Xolair

Das Medikament Xolair wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Xolairwurde bisher von 17 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Xolair traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (8/17)
47%
Müdigkeit (2/17)
12%
Allergische Reaktion (1/17)
6%
Durchfall (1/17)
6%
Immunschwäche (1/17)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 11 Nebenwirkungen bei Xolair

Xolair wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Nesselsucht38%(5 Bew.)
Allergisches Asthma Bronch…23%(3 Bew.)
Neurodermitis15%(2 Bew.)
Asthma15%(2 Bew.)
Mastozytose8%(1 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Xolair Patienteninformation

Der Wirkstoff von Xolair ist Omalizumab. Omalizumab ist ein künstliches Eiweiß (Protein), das den natürlichen Proteinen, die vom Körper produziert werden, ähnlich ist. Es gehört zu einer Klasse von Arzneimitteln, die monoklonale Antikörper genannt werden. Es wird verwendet, um durch die Kontrolle der Symptome von schwerem allergischem Asthma bei Erwachsenen und Kindern (ab 6 Jahren) einer...

Xolair Patienteninformation lesen

Wir haben 17 Patienten Berichte zu Xolair.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm171177
Durchschnittliches Gewicht in kg7690
Durchschnittliches Alter in Jahren5049
Durchschnittlicher BMIin kg/m225,7328,54

In Xolair kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Omalizumab

Fragen zu Xolair

alle Fragen zu Xolair

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Xolair für Nesselsucht mit keine Nebenwirkungen

Nachdem nichts half. Alle Antihistaminika und selbst Cortison auch nur in unvertretbar hohen Dosen. Keine Ursache zu finden war. Ist es wie ein Geschenk endlich befreit zu sein von Quaddeln, Juckreiz und Schmerzen. Keine Angioödeme mehr und endlich wieder Lebensqualität. TOLL!!!

Xolair bei Nesselsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XolairNesselsucht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem nichts half. Alle Antihistaminika und selbst Cortison auch nur in unvertretbar hohen Dosen. Keine Ursache zu finden war. Ist es wie ein Geschenk endlich befreit zu sein von Quaddeln, Juckreiz und Schmerzen. Keine Angioödeme mehr und endlich wieder Lebensqualität. TOLL!!!

Eingetragen am  als Datensatz 56448
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xolair für Allergisches Asthma Bronchiale mit keine Nebenwirkungen

Ich habe über zwei Jahre lang jeden Monat 2 Sptizen 250 mg (?) Xolair an der Uniklinik, im Rahmen einse Forschungsprogrammes verabreicht bekommen und es ging mir wirklich hervorragend. Vor allem in den Sommermonaten konnte ich mein Asthma fast vollständig vergessen. Im Oktober diesen Jahres hat...

Xolair bei Allergisches Asthma Bronchiale

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XolairAllergisches Asthma Bronchiale2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe über zwei Jahre lang jeden Monat 2 Sptizen 250 mg (?) Xolair an der Uniklinik, im Rahmen einse Forschungsprogrammes verabreicht bekommen und es ging mir wirklich hervorragend. Vor allem in den Sommermonaten konnte ich mein Asthma fast vollständig vergessen. Im Oktober diesen Jahres hat man veruchweise die Spritzen auf eine pro Monat reduziert. Danach hat sich mein Zustand wieder deutlich verschlechtert. Jetzt bekomme ich wieder zwei Spritzen und gehe davon aus, das es mir bald wieder so gut wie vorher geht.
Dieses Medikament ist so teuer, dass es mir nur die Uniklinik verschreiben kann. Bei einem neidergelassenen Arzt würde das das Buget zu sehr belasten. Ich hoffe für alle Betroffenen, dass Xolair bald billiger wird!

Eingetragen am  als Datensatz 49437
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1953 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xolair für Nesselsucht mit keine Nebenwirkungen

Mehr als 3 Jahre habe ich mich mit ganz schlimmer Nesselsucht gequält. Jeden Tag an mehreren Stellen gleichzeitig. Ausgelöst durch Druck und der großen Unbekannten. Als Medikament gabs immer nur Cortison oder Antihistaminika. Seit 2 Monaten bekomme ich alle 2 Wochen Xolair (75mg bei 1,70m & 65...

