Zopiclon

Das Medikament Zopiclon wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Zopiclonwurde bisher von 290 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,5 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Zopiclon traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (78/288)
27%
Abhängigkeit (27/288)
9%
Geschmacksveränderung (22/288)
8%
Metallgeschmack (18/288)
6%
bitterer Geschmack (16/288)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 129 Nebenwirkungen bei Zopiclon

Zopiclon wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit%Bewertung (Durchschnitt)
Schlafstörungen91%(290 Bew.)
Depression2%(7 Bew.)
Borderline1%(5 Bew.)
Alpträume1%(3 Bew.)
Psychose<1%(2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

alle 16 Krankheiten behandelt mit Zopiclon

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Zopiclon

Medikament%Bewertung (Durchschnitt)
Zop59% (10 Bew.)
Imovane29% (5 Bew.)
Ximovan6% (1 Bew.)
Optidorm6% (1 Bew.)

Wir haben 288 Patienten Berichte zu Zopiclon.

Prozentualer Anteil 66%34%
Durchschnittliche Größe in cm167179
Durchschnittliches Gewicht in kg7085
Durchschnittliches Alter in Jahren4447
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,3226,63

In Zopiclon kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Zopiclon

Fragen zu Zopiclon

alle Fragen zu Zopiclon

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Zopiclon für Schlaflosigkeit, Schlafstörungen mit Abhängigkeit

Einfach gesagt: Das Schlafmittel/Hypnotikum der ersten Wahl. Ich leide unter massiven Schlafstörungen und habe Zopiclon längere Zeit eingenommen. Es hat zu Beginn der Behandlung eine hohe Wirksamkeit und erzeugt einen hohen Schlafdruck, doch stellt sich leider nach häufiger Anwendung ein...

Zopiclon bei Schlaflosigkeit, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlaflosigkeit, Schlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Einfach gesagt: Das Schlafmittel/Hypnotikum der ersten Wahl. Ich leide unter massiven Schlafstörungen und habe Zopiclon längere Zeit eingenommen. Es hat zu Beginn der Behandlung eine hohe Wirksamkeit und erzeugt einen hohen Schlafdruck, doch stellt sich leider nach häufiger Anwendung ein Wirkverlust ein, der sich dann auf einer niedrigeren Wirkebene hält. Auch wenn man das Medikament längere Zeit nicht eingenommen hat und dann wieder eine Therapie damit beginnt, erzeugt es nicht die gleiche Wirksamkeit wie bei den ersten Einnahmen. Ein Gewöhnungseffekt bleibt vorhanden (daher nur 9/10 bei Wirksamkeit).

Nebenwirkungen:
Das Gute an dem Medikament ist, dass es bei mir keinerlei Nebenwirkungen hatte. Ein etwas komischer (aber nicht schlimmer) Geschmack im Mund stellt sich nach der Einnahme ein, vergeht aber nach kurzer Zeit wieder. Ich hatte am nächsten Morgen bei rechtzeitiger Einnahme auch keine Überhangeffekte oder sonstige Ausfallerscheinungen. Wirklich TOPP!!

Abhängigkeit:
Zopiclon hat zudem den Vorteil, das es rein physisch kaum abhängig macht. Ich konnte das Mittel nach kurzfristiger schrittweiser Reduzierung problemlos durch ein anderes ersetzen. Das es bei plötzlichem, abrupten Absetzen nach längerer Einnahme zu Reboundeffekten (erneuten Schlafproblemen) kommt, ist wie bei allen Medikamenten mit Gewöhnungseffekt logisch. Dieser fällt aber im Vergleich zu anderen Medikamenten gering aus. Daher sollte man die Dosis schrittweise senken, dann gibt es körperlich keine Probleme.

Das Schlafmittel vor allem psychisch abhängig machen können, sollte jedem klar sein. Jedes Medikament, dass einem hilft und einen beruhigenden/fördernden Effekt hat, kann psychisch abhängig machen. Wenn andere Personen hier vor dem "Teufelszeug" und der Sucht warnen, da sie in eine Abhängigkeit geraten sind und davon völlig überrascht waren, so finde ich das nur sehr sehr naiv (und dumm)!!! Die Kommentare von einigen Suchtpersönlichkeiten, die ein nützliches Medikament hier negativ bewerten und die Sucht dem Mittel und nicht sich selbst zuschreiben, muss man ignorieren. Ein verantwortungsvoller Umgang mit Medikamenten sollte selbstverständlich sein.

Fazit:
Ein Schlafmittel mit gutem Wirkungsgrad und kaum Nebenwirkungen. Der Nutzen ist groß, die Nebenwirkungen gering. Wer sorgsam mit dem Medikament umgeht und es gezielt zur Behandlung seiner Schlafstörungen einsetzt, braucht keine Angst vor einer Abhängigkeit zu haben. Wer nicht von Zopiclon abhängig werden will, der wird es auch nicht! (Ausnahme: Suchtcharaktere die generell auf derartige Medikamente verzichten sollten) Für Menschen, deren Lebensgestaltung durch eine Schlafstörung stark behindert wird, ein gutes Medikament ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen (bei chronischen Schlafstörungen am besten begleitet von einer Psychotherapie). Wer wirklich unter schweren Schlafstörungen leidet, wird wissen, wie quälend mangelnder Schlaf sein kann. Man kann froh sein, dass es heutzutage ein so verträgliches Medikament zur Behandlung von Schlafstörungen gibt. Vor einigen Jahre konnte man nur auf Mittel zurückgreifen, die erhebliche Nebenwirkungen aufweisen.
Empfehlenswert!

Eingetragen am  als Datensatz 30159
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich möchte eigentlich einen Kommentar zum Beitrag vom 24.01.2009 von einer jungen Frau geb. 1978 - Datensatz 12740 - abgeben. Wie kann jemand, egal wie schlimm und hartnäckig Schlafstörungen sind, in EINER Nacht 20 - 30 Tabletten nehmen??? So etwas zu tun ist doch wohl eher krank als die...

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich möchte eigentlich einen Kommentar zum Beitrag vom 24.01.2009 von einer jungen Frau geb. 1978 - Datensatz 12740 - abgeben.
Wie kann jemand, egal wie schlimm und hartnäckig Schlafstörungen sind, in EINER Nacht 20 - 30 Tabletten nehmen??? So etwas zu tun ist doch wohl eher krank als die Schlafstörungen selbst.
Ich habe jetzt seit Anfang des Jahres massive andauernde Schlafstörungen gehabt. Anfang April hat mir dann meine Ärztin dieses Medikament verschrieben mit der Maßgabe, bei Bedarf eine halbe Tablette zu nehmen. Das habe ich getan und geschlafen wie ein Murmeltier. Seit dem habe ich vielleicht insgesamt 5 Tabletten genommen, d. h. in 10 Nächten jeweils eine halbe Tablette verteilt auf ein viertel Jahr. Ich nehme das Medikament wirklich nur, wenn ich ein paar Nächte nicht geschlafen habe. Dabei wird man garantiert nicht abhängig.
Die junge Frau mit ihren 31 Jahren hätte vielleicht (und sollte in Zukunft) nur Tabletten nehmen, wenn es gar nicht anders geht, und nicht gewohnheitsmäßig tagtäglich. So ist das halt mit Süchten jeder Art. Da wird das Zeug "eingeworfen", ob man es braucht oder nicht und dann auf das Mittel selbst geschimpft. Medikamentenmißbrauch ist nunmal immer schädlich.

Eingetragen am  als Datensatz 16547
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Einschlafstörung:/ mit Übelkeit, Metallgeschmack, Mundtrockenheit

Zum einschlafen ein hervorragendes Mittel. Wenn man es eingenommen hat, und nach 15min ins Bett liegt, pennt man normalerweise sofort weg. Aber ich habe es überhaupt nicht vertragen, Übelkeit am Folgetag ausgelöst durch den metallischen Urgeschmack und furchtbare Mundtrockenheit, nicht...

Zopiclon bei Einschlafstörung:/

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonEinschlafstörung:/-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zum einschlafen ein hervorragendes Mittel. Wenn man es eingenommen hat, und nach 15min ins Bett liegt, pennt man normalerweise sofort weg.
Aber ich habe es überhaupt nicht vertragen, Übelkeit am Folgetag ausgelöst durch den metallischen Urgeschmack und furchtbare Mundtrockenheit, nicht akzeptabel.
Die letzten viel Pillen Zopiclon 7,5mg habe ich einfach weggeschmissen.Wollte das Mistzeugs nicht weiternehmen, und versteh absolut nicht, wie manche Leute abhängig werden????
Kann es nur teils empfehlen://

Eingetragen am  als Datensatz 43843
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Einschlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Hallo, bin in der Altenpflege tätig, im Demenzbereich. (27 Bew. mit extr. Demenz) nehme viele Probleme nach der Arbeit mit, kann nicht abschalten. Lange habe ich in der Nacht von den Bew. geträumt, habe sie wirklich in meinen Träumen gesehen. Seit 3 Monaten nehme ich Zopiclon, wenn ich keinen...

Zopiclon bei Einschlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonEinschlafstörungen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, bin in der Altenpflege tätig, im Demenzbereich. (27 Bew. mit extr. Demenz) nehme viele Probleme nach der Arbeit mit, kann nicht abschalten. Lange habe ich in der Nacht von den Bew. geträumt, habe sie wirklich in meinen Träumen gesehen. Seit 3 Monaten nehme ich Zopiclon, wenn ich keinen Frühdienst habe. Kann es nur empfehlen, bin früh nicht müde oder benommen. Ich habe gehört, das es abhängig machen soll, ich muß ehrlich sagen, dass es mir egal ist. Wir alle wissen von so vielen Sachen nichts, was sie mit uns machen, das ich einfach mal schaue was mir gerade jetzt gut tut.

Eingetragen am  als Datensatz 66776
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Pflegepersonal
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit Müdigkeit, Metallgeschmack

Müdigkeit morgens ausgeprägt. Einschlafhilfe OK, ziemlich plötzlich einsetzende Müdigkeit, nach manchmal längerer Wartezeit. Wirrung ist nicht so sehr beruhigend oder euphorisierend, sondern eher eine Müdigkeit, die eher einem Alkoholrausch ähnelt (Bewegungsschwierigkeiten). Ein ziemlicher...

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit morgens ausgeprägt.
Einschlafhilfe OK, ziemlich plötzlich einsetzende Müdigkeit, nach manchmal längerer Wartezeit. Wirrung ist nicht so sehr beruhigend oder euphorisierend, sondern eher eine Müdigkeit, die eher einem Alkoholrausch ähnelt (Bewegungsschwierigkeiten). Ein ziemlicher Hammer für mich, aber es hat gewirkt.

Metallischer Nachgeschmack, nicht jedermanns Sache.

Eingetragen am  als Datensatz 1239
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiklon für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Mal was Positives: Ich habe durch berufsbedingten Stress, der auch aus faktischen Gründen nicht schnell abbaubar ist, Schlafstörungen. Seit ich Zopiklon nehme, kann ich ca. 15 min. nach Einnahme einschlafen und schlafe i.d.R. auch ca. 6 - 7 h durch. Nebenwirkungen: keine Vergesse ich...

Zopiklon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiklonSchlafstörungen8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mal was Positives:

Ich habe durch berufsbedingten Stress, der auch aus faktischen Gründen nicht schnell abbaubar ist, Schlafstörungen.
Seit ich Zopiklon nehme, kann ich ca. 15 min. nach Einnahme einschlafen und schlafe i.d.R. auch ca. 6 - 7 h durch. Nebenwirkungen: keine

Vergesse ich allerdings die Einnahme, schlafe ich unruhig und mit viel mehr Träumen.

