Bewegungsstarre

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Bewegungsstarre.

Prozentualer Anteil 33%67%
Durchschnittliche Größe in cm160174
Durchschnittliches Gewicht in kg4770
Durchschnittliches Alter in Jahren2961
Durchschnittlicher BMIin kg/m218,3623,15

Die Nebenwirkung Bewegungsstarre trat bei folgenden Medikamenten auf

AscoTop (1/63)
1%
Diclac (1/63)
1%
Tramal (1/194)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Bewegungsstarre bei AscoTop

 

Blutdruckabfall, Gesichtsschwellung, Pupillenerweiterung, Bewegungsstarre bei AscoTop für Migräne

Hallo, habe migräne seid ungefähr zwei jahren mir hiel noch kein mittel daher wurd mir ascotop empfohlen,probierte es aus und hatte einen so schlimmen blutdruck fall und bekamm ein geschwollenes Gesicht wie riesen Pupillen,als hätt ich mir einen geraucht. ich konnt mich nicht mehr bewegen und...

AscoTop bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AscoTopMigräne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, habe migräne seid ungefähr zwei jahren mir hiel noch kein mittel daher wurd mir ascotop empfohlen,probierte es aus und hatte einen so schlimmen blutdruck fall und bekamm ein geschwollenes Gesicht wie riesen Pupillen,als hätt ich mir einen geraucht. ich konnt mich nicht mehr bewegen und schwaffelte irgend ein mist den keiner verstand.da ich beim arzt arbeite war ich natürlich gut aufgehoben und bekam direkt ne infusion angelegt.schade dachte vielleicht das mittel würd mir vielleicht helfen, naja das war nun meine heutige erfahrung mit dem mittel.

Eingetragen am  als Datensatz 26425
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Zolmitriptan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Bewegungsstarre bei Diclac

 

Bluthochdruck, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Bewegungsstarre, Koordinationsstörungen, Sprachstörungen, Gleichgewichtsstörungen, Gewichtsabnahme, Ohrengeräusche, Ohrendruck, Sehstörungen, Allergische Hautreaktionen, Hautentzündung, Erektionsstörungen bei Diclac für Arthritis

Bluthochdruck , kopfdruck, abgeschlagenheit ,bewegungshmmend ,koordinationschäden , redeschwäche , gleichgewichtsstörugen ,gewichtsabnahme - ohrendruck - sausen ,augenschleier , hautallergie - entzündungen hautoberfläche .wasser lassen , erektiles syndrom . also , ich würde es niemandem empfehlen

Diclac bei Arthritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiclacArthritis100 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bluthochdruck , kopfdruck, abgeschlagenheit ,bewegungshmmend ,koordinationschäden , redeschwäche , gleichgewichtsstörugen ,gewichtsabnahme - ohrendruck - sausen ,augenschleier , hautallergie - entzündungen hautoberfläche .wasser lassen , erektiles syndrom .
also , ich würde es niemandem empfehlen

Eingetragen am  als Datensatz 29493
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Bewegungsstarre aufgetreten:

Blutdruckabfall (1/3)
33%
Gesichtsschwellung (1/3)
33%
Pupillenerweiterung (1/3)
33%
Kraftlosigkeit (1/3)
33%
Übelkeit (1/3)
33%
Erbrechen (1/3)
33%
Abgeschlagenheit (1/3)
33%
Hautentzündung (1/3)
33%
Koordinationsstörungen (1/3)
33%
Gewichtsabnahme (1/3)
33%
Erektionsstörungen (1/3)
33%
Bluthochdruck (1/3)
33%
Sehstörungen (1/3)
33%
Ohrengeräusche (1/3)
33%
Allergische Hautreaktionen (1/3)
33%
Gleichgewichtsstörungen (1/3)
33%
Kopfschmerzen (1/3)
33%
Sprachstörungen (1/3)
33%
Ohrendruck (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]