Einnahme kam es sehr schnell zum Wirkeintritt. Ich war innerlich total unruhig und auf meiner Stirn bildete sich auch Schweiß, nach weiteren 30 min. wurde ich viel entspannter und etwas "dröhnig", was wunderbar war, denn so hatte ich endlich mal keine Schmerzen. Nach ca. 60 min. hatte ich eine Art Kloß im Hals und überhaupt Taubheitsähnliche Gefühle im Gesichtsbereich.
Dauerhaft gewirkt hat es bisher noch nicht, aber ich habe bis dato auch noch keine genaue Diagnose zwecks meiner "Kopfschmerzen".
Als einziges habe ich meinen kalten Waschlappen benutzt.

Ich glaube man sollte sich darauf einstellen dieses Medikament zu nehmen, also entsprechend für eine Ruhe Phase sorgen und während der ersten Einnahme nicht unbedingt alleine sein.

Morgen probiere ich eine weitere Pille aus und hoffe dann endlich Schmerzfrei zu sein.
Das hoffe ich eigentlich für alle hier :)

Eingetragen am  als Datensatz 37144
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit bitterer Geschmack, Benommenheit

Sumatriptan von Bluefish wirkt bei mir genauso gut und schnell wie von anderen Herstellern. Die Oberfläche der Tabletten löst sich beim Kontakt mit meiner Zunge etwas auf und hinterläßt dann einen etwas bitteren Geschmack. Bei anderen Herstellern gibt es Sumatriptan auch in Tabletten, die eine...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sumatriptan von Bluefish wirkt bei mir genauso gut und schnell wie von anderen Herstellern.
Die Oberfläche der Tabletten löst sich beim Kontakt mit meiner Zunge etwas auf und hinterläßt dann einen etwas bitteren Geschmack. Bei anderen Herstellern gibt es Sumatriptan auch in Tabletten, die eine festere und glattere Oberfläche haben. Dadurch finde ich die Einnahme etwas angenehmer als bei Sumatriptan von Bluefish. Den Unterschied finde ich aber nicht so schlimm, daß ich deswegen 5 Euro zuzahlen würde.

Sumatriptan bewirkt bei mir in 50mg Tabletten in der ersten halben Stunde eine leichte Benommenheit während der stechende Schmerz der Migräne nachläßt. Meine Kopfschmerzen gehen im Verlauf der nächsten ein bis anderthalb Stunden ganz weg. Mein Befinden ist dann voll fit, fast schon etwas angetörnt.

Eingetragen am  als Datensatz 58004
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Nehme die Tabletten (100mg) erst seit einiger Zeit und musste die optimale Zeit der Einnahme erst herausfinden. Auf dem Beipackzettel steht, man solle die Tablette erst bei Einsetzen der Schmerzen nehmen. Das hat sich als Unpassend herausgestellt. Ich habe Migräne mit Aura, und sobald sich die...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme die Tabletten (100mg) erst seit einiger Zeit und musste die optimale Zeit der Einnahme erst herausfinden. Auf dem Beipackzettel steht, man solle die Tablette erst bei Einsetzen der Schmerzen nehmen. Das hat sich als Unpassend herausgestellt. Ich habe Migräne mit Aura, und sobald sich die Aura meldet, nehme ich die Tablette ein, die ich stets bei mir trage. Die Wirkung setzt dann bei Ende der Aura (nach ca. 40-60 Minuten) und Beginn der Kopfschmerzen ein, nimmt die gröbsten Schmerzen. Dennoch ist man schlapp, lichtempfindlich und meidet Geräusche, aber das unerträgliche Hämmern wird zwischen 80 und 100% gesenkt. Ich kann das Medikament wirklich empfehlen! Leider wirkt das Medikament nicht sehr lange, nach ca. 3 Stunden lässt die Wirkung nach und manchmal meldet sich dann doch noch ein Rest der noch vorhandenen Migräneschmerzen. Leider ist aber nur eine Tablette pro Tag erlaubt.

Eingetragen am  als Datensatz 54122
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne, Migräne mit Hautausschlag, Benommenheit, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten

Sumatriptan habe ich am Anfang super vertragen, war auch froh endlich ein Medikament gegen Migräne gefunden zu haben. Leider habe ich dann am gesamten Körper eine Hautausschlag davon bekommen. Hat Monate gedauert, bis ich herausgefunden hatte, dass der Ausschlag von sumatriptan kam. Fing am Bein...

Sumatriptan bei Migräne; Rizatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne12 Monate
RizatriptanMigräne12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sumatriptan habe ich am Anfang super vertragen, war auch froh endlich ein Medikament gegen Migräne gefunden zu haben. Leider habe ich dann am gesamten Körper eine Hautausschlag davon bekommen. Hat Monate gedauert, bis ich herausgefunden hatte, dass der Ausschlag von sumatriptan kam. Fing am Bein an, später Bauch, Rücken Arme, so ziemlich alles ausser Gesicht, Hände und Füße, war betroffen. Der Ausschlag hat zum Glück nicht gejuckt und war dann, nachdem ich das Sumatriptan abgesetzt hatte dann auch nach einigen Wochen komplett abgeklungen. Habe dann vom Arzt Maxalt Rizatriptan) verschrieben bekommen. Das wirkt genauso gut gegen Migräne, nur ohne Ausschlag, bisher. Die unangenehme Nebenwirkung hierbei ist, dass es manchmal die wirkung wie eine Schlaftablette hat. Habe sie zwischendurch auch währen der Arbeit genommen, da kam mir die Außenwelt wie durch eine Wattewand verlangsamt vor, als ob sich alles langsamer bewegt. Supermüdigkeit, so dass ich die Augen kaum aufhalten kann geschweigen denn richtig auf die Arbeit konzentrieren. wenn ich zuhause bin und Rizatriptan nehme, dann schlafe ich für mindestesn eineinhalb Stunden oder länger ein. Nach Einnahme von Mayalt hae ich am nächsten Morgen einen ziemlich schlechten Geschmack und dircken Belag auf der Zunge.

