Atacand

Das Medikament Atacand wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Atacand wurde bisher von 127 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 7,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von Atacand traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (38/156)
24% Nebenwirkung keine Nebenwirkungen durch Atacand zu 24,358974358974%
Schwindel (34/156)
22% Nebenwirkung Schwindel durch Atacand zu 21,794871794872%
Muskelschmerzen (18/156)
12% Nebenwirkung Muskelschmerzen durch Atacand zu 11,538461538462%
Müdigkeit (15/156)
10% Nebenwirkung Müdigkeit durch Atacand zu 9,6153846153846%
Gelenkschmerzen (13/156)
8% Nebenwirkung Gelenkschmerzen durch Atacand zu 8,3333333333333%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Atacand wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Bluthochdruck86%Medikament Atacand gegen Bluthochdruck zu 85,897435897436% (109 Bew.)
Herzinsuffizienz3%Medikament Atacand gegen Herzinsuffizienz zu 2,5641025641026% (2 Bew.)
Mitralklappeninsuffizienz2%Medikament Atacand gegen Mitralklappeninsuffizienz zu 1,9230769230769% (2 Bew.)
Herzrhythmusstörungen2%Medikament Atacand gegen Herzrhythmusstörungen zu 1,9230769230769% (1 Bew.)
Schmerzen (Rücken)1%Medikament Atacand gegen Schmerzen (Rücken) zu 1,2820512820513% (2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Andere Medikamente mit den gleichen Wirkstoffen wie in Atacand

Medikament Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Blopress 100% Medikament Atacand gegen Blopress zu 100% (86 Bew.)

Wir haben 156 Patienten Berichte zu Atacand.

Prozentualer Anteil 41% 59%
Durchschnittliche Größe in cm 166 180
Durchschnittliches Gewicht in kg 83 90
Durchschnittliches Alter in Jahren 57 57
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 33,50 27,60

In Atacand kommt folgender Wirkstoff zum Einsatz

Candesartan

Fragen zu Atacand

  • Knochenschmerzen

    Nach längere Einnahme von Atacand 32 mg habe ich Knochenschmerzen ( Kreuz bis Zehen schmerzen) Die Ace Vertrage ich nicht.

  • Atacand 16 12,5mg

    Herzwandverdickung

  • Bluthochdruck

    Kann man Atacand auch 2 mal am Tag nehmen und zwar morgens 8 mg und abends 8 mg. Man soll ja nur 1 mal am Tag Atacand nehmen. Wenn ich aber morgens bei normalem Blutdruck 18 mg nehmen würde,…

alle Fragen zu Atacand

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

Atacand für Bluthochdruck mit Schwindel, Herzrasen, Unwohlsein

Ich nehme Atacand 8mg täglich in Kombination mit einer halben Entwässerungstablette alle zwei Tage. Es dauerte ca. 6 Wochen, bis ich mit dem Medikament stabil war, Schwindel, Herzrasen, allg. Unwohlsein. Im Anschluß und das bis heute nach 6 Jahren komme ich prima mit dem Medikament zurecht und kann nicht über irgendwelche Nebenwirkungen klagen. mehr…

 

Atacand für Bluthochdruck mit Reizhusten

Super Medikament, Blutdruck seither optimal eingestellt mehr…

 

atacant 8mg für Bluthochdruck

Mit Beginn des Klimateriums kam der Bluhochdruck, da war ich Anfang 50. Seither nahm ich tgl. morgens eine Atacant 8mg. Kam gut zurecht, dachte ich. Heute, nach 10 Jahren weiß ich, es treten Nebenwirkungen auf, die man nachlässig behandeln kann?
Als nämlich 2011 ein Augentropfenmedikament hinzu kam, da verstärkten sich die vernachlässigten Nebenwirkungen. Ich stellte fest, hatte seither immer extreme Darmgeräusche, immer weichen Stuhl.
Mit den Tropfen verstärkte es sich so sehr, wurde nachts wach davon.
Da die Augentropfen ein Drucksenker sind (Monoprost, vertrage ich als einzige) wurde die Atacantgabe auf eine halbe Atacant gesenkt. Nebenwirkungen minimiert, Blutdruck dennoch ok.
Weitere Nebenwirkungen, die ich auf Atacant… mehr…

