Migräne bei Bella HEXAL

Nebenwirkung Migräne bei Medikament Bella HEXAL

Insgesamt haben wir 137 Einträge zu Bella HEXAL. Bei 9% ist Migräne aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 13 von 137 Erfahrungsberichten zu Bella HEXAL wurde über Migräne berichtet.

Wir haben 13 Patienten Berichte zu Migräne bei Bella HEXAL.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg650
Durchschnittliches Alter in Jahren360
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,230,00

Bella HEXAL wurde von Patienten, die Migräne als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Bella HEXAL wurde bisher von 9 sanego-Benutzern, wo Migräne auftrat, mit durchschnittlich 5,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Migräne bei Bella HEXAL:

 

Bella HEXAL für Verhütung, Akne mit Migräne, Übelkeit

habe Migräne bekommen mit totaler Übelkeit habe wieder auf den nuva ring umgesattelt...............

Bella Hexal bei Verhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalVerhütung, Akne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe Migräne bekommen mit totaler Übelkeit habe wieder auf den nuva ring umgesattelt...............

Eingetragen am  als Datensatz 23329
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne, Polycystische Ovarien, Hirsutimus, unregelmäßger Zyklus mit Migräne, Brustenge, Weinerlichkeit, Fieber, Gliederschmerzen

Der Hauptschuldige an meiner Misere ist eindeutig meine Apotheke. Da sie kein Cyproderm vorrätig hatten, musste ich mich gezwungenermaßen mit der Bella (die Bezeichnung ist absolut unzutreffend) zufrieden geben.Hätte ich sie doch NIE eingenommen, als mein Zyklus einsetze!Die zwei Einnahmetage waren der reine Horrortrip. Ich glaube, dass ich die ganze Bandbreite an Nebenwirkungen abgedeckt habe. Von Migräne bis Beklemmungen in der Brust war alles dabei. Am schlimmsten war das plötzlich einsetzende Fieber und die unbegründeten Weinattacken. Wer weint schon urplötzlich nach dem Genuss einer leckeren Thunfischpizza? Ich tat es und konnte mir das Phänomen überhaupt nicht erklären, da es sich um meine Lieblingspizzasorte handelt. Auch die Gliederschmerzen, die im Übrigen ähnlich wie die Migräneattacken noch anhalten, stellen mich vor einem Rätsel. Doch meine FA konnte keinen Zusammenhang zwischen der Pille und meinen Symptomen, insbesondere das Fieber, sehen.Glücklicherweise zwang sie mich nicht zur weiteren Einnahme. Damit hat sie mich von der Folter, die ich die letzten beiden Tagen...

Bella HEXAL 35 bei Akne, Polycystische Ovarien, Hirsutimus, unregelmäßger Zyklus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HEXAL 35Akne, Polycystische Ovarien, Hirsutimus, unregelmäßger Zyklus2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Der Hauptschuldige an meiner Misere ist eindeutig meine Apotheke. Da sie kein Cyproderm vorrätig hatten, musste ich mich gezwungenermaßen mit der Bella (die Bezeichnung ist absolut unzutreffend) zufrieden geben.Hätte ich sie doch NIE eingenommen, als mein Zyklus einsetze!Die zwei Einnahmetage waren der reine Horrortrip. Ich glaube, dass ich die ganze Bandbreite an Nebenwirkungen abgedeckt habe. Von Migräne bis Beklemmungen in der Brust war alles dabei. Am schlimmsten war das plötzlich einsetzende Fieber und die unbegründeten Weinattacken. Wer weint schon urplötzlich nach dem Genuss einer leckeren Thunfischpizza? Ich tat es und konnte mir das Phänomen überhaupt nicht erklären, da es sich um meine Lieblingspizzasorte handelt. Auch die Gliederschmerzen, die im Übrigen ähnlich wie die Migräneattacken noch anhalten, stellen mich vor einem Rätsel. Doch meine FA konnte keinen Zusammenhang zwischen der Pille und meinen Symptomen, insbesondere das Fieber, sehen.Glücklicherweise zwang sie mich nicht zur weiteren Einnahme. Damit hat sie mich von der Folter, die ich die letzten beiden Tagen durchmachen musste, erlöst. Dafürbin ich äußerst dankbar, weil alles andere unverantworlich gewesen wäre. Mein besonderer Dank gilt jedoch meinem Vater, der als Arzt sofort nach den Inhaltstoffen und ihren Nebenwirkungen recherchierte und mir empfahl, viel zu trinken, um die Giftstoffe aus meinem Körper auszuscheiden. Seitdem ist das Fieber weg, das offiziell nicht als Nebenwirkung in der meterlangen Packungsbeilage aufgeführt wird. Warum eigentlich nicht?

