Tamsulosin

Das Medikament Tamsulosin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Tamsulosinwurde bisher von 162 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Tamsulosin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Schwindel (38/153)
25%
keine Nebenwirkungen (25/153)
16%
retrograde Ejakulation (16/153)
10%
Kopfschmerzen (14/153)
9%
Ejakulationsstörungen (12/153)
8%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 112 Nebenwirkungen bei Tamsulosin

Tamsulosin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Prostatahyperplasie51%(81 Bew.)
Harninkontinenz15%(22 Bew.)
Prostatitis8%(15 Bew.)
Harnverhalt4%(8 Bew.)
Harndrang3%(4 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 24 Krankheiten behandelt mit Tamsulosin

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Tamsulosin

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Tamsublock54% (32 Bew.)
Tamsunar26% (11 Bew.)
OMNIC9% (4 Bew.)
Tamsu6% (2 Bew.)
Alna4% (3 Bew.)

Wir haben 153 Patienten Berichte zu Tamsulosin.

Prozentualer Anteil 4%96%
Durchschnittliche Größe in cm172178
Durchschnittliches Gewicht in kg8684
Durchschnittliches Alter in Jahren5366
Durchschnittlicher BMIin kg/m229,3826,49

In Tamsulosin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Tamsulosin

Fragen zu Tamsulosin

alle Fragen zu Tamsulosin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Tamsulosin für Prostatitis mit Schwindel, Sehschwäche

Ich nehme diese Kapsel jetzt einige Monate morgens nach/zum Frühstück. Es dauert wirklich nicht sehr lange und die ersten Schwindelgefühle treten auf. Teilweise so massiv, das nur ruhig liegen hilft. Hinzu kommt noch eine Sehschwäche von unterschiedlicher Stärke. Wenn das nach kurzer Zeit vorüber wäre, könnte ich damit leben. Aber......und dies ist auf Dauer nicht mehr zumutbar, es hält über Stunden an. Die weiteren Nebenwirkungen finde ich dagegen eher harmlos. Werde wohl oder übel das Medikament absetzen!! mehr

 

Tamsulosin für Prostatahyperplasie mit Ejakulationsstörungen

Gut wirksam, aber nach 4 Wochen "trockene" Ejakulation. mehr

 

Tamsulosin für vergrößerte Prostata mit Bluthochdruck, Pulssteigerung

Wasserlassen ging besser. Nebenwirkung Bluthochdruck und hohe Pulsfrequenz. Nach 4 Jahren der Einnahme verstärkte sich der Bluthochdruck. General-check in Herzklinik war o.B.
Jetzt muss das Medikament Tamsulosin dringend abgesetzt werden. mehr

 

Tamsulosin Basics 0,4 mg für Prostataadenom mit retrograde Ejakulation

Das Phänomen mit dem verschwundenen Samen !

Nachdem man abgespritz hat wundert man sich, wo ist denn der Samen geblieben!
Der Samen kommt nicht mehr aus der Harnröhre, sondern verschwindet in die Blase.

Nein Danke, Firma Basics, verkaufen Sie schön an andere Leute. mehr

 

Tamsulosin für Prostatahyperplasie mit Unwohlsein, Benommenheit, Sehstörungen, Schwindel, Kopfschmerzen

Habe das Mittel heute das erste mal genommen, nach etwa 2-3 Std. trat ein Unwohlsein,mit Schwindelgefühl auf, das während des Einkaufens.
Ich mußte meine Frau anrufen, die mich abholen mußte, da Autofahren ohne Eigengefährdung und die, anderer Verkehrsteilnehmer, nicht ausgeschlossen werden konnte, da auch Sehstörungen auftraten, sowie starke Benommenheit. Jetzt, nach etwa 8-9 Std nach Einnahme, habe ich ein Katergefühl (leichte Kopfschmerzen) und der Schwindel sowie das Unwohlsein ist noch vorhanden, wenn auch etwas abgeschwächt.
Absolut nicht zu empfehlen und meines Erachtens, wegen der nicht geprüften Fahrtüchtigkeit nach Einnahme auch gefährlich.
Dann lieber Pinkelprobleme. mehr

