Blasenentzündung

Wir haben 148 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Blasenentzündung.

Prozentualer Anteil 98% 2%
Durchschnittliche Größe in cm 168 173
Durchschnittliches Gewicht in kg 62 81
Durchschnittliches Alter in Jahren 33 56
Durchschnittlicher BMI in kg/m2 21,96 26,69

Die Nebenwirkung Blasenentzündung trat bei folgenden Medikamenten auf

Miranova (2/18)
11% Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei Miranova zu 11,11%
LEA contraceptivum (1/11)
9% Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei LEA contraceptivum zu 9,09%
Novial (4/63)
6% Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei Novial zu 6,35%
Valette (25/406)
6% Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei Valette zu 6,16%
AIDA (8/130)
6% Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei AIDA zu 6,15%
Yasminelle (7/164)
4% Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei Yasminelle zu 4,27%
NuvaRing (30/897)
3% Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei NuvaRing zu 3,34%
Petibelle (2/61)
3% Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei Petibelle zu 3,28%
Femigoa (1/32)
3% Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei Femigoa zu 3,13%
Asumate 20 (2/75)
3% Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei Asumate 20 zu 2,67%
Tysabri (2/77)
3% Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei Tysabri zu 2,60%
Yasmin (4/158)
3% Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei Yasmin zu 2,53%
Penicillin (2/87)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei Penicillin zu 2,30%
Mirena (20/1153)
2% Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei Mirena zu 1,73%
Yaz (2/162)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei Yaz zu 1,23%
Cerazette (6/573)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei Cerazette zu 1,05%
Insidon (1/97)
1% Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei Insidon zu 1,03%
Clindamycin (2/463)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei Clindamycin zu 0,43%
Seroquel (2/683)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei Seroquel zu 0,29%
Trevilor (2/1052)
Zu wenige Daten für die Berechnung. Balkendiagramm: Nebenwirkung Blasenentzündung bei Trevilor zu 0,19%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Miranova

 

Libidoverlust, Blasenentzündung, Hauttrockenheit, Ekzeme, Scheidentrockenheit, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr bei Miranova für Verhütung

Libidoverlust, häufig Blasenentzündung, trockene Haut/Ekzeme, trockene Vaginalschleimhaut, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei LEA contraceptivum

 

Blasenentzündung, Blutungen bei Lea-Contraceptivum für Empfängnisverhütung

Das Lea-Contraceptivum ist eine Barriereverhütungsmethode für die Frau. Ich kann es nur eingeschränkt empfehlen. Zwar kommt es ohne Hormone aus, aber es hat viele andere Nebenwirkungen. Bei mir waren das unter anderem ständige Blutungen nach dem Geschlechtsverkehr und Blasenentzündungen. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Novial

 

Blasenentzündung bei Novial für Empfängnisverhütung

Mit 16 Jahren habe ich das erste mal Novial genommen. Ich hatte ständig Blasenentzündungen, die nur mit Antibiotika wieder in den Griff zu kriegen waren. Ich war vollkommen verzweifelt, ich dachte der Geschlechtsverkehr an sich würde das verursachen und dachte ich wäre sehr empfindlich. Es hat Jahre gedauert bis ich durch das Absetzten der Pille bemerkt habe, dass es nur daran lag. 4 Jahre lang hatte ich alle 2 Monate eine BE, jetz (seit dem Absetzten schon 2 Jahre nicht mehr).
Wären Hausarzt, Frauenarzt oder Urologe, die sowas eigentlich wissen sollten, einmal auf diese Idee gekommen, hätte mir das viele Jahre Schmerzen und Leid und auch viele Liter Cranberry-Saft erspart!
Also Leute: Selbst ist der Arzt! mehr…

 