Eingetragen am  als Datensatz 46274
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für starke Migräne, Libidoverlust, schlechte Haut mit Migräne, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Herzrasen, Blutdruckabfall, Sehstörungen, Taubheitsgefühl

nach über 10 Jahren Bella Hexal und zwei Kindern wollte ich, nachdem meine Haut wieder extrem schlecht wurde, und ich erneut schwanger wurde, wieder mit der Einnahme beginnen. Während der ersten Pillenpause bin ich kaum noch aus dem Bett gekommen, wegen starker Migräne. Mein Frauenarzt riet mir, die Pille durchzunehmen. Seitdem ist nichts mehr wie es war..... eine Pille morgens vergessen, nachmittags nachgenommen und die nächsten zwei Tage starke Migräne. Seit Einnahme der Pille gar kein Interesse mehr an Sex, für mich sehr ungewöhnlich. Ich habe fast 8 kg zugenommen seit Beginn der Einnahme. Seit Beginn der Einnahme habe ich 2-3 mal wöchentlich richtige Herzattaken. Mein Blutdruck fällt ab und ich bekomme so starkes Herzrasen, dass ich die ersten Male dachte, ich hätte einen Herzinfarkt oder ähnliches. Seit zwei Tagen habe ich nun neben Kopfschmerzen auch Sehstörungen, taubheitsgefühle. Da ich auc´h MS habe, dachte ich da sei was los, aber die Ergebnisse zeigen, dass es nicht von der MS kommt. Ich kann niemandem die Einnahme empfehlen, obwohl ich fast 10 Jahre BEschwerdefrei war,...

Bella Hexal bei starke Migräne, Libidoverlust, schlechte Haut

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella Hexalstarke Migräne, Libidoverlust, schlechte Haut90 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach über 10 Jahren Bella Hexal und zwei Kindern wollte ich, nachdem meine Haut wieder extrem schlecht wurde, und ich erneut schwanger wurde, wieder mit der Einnahme beginnen. Während der ersten Pillenpause bin ich kaum noch aus dem Bett gekommen, wegen starker Migräne. Mein Frauenarzt riet mir, die Pille durchzunehmen. Seitdem ist nichts mehr wie es war..... eine Pille morgens vergessen, nachmittags nachgenommen und die nächsten zwei Tage starke Migräne. Seit Einnahme der Pille gar kein Interesse mehr an Sex, für mich sehr ungewöhnlich. Ich habe fast 8 kg zugenommen seit Beginn der Einnahme. Seit Beginn der Einnahme habe ich 2-3 mal wöchentlich richtige Herzattaken. Mein Blutdruck fällt ab und ich bekomme so starkes Herzrasen, dass ich die ersten Male dachte, ich hätte einen Herzinfarkt oder ähnliches. Seit zwei Tagen habe ich nun neben Kopfschmerzen auch Sehstörungen, taubheitsgefühle. Da ich auc´h MS habe, dachte ich da sei was los, aber die Ergebnisse zeigen, dass es nicht von der MS kommt. Ich kann niemandem die Einnahme empfehlen, obwohl ich fast 10 Jahre BEschwerdefrei war, überwiegen die jetzigen Probleme.

