Brennen der Haut

Wir haben 16 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Brennen der Haut.

Prozentualer Anteil 73%27%
Durchschnittliche Größe in cm169180
Durchschnittliches Gewicht in kg6190
Durchschnittliches Alter in Jahren3247
Durchschnittlicher BMIin kg/m221,3527,80

Die Nebenwirkung Brennen der Haut trat bei folgenden Medikamenten auf

Batrafen (1/7)
14%
Skinoren (3/22)
13%
Protopic (2/23)
8%
Epiduo (3/136)
2%
FENISTIL (1/47)
2%
Laif (2/154)
1%
Xusal (1/78)
1%
Aldara (1/106)
0%
Inegy (1/151)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Brennen der Haut bei Batrafen

 

Brennen der Haut bei Batrafen für Pilzinfektion

Haben die Creme für die Behandlung eines wuchernden Pilzes bekommen, der teilweise wie ein trockenes Exem aussah. Pilz trat nach der Behandlung von einer Warze auf. Zusammen mit einer Fettsalbe die auch Kortison enthielt (Ecural - Salbe haben wir wie empfohlen nur kurzfristig...

Batrafen bei Pilzinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BatrafenPilzinfektion4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haben die Creme für die Behandlung eines wuchernden Pilzes bekommen, der teilweise wie ein trockenes Exem aussah.
Pilz trat nach der Behandlung von einer Warze auf.
Zusammen mit einer Fettsalbe die auch Kortison enthielt (Ecural - Salbe haben wir wie empfohlen nur kurzfristig -ausschleichend-genutzt, bis die oberen Hautschichten verheilt waren)
Mein Sohn klagte beim Auftragen jedweder Pilzsalbe über Schmerzen / Brennen. Nach nur 1 Behandlung mit der Fettsalbe (Ecural) konnten wir dann auch 2x täglich die Pilzsalbe Batrafen nutzen und der Pilz verschwandt.
Allerdings sollte man eine hautpilz länger als 3-4 Wochen behandeln, denn scheinbar haben wir zu früh mit der Behandlung aufgehört, denn der Pilz kam wieder.
Also erneut mit Batrafen starten und durchhalten.
Salbe ist verschreibungspflichtig und als Privatrezept kostet sie je nach Apotheke um die 20-25 Euro die große Tube.
Privatversicherte können die Kosten ja bei der KK einreichen.
Kassenpatienten erfahren hier mal den Preis.
Im Vergleich kostet eine "günstige" Salbe gegen einen Pilz die nicht verschreibungspflichtig ist um die 4-5 Euro !
Also hoher Preis, aber gute Salbe.

Eingetragen am  als Datensatz 44972
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciclopirox

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brennen der Haut bei Skinoren

 

Brennen der Haut, Wirkungslosigkeit bei Skinoren für Akne, geschlossene Komedonen

Aufgrund meiner Akne (viele Whiteheads und Pusteln) hat mir meine Hautärztin die Skinoren Creme 15% verschrieben. Die Anwendung der Creme war etwas unangenehm, da nach dem Auftragen das ganze Gesicht brannte. Die Wirkung: Trotz viermonatiger konsequenter Anwendung kam es eindeutig zu einer...

Skinoren bei Akne, geschlossene Komedonen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SkinorenAkne, geschlossene Komedonen4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Aufgrund meiner Akne (viele Whiteheads und Pusteln) hat mir meine Hautärztin die Skinoren Creme 15% verschrieben.
Die Anwendung der Creme war etwas unangenehm, da nach dem Auftragen das ganze Gesicht brannte.
Die Wirkung: Trotz viermonatiger konsequenter Anwendung kam es eindeutig zu einer Verschlechterung des Hautbilds.
Meine Hautärztin hatte mich zwar gewarnt, dass es zu einer anfänglichen Verschlimmerung der Haut kommen könne, doch vier Monate Wartezeit waren meiner Meinung nach genug.
Am Ende der Behandlung war meine Haut gerötet und anfangs kleinere Pickel waren nun richtig groß und schmerzhaft. Abgeheilt ist während der Anwendung von Skinoren kein einziger Pickel.
Ich hatte immer das Gefühl, dass der hohe Vaselineanteil in der Creme die Pickel irgendwie ''füttert''...

Von mir gibt es keine Empfehlung.

Eingetragen am  als Datensatz 42214
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azelainsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gesichtsrötung, Juckreiz, Brennen der Haut bei Skinoren für Akne, Mitesser, Pusteln

Ich habe das Skonoren 15% Gel von meinem Hautarzt verschrieben bekommen, da sich bei mir nach Absetzen der Antibabypille Valette eine mittlere Akne antwickelt hat, die immer schlimmer wurde. normalerweise sollte man laut Beipackzettel innerhalb 4 Wochen eine Verbesserung der Haut bemerken. Ich...