Xolair bei Nesselsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XolairNesselsucht-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mehr als 3 Jahre habe ich mich mit ganz schlimmer Nesselsucht gequält. Jeden Tag an mehreren Stellen gleichzeitig. Ausgelöst durch Druck und der großen Unbekannten. Als Medikament gabs immer nur Cortison oder Antihistaminika. Seit 2 Monaten bekomme ich alle 2 Wochen Xolair (75mg bei 1,70m & 65 kilo) gespritzt. Seit dem habe ich nichts mehr gehabt. GAR NICHTS! Über Nebenwirkungen kann ich nichts schreiben, da es keine gab! Es ist das Beste was passieren konnte. Das Medikament ist erst sei März 2014 für Nesselsucht zugelassen! Ich kann jedem nur empfehlen: geht zu eurem Hausarzt und lasst euch Xolair verschreiben!

Es ist ein Wundermittel!

Eingetragen am  als Datensatz 62637
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xolair für systemische mastozytose mit Symptomverstärkung

Habe aufgrund meiner Systemischen Mastozytose das Mittel offlabel bekommen. War unendlich froh, dass es die Kasse bewilligte und dann das: Ich vertrug es nicht. Die Symptome meiner Erkrankung wurden darunter noch stärker. Hatte stark geschwollene Hände und Füße, Kribbeln in den Extremitäten,...

Xolair bei systemische mastozytose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Xolairsystemische mastozytose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe aufgrund meiner Systemischen Mastozytose das Mittel offlabel bekommen. War unendlich froh, dass es die Kasse bewilligte und dann das: Ich vertrug es nicht. Die Symptome meiner Erkrankung wurden darunter noch stärker. Hatte stark geschwollene Hände und Füße, Kribbeln in den Extremitäten, große Luftnot (aber nicht asthmatisch), Knochenschmerzen. Leider musste das Mittel abgesetzt werden, da es nach jeder Injektion mit den Nebenwirkungen heftiger wurde.

Eingetragen am  als Datensatz 54312
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xolair für cholinergische Urtikaria mit Müdigkeit

Mein 16-jähriger Sohn leidet seit über einem Jahr an einer chronischen cholinergischen Urtikaria. Diverse Antihistaminika haben nicht geholfen bzw. machen auch stark müde. Nun bekommt er in Abständen von 3-4 Wochen Xolair gespritzt. Dieses Medikament wirkte nach der vierten Spritze, jetzt hat er...

Xolair bei cholinergische Urtikaria

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Xolaircholinergische Urtikaria-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein 16-jähriger Sohn leidet seit über einem Jahr an einer chronischen cholinergischen Urtikaria. Diverse Antihistaminika haben nicht geholfen bzw. machen auch stark müde. Nun bekommt er in Abständen von 3-4 Wochen Xolair gespritzt. Dieses Medikament wirkte nach der vierten Spritze, jetzt hat er wieder die gleichen Beschwerden 4-5 Wochen nach der 4. Spritze wie vorher: brennende Schmerzen und Ausschlag am ganzen Körper, außer Gesicht. Trotz der 5. Spritze geht es ihm nicht besser. Nun nimmt er zusätzlich das Medikament Ebastel seit ca. drei Tagen, welches auch noch keine Wirkung zeigt. Xolair hat er gut vertragen ,er war lediglich etwas müde nach der Spritze.
Wer hat evtl. die gleichen oder ähnliche Erfahrungen gemacht und kann uns weiter helfen?
Zumal er dadurch seinen Schulabschluss wegen der Fehlzeiten nicht erreicht hat, bedingt durch die starken Beschwerden. Nun seit Wechsel auf das Oberstufenzentrum ist er wieder schulunfähig wegen der Urtikaria.
Wenn es Eltern gibt, die die gleichen Probleme mit ihrem Kind haben, besonders in schulischer Hinsicht, wäre ich für Tipps sehr dankbar.

Eingetragen am  als Datensatz 63886
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xolair für Neurodermitis mit keine Nebenwirkungen

Als Extrem Allergiker mit einem Gesamt igE von teilweise über 21.000 wurde ich in einer Studie 2010 mit Xolair behandelt. Am Anfang stand eine Plasmapherese mit anschließender Injektion von 450 mg Xolair 14 tägig. Nach der Plasmapherese sank mein igE auf ca. 3.000 und durch Xolair hielt dieser...