Eingetragen am  als Datensatz 33742
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Verhütung Migräne mit Cellulite, Migräne, Haarausfall, Libidoverlust, Müdigkeit, Schlafprobleme, Wassereinlagerungen, Hautempflindlichkeit, Geruchsveränderungen, Schwitzen

Nachdem die Pille "Valette/Maxim" Zwischenblutungen und Migräne bei mir auslösten, war nun die letzte Chance für mich die Pille zu wechseln und Bella Hexal zu probieren ... Gesagt getan.. die ersten 3 Monate der Einnahme waren sehr erfreudig, Gewichtszunahme an der Brust ( 3cm mehr :-) ) und eine runderere Form des Körpers. Meine Haut wurde " Babyweich" ... Und mal keine Migräne während der Einnahmefreien Zeit ( Langzeitzyklus - aller 3 Monate Abbruchblutung) Doch dann bemerkte ich schlagartige Veränderungen : - innerhalb kürzester Zeit hat sich eine echt bösartig aussehende Cellulite breit gemacht und das bis zu den Waden, was wirklich sehr unschön aussah, bzw aussieht... Zumal ich vorher eine der Glücklichen war die sich mit sowas nie auseinandersetzen musste :/ Betonung liegt auf war.. - Migräne kam nun leider doch wieder und das fast täglich :/ - Schlimmer Haarausfall und starke Neigung zum Haarbruch .. - Libido praktisch nicht vorhanden, da hat die Pille ihre Wirkung nicht verfehlt.. Sie hat den Gedanken an Sex schon verhütet... Was meinen Partner natürlich nicht...

Bella Hexal bei Verhütung Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalVerhütung Migräne7 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem die Pille "Valette/Maxim" Zwischenblutungen und Migräne bei mir auslösten, war nun die letzte Chance für mich die Pille zu wechseln und Bella Hexal zu probieren ... Gesagt getan.. die ersten 3 Monate der Einnahme waren sehr erfreudig, Gewichtszunahme an der Brust ( 3cm mehr :-) ) und eine runderere Form des Körpers. Meine Haut wurde " Babyweich" ... Und mal keine Migräne während der Einnahmefreien Zeit ( Langzeitzyklus - aller 3 Monate Abbruchblutung)
Doch dann bemerkte ich schlagartige Veränderungen :
- innerhalb kürzester Zeit hat sich eine echt bösartig aussehende Cellulite breit gemacht und das bis zu den Waden, was wirklich sehr unschön aussah, bzw aussieht... Zumal ich vorher eine der Glücklichen war die sich mit sowas nie auseinandersetzen musste :/ Betonung liegt auf war..
- Migräne kam nun leider doch wieder und das fast täglich :/
- Schlimmer Haarausfall und starke Neigung zum Haarbruch ..
- Libido praktisch nicht vorhanden, da hat die Pille ihre Wirkung nicht verfehlt.. Sie hat den Gedanken an Sex schon verhütet... Was meinen Partner natürlich nicht sehr begeistert hat..
- starke Müdigkeit und Schlafstörungen
- Haarwachstum verringert
- schlimme Schmerzen in den Beinen durch die Wassereinlagerung
- empfindliche Haut
- Veränderung der Geruchswahrnehmung
- Blutung trat ca am 5. Tag nach der letzten Pille auf und war länger als ohne Pille
- vermehrtes Schwitzen
...
Ich könnte jetzt noch einen Roman darüber schreiben aber das ist ja nicht der Sinn hier...

Ich habe die Pille eingenständig abgesetzt zur Freude meines Freundes und zur Erhaltung meiner Beziehung!!

Leider hat diese Pille wohl mehr Schaden angerichtet als ich dachte...

- Migräne weiterhin vorhanden
- 4 kg Gewichtszunahme nach absetzen der Pille ( was mich ja eig. nicht stört)
- Cellulite ist nicht weg :/ ich hoffe das ändert sich noch!!!!
- trockene Haut
- weiche, brüchige Nägel
- Mehr Haarausfall
- fettiger Haaransatz und trockene Spitzen
- Abnahme an der Brust ( was ja eig. normal ist aber mich schon sehr stört, da das Wasser dort verschwindet, aber behaglich weiter in den Beinen bleibt, was sehr unschön aussieht :/
- Regelblutung lässt auf sich warten...
- gereiztere Stimmung
...

Dies sind meine Erfahrungen mit der Pille und ich würde Sie nicht nocheinmal nehmen, die hohe Dosis der Hormone schreckt sehr ab und man sollte Sie nur höchstens ein Jahr nehmen .
Mit den Langzeitschäden habe ich noch zu kämpfen und ich hoffe das zumindest die Cellulite , die durch die Pille kam nun auch bald verschwindet!!