 

Atacand für Bluthochdruck mit Herzrasen, Schlafstörungen, Libidoverlust, Depressive Verstimmungen, Kopfschmerzen

Ich bin um 20.00 totmüde ins Bett gefallen, mitten in der Nacht mit Herzrasen aufgewacht.
Schlafstörungen waren die Dolge.
Desweiteren sexuelle Unlust, heftige Depressionsschübe und Kopfschmerzen.
Letztendlich war der Blutdruck nach vier Ragen wieder genausohoch wie vor der Behandlung.
Nachdem ich das Medikament abgesetzt habe, blieben die Nebenwirkungen noch eine ganze Weile.
Nie wieder Atacand!!! mehr…

 

Atacand für Bluthochdruck mit Schwindel

Die ersten Tage etwas Schwindelgefühl, danach überhaupt keine Nebenwirkungen mehr festgestellt. Treibe Rad- Sport und habe dort auch keinen Leistungsabfall feststellen können, kommt mir eher vor als wäre ich mit Atacand etwas schneller unterwegs. mehr…

 

Atacand für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

eigentlich keine Nebenwirkungen!
einmal ganz leichter Schwindel, von alleine bzw. nach schwarzem Tee wieder gut mehr…

 

Atacand für Bluthochdruck mit Nackenschmerzen, Schwindel, Schlafstörungen, Sehschwäche

Atacand mit starke Nackenschmerzen,schwindel,schlafstörung,sehverlust mehr…

 

Atacand für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Sehr gutes und verträgliches Mittel zur Blutdruckbehandlung sowie zum Schutz des Herzens bei chronischer Herzschwäche mehr…

 

Atacand 16 mg für Blutdruck mit Schwindel, Tinnitus, Kopfschmerzen, Juckreiz, Sehstörungen, Zittern

habe seit der einahme von atacand 16 mg schwindel ohrensausen kopfdruck juckreitz sehstörungen zittern mehr…

 

Atacand plus 8mg für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Morgens Atacand plus und abends Atacand 4 mg: vertrage ich bestens - keine geschwollenen Beine mehr. Blutdruck jetzt sehr gut. Ausgangswert war 2006 = 230/120.Keine Nebenwirkungen. Lediglich bei der Grippeschutzimpfung in der darauffolgenden Nacht Beinkrämpfe. mehr…

 

Atacand für Bluthochdruck mit keine Nebenwirkungen

Ich, 24 jährig, habe aus unerfindlichen Gründen Bluthochdruck (alle Abklärungen gemacht mit Blut, Urin, EKG, Belastungs-EKG). Bin sehr sportlich, trainiere Ausdauer / Ausdauer-Kraft 4-5 mal pro Woche. Grösse 194 cm, Gewicht 98 kg (bei Fettanteil von 16 %, Muskelanteil 41 %). Per Zufall habe ich erfahren, dass ich einen Bluthochdruck von durchschnittlich 160 / 100 habe. Mit Atacand 8 mg (Einnahme am Morgen) ist dieser Wert deutlich gesunken (auf 130 / 85). Nebenwirkungen habe ich keine, auch nach 180 Tagen. Das Medikament ist äusserst empfehlenswert! mehr…

 

Atacand für Bluthochdruck mit Schwindel, Herzklopfen, Herzrhythmusstörungen, Nackenschmerzen