Insgesamt ist das Medikament für mich indess ein voller Erfolg

Eingetragen am  als Datensatz 4171
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit Abhängigkeit

Zuerst möchte ich mit einem Irrglauben aufräumen der immernoch weit verbreitet ist! Zopilcon -macht sehr wohl abhängig-!!! Zu meiner Geschichte: Ich (w/24 J.) habe mich im August 2011 selbst in eine psychiartrische Klinik eingewiesen. Die Diagnose lautete: "schwere depressive Episode". Ich...

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zuerst möchte ich mit einem Irrglauben aufräumen der immernoch weit verbreitet ist! Zopilcon -macht sehr wohl abhängig-!!!

Zu meiner Geschichte:
Ich (w/24 J.) habe mich im August 2011 selbst in eine psychiartrische Klinik eingewiesen. Die Diagnose lautete: "schwere depressive Episode". Ich wurde mit allerhand Medikamenten behandelt und irgendwann fiel es auf, dass ich Nachts um 3h immernoch kerzengerade im Bett saß und gelesen habe, wenn die Nachtwache kam. Man hat mir Schlafmittel angeboten aber ich habe zunächst abgelehnt.

Die Pfleger berichteten meine Schlaflosigkeit dem behandelnden Arzt der mir vorschlug für ein "paar Tage" Zoplicon zur Nacht zu nehmen. Dieses würde ich auch nicht abhängig machen. Ich stimmte letztenendes zu.

Das Medikament hat seine Wirkung nicht verfehlt und nach 60 (nach Einnahme) bin ich meist eingeschlafen. Bis auf den typischen bitteren Geschmack konnte ich bisher noch keine anderen Nebenwirkungen an mir beobachten. Allerdings wurden aus diesen paar Tagen Wochen und aus Wochen inzwischen Monaten. Ich nehme es immernoch... Mittlerweile musste ich die Dosierung erhöhen, da sich eine Toleranz gegenüber dem Wirkstoff gebildet hat.

Da meine Depressionen noch immer nicht viel besser geworden sind (ich spreche auf die vielzahl von Antidepressiva und Neuroleptika nicht an), und mir das Geld fehlte beim Arzt neue Medikamente zu holen habe ich eine Woche ohne Zoplicon verbracht. Körperlich habe ich keine Entzugserscheinungen bemerkt. Die Schlaflosigkeit hat sich mit den selben Symptomen zurück gemeldet, die ich auch vor dem Klinikaufenthalt hatte.

Allerdings bin ich psychisch absolut abhängig geworden. Ich habe mir nach 2 Tagen tonnenweise andere Medikamente zur Nacht regelrecht "eingeworfen", in der Hoffnung dass ich müde werde und Schlafen könnte. Das hat natürlich nicht geholfen. Ich saß Nachts fix und fertig und den Tränen nahe im Bett und habe mir gewünscht einfach nur zu Schlafen. Hat natürlich nicht funktioniert. Wenn ich dann also von der Arbeit etc. kam habe ich mich erstmal hingelegt und habe ein paar Stunden gedöst anstatt zum Arzt zu gehen, was das einschlafen ab Abend auch nicht leichter gemacht hat. Nun habe ich mir vor kurzem eine neue Packung Zopiclon geholt und war regelrecht erleichtert als die Apothekerin mir das Medikament in die Hand drückte!

Soviel zum Thema "Zopiclon macht nicht abhänig!". Viele Patienten werden inzwischen von ihren Ärzten inzwischen darauf eingeschworen, dass eine Abhängigkeitsgefahr besteht aber offensichtlich gibt es genauso viele Ärzte, die wirklich glauben was sie da erzählen wenn sie sagen es mache nicht abhängig.

Abschließend möchte ich sagen, es hilft und erfüllt eine Zeit lang seinen Zweck. Aber es ist auch Vorsicht geboten. Gerade bei suchtgefährdeten Menschen.

Eingetragen am  als Datensatz 32707
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):115
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit Geschmacksveränderung

Nehme seit geraumer Zeit (ca 1 Monat ) 1/4 Tbl. Zopiclon 7,5 mg. Diese kleine Dosis reicht vollkommen für mich, ich brauche die allerdings. Einzige Nebenwirkung: etwas Metallgeschmach a. nä. Morgen

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit geraumer Zeit (ca 1 Monat ) 1/4 Tbl. Zopiclon 7,5 mg. Diese kleine Dosis reicht vollkommen für mich, ich brauche die allerdings.

Einzige Nebenwirkung: etwas Metallgeschmach a. nä. Morgen

Eingetragen am  als Datensatz 5926
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörung, Borderline - Störung mit Medikamentenabhängigkeit, Absetzerscheinungen, Gedächtnisstörungen, Geschmacksveränderung, Depressionen

Ich habe extrem schwere Schlafstörungen und nehme deswegen seit vielen Jahren Zopiclon 7,5 mg. Davor habe ich andere Schlafmittel ausprobiert, aber anfangs war Zopiclon mein absolutes Wundermittel. Leider nicht sehr lange. Ich bin sehr schnell ganz schlimm abhängig geworden und habe schon...

Zopiclon bei Schlafstörung, Borderline - Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörung, Borderline - Störung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe extrem schwere Schlafstörungen und nehme deswegen seit vielen Jahren Zopiclon 7,5 mg. Davor habe ich andere Schlafmittel ausprobiert, aber anfangs war Zopiclon mein absolutes Wundermittel. Leider nicht sehr lange. Ich bin sehr schnell ganz schlimm abhängig geworden und habe schon mindestens 10 Entzüge wegen dieser Abhängigkeit hinter mir. Momentan schlafe ich mit ca 6 - 8 Tabletten so einigermaßen ein, aber nicht durch. Ich nehme aber sogar weniger zur Zeit, weil ich Angst habe wieder auf 20 bis 40 Zopiclon in einer Nacht zu kommen. Das kann sich innerhalb von 2 oder 3 Tagen bei mir so entwickeln. Ich weiß wirklich nicht weiter. Ich empfehle Borderlinepatienten Zopiclon auf keinen Fall, da man, das weiß ich auch von anderen, schnell agressiv gegen sich selbst dadurch werden kann, SVV halt. Die schlimmste Nebenwirkung ist für mich, dass ich totale Amnesien von mehreren Stunden haben kann, wenn ich zu viele davon nehme und beim Absetzen habe ich jedesmal furchtbare Athemnot. Ansonsten hatte Zopiclon bei mir keine Nebenwirkungen, wenn ich unter 5 Tabletten pro Nacht geblieben bin. Der metallische Geschmack ist zu ertragen. Man kann allerdings depressiv werden. Manchmal bekomme ich von Zopiclon über längere Zeiträume Suizidgedanken, die nicht zu unterschätzen sind. Gäbe es irgendetws mit dem ich ohne Abhängigkeit einschlafen könnte, ich würde es sofort nehmen. Ich möchte vor Zopiclon warnen. Dieses Medikament wird sehr unterschätzt. Ich kenne mehrere Patienten und Ärzte, die das genauso sehen !! Trotzdem hilft es kurzfristig. Das ist ja das Problem. Heute werde ich Flunitrazepam ausprobieren. Zu den Zop dazu. Allerdings nur eine Tablette Flunitrazepam, weil ich das Medikament nicht kenne. Demnächst mache ich eine lange Entwöhnungstherapie und suche andere Wege, um zu schlafen. Schlaflabore sind in Planung.

Eingetragen am  als Datensatz 12740
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich habe nach wochenlangen Schlafstörungen Zopiclon 7,5 mg verordnet bekommen. Das Medikament wirkte die ersten 5 Tage einfach super und ich konnte nach der Einnahme schon nach 15 Minunten einschlafen und auch durchschlafen. Auch hatte ich keinerlei Nebenwirkungen. Leider hat das Zopiclon bei...

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe nach wochenlangen Schlafstörungen Zopiclon 7,5 mg verordnet bekommen. Das Medikament wirkte die ersten 5 Tage einfach super und ich konnte nach der Einnahme schon nach 15 Minunten einschlafen und auch durchschlafen. Auch hatte ich keinerlei Nebenwirkungen.
Leider hat das Zopiclon bei mir seit 3 Tagen seine Wirkung verloren und ich bin wieder da angelangt, wo ich war, nämlich bei schlaflosen Nächten.

Eingetragen am  als Datensatz 12579
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin 60 mg für Schlafstörungen, Pourn-Out, Panik, Bourn-Out mit Kopfschmerzen

In Folge eines Bourn-Outs,mußte ich mich in Fachärztliche Behandlung begeben.Mir wurde Mirtazapin 30 mg und Tavor 1 mg verordnet.Nach 14 Tagen ohne Nebenwirkungen, aber auch keiner Verbesserung meiner Situation,habe ich mich in eine Psycho- somatische Klinik einweisen lassen.Hier wurden ich auf...

Mirtazapin 60 mg bei Bourn-Out; Tavor 1,5 mg bei Panik; Zoloft !00 mg bei Pourn-Out; Zopiclon 7,5 mg bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Mirtazapin 60 mg Bourn-Out20 Monate
Tavor 1,5 mg Panik20 Monate
Zoloft !00 mgPourn-Out16 Monate
Zopiclon 7,5 mgSchlafstörungen20 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

In Folge eines Bourn-Outs,mußte ich mich in Fachärztliche Behandlung begeben.Mir wurde Mirtazapin 30 mg und Tavor 1 mg verordnet.Nach 14 Tagen ohne Nebenwirkungen,
aber auch keiner Verbesserung meiner Situation,habe ich mich in eine Psycho- somatische Klinik einweisen lassen.Hier wurden ich auf verschiedene Medikamente
ausgetestet.ZB: Trevilor Nebenwirkungen ohne Ende,nach 3 Tagen abgesetzt.
Es folgten Neurolepticas wie Risperdal,Dominal,Truxal,alle
mit erheblichen Nebenwirkungen verbunden.Einzig Mirtazapin
und Tavor haben mir geholfen.Nach 8 Wochen in der erwähnten
Klinik,die zu den Besten in Deutschland zählt,hat sich keine
Besserung bei mir eingestellt.
Auf eigenen Wunsch,habe ich mich dann in eine andere Klinik
verlegen lassen und habe dort einen richtig erfahren Arzt
kennengelernt.Eine der schlimmsten Nebenwirkungen aller Neurolep-
ticas waren wochenlange,schlimmste Kopfschmerzen.
Dieser Arzt hat sofort erkannt,dass ich medikamentös völlig
falsch eingestellt war. Er setzte alle Neuroleptikas ab und
verordnete mir Zoloft 50 mg in Verbindung mit 60 mg Mirtaza-
pin,1,5 mg Tavor und 7,5 mg Zopiclon und sofort ging es mir
besser.Meine wochenlangen Kopfschmerzen,waren verschwunden.
Es erfolgte eine schrittweise Erhöhung von Zoloft auf 100 mg,
150 mg und zuletzt auf 200 mg.Ich bin jetzt schon 14 Monate
aus der Klinik und befinde mich in ambulanter Behandlung.
Mir geht es wieder gut.Meine tägliche Medikation sieht wie
folgt aus,morgens nach dem Frühstück 1,5mg Tavor und 200mg
Zoloft,abends 60mg Mirtazapin und 7,5mg Zopiclon.Alles ohne die
geringsten Nebenwirkungen incl.8 Stunden Schlaf. Ich fühle
mich fit und gesund.Mein Ärztin,die alle 14 Tage besuche ist
der Meinung,da ich kein Suchttyp bin,kann ich bald damit
anfangen,Tavor zu reduzieren und auf null herunterfahren.
Mit den anderen Medikamenten,wird es genau so sein.
Fazit: Ich kann feststellen,nur die Neurolepticas meine Persön-
lichkeit kurzfristig verändert haben. Mirtazapin,Zoloft,Tavor und
Zopiclon,haben mir wieder zu mehr Lebensqualität verholfen.


