Muskelschmerzen bei Avalox

Nebenwirkung Muskelschmerzen bei Medikament Avalox

Insgesamt haben wir 397 Einträge zu Avalox. Bei 3% ist Muskelschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 10 von 397 Erfahrungsberichten zu Avalox wurde über Muskelschmerzen berichtet.

Wir haben 10 Patienten Berichte zu Muskelschmerzen bei Avalox.

Prozentualer Anteil 78%22%
Durchschnittliche Größe in cm169178
Durchschnittliches Gewicht in kg7677
Durchschnittliches Alter in Jahren4142
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,5224,27

Avalox wurde von Patienten, die Muskelschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Avalox wurde bisher von 7 sanego-Benutzern, wo Muskelschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 4,9 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Muskelschmerzen bei Avalox:

 

Avalox für Bronchitis mit Sehstörungen, Übelkeit, Muskelschmerzen, Schwäche, Herzrasen, Panikattacken, Zittern, Benommenheit, Taubheitsgefühl, Kribbeln, Mundtrockenheit, Angstgefühle, Bluthochdruck

Wegen einer Penicillin Allergie bekam ich dieses Medikament. Nach der ersten Einnahme am folgenden Morgen - Sehstörung, Übelkeit, Muskelschmerzen, allgemeine Schwäche. Dachte mir, das wird sich schon geben, hatte mir meine Ärztin auch gesagt, das verschiedene Nebenwirkungen auftreten können. Mit jeder Einnahme wurden die Beschwerden schlimmer, nach der 6. Einnahme musste ich zum Notarzt ins Krankenhaus. Folgende Beschwerden: Übelkeit, Herzrasen, Panikattaken, Zittern, Bewegungsbeschwerden, Muskelschmerzen, Benommenheit, Taubheitsgefühl im rechten Arm bis zur Hand, kribbeln im linken Arm bis zur Hand, schwere Atmung, trockner Mund, beklemmendes Angstgefühl, hoher Blutdruck.

Avalox bei Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBronchitis6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen einer Penicillin Allergie bekam ich dieses Medikament. Nach der ersten Einnahme am folgenden Morgen - Sehstörung, Übelkeit, Muskelschmerzen, allgemeine Schwäche. Dachte mir, das wird sich schon geben, hatte mir meine Ärztin auch gesagt, das verschiedene Nebenwirkungen auftreten können. Mit jeder Einnahme wurden die Beschwerden schlimmer, nach der 6. Einnahme musste ich zum Notarzt ins Krankenhaus. Folgende Beschwerden: Übelkeit, Herzrasen, Panikattaken, Zittern, Bewegungsbeschwerden, Muskelschmerzen, Benommenheit, Taubheitsgefühl im rechten Arm bis zur Hand, kribbeln im linken Arm bis zur Hand, schwere Atmung, trockner Mund, beklemmendes Angstgefühl, hoher Blutdruck.

Eingetragen am  als Datensatz 23767
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für spastische Bronchitis mit Erbrechen, Schwindel, Schüttelfrost, Müdigkeit, Schlaflosigkeit, Appetitlosigkeit, Hauttrockenheit, Muskelschmerzen

Ich habe Avalox aufgrund einer spastischen Bronchitis bekommen und bin von diesem Medikament überhaupt nicht begeistert. Mir ging es vor der Einnahme des Medikaments körperlich gut, hatte halt nur diesen extremen Husten. Nachdem ich die erste Tablette genommen habe, ging es mir innerhalb von Minuten total schlecht. Ich habe mich an einer Tour übergeben, mir wurde schwindlig, Schüttelfrost, Tagsüber bin ich nur am Schlafen und Nachts Stundenweise dann wach. Ich habe gar kein Hungergefühl mehr, habe das Gefühl als hätte ich einen Kloß im Hals, sehr trockene Haut, Muskelschmerzen und dieses beklemmende Gefühl. Jetzt 3 Tage nach der letzten Einnahme, habe ich immer noch Schüttelfrost, Schwindel, kein Hungergefühl und Schlafstörungen.

