Trittico

Das Medikament Trittico wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Trittico wurde bisher von 106 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Trittico traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (29/113)
26% Nebenwirkung Müdigkeit durch Trittico zu 25,663716814159%
keine Nebenwirkungen (20/113)
18% Nebenwirkung keine Nebenwirkungen durch Trittico zu 17,699115044248%
Gewichtszunahme (14/113)
12% Nebenwirkung Gewichtszunahme durch Trittico zu 12,389380530973%
Schwindel (14/113)
12% Nebenwirkung Schwindel durch Trittico zu 12,389380530973%
Mundtrockenheit (9/113)
8% Nebenwirkung Mundtrockenheit durch Trittico zu 7,9646017699115%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Trittico wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Schlafstörungen50%Medikament Trittico gegen Schlafstörungen zu 49,557522123894% (64 Bew.)
Depression47%Medikament Trittico gegen Depression zu 46,902654867257% (61 Bew.)
Angststörungen12%Medikament Trittico gegen Angststörungen zu 11,504424778761% (12 Bew.)
Unruhe4%Medikament Trittico gegen Unruhe zu 4,4247787610619% (6 Bew.)
Psychische Labilität4%Medikament Trittico gegen Psychische Labilität zu 3,5398230088496% (3 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Trittico

Medikament Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Trazodon 90% Medikament Trittico gegen Trazodon zu 89,795918367347% (40 Bew.)
Thombran 8% Medikament Trittico gegen Thombran zu 8,1632653061224% (5 Bew.)
Molipaxin 2% Medikament Trittico gegen Molipaxin  zu 2,0408163265306% (1 Bew.)

Wir haben 113 Patienten Berichte zu Trittico.

Prozentualer Anteil 55% 45%
Durchschnittliche Größe in cm 167 178
Durchschnittliches Gewicht in kg 66 91
Durchschnittliches Alter in Jahren 42 48
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 23,68 28,60

In Trittico kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Trazodon

Fragen zu Trittico

  • Medikament gegen generalisierte Ängste ausser Lyrica

    Hallo Ihr lieben Leut'! Kennt jemand ein anderes Medikament gegen die furchtbaren, generalisierte Ängste? Das Lyrica greift mein Körper an. Leide unter furchtbaren Muskelverspannungen am ganzen…

  • lamotrigin und trittico

    Ich habe keine Epi, sondern leide seit Monaten unter einer Benommenheit, Druck im Kopf und Müdigkeit. Vom HA bekomme ich 100 mg Trittico abds. Die Stimmung ist gut, aber die Benommenheit dauert fort.…

  • Kann Tritticio nach 4 Jahren Einnahme Nebenwirkung Zittern oder Altersepilepsie verursachen

    Mein Mann , 70 Jahre alt,nimmt schon seit 4 Jahren täglich abends eine Tablette Trittico wegen Einschlafschwierigkeiten Ich bemerkte, dass er an den Händen zu zittern beginnt. Ich schickte ihn zur…

alle Fragen zu Trittico

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Trittico für Opiatentzug mit Nervosität, Beinschmerzen, Übelkeit, Durchfall

Ich habe dieses Antidepressivum/Sedativum zwecks Opiatentzug bekommen, und ich bin überrascht wie einfach das damit geht. Ich war nicht so abhängig wie zum Beispiel Fixer, also Schmerzen hatte ich noch keine. Trotzdem war es unerträglich, meine Beine schmerzten schon ein wenig, ich war extrem Nervös und konnte nicht aufhören an Morphin zu denken. Dazu kam Durchfall und Übelkeit. Damit aber habe ich keinerlei Beschwerden, ich kann nur nicht aufhören zu grinsen. Einnehmen tue ich sie Abends zwischen 19- und 20h (150mg). mehr…

 

Trittico für Depression mit keine Nebenwirkungen

seit monaten nehme ich 300mg trittico abends zwischen 21 und 22.00. Vor zwei wochen setzte ich cymbalta 60 mg mit absprache vom

































