Nachtschweiß bei Avalox

Nebenwirkung Nachtschweiß bei Medikament Avalox

Insgesamt haben wir 397 Einträge zu Avalox. Bei 0% ist Nachtschweiß aufgetreten.

Kreisdiagramm Bei 1 von 397 Erfahrungsberichten zu Avalox wurde über Nachtschweiß berichtet.

Wir haben 1 Patienten Bericht zu Nachtschweiß bei Avalox.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1700
Durchschnittliches Gewicht in kg980
Durchschnittliches Alter in Jahren570
Durchschnittlicher BMIin kg/m233,910,00

Avalox wurde von Patienten, die Nachtschweiß als Nebenwirkung hatten folgendermaßen bewertet:

Wirksamkeit
Verträglichkeit
Anwendung
Preis/Leistungs-Verhältnis
Empfehlung
Durchschnitt

Avalox wurde bisher von 1 sanego-Benutzern, wo Nachtschweiß auftrat, mit durchschnittlich 5,2 von 10 möglichen Punkten bewertet.

Erfahrungsberichte über Nachtschweiß bei Avalox:

 

Avalox für lungenentzündung mit Magenbeschwerden, Müdigkeit, Nachtschweiß

Ich habe Avalox als 3. Antibiotikum gegen eine verschleppte Lungenentzündung bekommen. Im Vergleich zu dem, was ich hier gelesen habe, geht es mir bzgl. der Nebenwirkungen ja blendend. Ich nehme Avalox immer mittags, d.h. vormittags geht es mir eigentlich außer der leichten Schwäche, die wohl auf 3 Wochen Krankheit zurückzuführen ist, gut. Wenn ich dann allerdings meine Tablette nehme, dauert es ca. 30 Minuten und mein Magen fängt an zu rebellieren. Ich leg mich dann hin, damit ich mich möglichst nicht übergeben muss. Am 1. Tag hat´s geklappt, am 2. Tag nicht und gestern hab ich immerhin bis zum frühen Abend durchgehalten. Ansonsten leichte Müdigkeit, nächtliche Schweißausbrüche, die ich aber nicht zwingend auf das Medikament zurückführen kann. Ich hoffe nur, dass es nicht schlimmer wird und das Zeug wenigstens hilft. Mein tiefstes Mitgefühl für alle, die es bzgl.der Nebenwirkungen so hart getroffen hat.

Avalox bei lungenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Avaloxlungenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Avalox als 3. Antibiotikum gegen eine verschleppte Lungenentzündung bekommen. Im Vergleich zu dem, was ich hier gelesen habe, geht es mir bzgl. der Nebenwirkungen ja blendend. Ich nehme Avalox immer mittags, d.h. vormittags geht es mir eigentlich außer der leichten Schwäche, die wohl auf 3 Wochen Krankheit zurückzuführen ist, gut.
Wenn ich dann allerdings meine Tablette nehme, dauert es ca. 30 Minuten und mein Magen fängt an zu rebellieren. Ich leg mich dann hin, damit ich mich möglichst nicht übergeben muss. Am 1. Tag hat´s geklappt, am 2. Tag nicht und gestern hab ich immerhin bis zum frühen Abend durchgehalten. Ansonsten leichte Müdigkeit, nächtliche Schweißausbrüche, die ich aber nicht zwingend auf das Medikament zurückführen kann. Ich hoffe nur, dass es nicht schlimmer wird und das Zeug wenigstens hilft.
Mein tiefstes Mitgefühl für alle, die es bzgl.der Nebenwirkungen so hart getroffen hat.

Eingetragen am  als Datensatz 27769
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxifloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

[]