 

Tamsulosin für Blasenentleerungsstörung mit Muskelschmerzen

Muskelschmerzen im bein, aehnlich bei Cholesterinsenker
n. Behandlung deshalb zur Beobachtung 2mal ausgesetzt. mehr

 

Tamsulosin für Prostatahyperplasie mit retrograde Ejakulation

Zwei Stunden nach Einnahme masturbiert; Orgasmus an sich normal, Kontraktionen normal, Gefühl an sich auch normal ausser dass der Samenerguss in der Harnblase statt fand ("retrograde" Ejakulation).
Noch nie sowas komisches erlebt. Hoffe, dass diese nebenwirkung nach absetzen des medikaments wieder verschwindet. Dieser Effekt steht ganz brav unter "gelegentlich auftretend" (weniger als 1 von 100 aber mehr als 1 von 1000 behandelten).
Die sonstige "gelegentlich" auftretende Effekten sind unter anderen: Kopfschm., Tachykardie, Schwindel bei Aufstehen oder Hinsetzen, "Rhinitis" (?, echt, steht drin!; Wie ist das möglich?), Verstopfung aber auch Durchfall (! ja ja, beide zusammen oder getrennt ist auch möglich), Übelkeit, Erbrechen ,… mehr

 

Tamsulosin für Prostatahyperplasie mit Ejakulationsstörungen

Ich nehme seit knapp 2 Jahren tägliche eine Kapsel Tamsulosin 0,4 mg nach dem Abendessen. Die Beschwerden der gutartigen Prostatavergrößerung, wie häufiger nächtlicher Harndrang und damit verbundener schlechter und oft unterbrochender Schlaf werden deutlich gemindert. Im Schnitt stehe ich nun nur noch 2-3 mal nachts auf um auf die Toilette zu müssen. Deutlich seltener als vor der Einnahme des Medikaments. Als Nebenwirkung treten allerdings Ejakultationsstörungen auf, der gestalt, dass der Samen oder ein Teil des Samens in die Blase geht. Eine angenehmere Nebenwirkung ist die Zunahme der Häufgikeit und Intensität von nächtlichen Erektionen, welche von mir nicht als unangenehm empfunden werden. mehr

 

Tamsulosin für Verordnung durch Krankenhaus mit Benommenheit, Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Hautausschlag

Meinem 89 jährigen Vater wurde im Krankenhaus (vermutlich um die nötige Entwässerung zu unterstützen und seiner recht großen Prostata) Tamsulosin gegeben. Bereits im Krankenhaus traten starker Schwindel bis zur Ohnmacht, Benommenheit und Inkontinenzprobleme auf, die vorher nicht bestanden.
Wir wurden über die Verordnung und die Nebenwirkung des Medikamentes nicht informiert und das Medikament wurde nach der Entlassung weiter verordnet. mein Vater fiel zuhause und unterwegs noch mehrfach in Ohnmacht, besonders beim Wasserlassen, bis wir herausfanden, dass Tamsulosin genau diese Nebenwirkungen hat. Kurz nach Absetzen des Medikamentes trat bei meinem Vater auch noch ein starker Hautauschlag auf (Schultern, Rücken Unterleib) mit… mehr

 

Tamsulosin für Prostatabeschwerden mit keine Nebenwirkungen

Verordnung durch den Hausarzt, zuvor Alna.
Bis heute problemloses Wasserlassen, verglichen mit
dem Zeitraum vor etwa 30 Jahren, leichte Einschränkung.
keine Nebenwirkungen, gut verträglich mehr

 

Tamsulosin für Muskelverspannungen im Afterbereich mit Schwindel, Kreislaufbeschwerden, Erektionsstörungen, Ejakulationsstörungen

Ich habe Tamsulosin verschrieben bekommen, weil ich eine Verspannung im Afterbereich gehabt haben soll (ich habe nichts davon gemerkt) und nach einer Blasenentzündung. Das Pippi sollte dann wohl entspannter durchfließen. Jedoch hatte ich ab dem ersten Tag ein bisschen Schwindel und Kreislaufprobleme. Seit dem 2. Tag an Erektionsprobleme und Ejakulationesprobleme. Es kam kein Ejakulat heraus und Gefühlsstörungen beim Orgasmus. Keine besonders schönen Gefühle. Ich kann das Medikament nicht so weiterempfehlen. mehr