Avalox Filmtabletten bei spastische Bronchitis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox Filmtablettenspastische Bronchitis5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Avalox aufgrund einer spastischen Bronchitis bekommen und bin von diesem Medikament überhaupt nicht begeistert.
Mir ging es vor der Einnahme des Medikaments körperlich gut, hatte halt nur diesen extremen Husten.
Nachdem ich die erste Tablette genommen habe, ging es mir innerhalb von Minuten total schlecht. Ich habe mich an einer Tour übergeben, mir wurde schwindlig, Schüttelfrost, Tagsüber bin ich nur am Schlafen und Nachts Stundenweise dann wach. Ich habe gar kein Hungergefühl mehr, habe das Gefühl als hätte ich einen Kloß im Hals, sehr trockene Haut, Muskelschmerzen und dieses beklemmende Gefühl.
Jetzt 3 Tage nach der letzten Einnahme, habe ich immer noch Schüttelfrost, Schwindel, kein Hungergefühl und Schlafstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 32702
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):89
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für harnwegsinfekt mit Knieschmerzen, Muskelschmerzen

Ich hatte vor ca. 3 Wochen ständigen Harndrang. Ein Arzt hat mir Ciprofloxacin verschrieben. Dies nahm ich 2x pro Tag für 6 Tage. Der Harndrang blieb und danach wurde mir 5 Tage Avalox gegeben. Seitdem tut mir mein Knie weh und ich habe ab und zu Schmerzen in den Hüftbeugern. Ich habe die Horrorberichte über bleibende Sehnen und Knorpelschäden aufgrund von Ciprofloxacin und Avalox gelesen. Muss ich mir Sorgen machen? Wie wahrscheinlich ist es, dass ich bleibende Schäden an den Gelenken von den Meds bekommen habe? Kann es sein, dass es weitere Nebenwirkungen geben wird, die erst in ein paar Wochen / Monate auftauchen?

Ciprofloxacin bei harnwegsinfekt; Avalox bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinharnwegsinfekt6 Tage
Avaloxharnwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte vor ca. 3 Wochen ständigen Harndrang.

Ein Arzt hat mir Ciprofloxacin verschrieben. Dies nahm ich 2x pro Tag für 6 Tage.

Der Harndrang blieb und danach wurde mir 5 Tage Avalox gegeben.

Seitdem tut mir mein Knie weh und ich habe ab und zu Schmerzen in den Hüftbeugern.

Ich habe die Horrorberichte über bleibende Sehnen und Knorpelschäden aufgrund von Ciprofloxacin und Avalox gelesen.

Muss ich mir Sorgen machen?
Wie wahrscheinlich ist es, dass ich bleibende Schäden an den Gelenken von den Meds bekommen habe?
Kann es sein, dass es weitere Nebenwirkungen geben wird, die erst in ein paar Wochen / Monate auftauchen?

Eingetragen am  als Datensatz 33506
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin, Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Nasennebenhöhlenoperation mit Depressive Verstimmungen, Appetitlosigkeit, Magenschmerzen, Herzrasen, Muskelschmerzen, Knieschmerzen, Schlaflosigkeit, Hitzewallungen, Missempfindungen, Achillessehnenschmerzen

Schon nach der ersten Tablette ziehen und brennen in der Achillessehne. Einnahme danach abgesetzt. Weitere Symptome NACH absetzen: (halten jetzt schon fast 4 Wochen an, werden leicht besser) -Verstimmung -Appetitlosigkeit -Magenbrennen, plötzliche Unverträglichkeiten bestimmter Nahrungsmittel -Herzrasen und Unruhe nach kleinster Menge Koffein -Muskelschmerzen an Händen und Beinen -Knieschmerzen -Schlaflosigkeit -Brennen im ganzen Körper -Hitzewallungen

