Ausschlag

Wir haben 20 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Ausschlag.

Prozentualer Anteil 63%37%
Durchschnittliche Größe in cm153167
Durchschnittliches Gewicht in kg5160
Durchschnittliches Alter in Jahren3627
Durchschnittlicher BMIin kg/m220,5020,41

Die Nebenwirkung Ausschlag trat bei folgenden Medikamenten auf

Oxcarbazepin (1/4)
25%
Perenterol (1/26)
3%
FSME-IMMUN (1/34)
2%
ACC akut (1/49)
2%
Sulfasalazin (1/53)
1%
Faktu Akut (1/64)
1%
Epiduo (1/136)
0%
Elontril (2/407)
0%
Katadolon (1/206)
0%
Lamotrigin (1/229)
0%
Amoxicillin (3/711)
0%
Clindamycin (2/569)
0%
Diclofenac (1/307)
0%
Cotrim (1/313)
0%
Clinda-saar (1/540)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Ausschlag bei Oxcarbazepin

 

Ausschlag bei Oxcarbazepin für Trigeminusneuralgie

Es wurde zunächst mit einer kleinen Dosis bgeonnen. Es kam dann recht schnell zu einer Schmerzlinderung. Nach einer weiteren Erhöhung der Dosis war ich Schmerzfrei. Leider hat sich zeitgleich ein Ausschlag eingestellt, wobei das Medikament wieder abgesetzt werden musste. Über die Kosten kann ich...

Oxcarbazepin bei Trigeminusneuralgie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
OxcarbazepinTrigeminusneuralgie5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Es wurde zunächst mit einer kleinen Dosis bgeonnen. Es kam dann recht schnell zu einer Schmerzlinderung. Nach einer weiteren Erhöhung der Dosis war ich Schmerzfrei. Leider hat sich zeitgleich ein Ausschlag eingestellt, wobei das Medikament wieder abgesetzt werden musste. Über die Kosten kann ich leider keine Aussage machen, da ich das Medikamet in der Klinik erhalten habe.

Eingetragen am  als Datensatz 40579
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxcarbazepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1967 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ausschlag bei Perenterol

 

Ausschlag, Schmerzen bei Perenterol für DURCHFALL

Ich habe Perenterol nach dem vierten Tag abgesetzt, weil meine Nasen innenwand so wehgetan hat und ich um die Nase ein schlimmen ausschlag bekommen habe und meine ganze Nase schmerzt.

Perenterol bei DURCHFALL

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PerenterolDURCHFALL4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Perenterol nach dem vierten Tag abgesetzt, weil meine Nasen innenwand so wehgetan hat und ich um die Nase ein schlimmen ausschlag bekommen habe und meine ganze Nase schmerzt.

Eingetragen am  als Datensatz 32177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Saccharomyces boulardii, Trockenhefe

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ausschlag bei FSME-IMMUN

 

Müdigkeit, Ausschlag bei FSME-Immun für FSME-Zeckenschutz-Impfung

Mein achtjähriger Sohn bekam die 3.Teilimpfung (FSME). Er war danach sehr niedergeschlagen und andauernd müde. Zehn Tage nach der Impfung bekam er rote Flecken an den Beinen, die vorerst wie ein Ausschlag aussahen. Am Tag darauf klagte er abends, er könne nicht mehr gehen. Ich ging daraufhin am...

FSME-Immun bei FSME-Zeckenschutz-Impfung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FSME-ImmunFSME-Zeckenschutz-Impfung1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein achtjähriger Sohn bekam die 3.Teilimpfung (FSME). Er war danach sehr niedergeschlagen und andauernd müde. Zehn Tage nach der Impfung bekam er rote Flecken an den Beinen, die vorerst wie ein Ausschlag aussahen. Am Tag darauf klagte er abends, er könne nicht mehr gehen. Ich ging daraufhin am nächsten Morgen zum Kinderarzt, der mir nicht genau sagen konnte, um was es sich handelte. Ich fuhr am Nachmittag in die Kinderklinik. Mein sonst überhaupt nicht wehleidiger Junge schrie bei jedem Schritt, den er machte vor Schmerzen auf und weinte bitterlich. Ich trug ihn schließlich, doch er klagte noch immer über große Schmerzen. Als wir nach 2 Stunden Wartezeit in der Ambulanz endlich drankamen, zog ich ihm auf der Trage die Jeans aus und erstarrte. Beide Beine waren innerhalb einiger Stunden sehr stark angeschwollen und die einst kleinen Flecken waren riesig und sahen wie schlimme Blutergüsse aus. Diagnose: Purpura Schönlein Henoch, eine Autoimmunerkrankung (Gefäßerkrankung). Wir mussten natürlich einige Tage in der Klinik bleiben. Gott sei Dank waren seine Organe nicht betroffen. Die Ärzte sagten mir, dass diese Erkrankung lästig sei, da sie bei jedem Infekt wieder kommen könne. Mein Kinderarzt bestätigte mir, dass der Auslöser der Erkrankung die Impfung sein konnte. Außerdem kommt es seither immer wieder zu Sehstörungen meines Jungen. Er sieht für Sekunden bunte Ringe und Kästchen.