 

LORZAAR plus Forte für Prostatavergrößerung, Bluthochdruck mit Husten

Etwa 3 Wochen nach der Einnahme von Tamsulosin Basics bekam ich anhaltenden starken Reizhusten der erst einmal nicht in Verbindung mit dem genannten Medikament gebracht wurde.
Die behandelnden Ärzte und der Facharzt sahen keinen Zusammenhang mit diesem Medikament.
Tamsulosin Basics wurde jeweils abends eingenommen, in den Nächten machten Husten Anfälle den Schlaf fast unmöglich und zur Qual. Viele Nächte wurden wurde im Sessel sitzend geschlafen.
Nach den Absetzen von Tamsulosin Basics wurden die nächtlichen Husten Anfälle weniger, sind aber immer noch vorhanden. mehr

 

Tamsulosin für prostata vergrössert mit Schwindel, Unwohlsein, Schwitzen, Erektionsstörungen, Magenschmerzen

Am Anfang der Behandlung mit Nifurantin eingenommen. Nifurantin musste ich nach ca. 10 Tagen absetzen, gar nicht vertragen. Tamsulosin fing nach 13 Tagen Beschwerden (schwindel, übelstes unwohl sein, schwitzen, an sex war gar nicht mehr zu denken) zu machen, habe es 2Tage abgesetzt. Nebenwirkungen liessen nach, schwitzen blieb allerdings und Sexualleben null. Nach weiteren 10 Tagen die selben Beschwerden und Bauchkrämpfe kamen noch dazu. Im Moment habe ich die Wahl zwischen Nebenwirkungen hinnehmen oder Probleme beim Wasserlassen. Ich kann dieses Medikament nicht empfehlen. mehr

 

Tamsulosin für Prostatahyperplasie mit Antriebslosigkeit, Niedergeschlagenheit, Schwindel nach körperlicher Anstrengung, Schwindel beim Aufstehen

Nach längerer Einnahme (2-3 Wochen) zeigen sich bei mir neben allgemeiner Antriebslosigkeit und Niedergeschlagenheit depressive Stimmungen, die ich als sehr unangenehm empfinde. Bei starker körperlicher Belastung beim Sport (Sprints und Sprünge) wurde mir in der anschließenden Ruhephase kurzfristig schwindelig, und ich hatte das Gefühl gleich die Besinnung zu verlieren und umzufallen. Bevor dies dann geschehen konnte legte ich mich bereits selbst zu Boden und wartete bis das Gefühl wieder vorbei war. Hat mir Angst gemacht. Meide nun starke körperliche Belastung. Habe auch den Schwindel beim Aufstehen. Vermute, daß da ich als Sportler bereits einen niedrigen Blutdruck habe Tamsulosin diesen noch weiter absenkt. Diagnose BPH und… mehr

 

Tamsulosin für Prostatitis mit Schwindel, verstopfte Nase, Durchfall

mir wurde das Medikament nach einer Prostatitis verschrieben. Ich verspürte bereits am ersten Tag der Einnahme starken Schwindel, habe eine stark verstopfte Nase und leichten Durchfall. Eine Wirkung ist noch keine zu spüren und ich werde daher das Medikament absetzen. Für mich zu viele Nebenwirkungen! mehr

Weitere Synonyme für Tamsulosin

Tamsulosin 0,4, TOMSULOSIN, Tamsulosin AL 0,4, Tamsulin-dura 0,4 mg, Tamsulosin 0,4mg, Tamsolosin 0,4mg, Tamsulosin 0,4 mg, Tamsulosi, tamsulosin stada 0,4mg, Tamsulosinhydrochlorid

Tamsulosin wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Copaxone, ASS, Atacand Plus, Carvedilol, Tegretal

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 111 Benutzer zu Tamsulosin

Graphische Auswertung zu Tamsulosin

Graph: Altersverteilung bei Tamsulosin nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Tamsulosin nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Tamsulosin
[]