Mundschleimhautentzündung bei Amoxi

Nebenwirkung Mundschleimhautentzündung bei Medikament Amoxi

Insgesamt haben wir 158 Einträge zu Amoxi. Bei 2% ist Mundschleimhautentzündung aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 158 Erfahrungsberichten zu Amoxi wurde über Mundschleimhautentzündung berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Mundschleimhautentzündung bei Amoxi.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0182
Durchschnittliches Gewicht in kg0100
Durchschnittliches Alter in Jahren046
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0030,21

Amoxi wurde von Patienten, die Mundschleimhautentzündung als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Amoxi wurde bisher von 3 sanego-Benutzern, wo Mundschleimhautentzündung auftrat, mit durchschnittlich 3,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Mundschleimhautentzündung bei Amoxi:

 

Amoxi für Mandelentzündung mit Mundschleimhautentzündung, Zungenbrennen, Geschmacksverlust, Rachenentzündung, Gesichtsschwellung

Habe noch nie Probleme mit Amoxi gehabt. Habe das Produkt von der Billig Firma 1A Pharma ohne Zuzahlung bekommen. Nach 6 Tagen Mundschleimhautentzündung, Zungenbrand, Geschmacksverlust, Rachenentzündung, Gesicht sehr stark angeschwollen.Notfall ins Krankenhaus und Cortison bekommen. Konnte 3 Tage fast nix essen. Das ist ja Gift das Zeug. Das sowas überhaupt zugelassen wird. Finger weg! Nie wieder

Amoxi bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe noch nie Probleme mit Amoxi gehabt. Habe das Produkt von der Billig Firma 1A Pharma ohne Zuzahlung bekommen. Nach 6 Tagen Mundschleimhautentzündung, Zungenbrand, Geschmacksverlust, Rachenentzündung, Gesicht sehr stark angeschwollen.Notfall ins Krankenhaus und Cortison bekommen. Konnte 3 Tage fast nix essen. Das ist ja Gift das Zeug. Das sowas überhaupt zugelassen wird. Finger weg! Nie wieder

Eingetragen am  als Datensatz 58551
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxi für Zahnentzündung mit Mundschleimhautentzündung, Geschmacksverlust, Harnverhalt

Unakzeptable Nebenwirkungen: -schlimme Mundschleimhautentzündung -Geschmacksverlust -nächtl. Harnverhalten Dieses Antibiotikum ist - trotz der guten Wirksamkeit - nicht zu empfehlen!

Amoxi Saar 1000 mg bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amoxi Saar 1000 mgZahnentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Unakzeptable Nebenwirkungen:
-schlimme Mundschleimhautentzündung
-Geschmacksverlust
-nächtl. Harnverhalten
Dieses Antibiotikum ist - trotz der guten Wirksamkeit - nicht zu empfehlen!

Eingetragen am  als Datensatz 57255
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1950 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Amoxi für Mandelentzündung mit Mundschleimhautentzündung, Geschmacksverlust, Zungenbrennen, Pilzinfektion

Mundschleimhautentzündung, Brandzunge und Mundpilz, Geschmacksverlust. Nie wieder!

Amoxi bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxiMandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mundschleimhautentzündung, Brandzunge und Mundpilz, Geschmacksverlust. Nie wieder!

Eingetragen am  als Datensatz 58586
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]