Vimpat

Das Medikament Vimpat wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Vimpatwurde bisher von 53 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Vimpat traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Schwindel (25/45)
56%
Müdigkeit (19/45)
42%
Übelkeit (9/45)
20%
Gewichtszunahme (8/45)
18%
Kopfschmerzen (8/45)
18%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 48 Nebenwirkungen bei Vimpat

Vimpat wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Epilepsie91%(48 Bew.)
Depression2%(1 Bew.)
Denkstörungen2%(1 Bew.)
Abgeschlagenheit2%(1 Bew.)
Schlafstörungen2%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Vimpat Patienteninformation

Vimpat wird zur Behandlung bestimmter Formen von Epilepsie (siehe unten) bei Patienten ab 16 Jahren angewendet. Vimpat wird zusätzlich zu anderen Antiepileptika angewendet. Epilepsie ist eine Erkrankung, bei der Patienten wiederholt auftretende Krampfanfälle bekommen. Vimpat wird gegen jene Form der Epilepsie angewendet, bei der die Anfälle zunächst nur von einer Gehirnhälfte ausgehen, sich...

Vimpat Patienteninformation lesen

Wir haben 45 Patienten Berichte zu Vimpat.

Prozentualer Anteil 53%47%
Durchschnittliche Größe in cm167177
Durchschnittliches Gewicht in kg7189
Durchschnittliches Alter in Jahren4756
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,4328,31

In Vimpat kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Lacosamid

Fragen zu Vimpat

alle Fragen zu Vimpat

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

vimpat für Fokale idiopathische Epilepsie, Fokale idiopathische Epilepsie, Fokale idiopathische Epilepsie mit Zittern, Müdigkeit, Konzentrationsprobleme, Gedächtnisprobleme, Erbrechen, Übelkeit, Unwohlsein

Vimpat: ich habe leicht bis mittelstarkes Zittern der Hände und des Kopfes Ergenyl chrono: Müdigkeit, Konzentrationsprobleme und Gedächtnisschwierigkeiten Frisium: Erbrechen, Übelkeit und allg. Unwohlsein

vimpat bei Fokale idiopathische Epilepsie; Ergenyl chrono bei Fokale idiopathische Epilepsie; Frisium bei Fokale idiopathische Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatFokale idiopathische Epilepsie3 Wochen
Ergenyl chronoFokale idiopathische Epilepsie3 Monate
FrisiumFokale idiopathische Epilepsie5 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vimpat: ich habe leicht bis mittelstarkes Zittern der Hände und des Kopfes
Ergenyl chrono: Müdigkeit, Konzentrationsprobleme und Gedächtnisschwierigkeiten
Frisium: Erbrechen, Übelkeit und allg. Unwohlsein

Eingetragen am  als Datensatz 31921
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid, Valproinsäure, Clobazam

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Schlaflosigkeit, Abgeschlagenheit mit keine Nebenwirkungen

Mein Chef-Arzt musste mich davon überzeugen, da ich täglich an Anfällen schon seit 1995 leide und immer eine hohe Dosis an Antiepileptika (7800mg) einnehmen musste, es mit Vimpat besser wird, aber es braucht eine lange Zeit der "Entziehungskur" der Bisherigen Antiepileptika und bin optimistisch,...

vimpat bei Schlaflosigkeit, Abgeschlagenheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatSchlaflosigkeit, Abgeschlagenheit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Chef-Arzt musste mich davon überzeugen, da ich täglich an Anfällen schon seit 1995 leide und immer eine hohe Dosis an Antiepileptika (7800mg) einnehmen musste, es mit Vimpat besser wird, aber es braucht eine lange Zeit der "Entziehungskur" der Bisherigen Antiepileptika und bin optimistisch, da wir "Arzt und Patient" im ständigem Gespräch miteinander nur so zu einem Erfolg gelangen konnten-"Mit Weniger Antiepileptika-Mehr zu Erreichen" ist uns schon jetzt gelungen, viele Antiepileptika zu streichen und nur jetzt mit 3 Kompunenten auch weniger Anfälle zu haben!-bin aber noch in der Übergangsphase um am Ziel möglicherweise nur noch mit 2 Wirkstoffen auszukommen-Leider finde ich hier im "sanego" wenig Epilepsie-Erkrankte, da es auch ein Programm für Epilepsie-Benutzer gibt, denen ich gern damit vertraut machen würde www.epivista.de
Mein Benutzer-Name Trio

Eingetragen am  als Datensatz 30097
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Kopfschmerzen, Wortfindungsstörungen, Gewichtszunahme, Verstopfung

1. Starke Kopfschmerzen, zum Heulen ist mir zumute. 2. Wortfindungsstörungen, wobei es auch andere Leute merken. 3. Die Gewichtszunahme kann nicht von der unveränderten Ernährung kann ich mir nicht vorstellen! Ich sehe aus und fülle mich wie aufgequalmt!! Die Verstopfung, hätte ich...

