Bläschenbildung

Wir haben 3 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Bläschenbildung.

Prozentualer Anteil 50%50%
Durchschnittliche Größe in cm170186
Durchschnittliches Gewicht in kg69140
Durchschnittliches Alter in Jahren5168
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,8840,47

Die Nebenwirkung Bläschenbildung trat bei folgenden Medikamenten auf

Twynsta (1/5)
20%
Voltaren Gel (1/34)
2%
Voltaren (1/235)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Bläschenbildung bei Twynsta

 

Schnupfen, Juckreiz, Bläschenbildung bei Twynsta für Bluthochdruck

Ich habe Twynsta 80/10 am Anfang gut vertragen bis sich nach Monaten der Einnahme ständiger Schnupfen, laufende Nase, juckende Unterschenkel und Bläschenbildung an den Unterschenkeln bemerkbar machten. Ich hatte erst keinen Verdacht, dass es die Twynsta ist und konnte es mir nicht erklären, bis...

Twynsta bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TwynstaBluthochdruck2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Twynsta 80/10 am Anfang gut vertragen bis sich nach Monaten der Einnahme ständiger Schnupfen, laufende Nase, juckende Unterschenkel und Bläschenbildung an den Unterschenkeln bemerkbar machten. Ich hatte erst keinen Verdacht, dass es die Twynsta ist und konnte es mir nicht erklären, bis ich einmal eine sehr starke Grippe hatte, bettlägerig war und die Tabletten schlicht und einfach vergessen hatte und bemerkte, dass das Jucken an den Beinen verschwand. Nach der Grippe lies auch die ständig laufende Nase nach. Da ging mir ein Licht auf und es mussten die Twynsta sein, denn nic nehme sonst keinerlei Medikamente. Der Blutdruck war dann natürlich wieder über 180/120 und nun suche ich BD Tabletten, die nicht diese echt lästigen Nebenwirkungen haben. Habe schon verschiedene ausprobiert, vom Arzt verordnet natürlich, aber entweder kommen die selben Nebenwirkungen oder der sie wirken nicht gegen den erhöhten BD. :(

Eingetragen am  als Datensatz 67060
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Telmisartan, Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Bläschenbildung bei Voltaren Gel

 

Bläschenbildung bei Voltaren Gel für prellung-knie

nach dem waschen bekam ich jedes mal bläschen am ganzen körper.begann im krankenhaus am 3tag.artzt sagt wären quatteln.bis heute keine besserung.gesicht brennt wie feuer und fühlt sich geschwollen an geht aber nach einer halben stunde weg.

Voltaren Gel bei prellung-knie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Voltaren Gelprellung-knie5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach dem waschen bekam ich jedes mal bläschen am ganzen körper.begann im krankenhaus am 3tag.artzt sagt wären quatteln.bis heute keine besserung.gesicht brennt wie feuer und fühlt sich geschwollen an geht aber nach einer halben stunde weg.

Eingetragen am  als Datensatz 51912
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenacl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1948 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):140
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Bläschenbildung bei Voltaren

 

Juckreiz, Bläschenbildung bei Voltaren für Arthrose

Allenfalls leichte Schmerzlinderung, eventuell bereits durch Kühlungseffekt. Starker Juckreiz mit anschließender Schwellung und Bläschenbildung. Nach Absetzen des Medikaments langsames Abklingen der Symptome ca. 4-5 Tage bei Anwendung von Hydrokortisonsalbe.

Voltaren bei Arthrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VoltarenArthrose3 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Allenfalls leichte Schmerzlinderung, eventuell bereits durch Kühlungseffekt. Starker Juckreiz mit anschließender Schwellung und Bläschenbildung. Nach Absetzen des Medikaments langsames Abklingen der Symptome ca. 4-5 Tage bei Anwendung von Hydrokortisonsalbe.

Eingetragen am  als Datensatz 65838
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Diclofenac

Patientendaten:

Geburtsjahr:1965 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Bläschenbildung aufgetreten:

Juckreiz (2/3)
67%
Schnupfen (1/3)
33%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]