dysto-loges

Das Medikament dysto-loges wurde von sanego-Benutzern wie folgt bewertet

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

dysto-loges wurde bisher von 15 sanego-Benutzern mit durchschnittlich 8,3 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Bei der Anwendung von dysto-loges traten bisher folgende Nebenwirkungen auf

keine Nebenwirkungen (8/15)
53% Nebenwirkung keine Nebenwirkungen durch dysto-loges zu 53,333333333333%
Magenschmerzen (2/15)
13% Nebenwirkung Magenschmerzen durch dysto-loges zu 13,333333333333%
Albträume (1/15)
7% Nebenwirkung Albträume durch dysto-loges zu 6,6666666666667%
Appetitlosigkeit (1/15)
7% Nebenwirkung Appetitlosigkeit durch dysto-loges zu 6,6666666666667%
Durchfall (1/15)
7% Nebenwirkung Durchfall durch dysto-loges zu 6,6666666666667%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

dysto-loges wurde bisher bei folgenden Krankheiten/Anwendungsgebieten verwendet

Krankheit Häufigkeit Bewertung (Durchschnitt)
Angststörungen27%Medikament dysto-loges gegen Angststörungen zu 26,666666666667% (4 Bew.)
Stress27%Medikament dysto-loges gegen Stress zu 26,666666666667% (3 Bew.)
Unruhe20%Medikament dysto-loges gegen Unruhe zu 20% (3 Bew.)
Schlafstörungen20%Medikament dysto-loges gegen Schlafstörungen zu 20% (4 Bew.)
Nervosität20%Medikament dysto-loges gegen Nervosität zu 20% (2 Bew.)

Anzahl der Nennungen der Krankheiten/Anwendungsgebiete bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Wir haben 15 Patienten Berichte zu dysto-loges.

Prozentualer Anteil 92% 8%
Durchschnittliche Größe in cm 163 180
Durchschnittliches Gewicht in kg 65 91
Durchschnittliches Alter in Jahren 36 50
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 24,11 28,09

In dysto-loges kommen folgende Wirkstoffe zum Einsatz

Passiflora incarnata, Melissa, Gelsemium D4, Reserpinum D6, Spigelia D4, Coffea D6, Tabacum D6, Veratrum D6, Glonoinum D8

Fragen zu dysto-loges

  • Dystologes

    Hilft dysto loges auch bei einer Drangblase?

  • dysto-loges® S bei zu vielen Gedanken hilfreich?

    Hallo,ich bin ständig am Denken,eigendlich komme ich kaum zum abschalten.Das nervt total und mir geht dieses ständige denken auf dei Nerven.Kennt das jemand,man denkt über was nach was einen…

  • fettleberhepatitis

    könnte es sein das dysto loges eine fettleberhepatitis verursacht?

alle Fragen zu dysto-loges

Folgende Berichte liegen bisher vor

 

dysto-loges für Angststörungen mit keine Nebenwirkungen

Dystologes hilft mir sehr gut. Allerdings wirkt es nicht sofort .Ich habe nach ca.6 wochen eine Wirkung verspürt.Nach längerer Einnahme werden die Beschwerden immer geringer bis zur fast 100 % igen Besserung.Ich nehme nur morgens 1x eine .Aber das ist bei Mensch zu Mensch sicher verschieden . mehr…

 

dysto-loges für Unruhe, seel. Probleme mit keine Nebenwirkungen

sehr gut verträglich, beruhigt irgendwie mehr…

 

dysto-loges für Übelkeit mit Durchfall, Magenschmerzen, Schwindel

Ich habe wegen schlimmer Übelkeit, und Panikattacken "Dysto-Loges" Tabletten verschrieben bekommen, die man im Mund zergehen lassen muss. Weil dieses Medikament eigentlich Homöopathisch ist, hatte ich eigentlich nicht damit gerechnet das es meiner Übelkeit, Unruhe, Herzrasen, Nervosität usw. zum Abklingen bringt. Ich nehme sie erst seit 1 Woche, und spüre schon eine Besserung. Aber leider gibt es auch immer wieder ein paar Rückschläge, das mich dann wieder mal sowas von aus den Socken haut, das ich erstmal nichts mehr kann. Aber in den letzten Tagen war es schon viel besser. Ich hoffe mal das nach mehrwöchiger Einnahme, dieses Schrecken endlich ein Ende findet. Ich kann diese Tabletten auf jeden Fall weiterempfehlen ! mehr…

 

dysto-loges S für Stress mit Albträume, Wirkungslosigkeit

Ich kann nicht sagen, das dieses Medikament wirkt.
Ich musste es 14 Tage nehmen um wieder zur ruhe zu kommen.
Wirkung null eingetreten.
Schlafstörungen wurden nicht weniger.
Ich hab teilweise sogar albträume bekommen. mehr…