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

1. Starke Kopfschmerzen, zum Heulen ist mir zumute.
2. Wortfindungsstörungen, wobei es auch andere Leute merken.
3. Die Gewichtszunahme kann nicht von der unveränderten Ernährung kann ich mir nicht vorstellen! Ich sehe aus und fülle mich wie aufgequalmt!!

Die Verstopfung, hätte ich vergessen zu erwähnen.

4. Will Leute kennenlernen und leide an Wortfindungsschwirigkeiten.....wie soll es jetzt weitergehen? Ich habe schon alle Medikamente, welche für mich geeignet wären, wirken nicht.

Was nun??

Hoffentlich vertragen es wenigstens ein paar von euch.

Eingetragen am  als Datensatz 61668
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Hautausschlag, Kopfschmerzen, Gedächtnisstörung, Konzentrationsschwierigkeiten, Schwindel

Die Behandlung zeigte keinen Erfolg. Im Gegenteil. Der Allgemeinzustand meiner Tochter wurde immer schlimmer. Hautausschläge, Schwindel, konnte nicht mehr gerade gehen, Kopfschmerzen, Gedächtnisverlust, Konzentrationsschwäche und die Anfälle wurden eher mehr statt weniger. Vimpat wurde als Zusatz...

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Behandlung zeigte keinen Erfolg. Im Gegenteil. Der Allgemeinzustand meiner Tochter wurde immer schlimmer. Hautausschläge, Schwindel, konnte nicht mehr gerade gehen, Kopfschmerzen, Gedächtnisverlust, Konzentrationsschwäche und die Anfälle wurden eher mehr statt weniger. Vimpat wurde als Zusatz zu Gerolamic verabreicht. Ich habe Vimpat wieder abgesetzt. Gerolamic nimmt meine Tochter weiter. Wir haben es mit Ernährungsumstellung, Körperentgiftung und Homöopathie als Zusatztherapie probiert. Wohlgemerkt als Zusatz zu Gerolamic. Es hat ein halbes Jahr gedauert. Der Zustand hat sich massiv gebessert und die Anfälle sind stark zurückgegangen und dauern nur mehr wenige Sekunden. Von mehrmals wöchentlich und fallweise auch mehrmals täglich auf vielleicht einen leichten im Monat. Schulmediziner werden das belächeln. Aber ich habe das mit einem Schulmediziner gemacht. Der Erfolg spricht für sich!

Eingetragen am  als Datensatz 58442
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Vimpat 50 für Epilepsie mit Doppelbilder, Schwindel, Sehstörungen

habe seit kurzem erst das medikament vimpat zusätzlich hinzu bekommen.da ich noch 2 andere nehme mit Nebenwirkungen. bloss nicht so extrem wie bei vimpat..und deswegen meinen neurologen gefragt habe was man da machen kann. darauf hin hat er mir vimpat verschrieben.letzte woche habe ich 50mg...

Vimpat 50 bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Vimpat 50Epilepsie7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe seit kurzem erst das medikament vimpat zusätzlich hinzu bekommen.da ich noch 2 andere nehme mit Nebenwirkungen. bloss nicht so extrem wie bei vimpat..und deswegen meinen neurologen gefragt habe was man da machen kann. darauf hin hat er mir vimpat verschrieben.letzte woche habe ich 50mg vimpat dosis verschrieben bekommen. diese woche soll ich 100mg nehmen, habe ich auch getan.bloss seit ich die 100mg vimpat bekomme, geht gar nix mehr.nachdem ich sie eingenommen habe.ca eine halbe stunde später setzt die wirkung und dann geht gar nix mehr.doppelbilder,drehschwindel.und seh nur ganz verschwommen. rate jedem von dem medikament ab. die erfahrungsbericht die hier über das mediakament geschrieben wurden. sehe ich genauso weil es bei mir nicht anders ist mit den nebenwirkungen

Eingetragen am  als Datensatz 63548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat 200 mg für Epilepsie mit Aggressivität

Nehme vimpat 200 mg jetzt seit 4 Wochen. Vorher über 10 Jahre die 100 mg genommen. Da ich aber viele Anfälle hatte musste ich leider steigern und auch kurz Frisium dazu nehmen. Seit dem bin ich sehr aggressiv und launisch und keiner kann mir was recht machen. Habe mich leider sehr zum negativen...

vimpat 200 mg bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpat 200 mgEpilepsie4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme vimpat 200 mg jetzt seit 4 Wochen. Vorher über 10 Jahre die 100 mg genommen. Da ich aber viele Anfälle hatte musste ich leider steigern und auch kurz Frisium dazu nehmen. Seit dem bin ich sehr aggressiv und launisch und keiner kann mir was recht machen. Habe mich leider sehr zum negativen verändert. Werde nach Absprache mit meiner Neurologin das Medi absetzen bzw. was anderes suchen. Lieber habe ich wieder mehr Anfälle als dieser Zustand. Als Basis Medi habe ich Levetiracetam mit 3000 mg täglich das ich aber gut vertrage. es wird einfach zuviel an Medis.

