Timonil

Das Medikament Timonil wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Timonilwurde bisher von 14 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Timonil traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (4/12)
33%
Schwindel (3/12)
25%
Brustenge (2/12)
17%
Depressive Verstimmungen (2/12)
17%
Kopfschmerzen (2/12)
17%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 31 Nebenwirkungen bei Timonil

Timonil wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Epilepsie62%(14 Bew.)
Trigeminusneuralgie8%(4 Bew.)
Stimmungsschwankungen8%(1 Bew.)
Cholesterinwerterhöhung8%(1 Bew.)
Kopfschmerzen8%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 6 Krankheiten behandelt mit Timonil

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Timonil

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Carbamazepin65% (95 Bew.)
Tegretal27% (40 Bew.)
Neurotop4% (6 Bew.)
Finlepsin1% (2 Bew.)
carbadura1% (2 Bew.)

Wir haben 12 Patienten Berichte zu Timonil.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm170176
Durchschnittliches Gewicht in kg6784
Durchschnittliches Alter in Jahren3946
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,9427,03

In Timonil kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Carbamazepin

Fragen zu Timonil

alle Fragen zu Timonil

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Timonil für Epilepsie mit Müdigkeit, Verwirrtheit, Schlaflosigkeit, Sprachstörungen

starke Müdigkeit, Verwirrtheit,Vergesslichkeit, Schlaflosigkeit und Sprachfehler.

Timonil bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TimonilEpilepsie11 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Müdigkeit, Verwirrtheit,Vergesslichkeit, Schlaflosigkeit und Sprachfehler.

Eingetragen am  als Datensatz 17627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Lyrica für Trigeminusneuralgie, Trigeminusneuralgie mit Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Sprachstörungen, Wortfindungsstörungen, Gangunsicherheit, Gleichgewichtsstörungen, Entzugserscheinungen, Schwindel

Gewichtszunahme 8kg, gesteigerter Appetit, zu langsamer Aufbau des Wirkstoffs im Körper ( 2-3 Wochen), bei akuter Steigerung des TN-Schmerzes wirkt die Lyrica zu langsam. bei zu langer Einnahme der Lyrica nachlassen der Wirkung ( Erhöhung der Dosis erforderlich) Sprachstörungen,...

Lyrica bei Trigeminusneuralgie; Timonil bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LyricaTrigeminusneuralgie2 Jahre
TimonilTrigeminusneuralgie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gewichtszunahme 8kg, gesteigerter Appetit,
zu langsamer Aufbau des Wirkstoffs im Körper ( 2-3 Wochen),
bei akuter Steigerung des TN-Schmerzes wirkt die Lyrica zu langsam.
bei zu langer Einnahme der Lyrica nachlassen der Wirkung ( Erhöhung der Dosis erforderlich)
Sprachstörungen, Wortfindungsprobleme,wackliger Gang, Gleichgewichtsstörungen
Entzugserscheinungen beim Absetzen der Lyrica ( Schüttelfrost,Hitzewallungen, Schläfrigkeit, Mattheit,Kopfschmerzen)

Nebenwirkung der Timonil
Schwindel nach der Einnahme
Entzugserscheinungen beim Absetzen der Timonil ( Zittern , Schüttelfrost, Schmerzen im Ohr, ....)

Eingetragen am  als Datensatz 25027
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pregabalin, Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Timonil für Episodische Ataxie Typ 1, Episodische Ataxie Typ 1 mit Kribbeln, Taubheitsgefühle, Verkrampfung der Hand

Seit Jahren nehme ich Timonil und seit kürzerem auch Diamox.(Jahreszahlen sind geschätz ;)) Meiner Meinung nach wurde es noch ein bißchen Besser mit der Einnahme von Diamox, d.h. meine Anfälle nahmen ab. Allerdings haben sich auch die Nebenwirkungen ein bißchen verschlimmert. Bei kalten Wetter...

