Yasminelle

Das Medikament Yasminelle wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Yasminellewurde bisher von 161 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 6,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Yasminelle traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

Stimmungsschwankungen (55/170)
32%
Libidoverlust (49/170)
29%
Gewichtszunahme (44/170)
26%
Kopfschmerzen (27/170)
16%
Depressionen (22/170)
13%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 127 Nebenwirkungen bei Yasminelle

Yasminelle wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

KrankheitHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Empfängnisverhütung74%(129 Bew.)
Akne6%(7 Bew.)
Schmerzen (Menstruation)3%(5 Bew.)
Zyklusstörung3%(5 Bew.)
Kopfschmerzen1%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 27 Krankheiten behandelt mit Yasminelle

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Yasminelle

MedikamentHäufigkeitBewertung (Durchschnitt)
Yaz32% (185 Bew.)
Yasmin30% (140 Bew.)
AIDA25% (118 Bew.)
Petibelle12% (52 Bew.)
Aliane<1% (2 Bew.)

Wir haben 170 Patienten Berichte zu Yasminelle.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg620
Durchschnittliches Alter in Jahren300
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,870,00

In Yasminelle kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Drospirenon, Ethinylestradiol

Fragen zu Yasminelle

alle Fragen zu Yasminelle

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Yasminelle für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen

Zu Beginn gute Wirkung, jedoch schnell auch Nebenwirkungen, die schleichend eingetreten sind. mehr

 

Yasminelle für Empfängnisverhütung mit Müdigkeit, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Herzrasen, Antriebslosigkeit, Angstzustände, Panikattacken, Schlaflosigkeit

Ich habe yasmibelle 12 Monate eingenommen. Primär ging es mir gut, gewichtstverlust weil ich keinen Hunger hatte, keine geschwollenen Beine, tolle Haut. Mit der Zeit vergingen die "tollen" Dinge. Ich war immer eine begesterte sportlerin, lief Halbmarathon, war in der Bergen unterwegs...und und und...plötzlich bekam ich kaum mehr luftIg kurzen Lauf Instanzen mit geringen Tempo, ich hatte panikattaken vor klettersteigen. Für alles dass was mich einmal begeistefg hat war ich zu müde und hatte Angst. Weitere fühlte sich immer allse so schwer an. Nach 6Monaten wurde es noch schlimmer, ich war nur mehr antriebslos und weinerlich, herzrassen war für mich schon normal. Auch mein Sex Leben war nicht mehr da, ich war immer zu müde. In weiterer Folge… mehr

 

Yasminelle für Empfängnisverhütung mit Depression, Angstzustände, Schweißausbrüche, Atemnot, Bluthochdruck, Herzrasen, Nasenbluten, Brustspannen, Beinschwellung

Yasminelle ca. 2 Monate eingenommen.
schon nach kurzer Zeit (zwei Wochen) schwerste Depressionen, Angstzustände, Schweißausbrüche, Atemnot, Bluthochdruck,Herzrasen, ständiges Nasenbluten, geschwollene Beine und Spannungen in der Brust und letztendlich einen Hörsturz (Innenohrinfarkt) bekommen.
Unverantwortliche Frauenärztin, ich hatte meine Beschwerden geschildert und sie hat das abgetan und zur weiteren Einnahme geraten!
Hab dann selbsttätig die Pille abgesetzt und noch über ein Jahr mit den Beschwerden zu tun gehabt. mehr

 

Yasminelle für Empfängnisverhütung mit Magen-Darm-Beschwerden, Kopfschmerzen, Druckgefühl im Kopf, Benommenheit

Habe seit Anfang der Einnahme schleichend gesundheitlich einige Probleme bekommen. War damals anfang 20, und ich hatte plötzlich immer öfter Durchfall von ganz normalen, gesunden Lebensmitteln. Abgenommen habe ich ca. 5 Kilo (was mich aber nicht störte) Es stellte sich heraus, dass ich haufenweise Nahrungsmittelunverträglichkeiten habe. Habe das aber nicht der Pille zugeschrieben. doch mit der Zeit ging es immer schlechter und ich hatte ständig Kopfschmerzen, sowie einen Druck im Kopf - dass ich einfach nichtmehr klar denken konnte.
Habe das alles in Kauf genommen, da ich sonst nichts schwerwiegendes festellen konnte u schließlich jede Pille Nebenwirkungen hat. Vor etwa einem halben Jahr habe ich sie erneut abgesetzt, da mein Freund und… mehr

 

Yasminelle für Verhütung mit Gewichtszunahme, Libidoverlust, Blasenentzündungen

Unlust sehr starke Gewichtszunahme 20 kilo in einem Jahr, Blasenentzündungen die ich vorher nie hatte, konnte mehrere jahre danach nicht schwanger werden. mehr

 