Eingetragen am  als Datensatz 51761
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan 50mg Tabletten für Migräne mit Harndrang, Hautempflindlichkeit, Müdigkeit, Gliederschmerzen

Das erste und einzige Medikament das wirklich hilft, manchmal nach einer 1/2 Stunde und manchmal erst nach 1 Std. Wenn die Kopfschmerzen dann noch nicht weg sind, nehme ich noch eine Ibuprofen 400, das kommt aber eher selten vor. Die Nebenwirkungen sind manchmal, häufiges urinieren,...

Sumatriptan 50mg Tabletten bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Sumatriptan 50mg TablettenMigräne6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das erste und einzige Medikament das wirklich hilft, manchmal nach einer 1/2 Stunde und manchmal erst nach 1 Std.
Wenn die Kopfschmerzen dann noch nicht weg sind, nehme ich noch eine Ibuprofen 400,
das kommt aber eher selten vor.
Die Nebenwirkungen sind manchmal, häufiges urinieren, empflindlich bei warmen Wasser, kommt einem richtig fast heiß vor. Manchmal totale Müdigkei, Gliederschmerzen und manchmal überhaupt keine Nebenwirkungen.
Trotzdem nehme ich das gerne in Kauf, weil die Migräne ist sonst nicht auszuhalten, man muß die Tabletten aber gleich bei den ersten Anzeichen nehmen.
Die Tabletten immer bei sich führen, habe in all meinen Taschen immer 1 oder 2 Tabletten dabei.

Eingetragen am  als Datensatz 51615
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Kopfschmerzen mit Schwindel, Übelkeit

Wie viele hier auch beschrieben haben, habe auch ich jahrelang immer wieder Kopfschmerzen. Nach immer höherer Dosis Paracetamol habe ich meinen Arzt angesprochen der mir Sumatripan verschrieb. Bei mir tritt die wirkung zwischen 30-60 Minuten ein, je nachdem wie schnell ich die Tabletten...

Sumatriptan bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wie viele hier auch beschrieben haben, habe auch ich jahrelang immer wieder Kopfschmerzen. Nach immer höherer Dosis Paracetamol habe ich meinen Arzt angesprochen der mir Sumatripan verschrieb.
Bei mir tritt die wirkung zwischen 30-60 Minuten ein, je nachdem wie schnell ich die Tabletten einnehme. Bis auf einmal (hatte schon etwa 10 Einnahmen) hat es immer geholfen.
Nebenwirkungen sind leichte verschmommenheit / schwindelgefühl und etwas Übelkeit. Diese verschwinden auch nach einer Zeit und danach fühle ich mich meistens super (2-3 Stunden). Sporadisch habe ich auch ein Kribbeln. Alles aber nicht so schlimm verglichen zur Wirkung. Für mich ein Gewinn. Trotzdem möchte ich diese nicht zu oft nehmen und habe mir nun einen Termin beim Neurologen machen lassen.

Eingetragen am  als Datensatz 47464
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):92
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

sumatriptan beta 100 mg für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Bei dem geringsten Anzeichen einer heraufkommenden Migräne (ich leide seit 14 Jahren darunter, wobei bei mir Streß oder/und unangenehme Situationen die Auslöser sind -> meine erste Migräne begann während einer schwierigen Beziehung - seither kann es vorkommen, das in schwierigen Situationen...

sumatriptan beta 100 mg bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
sumatriptan beta 100 mgMigräne2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei dem geringsten Anzeichen einer heraufkommenden Migräne (ich leide seit 14 Jahren darunter, wobei bei mir Streß oder/und unangenehme Situationen die Auslöser sind -> meine erste Migräne begann während einer schwierigen Beziehung - seither kann es vorkommen, das in schwierigen Situationen Migräne heraufkommt - seltener geworden, da gelernt, damit umzugehen, bzw. mich zu schützen/wehren) nehme ich erstmal eine HALBE Sumatriptan 100 mg. Seit ich diese Einnahme bevorzuge, muss ich selten danach eine weitere einnehmen, frühzeitig erkannt und reagiert. Da keine Tablette ohne Nebenwirkungen ist (ich vertrage Sumatriptan 100 mg zwar sehr gut, denoch bin ich vorsichtig mit der Einnahme aller Medikamente, solange kein MUSS) habe ich einfach mal vor einigen Monaten das halbe Tablette Prinzip ausprobiert. Und zu 80% wirkt es, 100%wenn ich mich nach Einnahme einige Stunden hinlegen kann. Muss dann keine weitere einwerfen. Merkwürdigerweise hat sich meine Migräne (manchmal 4x im Monat :( ) durch wieder regelmäßige Arbeit/Aufgaben auf z.Zt. höchstens 1x im Monat reduziert. Davor war ich lange arbeitsuchend, Weiterbildungen, dazukommende Ängste, wie es weiter geht. Auch viel Bewegung an der frischen Luft (radfahren, reiten) hat die Migräne eingedämmt. Nebenwirkungen sind minimal, habe nur beim Autofahren sehr leichte Unkonzentriertheit, vermeide da aber möglichst Autofahren auch, besonders längere Strecken.
Nach Einnahme der halben Tablette Sumatriptan 100 mg lege ich mich, wenn möglich, sofort für einige Stunden hin oder beschäftige mich mit dem, was ich eh vor hatte oder ich bin auf der Arbeit. Ablenkung hilft (mir) also auch sehr - WENN ich die Sumatriptan 100 mg bei den GERINGSTEN ANZEICHEN einer nahenden Migräne einnehme !!! Migräne beginnt bei mir IMMER im Augen-/Schläfenbereich und Sprachstörungen - daher weiss ich; kein normaler Kopfschmerz. Eine Akkupunktur (leider nicht von der Kasse bezahlt) befreite mich ca. ein halbes Jahr komplett von Migräne.