Ich nehme seit ca. 9 Monaten 60mg Cymbalta morgens, und 300mg Trittico abends zwischen 21 und 22.00. Durch dass Absetzen von Cymbalta morgens nach dem Frühstück, durch den Arzt, werde ich immer mehr lustloser abtriebsloser unterm Tag. Kann nachts zwar schlafen, lege mich aber auch untertags hin. Werde demnächst eine neue Arbeit beginnen, hab aber Angst, diese nicht zu schaffen mehr…

 

Trittico für Depression mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit, Gewichtszunahme

Ich habe mit dieser Medikamente leider 15 kg in halbes Jahr zugenommen. Ich war dauernd müde und erschöpft. mehr…

 

Trittico für Schlafstörungen mit juckender Ausschlag, Schwindel, Benommenheit

Das medikament wirkt sehr gut bei Einschlaf und Durchschlafschwierigkeiten. Ich hätte es auch gerne weiter genommen, musste es allerdings wegen stark juckender Ausschläge am ganzen Körper absetzen. Die Nebenwirkungen traten anch einner Einnahmedauer von ca 14 Tagen vollkommen plötzlich und unerwartet auf. Die Dosierung war dabei ziemlich gering - ich nahm nur 1/3 Tablette, also 25mg Abends vor dem Schlafengehen ein. Da das Medikament ziemlich müde macht, ist die Einnahme Abends zu empfehlen. Achtung auch bei niedrigem Blutdruck - teilweise traten Schwindelgefühle udn Benommenheit am Morgen bei mir auf. mehr…

 

Quetiapin für Müdigkeit, Manie, Verlangsamung mit Verlangsamung, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Sprachstörungen, Schluckbeschwerden

Beim Quetiapin merkte ich, dass ich sehr schnell müde geworden bin. Ich bin selbst in meiner Lehrzeit (an den Arbeitstagen) eingeschlafen in stehen. Ich konnte mich nicht wach halten. Überdosierung würde ich nicht versuchen zu wagen !

Verlangsamte Wahrnehmung (alles bewegte sich Zeitlupenmäßig).
Schwäche in den Beinen.
Müdigkeit (schwere Augenlider, selbst bei einen wichtigen Gespräch... hab dann eine ganze Stunde sehr leicht geschlafen [War immer wieder ansprechbar]).
Keine Konzentration, fixieren mit den Augen schaffte ich nicht, mein Blick schwankte unbewusst immer wieder nach rechts und links.
Sprachstörung (es hörte sich an als ob ich betrunken gewesen wäre).
Schluckbeschwerden (konnte nicht mehr schlucken, hatte dadurch Panik… mehr…

 

Trittico für Schlafstörungen mit Absetzerscheinungen

Habe es 3 Monate lang gegen Schlafstörungen genommen. Es hat wunderbar gewirkt, so gut und so lange hab ich noch nie geschlafen. Und auch die Albträume waren weg. Man darf nur leider ja nicht mehr damit aufhören. Ich wollte es dann absetzten (wegen Nebenwirkungen die schlussendlich doch nichts mit Trittico zu tun hatten) und hatte ganz massive Entzugserscheinungen. Sogar bei so einer niedrigen Dosis (bei Schlafstörungen nimmt man nur einen Bruchteil der Dosis für Depressionen) und nach nur 3 Monaten Anwendung war es höllisch. Ich konnte ganze 4 Wochen nicht mehr richtig schlafen, fühle mich wie auf Dauerjetlag. Trotz wunderbarer Wirkung: nie wieder! mehr…

 

Cipralex für Depression, Muskelverspannungen, Depression mit Verstopfung

Bei dem Durogesic Pflaster habe ich starke Verstopfung bekommen mehr…

 

Trittico für schlafstöhrung Stress mit Mundtrockenheit

Begann mit 75mg.Nach einem Monat keine Wirkung ,bin nochmals zum Arzt erhöt auf 150mg dann hat es gepast nur kurze Zeit Mundtrockenheit.Vertrag sie super . mehr…

 

Lamicin für Depression, Schlaflosigkeit, Depression, Depressive Episode, bipolare Störung mit Schwitzen, Libidoverlust

Lamictal: Nach 2 Monaten Einnahme und mittlerweile einer Dosis von 200mg kann ich sagen, dass Lamictal bis jetzt bei mir gut wirkt und ich wesentlich ausgeglichener geworden bin.
Da meine Lebensumstände gerade starken Änderungen unterworfen sind kann ich nicht sagen ob das nächtliche Schwitzen (alles! ist morgens nass. Ich liege quasi in einer Pfütze) eine NW von Lamictal ist, vermute es aber.