.

Eingetragen am  als Datensatz 19620
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin, Lorazepam, Sertralin, Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Zyklothymia, Schlaflosigkeit mit Abhängigkeit

Nachdem ich seit 2004 immer wieder bzw mit einer gewissen Kontinuität in psychologischer Betreung war, zunächst vorallem wegen starken Depressionen (völliger Rückzug aus dem Leben, suizidale Gedanken, verlorenem Lebensmut).In dieser nZeit erkrankte ich an Borreliose im 3.Stadium,was sich bei mir...

Zopiclon bei Schlaflosigkeit; Fuoxetin bei Zyklothymia

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlaflosigkeit1 Jahre
FuoxetinZyklothymia10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich seit 2004 immer wieder bzw mit einer gewissen Kontinuität in psychologischer Betreung war, zunächst vorallem wegen starken Depressionen (völliger Rückzug aus dem Leben, suizidale Gedanken, verlorenem Lebensmut).In dieser nZeit erkrankte ich an Borreliose im 3.Stadium,was sich bei mir durch das dreimalige Auftreten einer Facilalis Parese bemerkbar machte und meiner Psyche den Rest gab(Gelähmtes Gesicht,krankhausaufenthalte,Fehldiagosen ohne Ende usw.Dies vollzog sich auch noch mit einer gewichtszunahme von 55kg,in meinem fall also eine genaue verdopplung des Gewichtes.Statt 54kg auf einmal bis zu 112kg zu wiegen ist nicht sehr schön.Dies ist teilweise auch den zahlreichen Antidepressiva zuzuschreiben.Zoloft,Clomipramin und wie sie alles heißen...nach dem Diätansätze begannen Früchte zu tragen habe ich schleichend abgesetzt und fühlte mich besser.Finde 99% dieser Medis machen nur antriebs- und teilnahmslos und vorallem dick.Zumal es in 3 Jahren keine Pille was an meinem Gemütszustand wirklich was verändert hat.
Durch diese negativen Erfahrungen war ich nach Zeiten in denen es mir gut ging u ich nie wieder Antidepressiva einnehmen wollte...konnte nach wiederholten starken Stimmungsschwankungen mit teilweise schlimmen Folgen und zunehmend depressiver Grundstimmung, ein Arztbesuch nicht mehr umgangen werden.Mein Arzt verschrieb mir dann nach harter Überzeugungsarbeit,Fluoxetin würde nicht dick machen usw,eben dieses Medikament.Bin hochzufrieden,da es weder matt macht, ausser minimalstem unwohlsein die erste woche(aber das hat ,man bei jedem Psychopharmaka).Ich kann es nur empfehlen.

ZOPICLON hingegen sollte wirklich mit Vorsicht genossen werden.,,Zur Kurzzeit-Behandlung von Schlafstörungen" ...hört sich ja nett an...aber das ist für jemanden der meint Schlafstörungen zu haben unmöglichsich an genannte kurzzeitbehandlung zu halten.Man schläft ein wie ein Stein die ersten von mir aus auch Wochen,dann nimmt man ne halbe mehr,dann nimmt man am Tag mal eine um wieder gelassener zu werden in Stresssituationen...habe schließlich völlig verlernt, dass NIEMAND auf der welt innerhalb einer minute einschlafen kann.Lag ich dann fünf minuten im Bett ohne eingeschlafen zu sein...suggerierte mir meine psychische Abhängigkeit:ich kann nicht schlafen und muss eine Tablette nehmen.Das hat für mich alles nichts mit Schalfstörungen zu tun,sondern ist selbst antrainiertes Verhalten.Finde es katastrophal das Ärzte so unbedacht und dann meistens noch an Menschen die psychisch eh etwas neben der Spur sind verschreiben...

Eingetragen am  als Datensatz 22356
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon, Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amisulprid für Schalflosigkeit, Schlaflosigkeit, paranoide Schizophrenie mit Medikamentenüberhang

Bei meinem letzten Eintrag bekam ich wegen meiner Paranoiden Schizophrenie noch regelmäßig alle 14 Tage Risperdal Consta gespritzt. Was aufgrund der starken Nebenwirkungen abgesetzt wurde. Jetzt bekomme ich Amisulprid Hexal 100 mg Tabletten, die ich allabendlich mit 2 Stück einnehmen muss....

Amisulprid bei paranoide Schizophrenie; Promethazin-neuraxpharm bei Schlaflosigkeit; Zopiclon-neuraxpharm bei Schalflosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amisulpridparanoide Schizophrenie3 Wochen
Promethazin-neuraxpharmSchlaflosigkeit3 Wochen
Zopiclon-neuraxpharmSchalflosigkeit3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei meinem letzten Eintrag bekam ich wegen meiner Paranoiden Schizophrenie noch regelmäßig alle 14 Tage Risperdal Consta gespritzt. Was aufgrund der starken Nebenwirkungen abgesetzt wurde. Jetzt bekomme ich Amisulprid Hexal 100 mg Tabletten, die ich allabendlich mit 2 Stück einnehmen muss. Nebenwirkungen habe ich bis jetzt noch keine festgestellt.

Wegen meiner Schlaflosigkeit bekomme ich jetzt Promethazin-neuraxpharm 50 mg, allerdings helfen sie mir nicht, ich bleibe weiterhin wach. Als Zusatzmedikament bekomme ich noch Zopiclon-neuraxpharm, dieses Schlafmittel lässt mich schlafen.

Die Nebenwirkungen der Schlafmittel sind, dass ich am nächsten Tag erst sehr spät meist erst gegen Mittag aktiv werde und mich den ganzen Tag über wie in einem Dämemrzustand befinde.

Eingetragen am  als Datensatz 11515
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amisulprid, Promethazin, Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):145
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zoplicon für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Hallo. Zum Thema Zoplicon.....meine wahre Geschichte: Meine ehemalige beste Freundin und Arbeitskollegin (über 5 1/2 Jahre ein Kopf und ein A.... ).. benahm sich durch einen sehr schleichenden Prozess immer merkwürdiger mir und anderen gegenüber. Aus einer liebenswürdigen netten Person,...

Zoplicon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopliconSchlafstörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo.

Zum Thema Zoplicon.....meine wahre Geschichte:


Meine ehemalige beste Freundin und Arbeitskollegin (über 5 1/2 Jahre ein Kopf und ein A.... ).. benahm sich durch einen sehr schleichenden Prozess immer merkwürdiger mir und anderen gegenüber. Aus einer liebenswürdigen netten Person, die gerne anderen Menschen half... wurde zunehmendst ein egoistischer Eigenbrödler, dem es nur noch um sich ging.. und alles andere egal war und jeden vor den Kopf stiess.
Vor allem mich....

Wir waren auch Arbeitskolleginnen und sahen uns fast jeden Tag quasi von morgens bis abends.... und ich kenne sie sehr sehr gut. Wir sind uns so ähnlich dass die Patienten uns für Schwestern hielten...und zwei mal sogar für Seelenverwandte !
Ihr seht....ich kenne sie wirklich inn und auswendig.

Aber plötzlich veränderte sie sich.... und ich konnte mir keinen Reim drauf machen.
Sie veränderte sich immer und immer mehr und plötzlich veränderte sich sogar unsere Freundschaft.
Von den absoluten besten Freundinnnen ( quasi Seelenverwandten)..., die sich fast jeden Tag gesehen hatten, zu Freundinnnen..., dann Bekannten ..bis zu nur noch "Arbeitskolleginnen".....Als ob unsere Freundschaft so nie existiert hätte!!!! Und das innerhalb kürzester Zeit.

Man kann es sich nicht vorstellen. Es war nie was vorgefallen, kein Streit...kein böses Wort...kein Vorfall.....kein gar nix!
Einfach so... also ob die letzen 5 Jahre NIE EXISTIERT hätten. Wie aus ihrem Gedächtnis gestrichen. Wie ein Zombie. Ich war ne Arbeitskollegin..."so wie immer".????

Damit kam ich nicht klar. Ich fragte sie immer...und immer wieder. Was ist los? Was war passiert?

Immer die Antwort: "nichts.... bin nur im stress...immer on Tour". Ich sah ihr in die Augen und wusste, dass sie es auch genauso meinte?!
Sie war immer total gut gelaunt, aufgekratzt...alles war immer toll. Total toll.


Ich konnte es mir nicht erklären! Das ist doch unlogisch. Irgendwas musste doch sein!

Mittlerweile sind wir keine Arbeitskolleginnen mehr. Die Praxis wurd verkauft...und wir gingen so auseinander. Aber der Kontakt "das bisschen ein mal in paar Monaten sms schreiben"......blieb. Ich konnte ihr die Freundschaft nicht kündigen.

Ich konnte nicht los lassen, weil ich eine Antwort brauchte. Das konnte doch nicht sein?.

Ich brauchte eine Antwort! Das war ohne jede Logik! Niemand konnte sich das erklären. Jeder Aussenstehende fragte mich warum...und ich wusste ja selber nichts. Wie im falschen Film.

Wenn ich sie mal traf war sie lieb, fröhlich, total aufgekratzt und überdreht (gleichzeitig Fingernägel gekaut ohne Ende)...wie immer und sagte: ja wir müssen mal zusammen was unternehmen.... und dann meldet sie sich wochenlang wieder nicht???.

Manchmal fragte ich mich wirklich ob sie am Rad dreht oder ich?.

Die letzten 3 Jahre haben wir uns kaum gesehen. 1 mal im halben Jahr wenn es hoch kommt. SmS alle 3 Monate..und immer wieder das gleiche Spiel. Mittlerweile bin ich umgezogen und wir wohnen 55km auseinander.

Jetzt kam sie an meinem Geburtstag zu mir und schenkt mir einen Brief...wo drin steht, dass ich immernoch ihre beste Freundin bin, und sie hofft dass es mir noch genauso geht? Da dachte ich mir wieder: HÄh... das passt doch alles nicht zusammen!
Jeder der unsere Geschichte kennt greift sich an den Kopf und versteht das genauso wenig wie ich. Weil man es nicht verstehen kann....weil es ohne jede Logik ist.

Aber wenn ich ihr in die Augen schaute...wusste ich , dass sie es so empfand! als ob sie nen anderen Film fährt und glaubt dass dieser Film real wäre. Als ob sie unter ner Käseglocke sitzt... was weiss ich!

Genauso wenn ich fragte was mit unsere Freundschaft los wäre. Ich sah in ihren Augen dass sie auch wirklich dachte und DAVON ÜBERZEUGT WAR: ist doch alles so wie immer...




ABER JETZT WEISS ICH DIE ANTWORT.

Ich war sie letztens mal besuchen...