Blasenentzündung, Schleimhauttrockenheit bei Novial für Verhütung

Finger weg von der Novial!!!
Ich hatte zwei BE und die zweite ist über ein Jahr hinweg nicht abgeheilt. Nun habe ich diese Pille abgesetzt und seit drei Tagen geht es mir schon viel besser!!! Es scheint, als würde diese Pille die Schleimhäute austrocknen. Also keine EMpfehlung von mir, außer man hat eben keinen Hang zu BE. Das Hautbild wird nämlich auf jeden Fall super, der Preis stimmt, man nimmt nicht zu und auch sonst geht es einem gut. Ich werde im Folgenden auf die Pille komplett verzichten, da man dem Körper künstliche Hormone zufügt, die er ja eigentlich nicht braucht. Lieber gesund bleiben bzw. ich erstmal wieder werden und lieber ein paar Pickel riskieren. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Valette

 

Blasenentzündung, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Herzrasen, Appetitverlust, Stimmungsschwankungen bei Valette für Empfängnisverhütung

Hallo Zusammen,
normalerweise melde ich mich in irgendwelchen Onlineseiten nicht an aber da ich selber so froh war all diese Berichte zu lesen möchte ich auch meine Erfahrungen berichten.
Ich habe die Valette ca 8 Monate genommen. Anfangs glaubte ich sie gut zu vertragen und sie hat ihre Funktion erfüllt. Nach ca. fünf Monaten, hatte ich eine richtige Depressive Phase und ich wusste nicht wieso (alles war Perfekt...Beziehung, Studium, Familie etc.) zumal ich eine sehr positive und fröhliche Person bin. Meine Homöopatin meinte damals, dass diese Reaktion mit meiner Schilddrüse zusammen hängt, nach ewigem Ärzterennen und einer für mich schrecklichen Zeit bekam ich Thyroxin für die Schilddrüsenentzündung und es wurde etwas besser. Nur so… mehr…

 

Blasenentzündung, Müdigkeit, Libidoverlust, Migräne, Zwischenblutungen, Aggressivität, Menstruationsschmerzen, Scheidentrockenheit, Depressive Verstimmungen bei Valette für Akne, Schmerzen (Menstruation)

Die Valette nahm ich (mit kürzeren Unterbrechen durch andere Pillen, mit denen ich leider durchweg starke Nebenwirkungen hatte) insgesamt 7 Jahre. Rückblickend kann ich zusammen fassen, dass all meine Nebenwirkungen, die sich im Laufe der Jahre weiter verschlimmert haben, vor Einnahme der Pille nicht einmal im Ansatz vorhanden waren.
Grund der Einnahme waren starke Regelschmerzen (die auch schnell abnahmen - vorerst) und meine schlechte Haut, die sich in Kombination mit einer Aknecreme dramatisch verbesserte. Meine stärkste Nebenwirkung, die Blasenentzündung mit der ich mich seit 5 Jahren herumplage (anfangs mit, mittlerweile ohne Bakterien) habe ich mittlerweile durch die Einnahme einer Östrogencreme halbwegs im Griff. Meine… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei AIDA

 

Libidoverlust, Blasenentzündung, Durchfall, Magenkrämpfe, Angstzustände, Nervosität, Aggressivität, Brustwachstum, Brustschmerzen, Zystenbildung, Pilzinfektionen, Schilddrüsenunterfunktion bei Aida für Verhütung

AIDA war meine erste Pille und wurde von meiner Frauenärztin als Wundermittel angepriesen, "die Pille, die schön macht". Es klang zu gut, um wahr zu sein. Ein halbes Jahr war ich sehr zufrieden; ich nahm nicht zu, meine leichte Akne im Kinnbereich verschwand und die Abbruchblutung war schwach und schmerzlos. Dann fing es abrupt an: Ich bekam Durchfall (zum Teil im Wechsel mit Verstopfung). Besonders nach warmen Mahlzeiten bekam ich in kürzester Zeit starke Bauchkrämpfe und saß dann erstmal mit starkem Durchfall auf dem Klo fest. Danach war mein Kreislauf meist im Keller. Ich war verzweifelt, hatte ich doch nie Unverträglichkeiten gegen Lebensmittel gehabt. Ganze Familienfeste waren ruiniert, weil ich nicht von der Toilette herunterkam und… mehr…

 

Blasenentzündung, Eileiterinfektion, Scheidentrockenheit, Libidoverlust, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen, Angstzustände bei Aida für Empfängnisverhütung