Timonil bei Episodische Ataxie Typ 1; Diamox bei Episodische Ataxie Typ 1

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TimonilEpisodische Ataxie Typ 110 Jahre
DiamoxEpisodische Ataxie Typ 13 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit Jahren nehme ich Timonil und seit kürzerem auch Diamox.(Jahreszahlen sind geschätz ;)) Meiner Meinung nach wurde es noch ein bißchen Besser mit der Einnahme von Diamox, d.h. meine Anfälle nahmen ab.
Allerdings haben sich auch die Nebenwirkungen ein bißchen verschlimmert. Bei kalten Wetter habe ich im Gesicht mit starken kribbeln zu kämpfen und selten tritt ein Taubheitsgefühl im linken Arm (und nur im linken Arm) auf bis hin zur verkrampfung der linken Hand

Ansonsten habe ich nur noch einen leicht erhöten Leberwert (gamma gt hieß der glaub ich)

Eingetragen am  als Datensatz 24838
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Acetazolamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Carbamazepin für Epilepsie, Epilepsie, Epilepsie mit Leberschädigung, Sodbrennen, Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Depressive Verstimmungen

Ich habe seit 27 Jahren Epilepsie. In den ersten Jahren kamen die Anfälle schleichend, unauffällig, so das andere Mitmenschen glaubten, das mir schwindelig sei. In diesen Jahren bekam ich am Tag 1-10 Anfälle und mußte Tegretal 500mg einnehmen, erst waren es 3x, dann wurde immer wieder erhöht bis...

Carbamazepin bei Epilepsie; Tegretal bei Epilepsie; Timonil bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarbamazepinEpilepsie-
TegretalEpilepsie-
TimonilEpilepsie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit 27 Jahren Epilepsie. In den ersten Jahren kamen die Anfälle schleichend, unauffällig, so das andere Mitmenschen glaubten, das mir schwindelig sei. In diesen Jahren bekam ich am Tag 1-10 Anfälle und mußte Tegretal 500mg einnehmen, erst waren es 3x, dann wurde immer wieder erhöht bis es 8 Stück am Tag waren. In einer Klinik 1989 nahm man mir erschrocken dieses Medikament weg (mein schmaler Körper sei dafür nicht ausgelegt) und tatsächlich mußte ich in den Wochen der Klinik einen Entzug mitmachen, aber bekam als Ersatzmedikament Timonil 200mg/3x a Tag. Wie ich entlassen wurde, da legte man mir noch mal ausdrücklich nahe, das ich nicht höher dosieren darf und gab mir für die Neurologin ein Schreiben mit. Das erste halbe Jahr lief gut, dann wurden die Anfällt wieder häufiger und das Ende war, das die Ärztin wieder die Menge erhöhte und bei meinem Protest nur angab, das es nicht anders geht, der Körper habe sich gewöhnt. Und so nahm ich brav wieder mehr ein. Dann war ich 3 Jahre Anfallsfrei und fing an die Tabletten abzusetzen, was auch über ein Jahr dauerte, um einen Entzug zu verhindern. Schließlich brauchte ich keine mehr und war weitere vier Jahre ohne Epilepsie. Dann gab es lauter Stress im Privaten, Beruflichen (Mobbing) und weitere Private, die mich so angriffen, das ich einen sehr schweren Anfall erlitt bei dem ich alles vorbrachte, was ein Epileptiker bei einem Anfall nur haben kann ( Einnässen, Schaum vorm Mund, Krampfen ohne Ende, Augen verdreht und Zunge verschluckt). Ich war schon fast vom Leben weg und erstickt. Niemand traute sich mich zu berühren, mir zu helfen :-( , nur die Notärztin konnte noch retten. Ein zweites Leben "Danke"
Ich bekam gleich wieder Tabletten vom Arzt Carbamazepin 400mg/3x. Ich bekam desweiteren drei oder vier Ansatzanfälle ( ich konnte nicht richtig reagieren oder sprechen) danach gab es keine weiteren Anfälle mehr. Nun bin ich wieder 10 Jahre ohne Anfälle, aber ich nehme immer noch Carbamazepin 400mg, aber nur 1x Täglich.Es ist durch die Jahrelange Einnahme der Tabletten ein Leberschaden entstanden, auch habe ich viel mit Sodbrennen zu tun oder Müdigkeit, abgeschlafftheit und desinteresse, aber auch Depressionen machen sich ab und an breit. Ich möchte gerne ganz aufhören, aber ich habe Angst, das ich dann wieder so einen schweren Anfall und somit evtl. keine dritte Chance bekomme...

Eingetragen am  als Datensatz 26808
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Timonil für Stimmungsschwankungen mit Mundtrockenheit, Schwindel

Ich bin sehr zufrieden mit Timonil, am Anfang hatte ich öfter Schwindelattacken und einen trockenen Mund. Dies ging aber nach zwei-drei Wochen vorbei. Zur Zeit wird Timonil immer mehr erhöht weil mein Spiegel nicht in dem gewünschtem Rahmen ist und ich wieder vermehrt Stimmungsschwankungen habe....

