Augenrötungen

Wir haben 2 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Augenrötungen.

Prozentualer Anteil 100%0%
Durchschnittliche Größe in cm1660
Durchschnittliches Gewicht in kg550
Durchschnittliches Alter in Jahren440
Durchschnittlicher BMIin kg/m219,960,00

Die Nebenwirkung Augenrötungen trat bei folgenden Medikamenten auf

Taflotan (1/20)
5%
Cotrim forte ratiopharm 960mg (1/49)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Augenrötungen bei Taflotan

 

Augenbrennen, Augenrötungen, Lichtempfindlichkeit bei taflotan für Augeninnendruck zu hoch

sofort nach Einträufeln Augenbrennen, am nächsten Morgen rote Augen, Augendruckschmerzen, totale Lichtempflichkeit der Augen mit Kopfschmerzen

taflotan bei Augeninnendruck zu hoch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
taflotanAugeninnendruck zu hoch5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

sofort nach Einträufeln Augenbrennen, am nächsten Morgen rote Augen, Augendruckschmerzen, totale Lichtempflichkeit der Augen mit Kopfschmerzen

Eingetragen am  als Datensatz 67752
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tafluprost

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Augenrötungen bei Cotrim forte ratiopharm 960mg

 

Augenrötungen, Augentrockenheit bei Cotrim forte ratiopharm 960mg für Blasenentzündung

Ich habe dieses Medikament schon öfters genommen, es hilft direkt und ist auch sonst gut verträglich - bis auf die geröteten Augen und das Gefühl dass Sie trocken sind.

Cotrim forte ratiopharm 960mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forte ratiopharm 960mgBlasenentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe dieses Medikament schon öfters genommen, es hilft direkt und ist auch sonst gut verträglich - bis auf die geröteten Augen und das Gefühl dass Sie trocken sind.

Eingetragen am  als Datensatz 58031
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trimethoprim, Sulfamethoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Augenrötungen aufgetreten:

Augentrockenheit (1/2)
50%
Lichtempfindlichkeit (1/2)
50%
Augenbrennen (1/2)
50%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]