Skinoren bei Akne, Mitesser, Pusteln

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
SkinorenAkne, Mitesser, Pusteln10 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Skonoren 15% Gel von meinem Hautarzt verschrieben bekommen, da sich bei mir nach Absetzen der Antibabypille Valette eine mittlere Akne antwickelt hat, die immer schlimmer wurde.
normalerweise sollte man laut Beipackzettel innerhalb 4 Wochen eine Verbesserung der Haut bemerken. Ich nahm Skinoren sogar 10 Wochen, die Haut verschlechterte sich aber immer mehr. Aus Mitessern wurden entzündete Pusteln, die nicht mehr weggehen. So lange kann keine Anfangsverschlechterung dauern!

Nebenwirkungen: Brennen und Jucken nach dem Auftragen, Rötung der Gesichtshaut

Eingetragen am  als Datensatz 34265
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Azelainsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Skinoren

Berichte über die Nebenwirkung Brennen der Haut bei Protopic

 

Brennen der Haut, Juckreiz, Hitzeempfindlichkeit bei Protopic für Lichen Sclerosis et Atrophicus

Juckreiz und starkes Brennen in den ersten 10 Tagen. Sehr starke Hitzeempfindlichkeit der Haut, hält bisher an (seit ca. 3 Wochen), hat aber nachgelassen. In der ersten Woche war fast keine Heilwirkung erkennbar. Behandlung laut Arzt über 8 Wochen 2x täglich, 9. -10. Woche 1x Täglich, 11. Woche...

Protopic bei Lichen Sclerosis et Atrophicus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProtopicLichen Sclerosis et Atrophicus21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Juckreiz und starkes Brennen in den ersten 10 Tagen. Sehr starke Hitzeempfindlichkeit der Haut, hält bisher an (seit ca. 3 Wochen), hat aber nachgelassen. In der ersten Woche war fast keine Heilwirkung erkennbar. Behandlung laut Arzt über 8 Wochen 2x täglich, 9. -10. Woche 1x Täglich, 11. Woche 2x pro Woche, 12. Woche 1x pro Woche.

Eingetragen am  als Datensatz 44146
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tacrolimus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Brennen der Haut bei Protopic für Entzündung durch enthaarungscreme an der oberlippe

Ich habe schon seit klein bin Neurodermitis der aber immer wieder verschwindet und auch eine Weile nicht mehr kommt.Ich bin jetzt fast 15 und habe schon eine weile nicht mehr davoin gehört.Ich habe vor ein paar Kahren nämlich eine Creme namens Protopic bekommen nach dem ich schon unendlich viele...

Protopic bei Entzündung durch enthaarungscreme an der oberlippe

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ProtopicEntzündung durch enthaarungscreme an der oberlippe4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe schon seit klein bin Neurodermitis der aber immer wieder verschwindet und auch eine Weile nicht mehr kommt.Ich bin jetzt fast 15 und habe schon eine weile nicht mehr davoin gehört.Ich habe vor ein paar Kahren nämlich eine Creme namens Protopic bekommen nach dem ich schon unendlich viele crems ausprobiert hab.Er hat gesagt das normalerweise die creme teuer sei und die Krankenkasse sie trotzdem zahlt weil ich schon eine weile mit dem neuro rumgemacht habe.Daheim lgaeich ausprobiert und innerhalb 3-4 Tagen komplett weg und neue haut;).
Jahre später bekam ich am Auge raue Haut vor Verzweiflung weil auch von Mitschülern komische Kommentare kamen tat ich die Creme drauf und am nöchsten Tag komplett weg für mich eine Wundercreme.ALlerdings soll sie gefährlich sein und kann mit Kontakt im Auge erblinden,Kreberregend sein und anderes soo weit ichgehört habe.Nun jetzt vor urzem volle ich meine Oberlippenhärchen mit Veetcreme entfernen es biss in die haut un endzündete sich. Verzweifelt schmierte ich alles drauf.Es wurde schlimmer bis ich wieder auf die Creme kam. Tat sie am Montag drauf und heute am Mittwoch shcon fast komplett man kann schon nach Stunden sehn wie sich die Haut verbessert.Es brennt zwar immer am Anfang sehr arg aba das muss man durchhalten beim 4. auftragen ist es schon nciht mehr soo schlimm;). Diese Salbe ist nur zu empfehlen aber man sollte seeehr aufpassen nur 2 mal autragen am Tag und nur eine ganz dünne Schicht.
Viele Grüße und Gute Besserung(; Ramona

Eingetragen am  als Datensatz 29771
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Tacrolimus

Patientendaten:

Geburtsjahr:1996 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brennen der Haut bei Epiduo

 

Hauttrockenheit, Hautrötung, Hautschuppung, Brennen der Haut bei Epiduo für Akne

Haut brennt unwahrscheinlich stark, ist nur mit dauerhafter Kühlung der Haut zu ertragen! Haut löst sich ab und ist knallrot und extrem ausgetrocknet! Und das schon nach der 2. Anwendung.