Timonil bei Stimmungsschwankungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TimonilStimmungsschwankungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin sehr zufrieden mit Timonil, am Anfang hatte ich öfter Schwindelattacken und einen trockenen Mund. Dies ging aber nach zwei-drei Wochen vorbei.
Zur Zeit wird Timonil immer mehr erhöht weil mein Spiegel nicht in dem gewünschtem Rahmen ist und ich wieder vermehrt Stimmungsschwankungen habe. Meine ehemalige behandelnde Ärztin vermutet, dass meine Stimmungsschwankungen von einer bipolaren Störung herzuführen sind. Ist dies möglich und kann man das mit Timonil alleine in den Griff bekommen oder sollte man noch ein zusätzliches Medikament geben?

Eingetragen am  als Datensatz 51353
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Timonil für Epilepsie, Epilepsie, Epilepsie mit Teratogenität

Durch das Carbamazepin im Timonil war mein 1. Baby schwerst behindert. Hatte damit auch öfters große Anfälle. Mit Lamictal und Lamotrigin komme ich besser klar.

Timonil bei Epilepsie; Lamictal bei Epilepsie; Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TimonilEpilepsie7 Tage
LamictalEpilepsie7 Tage
LamotriginEpilepsie7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Durch das Carbamazepin im Timonil war mein 1. Baby schwerst behindert. Hatte damit auch öfters große Anfälle. Mit Lamictal und Lamotrigin komme ich besser klar.

Eingetragen am  als Datensatz 41634
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin, Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mylepsinum 250 mg für Anfallsleiden, Anfallsleiden, Anfallsleiden mit keine Nebenwirkungen

Leide schon über 20 Jahre an epileptischen Anfällen. Mit diesen Medikamenten hat sie mein Arzt im Griff. Rauchen und Alkohlverzicht ist unbedingt nötig. Anfallsfrei ca. 15 Jahre und habe den Führerschein wieder. Nach so einer langer Zeit war eine Blutreinigung beim Naturheilarzt (wie...

Mylepsinum 250 mg bei Anfallsleiden; Zentropil bei Anfallsleiden; Timonil 300 Retard bei Anfallsleiden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mylepsinum 250 mgAnfallsleiden20 Jahre
ZentropilAnfallsleiden20 Jahre
Timonil 300 RetardAnfallsleiden20 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide schon über 20 Jahre an epileptischen Anfällen.
Mit diesen Medikamenten hat sie mein Arzt im Griff.
Rauchen und Alkohlverzicht ist unbedingt nötig.

Anfallsfrei ca. 15 Jahre und habe den Führerschein
wieder.

Nach so einer langer Zeit war eine Blutreinigung
beim Naturheilarzt (wie geben den vielen Tabletten
die Schuld) unbedingt wegen Hautausschlag nötig.

Ich kann nur dankbar sein !
MfG: stier44m

Eingetragen am  als Datensatz 47325
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenytoin, Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Timonil für Epilepsie mit Kopfschmerzen, Unruhe, Lymphknotenschwellung, Brustenge, Depressive Verstimmungen

Blutdruck viel zu hoch 178 110, Kopfschmerzen ein komisches gefühl im körper innere Unruhe, Lymphknoten sind angeschwollen, ein schleier vor dem linken auge, eine enge in der brustgegend, so art Depressionen könnte auf einer sekunde auf die andere weinen,

Timonil bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TimonilEpilepsie10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Blutdruck viel zu hoch 178 110, Kopfschmerzen ein komisches gefühl im körper innere Unruhe, Lymphknoten sind angeschwollen, ein schleier vor dem linken auge, eine enge in der brustgegend, so art Depressionen könnte auf einer sekunde auf die andere weinen,

Eingetragen am  als Datensatz 58297
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Timonil für Epilepsie mit Brustenge, Kopfschmerzen, Unwohlsein, Lymphknotenschwellung

ich habe schon seit langem ein komisches gefühl, mir ist schlecht, aber kein "brech-schlecht". meine Lymphknoten schwollen an. könnte manchmal von einer sekunde auf die andere weinen. Kopfschmerzen, eine enge in der brustgegend,

Timonil bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TimonilEpilepsie10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich habe schon seit langem ein komisches gefühl, mir ist schlecht, aber kein "brech-schlecht". meine Lymphknoten schwollen an. könnte manchmal von einer sekunde auf die andere weinen. Kopfschmerzen, eine enge in der brustgegend,

Eingetragen am  als Datensatz 58296
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Timonil für Cholesterinwerterhöhung mit Muskelkrämpfe

ist erst der 2. Tag, ca. 1h nach der Einnahme einer halben Pille vor dem Essen hatte ich krampfanfälle der linken hand. werde das mal beobachten

