Blasenentleerungsstörung

Wir haben 7 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Blasenentleerungsstörung.

Prozentualer Anteil 43%57%
Durchschnittliche Größe in cm162184
Durchschnittliches Gewicht in kg80106
Durchschnittliches Alter in Jahren4557
Durchschnittlicher BMIin kg/m230,1131,28

Die Nebenwirkung Blasenentleerungsstörung trat bei folgenden Medikamenten auf

Buprenorphin (1/3)
33%
Quilonorm retard (1/20)
5%
Temgesic (1/24)
4%
Palladon (1/75)
1%
Edronax (1/125)
0%
Targin (1/211)
0%
Gabapentin (1/241)
0%
Amitriptylin (1/282)
0%
Abilify (1/347)
0%
Tilidin (1/429)
0%
Fluoxetin (1/543)
0%
Citalopram (1/1345)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentleerungsstörung bei Buprenorphin

 

Nervosität, Unruhe, Abgeschlagenheit, Mundtrockenheit, Sprachstörungen, Zittern, Appetitlosigkeit, Missempfindungen, Juckreiz, Blasenentleerungsstörung, Schlaflosigkeit, Hitzegefühl, Schweißausbrüche, Schwindel, Blutdruckabfall bei Buprenorphinpflaster 70µg für Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s

Die Buprenorphinpflaster 70µg/h wirkten nur am Anfang gut, nach dem ich von der unteren Dosis, auf die Höchste wechseln musste, weil nix anderes mehr wirkte. Nebenwirkungen: Nervosität, Unruhe, Erschöpfung, Mundtrockenheit, verwaschene Sprache, Zittern, Appetitlosigkeit, nervliche...

Buprenorphinpflaster 70µg bei Schmerzen (chronisch) nach mehreren op´s

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Buprenorphinpflaster 70µgSchmerzen (chronisch) nach mehreren op´s3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Buprenorphinpflaster 70µg/h wirkten nur am Anfang gut, nach dem ich von der unteren Dosis, auf die Höchste wechseln musste, weil nix anderes mehr wirkte.
Nebenwirkungen: Nervosität, Unruhe, Erschöpfung, Mundtrockenheit, verwaschene Sprache, Zittern, Appetitlosigkeit, nervliche Missempfindung, Juckreiz, Blasenentleerungsstörungen, Schlaflosigkeit, Hitzegefühl, Schweißausbrüche, Schwindel, niedriger Blutdruck, Atemunterdrückung, Übelkeit und Schwitzen.

Die gleichen Nebenwirkungen gelten auch für das Medikament Temgesic forte 0,4mg.

Gabapentin 800 und seine Nebenwirkungen: Schläfrigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Gewichtszunahme, Missempfindungen und Kribbeln, Sprechstörungen, Denkstörungen, Gedächtnisstörungen, trockener Mund, depressive Verstimmungen, Verwirrung, Gefühlsschwankungen, Erektionsstörungen, Impotenz, Hautjucken, Sensibilitätsstörungen, Atemnot.

Tilidin 100 und seine Nebenwirkungen: Schwindel, Müdigkeit, Benommenheit, vermehrtes Schwitzen und Anhängigkeit vom Medikament.

Zusammenfassung:

Ich bin schon seit sehr vielen Jahren chronischer Schmerzpatient und habe einige Medikamente und Schmerztherapien hinter mir aber im Großen und Ganzen würde ich sagen, dass gerade bei chronischen Schmerzen, die Wirkstoffkombi, ab Tilidin100 plus Ibu800 die Beste war und auch mit sehr wenigen Nebenwirkungen gewirkt hat, man hat zwar beim Tilidin, eine Eingewöhnungsphase aber das hat man bei fast jedem anderen Schmerzmedikament, auf diesen Niveau auch.
Bei dem Wirkstoff Buprenorphin hin gegen hat man immer das Gefühl, dass es nicht wirkt, bis zu dem Zeitpunkt, wo man dann zu viel davon genommen hat, denn bereits eine leicht Überdosierung rächt sich gewaltig oder man nimmt gleichzeitig die Gabapentin mit ein, sollte man aber nur machen, wenn man eh vom Sex nichts hält, ansonsten wird da in der Kombi, Buprenorphin plus Gabapentin nicht viel gehen.