Xolair bei Neurodermitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XolairNeurodermitis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als Extrem Allergiker mit einem Gesamt igE von teilweise über 21.000 wurde ich in einer Studie 2010 mit Xolair behandelt. Am Anfang stand eine Plasmapherese mit anschließender Injektion von 450 mg Xolair 14 tägig. Nach der Plasmapherese sank mein igE auf ca. 3.000 und durch Xolair hielt dieser Erfolg sehr lange an. Mein Gesamtbefinden verbesserte sich schlagartig zum Positiven.! Über Nebenwirkungen kann ich für meine Person sagen, KEINE.!! Leider wird dieses Medikament zur Zeit noch nicht für Neurodermitis bezahlt, da es dafür noch nicht zugelassen ist. Das finde ich sehr bedauerlich.

Eingetragen am  als Datensatz 52395
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xolair für Asthma - hohe IGe Werte mit Immunschwäche

Einnahme von Xolair 1 Jahr. Die hohen igE Werte sanken extrem und somit auch die Asthmaproblematiken. Einnahme monatlich mit 2 Spritzen. Keine direkten Nebenwirkungen. Erst nach langer Anwendung im Herbst bemerkbare Probleme mit Immunsystem. Allerdings nicht 100%ig zuordenbar. Fazit: hilft sehr...

Xolair bei Asthma - hohe IGe Werte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XolairAsthma - hohe IGe Werte300 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einnahme von Xolair 1 Jahr. Die hohen igE Werte sanken extrem und somit auch die Asthmaproblematiken. Einnahme monatlich mit 2 Spritzen. Keine direkten Nebenwirkungen. Erst nach langer
Anwendung im Herbst bemerkbare Probleme mit Immunsystem.
Allerdings nicht 100%ig zuordenbar. Fazit: hilft sehr gut. extrem teuer. Nebenwirkungen noch unbekannt, da zu kurz im Markt.
Allerdings: in den USA vermehrte Schockreaktionen und eine erhöhte Krebsrate. Dies sollte aufmerksam verfolgt werden. Für schwere Asthmafälle durch hohe ig-Werte absolut Mittel No.1.

Eingetragen am  als Datensatz 41590
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xolair für Urtikaria mit Durchfall, Oberbauchschmerzen

Erste Verabreichung ohne Probleme. Ausschlag und Juckreiz bereits nach 2 Tagen verschwunden. Nach der zweiten Verabreichung mit Erkältung am Tag darauf Durchfall und ein paar Tage Schmerzen im Oberbauch. Nach der dritten Verabreichung am Folgetag Durchfall, anhaltende Schmerzen im Oberbauch....

Xolair bei Urtikaria

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XolairUrtikaria3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erste Verabreichung ohne Probleme. Ausschlag und Juckreiz bereits nach 2 Tagen verschwunden.
Nach der zweiten Verabreichung mit Erkältung am Tag darauf Durchfall und ein paar Tage Schmerzen im Oberbauch.
Nach der dritten Verabreichung am Folgetag Durchfall, anhaltende Schmerzen im Oberbauch.

Nutzfaktor muss gut abgewogen werden.
Entweder ich erhöhe den Verabreichungsinterval oder ich muss es absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 71309
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Omalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xolair für Nesselsucht und Allergien mit keine Nebenwirkungen

Bekomme im Monat 2 Spritzen für Nesselsucht und Allergien (2 Allergiepässe) und Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Ich bin sehr zufrieden , habe keine Nebenwirkungen und spare mir Allergietabletten .Meine Hausarzt ist nicht begeistert , vielleicht daher weil er auf den Akkupunkturtrip ist. Mag...

Xolair bei Nesselsucht und Allergien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XolairNesselsucht und Allergien1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bekomme im Monat 2 Spritzen für Nesselsucht und Allergien (2 Allergiepässe) und Nahrungsmittelunverträglichkeiten. Ich bin sehr zufrieden , habe keine Nebenwirkungen und spare mir Allergietabletten .Meine Hausarzt ist nicht begeistert , vielleicht daher weil er auf den Akkupunkturtrip ist. Mag bei manchen ,mit festen Glaube daran ,auch helfen. Nicht bei mir!So kann ich das Mittel nur empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 70608
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xolair für Allergisches Asthma Bronchiale mit Thrombose

Mein Mann wurde über einen Zeitraum von 2-3 Jahren Xolair gegen Asthma gespritzt. Dann bekam er einen Schlaganfall. Die Recherchen der Infomaterialen zu Xolair (Fachinfo, FDA, EMA, etc) ergaben , daß es ein nicht erklärbares numerisches Ungleichgewicht bei thrombotischen Ereignissen wie zB...