Ich habe die Aida verschrieben bekommen weil meine andere Pille mor von Koerbchengroesse C auf D verholfen hat. Un genau dass zu verhindern hab ich Aida bekommen. Leider hat sich nichts veraendert gehabt. Stattdessen bekam ich fast alle 2 Wochen akute Blasenentzuendungen dazu kamen noch Vaginale sowie Eileiterentzuendungen Trockenheit der Scheide ,abnahme des Geschlechtstriebs und starke Gewichtszunahme. Durch die Antibiotika wurden die Angstzustaende die auch auftraten nur noch verschlimmert. Haarausfall wie manche hier berichten trat bei mir nicht auf sondern die Haare wurden exremst duenn. Die Pille wirkte sich auch auf meine Psyche aus ,ich wechselte staendig von wuetend auf drepressiv.
Ich habe dann meinen FA gewechselt und die hat… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Yasminelle

 

Schlafstörungen, Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Blasenentzündung, Weinerlichkeit, Pilzinfektionen, Scheidentrockenheit bei Yasminelle für Scheidentrockenheit, Blasenentzuendung, Libidoverlust, Schlafstoerungen, starke Stimmungsschwankungen, pilzinfektionen

Ich nehme seit ca 4 Jahren jetzt die Yasminelle (bin 18)
und fand die am Anfang echt klasse.
Die Nebenwirkungen sind auch sehr schleichend bekommen, was ich auch erst bemerkt hab, als ich jetzt waehrend meiner Periode nie gut geschlafen hab, schreckliche Stimmungsschwankungen hatte, total weinerlich war, und seit laengerer Zeit echt keine Lust mehr auf Sex hatte. Da waer sogar 2 Stunden Mathematik interessanter gewesen. Ausserdem hatte ich seit letztem Jahr min 7 Pilzinfektionen und 2 Blasenentzuendungen (eine ziemlich schlimme erst vor kurzem, die zur Nierenbeckenentzuendung geworden ist).
Als ich heute einfach alles zusammen kam, und ich geweint hab, wegen NICHTS, hab ich mir mal die Nebenwirkungen angeschaut und bisschen gegoogelt.… mehr…

 

Blasenentzündung bei Yasminelle für Empfängnisverhütung

Ich nehme diese Pille jetzt seit fast 4 Jahren und dachte eigentlich die ganze Zeit, dass ich Glück und gar keine Nebenwirkungen habe. Ich habe aber auch seit ungefähr dieser Zeit ständig Blasenentzündung. In der Zwischenzeit hat mein Urologe es schon als chronisch eingestuft, weil es eigentlich höchstens einmal eine Woche weg ist. Erst jetzt habe ich gelesen dass das von der Pille kommen kann. Ich hatte schon Spiegelungen, Infusionen, Ultraschall und etliche Untersuchungen hinter mir und weder mein Frauenarzt, noch mein Urologe hat mich darauf hingewiesen. "Bei Ihnen ist alles gesund - sie haben einfach Pech" - damit musste ich mich abfinden. Ich werde mich jetzt mit den beiden Ärzten zusammensetzen und nach einer Lösung suchen.… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei NuvaRing

 

Blasenentzündung, Infektanfälligkeit, Brustwachstum, Brustschmerzen, Aggressivität, Depressive Verstimmungen, Kopfschmerzen, Scheidentrockenheit, Weinerlichkeit, Amenorrhoe bei NuvaRing für Verhütung

Beim ersten Ring war noch alles ganz ok ich war begeistert darüber jetzt nicht mehr jeden Tag die Pille nehmen zu müssen auch Sicherheit zu haben wenn ich Antibiotika nehme usw. leider brauche ich diese seit dem 2. Anwendungsmonat auch zur genüge,eine Infektion nach der anderen (Blasenentzündung,und ständig irgendwelche infekte)völlig herrabgesetztes Immunsystem. Meine Brüste sind gewachsen und schmerzen, fühlen sich total knotig an, starke Stiche in der linken Brust. Außerdem ist meine Stimmung viel schlechter geworden von der Depression bis zur Aggression richtig heftig. Weine nurnoch ohne zu wissen warum. Kopfschmerzen. Vaginale trockenheit. Und was für mich am schlimmsten ist absolut keine Periode mehr :-( ich hatte meinem Arzt extra… mehr…