Eingetragen am  als Datensatz 47440
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):51
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Empfängnisverhütung mit Depressive Verstimmungen, Libidoverlust, Augentrockenheit, Weinerlichkeit, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme, Migräne, Müdigkeit

Bei Einnahme- schlechte Laune, Weinattaken, keine Lust auf Sex (nie feucht da unten gewesen), trockene Augen(Kontaklinsenprobleme), Heißhunger, Gewichtszunahme- 5 kilo, Brüste rasch eine Nummer größer geworden - Dehnungen an Haut, Migräne, Lichtunerträglichkeit, allgemeine Müdigkeit, Hautbild ist erst nach 3 Jahre Einnahme besser geworden. Nach der Absage- STARKER Haarausfall, Fehlgeburt(meiner Meinung nach wegen Pilleneinnahme), ich fühle mich viel viel besser! Habe wieder abgenommen und habe einfach lust am Leben und am Sex!!!!!! Und weine nicht mehr, egal was passiert. Werde nie mehr hormonelle Verhütungsmittel benutzen und rate allen ab!

Bella Hexal bei Empfängnisverhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalEmpfängnisverhütung5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bei Einnahme- schlechte Laune, Weinattaken, keine Lust auf Sex (nie feucht da unten gewesen), trockene Augen(Kontaklinsenprobleme), Heißhunger, Gewichtszunahme- 5 kilo, Brüste rasch eine Nummer größer geworden - Dehnungen an Haut, Migräne, Lichtunerträglichkeit, allgemeine Müdigkeit, Hautbild ist erst nach 3 Jahre Einnahme besser geworden.

Nach der Absage- STARKER Haarausfall, Fehlgeburt(meiner Meinung nach wegen Pilleneinnahme), ich fühle mich viel viel besser! Habe wieder abgenommen und habe einfach lust am Leben und am Sex!!!!!! Und weine nicht mehr, egal was passiert. Werde nie mehr hormonelle Verhütungsmittel benutzen und rate allen
ab!

Eingetragen am  als Datensatz 35298
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1985 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne mit Pigmentstörungen, Migräne

dunkle Flecken auf der Haut, vor allem bei Narben, in der Pillenpause 2-4 Tage Kopfschmerzen bis hin zu Migräne, wurde in den letzten Jahren immer schlimmer, werde sie nun bald absetzen (müssen)

Bella HEXAL 35 bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HEXAL 35Akne9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

dunkle Flecken auf der Haut, vor allem bei Narben, in der Pillenpause 2-4 Tage Kopfschmerzen bis hin zu Migräne, wurde in den letzten Jahren immer schlimmer, werde sie nun bald absetzen (müssen)

Eingetragen am  als Datensatz 1962
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Verhütung mit Kopfschmerzen, Migräne

Mit Auftreten der Blutung starke Kopfschmerzen, die sich bis hin zur Migräne steigern können.

Bella Hexal bei Verhütung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalVerhütung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit Auftreten der Blutung starke Kopfschmerzen, die sich bis hin zur Migräne steigern können.

Eingetragen am  als Datensatz 170
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne, Haarausfall mit Migräne, Erbrechen

Sehr starke Migräne mit Erbrechen, regelmässig zum Zeitpunkt der Pillenpause

Bella Hexal bei Akne, Haarausfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne, Haarausfall6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Sehr starke Migräne mit Erbrechen, regelmässig zum Zeitpunkt der Pillenpause

Eingetragen am  als Datensatz 1288
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Empfängnisverhütung, Akne mit Kopfschmerzen, Migräne, Atemnot, Muskelzucken, Taubheitsgefühle, Hautveränderungen, Husten, Brustschmerzen

Kopfschmerzen; Migräne; Atemnot; Muskelzucken in den Beinen, später auch Arme, Gesicht, etc.; Taubheitsgefühl in Armen und Beinen; braune Flecken bilden sich auf der Haut; Husten ohne Grund; stechende Schmerzen in der Brust; Akne nicht weg

Bella HEXAL 35 bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HEXAL 35Empfängnisverhütung, Akne5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kopfschmerzen; Migräne; Atemnot; Muskelzucken in den Beinen, später auch Arme, Gesicht, etc.; Taubheitsgefühl in Armen und Beinen; braune Flecken bilden sich auf der Haut; Husten ohne Grund; stechende Schmerzen in der Brust; Akne nicht weg

Eingetragen am  als Datensatz 32263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne mit Brustschmerzen, Migräne

Brustschmerzen, beginnend 1 Woche nach Beginn der Einnahme bis 3 Tage nach Ende der Einnahme in Pillenpause. Ebenso Verdacht auf Migraene durch diese Medikation!