Seroxat: Seroxat nehme ich mit Unterbrechungen seit mehreren Jahren. meine Bipolare Störung wurde erst kürzlich festgestellt, bisher bin ich in den letzten 12 Jahren immer nur wegen "Depressionen" behandelt worden, die ja eigentlich nur ein Teil der Bipolaren Störungen sind. Mit dem Seroxat bin ich bisher in diesen Phasen immer ordentlich bis in… mehr…

 

Trittico für Depressionen, Angststörungen, Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Nebenwirkungen beschränken sich auf die erwünschte Müdigkeit. Durch Trittico hat sich mein Schlafrhytmus verbessert, die Aengstlichkeit hat abgenommen und die allgemeine Stimmung ist besser. Wenn die Wirkung anhält, bin ich sehr zufrieden. mehr…

 

Trittico für Depression mit Libidoverlust

Dosis wurde von Beginn mit 50 mg stetig, aber langsam, gesteigert auf aktuell 125 mg.
Ich habe bereits bei 50 bzw. 75 mg gemerkt, dass die Einschlafprobleme - die ganz ursprüngliche Indikation - sich sehr gebessert hatten.
Da ich mich anschließend aber aufgrund einer Depression mit zeitweiligen leichten Panikattachen in psychotherapeutische und ärztliche Behandlung begeben habe, erhöhte ich die Dosis auf 75 und dann 100 mg. Beim ersten Versuch bekam ich nachts Albträume und ging dann wieder auf 75 mg zurück. Anschließend wollte ich die Einnahme von Trittico generell ausschleichen, ging also wieder langsam auf 50 mg zurück. Leider hatte ich bezüglich Depression einen Rückfall, weshalb ich dann erneut wieder die Dosis gesteigert habe (2… mehr…

 

Cipralex für Depressionen, Schlafstörungen, Depressionen, Antriebsstörungen, Angststörung mit Schwindel, Stechen in der Brust, Übelkeit, Durchfall, Sehstörungen, Libidoverlust, Ejakulationsprobleme

Ich erhielt Trittico um wieder durchschlafen zu können.
Die ersten 3 Tage 25mg am Abend. Danach 50mg.
Ich hatte leichte Nebenwirkungen in Form von Schwindel. Dies trat allerdings nur 2 mal auf und zum Glück nicht im Auto ^^ Der Schwindel hielt beide male ca 1h an.

2 Wochen nach der Ersteinnahme von Trittico, bekam ich Cipralex dazu um meine Antriebslosigkeit zu mindern.
Die erste Woche hatte ich stechen in der Linken Brust, etwas Übelkeit, zeitweise verschwommen Sehen und Durchfall.
Von einem auf den anderen Tag waren die Nebenwirkungen weg.
Leider bemerkte ich dass sich meine Libido verringerte und die Ejakulation stark verzögert war bzw. kaum mehr möglich war.

