Valsacor

Das Medikament Valsacor wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Valsacorwurde bisher von 7 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Valsacor traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Müdigkeit (4/7)
57%
Abgeschlagenheit (2/7)
29%
Atembeschwerden (2/7)
29%
Antriebslosigkeit (1/7)
14%
Übelkeit (1/7)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 27 Nebenwirkungen bei Valsacor

Valsacor wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck100%(9 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Valsacor

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Diovan96% (68 Bew.)
Valsartan 1 A Pharma4% (3 Bew.)

Wir haben 7 Patienten Berichte zu Valsacor.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm162180
Durchschnittliches Gewicht in kg9289
Durchschnittliches Alter in Jahren6448
Durchschnittlicher BMIin kg/m234,9427,69

In Valsacor kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Valsartan

Fragen zu Valsacor

alle Fragen zu Valsacor

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Valsacor für Bluthochdruck mit Abgeschlagenheit, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Leistungsverminderung

Der Blutdruck war allgemein niedriger, jedoch habe ich mich total matt, müde und Leistungs geschwächt gefühlt. Desweiteren hatte ich starke Stimmungsschwankungen. Habe sie jetzt (40mg) vorerst abgesetzt und schaue ob sich was ändert.

Valsacor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValsacorBluthochdruck2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Blutdruck war allgemein niedriger, jedoch habe ich mich total matt, müde und Leistungs geschwächt gefühlt. Desweiteren hatte ich starke Stimmungsschwankungen.
Habe sie jetzt (40mg) vorerst abgesetzt und schaue ob sich was ändert.

Eingetragen am  als Datensatz 63086
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valsacor für Bluthochdruck mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Schulterschmerzen, Nackenschmerzen, Sehstörungen, Hautveränderungen, Müdigkeit, Depressive Verstimmungen, Antriebslosigkeit

Ich nehme Valcacor 160 mg, einmal täglich. Zuvor habe ich Ramipril genommen, welches ich überhaupt nicht vertragen konnte. Habe seit der Einnahme von Valsacor definitiv zugenommen (ca. 4 KG). Habe regelmäßig Kopfschmerzen, Flimmern vor den Augen, Schulter- und Nackenschmerzen. Desweiteren so eine...

Valsacor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValsacorBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Valcacor 160 mg, einmal täglich. Zuvor habe ich Ramipril genommen, welches ich überhaupt nicht vertragen konnte. Habe seit der Einnahme von Valsacor definitiv zugenommen (ca. 4 KG). Habe regelmäßig Kopfschmerzen, Flimmern vor den Augen, Schulter- und Nackenschmerzen. Desweiteren so eine Art Schuppenflechte (Gesicht) und kleine rote Punkte am Körper. Ständige Müdigkeit, "Allgemeine Unlust", manchmal depressive Stimmung. Mein Arzt meinte: "keine Wirkung ohne Nebenwirkung", man müße das in kauf nehmen oder eben ggfls einen Herzinfarkt, wenn man es nicht nimmt. Ich werde es jetzt absetzen, weil die Nebenwirkungen einfach zu lästig sind. Scheinbar ist es aber das Präparat, was die Kasse bezahlen will.

Eingetragen am  als Datensatz 68465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valsacor für Bluthochdruck mit Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Ich nehme Valsacor seit 2 Wochen gegen erhöhten Blutdruck. Die Wirksamkeit ist in Ordnung, allerdings machen mir die Nebenwirkungen zu schaffen. Valsacor macht mich müde und abgeschlagen. Ich könnte ständig schlafen. Unter diesen Umständen fällt es mir schwer, meinen Job weiter zu erledigen.

Valsacor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValsacorBluthochdruck2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Valsacor seit 2 Wochen gegen erhöhten Blutdruck.
Die Wirksamkeit ist in Ordnung, allerdings machen mir die Nebenwirkungen zu schaffen.
Valsacor macht mich müde und abgeschlagen. Ich könnte ständig schlafen.
Unter diesen Umständen fällt es mir schwer, meinen Job weiter zu erledigen.