Eingetragen am  als Datensatz 47170
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Ich kann Sumatriptan nur empfehlen. Ich habe keinerlei Nebenwirkungen und mir helfen nur diese Tabletten. Ich habe schon seit meiner Kindheit Migräne und diese nun mittlerweile im Monat so 15 Mal. Deshalb bin ich sehr dankbar, dass es diese Tabletten gibt, weil ich in meinem Job sehr gefordert...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne14 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich kann Sumatriptan nur empfehlen. Ich habe keinerlei Nebenwirkungen und mir helfen nur diese Tabletten. Ich habe schon seit meiner Kindheit Migräne und diese nun mittlerweile im Monat so 15 Mal. Deshalb bin ich sehr dankbar, dass es diese Tabletten gibt, weil ich in meinem Job sehr gefordert bin und funktionieren muss. Ich habe die Sumatriptan immer von Hexal gehabt. Nun sagt mir die Apotheke, dass ich sie aufgrund der neuen Verträge mit den Krankenkassen nicht mehr von Hexal kriegen kann. Jetzt habe ich sie von der Firma Aurobindo. Diese Tabletten helfen mir aber nicht mehr so gut. Wirkten sie früher nach 20 Minuten, warte ich jetzt länger als eine Stunde und die Wirkung hält auch nicht mehr so lange an.

Eingetragen am  als Datensatz 46635
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne durch Verspannungen mit Halsenge, Benommenheit, Müdigkeit, Sprachschwierigkeiten, Herzrasen, Schweißausbrüche, Brustschmerzen, Übelkeit, Unruhe, Schwindel, Taubheitsgefühle, Bluthochdruck

Ich habe das Medikament bei den ersten Anzeichen der Migräne genommen. Nach ca. einer viertel Stunde waren die Schmerzen weg. Nach einer halben Stunde traten erstmals Engegefühl und Schmerzen im Hals auf. Außerdem Benommenheit und Schläfrigkeit, habe nur noch "gelallt". Auto fahren oder Arbeiten...

Sumatriptan bei Migräne durch Verspannungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne durch Verspannungen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament bei den ersten Anzeichen der Migräne genommen. Nach ca. einer viertel Stunde waren die Schmerzen weg. Nach einer halben Stunde traten erstmals Engegefühl und Schmerzen im Hals auf. Außerdem Benommenheit und Schläfrigkeit, habe nur noch "gelallt". Auto fahren oder Arbeiten wäre nicht mehr möglich gewesen. In der Nacht, nach circa 5 Stunden, traten Herzrasen, Schweißausbrüche, Brustschmerzen, Übelkeit, innere Unruhe, Schwindel, Taubheit und Schmerzen in linken Arm auf. Mein Blutdruck befand sich bei 170/110 mmHg und mein Puls bei 168. Ich war kurz davor den Notarzt zu rufen. Am morgen danach bewegte sich mein Blutdruck immer noch bei 130/100 mmHg. Ich bin Krankenschwester von Beruf und kenn mich dementsprechend aus, aber diese Nebenwirkungen fand ich echt nicht lustig. Auch wenn dieses Medikament bei den Migräneschmerzen ersteinmal geholfen hat, ich würde es trotzdem nie wieder nehmen. Erst recht nicht, nachdem ich die Packungsbeilage durchlas. Herzinfarkt, Schlaganfall... ein Wunder das dieses Medikament überhaupt zulässig ist!

Eingetragen am  als Datensatz 46371
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Ich leide auch seit meiner Jungend unter Migräne und kann die Beschreibungen von einigen Müttern hier nachvollziehen - meine Tochter musste sich auch oft mit einer leidenden, sich ständig übergebenden Mutter abfinden, die viele Tage im Monat ausfiel. Ich habe auch fast alles ausprobiert, einschl....

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide auch seit meiner Jungend unter Migräne und kann die Beschreibungen von einigen Müttern hier nachvollziehen - meine Tochter musste sich auch oft mit einer leidenden, sich ständig übergebenden Mutter abfinden, die viele Tage im Monat ausfiel. Ich habe auch fast alles ausprobiert, einschl. Psychotherapie, die mir einiges klar machte, wo ich mit dem Kopf durch die Wand wollte und mich völlig verkrampfte, was oft die Migräne provozierte. Ich habe Maxalt versucht, das half gut, bis irgendwann der Kreislauf schlapp machte, dann verschrieb mein Arzt Sumatriptan und ich bin sehr froh über dieses Mittel. Ich nehme beim ersten Anzeigen eines Kopfdruckes eine halbe Tablette und meist wirkt sie innerhalb 30 Min. Schon oft habe ich versucht, die Kopfschmerzen irgendwie durch Entspannung usw. zu vertreiben, aber ich merkte, dass sie nur schlimmer wurden und zum Schluß doch der Griff zur Tablette sein musste. Aber wenn ich dran denke, wieviele Schmerzmittel ich schon meinem Körper zugemutet habe, dann ist die halbe Tablette wirklich keine Belastung, zumindest habe ich keine Nebenwirkungen.
Ich kann es allen empfehlen und wünsche allen gute Besserung und dass sich das Befinden schnell bessert.
Im übrigen stimmte die Voraussage eines Arztes, als ich mich mit 18 Jahren wg. der Migräne untersuchen ließ, dass mit Beginn der Wechseljahre die Migräne nachließe. Bei mir war es zumindest eine Reduzierung der Anfallhäufigkeit.
Bei einer meiner Schwestern hat sich leider noch nicht mal das reduziert.
Also wenn Ihr alles überprüft habt, Eure Lebensgewohnheiten, ob Ihr Euch zu viel zumutet (und das könnt nur Ihr entscheiden, nicht irgend jemand anderes, der/die vielleicht mehr leisten kann als Ihr!!), zu wenig Freizeit für Euch habt, dann ändert das und wenn Ihr diese dann so gestalten könnt, dass sie Euch gut tut, Ausruhen und genug Schlaf, etwas Sport und viel Freude und viel Lachen ;-) in Euer Leben einbaut, seid Ihr auf einem guten Weg.

