Darmträgheit

Wir haben 8 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Darmträgheit.

Prozentualer Anteil 60%40%
Durchschnittliche Größe in cm177182
Durchschnittliches Gewicht in kg7493
Durchschnittliches Alter in Jahren6069
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,7828,06

Die Nebenwirkung Darmträgheit trat bei folgenden Medikamenten auf

Mimpara (1/12)
8%
Durogesic (1/42)
2%
xarelto (1/179)
0%
CIALIS (1/201)
0%
Doxepin (1/322)
0%
Ciprofloxacin (1/518)
0%
Cymbalta (1/721)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Darmträgheit bei Mimpara

 

Darmträgheit, Magenschmerzen, Schlafstörungen bei Mimpara für Nierentransplantation

Ausgeprägte Darmträgheit ständige Bauchschmerzen nachts schlimmer als tagsüber leichte Schlafstörungen

Mimpara bei Nierentransplantation

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MimparaNierentransplantation-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ausgeprägte Darmträgheit
ständige Bauchschmerzen nachts schlimmer als tagsüber
leichte Schlafstörungen

Eingetragen am  als Datensatz 67896
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cinacalcet

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 
Größe (cm):179 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmträgheit bei Durogesic

 

Absetzerscheinungen, Darmträgheit bei Durogesic für Extreme Schmerzen

Das Pflaster funktioniert bei mir nur noch 1,5 Tage .Danach wird es für mich richtig schlimm .Der totale Entzug .Das heiß ich werde, mit einem Schlag müde, danach externes schwitzen und Frieren abwechselnd danach kommen die Schmerzen .Dann ist der Tag gelaufen für mindestens 6-8 Stunden kann ich...

Durogesic bei Extreme Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DurogesicExtreme Schmerzen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Pflaster funktioniert bei mir nur noch 1,5 Tage .Danach wird es für mich richtig schlimm .Der totale Entzug .Das heiß ich werde, mit einem Schlag müde, danach externes schwitzen und Frieren abwechselnd danach kommen die Schmerzen .Dann ist der Tag gelaufen für mindestens 6-8 Stunden kann ich nichts mehr machen...Es sind ab und an Pflaster dabei die nicht richtig funktionieren .dann hab ich diese schlimmen Stunden.Das ist eigentlich das einzige was mich daran stört. Ach die liebe Darmtätigkeit, ich kann bei falschem Essen nicht auf die Toilette.Das hab ich aber auch auf die reihe bekommen mit Besserem Essen. ich esse jetzt mehr Obst und esse Energieriegel.so wie die gesunden Jogurt zum trinken , die ja angeblich nicht funktionieren ...Leute Zeit dem ich das esse geht's wie immer ....Mir geht's mit diesem Pflaster aber 90% Besser und kann mein leben Fast normal Leben .... Danke

Eingetragen am  als Datensatz 63376
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Fentanyl

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):82
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmträgheit bei xarelto

 

Geschmacksverlust, Juckreiz, Darmträgheit bei xarelto für Vorhofflimmern

war erleichtert, nicht marcomar nehmen zu müssen und auch nicht heparin wegen venenschwäche

xarelto bei Vorhofflimmern

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
xareltoVorhofflimmern30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

war erleichtert, nicht marcomar nehmen zu müssen und auch nicht heparin wegen venenschwäche

Eingetragen am  als Datensatz 52121
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Rivaroxaban

Patientendaten:

Geburtsjahr:1938 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):87
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmträgheit bei Doxepin

 

Darmträgheit bei Doxepin für Migräne

Lähmt den Darm

Doxepin bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
DoxepinMigräne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Lähmt den Darm

Eingetragen am  als Datensatz 56976
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Doxepin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Darmträgheit bei Ciprofloxacin

 

Achillessehnenschmerzen, Gelenkschmerzen, Darmträgheit bei Ciprofloxacin für Mandelentzündung

Mein drittes Antibiotikum nach einer langen und schweren Mandelentzündung. Ich vertrage Antibiotika ziemlich schlecht und habe Ciprofloxacin bekommen. Ich muss gestehen, nach dem Lesen der Bewertungen hier bekam ich fast das Heulen und hatte Angst dieses Medikament zu nehmen, habs aber dennoch....

Ciprofloxacin bei Mandelentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiprofloxacinMandelentzündung15 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein drittes Antibiotikum nach einer langen und schweren Mandelentzündung. Ich vertrage Antibiotika ziemlich schlecht und habe Ciprofloxacin bekommen. Ich muss gestehen, nach dem Lesen der Bewertungen hier bekam ich fast das Heulen und hatte Angst dieses Medikament zu nehmen, habs aber dennoch. Nach etwa 3 Tagen stellte sich Besserung in Bezug meiner Mandeln ein, an Nebenwirkungen hatte ich die ersten paar Tage leichte Schmerzen in den Achillessehnen, Knien und Nacken und eine träge Verdauung. Ich muss aber dazu sagen, dass hier einige Bewertungen des Antibiotikums sehr unangemessen sind. Ich hatte solche Angst das Medikament zu nehmen die letztendlich unbegründet war. Ja, ich hatte Schmerzen in den Sehnen und Gelenken, die aber sehr gut zu etragen waren und mich nicht im geringsten im Alltag behinderten und dazu hat das Medikament sehr gut angeschlagen, wobei ich anmerken muss dass ich auf ausreichend Flüssigkeitszufuhr (tägl. 2 Liter Wasser) geachtet habe. Auch jetzt, eine Woche nach Absetzen hab ich keinerlei Nebenwirkungen gespürt.

Eingetragen am  als Datensatz 54925
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Darmträgheit aufgetreten:

Gewichtszunahme (2/8)
25%
Gelenkschmerzen (1/8)
13%
Achillessehnenschmerzen (1/8)
13%
Müdigkeit (1/8)
13%
Anorgasmie (1/8)
13%
Appetitsteigerung (1/8)
13%
Schlafstörungen (1/8)
13%
Magenschmerzen (1/8)
13%
Juckreiz (1/8)
13%
Geschmacksverlust (1/8)
13%
Absetzerscheinungen (1/8)
13%
Muskelschmerzen (1/8)
13%
Blähbauch (1/8)
13%
Rückenschmerzen (1/8)
13%
Sodbrennen (1/8)
13%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]