Depression

Wir haben 475 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Depression.

Prozentualer Anteil 76%24%
Durchschnittliche Größe in cm167177
Durchschnittliches Gewicht in kg6783
Durchschnittliches Alter in Jahren3947
Durchschnittlicher BMIin kg/m224,2827,63

Die Nebenwirkung Depression trat bei folgenden Medikamenten auf

Maxim Jenapharm (5/30)
16%
Vimpat (5/46)
10%
Roaccutan (3/39)
7%
Atripla (4/64)
6%
Visanne (7/113)
6%
Androcur (3/50)
6%
Zostex (4/69)
5%
Asumate 20 (5/97)
5%
Implanon (11/224)
4%
Yasmin (8/163)
4%
Mirena (63/1321)
4%
Qlaira (12/255)
4%
LAMUNA (7/166)
4%
Candesartan (6/148)
4%
Valette (17/430)
3%
Belara (7/186)
3%
AIDA (5/137)
3%
MTX (5/141)
3%
Bisoprolol (12/348)
3%
Zoely (6/198)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 190 Medikamente mit Depression

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Maxim Jenapharm

 

Schwitzen, Depression, Ausfluß, Unterleibsschmerzen, Magenschmerzen, Blähungen, Libidoverlust, Pilzinfektion, Übelkeit, Schwindel, Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Haarausfall, Augentrockenheit, Rückenschmerzen bei Maxim Jenapharm für Polycystische Ovarien

starkes Schwitzen, Depressionen, Ausfluss, Unterleibsschmerzen, Bauchschmerzen, Blähungen, vollständiger Libidoverlust, Entzündung der Genitalien, Pilzinfektionen, Schwindel, Übelkeit, Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Haarausfall (ziemlich heftig), starkes Schwitzen (unerträglich und...

Maxim Jenapharm bei Polycystische Ovarien

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxim JenapharmPolycystische Ovarien2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starkes Schwitzen, Depressionen, Ausfluss, Unterleibsschmerzen, Bauchschmerzen, Blähungen, vollständiger Libidoverlust, Entzündung der Genitalien, Pilzinfektionen, Schwindel, Übelkeit, Gewichtszunahme, Appetitsteigerung, Haarausfall (ziemlich heftig), starkes Schwitzen (unerträglich und peinlich), Kontaktlinsenunverträglichkeit, trockene und gereizte Augen, Sehstörungen (Blendempfindlichkeit, schon nahe der Nachtblindheit), fettige Haut, Juckreiz (vor allem in den Leisten), Rückenschmerzen, Brustkorbschmerzen, schmerzhafte Menstruation, Erschöpfungszustände (17 Wochen deshalb krank mit Rehabilitation, wusste ja nicht, das es von der Pille kommt, dachte an eine starke Depression), interstitielle Zystitis, Bluthochdruck

Eingetragen am  als Datensatz 66706
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient und Pflegepersonal
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Libidoverlust, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Depression, Menstruationsschmerzen bei Maxim Jenapharm für Empfängnisverhütung, Akne

Zahlreiche Nebenwirkungen: Libidoverlust Regelschmerzen (vorher waren keine vorhanden) Stimmungsschwankungen & verstärkte Depressionen Gewichtszunahme Vorteil: bessere Haut zur Verhütung geeignet

Maxim Jenapharm bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Maxim JenapharmEmpfängnisverhütung, Akne1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Zahlreiche Nebenwirkungen:
Libidoverlust
Regelschmerzen (vorher waren keine vorhanden)
Stimmungsschwankungen & verstärkte Depressionen
Gewichtszunahme

Vorteil:
bessere Haut
zur Verhütung geeignet

Eingetragen am  als Datensatz 63842
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):66
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Maxim Jenapharm

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Vimpat

 

Schwindel, Gewichtszunahme, Depression bei vimpat für Epilepsie

Vimpat ist das nutzlosesten Epilepsiemedikament, das ich je einnahm. Keine Wirkung, dafür Nebenwirkungen en masse. Während der Anwendung war Vimpat der Hauptgrund für Stürze, nicht die Epilepsie, mir war ständig schwindlig. Ich habe stark zugenommen (über 10 Kilo) und setzte es ab, als ich mit...

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Vimpat ist das nutzlosesten Epilepsiemedikament, das ich je einnahm. Keine Wirkung, dafür Nebenwirkungen en masse. Während der Anwendung war Vimpat der Hauptgrund für Stürze, nicht die Epilepsie, mir war ständig schwindlig. Ich habe stark zugenommen (über 10 Kilo) und setzte es ab, als ich mit schwerer Depression in der Psychiatrie steckte. Ich kann es wahrlich nicht empfehlen.

Eingetragen am  als Datensatz 68454
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1961 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):110
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Depression, Müdigkeit, Wortfindungsschwierigkeiten bei vimpat für Epilepsie

Leide seit einiger Zeit an Depressionen. Kann mir nur Vorstellen das das am Vimpat liegt. Auch meinen Vorschreibern kann ich mich nur anschließen. WortFindungs Probleme starke Schwindel Anfälle Müdigkeit

vimpat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
vimpatEpilepsie1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leide seit einiger Zeit an Depressionen. Kann mir
nur Vorstellen das das am Vimpat liegt. Auch meinen Vorschreibern kann ich mich nur anschließen. WortFindungs Probleme starke Schwindel Anfälle Müdigkeit

Eingetragen am  als Datensatz 64024
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lacosamid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):59
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Vimpat

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Roaccutan

 

Depression, Schwitzen, Antriebslosigkeit, Lippentrockenheit, Panikattacken, Denkstörungen bei Roaccutan für Akne

Als meine Akne immer schlimmer wurde und ich sogar Pickel auf dem Rücken und an den Armen bekam, ging ich zum Arzt und schluckte von da an Roaccutan. Der Arzt sagte mir nicht viel über die Nebenwirkungen und ich dachte mir auch nichts dabei, bis ich im Internet für die Gründe meiner Depressiven...