 

Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Blasenentzündung, Libidoverlust bei NuvaRing für Empfängnisverhütung

Ich finde Nuvaring von der Handhabung echt angenehm, keine Tabletten nehmen jeden Tag, das ist gar nichts für mich.
Allerdings spüre ich ihn auch im Alltag des Öfteren, was keine Schmerzen verursacht, aber mich persönlich nervt.
Dazu ist mir jetzt (nach 2 Jahren) aufgefallen, das ich absolut gar keine Lust mehr auf Sex habe, fühle mich dann wenn es soweit kommt, sofort unter Druck und Stress gesetzt.
Mein Freund sagt ich habe totale Stimmungsschwankungen und ich selbst finde das ich gar nicht mehr ich selbst bin.
Beim Sex rutscht der Ring mit raus und wenn er drin bleibt stört er. (Habe ihn dann immer raus gemacht.)
Ich werde den Ring bei der nächsten Möglichkeit entfernen und versuchen auf Hormonfreie Verhüttungsmittel umzusteigen,… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Petibelle

 

Blasenschmerzen, Blasenentzündung bei Petibelle für Verhütung

Blasenschmerzen und -entzündungen!!! (Kein Zustand mehr) Immer wieder auch bei diversen anderen hormonellen Verhütungsmitteln beobachtet. Aber Arzt streitet Zusammenhang ab. Beweist allerdings auch nicht das Gegenteil. mehr…

 

Blasenentzündung, Infektanfälligkeit, Übelkeit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Gereiztheit, Kraftlosigkeit bei Petibelle für Empfängnisverhütung

regelmäßige Blasenentzündungen, geschwächtes Immunsystem, erhöhte Infektanfälligkeit, stetige latente Übelkeit, Antriebslosigkeit, Müdigkeit, Schwindel, Kraftlosigkeit, Gereiztheit mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Femigoa

 

Stimmungsschwankungen, Libidoverlust, Reizbarkeit, Antriebslosigkeit, Depressive Verstimmungen, Blasenentzündung bei Femigoa für Empfängnisverhütung

Ich bekam diese Pille nach Yasminelle verschrieben, da meine Libido stark gelitten hatte
und ich auch so nach 3 Jahren Einnahme schleichend Nebenwirkungen bekommen hatte.
Außerdem las ich, dass Yasminelle nicht ungefährlich sei.

Ich spürte Anfangs einen kleinen Unterschied, ich hatte dezent wieder mehr Lust auf Sex.
Doch im Laufe eines Jahres bekam ich schleichend andere Nebenwirkungen,
wie beispielsweise Stimmungsschwankungen, Depressionen und absolute Antriebslosigkeit.
Meine Freunde sagten, ich sei wie eine 80 Jährige Oma, da ich manchmal total abgeschlagen war.
Meine Launen sprangen von jetzt auf gleich komplett um.
Dazu kamen dann noch Blasenentzündungen und leichte Blutungen nach dem Sex.
Ich hatte noch nie eine… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Asumate 20

 

Gewichtszunahme, Blasenentzündung, Libidoverlust bei Asumate 20 für Empfängnisverhütung, Schmerzen (Menstruation)

Im Allgemeinen habe ich die Pille gut vertragen, jedoch schon mit 5kg Gewichtszunahme zu kämpfen gehabt. Außerdem stellte ich seit Anfang der Einnahme einen starken Libidoverlust fest.

Auch habe ich durch diese Pille ständig wiederkehrende Blasenprobleme, v.a. nach dem Geschlechtsverkehr. Nun muss ich die Pille wechseln, da diese für mich persönlich zu hoch dosiert ist. mehr…

 

Blasenentzündung bei Asumate 20 für Empfängnisverhütung

Ich weiß nicht ob es davon kommt ,aber ich vermute es. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Tysabri

 

Blasenentzündung, Herpes, Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Schlafstörungen, Haarausfall bei Tysabri für Multiple Sklerose