Eingetragen am  als Datensatz 30085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Inaktiviertes FSME-Virus

Patientendaten:

Geburtsjahr:2002 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):127 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):28
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ausschlag bei ACC akut

 

Ausschlag bei ACC akut für Husten

Nach zwei Tagen Anwendung bekam mein Sohn handtellergroße, rote Flecken auf der Haut, die nach Absetzen des ACC Hustenlösers schnell wieder verschwanden.

ACC akut bei Husten

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ACC akutHusten2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach zwei Tagen Anwendung bekam mein Sohn handtellergroße, rote Flecken auf der Haut, die nach Absetzen des ACC Hustenlösers schnell wieder verschwanden.

Eingetragen am  als Datensatz 30690
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Acetylcystein

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):140 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):33
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ausschlag bei Sulfasalazin

 

Schüttelfrost, Magenschmerzen, Fieber, Erbrechen, Kopfschmerzen, Durchfall, Ausschlag bei Sulfasalazin für Magenschmerzen, starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Fieber, Erbrechen, hautauschlag, Schüttelfrost, Unrinverfärbung

Hab das Medikament wegen einer kollagen Colitis verschrieben bekommen, da dieses durch Cortison (Entocort) ersetzt werden sollte. Bereits nach einer Woche reagierte ich mich Magenschmerzen, dann am 8. und 9. Tag heftiger Schüttelfrost, Fieber, Übelkeit mit Erbrechen, starke Kopfschmerzen,...

Sulfasalazin bei Magenschmerzen, starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Fieber, Erbrechen, hautauschlag, Schüttelfrost, Unrinverfärbung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SulfasalazinMagenschmerzen, starke Kopfschmerzen, Übelkeit, Fieber, Erbrechen, hautauschlag, Schüttelfrost, Unrinverfärbung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hab das Medikament wegen einer kollagen Colitis verschrieben bekommen, da dieses durch Cortison (Entocort) ersetzt werden sollte. Bereits nach einer Woche reagierte ich mich Magenschmerzen, dann am 8. und 9. Tag heftiger Schüttelfrost, Fieber, Übelkeit mit Erbrechen, starke Kopfschmerzen, Durchfall. Da man bei derartigen Nebenwirkungen das Präparat absetzen sollte habe mich dann am Tag 10. entschlossen das Medikament abzusetzen und es ging mir von Stunde zu Stunde besser. Am 11. Tag kam dann noch ein Auschlag am ganzen Körper dazu, der allerdings nach 3 Tagen wieder verschwunden war. Mein Arzt meinte, ich vertrage offensichtlich den Wirkstoff nicht und verschrieb mir darauf hin wieder Entocort mit dem ich am besten klar komme. Habe seit dem ganzen Spuk 9 Kilo an Gewicht verloren. Ich finde das Medikament bedenklich, da es erhebliche Nebenwirkungen hat, insbesondere was das Blut anbelangt.

Eingetragen am  als Datensatz 30795
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sulfasalazin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ausschlag bei Faktu Akut

 

Ausschlag, Schmerzen bei Faktu akut für analfissur

Nachdem ich eine Analfissur bekommen hatte riet meine Mutter mir Faktu akut zu nehmen. Sie nehme es auch und kann dies nur empfehlen. ALles funktionierte wunderbar. Der Schmerz ließ nach, die Fissur heilte ab. Doch kurz nachdem ichd as Medikament abgesetzt hatte, zeigte sich ein Ausschlag, der...

Faktu akut bei analfissur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Faktu akutanalfissur7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich eine Analfissur bekommen hatte riet meine Mutter mir Faktu akut zu nehmen. Sie nehme es auch und kann dies nur empfehlen. ALles funktionierte wunderbar. Der Schmerz ließ nach, die Fissur heilte ab. Doch kurz nachdem ichd as Medikament abgesetzt hatte, zeigte sich ein Ausschlag, der mir Tränen in die AUgen trieb. Schmerzen beim SItzen, beim Gehen, auf dem Klo und beim Liegen. Es sind rötlich, entzündliche Flecken, die sichs chnell ausgebreitet haben. Ich werd morgen zum Arzt gehen. Dieses medikament ist die Hölle....