Roaccutan bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RoaccutanAkne10 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als meine Akne immer schlimmer wurde und ich sogar Pickel auf dem Rücken und an den Armen bekam, ging ich zum Arzt und schluckte von da an Roaccutan. Der Arzt sagte mir nicht viel über die Nebenwirkungen und ich dachte mir auch nichts dabei, bis ich im Internet für die Gründe meiner Depressiven Haltung suchte und auf die Nebenwirkungen von Roaccutan stiess. Nachdem ich das Medikament zum ersten Mal geschluckt hatte, schlechtere sich während zwei bis drei Monaten meine Laune immer mehr. Dazu kam, dass ich keine Motivation mehr für irgendetwas aufbringen konnte. Ich dachte, dass das schnell wieder vorbei sein würde. Nun sind schon 10 Monate vergangen und meine Noten sind von sehr gut auf Durchschnitt gesunken. Mich interessiert nichts mehr. Ich vergesse ständig irgendwas, höre nicht zu, kann mich nicht konzentrieren, denke nur schlechtes und verwirrendes. Eine totale Denkstörung. Vorallem merke ich das in der Schule. Vor einem Jahr habe ich in einem Aufsatz locker eine sehr gute Note geschrieben. Jetzt sind meine Texte schon fast ungenügend, obwohl ich mich wirklich konzentriere. Wenn ich die Texte zurückerhalte, habe ich viele Schreibfehler, viele sinnlose Dinge geschrieben und Wörter oder Sätze sogar doppelt geschrieben. Obwohl ich den Text mehrmals durchgelesen habe. Nach der Schule wollte ich eigentlich die Berufsmatura machen, aber mit dieser totalen Denk- und Motivationsblockade klappt das niemals. Nun soll ich mich bis nächste Woche entscheiden, ob ich die Matura wirklich machen will.

Ich werde Roaccutan ab morgen nicht mehr nehmen und hoffe, dass sich das Alles bessern wird.

Eingetragen am  als Datensatz 41867
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1991 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):48
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depression bei Roaccutan für Akne

Kurz nachdem mir mit 16 Jahren wegen leichter Akne Roaccutane verschrieben wurde, litt ich an meiner ersten Depression. Zuvor kannte ich derartige Trauer und Schwermut nicht. Ich bin überzeugt, dass es eine Folge der Einnahme von Roaccutane ist. Was mich dabei unerträglich wütend macht, ist der...

Roaccutan bei Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RoaccutanAkne6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kurz nachdem mir mit 16 Jahren wegen leichter Akne Roaccutane verschrieben wurde, litt ich an meiner ersten Depression. Zuvor kannte ich derartige Trauer und Schwermut nicht.
Ich bin überzeugt, dass es eine Folge der Einnahme von Roaccutane ist.
Was mich dabei unerträglich wütend macht, ist der Zustand, dass ich seitdem an immerwiederkehrenden schweren Depressionen leide.
Außerdem hatte mich meine Hautärztin in keinerlei Hinsicht auf deratige Nebenwirkungen hingewiesen.

Eingetragen am  als Datensatz 26141
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Isotretinoin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1987 Die Nebenwirkung verursacht bleibenden Schaden
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):71
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Roaccutan

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Atripla

 

Sprachstörungen, Depression, Schlafstörungen, Hautausschlag, Gewichtsabnahme bei Atripla für Depression, Schlafstörungen, Sprachstörung

Habe Anfang Juni meine Therapie mit Atripla (nach 2 Jahren, am Anfang Einzelsubstanzen, dann Truvada/Sustiva, dann Atripla) auf Truvada und Isentress umgestellt (also Sustiva ersetzt) aufgrund von Nebenwirkungen ( Sprachstörung, Depression, Schlafstörungen, Hautausschlag, stark abgenommen )....

Atripla bei Depression, Schlafstörungen, Sprachstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtriplaDepression, Schlafstörungen, Sprachstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Habe Anfang Juni meine Therapie mit Atripla (nach 2 Jahren, am Anfang Einzelsubstanzen, dann Truvada/Sustiva, dann Atripla) auf Truvada und Isentress umgestellt (also Sustiva ersetzt) aufgrund von Nebenwirkungen ( Sprachstörung, Depression, Schlafstörungen, Hautausschlag, stark abgenommen ).


Ich kann schon sagen, dass ich Isentress viel besser als Sustiva vertrage und zwar schlafe wie ein baby.


Gruß Colner

Eingetragen am  als Datensatz 26036
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tenofovir, Emtricitabin, Efavirenz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1984 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):60 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depression, Antriebslosigkeit bei Atripla für HIV-Infektion

Hallo ich bin 40 jahre alt und nehme seit 2.monaten Atripla und muss sagen ich habe starke depressionen zwar nur schubweise, aber sehr oft und extrem manchmal,lustlosigkeit und habe zu garnichts mehr lust. habe tage da will ich nur im bett liegen bleiben. also leute wo das nehmen seit bitte...