Epiduo bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EpiduoAkne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haut brennt unwahrscheinlich stark, ist nur mit dauerhafter Kühlung der Haut zu ertragen!
Haut löst sich ab und ist knallrot und extrem ausgetrocknet!
Und das schon nach der 2. Anwendung.

Eingetragen am  als Datensatz 24964
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Adapalen, Benzoylperoxid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Rötungen, Brennen der Haut, Juckreiz bei Epiduo für Akne

Nebenwirkungen: Rötungen, Sonnenbrandsymptome, leichtes Brennen und Juckreiz

Epiduo bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
EpiduoAkne1 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkungen: Rötungen, Sonnenbrandsymptome, leichtes Brennen und Juckreiz

Eingetragen am  als Datensatz 26451
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Adapalen, Benzoylperoxid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):186 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Epiduo

Berichte über die Nebenwirkung Brennen der Haut bei FENISTIL

 

Kreislaufbeschwerden, Benommenheit, Rauschzustand, Übelkeit, Kältegefühl, Schwindel, Brennen der Haut bei Fenistil für Allergie

Ich musste die Fenisitl - Tabletten wegen einer allergischen Reaktion nehmen. Das war im Sommerletzten Jahres... ich hatte vorher nie irgendeine allergische Reaktion gezeigt und wir waren in einem Ferienlager. Ca. 5 Min. nachdem ich eine Tablette geschluckt hatte wurde mir das erste mal...

Fenistil bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FenistilAllergie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich musste die Fenisitl - Tabletten wegen einer allergischen Reaktion nehmen.
Das war im Sommerletzten Jahres... ich hatte vorher nie irgendeine allergische Reaktion gezeigt und wir waren in einem Ferienlager.
Ca. 5 Min. nachdem ich eine Tablette geschluckt hatte wurde mir das erste mal schwarzvor Augen und ich konnte nur noch langsam laufen, da ich mich wie betrunken fühlte und das Gefühl hatte, ich würde schwanken.

Das ging dann weiter bis zu einer andauernden Kälte, dieses "betrunkene Gefühl" blieb auch für 2,5 Stunden und mir war leicht schlecht.

Außerdem haben bei mir die Stellen wo ich eine allergische Reaktion zeigte, tierisch gebrannt.

Also bei mir war es somit nichtsehrn gut, und ich würd sie auch nicht wieder nehmen..denn eswar echt ein Alptraum...Schwindel, Brennen, Übelkeit, Kältegefühl...nicht gradein Traum.

Eingetragen am  als Datensatz 33632
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimetindenmaleat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brennen der Haut bei Laif

 

Gefühlsstörungen, Sensibilitätsstörungen, Brennen der Haut bei Laif für Depression

Ich nehme Laif 900 seit 18 Tagen und habe noch keine großartigen Veränderungen feststellen können, aber ich nehme es ja auch noch nicht lange genug. Dank der Erfahrungsberichte in diesem Forum, weiß ich nun endlich, warum ich diese Gefühlsstörungen in den Händen habe. Ich habe schon das...

Laif bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LaifDepression18 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Laif 900 seit 18 Tagen und habe noch keine großartigen Veränderungen feststellen können, aber ich nehme es ja auch noch nicht lange genug. Dank der Erfahrungsberichte in diesem Forum, weiß ich nun endlich, warum ich diese Gefühlsstörungen in den Händen habe. Ich habe schon das schlimmste angenommen. Ich werde dieses Medikament nicht weiternehmen, da ich auf der Arbeit viel mit kaltem Wasser arbeiten muß, und wenn ich mich dann leicht irgendwo stoße sind das neben den stechenden Schmerzen vom kalten Wasser, auch noch höllische Schmerzen die lange nicht abklingen.

Eingetragen am  als Datensatz 36529
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut-Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brennen der Haut bei Xusal

 

Brennen der Haut, Augenschwellung, Sehstörungen, Augenrötung, Atemnot, Husten, Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Herzrasen, Bluthochdruck, Herzstolpern, Zittern, Aggressivität bei Xusal für Allergie

Xusal-Urtimed-Cetirizin-Telfast-Fexofenhydrochlorid(Orifarm)-Singulair bei allen extremes Hautbrennen am ganzen Körper Augen zugeschwollen-Ödeme um die Augen-brennendes heißes Gesicht Sehstörungen rote Augen-rote Mundschleimhaut-Atemnot-Lungen brennen Husten-Erstickungsanfälle starke...