Eingetragen am  als Datensatz 42118
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1952 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

SUMATRIPTAN 100 für Migräne mit Müdigkeit, Benommenheit

Ich habe seit meinem 17. Lebensjahr Migräne. Seit vielen Jahren nehme ich bei Bedarf das Medikament, sobald ich merke dass ein Anfall kommt. Ohne Einnahme wäre ich teilweise kaum in der Lage meine Arbeit zu verrichten. Als es Triptane noch nicht gab, war ich oft auf Notärzte angewiesen, habe...

SUMATRIPTAN 100 bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SUMATRIPTAN 100Migräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit meinem 17. Lebensjahr Migräne. Seit vielen Jahren nehme ich bei Bedarf das Medikament, sobald ich merke dass ein Anfall kommt. Ohne Einnahme wäre ich teilweise kaum in der Lage meine Arbeit zu verrichten. Als es Triptane noch nicht gab, war ich oft auf Notärzte angewiesen, habe Tagelang im Bett verbracht, konnte mich oft nicht um meine Kinder kümmern. Oft rauschte das Leben an mir vorbei. Zuert bekam ich andere Triptane (den Namen weiß ich leider nicht mehr) die am Anfan geholfen haben, dann leider nicht mehr. Sumatiptan ist noch aktuell für mich das Mittel der Wahl. Die stechenden Schmerzen klingen nach ca einer halben Stunde ab, die Übelkeit lässt nach, verschwindet überwiegend ganz. Die Wirksamkeit liegt bei mir zwischen 12 und 24 Stunden, in denen ich lediglich Müdigkeit, manchmal auch etwas Benommenheit verspüre. Leider halten meine Attacken oft 3-4 Tage an, so dass ich mir selbst gegenüber ein schlechtes Gewissen habe, die Tabletten dementsprechend zu nehmen. Eine Wahl habe ich aber nicht, denn meine Migräne zu ertragen ohne Medikamente, ist nicht möglich.

Eingetragen am  als Datensatz 39599
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Übelkeit, Hautempflindlichkeit

Ich nehme Sumatriptan einmal im Monat wenn ich meine Regel bekomme dann habe ich vorher oder hinterher immer Migräne ,dank Sumatriptan habe ich das soweit in Griff . Nebenwirkung habe ich auch ,etwas Übelkeit und kribbeln, wenn ich in die Wanne steige ,dann brennt es etwas auf der Haut als wenn...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Sumatriptan einmal im Monat wenn ich meine Regel bekomme dann habe ich vorher oder hinterher immer Migräne ,dank Sumatriptan habe ich das soweit in Griff . Nebenwirkung habe ich auch ,etwas Übelkeit und kribbeln, wenn ich in die Wanne steige ,dann brennt es etwas auf der Haut als wenn man einen Sonnenbrand hat (geht aber weg sobald man aus der Wanne steigt ). Bei Einahme diesen Medikamentes sollte man sich für ca. 1 Stunde hinlegen ,der Schmerz ist nach 15 Minuten total weg . Als Alternative helfen auch sehr gut Dolotriptan die gibt es ohne Rezept kosten 9,97 € für 2Tabletten .

Eingetragen am  als Datensatz 37214
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne

Gegen den Kopfschmerz und die Aura hat das Medikament sehr gut geholfen, allerdings sind die Nebenwirkungen so stark, dass ich es nicht wieder einnehmen werde. Eine unendliche Müdigkeit war die Folge und Sehstörungen, die auch 2 tage später nicht komplett abgeklungen sind. Ziemlich üble Sache....

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gegen den Kopfschmerz und die Aura hat das Medikament sehr gut geholfen, allerdings sind die Nebenwirkungen so stark, dass ich es nicht wieder einnehmen werde.
Eine unendliche Müdigkeit war die Folge und Sehstörungen, die auch 2 tage später nicht komplett abgeklungen sind.
Ziemlich üble Sache. Zudem kam es zu Bluthochdruck und einer parallel laufenden Mattigkeit.
Ich kann in Anbetracht der starken Nebenwirkungen nur davon abraten.

Eingetragen am  als Datensatz 75370
Missbrauch melden

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Übelkeit, Schwindel, Druckgefühl auf der Brust

Die Kopfschmerzen waren nach 15 Minuten deutlich besser, nach 30 Minuten nahezu verschwunden. Zurück blieben starke Übelkeit, die mit vomex A weggehen, und starkes Schwindelgefühl, was mehrere Stunden anhält, ebenso ein druckgefühl auf der Brust.

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Kopfschmerzen waren nach 15 Minuten deutlich besser, nach 30 Minuten nahezu verschwunden. Zurück blieben starke Übelkeit, die mit vomex A weggehen, und starkes Schwindelgefühl, was mehrere Stunden anhält, ebenso ein druckgefühl auf der Brust.