Atripla bei HIV-Infektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AtriplaHIV-Infektion60 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo ich bin 40 jahre alt und nehme seit 2.monaten Atripla und muss sagen ich habe starke depressionen zwar nur schubweise, aber sehr oft und extrem manchmal,lustlosigkeit und habe zu garnichts mehr lust. habe tage da will ich nur im bett liegen bleiben. also leute wo das nehmen seit bitte vorsichtig

Eingetragen am  als Datensatz 44367
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tenofovir, Emtricitabin, Efavirenz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):168 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):73
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Atripla

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Visanne

 

Haarausfall, Schweißausbrüche, Depression, Gewichtszunahme, Abgeschlagenheit bei Visanne für Endometriose

Ich habe seit meinem 16 Lebensjahr 28 OPs gehabt und bin jetzt 38 Jahre alt. Vor 8 Jahren fiel das erste Mal das Wort Endometriose. Mir wurde vor 14 Monaten die Gebärmutter entfernt und seitdem nehme ich die Visanne ein. Die ersten 4 Monate wußte ich nicht mehr (im wahrsten Sinne des Wortes) ob...

Visanne bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisanneEndometriose14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe seit meinem 16 Lebensjahr 28 OPs gehabt und bin jetzt 38 Jahre alt. Vor 8 Jahren fiel das erste Mal das Wort Endometriose. Mir wurde vor 14 Monaten die Gebärmutter entfernt und seitdem nehme ich die Visanne ein. Die ersten 4 Monate wußte ich nicht mehr (im wahrsten Sinne des Wortes) ob ich Männlein oder Weiblein war. Depressionen, sehr starke Schweißausbrüche, Haarausfall, Gewichtszunahme bis 5 kg, völlige Abgeschlagenheit waren ständige Begleiter. Allerdings habe ich mich nicht den Tabletten und Nebenwirkungen ergeben. Sport und neue Ziele im Leben halfen mir. Ich kann heute sagen, es ist nicht viel über geblieben von den Nebenwirkungen. Etwas Haarausfall und die Schweißausbrüche, die lästig sind. Aber sonst bin ich das erste Mal im meinen Leben mehr als 6 Monate schmerzfrei. Das gab es noch nie. Man sollte nur nie in den Urlaub fahren ohne die Visanne mit zu nehmen. Nach 14 Tagen, treten erste Schmerzen wieder auf. Alles in Allem ein gutes Medikament was hilft schmerzfrei zu leben. Und Endometriosepatienten wissen was es heißt sich dies zu wünschen.

Eingetragen am  als Datensatz 50624
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):65
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depression, Panikattacken, Kopfschmerzen, Libidoverlust bei Visanne für Panikattacken, für Endometriose mit Depressionen, Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen

Depressionen, Panikattacken, chronische Kopfschmerzen, Libidoverlust

Visanne bei Panikattacken, für Endometriose mit Depressionen, Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
VisannePanikattacken, für Endometriose mit Depressionen, Stimmungsschwankungen und Kopfschmerzen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen, Panikattacken, chronische Kopfschmerzen, Libidoverlust

Eingetragen am  als Datensatz 72005
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):64
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Visanne

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Androcur

 

Depression, Haarausfall, Hauttrockenheit, Muskelbeschwerden bei Androcur Gestagene für post op

Nach absetzen von Androcur konnte der Wirkstoff Cyproteron langsam ausschleichen, da es sich im ganzen Körper verteilt hatte (Skelett,Fettgewebe,Haarwurzeln usw.)Die Nebennieren Androgen und das Testosteron konnten wieder ganze Arbeit leisten. Daraufhin erfolgte ein Suizidversuch, der...

Androcur Gestagene bei post op

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Androcur Gestagenepost op14 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach absetzen von Androcur konnte der Wirkstoff Cyproteron langsam ausschleichen, da es sich im ganzen Körper verteilt hatte (Skelett,Fettgewebe,Haarwurzeln usw.)Die Nebennieren Androgen und das Testosteron konnten wieder ganze Arbeit leisten. Daraufhin erfolgte ein Suizidversuch, der missglückte.Was ich nie geahnt hatte, das Gestagene die Wirkung vom Östrogen aufheben,Gegenspieler sind und nicht nur im Blut das Testo blockieren,auch das Östro. Das es kein Östrogen Präparat gibt was 24 Stunden wirkt,wusste ich auch nicht,jetzt ist das Leben die Hölle,alle sechs stunden zwei Östrogen Tabletten,es müssen die Rezeptoren neu gebildet werden nach absetzen von Androcur und immer wieder neu aufgefüllt werden, der Kampf mit der Nebenniere, wer gewinnt,letztlich die Natur.Was ich auch nicht wusste, Androcur bzw. Antiandrogene lässt nur das Fettgewebe verteilen, blockiert auch das Skelett. Östrogene jedoch verteilen sich am Skelet, lassen die Knochen weich werden und das Becken kippen, die Gelenke und Knorpel.Sie verlängern den Tag, die Woche, das Jahr. Man wird einfach nicht älter durch dieses rein raus,rein raus der Östrogene,man rennt nur hin und her,nach jeder Einnahme beginnt der Tag wieder von vorn.Es ist ein Alptraum.

Eingetragen am  als Datensatz 59661
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1970 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):174 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depression bei Androcur für Transsexualität

Schwere depressionen

Androcur bei Transsexualität

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AndrocurTranssexualität-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwere depressionen

Eingetragen am  als Datensatz 72335
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Cyproteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Androcur

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Zostex

 

Depression, Schweißausbrüche, Übelkeit, Appetitlosigkeit, Schalflosigkeit, Unruhe, Erbrechen bei Zostex für Gürtelrose

Ich habe Zostex 125mg wg. einer leichten Gürtelrose verschrieben bekommen, musste das Medikament aber nach 5 Tabletten (Rücksprache mit Arzt) absetzten, weil starke Nebenwirkungen aufgetreten sind. < Depressionen, Ängstlichkeit < starke Schweißausbrüche < Übelkeit < Appetitlosigkeit <...