Xolair bei Allergisches Asthma Bronchiale

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XolairAllergisches Asthma Bronchiale2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Mann wurde über einen Zeitraum von 2-3 Jahren Xolair gegen Asthma gespritzt. Dann bekam er einen Schlaganfall. Die Recherchen der Infomaterialen zu Xolair (Fachinfo, FDA, EMA, etc) ergaben , daß es ein nicht erklärbares numerisches Ungleichgewicht bei thrombotischen Ereignissen wie zB Schlaganfall gibt. Das Medikament wurde daraufhin abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 65362
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xolair für schweres allergisches Asthma mit keine Nebenwirkungen

Ich bekomme dieses Medikament seit über 2 Jahren, alle 14 Tage , gespritzt und schon nach kurzer Zeit keine Asthmaanfälle und Bronchitien mehr, und auch kaum noch Probleme mit meinen Allergien und viel seltener Erkältungen. Meine Lebensqualität hat sich entscheidend verbessert. Habe keine...

Xolair bei schweres allergisches Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Xolairschweres allergisches Asthma2 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekomme dieses Medikament seit über 2 Jahren, alle 14 Tage , gespritzt und schon nach kurzer Zeit keine Asthmaanfälle und Bronchitien mehr, und auch kaum noch Probleme mit meinen Allergien und viel seltener Erkältungen. Meine Lebensqualität hat sich entscheidend verbessert. Habe keine Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 53435
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xolair für Asthma mit Wirkungslosigkeit

hab sehr schweres asthma, 8 monate lang xolair genommen, alle 14 tage 450 mg, nicht geholfen, hab sehr viele sprays, tabletten, usw, bin sehr krank, hilft s nicht s...

Xolair bei Asthma

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XolairAsthma8 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hab sehr schweres asthma, 8 monate lang xolair genommen, alle 14 tage 450 mg, nicht geholfen, hab sehr viele sprays, tabletten, usw, bin sehr krank, hilft s nicht s...

Eingetragen am  als Datensatz 53336
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xolair für Nesselsucht mit Juckreiz

Das Warten in der Arztpraxis nervt. Insbesondere dann, wenn das Arzneimittel nicht wirkt, wie es soll.

Xolair bei Nesselsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XolairNesselsucht3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Warten in der Arztpraxis nervt. Insbesondere dann, wenn das Arzneimittel nicht wirkt, wie es soll.

Eingetragen am  als Datensatz 74373
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):103
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xolair für Nesselsucht mit Müdigkeit, Kopfschmerzen

Nach Injektion da. 1 Tag starke Müdigkeit und Kopfschmerzen.

Xolair bei Nesselsucht

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XolairNesselsucht180 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Injektion da. 1 Tag starke Müdigkeit und Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 73227
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Omalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xolair für Nesselsucht/Histaminintoleranz/Allergien mit Allergische Reaktion

10Min nach Injektion sandgefühl im Mund, dann sehr starken Husten mit Atemnot. Juckender Ausschlag am ganzen Rumpf. Visusverschlechterung, Blutdruckschwankungen. Kopfschmerzen.

Xolair bei Nesselsucht/Histaminintoleranz/Allergien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XolairNesselsucht/Histaminintoleranz/Allergien-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

10Min nach Injektion sandgefühl im Mund, dann sehr starken Husten mit Atemnot. Juckender Ausschlag am ganzen Rumpf. Visusverschlechterung, Blutdruckschwankungen. Kopfschmerzen.

Eingetragen am  als Datensatz 72376
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xolair für Neurodermitis mit keine Nebenwirkungen

keine

Xolair bei Neurodermitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XolairNeurodermitis450 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine

Eingetragen am  als Datensatz 68618
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Xolair für autoimmun utikaria mit keine Nebenwirkungen

Ich habe alles durch was es an Tabletten und Mittelchen gibt.Natur und Chemie.Seit fast 5 Jahren habe ich eine autoimmune Urtikaria. Bei mir ist mein Blut mein eigener Feind. Nach langem Betteln bei meiner Krankenkasse ( durch Hautklinik) und da nichts mehr half bekam ich xolär.Erst 300mg alle 4...