Eingetragen am  als Datensatz 71845
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Vergesslichkeit mit Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, Gedächtnisschwierigkeiten

die Vergesslichkeit macht mir im Alltag sehr zu schaffen, ich muß mir alles aufschreiben um nichts zu vergessen, ich habe ein starkes Hungergefühl und könnte ständig etwas essen, dadurch habe ich Übergewicht, was für meine Herzkrankheit nicht gut ist, ich bin oft ungerecht gegenüber meiner Frau...

vimpat bei Vergesslichkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatVergesslichkeit-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

die Vergesslichkeit macht mir im Alltag sehr zu schaffen, ich muß mir alles aufschreiben um nichts zu vergessen, ich habe ein starkes Hungergefühl und könnte ständig etwas essen, dadurch habe ich Übergewicht, was für meine Herzkrankheit nicht gut ist, ich bin oft ungerecht gegenüber meiner Frau und werde auch manchmal laut ihr gegenüber und danach tut es mir so leid das mir die Tränen laufen,
ich kann nicht mehr mit anderen Menschen mitfühlen, ich denke immer die sollen sich nicht so haben und manchmal sage ich das dann auch, ....so war ich früher nicht...., das einzige ist das ich anfallsfrei bin, was natürlich auch gut ist aber meine Frau tut mir so leid das sie mit mir leben muß,

Eingetragen am  als Datensatz 66344
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):96
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Schwindel, Übelkeit, Doppelbilder, Kopfschmerzen, Benommenheit, Sprachstörungen

Ich habe Heterotopie und aufgr. dessen regelmässig Anfälle und Auren gehabt. Keppra hatte allein nicht geholfen und im Krankenhaus, wo man Heter.feststellte, stellte man mich sehr schnell auf die Höchstdosis Vimpat ein (bei mir 400-o-400mg). Dann gings auch sofort nach Hause und ich bekam...

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Heterotopie und aufgr. dessen regelmässig Anfälle und Auren gehabt.
Keppra hatte allein nicht geholfen und im Krankenhaus, wo man Heter.feststellte, stellte man mich sehr schnell auf die Höchstdosis Vimpat ein (bei mir 400-o-400mg). Dann gings auch sofort nach Hause und ich bekam starken Drehschwindel, Doppeltsehen, Übelkeit, Kopfschmerz, Benommenheit, Sprachstörungen..
Der neurol. Notarzt sagte nur: Viel zu hohe Dosis und viel zu schnell hochdosiert.
Jetzt nehme ich 200-0-200mg und etwas Keppra dazu und habe keine Anfälle und Auren mehr.
Vimpat dient zur Vorbeugung von Anfällen, mir hat es geholfen!
Nebenwirkungen habe ich nach einem halben Jahr keine.
Ich kann nur sagen: keine Angst vor dem Medikament und es ganz langsam eindosieren. Wenn leichte Nebenwirkungen kommen, erstmal aufhören. Und dann diese Dosis ein paar Tage so nehmen und dann wird es normal, die Nebenwirkungen gehen weg. Vielleicht reicht diese Dosis ja auch schon zur Vorbeugung. Man kann es immer noch weiter eindosieren.

Eingetragen am  als Datensatz 62413
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Übelkeit

Nehme das Medikament seit 2009 ein. Die Nebenwirkungen finde ich generell nicht tolerierbar. Da ich vorher schon andere Medikamente eingenommen habe, ist mein Körper sowieso überlastet. Ich habe mittlerweile eine Autoimmunerkrankung entwickelt, d. h. u. a. auch ein Vasculitis-Syndrom, was für...

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme das Medikament seit 2009 ein. Die Nebenwirkungen finde ich generell nicht tolerierbar. Da ich vorher schon andere Medikamente eingenommen habe, ist mein Körper sowieso überlastet. Ich habe mittlerweile eine Autoimmunerkrankung entwickelt, d. h. u. a. auch ein Vasculitis-Syndrom, was für mich sehr schlimm ist. Auch mir ist es öfters übel. Ich kann oft nur ganz wenig essen. Habe jetzt auch mit der zusätzlichen Behandlung Homöopathie angefangen, was mir etwas hilft. Konnte aber so wenigstens die Dosis reduzieren und bekomme weniger Anfälle. Was mir aber auch aufgefallen ist, dass ich seit der Einnahme von Vimpat eine Synkope entwickelt habe, die ich nicht mehr los bekomme. Hat jemand die gleichen Erfahrungen gemacht. Ich wäre froh, es würde sich jemand melden!!!

Eingetragen am  als Datensatz 60804
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Übelkeit, Schwindel, Kopfschmerzen

fokale und secondär generalisierte Anfälle; Vimpat macht mich nicht so müde wie andere Tabletten, doch mir wird oft übel - als müsste ich erbrechen - oder bekomme starke Kopfschmerzen und Schwindel. Was soll ich jetzt tun? Die Anfälle sind weiterwin vorhanden. Also es hat sich nichts geändert....