Eingetragen am  als Datensatz 74603
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Müdigkeit, Gewichtszunahme, Konzentrationsschwierigkeiten

Gute bis sehr gute Wirkung, Konzentration leidet sehr (schlimm für die Arbeit, Fehlerquote steigt bei mir), macht teilweise müde, starke Gewichtszunahme

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute bis sehr gute Wirkung,
Konzentration leidet sehr (schlimm für die Arbeit, Fehlerquote steigt bei mir),
macht teilweise müde,
starke Gewichtszunahme

Eingetragen am  als Datensatz 73191
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Halsschmerzen

Ich leide seit 30 Jahren häufigen Migräneattacken. Nachdem ich eine Menge Medikamente ausprobiert habe, und nichts mehr geholfe nhat, hat mir mein Arzt Sumatriptan 100 mg verschrieben. Was soll ich sagen, dieses Medikament ist meine Rettung!!! Ohne diese Tabletten verlasse ich das Haus nicht...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich leide seit 30 Jahren häufigen Migräneattacken. Nachdem ich eine Menge Medikamente ausprobiert habe, und nichts mehr geholfe nhat, hat mir mein Arzt Sumatriptan 100 mg verschrieben.
Was soll ich sagen, dieses Medikament ist meine Rettung!!! Ohne diese Tabletten verlasse ich das Haus nicht mehr . Die Wirkung tritt bei mir nach ca.20-30 Minuten ein. Als einzige Nebenwirkung habe ich leichte Halsschmerzen . Ich kann Sumatriptan nur empfehlen und habe endlich das für mich passende Präparat gefunden . Das bedeutet für mich alles tun zukönnen ohne angst durch eine Migräneattacke nichts mehr machen zu können .

Eingetragen am  als Datensatz 72958
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Mundbrennen, Müdigkeit

Ich musste nach vielen Jahren mit einem anderen Triptan wechseln, da es irgendwann keine Wirkung mehr hatte. Sumatriptan wirkt allerdings genauso gut. 50mg reichen fast immer aus. Leider wirkt es bei mir meist erst nach einer Stunde und ich fühle mich dann ziemlich müde. Das ist mir natürlich...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste nach vielen Jahren mit einem anderen Triptan wechseln, da es irgendwann keine Wirkung mehr hatte. Sumatriptan wirkt allerdings genauso gut. 50mg reichen fast immer aus. Leider wirkt es bei mir meist erst nach einer Stunde und ich fühle mich dann ziemlich müde. Das ist mir natürlich trotzdem lieber als tagelange Migräne. Es wirkt meistens schneller, wenn ich es zwar auf nüchternem Magen schlucke, aber dann etwas esse. Außerdem ist es vorteilhaft, sich erst hinzulegen, wenn es bereits wirkt. Ich habe es eingige Male erlebt, dass die Wirkung viel schwächer ist, wenn ich mich vorher schlafen lege oder gar nicht einsetzt, warum auch immer. Wenn die Wirkung einsetzt, spüre ich oft auch ein eigenartiges Gefühl im Mund, wenn ich etwas esse. Als ob man in eine saure Frucht beißen würde und sich alles zusammenzieht. Dieses Gefühl trat bei mir bei jedem Triptan auf, ist etwas unangenehm, aber nicht tragisch.

Eingetragen am  als Datensatz 72740
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Ich habe nie Nebenwirkungen durch Sumatriptan gehabt, jedoch ist es das die Wirkung bei mir nachlässt, so dass mein Arzt schon mir eine höhere Dosis verschrieben hat. Sobald ich den kleinsten Ansatz einen Anfalls bemerke, nehme ich schon das Triptan, es wirkt nur nicht mehr richtig.

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nie Nebenwirkungen durch Sumatriptan gehabt, jedoch ist es das die Wirkung bei mir nachlässt, so dass mein Arzt schon mir eine höhere Dosis verschrieben hat. Sobald ich den kleinsten Ansatz einen Anfalls bemerke, nehme ich schon das Triptan, es wirkt nur nicht mehr richtig.

Eingetragen am  als Datensatz 72545
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Müdigkeit

Die Kopfschmerzen sind weg , aber mein ganzer Körper fühlt sich an wie Blei. Wirkt wie ein Schlafmittel. Arbeiten geht nicht mehr.

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Kopfschmerzen sind weg , aber mein ganzer Körper fühlt sich an wie Blei. Wirkt wie ein Schlafmittel. Arbeiten geht nicht mehr.

Eingetragen am  als Datensatz 72011
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Benommenheit, Übelkeit

Tablette wirkte erst nach mehr als 2 Stunden

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tablette wirkte erst nach mehr als 2 Stunden

Eingetragen am  als Datensatz 71502
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Kopfschmerzen mit Müdigkeit, Übelkeit

Ich bin 20 jahre alt und hab kopfschmerz Attacken seit ich 14 bin. Mir hat nie wirklich was geholfen, bis ich Sumatriptan bekommen hab . Das hilft immer. Ich nehm aber dann nur ne halbe weil das bei mir reicht das der schmerz weg geht. So c.a ne halbe stunde nach dem ich die Tablette eingenommen...

Sumatriptan bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanKopfschmerzen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 20 jahre alt und hab kopfschmerz Attacken seit ich 14 bin. Mir hat nie wirklich was geholfen, bis ich Sumatriptan bekommen hab . Das hilft immer. Ich nehm aber dann nur ne halbe weil das bei mir reicht das der schmerz weg geht. So c.a ne halbe stunde nach dem ich die Tablette eingenommen habe ist mir einbisschen übel und meine augen sind schwer unf ich bin müde was sich aber auch schnell wieder legt.