Xusal bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
XusalAllergie14 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Xusal-Urtimed-Cetirizin-Telfast-Fexofenhydrochlorid(Orifarm)-Singulair

bei allen extremes Hautbrennen am ganzen Körper
Augen zugeschwollen-Ödeme um die Augen-brennendes heißes Gesicht
Sehstörungen rote Augen-rote Mundschleimhaut-Atemnot-Lungen brennen
Husten-Erstickungsanfälle
starke Gelenkschmerzen-Muskelschmerzen
starke Müdigkeit-Kopfschmerzen-Herzrasen-hoher Blutdruck-Herzstolpern
Nesselausschlag-Gesichtsschwellung-Kopfbrummen
zittern-wahnsinnige agressivität

alle in den Müll geworfen
die machen genau das gegenteil was man erwarten würde
das sind richtige Allergiemittel hatte mein ganzes Leben keine
solche Allergie wie auf diese Medikamente
Note 6

Eingetragen am  als Datensatz 32067
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levocetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 Die Nebenwirkung ist tötlich
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):93
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brennen der Haut bei Aldara

 

Brennen der Haut bei Aldara für Feigwarzen

Also ich benutze die Aldara Creme nun in der 4. Woche und die Feigwarzen sind fast alle weg. Das Jucken und Brennen ist zwar enorm, aber alles ist besser als ein chrirogischer Eingriff. Das wollte ich auf gar keinen Fall. Ich finde, dass diese Creme ein Superfortschritt gegen das Virus ist....

Aldara bei Feigwarzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AldaraFeigwarzen4 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Also ich benutze die Aldara Creme nun in der 4. Woche und die Feigwarzen sind fast alle weg.
Das Jucken und Brennen ist zwar enorm, aber alles ist besser als ein chrirogischer Eingriff. Das wollte ich auf gar keinen Fall. Ich finde, dass diese Creme ein Superfortschritt gegen das Virus ist. Würde die Creme jederzeit wieder nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 29024
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Imiquimod

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Brennen der Haut bei Inegy

 

Kribbeln in den Armen, Kribbeln in den Beinen, Schwindel, Brennen der Haut, Kopfschmerzen, Muskelschmerzen, Zuckungen, Unterleibsschmerzen, Müdigkeit, Schlafstörungen bei INEGY für Fettstoffwechselstörungen

Ich nehme Inegy seit ca. drei Wochen ein und habe mich gewundert, das meine Symptome die ich gespürt habe immer stärker wurden. Bin zunächst nicht darauf gekommen, dass das von dem Medikament kommt. Ich verspüre kribbeln in den beinen und armen, schwindelgefühle, brennen der haut, kopfschmerzen,...

INEGY bei Fettstoffwechselstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
INEGYFettstoffwechselstörungen21 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Inegy seit ca. drei Wochen ein und habe mich gewundert, das meine Symptome die ich gespürt habe immer stärker wurden. Bin zunächst nicht darauf gekommen, dass das von dem Medikament kommt. Ich verspüre kribbeln in den beinen und armen, schwindelgefühle, brennen der haut, kopfschmerzen, störungen der nerven, muskelschmerzen und zuckungen, schmerzen im unterleib, müdigkeit aber trotzdem nicht schlafen können. ich bin panikpatient. für leute mit depressionen und angststörung defintiv nicht zu empfehlen.

ach ja, meine fettwerte leigen zur zeit bei

CHOL Normal Trigl. ca. 900

Eingetragen am  als Datensatz 32046
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ezetimib, Simvastatin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Brennen der Haut aufgetreten:

Juckreiz (3/16)
19%
Schwindel (3/16)
19%
Hautschuppung (2/16)
13%
Muskelschmerzen (2/16)
13%
Müdigkeit (2/16)
13%
Übelkeit (2/16)
13%
Kopfschmerzen (2/16)
13%
Sensibilitätsstörungen (1/16)
6%
Gefühlsstörungen (1/16)
6%
Rötungen (1/16)
6%
Schwitzen (1/16)
6%
Hautrötung (1/16)
6%
Hitzeempfindlichkeit (1/16)
6%
Wirkungslosigkeit (1/16)
6%
Gesichtsrötung (1/16)
6%
Hauttrockenheit (1/16)
6%
Gelenkschmerzen (1/16)
6%
Zittern (1/16)
6%
Husten (1/16)
6%
Herzrasen (1/16)
6%
Bluthochdruck (1/16)
6%
Aggressivität (1/16)
6%
Herzstolpern (1/16)
6%
Atemnot (1/16)
6%
Augenschwellung (1/16)
6%
Sehstörungen (1/16)
6%
Augenrötung (1/16)
6%
Erbrechen (1/16)
6%
Hautrötungen (1/16)
6%
Kältegefühl (1/16)
6%
Rauschzustand (1/16)
6%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]