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

fokale und secondär generalisierte Anfälle;
Vimpat macht mich nicht so müde wie andere Tabletten, doch mir wird oft übel - als müsste ich erbrechen - oder bekomme starke Kopfschmerzen und Schwindel.
Was soll ich jetzt tun? Die Anfälle sind weiterwin vorhanden. Also es hat sich nichts geändert.
Jetzt warte ich vergeblich auf das neue Medikament und hoffe auf ein Wunder.

Eingetragen am  als Datensatz 57928
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Schwindel, Sehstörungen, Müdigkeit, Zittern

Werde gerade auf Vimpat eingestellt, da andere Antiepileptika keine Wirkung zeigen. Ich muss sagen nach 4 Wochen, ich nehme 300mg, helfen die Tabletten noch nicht. Bei mir wird Vimpat mit 0rfiril und Lyrica. Ich habe stattdessen stärken Schwindel und Sehstörungen auch haben die Auren stark...

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Werde gerade auf Vimpat eingestellt, da andere Antiepileptika keine Wirkung zeigen. Ich muss sagen nach 4 Wochen, ich nehme 300mg, helfen die Tabletten noch nicht. Bei mir wird Vimpat mit 0rfiril und Lyrica. Ich habe stattdessen stärken Schwindel und Sehstörungen auch haben die Auren stark zugenommen (früher etwa 1 pro Woche , heute ca 15 pro Tag !!!). Mein behandelnder Arzt sagt die Erstellung braucht seine Zeit- etwa 6 Wochen - ich hoffe er hat Recht ...
Ich habe schon einige Antiepileptika durch, aber dies ist die körperlich anstrengende Einstellung mit den unangenehmsten Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 48587
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):130
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Schwindel, Übelkeit, Kopfschmerzen

In der Eingewöhnungsphase (2-3 Monaten) von Vimpat kam es zu Schwindel, Übelkeit und Kopfschmerzen wie ich es von anderen, bei mir erfolglosen, Medikamenten kannte. Ich habe diese Phase mit Ingwer und Iberogast überstanden und bin seit Beginn dieser Therapie anfallsfrei. Meine Blutwerte sind...

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie600 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In der Eingewöhnungsphase (2-3 Monaten) von Vimpat kam es zu Schwindel, Übelkeit und Kopfschmerzen wie ich es von anderen, bei mir erfolglosen, Medikamenten kannte. Ich habe diese Phase mit Ingwer und Iberogast überstanden und bin seit Beginn dieser Therapie anfallsfrei. Meine Blutwerte sind stabil, so daß ich nach 36-monatiger Behandlungszeit sagen kann, daß Vimpat für mich genau das richtige Medikament ist. Ich bin glücklich, wieder ein normales Leben, ohne zyklisch wiederkehrenden Notarzteinsatz und mit einem sehr anspruchsvollen Beruf, führen zu können.

Eingetragen am  als Datensatz 45386
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Gedächtnisschwierigkeiten, Leistungsabfall, Ohrenrauschen, Müdigkeit

Ob wohl meine Anfallsrate ein wenig zurückgegangen ist, hat Vimpat dafür massive Nebenwirkungen bzw. man zahlt einen hohen Preis im Alltag: extreme Vergesslichkeit, Verwirrtheit, Einschränkung des intellektuellen Leistungsvermögens, Ohrenrauschen, allgemeine Müdigkeit und noch mehr habe ich in...

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ob wohl meine Anfallsrate ein wenig zurückgegangen ist, hat Vimpat dafür massive Nebenwirkungen bzw. man zahlt einen hohen Preis im Alltag:

extreme Vergesslichkeit, Verwirrtheit, Einschränkung des intellektuellen Leistungsvermögens, Ohrenrauschen, allgemeine Müdigkeit und noch mehr habe ich in diesem Ausmaß vorher nicht gekannt. Eigentlich dürfte so ein Medikament m.M gar keine Zulassung erhalten!!!!! Ich werde mit meiner Neurologin über ein Absetzen vom Vimpat sprechen bzw. erneut nach Alternativen suchen müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 70042
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Schwindel, Gewichtszunahme, Depression

Vimpat ist das nutzlosesten Epilepsiemedikament, das ich je einnahm. Keine Wirkung, dafür Nebenwirkungen en masse. Während der Anwendung war Vimpat der Hauptgrund für Stürze, nicht die Epilepsie, mir war ständig schwindlig. Ich habe stark zugenommen (über 10 Kilo) und setzte es ab, als ich mit...

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vimpat ist das nutzlosesten Epilepsiemedikament, das ich je einnahm. Keine Wirkung, dafür Nebenwirkungen en masse. Während der Anwendung war Vimpat der Hauptgrund für Stürze, nicht die Epilepsie, mir war ständig schwindlig. Ich habe stark zugenommen (über 10 Kilo) und setzte es ab, als ich mit schwerer Depression in der Psychiatrie steckte. Ich kann es wahrlich nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 68454
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Schwindel, Depression, Müdigkeit, Wortfindungsschwierigkeiten

Leide seit einiger Zeit an Depressionen. Kann mir nur Vorstellen das das am Vimpat liegt. Auch meinen Vorschreibern kann ich mich nur anschließen. WortFindungs Probleme starke Schwindel Anfälle Müdigkeit

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit einiger Zeit an Depressionen. Kann mir
nur Vorstellen das das am Vimpat liegt. Auch meinen Vorschreibern kann ich mich nur anschließen. WortFindungs Probleme starke Schwindel Anfälle Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 64024
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Müdigkeit, Hitzewallungen, Konzentrationsschwierigkeiten

Konzentrationsschwäche, Müdigkeit, Hitzewallungen ...