Xolair bei autoimmun utikaria

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Xolairautoimmun utikaria-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe alles durch was es an Tabletten und Mittelchen gibt.Natur und Chemie.Seit fast 5 Jahren habe ich eine autoimmune Urtikaria. Bei mir ist mein Blut mein eigener Feind. Nach langem Betteln bei meiner Krankenkasse ( durch Hautklinik) und da nichts mehr half bekam ich xolär.Erst 300mg alle 4 Wochen und nach 1 Jahr 150 mg alle 4 Wo. Nach Aussetzung kam alles wieder. Nun nehme ich xolär im 2ten Jahr. Es ist das einzige was hilft und meine Lebensqualität wieder etwas normalisiert hat.

Eingetragen am  als Datensatz 61217
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Omalizumab

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Xolair

Xolair Patienteninformationen

WAS IST XOLAIR UND WOFÜR WIRD ES ANGEWENDET?


Der Wirkstoff von Xolair ist Omalizumab. Omalizumab ist ein künstliches Eiweiß (Protein), das den natürlichen Proteinen, die vom Körper produziert werden, ähnlich ist. Es gehört zu einer Klasse von Arzneimitteln, die monoklonale Antikörper genannt werden. Es wird verwendet, um durch die Kontrolle der Symptome von schwerem allergischem Asthma bei Erwachsenen und Kindern (ab 6 Jahren) einer Verschlechterung des Asthmas vorzubeugen. Xolair wird angewendet bei Erwachsenen und Kindern (ab 6 Jahren), deren Symptome trotz der Anwendung von AsthmaMedikamenten wie hoch dosierten inhalierbaren Steroiden oder BetaAgonisten nicht ausreichend kontrolliert werden.

Xolair wirkt durch die Blockade einer Substanz, die Immunglobulin E (IgE) genannt wird. IgE wird vom Körper produziert und spielt eine wichtige Rolle bei der Entstehung von allergischem Asthma.

BEVOR SIE MIT DER ANWENDUNG VON XOLAIR BEGINNEN



Xolair darf nicht angewendet werden,

- wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen Omalizumab oder einen der sonstigen Bestandteile von Xolair sind. Die sonstigen Bestandteile sind in Abschnitt 6 dieser Gebrauchsinformation aufgeführt. Wenn Sie glauben, allergisch gegen einen der Bestandteile zu sein, informieren Sie Ihren Arzt, da Sie Xolair nicht erhalten dürfen.

Besondere Vorsicht bei der Anwendung von Xolair ist erforderlich

Xolair enthält ein Eiweiß (Protein) und bei manchen Menschen können Proteine schwere allergische Reaktionen auslösen. Zu den Anzeichen zählen Ausschlag, Atembeschwerden, Schwellungen oder das Gefühl, ohnmächtig zu werden. Wenn nach der Verabreichung von Xolair eine allergische Reaktion auftritt, wenden Sie sich so schnell Sie können an einen Arzt.

Bei Patienten, die mit Xolair behandelt wurden, wurde ein bestimmter Typ von allergischer Reaktion, der Serumkrankheit genannt wird, beobachtet. Anzeichen einer Serumkrankheit können eines oder mehrere der folgenden Symptome sein: Gelenkschmerzen mit oder ohne Schwellung oder Steifigkeit, Ausschlag, Fieber, geschwollene Lymphknoten und Muskelschmerzen. Wenn Sie eines dieser Anzeichen oder insbesondere wenn Sie eine Kombination solcher Anzeichen wahrnehmen, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.

Bei Patienten, die mit Xolair behandelt wurden, wurden ChurgStrauss-Syndrom und hypereosinophiles Syndrom beobachtet. Die Anzeichen können eines oder mehrere der folgenden Symptome einschließen: Schwellung, Schmerz oder Ausschlag um Blut- oder Lymphgefäße, ein hoher Spiegel eines speziellen Typs von weißen Blutzellen (ausgeprägte Eosinophilie), Verschlechterung der Atmung, verstopfte Nase, Herzprobleme, Schmerzen, Taubheitsgefühl, Kribbeln in den Armen und Beinen. Wenn Sie eines dieser Anzeichen oder insbesondere wenn Sie eine Kombination solcher Anzeichen wahrnehmen, wenden Sie sich sofort an Ihren Arzt.

Informieren Sie Ihren Arzt, bevor Sie Xolair erhalten:
- falls Sie Nieren- oder Leberprobleme haben,
- falls Sie eine Erkrankung haben, bei der Ihr eigenes Immunsystem Teile Ihres Körpers angreift (Autoimmunerkrankung),
- falls Sie in einer Region leben, in der Parasiteninfektionen häufig auftreten, oder wenn Sie in ein solches Gebiet reisen, da Xolair Ihre Widerstandskraft gegen solche Infektionen schwächen kann.