Zostex bei Gürtelrose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexGürtelrose5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Zostex 125mg wg. einer leichten Gürtelrose verschrieben bekommen, musste das Medikament aber nach 5 Tabletten (Rücksprache mit Arzt) absetzten, weil starke Nebenwirkungen aufgetreten sind.

< Depressionen, Ängstlichkeit
< starke Schweißausbrüche
< Übelkeit
< Appetitlosigkeit
< Schlafstörungen
< beim Aufstehen starke Nervosität mit Kribbeln im Körper und Erbrechen

Für mich ist Zostex wg. der Nebenwirkungen der Horror. Nach dem Absetzen vor 3 Tagen leide ich immer noch unter den negativen Begleiterscheinungen.
Über die Wirksamkeit kann ich wenig sagen, da ich ja nur an einer leichten Gürtelrose ohne Schmerzen erkrankt war. Die Bläschen haben sich zumindest nicht vermehrt.
Ich bin durch Zostex erst richtig krank geworden.

Eingetragen am  als Datensatz 62979
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Schwindel, Nierenschmerzen, Depression, Angstzustände bei Zostex für Herpes

Nach der ersten Einnahmer extreme Schmerzen in ganzen Körper, Übelkeit, Schwindel. Nierenschmerzen. Positive Wirkung: Keine. Nach der zweiten und letzten Einnahme Krankenhausaufenthalt, Depression, anhaltende Schmerzen und Angstzustände über ein halbes Jahr lang nach der Einnahme. Ich würde nie...

Zostex bei Herpes

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ZostexHerpes2 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach der ersten Einnahmer extreme Schmerzen in ganzen Körper, Übelkeit, Schwindel. Nierenschmerzen. Positive Wirkung: Keine. Nach der zweiten und letzten Einnahme Krankenhausaufenthalt, Depression, anhaltende Schmerzen und Angstzustände über ein halbes Jahr lang nach der Einnahme.
Ich würde nie wieder so eine Tablette nehmen.

Eingetragen am  als Datensatz 47389
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Brivudin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Zostex

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Asumate 20

 

Kopfschmerzen, Depression, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Unruhe, Wassereinlagerungen bei asumate für Übelkeit

Ich hab so starke Kopfschmerzen, Depression, hab bisschen zugenommen (also 3 Monate - 1 kg), hab keine auf Lust Sex, bin immer gestresst und das Gefühl das ich Wasser im Oberschenkel hab bleibt....Hab vor kurzem aufgehört Asumate aufzunehmen - jetzt ist alles ok.... :)

asumate bei Übelkeit

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
asumateÜbelkeit3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hab so starke Kopfschmerzen, Depression, hab bisschen zugenommen (also 3 Monate - 1 kg), hab keine auf Lust Sex, bin immer gestresst und das Gefühl das ich Wasser im Oberschenkel hab bleibt....Hab vor kurzem aufgehört Asumate aufzunehmen - jetzt ist alles ok.... :)

Eingetragen am  als Datensatz 67548
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):61
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Implanon

 

Unterleibsschmerzen, Depression, Schmierblutungen, Antriebslosigkeit, Angstzustände, Zystenbildung bei Implanon für Depressionen, Müdigkeit, Zystenbildung, Unterleibschmerzen, Libidoverlust, 'Bandscheibenvorfall

Ich benutze das Implanon seit Juli 2012 - vorher hatte ich die Mirena. Leider da sie bei mir entzündungs ähnliche Unterleibsschmerzen brachte wechselte ich auf das Implanon. Ich musste auf etwas wechseln, dass meine Blutungen unterbindet, da ich Endometrioseherde habe. Zuerst dachte ich wie toll!...

Implanon bei Depressionen, Müdigkeit, Zystenbildung, Unterleibschmerzen, Libidoverlust, 'Bandscheibenvorfall

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonDepressionen, Müdigkeit, Zystenbildung, Unterleibschmerzen, Libidoverlust, 'Bandscheibenvorfall1 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich benutze das Implanon seit Juli 2012 - vorher hatte ich die Mirena. Leider da sie bei mir entzündungs ähnliche Unterleibsschmerzen brachte wechselte ich auf das Implanon. Ich musste auf etwas wechseln, dass meine Blutungen unterbindet, da ich Endometrioseherde habe. Zuerst dachte ich wie toll! dass Stäbchen ist ähnlich wie die Mirena. Aber ich bin mit meinen jetzt 23 Jahren seit 2 Jahren selbstständig und am Anfang dachte ich, dass ich eine Art Weiterentwicklung durchmache durch die Selbstständigkeit gewisse Mühe hatte mich anzutreiben mich zu puschen, obwohl ich immer ein sehr Zielstrebiger Mensch bin und immer 100% gebe kam es mir komisch vor auf einmal auf nichts mehr Lust zu haben - sogar ich als mega Sportlerin mache zurzeit gar keinen Sport mehr ich mag einfach nicht mehr. Seit einem Jahr habe ich extreme Müdigkeitsanfälle und Lustlosigkeit auf sämtliches, ich fühle mich wertlos und antriebslos - ich merke dass ich in einer Depression stecke und merke dass es wirklich grundlos ist. Und dabei müsste ich mich toll fühlen da ich ein mega Projekt an der Hand habe, aber es wird von Tag zu Tag schlimmer. Seit 3 Monaten habe ich Zysten, die je nach Zyklus die Seite wechseln und dazu Schmierblutungen und Unterleibsschmerzen die mich nur noch ins Bett werfen. Nun da ich zum Glück diese Webseite gesehen habe, wird es mir klar - dass diese Symptome an dem Implanon liegen müssen. Am 5. November muss ich wegen der Zysten wieder zur Kontrolle wie jetzt schon 3 Mal in 3 Monaten. Ich werde mir das Implanon entfernen lassen und wenn ich eine Besserung merke werde ich davon berichten. Ich finde wenn man jung ist sollte man sich nicht in einem solchen Zustand fühlen und es isch schlimm, dass nicht mehr darauf hingewiesen wird, welche Nebenwirkungen das Implanon hat. Denn eine Zyste hatte ich bei der Mirena schon, die war etwas schmerzend und schon genug belastend - was das Implanon nach meiner Überzeugung anstellt ist keinem zumutbar. Deshalb rate ich schwerstens ab.