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Brustschmerzen, beginnend 1 Woche nach Beginn der Einnahme bis 3 Tage nach Ende der Einnahme in Pillenpause.
Ebenso Verdacht auf Migraene durch diese Medikation!

Eingetragen am  als Datensatz 2590
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Verhütung, Akne, Gewichtszunahme mit Brustschwellung, Migräne

angeschwollene brüste,migräne

Bella Hexal bei Verhütung, Akne, Gewichtszunahme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalVerhütung, Akne, Gewichtszunahme1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

angeschwollene brüste,migräne

Eingetragen am  als Datensatz 34211
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):157 Eingetragen durch einnehmer
Gewicht (kg):54
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Verhütung, Akne mit Migräne

Während Einnahme teilweise Migräne, unklar ob Zusammenhang besteht

Bella Hexal bei Verhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalVerhütung, Akne9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während Einnahme teilweise Migräne, unklar ob Zusammenhang besteht

Eingetragen am  als Datensatz 51877
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Bella HEXAL für Akne mit Gewichtszunahme, Kopfschmerzen, Stimmungsschwankungen, Migräne, Zwischenblutungen

Die ersten 1,5 Jahre fast ohne Nebenwirkungen (Gewichtszunahme von 5 kg, die ich aber wieder runter habe). Meine starke Akne, die meine Hautärztin zur Verzweiflung getrieben hatte, war so gut wie weg. Doch dann bekam ich Starke Kopfschmerzen kurz vor meiner Periode. Dieses steigerte sich weiter bis hin zu einer 2 Tage anhaltenden Migräne. Nach dem 2. Jahr kamen Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen und Weinanfällen dazu aus heiterem Himmel! Nach 2,5 Jahren kam dann starker Haarausfall dazu. Natürlich ging ich zum Arzt, doch mein frauenarzt war wohl ein wenig unfähig, da er meinte dieses sei aufgetreten, weil mein Körper die Hormone braucht. Ich sollte die Pille 3 Monate lang durchnehmen. Während dieser Zeit wurde der Haarausfall noch schlimmer und im letzten Monat hatte ich 7 Tage lang Zwischenblutungen. Bin zu nem anderen Arzt, welcher mir sofort eine sehr schwache pille verschrieb, damit meine Nebenwirkungen weggehen. Nehmt Bella HEXAL niemals länger als bis eure Akne weggegangen ist! Besteht auf euer Recht. man hat es nicht umsonst so in die Packungsbeilage geschrieben!

Bella Hexal bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bella HexalAkne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die ersten 1,5 Jahre fast ohne Nebenwirkungen (Gewichtszunahme von 5 kg, die ich aber wieder runter habe). Meine starke Akne, die meine Hautärztin zur Verzweiflung getrieben hatte, war so gut wie weg. Doch dann bekam ich Starke Kopfschmerzen kurz vor meiner Periode. Dieses steigerte sich weiter bis hin zu einer 2 Tage anhaltenden Migräne. Nach dem 2. Jahr kamen Stimmungsschwankungen bis hin zu Depressionen und Weinanfällen dazu aus heiterem Himmel! Nach 2,5 Jahren kam dann starker Haarausfall dazu. Natürlich ging ich zum Arzt, doch mein frauenarzt war wohl ein wenig unfähig, da er meinte dieses sei aufgetreten, weil mein Körper die Hormone braucht. Ich sollte die Pille 3 Monate lang durchnehmen. Während dieser Zeit wurde der Haarausfall noch schlimmer und im letzten Monat hatte ich 7 Tage lang Zwischenblutungen. Bin zu nem anderen Arzt, welcher mir sofort eine sehr schwache pille verschrieb, damit meine Nebenwirkungen weggehen. Nehmt Bella HEXAL niemals länger als bis eure Akne weggegangen ist! Besteht auf euer Recht. man hat es nicht umsonst so in die Packungsbeilage geschrieben!

Eingetragen am  als Datensatz 18788
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]