Yasminelle für Verhütung mit Thrombose

Ich wundere mich total, dass bisher mit keinem Wort erwähnt wird, dass die Wahrscheinlichkeit einer Thrombose bei Yasmine, Yasmine oder auch Yaz bis 80 Prozent höher ist als bei Pillen der sog. älteren Generation! In Deutschland sind schon mindestens 10 junge Frauen daran gestorben, in den USA sollen es schon an die 190 Frauen sein . ( wahrscheinlich sind es sogar mehr, das sind nur die offizielle anerkannten Daten) die Frauen, die eine Lungenembolie überlebt haben, sind oft lebenslang schwer behindert!auf der Seite "zentrum-der gesundheit.de "unter der Rubrik Verhütung findet ihr
interessantes und erschreckends YouTube Video dazu!! mehr

 

Yasminelle für Verhütung mit Absetzerscheinungen

Nach Absetzen kam es zum starken Libidoverlust. Libido ist bis heute nicht wie vor der Anwendung. mehr

 

Yasminelle für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Pilzinfektionen, Prämenstruelles Syndrom

Habe die Yasminelle 5 Jahre genommen bis mir die billigere Alternative Maitalon 20 verschrieben wurde. Vor 2 Jahren wurde dann auch eine Schilddrüsenunterfunktion bei mir festgestellt ob diese jetzt nun von der Yasminelle kommt sei jetzt mal so stehen gelassen, da ich auch erblich vorbelastet bin. Habe die Pille an für sich eigentlich immer gut vertragen, allerdings hatte ich dann irgendwann oft mit Pilzinfektionen zu kämpfen. Dachte schon das hört nie wieder auf, aber seit ich darauf achte seifenfreies Duschgel zu verwenden ist es wieder besser geworden, aber ich merke schon wenn ich ein mal normales Duschgel benutze ist meine Intimflora wieder total beleidigt. Öfters blieb auch mal eine Monatsblutung aus, wo man dann natürlich sofort… mehr

 

Yasminelle für Verhütung mit Libidoverlust, Migräne, Depressionen, Müdigkeit, Gewichtszunahme

Hallo!
Ich möchte hiermit gerne meine Erfahrungen mit Yasminelle weitergeben.
Als ich wegen starker Blutungen, Wassereinlagerungen und Schmerzen in den Brüsten kurz vor der Regel diese Pille von meinem FA verschrieben bekam, war ich zuerst begeistert. Alle drei Beschwerden verschwanden auf Anhieb.
Nach etwa einem Jahr berichtete ich meinem FA von sexueller Unlust, der allerdings schrieb das meinen persönlichen Lebensumständen zu, was ich nicht verstand. Kurz drauf begannen dann die Migräneanfälle und fast gleichzeitig die Depressionen. Ich wurde von meinem Hausarzt quasi auf links gedreht inkl. Schilddrüsenuntersuchung. Aber es war alles in Ordnung!Die permanente Müdigkeit konnte sich keiner erklären und ich solle mich doch ein… mehr

 

Yasminelle für Empfängnisverhütung mit Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Reizbarkeit, Übelkeit, Herzklopfen, Depressive Verstimmungen, Antriebslosigkeit, Gewichtszunahme, Weinerlichkeit, Blasenentzündungen

Ich berichte hier von Yasminelle UND Levomin 30, da beide grundlegend dasselbe sind, nur dass letzteres billiger erhältlich ist und ich deswegen später gewechselt habe.

Anfangs hatte keine Probleme mit der Pille.
Im ersten Jahr der Einnahme war alles in Ordnung, mein Verlangen nach Sex und mein Sexleben ansich waren genauso wie ohne Einnahme. Feuchtigkeit vor und beim Sex war kein Thema. Ich hatte gar keine Nebenwirkungen, und somit also einen ziemlich sanften Einstieg.
Ich nahm die Pille zum ersten mal mit ca 19 ein, davor verhütete ich mit Kondom, ich habe also einen Vergleich.

Ende des ersten Jahres und somit Anfang zweiten Jahres fing es dann langsam an.
Ich wurde langsam immer antriebsloser, lustloser, teilweise leicht… mehr

 

Yasminelle für Empfängnisverhütung mit Gewichtszunahme, Blasenentzündung, Depressive Verstimmungen, Stimmungsschwankungen, Scheidentrockenheit, Antriebslosigkeit, Libidoverlust, Weinerlichkeit, Panikzustände, Pilzinfektion, Haarveränderung, Verstopfung

4 Jahre lang habe ich die Yasminelle als Verhütungsmethode gewählt. Anfangs war alles super, doch dann schlichen sich nach und nach Nebenwirkungen ein:

- Gewichtszunahme (trotz viel Bewegung und Sport)
- Häufige Blasenentzündung (ca. 2 mal im Monat)
- Depresse Verstimmungen bis hin zur Depressivität
- Stimmungsschwankungen
- Scheidentrockenheit
- Lustlosigkeit / Antriebslosigkeit
- Libidoverlust
- Weinerlichkeit
- Verlustangst
- Panikzustände
- Infektanfälligkeit
- Pilzinfektionen
- Dünner werdende Haare
- Verstopfung

Ich fühlte mich einfach nur noch krank, unglücklich und leer. Ich sah keinen Sinn mehr in meinem Leben und hatte zunehmend Angstzustände / Verlustängste. Mein Freund sagte immer meine extremen… mehr