Eingetragen am  als Datensatz 31523
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bufexamac, Basisches Bismutgallat, Titandioxid, Lidocain

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):182 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ausschlag bei Epiduo

 

Gesichtsrötung, Gesichtsschwellung, Ausschlag bei Epiduo 0.1%/2.5% Gel für leichte akne

Ich habe das Gel nur ein einziges Mal, sehr sparsam angewendet, da in der Packungsbeilage beschrieben war, dass es anfangs zu Hautrötungen kommen kann die \"spontan wieder abklingen\". Als ich am nächsten Morgen erwachte war mein ganzes Gesicht rot, angeschwollen und ich hatte noch mehr (!)...

Epiduo 0.1%/2.5% Gel bei leichte akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Epiduo 0.1%/2.5% Gelleichte akne1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Gel nur ein einziges Mal, sehr sparsam angewendet, da in der Packungsbeilage beschrieben war, dass es anfangs zu Hautrötungen kommen kann die \"spontan wieder abklingen\". Als ich am nächsten Morgen erwachte war mein ganzes Gesicht rot, angeschwollen und ich hatte noch mehr (!) Pickel als zuvor!! Ich würde es niemandem empfehlen, da es zudem noch recht teuer ist.

Eingetragen am  als Datensatz 38251
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Adapalen, Benzoylperoxid

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ausschlag bei Elontril

 

Muskelschmerzen, Gelenkschmerzen, Ausschlag, Bauchschmerzen bei Elontril für Depressionen, Antriebslosigkeit

Ich nehme Elontril erst seit 3 Tagen und hab starke muskel und Gelenkschmerzen, ich hoffe das hört bald auf, sonst muss ich wohl abbrechen. Und es bilden sich shcon die ersten Ausschläge Dazu hab ich genau 4-5 Stunden nach Einnahme für 1-2 Stunden Bauchschmerzen/krämpfe die aber ertragbar sind...

Elontril bei Depressionen, Antriebslosigkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilDepressionen, Antriebslosigkeit3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Elontril erst seit 3 Tagen und hab starke muskel und Gelenkschmerzen, ich hoffe das hört bald auf, sonst muss ich wohl abbrechen.
Und es bilden sich shcon die ersten Ausschläge
Dazu hab ich genau 4-5 Stunden nach Einnahme für 1-2 Stunden Bauchschmerzen/krämpfe die aber ertragbar sind und wieder verschwinden.

Bis jetzt hab ich von der Wirkung noch nichts gemerkt, nur NW

Eingetragen am  als Datensatz 31373
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Durchfall, Ausschlag bei Elontril für Burnoutsyndrom

nach vier Wochen starker Ausschlag, innerhalb von zwei Wochen völlig abgeklungen mitunter mehrere Tage Durchfall (5- 8 mal/die)

Elontril bei Burnoutsyndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ElontrilBurnoutsyndrom92 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach vier Wochen starker Ausschlag, innerhalb von zwei Wochen völlig abgeklungen
mitunter mehrere Tage Durchfall (5- 8 mal/die)

Eingetragen am  als Datensatz 29942
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bupropion

Patientendaten:

Geburtsjahr:1958 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ausschlag bei Katadolon

 

Müdigkeit, Magenschmerzen, Ausschlag bei Katadolon für Schmerzen (Rücken)

Ich bekam dieses Mittel aufgrund massiver Rückenschmerzen. Diese sind immer noch da, hat nicht gewirkt. Nur alle Nebenwirkung wie Müdigkeit, Bauchschmerzen und vor allem Ausschlag von Kopf bis Fuss. Fazit: Teures, nicht wirksames Medikament mit vielen Nebenwirkungen.

Katadolon bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KatadolonSchmerzen (Rücken)10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam dieses Mittel aufgrund massiver Rückenschmerzen. Diese sind immer noch da, hat nicht gewirkt. Nur alle Nebenwirkung wie Müdigkeit, Bauchschmerzen und vor allem Ausschlag von Kopf bis Fuss. Fazit: Teures, nicht wirksames Medikament mit vielen Nebenwirkungen.