Ich habe Tysabri 1 Jahr bekommen, die Probleme mit der Blase haben nachgelassen, daß
ich ständig auf die Toilette mußte.
Habe trotzdem 4 Schübe gehabt.
Meine Nebenwirkungen
- ständige Blasenentzündungen
- Lippenherbis und Blasen im Mund
- Gewichtszunahme
- Wasser hat sich in den Beinen gebildet - hab ich jetzt noch Probleme es wegzube-
kommen
- Schlafstörungen
- Haarausfall mehr…

 

Blasenentzündung bei Tysabri für Multiple Sklerose

Nehme jetzt drei Mon. Tysabri und hatte schon 4 verschiedene Antibiotika. Nehme inzwischen vorsorglich Arctuvan (Bärentraubenblätter) 3 mal tägl. mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Yasmin

 

Migräne, Libidoverlust, Blasenentzündung, Pilzinfektion, Sonnenallergie, Durchblutungsstörungen bei Yasmin für Verhütung

Migräne in der Pillenpause, Libidoverlust (+ nicht mehr feucht geworden), Schwindel, Durchblutungsstörungen in Händen u. Füssen, Blasenentzündungen und Pilzinfektion, möglicherweise Verstärkung von Sonnenallergie.
Nach Ausstieg aus der hormonellen Verhütung verschwanden diese NW´s grösstenteils, selten kommt es noch zu Migräne mehr…

 

Nierenbeckenentzündung, Blasenentzündung bei Yasmin für Akne

Hab ca. 4 Jahre Jasmin und ca. 3 Jahre Valette (fleißender Übergang) geschluckt ab 14 Jahre, ein gutes Jahr nach 1.Periode.

Akne wurde etwas besser (minimal), dafür ständige Harnwegsinfekte, mehrmals Nierenbeckenentzündung (Krankenhausaufenthalte...), nach ca. 5 Jahren Pille starke Kopfschmerzen in jedem Zyklus, Verdrießlichkeit, Brüste ungleich entwickelt (hat sonst keine der weiblichen Vorfahren/ Verwandten). Die Ärzte haben, da die Pille nicht die Akne nach einem Jahr leider nicht wegzauberte, sogar eine Behandlung mit hoch dosiertem Antibiotika über 2-4 (?) Wochen ausprobiert... NICHT NACHVOLLZIEHBAR... Durchweg gleicher Geschlechtspartner, daher ist das schlampenhafte Verhalten in diesem Fall garantiert auszuschließen, das immer… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Penicillin

 

Blasenentzündung bei Penicillin für Mandelentzündung

Während der Behandlung hatte ich, abgesehen von unangenehm riechendem Urin keinerlei Probleme. Allerdings hat sich bei mir sofort nach der letzten Einnahme eine Blasenentzündung gebildet, die mit einer Nacht im Krankenhaus endete. mehr…

 

Pilzinfektion, Blasenentzündung bei Penicillin für Bronchitis (akut)

habe eine Pilzinfektion bekommen und eine Blasenentzündung mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Mirena

 

Schmierblutungen, Blasenentzündung, Brustspannen, Depressive Verstimmungen bei Mirena für Verhütung

Hallo an alle! Ich habe mir vor 6 Monaten die Mirena einsetzen lassen und bin todunglücklich! Auch bei mir sind von Anfang an Schmierblutungen aufgetreten, ich kann seit Februar (jetzt ist fast August) nicht mehr ohne Slipeinlage das Haus verlassen und traue mich nicht weiße Hosen anzuziehen, da ich auch immer mit stärkeren Blutungen rechnen muss ! Nach 2 Monaten hatte ich das erste Mal Probleme mit Bakterien die sich durch übelriechenden Ausfluss bemerkbar machten (mein FA meinte das sei nicht schlimm, das hätte ich mir sicher im Schwimmbad geholt und verschrieb mir eine vaginale Salbe). Der übel riechenden Ausfluss war damit behoben, dafür bekam ich eine heftige Blasenentzündung mit Blutungen aus Scheide und Klitoris. Ich ging sofort zum… mehr…

 

Blasenentzündung bei Mirena für Verhütung

keine probleme bis auf häufige blasenentzündungen. ob das an der spirale liegt, ist unklar, das problem haben auch viele leute, die anders verhüten. gehäuft habe ich das erst seit ein paar jahren mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Yaz