 

Yasminelle für Empfängnisverhütung mit Libidoverlust, Hautunreinheiten, Gewichtszunahme, Migräne, Depressive Verstimmungen

Also bei mir war es fast genauso wie die anderen beschrieben haben.Anfangs gute HAut,2 Kilo Gewichstabnahme. Dann aber nach ca 8 oder 9 Monaten glaube ich fing es an: TOTALE sexuelle Unlust,HAut wurde vor den TAgen schlechter,Gewichstzunahme auch-könnte aber auch Zufall sein,Migräne während der TAge aber auch zwischendurch bei Wetterwechsel (immer hinbter den Augen)aber das schlimmste:Depressionen. HAbe dann nach ca 1,5 Jahren (max 2) die Pille abgesetzt.DIe Depressionen blieben.(vielleicht weil ich länger mit der depression rumlief und die dann nicht einfach so von selber verschwindet) =? HAbe dann auch alles testen lassen,kam nicht von Schilddrüse etc. HAbe dann LAif 900 bekommen.NAch 2 Wochen LAif einnahme wurde es endlich besser. Also… mehr

 

Yasminelle für Empfängnisverhütung mit keine Nebenwirkungen

Habe überhaupt keine Nebenwirkungen, vor allem keine Gewichtszunahmen wie es bei der Microgynon war. Das war echt furchtbar!!! mehr

 

Yaz für Empfängnisverhütungnisverhütung, Empfängnisverhütung mit Zyklusstörungen, Launenhaftigkeit, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Brustschmerzen, Kopfschmerzen

Ich habe im Februar 2009 auf eine neue Pille umgestellt da es die idich lange eingemommen habe und sehr gut vertragen habe nicht mehr gab. Aufgrund der Tatsache dass ich zu Wassereinlagerungen neige verschrieb mir mein Gynäkologe die YAZ zu dieser Zeit lagen noch nicht soviele Erfahrungsberichte für diese Pille vor. Ich hatte bis zu diesem Zeitüunkt einen sehr regelmässigen Zyklus (mit den üblichen Unterleibsschmerzen, leichtem Kopfschmerz und einer Portion Unlust auf alles) als ich mit de YAZ begann hatte ich keinen Zylus mehr, die Regel kam nicht nachvollziehbar irgendwann im Zeitraum (oder auch nicht, mein Körpper kam mit dem Einnahmemodus 24 Tage Hormone + 4 Tage nix einfach nicht zurecht), des weiteren Gewichtszunahme, schlechte… mehr

 

Yasminelle für Hautunreinheiten mit Depressionen, Gewichtsverlust, Angstzustände, Herzrasen, Müdigkeit

habe yasminelle von februar 07 bis juli 07 eingenommen, wurde mir von meinem GYN wegen meiner extrem schlechten haut verschrieben, hab sie die ersten 5 monate sehr gut vertragen, hab ein bisschen gewicht verloren und meine haut sah super aus.

dann ging es bergab: starke depressionen, angstzustände, herzrasen, ohrenschmerzen, sehr müde usw.

hab nach langer rechereche im internet ein forum gefunden welches die nebenwirkungen von YASMIN/YAZ/YASMINELLE behandelt, habe dort dann festgestellt das nicht nur ich an diesen nebenwirkungen leide sondern das doch des öfteren vorkommt. hier der link zum forum (englisch): http://www.createforum.com/yasminsideeffec

habe dann ende juli die pille abgesetzt (sozusagen "cold turkey"), habe bei… mehr

 

Yasminelle für Empfängnisverhütung mit Appetitlosigkeit, Depressionen, Stimmungsschwankungen, Brustschmerzen, Kopfschmerzen

Nach dem ich vorher die Pille "Minisiston" genommen hatte, diese aber auch aufgrund ihrer Nebenwirkungen abgesetzt hatte, wollte ich jetzt, wo ich wieder in einer Beziehung bin, die Pille wechseln.Ich hatte also vor diesem Pillenwechsel ca. ein Jahr lang nicht verhütet.In dieser Zeit habe ich einige Kilos an Gewicht verloren; zusammenhängend mit Sport und einer kleinen Ernährungsumstellung(bin mir aber sicher, dass der Gewichtsverlust auch was mit dem Absetzen der Pille zu tun hatte).Dazu möchte ich noch sagen, dass ich schon einige andere Pillen vorher ausprobiert habe, und ich bisher immer Nebenwirkungen hatte, die ich auf Dauer nicht ertragen konnte.
Also bin ich vor ca. 2,5 Monaten zu meiner FÄ und habe mir die Yasminelle verschreiben… mehr

Weitere Synonyme für Yasminelle

Yadminelle, pille yasminelle, Yasminasminelle, Yaminelle

Yasminelle wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Yasmin, Micardis, Eferox, Yaz, Diane

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 33 Benutzer zu Yasminelle

Graphische Auswertung zu Yasminelle

Graph: Altersverteilung bei Yasminelle nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Yasminelle nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Yasminelle
[]