Eingetragen am  als Datensatz 38263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Flupirtin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1981 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ausschlag bei Lamotrigin

 

Ausschlag bei Lamotrigin für Narkolepsie

lamotrgin von 1a Phama Kann zu Ausschlag an den Armen führen Lamotrigin von Wintrhop Kann ich emphelen

Lamotrigin bei Narkolepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginNarkolepsie4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

lamotrgin von 1a Phama Kann zu Ausschlag an den Armen führen
Lamotrigin von Wintrhop Kann ich emphelen

Eingetragen am  als Datensatz 31525
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1989 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ausschlag bei Amoxicillin

 

Migräne, Übelkeit, Erbrechen, Schluckbeschwerden, Ausschlag, juckender Ausschlag, Mundschleimhautentzündungen bei Amoxicillin für Atemwegsinfekte

bereits am 2. Tag der Einnahme stechende Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen - so stark, dass am Nachmittag ein Notarzt gerufen werden musste. Behandlung unwirksam, wenige Stunden später 2.mal Notarzt - ohne Besserung. Am Folgetag keine Besserung, Tag darauf Einweisung ins Krankenhaus mit akuter...

Amoxicillin bei Atemwegsinfekte

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinAtemwegsinfekte5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

bereits am 2. Tag der Einnahme stechende Kopfschmerzen, Übelkeit, Erbrechen - so stark, dass am Nachmittag ein Notarzt gerufen werden musste. Behandlung unwirksam, wenige Stunden später 2.mal Notarzt - ohne Besserung. Am Folgetag keine Besserung, Tag darauf Einweisung ins Krankenhaus mit akuter Migräne! Behandlung blieb selbst mit Morphinen erfolglos!!! Keine Reaktion auf Schmerzmedikamente!!! Erst nach Absetzen der Antibiotika schlagartige Besserung.
4 Tage darauf pustelartiger Ausschlag im Rachenbereich - Schluckbeschwerden, Brennen im Hals, Mundtrockenheit.
am 6. Tag nach Absetzen des Amoxi juckender Ausschlag am ganzen Körper, Handinnenflächen mit starkem Juckreiz!!!

Eingetragen am  als Datensatz 43470
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Ausschlag bei Amoxicillin für Pfeiffersches Drüsenfieber

ich musste über eine längere Dauer hin Amoxicillin gegen Pfeiffersches Drüsenfieber nehmen. Das Medikament hat nicht geholfen gegen ende musste ich sogar 7 Tage wegen des Starken Fiebers ins Krankenhaus. Dort bekam ich dann wegen des Amoxicillins sehr Starken Ausschlag am ganzen Körper der eine...

Amoxicillin bei Pfeiffersches Drüsenfieber

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmoxicillinPfeiffersches Drüsenfieber21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ich musste über eine längere Dauer hin Amoxicillin gegen Pfeiffersches Drüsenfieber nehmen.
Das Medikament hat nicht geholfen gegen ende musste ich sogar 7 Tage wegen des Starken Fiebers ins Krankenhaus.
Dort bekam ich dann wegen des Amoxicillins sehr Starken Ausschlag am ganzen Körper der eine Woche anhielt.

Eingetragen am  als Datensatz 31967
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Amoxicillin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):196 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Amoxicillin

Berichte über die Nebenwirkung Ausschlag bei Diclofenac

 

Schwindel, Kopfschmerzen, Kreislaufbeschwerden, Sehstörungen, Abgeschlagenheit, Schweißausbrüche, Benommenheit, Ausschlag, Herzstolpern, Herzrasen, Müdigkeit, Herzklopfen, Durchfall, Blähungen, Magenschmerzen bei Diclofenac 75SL ratiopharm für Osteochondrose, Neuroforamenstenose HWS, Wurzelaffektion

Schwindel, Kopfschmerzen, Kreislaufbeschwerden,Sehstörungen, Abgeschlagenheit, Schweißausbrüche (verstärkt nachts), Nesselausschlag, Herzstolpern-/rasen-klopfen, Müdigkeit, teilweise Benommenheit, Durchfall, Blähungen, Magenschmerzen= also so ziemlich alles was man so an NW haben kann! Habe das...