Eingetragen am  als Datensatz 70446
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Kopfschmerzen mit Herzrasen, Unruhe, Atembeschwerden, Benommenheit

Nach ca. 30 min. nach der Einnahme fing es mit Herzrasen, Atemnot starker Unruhe an.....ich habe 2 Kinder und war alleine mit denen. ...Kopfschmerzen waren immer noch da....danach konnte ich kaum reden und habe Hitzegegühl bekommen mit immer noch starker Unruhe, ich dachte das wars....war...

Sumatriptan bei Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanKopfschmerzen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. 30 min. nach der Einnahme fing es mit Herzrasen, Atemnot starker Unruhe an.....ich habe 2 Kinder und war alleine mit denen. ...Kopfschmerzen waren immer noch da....danach konnte ich kaum reden und habe Hitzegegühl bekommen mit immer noch starker Unruhe, ich dachte das wars....war total neben mich ...Gott sei dank war mein Mann nach 2 Stunden da. .. da hatte ich schon das Gefühl ich wiege halbe Tone und wollte mich nur noch hinlegen. ...dachte ich sterbe das Gefühl war schrecklich Ich lag fast nackig da, weil so geschwitzt hatte, habe halber geschlafen und doch nicht und komische Sachen geträumt....jetzt um 22uhr abends fühle mich immer noch benebelt und kopfschmerzen sind immer noch da.!
Merkt man vielleicht an den vielen Fehlern.
Nie nie nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 69951
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Abgeschlagenheit

Einnahme einmalig 50mg. Nebenwirkung war Schwere Arme, körperliche Schwäche für etwa 1 Stunde. Der Kopfschmerz verschwand innerhalb von 3 Stunden. Kam aber nach 15 Stunden wieder.

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme einmalig 50mg.
Nebenwirkung war Schwere Arme, körperliche Schwäche für etwa 1 Stunde.
Der Kopfschmerz verschwand innerhalb von 3 Stunden.
Kam aber nach 15 Stunden wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 69865
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Halsschmerzen, Muskelsteifigkeit, Nierenschmerzen, Heißhungerattacken, Kältegefühl

Es ist nicht klar, welche Nebenwirkungen von Sumatriptan und welche von der Migräne kommen. Ich fühle mich wie vom Bus überfahren und kann vor Erschöpfung kaum wach bleiben. Es treten starke Halsschmerzen auf und oft auch ein Kältegefühl. Der Nacken und Rücken wird steif. Die Muskeln bretthart....

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es ist nicht klar, welche Nebenwirkungen von Sumatriptan und welche von der Migräne kommen. Ich fühle mich wie vom Bus überfahren und kann vor Erschöpfung kaum wach bleiben. Es treten starke Halsschmerzen auf und oft auch ein Kältegefühl. Der Nacken und Rücken wird steif. Die Muskeln bretthart. Am nächsten Tag habe ich Nierenschmerzen. Meistens schmerzen die Zähne oder der Kiefer. Ich habe starke Lust auf etwas Süßes.

Eingetragen am  als Datensatz 68913
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne, Kopfschmerzen mit Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerzen

Erstens das medikament hat nicht gewirkt. also gehe ich davon aus, dass der Hausarzt falsch diagnostiziert hat. Zweitens die Nebenwirkungen sind nach der 5ten stunde der einnahme immer noch da und ich muss tee und salzstangen essen, weil ich nichts anderes in mir behalten kann. Ich an meiner...

Sumatriptan bei Migräne, Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne, Kopfschmerzen1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erstens das medikament hat nicht gewirkt. also gehe ich davon aus, dass der Hausarzt falsch diagnostiziert hat.
Zweitens die Nebenwirkungen sind nach der 5ten stunde der einnahme immer noch da und ich muss tee und salzstangen essen, weil ich nichts anderes in mir behalten kann.
Ich an meiner stelle würde das medikamentnicht weiter empfehlen.

Eventuell kann mir jemand sagen ab wann die Nebenwirkungen nach lassen damit wäre mir sehr geholfen.

Eingetragen am  als Datensatz 68240
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Brauchte nur 1 einzige Tablette. Habe seitdem (6 Monate) keine Migräne mehr. Habe vorher alle möglichen Schmerztabletten ausprobiert, aber alle halfen immer nur für den einen Tag, mit verschiedenen Nebenwirkungen. Bzw. habe ich manche wieder erbrochen, da die Migräne oft mit Übelkeit und...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Brauchte nur 1 einzige Tablette. Habe seitdem (6 Monate) keine Migräne mehr. Habe vorher alle möglichen Schmerztabletten ausprobiert, aber alle halfen immer nur für den einen Tag, mit verschiedenen Nebenwirkungen. Bzw. habe ich manche wieder erbrochen, da die Migräne oft mit
Übelkeit und Erbrechen, bzw. auch hoher Licht- und Lärmempfindlichkeit verbunden war, die ich meist nur mit Totalausfall (also Hinlegen und Ruhighalten) "in Griff" bekam. Ursachen waren bei mir persönliche und beruflich bedingte Stressituationen, denen ich genauso regelmässig ausgesetzt war (und noch bin) wie ich die Migräne bekam.
Nach der Einnahme einer Sumatriptan(die ich in einer !Notfallsprechstunde! empfohlen bekam) setzte die Wirkung innerhalb von 20 Minuten ein und ich hatte seither (toitoitoi!) keine Migräne mehr, wie oben beschrieben.
Kopfschmerzen habe ich nach wie vor ab und zu, wenn ich krank werde oder auch wenn ich stark verspannt bin. Diese bekomme ich aber mit Sport(Schwimmen- Laufen) und regelmässigen Massagen in Griff. Diese leiste ich mir genauso, wie einen Kinobesuch, oder ein gutes Essen. Das ist GOLD wert!
Die Masseure können oft Druckpunkte bearbeiten und viel helfen, mir geht es jedenfalls so.
Grippekopfschmerzen und Verspannungskopfschmerzen unterscheiden sich aber grundlegend von MIGRÄNE. Ich konnte sie gut unterscheiden.