 

Infektanfälligkeit, Blasenentzündung, Angstzustände, Nervosität, Atembeschwerden bei Yaz für Verhütung

Ich bin 17 Jahre und nahm die Yaz 1 Jahr.Nach einem halben Jahr begann meine Odyssee. Ich wurde in Abständen von 14 Tagen regelmäßig krank, in Form von Sinusitis, Bronchitis, Blasenentzündungen und Magen Darm. Meine PMS verstärkte sich, ich bekam zyklusmäßig Ängste, wurde immer unsicherer und nervöser. Schließlich bekam ich allergische Erscheinungen in Form von Luftnot, ich hatte das Gefühl, mein Hals und Zunge schwellen an, wenn ich verschiedene Sachen aß.(Allergietests waren negativ) Außerdem hatte ich grundlos Herzrasen und einen erhöhten Puls. Ich war bei diversen Fachärzten in Behandlung. Irgendwann entdeckte ich diese Seite und fand Parallelen zu meinen Symptomen. Ich setzte sofort nach Absprache mit meiner Jugendärztin die Pille ab.… mehr…

 

Blasenentzündung, Nachtschweiß, Müdigkeit, Libidoverlust bei Yaz für Empfängnisverhütung

Nehme die Yaz jetzt seit einem Monat - habe davor ca. 14 Jahre die Valette genommen, danach ein Jahr lang eine Pillenpause eingelegt und nun mit der Yaz begonnen.
Bisherige Auffälligkeiten: Nachtschweiß (fast jede Nacht), habe zum 1. Mal eine Blasenentzündung bekommen
kein Libidoverlust
Bislang kann ich die Yaz empfehlen! mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Cerazette

 

Übelkeit, Schwindel, Appetitlosigkeit, Kopfschmerzen, Panikattacken, trockene Schleimhäute, Blasenentzündung, Müdigkeit, Zittern, Stimmungsschwankungen, Depression, Konzentrationsschwäche bei Cerazette für Verhütung

Es war der Horror. Da ich niemals gedacht hätte das ein Medikament derartige Nebenwirkungen haben kann, habe ich mich erst von Kopf bis Fuss abchecken lassen (alles bestens) bevor ich auf die Idee kam, das es nur noch von der Pille kommen kann. Im Nachhinein hätte es mir eher auffallen müssen, da es ca 1 Woche nach Beginn der Einnahme begann und in den 3 Monaten immer schlimmer wurde. Es endete in der Notfallaufnahme.
Nebenwirkungen: starke Übelkeit mit Schüttelfrost-artigen Krämpfen, Schwindel (mehrmals zusammengebrochen), Appetitlosigkeit (wog nur noch 47 kg), Kopfschmerzen/Kopfdruck die ohne Medikamente unerträglich waren, Gliederschmerzen, Panikattacken, Depression, Stimmungsschwankungen, zittern, extreme körperliche und auch geistige… mehr…

 

Haarausfall, Appetitzunahme, Blasenentzündung, Pilzinfektion bei Cerazette für Empfängnisverhütung

haarausfall,gewichtszunahme, aufgrund erhöhten Appetits ,blasenentzündung,pilzinfektionen, mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Insidon

 

Traumveränderungen, Blasenentzündung bei Insidon für Schlafstörungen, Nervöser Schwankschwindel

- Heftige Nacht-Träume, keine Albträume im strengen Sinne aber ziemlich "rauschhaft", beim Erwachen und Wiedereinschlafen geht ein Traum einfach weiter...!