Eingetragen am  als Datensatz 34457
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Buprenorphin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1975 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentleerungsstörung bei Quilonorm retard

 

Zittern, Mundtrockenheit, Verlangsamung, Blasenentleerungsstörung bei Quilonorm retard für Depression

Zittern Mundtrockenheit,Verlangsamung im Gehen,Mühen mit Blasenentleerung

Quilonorm retard bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Quilonorm retardDepression-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zittern Mundtrockenheit,Verlangsamung im Gehen,Mühen mit Blasenentleerung

Eingetragen am  als Datensatz 34465
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lithiumion carbonat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):160 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentleerungsstörung bei Palladon

 

Müdigkeit, Mundtrockenheit, Harnverhalt, Kurzatmigkeit, Blasenentleerungsstörung bei Palladon für Polyneuropathie

Nach Jahren der Behandlung mit anderen ( hochdosierten ) Opioiden und Morphin scheint es jetzt zu gelingen, meinen Schmerzlevel dauerhaft auf einem niedrigeren Stand zu halten.

Palladon bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PalladonPolyneuropathie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach Jahren der Behandlung mit anderen ( hochdosierten ) Opioiden und Morphin scheint es jetzt zu gelingen, meinen Schmerzlevel dauerhaft auf einem niedrigeren Stand zu halten.

Eingetragen am  als Datensatz 45279
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydromorphon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1955 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentleerungsstörung bei Edronax

 

Harndrang, Penisverkleinerung, Schweißausbrüche, Erektionsstörungen, Blasenentleerungsstörung bei Edronax für Antriebsstörungen, Niedergeschlagenheit

Am selben Tag der 1.Einnahme: Harndrang, Penis u Hodensack extrem zusammengezogen, Penis auf Daumengröße, meine Frau kann diesen kaum ergreifen "zwei Finger", Geschlechtsverkehr nicht möglich. Onanieren möglich aber ohne volle Erektion, nach Samenerguß für längere Zeit Harndrang dann...

Edronax bei Antriebsstörungen, Niedergeschlagenheit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EdronaxAntriebsstörungen, Niedergeschlagenheit14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am selben Tag der 1.Einnahme:
Harndrang, Penis u Hodensack extrem zusammengezogen, Penis auf Daumengröße, meine Frau kann diesen kaum ergreifen "zwei Finger", Geschlechtsverkehr nicht möglich. Onanieren möglich aber ohne volle Erektion, nach Samenerguß für längere Zeit Harndrang dann funktioniert das Pinkeln meist nur langsam mit unangenehmen Gefühl in der Harnröhre, erst Stunden später Pinkeln fast störungsfrei, Druck auf den Unterbauch erzeugt das Gefühl einer Blasenentzündung.
Extreme Schweissausbrüche.
Stimmung nach drei Tagen:
Deutlich aufgehellt, schon am Morgen in guter Stimmung, Lust auf zB. Alkohol deutlich weniger bis gar nicht, Trübsal keine mehr.
Fazit:
Guter Depressionshämmer, im Moment aber ein absoluter "Liebeskiller".
Ich nehme diese Tabletten erst 14Tage und werde noch weitere 14Tage warten, sollte sich dann die Wirkung auf meinen Unterleib nicht einstellen werde ich erst die Dosis senken ansonsten absetzen, dieser Preis ist mir dann doch zu hoch....

Eingetragen am  als Datensatz 44520
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Reboxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentleerungsstörung bei Targin

 

Depressionen, Probleme beim Wasserlassen, Blasenentleerungsstörung bei Targin für Polyneuropathie

Ich nehme wegen der Polyneuropathie seit einem halben Jahr täglich um 6:00h und um 18:00h jeweils 100 Tropfen Tramadol. Wenn nötig um 12:00h nochmals 100 Tropfen. Die Medikamente Saroten, Lyrica, Carbamazepin und Andere hatten auf die Schmerzen in den Füßen ( ich konnte nicht mehr laufen )...