Xolair ist nicht zur Behandlung von akuten AsthmaSymptomen wie plötzlichen AsthmaAnfällen angezeigt. Daher sollte Xolair nicht zur Behandlung solcher Anzeichen angewendet werden.

Xolair ist nicht zur Vorbeugung oder Behandlung von Allergieartigen Zuständen wie plötzliche allergische Reaktionen, HyperimmunglobulinE-Syndrom (eine ererbte Immunerkrankung), Aspergillose (eine Lungenerkrankung, hervorgerufen durch Pilze), Nahrungsmittelallergie, Ekzem oder Heuschnupfen gedacht.

Kinder (unter 6 Jahren)

Xolair sollte nicht bei Kindern unter 6 Jahren angewendet werden. Es gibt bisher nicht genügend Daten für diese Altersgruppe.

Bei Anwendung von Xolair mit anderen Arzneimitteln

Bitte informieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker, wenn Sie andere Arzneimittel einnehmen/anwenden bzw. vor kurzem eingenommen/angewendet haben, auch wenn es sich um nicht verschreibungspflichtige Arzneimittel handelt.

Dies ist besonders wichtig bei der Einnahme von:
- Medikamenten gegen Parasiteninfektionen, da Xolair die Wirkung Ihrer Medikamente herabsetzen kann.
- inhalativen Kortikosteroiden und anderen Medikamenten gegen allergisches Asthma.

Schwangerschaft und Stillzeit

Sie dürfen Xolair nicht anwenden, wenn Sie schwanger sind, es sei denn Ihr Arzt erachtet dies als notwendig.

Wenn Sie planen schwanger zu werden, sprechen Sie darüber mit Ihrem Arzt vor dem Behandlungsbeginn mit Xolair. Ihr Arzt wird mit Ihnen die Vorteile und die möglichen Risiken einer Behandlung mit diesem Medikament während der Schwangerschaft diskutieren.

Informieren Sie Ihren Arzt umgehend, wenn Sie schwanger geworden sind, während Sie mit Xolair behandelt werden.

Sie dürfen Xolair nicht anwenden, wenn Sie stillen.

Verkehrstüchtigkeit und das Bedienen von Maschinen

Es ist unwahrscheinlich, dass Xolair Ihre Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von Maschinen beeinträchtigt.

WIE IST XOLAIR ANZUWENDEN?


Die Anweisungen, wie Xolair anzuwenden ist, sind im Abschnitt „Informationen für medizinisches Fachpersonal“ aufgeführt.

Xolair wird Ihnen von einem Arzt oder medizinischem Personal als Injektion direkt unter die Haut verabreicht (subkutan).

Ihr Arzt wird berechnen, wie viel Xolair Sie benötigen und wie oft. Dies ist abhängig von Ihrem Körpergewicht und der Menge von IgE in Ihrem Blut, welche durch eine Blutuntersuchung vor Beginn der Behandlung ermittelt wird.

Folgen Sie sorgfältig allen Anweisungen, die Sie von Ihrem Arzt oder dem medizinischen Personal erhalten.

Wie viel Ihnen verabreicht wird

Sie werden entweder alle zwei Wochen oder alle vier Wochen jeweils 1-4 Injektionen erhalten.

Wenden Sie Ihre derzeitigen AsthmaMedikamente während der Behandlung mit Xolair weiterhin an. Setzen Sie keines Ihrer AsthmaMedikamente ab, ohne mit Ihrem Arzt gesprochen zu haben.

Sie werden keine sofortige Verbesserung Ihres Asthmas nach Beginn der XolairTherapie spüren. Üblicherweise dauert es zwischen 12 und 16 Wochen, bis die volle Wirkung eintritt.

Anwendung bei Kindern und Jugendlichen

Xolair kann angewendet werden bei Kindern und Jugendlichen ab 6 Jahren, die schon AsthmaMedikamente erhalten, deren Symptome aber trotz der Anwendung von Medikamenten wie hoch dosierten inhalierbaren Steroiden oder BetaAgonisten nicht ausreichend kontrolliert werden. Ihr Arzt wird berechnen, wie viel Xolair Ihr Kind benötigt und wie oft es angewendet werden muss. Dies ist abhängig vom Körpergewicht Ihres Kindes und der Menge von IgE in seinem/ihrem Blut, welche durch eine Blutuntersuchung vor Beginn der Behandlung ermittelt wird.

