Muskelschwäche bei Ciprobeta

Nebenwirkung Muskelschwäche bei Medikament Ciprobeta

Insgesamt haben wir 43 Einträge zu Ciprobeta. Bei 2% ist Muskelschwäche aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 43 Erfahrungsberichten zu Ciprobeta wurde über Muskelschwäche berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Muskelschwäche bei Ciprobeta.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1580
Durchschnittliches Gewicht in kg600
Durchschnittliches Alter in Jahren760
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,030,00

Ciprobeta wurde von Patienten, die Muskelschwäche als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Ciprobeta wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Muskelschwäche auftrat, mit durchschnittlich 1,4 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Muskelschwäche bei Ciprobeta:

 

Ciprobeta für Blasenentzündung mit Muskelschwäche

hatte ca. 3Mon. zuvor eine Hüftoperation, bekam dann eine Blasenentzündung und Ciprobeta nach 6 Tagen bin ich dann beim Spazierengehen mit meinem Mann aus ungeklärten Gründen gleich zweimal hintereinender gestürzt und zwar wie ein Mehlsack,sodass beim zweiten Sturz mein Oberschenkel mehrfach brach. Auch wenn es niemand glaubt: mir war nicht schlecht und ich hätte mich dann ja auch festhalten können.Übergewicht habe ich auch nicht. Noch nie im Leben bin ich so plötzlich nach unten geplumst. Ich hatte in der Bewegung plötzllich kein Bein mehr. Ich bin fest davon überzeugt, dass das ciprobeta etwas damit zu tun hatte.

Ciprobeta bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprobetaBlasenentzündung6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

hatte ca. 3Mon. zuvor eine Hüftoperation, bekam dann eine Blasenentzündung und Ciprobeta
nach 6 Tagen bin ich dann beim Spazierengehen mit meinem Mann aus ungeklärten Gründen gleich zweimal hintereinender gestürzt und zwar wie ein Mehlsack,sodass beim zweiten Sturz mein Oberschenkel mehrfach brach.
Auch wenn es niemand glaubt: mir war nicht schlecht und ich hätte mich dann ja auch festhalten können.Übergewicht habe ich auch nicht. Noch nie im Leben bin ich so plötzlich nach unten geplumst.
Ich hatte in der Bewegung plötzllich kein Bein mehr. Ich bin fest davon überzeugt, dass das ciprobeta etwas damit zu tun hatte.

Eingetragen am  als Datensatz 64209
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1940 
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]