Ich war keine 5 Minuten in ihrer Wohnung als sie mir plötzlich ALLES erzählte ohne Punkt und Komma: ( in den ganzen 5 1/2 Jahren hatte sie nur einmal vor mir geweint...und das keine 3 Minuten. sie kann sich nur sehr sehr schwer öffnen)

- dass sie seit langer Zeit regelmässig Zoplicon nimmt. Seit mind. 3 Jahren ( sie empfindet es selber kürzer.... aber ich konnte es ja nachrechnen )
- Das sie sogar Rezepte gefälscht hätte und beinahe damit erwischt wurde!
- Das sie bis zu 8 Stück geschluckt hätte (will sie sich umbringen?!)
- Das sie teilweise Filmrisse hätte und gar nicht mehr wisse wann sie wieviele geschluckt hätte..etc.
- Das ihre Ärzte schon Schwierigkeiten machen würden neue Rezepte zu verschreiben( soll jetzt zum Neurologen)
- dass sie selber merken würde, dass sie sich vom Teamplayer zu Eigenbrödler entwickelt hätte...wo alles immer genau dann passieren müsse, wann genau sie es haben wolle...
- dass sie immer mehr zum Charakterarschloch geworden sei und schon alle Menschen, die sie mal sehr mochten und die ihr mal wichtig waren...durch ihre Art endgültig vergrault hatte.
( übrig bin nur noch ich!)
.......und das sie merke, dass sie zum Psychologen gehen müsse, weil es so nicht mehr weitergehen könne mit diesen Tabletten.

Sie wollte die Nummer von meiner Psychologin haben bei der ich früher mal war, weil sie denkt, weil wir uns so ähnlich sind, dass sie auch zu der Psychologin Vertrauen fassen könne etc. Sie hat mich um Hilfe gebeten!!!

Endlich hatte ich wieder meine Freundin vor Augen, so wie ich sie mal kannte!
So wie ich sie mochte und schätzte....
UND NICHT DIESE ART ZOMBIE.

ABER ZACK... schon am nächsten Tag.... wieder diese andere Person am Telefon. Dieses andere ich was sie anscheinend entwickelt hat. Wo wieder alles total toll war...als ob der gestrige Tag mit dem 8 Stunden Gespräch... nie existiert hätte!!!

Fragen die sich nicht hören wollte überhört sie oder antwortet einfach nicht drauf.
Als ob die Frage nie gestellt wurde!

DIESE TABLETTEN VERÄNDERN MEINER MEINUNG NACH EURE PERSÖNLICHKEIT SCHWERWIEGEND:::WENN NICHT SOGAR DAUERHAFT.

Meine Freundin ist jetzt wie eine gespaltene Persönlichkeit.
Am Telefon hatte ich wieder diesen "Zombie".... aber den Tag davor...da stand meine Freundin vor mir und hat mich um Hilfe gebeten... und ihre blanke Seele mir auf den Tisch gelegt.

Ich werde versuchen ihr zu helfen......., aber diese scheiss Tabletten sind so heftig....das ich nur hoffen kann!!

Also tut mir den Gefallen und lasst die Finger davon!
Sie machen nicht nur abhängig.......sie verändern deinen charakter......!
.... machen depressiv
......und irgendwann suizidgefährdend (was ich von ihrem ex erzählt bekommen habe!)


Ich hoffe ich kann ihr helfen. Aber einem Alkoholiker kann man auch erst helfen, wenn er "einsieht" dass er Alkoholiker ist.
Bei ihr bin ich mir leider nicht sicher ob das so ist.

Das Posting ist nur die Erfahrung über Zoplicon...die ich berichten kann.
Ich hätte nie gedacht, dass Schlaftabletten...einen Menschen so verändern können.

Eingetragen am  als Datensatz 15169
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Edronax für Schlafstörung, Depressionen mit Harnverhalt, Schwitzen, Erektionsstörungen, Orgasmusstörung

Kurz nach der Einnahme von Edronax konnte ich nur noch unter Schwierigkeiten Wasser lassen, dies klang aber nach ca. drei Tagen ab und trat später nur noch sehr selten auf. Zudem habe ich - unter Gänsehaut - sehr geschwitzt, auch das ging nach wneigen Tagen weg. Wenige Stunden nach erster...

Edronax bei Depressionen; Zopiklon bei Schlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxDepressionen2 Jahre
ZopiklonSchlafstörung8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz nach der Einnahme von Edronax konnte ich nur noch unter Schwierigkeiten Wasser lassen, dies klang aber nach ca. drei Tagen ab und trat später nur noch sehr selten auf. Zudem habe ich - unter Gänsehaut - sehr geschwitzt, auch das ging nach wneigen Tagen weg.
Wenige Stunden nach erster Einnahme zogen sich meine Hoden und mein Penis so zusammen, dass es unangenehm spannte. Ich war erschrocken ob der verbliebenen Größe von ca. 2 cm x 1,5 cm beim Penis und Hoden, die zusammen wie eine Kastanie groß waren, alles war ganz prall und fest. Die Vorhaut hing vorne am Penis wie ein langes Tütchen und ließ sich nit zurückstreifen, die Eichel blieb bedeckt.
Nachdem die Harnverhaltung vorüber war, hatte ich, obgleich nun völlig impotent, heftiges Verlangen nach Sex, da ich mich insgesamt sehr positiv gestimmt und angstfrei fühlte.
Mein Glied wurde jedoch selbst bei heftiger Stimmulation durch meine Frau nicht größer, nur in sich noch etwas härter. Von einer Erektion konnte man nicht sprechen. Nach kurzem Reiben an der Eichel kam dann ein langanhaltender aber gefühlsmäßig nicht sehr intensiver Erguss, das Sperma floss in großen Mengen aus der nicht mehr über die Eichel zurückziehbaren Vorhaut. Gleichwohl war das sexuelle Verlangen noch vorhanden und meine Frau hat mich dann weiter \"befriedigt\". Es kamen noch zwei kaum weniger heftige Ergüsse und nach einiger Zeit bekam ich ein Ziehen in den Hoden. Zudm hatte ich nachts immer wieder unbemerkte Samenabgänge.
Während der gesamten Einnahmezeit (Juli 2003-August 2005) hielt dieser Zustand an. Weil ich - auch aus Angst, meine Frau wegen dieses Zustandes langfrisitg zu verlieren - Schlafstörungen bekam ich dann Zopiklon verschrieben. Ich konnte damit gut durchschlafen und auch die nächtlichen Samenabgänge gingen zurück. Wir haben dann eine andere Form des Sexes entwickelt, damit meine Frau auch zur Befriedigung kam (Hände, oral, Vibratoren), insgesamt war es recht lästig, auch weil ich nie eine Erektion bekam und mir alleine das Gefühl, \"prall und steif\" zu sein fehlte. Auch mochte ich weder zum Sport noch ind die Sauna oder zum Baden, da man deutlich sehen konnte, dass ich so gut wie nichts \"zwischen den Beinen\" hatte.
Ich habe das Medikament Edronax dann im August bis Sept. 2005 ausgeschlichen.
In den ersten Wochen nach Ausschleichen hatte sich zunächst am Zustand der Impotenz nichts geändert. Dann wurden der Penis und die Hoden nach und nach wieder größer, eine erste Erektion hatte ich im November 2005, allerdings war das Glied auch eregiert nur etwa 5 cm. lang, also GV noch nicht möglich.
Bis zum Sommer 2006 wurde der Penis weiter größer, bis zu 8 cm. und drei in der Dicke. Seit dem ist Stillstand, das Glied wächst nicht mehr. Der Verkehr ist nicht recht befriedigend (für Beide) aber möglich, zumal ich nach schnellem ersten Abspritzen (ca. 1 min.) weiterhin eine Erektion behalte und dann länge einhalten kann (ca. 15 min.).
Ich bekomme jetzt Viagra und Durchblutungs fördernde Cremes und mache Beckenbodengymnastik. Viagra vergrößert das Glied nicht, verlängert aber die Erektionszeit auf über eine Stunde - ich habe dann allerdings Probleme, überhaupt einen Orgasmus zu bekommen, was für mich noch unangenehmer ist.
Ich gebe aber die Hoffnung nicht auf, dass sich der Zustand weiter bessert und mein Glied wieder groß wird.

Eingetragen am  als Datensatz 4705
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin, Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):187 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit Geschmacksveränderung, Übelkeit, Gedächtnislücken, Bewegungseinschränkung, Medikamentenabhängigkeit

Ich habe schwere Depressionen mit Angstzuständen und gelegentlicher Manie. Wegen Schlafstörungen bekam ich im Krankenhaus Zopiclon. Damals hab ich im Krankenhaus die Tablette genommen, konnte nochmal eine rauchen gehen vor die Tür und schon beim Zurückgehen ins Zimmer war ich plötzlich richtig...

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen18 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe schwere Depressionen mit Angstzuständen und gelegentlicher Manie. Wegen Schlafstörungen bekam ich im Krankenhaus Zopiclon. Damals hab ich im Krankenhaus die Tablette genommen, konnte nochmal eine rauchen gehen vor die Tür und schon beim Zurückgehen ins Zimmer war ich plötzlich richtig high und ich bekam einen metallenen Geschmack im Mund. Ich war zu dieser Zeit fast Alkoholikerin. Ich sage fast, weil ich keine Entzugserscheinungen hatte, außer diesem starken Verlangen nach Alkohol. Aber dieses Highsein und der metallische Geschmack war so schön, dass ich mit dem alkohol aufgehört habe.

Heute, nach 1 1/2 Jahren ist es so, dass ich seit damals clean bin. Die Zopiclon haben mich vom alkohol weggebracht. Ich trinke keinen Schluck mehr. Meine Ärztin sagt: Von einer Abhängigkeit in die nächste. Mir egal, ich finde es besser, nicht mehr zu trinken. Ab und zu habe ich noch Verlangen nach Alkohol, aber abends nehme ich dann meine Zopiclon und das Verlangen ist weg.

Resultat 1: Die Zopiclon hat mich vom alkohol weggebracht.

Ich schlafe auf Zopiclon sofort ein, wenn ich mich ins Bett lege, innerhalb von Sekunden, aber es ist nicht so, dass ich total müde bin. Jetzt nach so langer Zeit jedenfalls nicht mehr. Ich hab nach Einnahme sogar einmal trotzdem die Nacht durchgemacht und es war okay. Aber sobald ich mich ins Bett kuschel, bin ich sofort weg. Ich träume normal und schlafe etwa 5 - 7 Stunden durch.
Seitdem ich die Zopiclon nehme geht es mir seelisch wesentlich besser. Ich bin morgens fit, fast kein Morgenmuffel mehr und es geht mir gut. Ich bin ausgeschlafen und könnte Bäume ausreißen.
Weil jeder Arzt sagt, ich soll mit Zopiclon aufhören, hab ich schon einiges ausprobiert, alles Mittelchen gegen Depressionen, die auch müde machen. Die haben mich alle so arg gedämpft, dass ich am nächsten Tag total fertig war. Bei einigen hab ich 12 Stunden und mehr geschlafen und war dann immer noch den ganzen Tag total müde.
Das ist bei Zopiclon überhaupt nicht so.

Resultat 2: Die Zopiclon haben mir gegen die Depressionen geholfen. Sie wirken stimmungsaufhellend (ich weiß nicht, ob das das Medikament ist, oder ob meine Stimmung so toll ist, weil ich gut schlafe)

Nun zu den Nebenwirkungen. Ich habe eigentlich keine großen Nebenwirkungen, aber der Vollständigkeit halber führe ich halt mal auf, was bei mir so aufgetreten ist.