Eingetragen am  als Datensatz 66682
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Verstopfung, Magenschmerzen

Hatte über 5 Jahre regelmässig 1 x die Woche Migräne, probierte alles von Aspirin über Ibuprofen ....etc.. Nebenwirkungen waren Magenschmerzen, kein (oder extrem harter) Stuhlgang mehr. Die Migräne kam immer wieder. Eines Tages war ich zur Notfallsprechstunde bei einer anderen Allgemeinärztin...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte über 5 Jahre regelmässig 1 x die Woche Migräne, probierte alles von Aspirin über Ibuprofen ....etc.. Nebenwirkungen waren Magenschmerzen, kein (oder extrem harter) Stuhlgang mehr.
Die Migräne kam immer wieder. Eines Tages war ich zur Notfallsprechstunde bei einer anderen Allgemeinärztin als sonst. Diese empfahl mir Sumatriptan. Ich probierte es aus und die Wirkung bei mir war verblüffend. Die Tablette wirkte bei m i r innerhalb von 20 Min und ich hatte keinerlei Kopfschmerz mehr. Seitdem ist diese wöchentlich pünktliche Migräne, so wie ich sie hatte komplett verschwunden.... ich war soooo froh!
Dass es Migräne war, weiß ich, weil ich verschiedene Arten von Kopfschmerz spüren konnte.
Migräne kam urplötzlich von einer Kopfseite her, ich konnte plötzlich keinerlei Licht und Lärm mehr ertragen, teilweise wurde mir so schlecht, dass ich Erbrechen musste. Es half nur Hinlegen und Ruhe geben.
Den(Ver- )Spannungskopfschmerz durch langes Sitzen und schlechte Haltung (mache grade eine Ausbildung mit Schule und viel Sitzen), den versuche ich mithilfe von regelmäßigen Massagen und Sport (Schwimmen, Laufen) in den Griff kriegen, der wird aber nie ganz weggehen,und bei Stress immer mal wiederkommen, vermute ich.
Die letzte Art von Kopfschmerzen ist die, wenn Du Grippe hast. Da hilft nur eins, hinlegen und auskurieren.

Eingetragen am  als Datensatz 66681
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Kopfschmerzen (Form von Cluster) mit Schluckbeschwerden, Wortfindungsschwierigkeiten

Ich nehme jetzt seit ca. 3 Jahren Sumatriptan und mir geht es vom AZ dann immer schlecht, die Kopfschmerzen sind weg aber der Körper spielt dann völlig verrückt. Ich habe Schluckbeschwerden, wenn ich dusche kann ich es kaum ertragen, dass mir das heiße Wasser über den Körper rinnt vorallem am...

Sumatriptan bei Kopfschmerzen (Form von Cluster)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanKopfschmerzen (Form von Cluster)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme jetzt seit ca. 3 Jahren Sumatriptan und mir geht es vom AZ dann immer schlecht, die Kopfschmerzen sind weg aber der Körper spielt dann völlig verrückt.
Ich habe Schluckbeschwerden, wenn ich dusche kann ich es kaum ertragen, dass mir das heiße Wasser über den Körper rinnt vorallem am Kopf. Des Weiteren habe ich in der HWS Bandscheibenvorfälle und kann meinen Kopf nicht richtig bewegen und durch die Einnahme auch noch verstärkt wird.
Was aber noch schlimmer ist, ich habe sehr starke Wortfindungsstörungen welches im Job nicht so gut kommt.
Die Phasen zwischen den Schmerzen werden kürzer aber dafür werden die Schmerzphasen länger.
Manchmal weiß ich nicht mehr weiter.........

Eingetragen am  als Datensatz 66671
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Brustenge, Atemnot, Herzrasen, Taubheitsgefühle

Nach ca. 15 Minuten Atemnot, heftige Enge in der Brust, Herzrasen mit Schmerzen, Arme und Beine kribbelten, rechtes Bein hat gekrampft, dann weder Arme noch Beine gespürt, Gesicht hat gekribbelt, Kiefer war total verkrampft. Vor lauter Panik kam schlimmes hyperventilieren hinzu, so daß ich...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach ca. 15 Minuten Atemnot, heftige Enge in der Brust, Herzrasen mit Schmerzen, Arme und Beine kribbelten, rechtes Bein hat gekrampft, dann weder Arme noch Beine gespürt, Gesicht hat gekribbelt, Kiefer war total verkrampft. Vor lauter Panik kam schlimmes hyperventilieren hinzu, so daß ich schließlich mit dem RTW incl. Notarzt ins Krankenhaus mußte.

Eingetragen am  als Datensatz 65211
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1998 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Nackenschmerzen

Habe seit meiner Jugend Migräne, bin jetzt 54 Jahre und nehme Sumatriptan Injekt seit 2 Jahren. Der Pen ist gut zu handhaben. Bei mir verstärken sich die Beschwerden nach ca. 5-10 Minuten nach der Anwendung extrem. Druckgefühle in den Händen und Beinen, extreme Nackenschmerzen. Nach weiteren 5 -...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe seit meiner Jugend Migräne, bin jetzt 54 Jahre und nehme Sumatriptan Injekt seit 2 Jahren.
Der Pen ist gut zu handhaben. Bei mir verstärken sich die Beschwerden nach ca. 5-10 Minuten nach der Anwendung extrem. Druckgefühle in den Händen und Beinen, extreme Nackenschmerzen. Nach weiteren 5 - 10 Minuten ist dann alles ok. Kein Brechreiz, kein Durchfall, keine Augenschmerzen, keine Duft- oder Helligkeitsüberempfindlichkeit, keine Migräne. Nach 1/2 Stunde Schlaf ist alles super.