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Konzentrationsschwäche, Müdigkeit, Hitzewallungen ...

Eingetragen am  als Datensatz 62202
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Kopfschmerzen, Herzbeschwerden, Depression, Suizidgedanken, Angstzustände

Im anfang war das Medikament relativ.Die wirkung war aber nicht zu spüren.Später kamen aber ungewollte Wirkungen dazu.Die Nebenwirkung ließen auch nichts aus.Da konnte man mit keiner Veränderung über Herzschwierigkeiten,Kopfschmerzen,Depressionen bis hin zu den Selbstmordgedanken bezeichnen.Bei...

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie8 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Im anfang war das Medikament relativ.Die wirkung war aber nicht zu spüren.Später kamen aber ungewollte Wirkungen dazu.Die Nebenwirkung ließen auch nichts aus.Da konnte man mit keiner Veränderung über Herzschwierigkeiten,Kopfschmerzen,Depressionen bis hin zu den Selbstmordgedanken bezeichnen.Bei Treppensteigen waren Sturzprobleme angesagt.Teilweise kamen aber auch Angstgefühle hinzu.Vieleicht sind die Nebenwirkungen extrem hoch und vielfälltig,zumal ich noch Ergenyl und und Lamictal dazu einnehme.Das Arbeiten ist für mich extrem geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 59970
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Hitzewallungen, Gewichtszunahme

Bei geringer Dosis vertrage ich es gut.Die Nebenwirkungen sind Müdigkeit,Konzentrationsschwäche. Bei der Erhöhung hatte ich Hitzewallungen einige Woche,was sich wieder gelegt hat. Die Müdigkeit und Konzetrtionsschwäche sind antrengend,wenn man arbeiten geht. Und ich habe zu genommen

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei geringer Dosis vertrage ich es gut.Die Nebenwirkungen sind Müdigkeit,Konzentrationsschwäche.
Bei der Erhöhung hatte ich Hitzewallungen einige Woche,was sich wieder gelegt hat.
Die Müdigkeit und Konzetrtionsschwäche sind antrengend,wenn man arbeiten geht.
Und ich habe zu genommen

Eingetragen am  als Datensatz 57300
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):153 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Müdigkeit, Vergesslichkeit

Also bei mir wirkt Vimpat zusammen mit Lamotrigin ganz gut. Die Anfälle sind deutlich zurück gegangen aber die Nebenwirkungen sind sehr heftig...Vergesslichkeit,Müdigkeit,dolle Stimmungsschwankungen bsp bin erst wütend dann heule ich wie ein Schlosshund und starke Gewichtszunahme!!!Diese...

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also bei mir wirkt Vimpat zusammen mit Lamotrigin ganz gut. Die Anfälle sind deutlich zurück gegangen aber die Nebenwirkungen sind sehr heftig...Vergesslichkeit,Müdigkeit,dolle Stimmungsschwankungen bsp bin erst wütend dann heule ich wie ein Schlosshund und starke Gewichtszunahme!!!Diese Nebenwirkungen beeinträchtigen meinen Alltag sehr doll!

Eingetragen am  als Datensatz 55787
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Schwindel, Gedächtnisprobleme, Wortfindungsstörungen

Kann mich den bisherigen Usern nicht ganz anschließen. Habe inzwischen schon über 10 ae ausprobiert nix hat geholfen. mindestens jede zweite woche jeden Tag nen anfall. und es wurde eher schlimmer... jetzt mit vimpat sind sie viel seltener. wenn überhaupt. und mit den nebenwirkungen...

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kann mich den bisherigen Usern nicht ganz anschließen.
Habe inzwischen schon über 10 ae ausprobiert nix hat geholfen. mindestens jede zweite woche jeden Tag nen anfall. und es wurde eher schlimmer...
jetzt mit vimpat sind sie viel seltener. wenn überhaupt.
und mit den nebenwirkungen (Schwindel, gedächtnis immer schlechter, wortfindungsstörungen). die hatte ich auch vorher durch die anfälle und jetzt hab ich das zum teil zwar auch noch. aber verglichen mit damals, als ich viel mehr anfälle hatte, ist es wesentlich besser!
hatte auch riesige angst vor der Nebenwirkung suizid. aber ich kann nur sagen meine situation und wie es mir geht hat sich verbessert, das genaue Gegenteil.

Eingetragen am  als Datensatz 51683
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Symptomverstärkung

Nach dem Vimpat leide ich heute anstatt an kleinen Epilepsieanfällen, am Grand Mal. also dieses Medikament kann ich nicht empfehlen.