Eingetragen am  als Datensatz 57129
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1990 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):47
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Dauerblutungen, Zystenbildung, Antriebslosigkeit, Angstzustände, Müdigkeit, Stimmungsschwankungen, Depression, Muskelschmerzen, Missempfindungen, Kopfschmerzen, Mundschleimhautentzündung, Libidoverlust bei Implanon für Endometriose

nach dem einsetzen hatte ich über 1 woche schmerzen im arm, die langsam besser wurden. Blaue Flecke hat das einsetzen auch mit sich gebracht. Danach fing eine 2,5 jahre horrorzeit an, die u.a. ständige blutungen, viele zysten, unwohlfühlen, antriebslosigkeit, müdigkeit, schlechte laune,...

Implanon bei Endometriose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ImplanonEndometriose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

nach dem einsetzen hatte ich über 1 woche schmerzen im arm, die langsam besser wurden. Blaue Flecke hat das einsetzen auch mit sich gebracht. Danach fing eine 2,5 jahre horrorzeit an, die u.a. ständige blutungen, viele zysten, unwohlfühlen, antriebslosigkeit, müdigkeit, schlechte laune, gefühllosigkeit, krankfühlen, symptome als hätte man ein lungenproblem, schwach, muskelschmerzen, dumpfe schmerzen v.a. arme und beine, kribbeln, kopfprobleme, kopfschmerzen, entzündungen im mundbereich, zahnimplantatentfernung (was die probleme zwar abmilderte aber nicht beseitigte), viel antibiotika (mit dem vom zahnarzt haben die blutungen für ein paar wochen aufgehört und ich fühlte mich in der zeit besser) und dann weiter blutungen, libidoverlust, mein körper im dauerstress und muskeln im dauereinsatz, auf dauer kein schöner zustand, usw mit sich brachten. das implantat merkte man bei bestimmten bewegungen ab und zu, konnte man aber mit leben.
ein gefühl schwer krank zu sein und nicht zu wissen was man hat, denn kann das alles anwandlung der endometriose sein, die vorher kaum schmerzen verursachte, außer ab und zu mal ziehen in der bauchgegend?
meine frauenärztin war der überzeugung das liege nicht am implanon und wollte es nach diversen praxisbesuchen, besuch eines endometriosezentrums (ratschlag op, medikament danach wechseln und dann psychologe) (da hab ich mich geweigert), besuch beim endokrinologen (mit ratschlag das medikament gegen ein anderes auszutauschen, da blutwerte nicht gut) nicht entfernen. besser wäre gebärmutterentfernung.
eine anderer frauenarzt hat es mir dann spater entfernt und ich fühlte mich schon kurz nach der entfernung besser und hatte mehr schwung.

Eingetragen am  als Datensatz 63397
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Etonogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 
Größe (cm):173 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):62
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Implanon

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Yasmin

 

Depression, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Migräne, Bluthochdruck, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Persönlichkeitsveränderung bei Yasmin für Verhütung, Schmerzen (Menstruation)

YASMIN...Die Pille die mein Leben veränderte... Klingt dramatisch, ist aber wahr!! Lange habe ich überhaupt nichts gemerkt und vor allem nicht daran gedacht, dass schwerwiegende Depressionen an der "Pille" liegen könnten...Wäre ich doch nur eher darauf gekommen und vor allem nicht auf die...

Yasmin bei Verhütung, Schmerzen (Menstruation)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
YasminVerhütung, Schmerzen (Menstruation)5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

YASMIN...Die Pille die mein Leben veränderte...

Klingt dramatisch, ist aber wahr!! Lange habe ich überhaupt nichts gemerkt und vor allem nicht daran gedacht, dass schwerwiegende Depressionen an der "Pille" liegen könnten...Wäre ich doch nur eher darauf gekommen und vor allem nicht auf die saudämlichen Ärzte gehört (ja, die Yasmin ist teuer*zwinker- danke Pharma*), so hätte ich mir einiges erspart! Erst nach ungefähr drei Jahren fing das mit der Depression an, erst müde, antriebslos, traurig...dann so schlimm depressiv, dass ich schon mehrfach an Suizid gedacht habe, kompletter Rückzug aus dem sozialen Umfeld, keinen Kopf für Job, Ehemann, dergleichen!! Dazu Migräneattacken (die ich vorher nie hatte), wo ich so manches Mal daran dachte mir selbst einen Krankenwagen zu bestellen, so schlimm waren die Schmerzen!!Doch das war lange nicht das Ende der Fahnenstange: Bluthochdruck, Gewichtszunahme, vollkommender Libidoverlust, Schmerzen beim Sex, Veränderung meiner Persönlichkeit zu nem absolut zurückgezogenen Trauerkloß!