Eingetragen am  als Datensatz 65160
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Durchschnittlich 1 x mtl. Habe ich Migräne. Mal nach 7 tagen, mal nach 7 Wochen.

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchschnittlich 1 x mtl. Habe ich Migräne. Mal nach 7 tagen, mal nach 7 Wochen.

Eingetragen am  als Datensatz 63985
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Müdigkeit, Benommenheit

Bin erst seit kurzer Zeit Migränepatientin und habe das Sumatriptan 50 mg vom Neurologen verschrieben bekommen. Ich leide bei einer Migräne an unbeschreiblichen Kopf- und Augenschmerzen. Mein Arzt sagte, dass die Schmerzen hinterm Auge eher untypisch seien, aber mit der Migräne zusammen hängen...

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin erst seit kurzer Zeit Migränepatientin und habe das Sumatriptan 50 mg vom Neurologen verschrieben bekommen.
Ich leide bei einer Migräne an unbeschreiblichen Kopf- und Augenschmerzen. Mein Arzt sagte, dass die Schmerzen hinterm Auge eher untypisch seien, aber mit der Migräne zusammen hängen würde.
Das Medikament hilft mir bei einer Migräne ungemein. Die schmerzen verschwinden innerhalb von einer halben Std.
der Nachteil ist jedoch dass ich den ganzen Tag dann praktisch verschlafen. Unendliche Müdigkeit und Benommenheit sind bei mir die Nebenwirkungen. Ich bin die reinste Schlaftablette und fühle mich als stände ich unter irgendwelchen Drogen. Manchmal habe ich sogar das Gefühl, dass ich Schielen würde. Jedoch ist das nur ein Empfinden und nicht real. Wenn ich das Triptan genommen habe lebe ich regelrecht in einer Zeitlupenwelt.

Eingetragen am  als Datensatz 63663
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Hautreizung, Missempfindungen, Gliederschmerzen

Wirkungsdauer nach Einnahme ca. 1 Stunde. Nebenwirkung: Reizung von Haut/Finger und Rachen bei Kontakt mit warmen Wasser oder Einnahme von warmen Flüssigkeiten, jedoch nicht erheblich. Dauer ca. 1-2 Stunden Manches Mal Gliederschmerz im leichten Umfang.

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkungsdauer nach Einnahme ca. 1 Stunde.
Nebenwirkung: Reizung von Haut/Finger und Rachen bei Kontakt mit warmen Wasser oder Einnahme von warmen Flüssigkeiten, jedoch nicht erheblich. Dauer ca. 1-2 Stunden
Manches Mal Gliederschmerz im leichten Umfang.

Eingetragen am  als Datensatz 62650
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 
Größe (cm):197 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):77
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Egal wie stark die Migräne zuschlägt, merke ich nach 15 Minuten eine erste Besserung und spätestens nach einer Stunde sind die Schmerzen weg. Nebenwirkung positiv ein leichtes entspanntes Gefühl

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Egal wie stark die Migräne zuschlägt, merke ich nach 15 Minuten eine erste Besserung und spätestens nach einer Stunde sind die Schmerzen weg. Nebenwirkung positiv ein leichtes entspanntes Gefühl

Eingetragen am  als Datensatz 61992
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Sprachschwierigkeiten, Sehschwäche, Benommenheit

Sprechstörung, Benommenheit und geringere Sehschärfe.

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne11 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sprechstörung, Benommenheit und geringere Sehschärfe.

Eingetragen am  als Datensatz 60124
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Pilot
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit keine Nebenwirkungen

Einnahme bei Bedarf. Sehr gute und rasche Wirkung. Bei mir bisher keine Nebenwirkungen. Ich nehme ca. 5x/Monat eine Tabl. 50 mg

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme bei Bedarf. Sehr gute und rasche Wirkung. Bei mir bisher keine Nebenwirkungen. Ich nehme ca. 5x/Monat eine Tabl. 50 mg

Eingetragen am  als Datensatz 59987
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Sumatriptan für Migräne mit Gelenkbeschwerden, Muskelschmerzen, Kribbeln, Taubheitsgefühle

Sumatriptan 50 mg wirkt bei mir nach ca 1 bis 2 Stunden, dann komme ich gut über den Tag. Ca seit einem Jahr habe ich ziemliche Gelenkbeschwerden, Muskelschmerzen, und vorallem Kribbeln und Taubheit im rechten Arm bis zur Hand. Bin mir nicht sicher, ob es vielleicht an Sumatriptan liegen könnte....

Sumatriptan bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SumatriptanMigräne2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sumatriptan 50 mg wirkt bei mir nach ca 1 bis 2 Stunden, dann komme ich gut über den Tag. Ca seit einem Jahr habe ich ziemliche Gelenkbeschwerden, Muskelschmerzen, und vorallem Kribbeln und Taubheit im rechten Arm bis zur Hand. Bin mir nicht sicher, ob es vielleicht an Sumatriptan liegen könnte. Ich nehme Sumatriptan seit einem Jahr 8 bis 10 mal im Monat.

Eingetragen am  als Datensatz 59787
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sumatriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Sumatriptan

Sumatriptan wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Topamax, Concor, Bisoprolol, Cafergot, Botox Injektion

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 117 Benutzer zu Sumatriptan

Graphische Auswertung zu Sumatriptan

Graph: Altersverteilung bei Sumatriptan nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Sumatriptan nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Sumatriptan
[]