Muskelschmerzen bei Cervarix

Nebenwirkung Muskelschmerzen bei Medikament Cervarix

Insgesamt haben wir 6 Einträge zu Cervarix. Bei 33% ist Muskelschmerzen aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 2 von 6 Erfahrungsberichten zu Cervarix wurde über Muskelschmerzen berichtet.

Wir haben 2 Patienten Berichte zu Muskelschmerzen bei Cervarix.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1680
Durchschnittliches Gewicht in kg560
Durchschnittliches Alter in Jahren290
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,670,00

Cervarix wurde von Patienten, die Muskelschmerzen als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Cervarix wurde bisher von 2 sanego-Benutzern, wo Muskelschmerzen auftrat, mit durchschnittlich 3,1 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Muskelschmerzen bei Cervarix:

 

Cervarix für HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung mit Muskelschmerzen, Müdigkeit

Ich habe im August meine 2te Impfung mit Cervarix bekommen, ca. 1 Woche später bekam ich Muskelschmerzen und war häufig müde. Dises steigert sich in den folgenden Wochen. Ich hatte starke Muskelschmerzen in den Armen und Beinen, ich war nach kurzen Anstrengungen stark erschöpft und war teilweise so müde das ich kaum noch meine Augen aufhalten konnte. Ich war eine Woche arbeitsunfähig und krankgeschrieben. Sowohl mein Hausarzt als auch meine Frauenärztin meinten es sei keine Nebenwirkung der Impfung. Das sehe ich aber nach einigen Nachforschungen anders. Zur Zeit befinde ich mich bei einer Heilpraktikerin in Behandlung, da die Schulmedizin meine Beschwerden nicht ernst nimmt und auch keine Möglichkeiten der Behandlung sieht. Die 3.te Impfung werde ich nicht mehr machen, da mir das Risiko der noch stärkeren Nebenwirkung zu groß ist.

Cervarix bei HPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CervarixHPV-Gebärmutterhalskrebs-Impfung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe im August meine 2te Impfung mit Cervarix bekommen, ca. 1 Woche später bekam ich Muskelschmerzen und war häufig müde. Dises steigert sich in den folgenden Wochen. Ich hatte starke Muskelschmerzen in den Armen und Beinen, ich war nach kurzen Anstrengungen stark erschöpft und war teilweise so müde das ich kaum noch meine Augen aufhalten konnte. Ich war eine Woche arbeitsunfähig und krankgeschrieben.
Sowohl mein Hausarzt als auch meine Frauenärztin meinten es sei keine Nebenwirkung der Impfung. Das sehe ich aber nach einigen Nachforschungen anders. Zur Zeit befinde ich mich bei einer Heilpraktikerin in Behandlung, da die Schulmedizin meine Beschwerden nicht ernst nimmt und auch keine Möglichkeiten der Behandlung sieht.
Die 3.te Impfung werde ich nicht mehr machen, da mir das Risiko der noch stärkeren Nebenwirkung zu groß ist.

Eingetragen am  als Datensatz 10392
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Cervarix für Gebärmutterhalskrebs-Impfung mit Zwischenblutungen, Muskelschmerzen

Zwischenblutung, Muskelschmerzen/schwellungen, extreme schmerzen an der einstichstelle

Cervarix bei Gebärmutterhalskrebs-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CervarixGebärmutterhalskrebs-Impfung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zwischenblutung, Muskelschmerzen/schwellungen, extreme schmerzen an der einstichstelle

Eingetragen am  als Datensatz 15207
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Humanes Papillomvirus Typ 6,11,16,18

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]