Brennen am Auftragungsort

Wir haben 1 Patienten Bericht zu der Nebenwirkung Brennen am Auftragungsort.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0185
Durchschnittliches Gewicht in kg0125
Durchschnittliches Alter in Jahren065
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0036,52

Die Nebenwirkung Brennen am Auftragungsort trat bei folgenden Medikamenten auf

Rectogesic (1/7)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Brennen am Auftragungsort bei Rectogesic

 

Kopfschmerzen, Brennen am Auftragungsort bei Rectogesic für analfissur

Hatte vor 3 Jahren eine Analfissur. Mein Proctologe verordnete mir Rectalgesic. Im Abstand von jeweils drei Monaten war ich zur Kontrolluntersuchung bei meinem Proktologen. Die Heilung machte keine Fortschritte. Auch nach über einem Jahr nicht. Als Nebenwirkung muss ich Kopfschmerzen und Brennen...

Rectogesic bei analfissur

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Rectogesicanalfissur725 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hatte vor 3 Jahren eine Analfissur. Mein Proctologe verordnete mir Rectalgesic. Im Abstand von jeweils drei Monaten war ich zur Kontrolluntersuchung bei meinem Proktologen. Die Heilung machte keine Fortschritte. Auch nach über einem Jahr nicht. Als Nebenwirkung muss ich Kopfschmerzen und Brennen angeben. Sehr unangenehm war, dass meine Hosen immer einen Fettfleck aufwiesen, egal welche Maßnahmen zu Vermeidung mir empfohlen wurden. Schließlich sollte die Analfissur operiert werden. Habe dazu die Meinung eines 2. Proktologen eingeholt. Etwa 14 Tage vor der OP bekam ich den Tipp doch mal valoproct zu versuchen. Habe ich dann gemacht. Ergebnis: Als ich im Krankenhaus auf dem OP-Tisch lag sagte mir der Operateur, dass es da nichts zu operieren gibt.
Da hat das neue Produkt ja Wunder bewirkt.

Eingetragen am  als Datensatz 65177
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Glyceroltrinitrat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1951 
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):125
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Brennen am Auftragungsort aufgetreten:

Kopfschmerzen (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]