Eingetragen am  als Datensatz 64382
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valsacor für Diabetes mellitus Typ II, Blutdruck, Bluthochdruck mit Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Magenbeschwerden, Schwindel, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Übelkeit, Oberbauchbeschwerden

Valsacor: Schmerzen in Muskeln und Gelenken, Magenprobleme, Schwindel, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen Lercanidipin: schneller Puls, Blutdruck hoch, extreme Harnflut, Übelkeit, Druck im Oberbauch Januvia: Gelenkschmerzen, Übelkeit

Valsacor bei Bluthochdruck; Lercanidipin bei Blutdruck; Januvia bei Diabetes mellitus Typ II

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValsacorBluthochdruck2 Jahre
LercanidipinBlutdruck4 Wochen
JanuviaDiabetes mellitus Typ II1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Valsacor: Schmerzen in Muskeln und Gelenken, Magenprobleme, Schwindel, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen

Lercanidipin: schneller Puls, Blutdruck hoch, extreme Harnflut, Übelkeit, Druck im Oberbauch

Januvia: Gelenkschmerzen, Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 73105
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan, Lercanidipin, Sitagliptin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

valsacor 160mg für Bluthochdruck mit Atembeschwerden, Schwächegefühl, Blutdruckschwankungen, Druckgefühl auf der Brust

Ich habe im Jahr 2011 ein Herzinfakt mit fast ...erlitten. Jahr 2011 2 X Stents eingepflanzt. Feb.2015 wieder 2 X Stents eingepflanzt. Feb.2016 wieder 1 X Stent eingepflanzt. Seit 5 Jahre habe ich jedenTag 1/2 bis 2 Tab.Coversum 5mg eingenommen, wegen Bluthochdruck und...

valsacor 160mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
valsacor 160mgBluthochdruck6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe im Jahr 2011 ein Herzinfakt mit fast ...erlitten.
Jahr 2011 2 X Stents eingepflanzt.
Feb.2015 wieder 2 X Stents eingepflanzt.
Feb.2016 wieder 1 X Stent eingepflanzt.

Seit 5 Jahre habe ich jedenTag 1/2 bis 2 Tab.Coversum 5mg eingenommen,
wegen Bluthochdruck und Herzleistungsschwäche.

Die Neben Wirkungen von Coversum und Valsacor sind fast gleich,
aber die von Coversum kann man leicht ertragen.
Leider ist hier die Zuzahlung sehr teuer ,Medikamnete Preis ca.66€ Krankenkasse zahlt nur 10€ .die Restliche von 56€ zahle ich selbst.es lohnt sich auf jedenfall,weil ich nicht viel leiden müss,wegen die neben wirkungen.

Neben Wirkungen sind

Atmen schwierigkeit,
Schwächegefühl ,
Müdigkeit,
Blutdruck starke schwankungen,
Drück in der Herzgegend
herzstiche

Nach dem Feb.2016 im Klinik ein Stent eingepflantzt und die Medikamnete Valsacor 160mg und HCT Dexel 12,5mg Von Klinik verschrieben.

Morgen und Abend je 1X 160mg mit 1 X HCT Dexel 12,5mg genommen haben.

Habe ich in der 6 Wochen3 x wegen Atemnot mit dem Notarzt im Klinik eingeliefert worden.
1 x bin ich selbst hin gefahren,auch wegen Atemnot ,obwohl ich am den Tag nur 1/2 Tablette eingenommen habe.

Nach dem meine Hausärtztin mir die Medikamente wieder abgesetzt hat und ich wieder die Coversum 5 mg einnehmen habe.

Ich fühle mich wieder besser und habe keine Atemnot mehr. und die neben Wirkungen sind auch leicht zu ertragen.

Ein Tipp noch zum Schluss.

Wenn jemand im Klinik eingeliefert worden, bitte Aufpassen,Die ärzte dort ändern immer die Medikamente und der Patient ist am Nächste Tag Klinik Entlassen.

Bitte nach dem Klinik Entlassung,sofort wieder zum Hausarzt oder Kardiloge gehen,
damit die unser Ärzte die neue Medikamente auch sehen /Wissen und gegenfall wieder ändern, und glauben Sie mir,Sie ändern es wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 72620
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valsacor für Bluthochdruck mit Atembeschwerden, Schwellungen

Bekomme schlecht Luft und habe Hände Beine und Gesicht geschwollen. Habe einmal morgens 320 mg Valsacor genommen. Nehme esnicht weiter.

Valsacor bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValsacorBluthochdruck2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekomme schlecht Luft und habe Hände Beine und Gesicht geschwollen.

Habe einmal morgens 320 mg Valsacor genommen. Nehme esnicht weiter.

Eingetragen am  als Datensatz 66633
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Valsacor comp. für Bluthochdruck mit Herzrhythmusstörungen, Gewichtsverlust, Zuckerwerterhöhung

Herzrhytmusstörungen Gewichtsabnahme und die Blutwerte zu Diabetes am Grenzwert...

Valsacor comp. bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Valsacor comp.Bluthochdruck5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzrhytmusstörungen Gewichtsabnahme und die Blutwerte zu Diabetes am Grenzwert...

Eingetragen am  als Datensatz 74047
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Valsacor

Valsacor wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Januvia, Lercanidipin

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 10 Benutzer zu Valsacor

Graphische Auswertung zu Valsacor

Graph: Altersverteilung bei Valsacor nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Valsacor nach Geschlecht 
[]