Muskelsteifigkeit bei Alprazolam

Nebenwirkung Muskelsteifigkeit bei Medikament Alprazolam

Insgesamt haben wir 95 Einträge zu Alprazolam. Bei 1% ist Muskelsteifigkeit aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 95 Erfahrungsberichten zu Alprazolam wurde über Muskelsteifigkeit berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Muskelsteifigkeit bei Alprazolam.

Alprazolam wurde von Patienten, die Muskelsteifigkeit als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Alprazolam wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Muskelsteifigkeit auftrat, mit durchschnittlich 2,8 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Muskelsteifigkeit bei Alprazolam:

 

Alprazolam für Unruhe mit Muskelsteifigkeit, Angstzustände

Nach zwei Tagen an denen es drei x eine Tablette gab, kam es zu einer zuvor nicht vorhandenen Verschlechterung der Beweglichkeit (Muskelstarre). Es erfolgte eine Reduzierung auf drei x eine halbe und dann auf zwei x eine halbe Tablette. Da sich die Beweglichkeit immer mehr bis zur fast völligen Starre reduzierte blieb nur noch der Weg ins Krankenhaus.

Alprazolam bei Unruhe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AlprazolamUnruhe2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach zwei Tagen an denen es drei x eine Tablette gab, kam es zu einer zuvor nicht vorhandenen Verschlechterung der Beweglichkeit (Muskelstarre). Es erfolgte eine Reduzierung auf drei x eine halbe und dann auf zwei x eine halbe Tablette. Da sich die Beweglichkeit immer mehr bis zur fast völligen Starre reduzierte blieb nur noch der Weg ins Krankenhaus.

Eingetragen am  als Datensatz 61423
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Alprazolam

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]