Der metallische Geschmack bleibt den ganzen Tag, manchmal wird mir auch übel darauf. Das muss man mögen. So wie ich, mir hilft es, die Finger vom Alkohol zu lassen. Andere Patienten betrachten dies bestimmt als heftige Nebenwirkung.

Man wird high nach Einnahme. Bewegungsstörungen und Gedächtnislücken. Es ist wie bei einem Rausch. Und ich benehme mich auch fast so. Mein Mann kann über mein Benehmen immer Lachen, besonders weil er weiß, dass mein Verhalten nicht von Alkohol kommt. Und am nächsten Tag erzählt er mir immer, wie der Film war, weil ich wegen der Gedächtnislücken einfach nichts mehr weiß.

Die Zopiclon macht auf jeden Fall abhängig, aber in meinem Fall nicht süchtig. Ich habe keinerlei körperliche Probleme. Keine Entzugserscheinungen, kein Zittern, einfach nichts. Aber ich bin abhängig. Ohne Zopiclon schlafe ich nicht, hab wieder Verlangen nach Alkohol und meine Depressionen kommen wieder zum Vorschein. Deshalb brauche ich die Tabletten. Auch die Wirkung hat stark nachgelassen.

Meine Empfehlung:

Wenn die Wirkung nachlässt auf keinen Fall die Dosis erhöhen, sondern einfach nur eher nehmen. Es dauert dann einfach nur länger, bis die Wirkung einsetzt. Ich nehme immer noch nur eine Tablette am Abend, allerdings momentan 2 Stunden bevor ich ins Bett will. Ich habe mal kurzfristig die Dosis erhöht, aber das muss echt nicht sein. Einfach nur eher nehmen. Allerdings muss ich dazu sagen, dass es Tage gibt, an denen die Tablette sofort wirkt. Damit muss man umgehen können. Wenn man weiß, dass man nicht sofort ins Bett kann, falls es sofort wirkt, dann eben nicht so bald nehmen.

Wenn die Wirkung einsetzt, am besten sofort ins Bett. Man wird echt high und dem kann man nur vorbeugen, indem man sofort geht. Bei mir ist es so: Wenn der metallische Geschmack kommt, geh ich ins Bett. Dann ist es soweit.

Ich kann Zopiclon für die Allgemeinheit und besonders für langfristige Einnahme nicht empfehlen, weil jeder Mensch anders reagiert und weil sie abhängig machen und man einen besonders starken Willen braucht um die Dosis dann nicht zu erhöhen.
Bei mir hat es eben eine besonders gute Wirkung und mir geht es einfach nur gut, aber bei anderen Patienten ist das sicher anders.

Fazit: Nur geeignet für kurzfristige Einnahme, ein Päckchen = 20 Stück, nicht wieder verschreiben lassen.
Natürliche Einschlafhilfen, wie Spazierengehen vor dem Zubettgehen, warme Milch usw. sind bestimmt besser.

Eingetragen am  als Datensatz 11792
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Angststörungen, Schlafstörungen mit Konzentrationsstörungen, Sprachstörungen

Den ganzen nächsten Tag über Konzentrationsschwierigkeiten mit Wortfindungsstörungen.

Zopiclon bei Schlafstörungen; Zitalopram bei Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen5 Tage
ZitalopramAngststörungen12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Den ganzen nächsten Tag über Konzentrationsschwierigkeiten mit Wortfindungsstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 2312
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon, Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Abilify für Schlafstörungen, Angststörungen, Psychose mit Unruhe, Konzentrationsstörungen, Schlafstörungen, Gewichtszunahme

Seit der Erhöhung von 10mg Abilify hab ich eine ständige Sitzunruhe. Ich kann nicht länger als 5-10 minuten irgendwo sitzen geschweige denn mich auf etwas konzentrieren...Sehr stöhrend sind die Schlafstörungen die mich seit Tagen wach halten und nur mit Schlaftabletten behoben werden können...in...

Abilify bei Psychose; Tavor bei Angststörungen; Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AbilifyPsychose3 Wochen
TavorAngststörungen3 Wochen
ZopiclonSchlafstörungen3 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit der Erhöhung von 10mg Abilify hab ich eine ständige Sitzunruhe. Ich kann nicht länger als 5-10 minuten irgendwo sitzen geschweige denn mich auf etwas konzentrieren...Sehr stöhrend sind die Schlafstörungen die mich seit Tagen wach halten und nur mit Schlaftabletten behoben werden können...in 3 wochen hab ich ca. 6 kilo zugenommen!
Ansonsten hilft das Medikament mir sehr gut gegen die halluzinationen und Tavor bei der Angst und Panik.

Eingetragen am  als Datensatz 5508
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Aripiprazol, Lorazepam, Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

zopiclon 7,5 mg für Schlafstörungen und Depressionen mit Abhängigkeit

Die Hauptwirkung von Zopiclon ist schnell präsent .... und genauso schnell wieder weg(7,5 mg). Das Medikament macht spontan müde, und hat mir damals geholfen. Damals habe ich von allen Fachärzten folgenden Ratschlag bekommen /// Zitat : "Das Medikamnt ist niederpotend ...... , also nahezu...

zopiclon 7,5 mg bei Schlafstörungen und Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
zopiclon 7,5 mgSchlafstörungen und Depressionen12 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Hauptwirkung von Zopiclon ist schnell präsent .... und genauso schnell wieder weg(7,5 mg). Das Medikament macht spontan müde, und hat mir damals geholfen.

Damals habe ich von allen Fachärzten folgenden Ratschlag bekommen /// Zitat : "Das Medikamnt ist niederpotend ...... , also nahezu absolut verträglich auch / und in schwierigen Lebensepisoden.

Heute nehme ich das Medikament täglich in einer unfassbaren Menge (11-14 Tabletten täglich).

Ich gehe davon aus, dass ich heute nur deswegen noch lebe, weil ich als EX Hochleistungschwimmer

Ausdauer habe !!!

Eingetragen am  als Datensatz 62194
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Pramipexol für Bluthochdruck, Gegen Schmerzen nach Rücken OP, Durch SPK Urin PH Wert stabil halten, Diabetes mellitus Typ II, Diabetes mellitus Typ II, Noch vorhandene Nerven stabil halten, Besser einschlafen wegen Quersyndrom, Restless-legs-Syndrom mit Verstopfung, Gewichtszunahme, Blutzuckererhöhung, Übelkeit

Von den 10 verschiedenen Medikamente die ich nehme sind nur 3 mit Nebenwirkungen bei. Gabapentin : Verstopfung u. Gewichtzunahme Ramiclair : Erhöhung des Blutzuckerspiegel ( Langzeitwert ) Tramal : Zu anfangs Übelkeit

Pramipexol bei Restless-legs-Syndrom; Zopiclon bei Besser einschlafen wegen Quersyndrom; Gabapentin 100mg bei Noch vorhandene Nerven stabil halten; glimepirid bei Diabetes mellitus Typ II; Janumet bei Diabetes mellitus Typ II; Methionin bei Durch SPK Urin PH Wert stabil halten; Tramal bei Gegen Schmerzen nach Rücken OP; Ramiclair bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PramipexolRestless-legs-Syndrom6 Jahre
ZopiclonBesser einschlafen wegen Quersyndrom6 Jahre
Gabapentin 100mgNoch vorhandene Nerven stabil halten6 Jahre
glimepiridDiabetes mellitus Typ II2 Jahre
JanumetDiabetes mellitus Typ II2 Jahre
MethioninDurch SPK Urin PH Wert stabil halten6 Jahre
TramalGegen Schmerzen nach Rücken OP6 Jahre
RamiclairBluthochdruck4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Von den 10 verschiedenen Medikamente die ich nehme sind nur 3 mit Nebenwirkungen bei.
Gabapentin : Verstopfung u. Gewichtzunahme
Ramiclair : Erhöhung des Blutzuckerspiegel ( Langzeitwert )
Tramal : Zu anfangs Übelkeit

Eingetragen am  als Datensatz 43312
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pramipexol, Zopiclon, Gabapentin, Glimepirid, Sitagliptin, Metformin, Methionin, Tramadol, Ramipril

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):105
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Einschlafprobleme mit Halluzinationen

Ich habe gestenr das erste mal diese Tablette genommen, auch nur eine genau wie empfohlen, doch dann hatte ich sehr große schwierigkeiten einzuschlafen, denn ich habe angefangen dinge in meinem zimmer rumfliegen zu sehen, und habe mir eingebildet blut auf den händen zu haben, oder federn in der...

Zopiclon bei Einschlafprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonEinschlafprobleme1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe gestenr das erste mal diese Tablette genommen, auch nur eine genau wie empfohlen, doch dann hatte ich sehr große schwierigkeiten einzuschlafen, denn ich habe angefangen dinge in meinem zimmer rumfliegen zu sehen, und habe mir eingebildet blut auf den händen zu haben, oder federn in der hand zu halten, ich habe dsa licht angemacht und alles war weg , dann hab ich es wieder ausgemacht und gesgat ok machst du die augen zu und dann wirst du schlafen können, fehlgeschlagen, denn auch bei geschlossenen augen hatte ich halluzinationen und verschiedene bilder vor augen, bis dahin, dass ich plötzlich verstorbene bekannte sah, und dachte ich wäre gestorben, habe einen freund angerufen und mit dem solange geredet bis ich eingeschlafen bin, denn ich war mega erschrocken und einfach richtig komisch drauf!

Fazit: Wer mal wissen will wie es ist high zu sein oder so glaube ich kann die testen, für schlafprobleme jedoch glaube ich sind sie nicht sehr fördernd!

Eingetragen am  als Datensatz 37423
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Perazin für Depression, Schlafstörungen, Schizotype Störung, Depression, Schlafstörungen, Schizotype Störung, Depression, Schlafstörungen, Schizotype Störung, Depression, Schlafstörungen, Schizotype Störung mit Empfindungsstörungen, Muskelkrämpfe, Unruhe, Absetzerscheinungen

Perazin und Dominal verursachen seit einigen Monaten ein unangenehmes Kribbeln und Krämpfe in den Armen und Beinen. Ansonsten aber gut, weniger Halluzinationen und Panik, beruhigt meistens schon nach einer Stunde ganz gut. Schlaf ist nicht ausreichend möglich. Citalopram macht nervös, ich hab...

Perazin bei Depression, Schlafstörungen, Schizotype Störung; Dominal bei Depression, Schlafstörungen, Schizotype Störung; Citalopram bei Depression, Schlafstörungen, Schizotype Störung; Zopiclon bei Depression, Schlafstörungen, Schizotype Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerazinDepression, Schlafstörungen, Schizotype Störung4 Jahre
DominalDepression, Schlafstörungen, Schizotype Störung2 Jahre
CitalopramDepression, Schlafstörungen, Schizotype Störung1 Monate
ZopiclonDepression, Schlafstörungen, Schizotype Störung1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Perazin und Dominal verursachen seit einigen Monaten ein unangenehmes Kribbeln und Krämpfe in den Armen und Beinen. Ansonsten aber gut, weniger Halluzinationen und Panik, beruhigt meistens schon nach einer Stunde ganz gut. Schlaf ist nicht ausreichend möglich.
Citalopram macht nervös, ich hab mich gefühlt wie auf Speed, war nach kurzer Zeit schon unterträglich, Depressionen haben sich verschlimmert.
Zopiclon am Anfang gut, nach 2 Wochen wirkungslos. Das Absetzen von Perazin und Dominal hat eine kurze psychiotische Phase ausgelöst (als ich das Perazin wieder genommen habe gings mir wieder gut).
Kombination von Perazin und Zopiclon bisher fast wirkungslos, aber verträglich

Eingetragen am  als Datensatz 11904
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Perazin, Prothipendyl, Citalopram, Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):49
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cipralex für Depression, Schlaflosigkeit, Depression, Schlaflosigkeit, Depression, Schlaflosigkeit mit Gewichtszunahme, Müdigkeit, Medikamentenabhängigkeit, Libidoverlust, Durst, Konzentrationsstörungen

Von Cipralex habe ich innerhalb von einer Woche knapp 20 Kilo zugenommen, danach ausgeschlichen. Währenddessen HeißHunger, aber keine Besserung der Depression, geschweige denn Schlafen. Keine nennenswerte Verbesserung des Allgemeinzustandes. Zopiclon war toll, anfangs sehr hohe Dosen, damit ich...