- Gefühligkeit von Harnleiter, fühlt sich wie eine leichte Blasenentzündung an

Nehme das Medikament aber weiter, da es mir enorm beim Einschlafen hilft! mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Clindamycin

 

Bauchkrämpfe, Übelkeit, Schleimhautentzündung, Durchfall, Schweißausbrüche, Blasenentzündung bei Clindamycin 600 mg für Zahnabszess

-Bauchkrämpfe
-Übelkeit,kaputte Mundschleimhaut
-Durchfall, Schweißausbrüche

5 Tage nach der ersten Einnahme Schmerzen in Blase. Festgestellt wurde eine Blase-
Nierenentzündung
Arzt meinte, die Annahme von o.g. Medikament schützt vor urologischen Infektionen nicht, im Gegenteil-es macht das Immunsystem erst recht angreifbar. Nehme nun ein
Antibiotikum gegen den Urologischen Infekt ein... mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Seroquel

 

Gewichtszunahme, Brustschmerzen, Pilzinfektion, Blasenentzündung, Antriebslosigkeit, Müdigkeit bei Seroquel für schizophrenie und Seroquel Prolong für schizophrenie und lebonex für schizophrenie und Lyogen für schizophrenie

Erhebliche Zunahme an Körpergewicht, Brustschmerzen, Pilzinfektion, Blasenentzündung, Antriebslosigkeit,müde. Absetzen der Medikamente führte wieder zur Schizophrenie, bin daher wohl mein lebenlang auf diese angewiesen. Nehme derzeit Seroquel 300 mg morgens und abends ein, Nebenwirkung wie oben. Werde in zwei Tagen auf Seroquel Prolong 300 mg wieder morgens und abends eingestellt,mal sehen was passiert. Hoffe auf eine Reduzierung der Einnahme von 100 bis 200 mg abends.
Die Einnahme von Leponex war der Horror, habe innerhalb von sechs Monaten 20 kilo zugenommen und musste einmal die Woche Blut abnehmen lassen mit Patientenpaß, da dieses Medikament sehr grasse Nebenwirkungen hat.
Zeitgleich wurde Lyogen eingenommen was beruhigend wirkte. mehr…

 

Gewichtszunahme, Mundtrockenheit, Blasenentzündung, Miktionsstörung, Schwindel, Übelkeit, Blutdruckschwankungen bei Seroquel Prolong für bipolare Störung mit Mischzuständen/ Rapid cycling und Lamotrigin für Bipolare Störung (bipol. II) und Doxepin für Depression, Angststörungen

Bei einem Klinikaufenthalt mit schwerer Depression bei bipolarer Störung wurden Doxepin und Lamotrigin eingeschlichen. Bei Lamotrigin zeigten sich keine Nebenwirkungen. Von Doxepin habe ich jedoch fast 9 kg zugenommen, außerdem litt ich unter Mundtrockenheit. In der Zwischenzeit habe ich (lt. Ärztin) auch Miktionsstörungen ("Blasenentleerungsstörung") und hatte dadurch eine schwere Blasenentzündung.
Da ich leider weiterhin immer wieder sog. Misch - und/oder Rapid-cycling-Phasen hatte, bekam ich nun Seroquel Prolong. Davon nehme ich z.Zt. 600 mg. Es wirkt bei mir vorallem gegen meine massive Reizbarkeit. Leider habe ich bei plötzlichem Aufstehen nun Probleme mit niedrigem Blutdruck und Schwindel sowie Übelkeit. In der Zwischenzeit ist dies… mehr…

Berichte über die Nebenwirkung Blasenentzündung bei Trevilor

 

Gewichtszunahme, Ejakulationsstörungen, Libidoverlust, Orgasmusstörung, Harnverhalt, Blasenentzündung bei Trevilor retard für Depressionen, Schlafstörungen, Angstattacken

Nach einem Zeitraum von 3 Wochen ging es merklich aufwärts.
Es geht mir jetzt nach einer Einnahmezeit von 10 Monaten recht gut.
Aber die Nebenwirkungen können nicht toleriert werden.
28 kg. Übergewicht.
Große Probleme im Urologischen Bereich.
Seit 10 Monaten habe ich eine Anejakulation.
Seit 10 Monaten totaler Libidoverlust.
Probleme mit der Frau, die fremdgehen vermutet.
So ganz ohne Orgasmuß zu leben ist schon ein Problem.
Blasenverkrampfungen und Probleme mit dem Wasserlassen kommen hinzu.
Entzündungen im Harnwegsbereich.
Blutige Samenausscheidungen beim Wasserlassen.
Bei dem Medi Sertalin war es so änlich nur nicht so heftig.
Ich hoffe mein Beitag hilft weiter.
Grüße Obion. mehr…