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach dem Vimpat leide ich heute anstatt an kleinen Epilepsieanfällen, am Grand Mal. also dieses Medikament kann ich nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 51073
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für epilepsiemit lichtblitzen mit Ohrengeräusche

Ohrgeräusche eine Art Klopfgeräusche im rechten Ohr.

vimpat bei epilepsiemit lichtblitzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatepilepsiemit lichtblitzen1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ohrgeräusche eine Art Klopfgeräusche im rechten Ohr.

Eingetragen am  als Datensatz 50912
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Müdigkeit, Schwindel, Gangunsicherheit, Akkomodationsstörungen, Kopfschmerzen

Es gibt zwar keine Wirkung ohne Nebenwirkung, aber im Fall Vimpat gibt es Nebenwirkungen ohne Wirkung. Ohne Vimpat bin ich trotz meiner Epilepsie weit seltener gestürzt als durch die Nebenwirkungen von Vimpat. Ich kann es nicht empfehlen!

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es gibt zwar keine Wirkung ohne Nebenwirkung, aber im Fall Vimpat gibt es Nebenwirkungen ohne Wirkung. Ohne Vimpat bin ich trotz meiner Epilepsie weit seltener gestürzt als durch die Nebenwirkungen von Vimpat. Ich kann es nicht empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 50467
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

vimpat für Epilepsie mit Müdigkeit

Nach einem heftigen SHT schlimme Blutungen, 6 grand mal in 2011 und in Kombi mit Lamotrigin seit 12 Monaten anfallsfrei!!! Ich lebe und verdanke Vimpat sehr viel... Müdigkeit ist auszuhalten.... Empfehle viel Obst, Sport und Schlaf, Musik!

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach einem heftigen SHT schlimme Blutungen, 6 grand mal in 2011 und in Kombi mit Lamotrigin seit 12 Monaten anfallsfrei!!! Ich lebe und verdanke Vimpat sehr viel... Müdigkeit ist auszuhalten.... Empfehle viel Obst, Sport und Schlaf, Musik!

Eingetragen am  als Datensatz 49233
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Vimpat

Vimpat wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Citalopram, Keppra, Ergenyl, Timox, Apydan

Vimpat Patienteninformationen

WAS IST VIMPAT UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?


Vimpat wird zur Behandlung bestimmter Formen von Epilepsie (siehe unten) bei Patienten ab 16 Jahren angewendet. Vimpat wird zusätzlich zu anderen Antiepileptika angewendet. Epilepsie ist eine Erkrankung, bei der Patienten wiederholt auftretende Krampfanfälle bekommen. Vimpat wird gegen jene Form der Epilepsie angewendet, bei der die Anfälle zunächst nur von einer Gehirnhälfte ausgehen, sich später aber auf größere Bereiche beider Gehirnhälften ausdehnen können (fokale Krampfanfälle mit oder ohne nachfolgende Generalisierung).

WAS MÜSSEN SIE VOR DER EINNAHME VON VIMPAT BEACHTEN?



Vimpat darf NICHT eingenommen werden,

- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Lacosamid oder einen der sonstigen Bestandteile von Vimpat sind (diese sind in Abschnitt 6 aufgeführt). Wenn Sie nicht wissen, ob Sie eine Allergie haben, sprechen Sie bitte mit Ihrem Arzt.
- wenn Sie an einem bestimmten Typ einer Herzrhythmusstörung leiden (AV Block 2. oder 3. Grades).

Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Vimpat ist erforderlich

Bitte informieren Sie Ihren Arzt:
- wenn Sie Arzneimittel einnehmen, die eine bestimmte Anomalie im EKG (Elektrokardiogramm) hervorrufen können (sogenannte PRIntervall-Verlängerung), wie zum Beispiel Arzneimittel gegen bestimmte Arten von Herzrhythmusstörungen oder gegen Herzschwäche. Wenn Sie nicht wissen, ob die Arzneimittel, die Sie einnehmen, diese Wirkung haben können, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.
- wenn Sie an Beeinträchtigungen der elektrischen Erregungsleitung des Herzens oder an einer schweren Herzkrankheit wie Herzschwäche oder Herzinfarkt leiden.

Vimpat kann Schwindelgefühl verursachen, wodurch sich die Gefahr versehentlicher Verletzungen und Stürze erhöhen kann. Deshalb sollten Sie vorsichtig sein, bis Sie sich an die möglichen Wirkungen des Arzneimittels gewöhnt haben.

Eine geringe Anzahl von Patienten, die mit Antiepileptika wie Lacosamid behandelt wurden, hatten Gedanken daran, sich selbst zu verletzen oder sich das Leben zu nehmen. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt solche Gedanken haben, setzen Sie sich sofort mit Ihrem Arzt in Verbindung.

Bei Einnahme von Vimpat mit anderen Arzneimitteln

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen bzw. vor kurzem eingenommen haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt. Dies gilt besonders für Arzneimittel gegen Herzkrankheiten (siehe vorheriger Abschnitt „Besondere Vorsicht bei der Einnahme von Vimpat ist erforderlich“).