Cipralex bei Depression, Schlaflosigkeit; Zopiclon bei Depression, Schlaflosigkeit; Doxepin bei Depression, Schlaflosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CipralexDepression, Schlaflosigkeit14 Tage
ZopiclonDepression, Schlaflosigkeit5 Monate
DoxepinDepression, Schlaflosigkeit4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Von Cipralex habe ich innerhalb von einer Woche knapp 20 Kilo zugenommen, danach ausgeschlichen. Währenddessen HeißHunger, aber keine Besserung der Depression, geschweige denn Schlafen. Keine nennenswerte Verbesserung des Allgemeinzustandes.
Zopiclon war toll, anfangs sehr hohe Dosen, damit ich endlich mal schlafen konnte. Anfangs war ich tagsüber müde, aber mit der Zeit ging es auch dann mal. Allerdings durchaus abhängig. Nebenwirkung: Libidoverlust. Beim rausschleichen kamen wieder vermehrt Depressionen.
Beim Doxepin gings ähnlich gut. Anfangs 2 Stück abends genommen und innerhalb von ca. ner Stunde habe ich endlich mal geschlafen. Nach ca. 3 Wochen ständiger Einnahme ist leider diese positive Wirkung verpufft. Nebenwirkung: Durst, Müdigkeit, Trägheit, Konzentrationsschwächen.

eine Woche Schlaflabor gab auch keine richtige Aufschlüsse. Nach 2 Stunden bin ich wieder wach :(

Eingetragen am  als Datensatz 6958
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Escitalopram, Zopiclon, Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):81
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörung mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkungen, sehr guter tiefer Schlaf

Zopiclon bei Schlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörung16 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkungen, sehr guter tiefer Schlaf

Eingetragen am  als Datensatz 17317
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Kombination mit Methadon und Rohypnol, A.Sst., Suchtbehandlung, Akute Schlafstörung mit Übelkeit, Magenschmerzen, Brechreiz, Schweißausbrüche

Methadon führt bei Abdosierung (10 auf 5 )bei verwendung mit Rohypnol zu extremen schweissausbruch und Übelkeit. magenschmerzen und Brechreiz bei Verwendung mit Protazin.

Zopiclon bei Akute Schlafstörung; Methadon bei Suchtbehandlung; Rohypnol bei A.Sst.; Protazin bei Kombination mit Methadon und Rohypnol

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonAkute Schlafstörung3 Wochen
MethadonSuchtbehandlung2 Jahre
RohypnolA.Sst.16 Monate
ProtazinKombination mit Methadon und Rohypnol-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Methadon führt bei Abdosierung (10 auf 5 )bei verwendung mit Rohypnol zu extremen schweissausbruch und Übelkeit.
magenschmerzen und Brechreiz bei Verwendung mit Protazin.

Eingetragen am  als Datensatz 23489
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon, Methadon, Flunitrazepam, Promethazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit Schwindel, Benommenheit

Nehme Abends, direkt bevor ich mich ins Bett lege, eine Tablette mit 7,5mg. Nach ca 15min treten die ersten Erscheinungen auf (leichter Schwindel, Duselig). Ca. 20min nach der Einnahme kommen Gleichgewichtsstörungen hinzu und man möchte eigentlich nur noch die Augen schließen. Sobald ich die...

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Abends, direkt bevor ich mich ins Bett lege, eine Tablette mit 7,5mg.
Nach ca 15min treten die ersten Erscheinungen auf (leichter Schwindel, Duselig). Ca. 20min nach der Einnahme kommen Gleichgewichtsstörungen hinzu und man möchte eigentlich nur noch die Augen schließen.

Sobald ich die Augen schließe, wache ich nach guten 8-10 Stunden auf ohne jegliche Entzugserscheinungen.

Eingetragen am  als Datensatz 75043
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörung mit keine Nebenwirkungen

3,5 g Zopiclon, davon die Hälfte, reicht für einen erholsamen Schlaf! Am nächsten Morgen fühlt man sich frisch und ausgeruht.

Zopiclon bei Schlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörung6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

3,5 g Zopiclon, davon die Hälfte, reicht für einen erholsamen Schlaf! Am nächsten Morgen fühlt man sich frisch und ausgeruht.

Eingetragen am  als Datensatz 74846
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit Metallgeschmack, Halluzinationen

Zopiclon nehme ich jetzt schon seit einer Weile ein. Jedoch nicht täglich. Jedesmal wenn ich Zopiclon zum schlafen einnehme, bekomme ich einen metallischen Geschmack im Mund und ich bin dann so benebelt, dass Halluzinationen auftreten. Durch diese Halluzinationen kann ich nicht schlafen, weil ich...

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen6 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zopiclon nehme ich jetzt schon seit einer Weile ein. Jedoch nicht täglich. Jedesmal wenn ich Zopiclon zum schlafen einnehme, bekomme ich einen metallischen Geschmack im Mund und ich bin dann so benebelt, dass Halluzinationen auftreten. Durch diese Halluzinationen kann ich nicht schlafen, weil ich mich die ganze Zeit darauf konzentriere und sogar wenn meine Augen zu sind, kommen ganz verschiedene Muster.

Eingetragen am  als Datensatz 74627
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit Metallgeschmack, Konzentrationsschwierigkeiten

Nehme einmal die Woche eine Tablette (um für die ganze Woche "aufzutanken"), in Ausnahmefällen auch 2 die Woche. Sonst immer Zolpidem, diesmal Zopiclon. Geringere Wirkung, Metallischer Geschmack und Konzentrationsprobleme am nächsten Tag Für mich pers. ist Zolpidem bessre

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme einmal die Woche eine Tablette (um für die ganze Woche "aufzutanken"), in Ausnahmefällen auch 2 die Woche.
Sonst immer Zolpidem, diesmal Zopiclon.
Geringere Wirkung, Metallischer Geschmack und Konzentrationsprobleme am nächsten Tag
Für mich pers. ist Zolpidem bessre

Eingetragen am  als Datensatz 74214
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörung mit bitterer Geschmack

Leide seit mehreren Monaten unter Schlafstörungen. Habe mir dann (nach dem Testen diverser anderer Medis), Zopiclon verschreiben lassen. Das nehme ich nun 1-2 mal pro Woche (keineswegs mehr, wegen der Abhängigkeitsgefahr). Halbe Tablette bringt nicht immer den gewünschten Erfolg, also nehme ich...

Zopiclon bei Schlafstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit mehreren Monaten unter Schlafstörungen. Habe mir dann (nach dem Testen diverser anderer Medis), Zopiclon verschreiben lassen. Das nehme ich nun 1-2 mal pro Woche (keineswegs mehr, wegen der Abhängigkeitsgefahr). Halbe Tablette bringt nicht immer den gewünschten Erfolg, also nehme ich eine ganze. Bis auf den bitteren Geschmack keinerlei NW festgestellt. Am nächsten Tag bin ich auch relativ fit.

Eingetragen am  als Datensatz 72775
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Depression, Schlafstörungen mit bitterer Geschmack, Hangover

Wirkung ca. 1-2 Stunden nach Einnahme. schon kurz nach der Einnahme sehr unangenehmer 'Geschmack', der einem leider bis zum nächsten Mittag (manchmal auch den ganzen Tag) erhalten bleibt. Nach Einnahme der Tablette gute, erholsame Tiefschlafphasen, generell durchschlafen nach langer Zeit wieder...

Zopiclon bei Depression, Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonDepression, Schlafstörungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wirkung ca. 1-2 Stunden nach Einnahme. schon kurz nach der Einnahme sehr unangenehmer 'Geschmack', der einem leider bis zum nächsten Mittag (manchmal auch den ganzen Tag) erhalten bleibt.
Nach Einnahme der Tablette gute, erholsame Tiefschlafphasen, generell durchschlafen nach langer Zeit wieder möglich.
Bis auf den bitteren Geschmack sind bei mir noch Nebenwirkungen wie Trägheit (tagsüber) und Müdigkeit am nächsten Morgen (trotz eingehaltener Mindestschlafdauer von über 8 Stunden) aufgetreten.
Da es sich aber um ein ziemlich starkes Schlafmittel handelt, sollte der Einnahmezeitraum begrenzt sein, und das Medikament nur bei wirklich schwerwiegenden Schlafstörungen oder anderen Erkrankungen eingenommen werden.

Eingetragen am  als Datensatz 72533
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):70
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit Metallgeschmack

Ich habe Zopiclon aufgrund meiner Schlafstörung als letzte Lösung bekommen. Da ich einer massiver Stresssituation ausgesetzt war, halfen mir keine pflanzlichen Mittel mehr. Gegen die innere Unruhe bekam ich Opipramol 50 mg am Abend. Zu Beginn half mir Opipramol auch beim schlafen, allerdings hat...

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen16 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Zopiclon aufgrund meiner Schlafstörung als letzte Lösung bekommen. Da ich einer massiver Stresssituation ausgesetzt war, halfen mir keine pflanzlichen Mittel mehr. Gegen die innere Unruhe bekam ich Opipramol 50 mg am Abend. Zu Beginn half mir Opipramol auch beim schlafen, allerdings hat sich mein Körper an wenig Schlaf gewöhnt und trotz Opipramol hat es irgendwann nicht mehr geklappt. Als ich am Ende meiner Kräfte war bekam ich nach Absprache mit zwei Ärzten zopiclon 7,5 mg.
Davon konnte ich endlich wieder im Tiefschlaf schlafen. Habe mich sehr gut gefühlt. Das einzige was mir sorgen macht, ist die Abhängigkeit. Nach 5 Tagen sollte ich das Medikament auf 3/4 reduzieren. Die ersten beiden Tage hat es geklappt. Ab dem 3. Tag bin ich auf 1/2 runter und das Mittel wirkte nicht mehr und meine innere Unruhe und Angst vor dem nicht schlafen, brach erneut aus. Nach Absprache bin ich wieder auf 3/4 hoch. Manchmal nehme ich auch eine ganze weil man davon wenigstens etwas schläft bevor man komplett durch ist am nächsten Tag.
Werde das Medikament demnächst ausschleichen lassen, mit Hilfe vom Arzt.
Zu mir:
Studentin der Wirtschaftsinformatik, 23 Jahre alt
Ich mache zusätzlich eine Verhaltenstherapie und progressive Muskelentspannung.
Zopiclon soll man nicht zum Spaß nehmen, nur wenn es wirklich nicht mehr geht und man alles weitere probiert hat und schon gar nicht nehmen wenn man bereits abhängig ist nach Substanzen ( Drogen, Gras, Alkohol, andere Tabletten )
Als Nebenwirkung habe ich metallischen Geschmack gehabt. Daran merke ich das die Tablette gleich wirkt, da der Geschmack vor der Wirkung oder währenddessen einsetzt. Mein Tipp : Salbei Bonbon lutschen oder was trinken.
Lg

Eingetragen am  als Datensatz 72040
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon DURA 7,5mg für Schlafstörungen mit bitterer Geschmack

Ich nehme seit März 2015 Zopiclon-Dura 7,5mg Schlaftabletten gegen Schlafstörungen, hatte vorher andere genommen, die wirken dann ja nicht mehr (rezeptfreie mit Diphenhydramin oder Doxylamin) = VIINOX SLEEP STARK, DORM, Hemodorm,,,,,,,,,Schlafsterne, Hoggar night, Gittalun.......) das Zopiclon...

