Bläschen am Gaumen

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Bläschen am Gaumen.

Prozentualer Anteil 67%33%
Durchschnittliche Größe in cm168172
Durchschnittliches Gewicht in kg6671
Durchschnittliches Alter in Jahren6070
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,5824,00

Die Nebenwirkung Bläschen am Gaumen trat bei folgenden Medikamenten auf

Diovan (1/75)
1%
Pantozol (1/321)
0%
Clindamycin (1/569)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Bläschen am Gaumen bei Diovan

 

Bläschen am Gaumen, Aphten bei Diovan für Bluthochdruck

Immer wenn ich Diovan über einen längeren Zeitraum einnehme, bekomme ich Aphten und Bläschen im Mund und an der Zunge.

Diovan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DiovanBluthochdruck1 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Immer wenn ich Diovan über einen längeren Zeitraum einnehme, bekomme ich Aphten und Bläschen im Mund und an der Zunge.

Eingetragen am  als Datensatz 34372
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valsartan

Patientendaten:

Geburtsjahr:1946 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Bläschen am Gaumen bei Pantozol

 

Bläschen am Gaumen, Muskelkrämpfe, Depressive Verstimmungen bei Pantozol für Zwerchfellbruch

Wegen Zwechfellbruch bekam ich Pantoprazol. Nach 5-6 Wochen hatte ich starke Schleimhautveränderungen/Pickel am Gaumen. Nacht Krämpfe in den Beinen (vorher noch nie gehabt) depressive Stimmung jetzt habe ich im Beipackzettel von all diesen Nabenwirkungen, die zwar selten auftreten, gelesen...

Pantozol bei Zwerchfellbruch

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PantozolZwerchfellbruch6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen Zwechfellbruch bekam ich Pantoprazol.
Nach 5-6 Wochen hatte ich starke Schleimhautveränderungen/Pickel am Gaumen.
Nacht Krämpfe in den Beinen (vorher noch nie gehabt)
depressive Stimmung
jetzt habe ich im Beipackzettel von all diesen Nabenwirkungen, die zwar selten auftreten, gelesen und das Medikament sofort abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 26419
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pantoprazol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Bläschen am Gaumen bei Clindamycin

 

Zungenbrennen, Bläschen am Gaumen, Brennen der Lippen bei Clindamycin für Zahnentzündung

Ich bekam Clindamycin, weil sich bei mir nach dem Zähne ziehen(1x Weißheitszahn u. 1x Backenzahn) alles entzündet hatte und sich Eiter bildete. Am 1. Tag der Einnahme merkte ich noch nichts. Am 2. Tag ein leichtes Brennen in der Mundhöhle und auf der Zunge. Am 3. Tag(heute) morgens, den Mund...

Clindamycin bei Zahnentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ClindamycinZahnentzündung3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bekam Clindamycin, weil sich bei mir nach dem Zähne ziehen(1x Weißheitszahn u. 1x Backenzahn) alles entzündet hatte und sich Eiter bildete. Am 1. Tag der Einnahme merkte ich noch nichts. Am 2. Tag ein leichtes Brennen in der Mundhöhle und auf der Zunge. Am 3. Tag(heute) morgens, den Mund voller Bläschen und im Bereich der Oberlippe ebenfalls Bläschen. Leichtes Kribbeln am Körper und ständiger Harndrang. War zum Wechsel der Tamponage beim Arzt. Dort hat man die allergische Reaktion gesehen. Keine Reaktion! Nichts mit : naja dann setzen wir das mal lieber ab. nö. Ich komme vom Arzt nach Hause und nehme natürlich artig die nächste Dosis und fange ein paar Minuten später an, über dieses Medikament im Internet zu recherchieren. Da war es dann vorbei mit der Ruhe. Ich bekam Panik. Meine erste Tat: ein Glas Wasser. Meine Zweite: gewolltes Erbrechen. Das Ganze habe ich, in genau dieser Reihenfolge 3x gemacht. Ich hoffe ich konnte wenigstens die Hälfte der Dosis erbrechen. nun ich werde es merken, ob alles schlimmer wird. Ich hoffe, dass ich mit einem blauen Auge davon komme und ich nicht noch die Nebenwirkungen bekomme wie all die Anderen, deren Berichte ich gelesen habe. Nie wieder Clindamycin.

Eingetragen am  als Datensatz 27772
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Clindamycin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Bläschen am Gaumen aufgetreten:

Zungenbrennen (1/3)
33%
Brennen der Lippen (1/3)
33%
Aphten (1/3)
33%
Muskelkrämpfe (1/3)
33%
Depressive Verstimmungen (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]