Wenn Sie die Anwendung von Xolair vergessen haben

Kontaktieren Sie sobald wie möglich Ihren Arzt oder Ihr Krankenhaus, um einen neuen Termin zu vereinbaren.

Wenn Sie die Anwendung von Xolair abbrechen

Beenden Sie nicht die Anwendung von Xolair, es sei denn Ihr Arzt teilt Ihnen dies mit. Eine Unterbrechung oder das Beenden der Behandlung mit Xolair kann dazu führen, dass Ihre AsthmaSymptome wieder auftreten.

Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt.

WELCHE NEBENWIRKUNGEN SIND MÖGLICH?


Wie alle Arzneimittel kann Xolair Nebenwirkungen haben, die aber nicht bei jedem auftreten müssen. Die von Xolair verursachten Nebenwirkungen sind im Allgemeinen leicht bis mittelschwer, können aber gelegentlich schwerwiegend sein.

Die Häufigkeit der nachfolgend aufgeführten möglichen Nebenwirkungen ist gemäß der folgenden Übereinkunft definiert:

Sehr häufig betrifft mehr als 1 Patienten von 10 Häufig betrifft 1 bis 10 Patienten von 100 Gelegentlich betrifft 1 bis 10 Patienten von 1.000 Selten betrifft 1 bis 10 Patienten von 10.000 Sehr selten betrifft weniger als 1 Patienten von 10.000 Nicht bekannt Häufigkeit auf Grundlage der verfügbaren Daten nicht abschätzbar.

Schwerwiegende Nebenwirkungen beinhalten: Seltene Nebenwirkungen
- Plötzlich auftretende schwere allergische Reaktionen: Informieren Sie unverzüglich Ihren Arzt oder das medizinische Personal, wenn Sie schwerwiegende, plötzliche Anzeichen einer Allergie oder eine Kombination von Anzeichen bemerken, wie Ausschlag, Juckreiz, Nesselsucht, Schwellung im Gesicht, der Lippen, der Zunge, des Kehlkopfs, der Luftröhre oder anderer Körperteile, schneller Herzschlag, Schwindel und Benommenheit, Kurzatmigkeit, Keuchen oder Schwierigkeiten beim Atmen oder irgendwelche anderen neuen Symptome. Nicht bekannt
- Gemeinsames Auftreten eines oder mehrerer der folgenden Symptome: Schwellung, Schmerz oder Ausschlag um Blut- oder Lymphgefäße, ein hoher Spiegel eines speziellen Typs von weißen Blutzellen (ausgeprägte Eosinophilie), Verschlechterung der Atmung, verstopfte Nase, Herzprobleme, Schmerzen, Taubheit, Kribbeln in den Armen und Beinen (Anzeichen des so genannten „ChurgStrauss-Syndroms oder des hypereosinophiles Syndroms“).
- Geringe Anzahl an Blutplättchen mit leichten bzw. vermehrt auftretenden Blutungen oder blauen Flecken.
- Auftreten eines der folgenden Symptome, besonders wenn sie zusammen auftreten: Gelenkschmerzen mit oder ohne Schwellungen oder Steifigkeit, Ausschlag, Fieber, geschwollene Lymphknoten, Muskelschmerzen (Anzeichen der Serumkrankheit). Wenn einer dieser Punkte auf Sie zutrifft, informieren Sie sofort Ihren Arzt oder das medizinische Fachpersonal.

Andere Nebenwirkungen beinhalten: Sehr häufige Nebenwirkungen
- Fieber (bei Kindern)

Häufige Nebenwirkungen
- Reaktionen an der Injektionsstelle, einschließlich Schmerzen, Schwellung, Juckreiz und Rötung.
- Schmerzen im oberen Bauchbereich (bei Kindern)
- Kopfschmerzen (sehr häufig bei Kindern)

Gelegentliche Nebenwirkungen
- Schwindel, Schläfrigkeit oder Müdigkeit
- Kribbeln oder Taubheitsgefühl in den Händen oder Füßen
- Ohnmacht, niederer Blutdruck beim Sitzen oder Stehen (Orthostasesyndrom), flüchtige Hautrötung
- Halsentzündung, Husten, akute Atemprobleme
- Übelkeit, Durchfall, Verdauungsstörungen
- Juckreiz, Nesselsucht, Ausschlag, erhöhte Empfindlichkeit der Haut gegenüber der Sonne
- Gewichtszunahme
- Grippe-ähnliche Symptome
- Schwellung der Arme