Diclofenac 75SL ratiopharm bei Osteochondrose, Neuroforamenstenose HWS, Wurzelaffektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Diclofenac 75SL ratiopharmOsteochondrose, Neuroforamenstenose HWS, Wurzelaffektion2 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwindel, Kopfschmerzen, Kreislaufbeschwerden,Sehstörungen, Abgeschlagenheit, Schweißausbrüche (verstärkt nachts), Nesselausschlag, Herzstolpern-/rasen-klopfen, Müdigkeit, teilweise Benommenheit, Durchfall, Blähungen, Magenschmerzen= also so ziemlich alles was man so an NW haben kann! Habe das Medikament gegen die Schmerzen bei Nervenfensterverengung mit Nervenwurzelentzündung im HWS-Bereich verordnet bekommen. Da die Not groß war und Ibuprofen nicht wirkte habe ich es tapfer versucht einzunehmen reduziert auf 1 abends mit Magenschutzmittel( Verordent waren 75mg 1morgens, 1 abends was aufgrund der Stärke der NW gar nicht ging!) und das über mehr als 2 Monate. Zwischenzeitlich immer wieder versucht es abzusetzen oder Alternativen ausprobiert (Novalgin, Paracetamol) um Herz u magen zu schonen.
Geblieben sind die orthopädischen Symptome der Krankheit, etwas reduziert (phasenweise geholfen/gelindert hat eine TriggerPunktTherapie beim Physiotherapeutenteam- Injektionen im Wirbelkanal an der Nervenwurzel sind geplant) plus!: erwähnten Herzproblemen und Abgeschlagenheit, weswegen ich in den kommenden Tagen ein EKG und eine Blutabnahme beim Internisten bekomme.
Ich hoffe Leber- und Nierenwerte sind im grünen Bereich, und auch das die Herzprobleme wieder verschwinden?!
Dieses Medikament ist meiner Meinung nach: Rattengift und unbedingt nicht! empfehlenswert.

Eingetragen am  als Datensatz 32609
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):150 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ausschlag bei Cotrim

 

Ausschlag, Pusteln bei Cotrim forte für Blasenentzündung

Da ich häufig von Blasenentzündungen geplagt bin, komme ich oft nicht an der Antibiotika-Einnahme vorbei. Schon bei der letzten Einnahme bzw. einige Tage später hatte ich einen Ausschlag am Hals, den ich aber nicht eindeutig auf Cotrim zurückführen konnte. Letzte Woche hatte ich dann die nächste...

Cotrim forte bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cotrim forteBlasenentzündung5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da ich häufig von Blasenentzündungen geplagt bin, komme ich oft nicht an der Antibiotika-Einnahme vorbei. Schon bei der letzten Einnahme bzw. einige Tage später hatte ich einen Ausschlag am Hals, den ich aber nicht eindeutig auf Cotrim zurückführen konnte. Letzte Woche hatte ich dann die nächste Blasenentzündung, die ich wieder mit Cotrim bekämpft habe. Diesmal trat schon am dritten Einnahmetag die Allergie auf, sogar wesentlich stärker als beim letzten Mal: Die linke Halsseite war mit juckenden, roten kleinen Pusteln befallen, im Laufe der weiteren Einnahme dann auch die rechte Halsseite, der Haaransatz und die der rechte Handrücken. Fenistil Hydrocort half, noch besser dann das Absetzen von Cotrim.

Eingetragen am  als Datensatz 28446
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cotrimoxazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Ausschlag bei Clinda-saar

 

Ausschlag, Schwellungen bei Clinda-saar für Zahnfleischentzündung

Ich habe die Tabletten für eine starke Zanhfleischentzündung verschrieben bekommen. Das Medikament hat zwar gewirkt, aber ich hatte starke Nebenwirkungen: Ausschlag am ganzen Körper, Schwellungen

Clinda-saar bei Zahnfleischentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Clinda-saarZahnfleischentzündung8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Tabletten für eine starke Zanhfleischentzündung verschrieben bekommen. Das Medikament hat zwar gewirkt, aber ich hatte starke Nebenwirkungen: Ausschlag am ganzen Körper, Schwellungen

Eingetragen am  als Datensatz 29818
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Ausschlag aufgetreten:

Müdigkeit (3/20)
15%
juckender Ausschlag (3/20)
15%
Durchfall (3/20)
15%
Magenschmerzen (3/20)
15%
Fieber (2/20)
10%
Erbrechen (2/20)
10%
Schmerzen (2/20)
10%
Kopfschmerzen (2/20)
10%
Gesichtsrötung (1/20)
5%
Pusteln (1/20)
5%
Schwellungen (1/20)
5%
Gesichtsschwellung (1/20)
5%
Schluckbeschwerden (1/20)
5%
Übelkeit (1/20)
5%
Migräne (1/20)
5%
Mundschleimhautentzündungen (1/20)
5%
Bauchschmerzen (1/20)
5%
Muskelschmerzen (1/20)
5%
Gelenkschmerzen (1/20)
5%
Schwindel (1/20)
5%
Kreislaufbeschwerden (1/20)
5%
Abgeschlagenheit (1/20)
5%
Herzstolpern (1/20)
5%
Sehstörungen (1/20)
5%
Herzklopfen (1/20)
5%
Benommenheit (1/20)
5%
Schweißausbrüche (1/20)
5%
Blähungen (1/20)
5%
Herzrasen (1/20)
5%
Schüttelfrost (1/20)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]