Zopiclon DURA 7,5mg bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zopiclon DURA 7,5mgSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit März 2015 Zopiclon-Dura 7,5mg Schlaftabletten gegen Schlafstörungen, hatte vorher andere genommen, die wirken dann ja nicht mehr (rezeptfreie mit Diphenhydramin oder Doxylamin) = VIINOX SLEEP STARK, DORM, Hemodorm,,,,,,,,,Schlafsterne, Hoggar night, Gittalun.......) das Zopiclon wirkt nach einnahme sofort, etwa nach ca. 10. Min macht sich ein angenehmes Gefühl breit, innere Wärme, so etwa wie in Watte gepackt, da sollte der Zeitpunkt zum Bettgehen sein, sonst wirkt sie ins Gegenteil, nämlich aufputschend, antriebssteigernd.........der Schlaf tritt in der Regel nach 5-10 Minuten ein und man sollte so ne Schlafdauer von 8 St.einrechnen um Nachwirkungen am Folgetag zu vermeiden.))
sehr verträglich, einzige NW: bitterer Metallgeschmack, würgh aber der vergeht wenn man viel trinkt und Gummibärchen oder was anderes Süßes isst.
Zopiclon kann süchtig machen, man soll es nur solange wie notwendig und empfohlen einnehmen. Kann Zopiclon empfehlen, :)

Eingetragen am  als Datensatz 71854
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Nach der Einnahme der Tablette sollte man sich ins Bett legen. Bei mir wirkt die Tablette nach ca. 15-20 Minuten und ich werde müde. Kann bis zu 10 Stunden ohne Probleme durchschlafen. Nehme nur eine halbe bis ganze und auch erst vor 3 Tagen das erste Mal. Möchte mich nicht dran gewöhnen. Bei...

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der Einnahme der Tablette sollte man sich ins Bett legen. Bei mir wirkt die Tablette nach ca. 15-20 Minuten und ich werde müde. Kann bis zu 10 Stunden ohne Probleme durchschlafen. Nehme nur eine halbe bis ganze und auch erst vor 3 Tagen das erste Mal. Möchte mich nicht dran gewöhnen. Bei starken Schlafstörungen absolut zu empfehlen. Habe am nächsten Tag nichts gespürt bzgl. Nebenwirkungen. Hatte Durchfall aber das kann an meiner derzeitigen Erkältung liegen. Da ich ein extremer Angstpatient bzgl. Übelkeit bin, bin ich sowieso sehr vorsichtig, was Tabletten angeht. Diese kann ich allerdings nur empfehlen (sofern es nur über kurze Zeit) :) Grüßle

Eingetragen am  als Datensatz 71655
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Depression mit keine Nebenwirkungen

Ich habe es genommen, wenn ich wieder mehrere Tage nicht oder sehr schlecht geschlafen habe, aber die Alpträume konnte es mir auch nicht nehmen.

Zopiclon bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe es genommen, wenn ich wieder mehrere Tage nicht oder sehr schlecht geschlafen habe, aber die Alpträume konnte es mir auch nicht nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 71052
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):139
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit Juckreiz, Muskelschmerzen, Halsreizung

Ich habe zuviel genommen, weil sie nach kurzer Anwendung nicht mehr so gewirkt haben und damit auch die Nebenwirkungen erhöht

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe zuviel genommen, weil sie nach kurzer Anwendung nicht mehr so gewirkt haben und damit auch die Nebenwirkungen erhöht

Eingetragen am  als Datensatz 70757
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit Abgeschlagenheit, Depressive Verstimmungen, Herzklopfen

Also das erstes Jahr war super mit dem medikament einnehmen und 30 Minuten später ende. Jetzt nach 4 Jahren schlägt sich das ganz ordentlich auf den körper.man wird immer schlapper und depressiver. es geht auch auf die pumpe, also ständiges Herzklopfen. Man denkt den ganzen tag "juhu heute abend...

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also das erstes Jahr war super mit dem medikament einnehmen und 30 Minuten später ende. Jetzt nach 4 Jahren schlägt sich das ganz ordentlich auf den körper.man wird immer schlapper und depressiver. es geht auch auf die pumpe, also ständiges Herzklopfen. Man denkt den ganzen tag "juhu heute abend ist wieder so weit". war jetzt auf fast 2 Tabletten und hab es selber wieder auf eine gedrosselt und trotzdem macht der Körper nicht mehr mit. es verstärkt dissoziatives verhalten, um mehr als das doppelte.teufelszeug

Eingetragen am  als Datensatz 69971
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit Müdigkeit, Geschmacksstörungen

Mir wurde eine Zeit lang Zopiclon verschrieben, um meine Schlafstörungen/Schlaflosigkeit zu mindern. Dabei handelte es sich um die Darreichungsform als 7,5mg Tablette. Zopiclon hat klare Vorteile gegenüber anderen Schlafmitteln, weist aber auch Defizite auf. Ich muss mindestens eine Tablette...

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde eine Zeit lang Zopiclon verschrieben, um meine Schlafstörungen/Schlaflosigkeit zu mindern. Dabei handelte es sich um die Darreichungsform als 7,5mg Tablette. Zopiclon hat klare Vorteile gegenüber anderen Schlafmitteln, weist aber auch Defizite auf. Ich muss mindestens eine Tablette Zopiclon einnehmen, um eine sedierende Wirkung zu verspüren. Meistens nehme ich 1 1/2, damit das Medikament bei mir ausreichend schlafanstoßend ist. Seinen Zweck erfüllt Zopiclon sodann schon: es fällt zunehmend schwerer die Augen offen zu halten, man fühlt sich müde / geschafft und findet in 8 von 10 Fällen nach 2 Stunden den ersehnten Schlaf. Ich bemängele aber die fehlende Entspannung, wenn ich Zopiclon nehme. Ich fühle mich dann eher fertig und müde als ruhig und schläfrig. Bei 1 1/2 Tabletten fühle ich mich so wie auf die Bretter geworfen als auf erholsamen Schlaf vorbereitet / begleitet. Ein echtes Manko, wie ich finde. Man muss aber lassen: Zopiclon wirkt und erfüllt seine Bestimmung, wenn man eine ganze Tablette (bei mir Minimum) zu sich nimmt. Positiv zu nennen ist auch, dass Zopiclon für so 5-6 Stunden Schlaf taugt und dieser Zeitraum durchgeschlafen wird. Als Nebenwirkung lässt sich dieser fiese Geschmack im Mund einfach nicht verschweigen. Ich finde dieses Bittere schon recht aufdringlich, lang anhaltend und es stört mich mitunter schon, vor allem beim falschen Getränk oder beim Rauchen. Diese Geschmacksverirrung ist letztlich nicht sehr bedeutend, da kaum gefährlich, stören tut mich dieser bittere Nachgang doch. Ein großer Vorteil ist, dass Zopiclon meiner Meinung nach nicht so eine Suchtgefahr birgt wie herkömmliche Benzos. Gerade wenn man Dosierungen 3,75mg oder darunter fährt (hauptsache es wirkt!), schätze ich das Risiko als geringer ein. Es gibt bestimmt gegenteilige Erfahrungen, für mich hat Zopiclon jedoch keinen suchtfördernden Charakter, außer dass man schlafen kann. Für mich heißt das im Umkehrschluss, dass beim Absetzen nur die Schlaflosigkeit zurückkommt und keine wirklichen körperlichen Entzugssymptome auftreten. Zopiclon ist wohl das Mittel der ersten Wahl bei Schlafstörungen, die häufiger auftreten und mit Stress, Überforderung einhergehen. Für mich ist die Wirkung bei 7,5mg eher noch zu schwach und ich finde das Wirkungsspektrum nicht so angenehm. Es macht seine Arbeit und bringt ein paar Stunden Schlaf. Mehr aber auch nicht, abgesehen von dem Metallgeschmack auf der Zunge.

Eingetragen am  als Datensatz 69759
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon 7,5 für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Ich nehme es schon Jahre immer wenn ich einpaar Tage nicht schlafe und die Gedanken kreisen. aber nur eine halbe bekommt mir gut, habe andere Mittel bekommen aber dann war es am Morgen schrecklic.

Zopiclon 7,5 bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zopiclon 7,5Schlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme es schon Jahre immer wenn ich einpaar Tage nicht schlafe und die Gedanken kreisen. aber nur eine halbe bekommt mir gut, habe andere Mittel bekommen aber dann war es am Morgen schrecklic.

Eingetragen am  als Datensatz 69703
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1949 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Kann gut damit schlafen, aber nur wenn ich es nicht jeden Tag nehme

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen40 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kann gut damit schlafen, aber nur wenn ich es nicht jeden Tag nehme

Eingetragen am  als Datensatz 69682
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit Hangover, Benommenheit

Habe das Medikament schon mehrmals eingenommen. Ich habe große Probleme vor Anbruch des nächsten Morgens einzuschlafen, was natürlich suboptimal für den restlichen Tagesablauf ist... Trotzdem nehme ich das Medikament nur sporadisch in Phasen in denen ich einfach morgens aufstehen muss , und nicht...

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament schon mehrmals eingenommen. Ich habe große Probleme vor Anbruch des nächsten Morgens einzuschlafen, was natürlich suboptimal für den restlichen Tagesablauf ist... Trotzdem nehme ich das Medikament nur sporadisch in Phasen in denen ich einfach morgens aufstehen muss , und nicht mittags, weil ich am Tag etwas schaffen muss (universitär).

Bei der ersten Behandlung hatte ich am Tag danach wie einen Kater, als hätte ich zu viel Alkohol konsumiert. Mittlerweile fühle ich mich während der Behandlung am nächsten Tag einfach als würde ich "neben mir stehen", kann zwar meine Arbeiten normal verrichten, komme mir trotz allem vor als wäre ich "nicht ganz da".

Am ersten Tage der Behandlung hilft eine Tablette, ab dem folgenden Tag ist die Dosis einer Tablette (7,5 mg) zu schwach, nach der zweiten Tablette schlafe ich endlich ein, allerdings hält die Packung dann auch leider entsprechend kürzer. Obwohl in der Packungsbeilage steht man solle nur eine nehmen, ich selbst bin nur 1,70 groß und 64 kg schwer, andere Menschen berichten, dass sie das Zeug "umhaut". Ich weiß nicht was mit mir los ist.

Alles in allem aber i.O. besser als die Nächte nutzlos durchmachen.

Eingetragen am  als Datensatz 69624
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Einschlafprobleme wg. Simvaststin mit keine Nebenwirkungen

keine Nebenwirkung, manchmal nehme ich es täglich. Dann wieder wochenlang nicht. Kann es deswegen empfehlen. Zum Durchschlagen nicht geeignet. Dafür hat man keinen Overhang.