Timonil bei Cholesterinwerterhöhung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TimonilCholesterinwerterhöhung2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ist erst der 2. Tag, ca. 1h nach der Einnahme einer halben Pille vor dem Essen hatte ich krampfanfälle der linken hand. werde das mal beobachten

Eingetragen am  als Datensatz 50336
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Timonil für Kopfschmerzen, Krampfanfälle mit Konzentrationsstörungen, Schwindel, Müdigkeit, Urinveränderung, Hautveränderungen

Mir wurde das Timonil bereits im alter von 16 Jahren verschrieben. Als Jugendlicher macht man sich nicht gross gedanken ob es gut oder schlecht ist, hauptsache es hilft. Ich hebe das Timonil in Verbindung mit einem Shund bekommen.Damals hat mich niemand aufgeklärt über irgendwelche Nebenwirkungen...

Timonil bei Kopfschmerzen, Krampfanfälle

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TimonilKopfschmerzen, Krampfanfälle25 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde das Timonil bereits im alter von 16 Jahren verschrieben. Als Jugendlicher macht man sich nicht gross gedanken ob es gut oder schlecht ist, hauptsache es hilft. Ich hebe das Timonil in Verbindung mit einem Shund bekommen.Damals hat mich niemand aufgeklärt über irgendwelche Nebenwirkungen oder Folgeschäden, war mir damals auch egal.
Anfangs war mir oft sehr schwindlig und ich konnte mich oft nur schwer konzentrieren. Das lies aber dann irgendwann nach. Heute ist mir selten schwindlig, wobei ich dazu sagen muss das ich die Dosis heute von täglich drei auf die Hälfte reduziert habe wobei es mir immernoch gut geht,wenn nicht sogar besser. Oft hat sich eine sehr starke müdigkeit gezeigt aber auch das hat später nachgelassen.
Einige Jahre nach beginn der einnahme bekam ich einen hautausschlag. Der Dermatologe stellte dann eine Knötchenflechte fest die er auch Lichen nannte. Das wurde dann mit einer Lichtterapie behandelt und war dann auch schnell wieder weg, kommt aber in regelmässigen Abständen wieder, so wie gerade jetzt auch. Ausserdem hat sich der Zustand meiner Fussnägel extrem verschlechtert und es wurde mir versichert das es sich dabei nicht um einen Fusspilz handelt sonder folge der Flechte wäre. Manchmal hat sich der Urin sehr dunkel gefärbt und macht es auch heute noch ab und an.
Ansich kann ich sagen das ich mich recht gut mit dem Timonil zurecht finde weil mir ja auch nichts anderes übrig bleibt.
Die wirksamkeit kann ich leider nicht so gut beurteilen da ich, wie gesagt einen Shund bekommen habe um das Gehirnwasser abzuleiten welches Ursache für meine Krampfanfälle war bekommen habe. Ich habe jedoch das gefühl das es mir ohne Timonil schlechter geht oder ich auf jedenfall unsicher bin.
Liebe Grüsse
P.S. Rechtschreibfehler sind beabsichtigt :-)

Eingetragen am  als Datensatz 11168
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

timonil retard für Epilepsie mit Wesensveränderung, Müdigkeit

meine Anfälle bekam ich mit drei Jahren, weiß daher nicht welche Nebenwirkungen es am Anfang gab. Störungen sind nicht aufgetreten, aber meine Eltern sagen,ich wäre vom Wesen her anders, ruhiger und müder, wenn ich Tabletten nehme. Mehrere Versuche sie abzusetzen sind gescheitert.Ich bin nicht...

timonil retard bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
timonil retardEpilepsie10 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

meine Anfälle bekam ich mit drei Jahren, weiß daher nicht welche Nebenwirkungen es am Anfang gab. Störungen sind nicht aufgetreten, aber meine Eltern sagen,ich wäre vom Wesen her anders, ruhiger und müder, wenn ich Tabletten nehme. Mehrere Versuche sie abzusetzen sind gescheitert.Ich bin nicht glücklich darüber, aber was soll man tun?!?

Eingetragen am  als Datensatz 13840
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Carbamazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Timonil

Timonil wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Lamotrigin, Diamox, Zentropil, Lamictal, Tegretal

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 12 Benutzer zu Timonil

Graphische Auswertung zu Timonil

Graph: Altersverteilung bei Timonil nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Timonil nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Timonil
[]