Nun erfolgt ein Umstieg auf Wellbutrin, welcher meine… mehr…

 

Trittico für Depressionen, Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Lasst euch nicht beirren durch die vielen verschiedensten Nebenwirkungen,meistens ist nicht das trittico schuld.Ich konnte bald viel besser einschlafen,die Depressionen besserten sich im Laufe der Zeit-ein paar Wochen muss man schon rechnen-aber es hat wirklich kaum Nebenwirkungen und man nimmt auch nicht zu.Man kann es dann ja langsam ausschleichen, wenn es einem besser geht.( bei 75mg :zuerst 2 Drittel-2 Wochen, dann das Gleiche mit 1 Drittel) Also Kopf hoch-ein nebenwirkungsärmeres Medikament wirst Du kaum finden und nach ein paar Monaten geht es Dir wieder viel besser. Glaub mir ich habs selber 2 mal durchgemacht.Man darf sich halt nicht nur auf das Medikament verlassen,sehr gut ist-wenn es einem besser geht-viel Bewegung,Arbeit oder… mehr…

 

Cymbalta für Depression, Abgeschlagenheit, Schmerzen (chronisch)Blutzucker mit Kopfschmerzen

Leider habe ich versucht,Cymbalta abzusetzen,nun spüre ich,das es mir vorher sehr gutgetan hat im Bereich Schmerzen,Abgeschlagenheit,Depression.Ich dachte,irgendwann ja weg ,aber ich denke,ich nehme es mit Absprache meines Psychiaters wieder ein.
Teuer ist das Medikament,aber wirklich super.Die Verträglichkeit war auch sehr gut bei mir.
Klar,am Anfang hatte ich etwas Kopfschmerzen,die aber schnell verschwanden.Was aufallend ist,als ich eine Grippe hatte,das ich nicht mehr so schnell auf die Beine kam,weil es mich erdrückte,ich mache nun schon mit allerei Medikamenten an dieser Grippe mit...
Ich kann es nur empfehlen auch für solche,die Zuckerkrank sind,da es ausgleichend wirkt.
Auch sollte man unter schildrüsenunterfunktion… mehr…

 

Cymbalta für Schlafstörungen, Depression, Antriebsstörungen, Hyperempfindlichkeit mit Appetitlosigkeit, Durchfall, Verstopfung, Müdigkeit

Cymbalta: morgens 60mg und Trittico abends 25mg
Ich habe Cymbalta eigentlich sehr gut vertragen und zum Glück habe ich abgenommen (ca. 8 Kilo in 3 Monaten). Ich schreibe das Abnehmen der Appetitlosigkeit und dem Durchfall zu. Zu Beginn hatte ich allerdings Verstopfung...
Vom Gefühl her ist es okay, meine depressiven Anfälle dauern nicht mehr so lange und sind nicht mehr so intensiv. Die Suizidgedanken sind ganz weg, allerdings macht mir die Müdigkeit tagsüber zu schaffen. Ich trinke keinen Alkohol. Die Schlafstörungen sind mit Trittico behoben und ich schlafe jetzt etwa 6 Stunden durch mit der halben Dosis. Aber die Antriebslosigkeit ist nach wie vor da. Vielleicht dauert's bei mir auch etwas länger, bis es richtig wirkt. mehr…

 

Trittico für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Trittico hilft mir beim Durchschlafen. Anders als bei Zoldem, lässt mich dieses Medikament garantiert durchschlafen.
Wenn ich merke das ich durch innerliche Unruhe keinen Schlaf finde, nehme ich ein Drittel dieses Medikaments.
Nebenwirkungen wie Müdigkeit am nächsten Tag, waren bei mir vielleicht zwei Mal zu beobachten. Und seit dem nie wieder, da ich merkte das ich Trittico nicht nach 20 Uhr nehmen darf. Seit dem ich mich an das halte, bleibt die oben beschriebene Nebenwirkung total aus. mehr…

Trittico wurde aus folgenden Begriffen gruppiert

Trittico retard, Trittico

Weitere Synonyme für Trittico

Tiattico ret., Trttico, Triatico, Trittico ret., Trittico retard 100 mg, Trittico 100mg, Trittico 150mg, Tritico, Trittico 150 mg., Trittico 300 mg

Trittico wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Cipralex, Seroquel, Cymbalta, Citalopram, Tresleen

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 83 Benutzer zu Trittico

Graphische Auswertung zu Trittico

Graph: Altersverteilung bei Trittico nach Geschlecht   Graph: BMI-Verteilung bei Trittico nach Geschlecht   Graph: Einnahme-Dauer von Trittico
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.