Zopiclon bei Einschlafprobleme wg. Simvaststin

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonEinschlafprobleme wg. Simvaststin2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

keine Nebenwirkung, manchmal nehme ich es täglich. Dann wieder wochenlang nicht. Kann es deswegen empfehlen.

Zum Durchschlagen nicht geeignet. Dafür hat man keinen Overhang.

Eingetragen am  als Datensatz 69584
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Für mich kam der Eintritt der Wirkung ziemlich spät, ein Schlafmittel, das erst nach zwei Stunden müde macht, ist suboptimal. Dafür gab es aber keinerlei Überhang in den nächsten Tag und keinerlei Nebenwirkungen.

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Für mich kam der Eintritt der Wirkung ziemlich spät, ein Schlafmittel, das erst nach zwei Stunden müde macht, ist suboptimal. Dafür gab es aber keinerlei Überhang in den nächsten Tag und keinerlei Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 68451
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Habe das Medikament vom Hausarzt bekommen, da ich nach der Geburt meiner Tochter einen völlig gestörten Schlaf hatte und dadurch körperlich und psychisch am Ende war. In Kombination mit Opipramol (für Unruhe und Angstzustände am Tage) hat es mich gerettet. Ich bin meinem Hausarzt bis heute...

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe das Medikament vom Hausarzt bekommen, da ich nach der Geburt meiner Tochter einen völlig gestörten Schlaf hatte und dadurch körperlich und psychisch am Ende war.

In Kombination mit Opipramol (für Unruhe und Angstzustände am Tage) hat es mich gerettet. Ich bin meinem Hausarzt bis heute sehr dankbar dafür.

Ich nehme Zopiclon bis heute in niedriger Dosierung (1,75mg) zum Einschlafen. Es hilft ausgezeichnet beim Einschlafen, in dieser geringen Dosierung weniger zum Durchschlafen. Kann keine Nebenwirkungen berichten, die ich mit Zopiclon in Verbindung bringen könnte. Extrem bitter, wenn man die Tbl. teilt, aber damit kann man leben.

Sehr schneller und sanfter Wirkungseintritt (10-20min.). Bin am nächsten Morgen deutlich fitter und ausgeruhter. Man sollte aber min. 8-9 Stunden Schlafzeit einplanen, damit man gut wach wird.

Nachteil: die Toleranzentwicklung. Die Wirkung nimmt bereits nach einigen Tagen ab. Deswegen setze ich möglichst alle 4-5 Tage aus, immer dann, wenn ich am nächsten Tag zur Not auch die Möglichkeit hätte, fehlenden Schlaf am Morgen oder am Tage nachzuholen. Nach 2-3 Tagen Pause ist die Wirkung meist wieder die Selbe wie zu Beginn, so dass ich jetzt schon sehr lange mit dieser geringen Dosis gut zurecht komme.

Entzugserscheinungen hatte ich bisher noch nie. Das Einschlafen wird ohne Zopiclon auch nicht schwerer, als vor der Einnahme. Hängt aber sicher von der Dosis und der Einnahmedauer ab.

Ich möchte es nicht mehr missen. Allein zu wissen, dass es im Nachttisch liegt, lässt mich oft schon besser einschlafen.

Eingetragen am  als Datensatz 68331
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Mirtazapin für Schlafstörungen, Schlafstörungen, Schlafstörungen mit Heißhungerattacken, Hangover

Nach Einnahme des ersten Dosis von nur 7,5 mg könnte ich gut einschlafen. Bin dann allerdings gegen 2 Uhr wach geworden ( also na ca 4 Std) und hatte großen Appetit,obwohl ich bereits zu Abend gegessen hatte. Erst nachdem ich etwas gegessen hatte (ein belegtes Brot und ein Eis),konnte ich...

Mirtazapin bei Schlafstörungen; Zolpidem bei Schlafstörungen; Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirtazapinSchlafstörungen1 Tage
ZolpidemSchlafstörungen14 Tage
ZopiclonSchlafstörungen7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Einnahme des ersten Dosis von nur 7,5 mg könnte ich gut einschlafen. Bin dann allerdings gegen 2 Uhr wach geworden ( also na ca 4 Std) und hatte großen Appetit,obwohl ich bereits zu Abend gegessen hatte. Erst nachdem ich etwas gegessen hatte (ein belegtes Brot und ein Eis),konnte ich weiterschlafen. Am nächsten Morgen fühlte ich mich richtig schlecht. War total müde,habe meine Augen nicht richtig aufgekriegt und war extrem aggressiv ohne ersichtlichen Grund. Mich hat einfach alles genervt. So kenne ich mich gar nicht.
Außerdem fragte ich den Arzt, ob die Gefahr besteht,bei diesem Medikament an Gewicht zuzunehmen. Ich hatte vor einem Jahr eine zeitlang Trimipramin abends genommen und innerhalb von ca. 3 Monaten 15 Kilo zugenommen. "Da brauchen Sie sich gar keine Sorgen machen, da nimmt man nicht zu" war seine Antwort. Aber dann habe ich die Packungsbeilage gelesen und da stand: sehr häufig: Gewichtszunahme und verstärkter Appetit. Daher habe ich das Medikament bereits nach einem Tag abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 68139
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Mirtazapin, Zolpidem, Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für nicht einschlafen mit Gedächtnisschwierigkeiten, Geschmacksstörung

Vergesse alles, geschmacksstörung

Zopiclon bei nicht einschlafen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zopiclonnicht einschlafen13 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vergesse alles, geschmacksstörung

Eingetragen am  als Datensatz 67998
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

durch einen halben nervenzusammen bruch wegen meiner zahnprobleme, hatte einige ärzte konsultieren müssen-muss dazusagen-bin angstpanik-patient was eingriffe beim zahnarzt anbelangt und kann sanierungen nur unter vollnarkose machen lassen. mir wurden im januar 2015 und februar 2015 je 2 zähne...

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

durch einen halben nervenzusammen bruch wegen meiner zahnprobleme, hatte einige ärzte konsultieren müssen-muss dazusagen-bin angstpanik-patient was eingriffe beim zahnarzt anbelangt und kann sanierungen nur unter vollnarkose machen lassen. mir wurden im januar 2015 und februar 2015 je 2 zähne unter intubationsnarkose gezogen. sprich insg. 4 zähne habe ein übergangs-provisorium nun steht eine grundsanierung an das ist eine operation bei einem zahnarzt in meiner nähe (besser geht es nicht) der auch mit anästhesisten kooperiert und das ist mein plus. habe da nun am 15.06. die op nr. 1, bekomme dübel für implantate gesetzt eine wurzespitzenresektion, und einige kronen erneuert und einige extrahiert (zähne die nicht erhaltbar sind. ist eine 3-stündige op in vollnarkose.
habe morgen op aufklärungsgespräch , doch jetzt zum eigentlichen bericht über das zopiclon:
***********************************************
bevor ich diesen zahnarzt ausfindig gemacht hatte litt ich so darunter unter einer ungewissheit und konnte nicht mehr schlafen nehme opioiden gegen die schmerzen und noch wg. anderen sachen (tut nicht zur sache) bin eingestellt von meinem neurologen derzeitig auf eine dosis tramal retard 100mg morgends und abends 100mg das dämpft die schmerzen auch nicht aber die ungewissheit, die trieb mich im märz dieses jahres 2015 abends als notfall zu meinem neurologen weil ich nur noch am weinen war und bekam dann von ihm zopiclon und endlich kann ich wieder schlafen. :) habe jetzt nochmals eine schachtel 7,5mg verschrieben bekommen 20 tabs nehme aber nur die hälfte nur selten die ganze pille, und die werd ich noch bis zur op und danach bis alles verheilt weiternehmen und dann per termin mit dem doc besprechen ob ich sie weiternehmen soll oder nicht.
das medikament hat mich vor dem durchdrehen bewahrt, und die suchtgefahr ist mir natürlich bewusst klar, hatte das medikament früher schon mal gehabt auch nur 3,75mg ein jahr oder 2 vom selben neurologen.
ich war froh an diesem abend es war nach nem zahnarzttermin (alter zahnarzt) und da brach halt alles über mir zusammen und ich habe angerufen und dem arzt die ohren sprichwörtlich vollgeweint: da sagte er mir: kommen sie ruhig wir haben eine packung da von der pharmaindustrie, weil die apotheke feierabend hatte und ich wollte nicht auch noch ne notapotheke aufklappern.

*******************************************
kann zopiclon weiteerempfeehleen und wenn man sich an die dosis hält dann besteht auch keine suchtgefahr. :_)

op nr.2 in intubationsnarkose findet am 30.11.2015 statt bekomme da die implantate gesetzt und hoffe dass ich dann die zahnprobleme und kauproblematik dann for ever los bin. :)

Eingetragen am  als Datensatz 67989
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Depression mit Gedächtnisschwierigkeiten, Migräne mit Aura, Müdigkeit, Abgeschlagenheit

Ich nehme seit 5 Jahren Jahren Zopiclon,und ich will es nicht mehr.Trotz nur einer Tablette am Abend stellt mich mein Hausarzt wie ein extrem süchtige hin.Nach 5 Jahren merke ich Gedächtnisverlust oft Kopfschmerzen mit Aura und bin immer müde und kaputt.bin Gespannt wie ich das packen soll :-(

Zopiclon bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme seit 5 Jahren Jahren Zopiclon,und ich will es nicht mehr.Trotz nur einer Tablette am Abend stellt mich mein Hausarzt wie ein extrem süchtige hin.Nach 5 Jahren merke ich Gedächtnisverlust oft Kopfschmerzen mit Aura und bin immer müde und kaputt.bin Gespannt wie ich das packen soll :-(

Eingetragen am  als Datensatz 67900
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlafstörungen mit keine Nebenwirkungen

Der Blechgeschmack kommt, je nachdem wie nüchtern man war. Auf 's Essen bezogen. Die Pille macht ein sanftes Bumm und man wird träge. Das ist dann der Moment wo man ins Bett gehen sollte. Nehme sie ab und zu immer noch.

Zopiclon bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlafstörungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Blechgeschmack kommt, je nachdem wie nüchtern man war. Auf 's Essen bezogen. Die Pille macht ein sanftes Bumm und man wird träge. Das ist dann der Moment wo man ins Bett gehen sollte.

Nehme sie ab und zu immer noch.

Eingetragen am  als Datensatz 67246
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Zopiclon für Schlaf mit keine Nebenwirkungen

Habe durch das Medikament eine zusätzliche Schlafzeit von 90min bei einer Dosierung von 7,5mg erreicht. Das Ergebnis ist somit völlig unzureichend.

Zopiclon bei Schlaf

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZopiclonSchlaf14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe durch das Medikament eine zusätzliche Schlafzeit von 90min bei einer Dosierung von 7,5mg erreicht. Das Ergebnis ist somit völlig unzureichend.

Eingetragen am  als Datensatz 66860
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Zopiclon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
50 mehr Nebenwirkungen mit Zopiclon

Zopiclon wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

Tavor, Promethazin, Citalopram, Zolpidem, Seroquel

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 302 Benutzer zu Zopiclon

Graphische Auswertung zu Zopiclon

Graph: Altersverteilung bei Zopiclon nach Geschlecht Graph: BMI-Verteilung bei Zopiclon nach Geschlecht Graph: Einnahmedauer von Zopiclon
[]