Muskelschmerzen bei Cefixim

Nebenwirkung Muskelschmerzen bei Medikament Cefixim

Insgesamt haben wir 63 Einträge zu Cefixim. Bei 5% ist Muskelschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 3 von 63 Erfahrungsberichten zu Cefixim wurde über Muskelschmerzen berichtet.

Wir haben 3 Patienten Berichte zu Muskelschmerzen bei Cefixim.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm164192
Durchschnittliches Gewicht in kg7688
Durchschnittliches Alter in Jahren4838
Durchschnittlicher BMIin kg/m228,2723,87

Cefixim wurde von Patienten, die Muskelschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cefixim wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Muskelschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 6,0 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Muskelschmerzen bei Cefixim:

 

Cefixim für Bakterielle Infektion mit Durchfall, Übelkeit, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Müdigkeit

Ich habe aufgrund eines bakteriellen Infekts Antibiotikum verordnet bekommen. (das erste Antibiotikum war für 3Tage, hat allerdings keinerlei Wirkung gezeigt, AZI-TEVA). Danach mußte ich dann mein Glück mit Cefixim versuchen, daß ich für sieben weitere Tage einnehmen sollte. Da mich die Nebenwirkungen dermaßen lahm gelegt haben, habe ich mit meinem Arzt veinbart, das Medikament nur 5 Tage einzunehmen. Ich litt an starkem Durchfall, Übelkeit, Kopfschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Müdigkeit. Habe mehrere Medikamente gegen die Nebenwirkungen einnehmen müssen, da ich es sonst nicht ausgehalten hätte. Nachden ich Cefixim abgesetzt hatte, war die Infektion glücklicherweise weg, allerdings hatte ich mit den verbliebenen Nebenwirkungen noch gut eine Woche zu kämpfen.

Cefixim bei Bakterielle Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefiximBakterielle Infektion5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe aufgrund eines bakteriellen Infekts Antibiotikum verordnet bekommen. (das erste Antibiotikum war für 3Tage, hat allerdings keinerlei Wirkung gezeigt, AZI-TEVA). Danach mußte ich dann mein Glück mit Cefixim versuchen, daß ich für sieben weitere Tage einnehmen sollte. Da mich die Nebenwirkungen dermaßen lahm gelegt haben, habe ich mit meinem Arzt veinbart, das Medikament nur 5 Tage einzunehmen.
Ich litt an starkem Durchfall, Übelkeit, Kopfschmerzen, Muskel- und Gelenkschmerzen, Müdigkeit. Habe mehrere Medikamente gegen die Nebenwirkungen einnehmen müssen, da ich es sonst nicht ausgehalten hätte.
Nachden ich Cefixim abgesetzt hatte, war die Infektion glücklicherweise weg, allerdings hatte ich mit den verbliebenen Nebenwirkungen noch gut eine Woche zu kämpfen.

Eingetragen am  als Datensatz 32214
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefixim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefixim für Bronchitis (akut) mit Muskelschmerzen

Nehme Cefixin seit 2 Tagen, habe seitdem furchtbare Muskelschmerzen, die mich kaum schlafen lassen. Es zieht besonders an der Hüfte und in den Beinen, besonders auch in Ruhe. Ich denke, dass es eine Nebenwirkung des Medikaments ist und nicht die Krankheit an sich, da ich die Bronchitis schon 4 Tage lang hatte und zwar ohne Muskelschmerzen. Die Muskelschmerzen kamen, kurze Zeit nachdem ich die erste Tablette genommen hatte. Als fast 24 Stunden vergangen waren, verschwanden die Muskelschmerzen wieder, wahrscheinlich ließ die Wirkung der Tablette nach, aber schon ca. 1-2 Stunden nach Einnahme der 2. Tablette begannen die Schmerzen wieder. Sonst vertrage ich das Medikament gut, keine Bauchschmerzen, kein Durchfall etc., und ich denke, es hilft. Meine Bronchitis ist besser, aber noch nicht weg. Nach 2 Tagen kann man noch nicht so viel sagen. Ich werde das Medikament weiter nehmen und hoffe, dass ich trotz der Muskelschmerzen durchhalte.

Cefixim bei Bronchitis (akut)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefiximBronchitis (akut)2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Cefixin seit 2 Tagen, habe seitdem furchtbare Muskelschmerzen, die mich kaum schlafen lassen. Es zieht besonders an der Hüfte und in den Beinen, besonders auch in Ruhe. Ich denke, dass es eine Nebenwirkung des Medikaments ist und nicht die Krankheit an sich, da ich die Bronchitis schon 4 Tage lang hatte und zwar ohne Muskelschmerzen. Die Muskelschmerzen kamen, kurze Zeit nachdem ich die erste Tablette genommen hatte. Als fast 24 Stunden vergangen waren, verschwanden die Muskelschmerzen wieder, wahrscheinlich ließ die Wirkung der Tablette nach, aber schon ca. 1-2 Stunden nach Einnahme der 2. Tablette begannen die Schmerzen wieder. Sonst vertrage ich das Medikament gut, keine Bauchschmerzen, kein Durchfall etc., und ich denke, es hilft. Meine Bronchitis ist besser, aber noch nicht weg. Nach 2 Tagen kann man noch nicht so viel sagen. Ich werde das Medikament weiter nehmen und hoffe, dass ich trotz der Muskelschmerzen durchhalte.

Eingetragen am  als Datensatz 59538
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefixim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):79
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cefixim für Mandelentzündung mit Muskelschmerzen, Kopfschmerzen, Allergische Reaktion, Bauchschmerzen

Während der Einnahme habe ich erstaunlicher weise kaum mit Magen-Darm beschwerden zu tun gehabt. Der Stuhl wurde zwar etwas ,,klebrig" aber es kam nicht zu Durchfall. Was allerdings echt an die Substanz ging sind Kopfschmerzen begleitet von Muskelschmerzen. Jetzt nach ca. 2 Tagen nach Beendigung der Einnahme habe ich Bauchschmerzen im Unterbauch und starkes Hautjucken, welches ich eigentlich während der Einnahme so nicht hatte. Habe kleine Hautpusteln an der Innenseite der Unterarme und an den Unterschenkel.

Cefixim (400mg) bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefixim (400mg)Mandelentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Während der Einnahme habe ich erstaunlicher weise kaum mit Magen-Darm beschwerden zu tun gehabt. Der Stuhl wurde zwar etwas ,,klebrig" aber es kam nicht zu Durchfall. Was allerdings echt an die Substanz ging sind Kopfschmerzen begleitet von Muskelschmerzen.

Jetzt nach ca. 2 Tagen nach Beendigung der Einnahme habe ich Bauchschmerzen im Unterbauch und starkes Hautjucken, welches ich eigentlich während der Einnahme so nicht hatte. Habe kleine Hautpusteln an der Innenseite der Unterarme und an den Unterschenkel.

Eingetragen am  als Datensatz 2106
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefixim

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):192 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):88
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]