Thromboreductin

Das Medikament Thromboreductin wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Thromboreductinwurde bisher von 6 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Thromboreductin traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Kopfschmerzen (2/5)
40%
Abgeschlagenheit (1/5)
20%
Beinschwellung (1/5)
20%
Blähungen (1/5)
20%
Durchfall (1/5)
20%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 10 Nebenwirkungen bei Thromboreductin

Thromboreductin wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Essentielle Thrombozythämie100%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Thromboreductin

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Xagrid100% (16 Bew.)

Wir haben 5 Patienten Berichte zu Thromboreductin.

Prozentualer Anteil 40%60%
Durchschnittliche Größe in cm170172
Durchschnittliches Gewicht in kg7087
Durchschnittliches Alter in Jahren6168
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,2229,51

In Thromboreductin kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Anagrelid

Fragen zu Thromboreductin

alle Fragen zu Thromboreductin

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Thromboreductin für Essentielle mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Leistungsverminderung, Herzrasen

Nehme Thromboreduktin seit 5 Jahren, vier Tabletten pro Tag, anfangs Herzrasen, Gewichtsabnahme (hat im Laufe der Zeit leider ins Gegenteil umgeschlagen - bringe die überschüssigen Kilos nicht mehr weg trotz Sport) und Schmerzen im ganzen Körper, geblieben sind Müdigkeit und Abgeschlagenheit...

Thromboreductin bei Essentielle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThromboreductinEssentielle5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Thromboreduktin seit 5 Jahren, vier Tabletten pro Tag, anfangs Herzrasen, Gewichtsabnahme (hat im Laufe der Zeit leider ins Gegenteil umgeschlagen - bringe die überschüssigen Kilos nicht mehr weg trotz Sport) und Schmerzen im ganzen Körper, geblieben sind Müdigkeit und Abgeschlagenheit sowie eine wesentlich geringere Belastbarkeit
Thrombos schwanken weiterhin mal höher mal fast normal...

Eingetragen am  als Datensatz 68423
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anagrelid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thromboreductin für Essentielle Thrombozythämie mit Kopfschmerzen, Nierenschäden

Nehme Thromboreductin seit ca. 5 Jahren 4 Kapseln täglich. Anfänglich bzw. nach Dosis-Steigerung 1-2 Tage Kopfschmerzen, dann keine Beschwerden mehr. Nach der langen Anwendungszeit verschlechtern sich jedoch meine Nierenwerte. Die Ärzte führen das auf Thrombored. zurück.

Thromboreductin bei Essentielle Thrombozythämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThromboreductinEssentielle Thrombozythämie5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Thromboreductin seit ca. 5 Jahren 4 Kapseln täglich. Anfänglich bzw. nach Dosis-Steigerung 1-2 Tage Kopfschmerzen, dann keine Beschwerden mehr. Nach der langen Anwendungszeit verschlechtern sich jedoch meine Nierenwerte. Die Ärzte führen das auf Thrombored. zurück.

Eingetragen am  als Datensatz 39801
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anagrelid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thromboreductin für Essentielle Thrombozythämie mit Blähungen, Kopfschmerzen, Durchfall

Durchfälle, Blähungen, anfänglich Kopfschmerzen Nach 3 Jahren veränderten sich die HB-Werte nach unten, während die Thrombo-werte wirklich gesenkt wurden. Da mir die Anämie nun zu schaffen machte, werde ich jetzt nach vier einhalb Jahren mit \"Litalir\" behandelt.Die Nebenwirkungen machen mir...

Thromboreductin bei Essentielle Thrombozythämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThromboreductinEssentielle Thrombozythämie4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durchfälle, Blähungen, anfänglich Kopfschmerzen
Nach 3 Jahren veränderten sich die HB-Werte nach unten, während die Thrombo-werte
wirklich gesenkt wurden. Da mir die Anämie nun zu schaffen machte, werde ich jetzt nach vier einhalb Jahren mit \"Litalir\" behandelt.Die Nebenwirkungen machen mir ebenso Angst! Habe aber noch keine Erfahrungswerte.

Eingetragen am  als Datensatz 16874
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Anagrelid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thromboreductin für Essentielle Thrombozythämie mit Sehstörungen

Sehstörungen

Thromboreductin bei Essentielle Thrombozythämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThromboreductinEssentielle Thrombozythämie1200 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 5632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Anagrelid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Thromboreductin für Thrombozyten zu viel (600) mit Beinschwellung

Beinödeme beiderseits

Thromboreductin bei Thrombozyten zu viel (600)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ThromboreductinThrombozyten zu viel (600)100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Beinödeme beiderseits

Eingetragen am  als Datensatz 24834
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Anagrelid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Thromboreductin

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Thromboreductin

Graph: Altersverteilung bei Thromboreductin nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Thromboreductin nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Thromboreductin
[]