Targin bei Polyneuropathie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginPolyneuropathie28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme wegen der Polyneuropathie seit einem halben Jahr täglich um 6:00h und um 18:00h jeweils
100 Tropfen Tramadol. Wenn nötig um 12:00h nochmals 100 Tropfen.
Die Medikamente Saroten, Lyrica, Carbamazepin und Andere hatten auf die Schmerzen in den Füßen ( ich
konnte nicht mehr laufen ) keinerlei Wirkung. Einzig die Depressionen und eine kaum zu bändigende Todessehnsucht nahmen stetig zu.
Erfahrungen mit Tramadol bei einem total verschlissenem Hüftgelenk liesen mich dann zu diesem Mittel greifen. Aufgrund der Menge und dem Umstand, dass die Flasche relativ schnell leer ist verordnete mein Arzt mir Targin.
Beginn mit 1 Retardtabette 20/10 mg. -- Keinerlei Wirkung - keine Schmerzlinderung. Nach 4 Tagen erhöht auf 2 Tabletten -- keine Wirkung. Nach weiteren 5 Tagen erhöht auf 4 Tabletten. Ergebnis: Starke Depressionen, Wartezeit beim Wasserlassen bis zu 3 Minuten. Blase kann nicht mehr komplett geleert werden. Danach zurück auf Tramadol. Unmittelbar nach der ersten Einnahme von 100 Tropfen - Schmerzfreiheit. Nehme zurzeit wieder regelmässig Tramadol.
Ich denke, dass alle hier von mir genommenen Medikamente ausser Tramadol, Kassenfüller für die Pharmafirmen sind. Wie kommt es sonst, dass ein Medikament gegen Depression eben genau diese verursacht.

Eingetragen am  als Datensatz 26085
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):190 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):118
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentleerungsstörung bei Amitriptylin

 

Müdigkeit, Mundtrockenheit, Blasenentleerungsstörung, Euphorie bei Amitriptylin für Kopfschmerzen verspannungen

Insgesamt vertrage ich das Medikament gut. Meine Kopfschmerzen und verspannungen sind fast weg. Meine Lebensqualität hat sich erhöht. Mit den Nebenwirkungen kann ich gut leben.

Amitriptylin bei Kopfschmerzen verspannungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AmitriptylinKopfschmerzen verspannungen15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Insgesamt vertrage ich das Medikament gut. Meine Kopfschmerzen und verspannungen sind fast weg. Meine Lebensqualität hat sich erhöht. Mit den Nebenwirkungen kann ich gut leben.

Eingetragen am  als Datensatz 69879
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amitriptylin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentleerungsstörung bei Fluoxetin

 

Blasenentleerungsstörung bei Fluoxetin für Depression, Angststörungen

Eine gravierende und meine Lebensqualität stark einschränkende Nebenwirkung war, dass ich meine Blase nicht mehr kontrollieren konnte: Wenn ich merkte dass ich zur Toilette muss, war es oft schon zu spät. Ich musste dagegen ein vom Urologen verordnetes Medikament nehmen. Der Zusammenhang war mir...

Fluoxetin bei Depression, Angststörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FluoxetinDepression, Angststörungen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Eine gravierende und meine Lebensqualität stark einschränkende Nebenwirkung war, dass ich meine Blase nicht mehr kontrollieren konnte: Wenn ich merkte dass ich zur Toilette muss, war es oft schon zu spät. Ich musste dagegen ein vom Urologen verordnetes Medikament nehmen. Der Zusammenhang war mir nicht klar. Nur als ich dann das Fluoxetin absetzte, war auch das Blasenproblem verschwunden. Andere Nebenwirkungen habe ich vom Fluoxetin nicht bemerkt.

Eingetragen am  als Datensatz 30218
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Fluoxetin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Blasenentleerungsstörung aufgetreten:

Mundtrockenheit (4/7)
57%
Müdigkeit (2/7)
29%
Zittern (2/7)
29%
Schweißausbrüche (2/7)
29%
Probleme beim Wasserlassen (1/7)
14%
Depressionen (1/7)
14%
Unruhe (1/7)
14%
Blutdruckabfall (1/7)
14%
Schlaflosigkeit (1/7)
14%
Appetitlosigkeit (1/7)
14%
Hitzegefühl (1/7)
14%
Nervosität (1/7)
14%
Sprachstörungen (1/7)
14%
Schwindel (1/7)
14%
Juckreiz (1/7)
14%
Abgeschlagenheit (1/7)
14%
Missempfindungen (1/7)
14%
Euphorie (1/7)
14%
Verlangsamung (1/7)
14%
Erektionsstörungen (1/7)
14%
Penisverkleinerung (1/7)
14%
Harndrang (1/7)
14%
Kurzatmigkeit (1/7)
14%
Harnverhalt (1/7)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]