Avalox bei Nasennebenhöhlenoperation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxNasennebenhöhlenoperation1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schon nach der ersten Tablette ziehen und brennen in der Achillessehne.
Einnahme danach abgesetzt. Weitere Symptome NACH absetzen:
(halten jetzt schon fast 4 Wochen an, werden leicht besser)

-Verstimmung
-Appetitlosigkeit
-Magenbrennen, plötzliche Unverträglichkeiten bestimmter Nahrungsmittel
-Herzrasen und Unruhe nach kleinster Menge Koffein
-Muskelschmerzen an Händen und Beinen
-Knieschmerzen
-Schlaflosigkeit
-Brennen im ganzen Körper
-Hitzewallungen

Eingetragen am  als Datensatz 71818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Virusinfektion mit Übelkeit, Schwindel, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen

Niiiee wieder Avalox!!! Ca. nach einer halben stunde überkam mich Übelkeit und ein schwindelgefühl! Nach drei tagen musste ich das Medikament absetzen...Gott sei dank!! Doch das aller schlimmste kommt erst noch,einen Tag später bekam ich abends schreckliche Gelenk-und Muskelschmerzen,sodas ich mich kaum noch bewegen konnte! Nachts konnte ich nicht schlafen,keine Schmerztablette half mir! Heute am dritten Tag danach habe ich immer noch große Schmerzen...es ich die Hölle!! Das Medikament sollte dringend vom Markt genommen werden!! Ich hoffe jetzt nur noch das es mir bald wieder besser geht....

Avalox 400mg bei Virusinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avalox 400mgVirusinfektion3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Niiiee wieder Avalox!!! Ca. nach einer halben stunde überkam mich Übelkeit und ein schwindelgefühl! Nach drei tagen musste ich das Medikament absetzen...Gott sei dank!! Doch das aller schlimmste kommt erst noch,einen Tag später bekam ich abends schreckliche Gelenk-und Muskelschmerzen,sodas ich mich kaum noch bewegen konnte! Nachts konnte ich nicht schlafen,keine Schmerztablette half mir! Heute am dritten Tag danach habe ich immer noch große Schmerzen...es ich die Hölle!! Das Medikament sollte dringend vom Markt genommen werden!! Ich hoffe jetzt nur noch das es mir bald wieder besser geht....

Eingetragen am  als Datensatz 44950
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Pneumonie mit Muskelschmerzen, Brustschmerzen, Gelenkschmerzen, Schlaflosigkeit, Übelkeit, Kreislaufprobleme, Angstzustände, Unruhe

Habe Avalox von meinem Hausarzt bekommen und was ich danach erlebt habe, wünsche ich nicht mal meinem größten Feind! Bereits nach der ersten Einnahme hatte ich Schmerzen im Brustbereich, habe das aber auf meinen starken Husten geschoben. Nach der Einnahme der zweiten Tablette fing dann der Horrortrip an. Ich bekam stärkste Muskel- und Gelenkschmerzen in beiden Oberschenkeln und Knien, war sehr unruhig und litt unter Schlaflosigkeit. Nach vier Tagen musste ich wegen massiver Kreislaufprobleme und Übelkeit nachts ins Krankenhaus eingliefert werden. Da ich selbst Krankenschwester bin und es mir am nächsten Tag besser ging, durfte ich nach Hause. In der Nacht bekam ich starke Angst- und Panikattacken, so dass ich wieder im Krankenhaus landete und dort vier Tage bleiben musste. Dort konnte mir auch eigentliche keiner helfen, denn alle Versuche meine Unruhe und Schmerzen in den Griff zu bekommen, schlugen ins Gegenteil um. Ich hatte bereits nach dem ersten Krankenhausaufenthalt die Firma Beyer informiert, dort sprach ich mit einem Dr. xxxxxxx, der mir aber in keinster Weise helfen oder...