Als ich endlich, nach 5 Jahren Einnahme, trotz Widerstreben meiner ach so fachkundigen Ärzte, gewagt habe die "Monsterpille" wegzulassen...ja, da hatte ich binnen 3 Monaten meine alte Persönlichkeit wieder! ich kann wieder lachen, keine Spur von Depri, lass mich nicht mehr hängen, keine Migräne mehr, alle meine (durch den Rückzug) im Stich gelassenen Freunde wieder zurückerobert, meine Fehler und Lähmung im Job ausgebügelt und zu neuen Taten bereit! :-)

Mag wohl jeder anders drauf reagieren, wie gesagt war das drei Jahre lang gut gegangen...Als Fazit aus der Odysee kann ich nur jedem Mädel da draußen raten: hört auf euren Körper, beobachtet kleine Signale und Veränderungen an euch, bevor es euch so in die Knie zwingt wie mich! Lieber mal absetzten und abwarten, schauen was das mit euch macht..dann könnt ihr ja wieder anfangen, wenn ihr wollt! ich wenigstens werde dieses scheußliche Ding NIE WIEDER NEHMEN!!! Und vor allem: die Ärzte haben auch nicht immer Recht, es gibt immer Alternativen!!!!

Hoffe ich habe euch einen kleinen Denkanstoß gegeben...

Mit den besten Wünschen für eure Gesundheit ;-)

Eingetragen am  als Datensatz 30375
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Drospirenon, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1980 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):55
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Mirena

 

Dauerblutungen, Depression, Stimmungsschwankungen, Gewichtszunahme, Libidoverlust, Hautunreinheiten bei Mirena für Empfängnisverhütung, Migräne

Ich habe die Mirena seit drei Jahren. Die Migräneanfälle sind zwar tatsächlich fast weg (von bis zu 10 im Monat unter der Pille (Cerazette) auf jetzt 2-3 im Jahr), aber dafür gab es andere "Beilagen": Anfangs hatte ich etwa 6-7 Monate lang eine Dauerblutung. Auch seitdem habe ich immer noch lang...

Mirena bei Empfängnisverhütung, Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaEmpfängnisverhütung, Migräne3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe die Mirena seit drei Jahren. Die Migräneanfälle sind zwar tatsächlich fast weg (von bis zu 10 im Monat unter der Pille (Cerazette) auf jetzt 2-3 im Jahr), aber dafür gab es andere "Beilagen":
Anfangs hatte ich etwa 6-7 Monate lang eine Dauerblutung. Auch seitdem habe ich immer noch lang anhaltende und sehr unregelmäßige Blutungen. Meistens dauern sie 15-20 Tage, dann habe ich 10-15 Tage Pause, dann geht es wieder von vorne los. Das ist schon sehr nervig. Trotz regelmäßiger Kontrolle alle 6 Monate will meine Ärztin alles so lassen, denn weder eine Pille noch den NuvaRing konnte ich vertragen.
Weitere Nebenwirkungen seit dem Legen der Mirena:
Seit zwei Jahren Therapie wg. Depressionen und Stimmungsschwankungen, außerdem 10 Kilo Gewichtszunahme, Libidoverlust und unreine Haut.
Aber eine Alternative sehe ich auch nicht - vermutlich werde ich das bis zu den Wechseljahren so durchhalten (müssen).
Bin aber auch schon fast 46... - juhu!
Empfehlung: Wechselhaft, das kleinere Übel eben.

dieheideblühte

Eingetragen am  als Datensatz 47497
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gewichtszunahme, Wassereinlagerungen, Blähbauch, Durchfall, Schlafstörungen, Herzrasen, Schwitzen, Depression bei Mirena für Starke Blutungen nach Geburt

Hallo, ich habe mir die Mirena im März 2014 einsetzen lassen, da ich sehr starke Blutungen hatte nach 2 Geburten. Bin allein Erziehend ohne Partner, aber ich hatte einfach keinen Bock mehr auf die Schmerzen bei der Regel. Juni 2014 in 3 Wochen von 70 kg auf 76kg. Im August auf Mutter Kind Kur,...

Mirena bei Starke Blutungen nach Geburt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MirenaStarke Blutungen nach Geburt-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe mir die Mirena im März 2014 einsetzen lassen, da ich sehr starke Blutungen hatte nach 2 Geburten. Bin allein Erziehend ohne Partner, aber ich hatte einfach keinen Bock mehr auf die Schmerzen bei der Regel. Juni 2014 in 3 Wochen von 70 kg auf 76kg. Im August auf Mutter Kind Kur, Sport, gesunde Ernährung nicht die Bohne von Gewichtsverlust!
Leide unter: Gewichtzunahme, Cellulite (Arme, Beine, Po) Wasseransammlung am ganzen Körper, Blähbauch, Durchfällen Schlafstörungen, Herzrasen starkes Schwitzen in der Nacht, tagsüber immer Schweißperlen auf Nase und Oberlippe, Depressionen, Suizid Gedanken, nicht eine Sekunde nur einen Gedanke an einen Mann verloren bzw. Interesse an das andere Geschlecht! Heute Ende Juni 2016 wiege ich sage und schreibe 84 kg, sehe aus als wäre ich im 8. Monat Schwanger, werde auch regelmäßig gefragt im welchen Monat ich bin!!!Habe heute einen Termin bekommen( leider Ende Juli) zum entfernen. Mein HA hat mir für den Kardiologen, Endokrynologen, Gastro Arzt Überweisungen gegeben, wegen meiner ganzen Symtome.... ich denke nach dem ich hier alles gelesen habe, dass die Antwort in meiner Gebärmutter sitz.
Aber Nein die wirkt nur Lokal!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 73488
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levonorgestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1977 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Mirena

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Qlaira

 

Zwischenblutungen, Hautunreinheiten, Herpes, Heißhungerattacken, Depression bei Qlaira für Empfängnisverhütung, prämenstruelles Syndrom

Die Qlaira war toll. Jedenfalls den ersten Monat. Die erste Pille die ich nach x Versuchen wieder vertragen habe. Im zweiten Monat folgten dann ständige Zwischenblutungen ab dem 5. Zyklustag bis zum Ende des Streifens. Ich bekam unreine Haut und schmerzhaften Herpes im Mund (kein Scherz; hatte...