Seltene Nebenwirkungen
- Parasiteninfektion

Nicht bekannt
- Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen und Schwellungen an Gelenken
- Haarausfall

Informieren Sie bitte Ihren Arzt oder Apotheker, wenn eine der aufgeführten Nebenwirkungen Sie erheblich beeinträchtigt oder Sie Nebenwirkungen bemerken, die nicht in dieser Gebrauchsinformation angegeben sind.

WIE IST XOLAIR AUFZUBEWAHREN?



- Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren.
- Sie dürfen das Arzneimittel nach dem auf dem Etikett angegebenen Verfalldatum nicht mehr anwenden. Das Verfalldatum bezieht sich auf den letzten Tag des Monats.
- Im Kühlschrank lagern (2°C – 8°C). Nicht einfrieren.

Datenquelle: European Medicines Agency
Stand der Informationen: Juli 2011

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu Xolair

Graph: Altersverteilung bei Xolair nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Xolair nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Xolair

Laut Packungsbeilage können bei der Einnahme von Xolair folgende Nebenwirkungen auftreten

Sehr häufig  (>10%)

Fieber (Kinder)

Kopfschmerzen (Kinder)

Häufig  (1 - 10%)

Schmerzen an der Injektionsstelle

Schwellung an der Injektionsstelle

Rötung an der Injektionsstelle

Reaktionen an der Injektionsstelle

Juckreiz an der Injektionsstelle

Schmerzen im oberen Bauchbereich (Kinder)

Kopfschmerzen (Kinder)

Gelegentlich  (0,1 - 1%)

Schwindel

Gewichtszunahme

Ohnmacht

Nesselsucht

Übelkeit

Schläfrigkeit

Verdauungsstörungen

Husten

Durchfall

Müdigkeit

Ausschlag

Juckreiz

Halsentzündung

Schwellung der Arme

Kribbeln in den Händen

Kribbeln in den Füßen

Taubheitsgefühl in den Händen

Taubheitsgefühl in den Füßen

niederer Blutdruck beim Sitzen

niederer Blutdruck beim Stehen

Orthostasesyndrom

flüchtige Hautrötung

akute Atemprobleme

erhöhte Empfindlichkeit der Haut gegenüber der So…

Grippe-ähnliche Symptome

Selten  (0,01 - 0,1%)

Schwindel

Nesselsucht

Benommenheit

schwere allergische Reaktionen

Schwellung der Lippen

Juckreiz

Schwellung der Zunge

Schwierigkeiten beim Atmen

schneller Herzschlag

Ausschlag

Kurzatmigkeit

Keuchen

Plötzlich auftretende schwere allergische Reaktio…

Schwellung im Gesicht

Schwellung des Kehlkopfs

Schwellung der Luftröhre

Schwellung anderer Körperteile

andere neue Symptome

Parasiteninfektion

Nicht bekannt

Fieber

Haarausfall

Muskelschmerzen

Gelenkschmerzen

Schwellung

Taubheit

Herzprobleme

Ausschlag

Schmerz um Blutgefäße

Schmerz um Lymphgefäße

Ausschlag um Blutgefäße

Ausschlag um Lymphgefäße

hoher Spiegel eines speziellen Typs von weißen Bl…

ausgeprägte Eosinophilie

Verschlechterung der Atmung

verstopfte Nase

Schmerzen

Kribbeln in den Armen

Kribbeln in den Beinen

Geringe Anzahl an Blutplättchen

geringe Anzahl an Blutplättchen mit leichten Blut…

geringe Anzahl an Blutplättchen mit vermehrt auft…

geringe Anzahl an Blutplättchen mit vermehrt auft…

Gelenkschmerzen mit Schwellungen

Gelenkschmerzen mit Steifigkeit

geschwollene Lymphknoten

Anzeichen der Serumkrankheit

Schwellung um Blutgefäße

Schwellung um Lymphgefäße

Anzeichen des 'ChurgStrauss-Syndroms'

Anzeichen des 'hypereosinophiles Syndroms'

geringe Anzahl an Blutplättchen mit leicht auftre…

Schwellungen an den Gelenken

[]