Bei Einnahme von Vimpat zusammen mit Nahrungsmitteln und Getränken

Sie können Vimpat mit oder ohne Nahrung einnehmen. Während der Behandlung mit Vimpat ist es nicht ratsam, Alkohol zu trinken, da Vimpat zu Müdigkeit und Schwindelgefühl führen kann. Alkohol kann diese Wirkungen verstärken.

Schwangerschaft und Stillzeit

Wenn Sie schwanger sind, wird die Behandlung mit Vimpat nicht empfohlen, da nicht bekannt ist, welche Auswirkungen Vimpat auf den Verlauf der Schwangerschaft und das Ungeborene haben kann. Informieren Sie sofort Ihren Arzt, falls Sie schwanger sind oder eine Schwangerschaft planen; er wird dann entscheiden, ob Sie Vimpat einnehmen sollten.

Während der Behandlung mit Vimpat sollten Sie nicht stillen, da nicht bekannt ist, ob Vimpat in die Muttermilch übertritt. Informieren Sie sofort Ihren Arzt, wenn Sie stillen; er wird dann entscheiden, ob Sie Vimpat einnehmen sollten.

Untersuchungen haben ein erhöhtes Risiko von Fehlbildungen bei Kindern von Frauen gezeigt, die mit Antiepileptika behandelt wurden. Andererseits darf eine effektive Therapie mit Antiepileptika nicht unterbrochen werden, da eine Verschlechterung der Erkrankung sowohl der Mutter, als auch dem ungeborenen Kind schadet.

Fragen Sie vor der Einnahme von allen Arzneimitteln Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Vimpat kann möglicherweise zu Schwindelgefühl und verschwommenem Sehen führen. Dies könnte Ihre Fähigkeit beeinträchtigen, am Straßenverkehr teilzunehmen oder Werkzeuge und Maschinen zu bedienen. Sie sollten daher auf beides verzichten, bis Sie wissen, ob das Arzneimittel bei Ihnen die Durchführung solcher Aktivitäten einschränkt.

WIE IST VIMPAT EINZUNEHMEN?


Nehmen Sie Vimpat immer genau nach Anweisung des Arztes ein. Bitte fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht ganz sicher sind.

Dosierung

Nehmen Sie Vimpat zweimal täglich ein, einmal morgens und einmal abends, jeden Tag ungefähr zur selben Uhrzeit. Eine Behandlung mit Vimpat ist eine Langzeittherapie. Die übliche Anfangsdosis Vimpat beträgt 100 mg pro Tag, verteilt auf zwei Dosen: 50 mg morgens und 50 mg abends. Ihr Arzt wird möglicherweise Ihre Tagesdosis jede Woche um jeweils 100 mg erhöhen, bis Sie die sogenannte Erhaltungsdosis von 200 bis 400 mg pro Tag bei zweimal täglicher Einnahme erreicht haben. Diese Erhaltungsdosis nehmen Sie dann dauerhaft ein.

Wenn Sie Nierenprobleme haben, ist es möglich, dass der Arzt Ihnen eine andere Dosis verschreibt.

Wie sind Vimpat Tabletten einzunehmen?

Schlucken Sie die Tabletten mit ausreichend Flüssigkeit (z. B. ein Glas Wasser). Sie können Vimpat mit oder ohne Nahrung einnehmen.

Dauer der Behandlung mit Vimpat

Eine Behandlung mit Vimpat ist eine Langzeittherapie. Nehmen Sie Vimpat so lange ein, bis Ihr Arzt Ihnen sagt, dass Sie es absetzen sollen.

Wenn Sie eine größere Menge Vimpat eingenommen haben, als Sie sollten

Wenn Sie mehr Vimpat eingenommen haben, als Sie sollten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Wenn Sie die Einnahme von Vimpat vergessen haben

Wenn Sie die Einnahme für einige Stunden vergessen haben, holen Sie sie nach, sobald es Ihnen einfällt. Ist es aber schon beinahe Zeit für die nächste Dosis, so nehmen Sie die vergessene Tablette nicht mehr ein. Nehmen Sie Vimpat zum nächsten regulären Einnahmezeitpunkt ein. Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Einnahme vergessen haben.

Wenn Sie die Einnahme von Vimpat abbrechen

Brechen Sie die Einnahme von Vimpat nicht ohne Rücksprache mit Ihrem Arzt ab, sonst können Ihre Beschwerden wieder auftreten oder sich verschlechtern. Wenn Ihr Arzt beschließt, Ihre Behandlung mit Vimpat zu beenden, wird er Ihnen genau erklären, wie Sie die Dosis Schritt für Schritt verringern sollen.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?


Wie alle Arzneimittel kann Vimpat Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen.