 

Blasenentzündung, Absetzerscheinungen bei Trevilor retard für Depressionen und Risperdal für Depressionen

auf Trevilor habe ich extreme Probleme mit der Blase, was bei einer querschnittlähmung unangenehm ist.
ansonsten habe ich keine großen Nebenwirkungen festgestellt, was gut ist
ebenso ist die Stimmung wesentlich besser, bei rapider Reduzierung oder Absetzen des Medikamentes, erhöhter Druck im Kopf (Gefühl das Schädeldecke sich abhebt) mehr…

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Blasenentzündung aufgetreten:

Libidoverlust (42/148)
28%Nebenwirkung Libidoverlust durch Blasenentzündung zu 28,378378378378%
Stimmungsschwankungen (32/148)
22%Nebenwirkung Stimmungsschwankungen durch Blasenentzündung zu 21,621621621622%
Gewichtszunahme (27/148)
18%Nebenwirkung Gewichtszunahme durch Blasenentzündung zu 18,243243243243%
Müdigkeit (18/148)
12%Nebenwirkung Müdigkeit durch Blasenentzündung zu 12,162162162162%
Pilzinfektionen (18/148)
12%Nebenwirkung Pilzinfektionen durch Blasenentzündung zu 12,162162162162%
Pilzinfektion (16/148)
11%Nebenwirkung Pilzinfektion durch Blasenentzündung zu 10,810810810811%
Kopfschmerzen (15/148)
10%Nebenwirkung Kopfschmerzen durch Blasenentzündung zu 10,135135135135%
Übelkeit (14/148)
9%Nebenwirkung Übelkeit durch Blasenentzündung zu 9,4594594594595%
Scheidentrockenheit (13/148)
9%Nebenwirkung Scheidentrockenheit durch Blasenentzündung zu 8,7837837837838%
Haarausfall (13/148)
9%Nebenwirkung Haarausfall durch Blasenentzündung zu 8,7837837837838%
Schwindel (11/148)
7%Nebenwirkung Schwindel durch Blasenentzündung zu 7,4324324324324%
Antriebslosigkeit (10/148)
7%Nebenwirkung Antriebslosigkeit durch Blasenentzündung zu 6,7567567567568%
Unterleibsschmerzen (10/148)
7%Nebenwirkung Unterleibsschmerzen durch Blasenentzündung zu 6,7567567567568%
Depressive Verstimmungen (10/148)
7%Nebenwirkung Depressive Verstimmungen durch Blasenentzündung zu 6,7567567567568%
Depressionen (9/148)
6%Nebenwirkung Depressionen durch Blasenentzündung zu 6,0810810810811%
Brustschmerzen (8/148)
5%Nebenwirkung Brustschmerzen durch Blasenentzündung zu 5,4054054054054%
Angstzustände (8/148)
5%Nebenwirkung Angstzustände durch Blasenentzündung zu 5,4054054054054%
Rückenschmerzen (8/148)
5%Nebenwirkung Rückenschmerzen durch Blasenentzündung zu 5,4054054054054%
Migräne (8/148)
5%Nebenwirkung Migräne durch Blasenentzündung zu 5,4054054054054%
Schmierblutungen (7/148)
5%Nebenwirkung Schmierblutungen durch Blasenentzündung zu 4,7297297297297%
Aggressivität (7/148)
5%Nebenwirkung Aggressivität durch Blasenentzündung zu 4,7297297297297%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

/External/redirect/url/http%253A%252F%252Fwww.gesuendernet.de%252F

Wichtiger Hinweis zu Gesundheitsthemen

Die Inhalte und Dienste auf sanego dienen der persönlichen Information und dem Austausch von Erfahrungen. Eine individuelle ärztliche Beratung oder eine Fernbehandlung finden nicht statt. Alle Inhalte können in keinem Fall professionelle Beratung und Behandlung durch Ihren Arzt oder Apotheker ersetzen. Nehmen Sie keine Medikamente ohne Absprache mit Ihrem Arzt ein. Stellen Sie auch nicht die Einnahme verschriebener Medikamente ohne ärztliche Rücksprache ein.