Brennen der Fußsohlen

Wir haben 1 Patienten Bericht zu der Nebenwirkung Brennen der Fußsohlen.

Prozentualer Anteil 0%100%
Durchschnittliche Größe in cm0176
Durchschnittliches Gewicht in kg090
Durchschnittliches Alter in Jahren071
Durchschnittlicher BMIin kg/m20,0029,05

Die Nebenwirkung Brennen der Fußsohlen trat bei folgenden Medikamenten auf

xarelto (1/179)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Brennen der Fußsohlen bei xarelto

 

Speichelfluss, Brennen der Fußsohlen bei xarelto für Vorhofflimmern

Nehme seit 3 Wochen das Medikament XARELTO ein, da ich die bislang eingenommenden Medikamente wie MARCUPHEN, PHENPROGAMMA 3 nicht vertragen konnte. PHENPROGAMMA 3 nahm ich seit dem 16. August ein und spürte dann im September sehr hohen Speichelfluss und wurde dann am Oktober auf Marcuphen...

xarelto bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoVorhofflimmern20 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme seit 3 Wochen das Medikament XARELTO ein, da ich die bislang eingenommenden Medikamente wie MARCUPHEN, PHENPROGAMMA 3 nicht vertragen konnte.
PHENPROGAMMA 3 nahm ich seit dem 16. August ein und spürte dann im September sehr hohen Speichelfluss und wurde dann am Oktober auf Marcuphen umgestellt, doch die Nebenwirkungen wie stark erhöhter Speichelfluss, Gelenkschmerzen ließen nicht nach, außer das brennen unter den Füßen und wurde nunmehr vor 3 Wochen auf XARELTO umgestellt.
Der stark erhöhte Speichelfluss hat nicht abgenommen und leide nun zusätzlich wieder an dem Brennen unter den Füßen.

Eingetragen am  als Datensatz 49975
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1945 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Brennen der Fußsohlen aufgetreten:

Speichelfluss (1/1)
100%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]