Qlaira bei Empfängnisverhütung, prämenstruelles Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaEmpfängnisverhütung, prämenstruelles Syndrom3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Qlaira war toll. Jedenfalls den ersten Monat. Die erste Pille die ich nach x Versuchen wieder vertragen habe.
Im zweiten Monat folgten dann ständige Zwischenblutungen ab dem 5. Zyklustag bis zum Ende des Streifens. Ich bekam unreine Haut und schmerzhaften Herpes im Mund (kein Scherz; hatte ich vorher noch nie!). Ich fühlte mich irgendwann nur noch sehr schwach und krank, bekam Fressattacken und Depressionen und konnte nicht mehr arbeiten gehen, deswegen setzte ich sie ab.
Der Herpes verschwand wieder ganz spontan und ich fühlte mich wieder fit wie vorher.

Eingetragen am  als Datensatz 55069
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):52
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depression, Zwischenblutungen bei Qlaira für Zyklusstörung

Depressionen und starke Zwischenblutungen

Qlaira bei Zyklusstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
QlairaZyklusstörung28 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Depressionen und starke Zwischenblutungen

Eingetragen am  als Datensatz 65595
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol valerat, Dienogest

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Candesartan

 

Reizhusten, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Depression bei Candesartan für Bluthochdruck

Ich werde jede nacht ganz oft durch diesen Hustenreiz wach, muss dann auch ganz schnell das Klo aufsuchen, weil ich durch den Husten meine Blase nicht mehr unter Kontrolle habe. Bin früh natürlich dadurch niemals ausgeschlafen. Früh plane ich schon beim Zähneputzen erstmal 10 Minuten ein, weil...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck12 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich werde jede nacht ganz oft durch diesen Hustenreiz wach, muss dann auch ganz schnell das Klo aufsuchen, weil ich durch den Husten meine Blase nicht mehr unter Kontrolle habe. Bin früh natürlich dadurch niemals ausgeschlafen. Früh plane ich schon beim Zähneputzen erstmal 10 Minuten ein, weil ich so einen Brechreiz habe, kotze dann was so kommt in die Badewanne. Bin immer müde und lustlos und was noch viel schlimmer ist, leide wieder an Depressionen, alles ist mir egal, mein Bett ist mein bester Freund aber auch gleichzeitig mein größter Feind, so kann man nicht leben. Wie gern würde ich wieder Freude am Leben haben.

Eingetragen am  als Datensatz 65610
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depression bei Candesartan für Bluthochdruck

Fühle mich immer schlechter, ich hab gedacht, mit den Depressionen kann es niemals schlimmer werden. Aber mit diesem Medi verstehe ich Robin Willems, keine Lust mehr zu leben. Warum soll ich aufstehen, ich kann doch den ganzen Tag im Bett bleiben. Ich bin natürlich voller Angst, wegen dem hohen...

Candesartan bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CandesartanBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Fühle mich immer schlechter, ich hab gedacht, mit den Depressionen kann es niemals schlimmer werden. Aber mit diesem Medi verstehe ich Robin Willems, keine Lust mehr zu leben. Warum soll ich aufstehen, ich kann doch den ganzen Tag im Bett bleiben. Ich bin natürlich voller Angst, wegen dem hohen Blutdruck!!! Ich kam bisher (bis mir dieses Medi verschrieben wurde) gut mit meinen Depris unter denen in schon 15 Jahre leide, klar. War nach Medis und Physiotheraphie wieder ein fröhlicher Mensch, aber davon ist nichts da. Renate

Eingetragen am  als Datensatz 63192
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Candesartan cilexetil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1954 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Candesartan

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Valette

 

Bluthochdruck, Herzrasen, Panikattacken, Depression bei Valette für Müdigkeit, Akne, Hirsutismus

Ich habe vor einigen Jahren die Pillen Valette angefangen einzunehmen, aufgrund meines schrecklichen Hautbildes mit Akne und fettigen Haaren und ich hatte sehr stark ausgeprägte Körperbehaarung sowie war ich dauernd total müde und träge und kam nicht aus dem Knick. Für diese Symptome bekam ich...

Valette bei Müdigkeit, Akne, Hirsutismus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteMüdigkeit, Akne, Hirsutismus4 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe vor einigen Jahren die Pillen Valette angefangen einzunehmen, aufgrund meines schrecklichen Hautbildes mit Akne und fettigen Haaren und ich hatte sehr stark ausgeprägte Körperbehaarung sowie war ich dauernd total müde und träge und kam nicht aus dem Knick. Für diese Symptome bekam ich also die Valette verschrieben. Meine Haut war nach 3 Monaten wunderbar und ich sah plötzlich ganz toll aus. Dafür schleichten sich aber leider anfänglich leichte Verstimmungen bei mir ein, die später in einer ganz schrecklichen Depression mit Selbstmordgedanken endete. Ich wusste nicht mehr wer ich bin und ich war nur noch ein Häufchen Elend. Wochenlang habe ich mich damit grausam rumgeschlagen und konnte mir aus Unerfahrenheit nie vorstellen, dass es von der Pille kam. So war es aber, denn dahvor war ich immer ein fröhlicher Mensch und kannte solche schlimmen Gefühle gar nicht. Ich habe die Valette dann später abgesetzt. Meine Symptome lasse ich nun über sanftere aber genauso effektive Mittel behandeln, nämlich mit Kräutern. Z. B. Pfefferminztee, Süßholz (Lakritz) und Rotkleekapseln wirken antiandrogen und unterbinden auch das Zuviel an TEstosteron. Ich habe mich in Behandlung bei einer Heilpraktiker für Gynäkologie begeben. Entsprechend der Ausprägung und Grad des Testosteronlevels wird (kann) verschieden hoch dosiert. Auch da kann man nur probieren, welches Kraut seine beste Wirkung zeigt und welches Naturheilmittel man am besten verträgt. Deshalb einen Heilpraktiker aufsuchen und weg mit diesen Chemie-Gemischen an Pillen, die die Industrie vertreibt.