Avalox bei Pneumonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxPneumonie2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Avalox von meinem Hausarzt bekommen und was ich danach erlebt habe, wünsche ich nicht mal meinem größten Feind! Bereits nach der ersten Einnahme hatte ich Schmerzen im Brustbereich, habe das aber auf meinen starken Husten geschoben. Nach der Einnahme der zweiten Tablette fing dann der Horrortrip an. Ich bekam stärkste Muskel- und Gelenkschmerzen in beiden Oberschenkeln und Knien, war sehr unruhig und litt unter Schlaflosigkeit. Nach vier Tagen musste ich wegen massiver Kreislaufprobleme und Übelkeit nachts ins Krankenhaus eingliefert werden. Da ich selbst Krankenschwester bin und es mir am nächsten Tag besser ging, durfte ich nach Hause. In der Nacht bekam ich starke Angst- und Panikattacken, so dass ich wieder im Krankenhaus landete und dort vier Tage bleiben musste. Dort konnte mir auch eigentliche keiner helfen, denn alle Versuche meine Unruhe und Schmerzen in den Griff zu bekommen, schlugen ins Gegenteil um. Ich hatte bereits nach dem ersten Krankenhausaufenthalt die Firma Beyer informiert, dort sprach ich mit einem Dr. xxxxxxx, der mir aber in keinster Weise helfen oder Informationen zu Avalox geben konnte. Nur ein Arzt meiner Krankenkassen-Infohotline kannte sich etwas mit dem Thema aus und riet mir, viel zu trinken und Vitamin C zu nehmen. Erst nachdem ich ca. 5 Liter zusätzliche Flüssigkeit infundiert bekommen hatte, wurde es etwas besser. Heute, 7 Tage nach der letzten Einnahme, geht es mir langsam besser.
Mein Fazit: Niemals wieder Avalox, denn selbst das herstellende Pharmaunternehmen weiß eigentlich nichts über sein Präparat, wie soll dann jemand anderes bei Unverträglichkeiten helfen können!

Eingetragen am  als Datensatz 4248
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Bronchitis (akut) mit Schweißausbrüche, Muskelschmerzen, Mundtrockenheit, Empfindungsstörungen, Angstzustände, Benommenheit

ich kann mich hier vielen aussagen nur anschließen. nach erster einnahme habe ich leichte schweißausbrüche und muskelschmerzen im rücken und in den beinen bekommen. habe die tablette abends eingenommen. den morgen danach hatte ich nur noch einen trockenen mund. nach der zweiten einnahme ging`s dann los: nach einer stunde hatte ich kribbeln in armen, händen und beinen, taubheitsgefühl in der zunge und in den lippen. Dann kamen angstzustände und schweißausbrüche hinzu. zum glück war mein freund zuhause, der versucht hat mich abzulenken. ich wär sonst durchgedreht, hatte wahrnehmungsstörungen, zittern und richtige todesangst. das war gestern nacht, heute morgen bin ich zum arzt, der meinte, dass ich das medikament sofort absetzen soll. jetzt habe ich noch das zittern und benommenheit. ich hoffe das gibt sich schnell wieder.

Avalox bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxBronchitis (akut)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich kann mich hier vielen aussagen nur anschließen. nach erster einnahme habe ich leichte schweißausbrüche und muskelschmerzen im rücken und in den beinen bekommen. habe die tablette abends eingenommen. den morgen danach hatte ich nur noch einen trockenen mund. nach der zweiten einnahme ging`s dann los: nach einer stunde hatte ich kribbeln in armen, händen und beinen, taubheitsgefühl in der zunge und in den lippen. Dann kamen angstzustände und schweißausbrüche hinzu. zum glück war mein freund zuhause, der versucht hat mich abzulenken. ich wär sonst durchgedreht, hatte wahrnehmungsstörungen, zittern und richtige todesangst. das war gestern nacht, heute morgen bin ich zum arzt, der meinte, dass ich das medikament sofort absetzen soll. jetzt habe ich noch das zittern und benommenheit. ich hoffe das gibt sich schnell wieder.