 

Dysto Loges für Reizdarm-Syndrom, permanente Verdauungsschwierigkeiten mit Appetitlosigkeit

Habe das Medikament von meiner Ärztin vorgeschlagen bekommen, da ich wegen meiner permanenten, extrem unangenehmen Verdauungsschwierigkeiten (Blähbauch, Darmträgheit, zig Unverträglichkeiten,...) so weit war, es mal mit Fluoxetin (Antidepressiva) zu probieren, was schonmal bei kurzzeitiger Einnahme gewirkt hatte.
Ich nehme nun 3x täglich eine Tablette. Da meine Ärztin meinte, es werde wohl bis zu 3 Wochen dauern, falls sie denn helfen, war ich selbst überrascht als ich nach 9 Tagen trotz vieler Weihnachtsnaschereien keinerlei Beschwerden hatte. Ist nach wie vor so. Meine vor 5 jahren diagnostozierte Laktoseintoleranz scheint auch fast behoben, also durchweg positiv. Ein netter Nebeneffekt ist auch der stark geminderte Appetit. mehr…

 

dysto-loges S für Unruhe Stress Ängste Schlafstörungen Nerven mit keine Nebenwirkungen

Da ich Krankenschwester vom Beruf bin kann ich sie nur empfehlen...besser als Chemie die das krankheitsbild nur verschlechtern oder mit erheblichen Nebenwirkungen behaftet sind....oder die Patienten nur ruhig stellen davon halte ich nichts oder nur in Ausnahmefällen!!!!!Aber die Arztkollegen verschreiben sie leider viel zu oft.Ich habe lange auf einer geschlossenen Abt.mit Sachagressive,Fremdagressive und Selbstverletzendes Verhalten mit Jugendl.die ich oft leider ruhrig stellen musste das finde ich aber eine Ausnahme Situation oder bei Suizid pat.Aber bei manchen Pat.könnte man auch anders behandeln.Wenn ich mal total neben mir stehe und viele Belastungen habe dann nehme ich diese auf Empfehlung meines Arztes bekam der auch nur das… mehr…

 

Dysto Loges für Abgeschlagenheit, Angst, Nervosität mit keine Nebenwirkungen

Ich kann nur sagen, das Medikament ist wunderbar. Ich bin 40 und war beruflich am Ende, hatte nur noch Stress und Ärger. Ich dachte schon, ich kann überhaupt nicht mehr arbeiten. Dazu habe ich dann auch noch eine schwere Endometriose bekommen. Ich habe bei jeder Gelegenheit zum Weinen begonnen und hatte extreme Angst vor dem Leben. Meine Ärztin hat mir zu dem Medikament geraten, gleichzeitig bekomme ich Akupunktur. Der nächste Schritt wäre eine Psychotherapie gewesen, die ich aber nun nicht mehr benötige. Das Medikament hat sofort gewirkt, ich fühle mich ausgeglichen, lebe den Moment und bin nicht mehr nervös und ängstlich. Ich kann nur jedem dazu raten. Bei mir hat sich nicht einmal eine Anfangsverschlechterung eingestellt und… mehr…

 

dysto-loges für Schlafstörungen, Rauchentwöhnung mit Stuhlfrequenzerhöhung

Die einzige Nebenwirkung war,daß ich öfter Stuhlgang hatte.
Die Wirksamkeit 100 pro habe gut geschlafen und bin trotz Rauchentwöhnung niemanden auf
den Wecker gegangen. mehr…

 

dysto-loges für Schlafstörungen mit keine Wirkung, keine Nebenwirkungen

es ist schade um das geld.ich habe dieses medikament gekauft,ich und meine frau haben beide am ersten nacht eingenommen,wir könnten die ganze nacht nicht schlafen.ich habe die nächste tage selber bis 4 stück auf einmal eingenommen nicht mal etwas vom schlafen merkte.werde ich keinem empfehlen.man hat den eindruck dass nur ein palcebo medikament ist und die hersteller sich bereicherern.lass die finger davon. mehr…

Weitere Synonyme für dysto-loges

Dysto Loges (Naturheilmittel), Dysto Loges, dysto-loges S, dysto-loges® S, Dysto

Benutzer mit Erfahrungen

Mitglied werden…

  • Gleichgesinnte kennen lernen
  • Antworten erhalten
  • Unterstützung finden
  • Anderen helfen
  • Wissen weiter geben
Anmelden

Graphische Auswertung zu dysto-loges

Graph: Altersverteilung bei dysto-loges nach Geschlecht   Graph: BMI-Verteilung bei dysto-loges nach Geschlecht   Graph: Einnahme-Dauer von dysto-loges
/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.