Bei den Häufigkeitsangaben zu Nebenwirkungen werden folgende Kategorien zugrunde gelegt:
Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10 Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100 Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000 Selten: 1 bis 10 Behandelte von 10.000 Sehr selten: weniger als 1 Behandelter von 10.000 Nicht bekannt: Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar

Sehr häufig: mehr als 1 Behandelter von 10
- Schwindelgefühl, Kopfschmerzen
- Übelkeit
- Doppeltsehen (Diplopie)

Häufig: 1 bis 10 Behandelte von 100
- Gleichgewichtsstörungen, Koordinationsstörungen, Gedächtnisstörungen (Vergesslichkeit), Schläfrigkeit, Zittern (Tremor), Denk- oder Wortfindungsstörungen, schnelle und unwillkürliche Augenbewegungen (Nystagmus)
- Verschwommenes Sehen
- Gefühl, dass sich alles dreht (Drehschwindel)
- Erbrechen, Verstopfung, übermäßige Gase im Magen oder in den Gedärmen
- Juckreiz
- Stürze
- Müdigkeit, Gehstörungen, ungewöhnliche Müdigkeit mit Schwächegefühl (Asthenie)
- Depression
- Verwirrtheit
- Vermindertes Sensitivitätsgefühl, Schwierigkeiten Wörter zu artikulieren, Aufmerksamkeitsstörungen
- Ohrgeräusche wie Summen, Klingeln oder Pfeifen
- Verdauungsstörungen, trockener Mund
- Reizbarkeit
- Muskelkrämpfe
- Hautausschlag
- Schlafstörung

Gelegentlich: 1 bis 10 Behandelte von 1.000
- Verlangsamter Herzschlag
- Störungen in der Erregungsleitung des Herzens (Herzrhythmusstörugen)
- Glücksgefühl (Euphorische Stimmung)
- Überempfindlichkeitsreaktionen gegen das Arzneimittel
- Auffällige Ergebnisse in Leberfunktionstests
- Selbstmordversuch
- Selbstmordgedanken oder Selbstverletzung
- Unregelmäßiger Herzschlag und/oder schneller oder unregelmäßiger Puls
- Aggression
- Motorische Unruhe
- Abnorme Gedanken und/oder Realitätsverlust
- Schwere allergische Reaktion, die Schwellungen des Gesichts, Hals, Hände, Füße, Knöchel oder Unterschenkel verursachen
- Nesselausschlag

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

WIE IST VIMPAT AUFZUBEWAHREN?


Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren. Sie dürfen Vimpat nach dem auf dem Umkarton und der Blisterpackung angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.

Für dieses Arzneimittel sind keine besonderen Lagerungsbedingungen erforderlich.

Das Arzneimittel darf nicht im Abwasser oder Haushaltsabfall entsorgt werden. Fragen Sie Ihren Apotheker, wie das Arzneimittel zu entsorgen ist, wenn Sie es nicht mehr benötigen. Diese Maßnahme hilft die Umwelt zu schützen.

Datenquelle: European Medicines Agency
Stand der Informationen: Oktober 2011

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 28 Benutzer zu Vimpat

Graphische Auswertung zu Vimpat

Graph: Altersverteilung bei Vimpat nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Vimpat nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Vimpat

Laut Packungsbeilage können bei der Einnahme von Vimpat folgende Nebenwirkungen auftreten

Sehr häufig  (>10%)

Übelkeit

Kopfschmerzen

Schwindelgefühl

Diplopie

Häufig  (1 - 10%)

Müdigkeit

Erbrechen

Verstopfung

Schläfrigkeit

verschwommenes Sehen

Verdauungsstörungen

Muskelkrämpfe

Juckreiz

Drehschwindel

Verwirrtheit

Depression

Reizbarkeit

Hautausschlag

Stürze

Asthenie

Koordinationsstörungen

Gleichgewichtsstörungen

trockener Mund

Tremor

Aufmerksamkeitsstörungen

Vergesslichkeit

Ohrgeräusche

Gedächtnisstörungen

Denkstörungen

Wortfindungsstörungen

schnelle unwillkürliche Augenbewegungen

Nystagmus

übermäßige Gase im Magen

übermäßige Gase in den Gedärmen

Gehstörungen

ungewöhnliche Müdigkeit mit Schwächegefühl

vermindertes Sensitivitätsgefühl

Schwierigkeiten Wörter zu artikulieren

Summen im Ohr

Pfeifen im Ohr

Schlafstörung

Klingeln im Ohr

Gelegentlich  (0,1 - 1%)

unregelmäßiger Herzschlag

Herzrhythmusstörungen

Selbstmordgedanken

Selbstmordversuch

schwere allergische Reaktion

Nesselausschlag

verlangsamter Herzschlag

Überempfindlichkeitsreaktionen

Störungen in der Erregungsleitung des Herzens

Euphorische Stimmung

Auffällige Ergebnisse in Leberfunktionstests

Selbstverletzung

unregelmäßiger Puls

schneller Puls

Aggression

motorische Unruhe

abnorme Gedanken

Realitätsverlust

Schwellungen des Gesichts

Schwellungen des Halses

Schwellungen der Hände

Schwellungen der Füße

Schwellungen der Knöchel

Schwellungen der Unterschenkel

[]