Eingetragen am  als Datensatz 6694
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für lungenentzündung mit Benommenheit, Muskelschmerzen, Rachenreizung

Gute Wirkung,schnelle Hilfe. Nebenwirkungen waren nicht ohne,Benommenheit für ca.3Tage.Muskelschmerrzen ca.2 Tage,Wundes Gefühl im Rachenraum,

Avalox bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxlungenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gute Wirkung,schnelle Hilfe. Nebenwirkungen waren nicht ohne,Benommenheit für ca.3Tage.Muskelschmerrzen ca.2 Tage,Wundes Gefühl im Rachenraum,

Eingetragen am  als Datensatz 66142
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für Atemwegsinfekte mit Sehstörungen, Übelkeit, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Alpträume, Wadenkrämpfe, Lustlosigkeit, Depressionen, Konzentrationsstörungen

Erste Packung brachte nicht den Erfolg. Aber starke Sehstörungen begannen schon. 2. Packung musste ich abbrechen, wegen starker Übelkeit, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Alpträume, Wadenkrämpfe, ich war lustlos, unkonzentriert und ich hatte den Eindruck depressiv zu werden.Bei Absetzen des Med. wurde es sofort besser. Aber selbst nach 5 Wochen bin ich noch immer nicht richtig fit.Dann kam das Rundschreiben über Avalox raus, wo auch noch von Leberschädigung die Rede ist, bei Leberfunkti9onsstörungen. Jetzt lasse ich mein Blut untersuchen und warte ab.

Avalox bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AvaloxAtemwegsinfekte9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Erste Packung brachte nicht den Erfolg. Aber starke Sehstörungen begannen schon. 2. Packung musste ich abbrechen, wegen starker Übelkeit, Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Alpträume, Wadenkrämpfe, ich war lustlos, unkonzentriert und ich hatte den Eindruck depressiv zu werden.Bei Absetzen des Med. wurde es sofort besser. Aber selbst nach 5 Wochen bin ich noch immer nicht richtig fit.Dann kam das Rundschreiben über Avalox raus, wo auch noch von Leberschädigung die Rede ist, bei Leberfunkti9onsstörungen. Jetzt lasse ich mein Blut untersuchen und warte ab.

Eingetragen am  als Datensatz 6633
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Avalox für lungenentzündung mit Empfindungsstörungen, Schmerzen, Sodbrennen, Übelkeit, Muskelschmerzen

Brennen in der Unterarmmuskulatur, Schmerzen in den Händen, Brennen in der Wadenmuskeln sowie Schmerzen in den Achilessehnen. Sodbrennen und Übelkeit. Ab dem vierten Tag nahmen die Beschwerden langsam zu, am 8. Tag waren die Muskelschmerzen schohn als stark eunzustufen. Am 9. Tag wurde wegen zu hohen Risiko das Medikament abgesetzt. Die Muskelschmerzen gehen seit 3 Tagen langsam zurück, anhaltend sind derzeit Schmerzen in den Händen und in den Kniegelenken.

Avalox bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxlungenentzündung9 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Brennen in der Unterarmmuskulatur, Schmerzen in den Händen, Brennen in der Wadenmuskeln sowie Schmerzen in den Achilessehnen. Sodbrennen und Übelkeit.

Ab dem vierten Tag nahmen die Beschwerden langsam zu, am 8. Tag waren die Muskelschmerzen schohn als stark eunzustufen. Am 9. Tag wurde wegen zu hohen Risiko das Medikament abgesetzt. Die Muskelschmerzen gehen seit 3 Tagen langsam zurück, anhaltend sind derzeit Schmerzen in den Händen und in den Kniegelenken.

Eingetragen am  als Datensatz 6048
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]