Ich nahm täglich 1/2 Tablette zus. mit anderen Senkern, die ich gut vertrage. Das Medik. hatte den erhofften Erfolg und anfangs auch kaum Nebenwirkungen.
Allmählich stellte sich jedoch Schwindel ein, der sich im Laufe der Wochen anfallsweise verstärkte. Starkes Herzklopfen v. a. nachts, Herzrythmusstörungen ( Vorhofflimmern), Nackenschmerzen kamen hinzu. Meine Ärztin mochte Atac. nicht als Ursache ansehen,da das Med. als gut verträglich gilt. Kardiolog, HNO, Orthopäd. sowie Neurolog.Untersuchungen verhalfen nicht zur Klärung des z. T. sehr mißlichen Schwindels bzw.der anderen Symptome. Nachdem ich das Mittel abgesetzt hatte, ging es mir allmählich besser. Nach einem Vierteljahr machte ich einen neuerlichen Versuch für die Dauer von 2… mehr…

 

Torasemid hexal 10 für Bluthochdruck, Bluthochdruck mit Sehkraftverlust

Ich bin 55 Jahre alt,durch Zufallsmessung wurde ich über meinen Bluthochdruck aufgeklärt.
Ein --mir empfohlener Arzt seitens einer Bekannten--DR xy,--

(Ich bin begeistert von diesem Arzt,obwohl ich sehr misstrauisch diesen Weisskitteln gegenüber bin--er ist übrigens angezogen wie du u ich)

Ja,er nahm sich des Problemes an-verordete mir zuerst als Kombination Rampibril Hexal 10 mit Beloc Zock 95--später weiterhin noch Torasemid Hexal 10.
Nun..langsam besserte sich der Blutdruck...jedoch stellte sich recht schnel eine ED ein,weiterhin schrumpfte mein Penis auf 2 cm, es stellte sich auch nie wieder eine morgendliche Erektion ein.
Nun,dagegen versucht ich anzukämpfen,indem ich mit einer Penispumpe und einem Reizstromgerät… mehr…

 

Atacand für Bluthochdruck mit Gliederschmerzen, Muskelschmerzen, Juckreiz

Gliederschmerzen, Muskelschmerzen, Schleimbildung im Hals besonders stark, wenn ich einschlafen will, fuehrt zu Panikattacken.Juckreiz auf der Kopfhaut an einer und der selben Stelle. mehr…

 

Atacand 16mg für Hypertonie, Blut-Hochdruck mit keine Nebenwirkungen

Also ich komme super damit zurecht. Nicht zu stark und nicht zu schwach, sehr leichte Handhabung.
Habe null Nebenwirungen zu verbuchen :-) mehr…

 

Atacand für Bluthochdruck mit Kopfschmerzen, Müdigkeit, Schwindel, Haarausfall

Neben Kopfschmerzen, starker Müdigkeit und ständigem, starken Schwindelgefühl habe ich sehr, sehr starken Haarausfall (man sieht schon überall die Kopfhaut).
Meine Ärztin meint, das könne nicht von Atacand kommen, aber meine Blutwerte sind alle i.O. und Atacand ist das Einzige, das ich in meinem Leben verändert habe, daher bin ich mir sehr sicher.
Da sie mir nichts anderes verschreiben will, habe ich es nun abgesetzt. mehr…

Atacand wurde aus folgenden Begriffen gruppiert

Atacand, Atacand Protect

Weitere Synonyme für Atacand

Atacand Protect 16 mg, Atacand 16 mg, Atacand 4mg, Atacand16 mg, Atacand 16-12,5mg, Atacand 8mg, Atacand 16mg, Atacand 8 und 16 mg, Atacand 8mg (4 mg täglich), Atacand 8mg-4mg

Atacand wurde von sanego-Benutzern bisher mit folgenden Medikamenten kombiniert

ASS, Bisoprolol, Ramipril, Nebilet, HCT

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

alle 149 Benutzer zu Atacand

Graphische Auswertung zu Atacand

Graph: Altersverteilung bei Atacand nach Geschlecht   Graph: BMI-Verteilung bei Atacand nach Geschlecht   Graph: Einnahme-Dauer von Atacand
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.