Eingetragen am  als Datensatz 63783
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Libidoverlust, Blasenentzündung, Angstzustände, Schlafstörungen, Depression, Weinerlichkeit bei Valette für Empfängnisverhütung, Akne

Ich nehme die Pille seit einem Jahr. Seit wenigen Wochen sind folgende Nebenwirkungen aufgetreten : -Libidoverlust -Blasenentzündungen -Angstzustände -Schlafstörungen -Gefühllosigkeit -Depression Leide sehr unter diesen Nebenwirkungen, habe daher die Pille vor 10 Tagen abgesetzt...

Valette bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValetteEmpfängnisverhütung, Akne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme die Pille seit einem Jahr.
Seit wenigen Wochen sind folgende Nebenwirkungen aufgetreten :
-Libidoverlust
-Blasenentzündungen
-Angstzustände
-Schlafstörungen
-Gefühllosigkeit
-Depression
Leide sehr unter diesen Nebenwirkungen, habe daher die Pille vor 10 Tagen abgesetzt und hoffe auf schnelle Besserung.

Eingetragen am  als Datensatz 65694
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dienogest, Ethinylestradiol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 
Größe (cm):167 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):58
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Valette

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Belara

 

Libidoverlust, Scheidentrockenheit, Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Depression, Unruhe, Angstzustände, Stimmungsschwankungen, Pigmentflecken, Reizdarm, Migräne, Muskelverspannungen, Heißhungerattacken, Gewichtszunahme bei Belara für Empfängnisverhütung, Akne

Positiv:Schöne Haut,keine Akne mehr Sehr schwache Blutung,kaum Unterleibsschmerzen Verhütung war zuverlässig Negativ: Libidoverlust,Scheidentrockenheit,Müdigkeit, starke Antrieblosigkeit,Depressionen,nervöse Unruhe,Angstzustände...

Belara bei Empfängnisverhütung, Akne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BelaraEmpfängnisverhütung, Akne-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Positiv:Schöne Haut,keine Akne mehr
Sehr schwache Blutung,kaum Unterleibsschmerzen
Verhütung war zuverlässig

Negativ: Libidoverlust,Scheidentrockenheit,Müdigkeit,
starke Antrieblosigkeit,Depressionen,nervöse Unruhe,Angstzustände
Stimmungsschwankungen,viele Pigmentflecke,Reizdarm,chronische Gastritis,
Migräne in der Pillenpause,Muskelverspannung,Besenreisser,Heißhunger auf
Süßes,Übergewicht

Ich nehme die Belara seit ugf. 10 Jahren und all die oben aufgeführten Beschwerden haben sich nach und nach in mein Leben geschlichen.Erst denkt man ja garnicht dran,das die kleine Pille die man jeden Abend so regelmäßig über Jahre nimmt,an sowas schuld sein soll.Ich kann natürlich nicht mit hundertprozentiger Sicherheit sagen,das dies alles von der Pille kommt,aber mitlerweile bin ich überzeugt davon das vieles darauf zurückzuführen ist. Ich habe sie jetzt abgesetzt und bin gespannt was sich verändert. In Zukunft lass ich keine Hormone mehr an meinen Körper, ich hab die Nase voll.

Eingetragen am  als Datensatz 71099
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Chlormadinon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei AIDA

 

Depression, Bluthochdruck, Hautreizungen bei Aida für Depression, Bluthochdruck, Hautinfektion

Die Einnahme von Aida begann ich im Mai 2008, da ich den frauenarzt wechselte und der meinte meine alte Pille sei zu stark für mich. Damit begannen auch schon die Probleme, ich muss dazu sagen dass ich nicht ahnte dass die neue Pille der grund ist. 3 Monate nach Beginn mit Aida bemerkte ich eine...

Aida bei Depression, Bluthochdruck, Hautinfektion

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaDepression, Bluthochdruck, Hautinfektion2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Die Einnahme von Aida begann ich im Mai 2008, da ich den frauenarzt wechselte und der meinte meine alte Pille sei zu stark für mich. Damit begannen auch schon die Probleme, ich muss dazu sagen dass ich nicht ahnte dass die neue Pille der grund ist. 3 Monate nach Beginn mit Aida bemerkte ich eine "innere Unruhe" und starkes Herzkolpfen. R/R 180/90 konstant, war dann beim Hausarzt, dieser wollte mir Betablocker verschreiben, die ich jedoch ablehnte aus dem grund weil ich dachte das legt sich schon wieder. Dem war jedoch nicht so, seitdem nehme ich Metoprolol HCT. Etwa zur gleichen Zeit bekam ich einen Eurogroßen roten Fleck an der rechten Nasenseite. Ich ging zum Hautarzt, der stellte ein Dermatitis also Hautreizung fest. Ich behandelte dies mit Cremes, es trat jedoch keine Besserung ein. Die Depressionen kamen schlechend, wurden immer schlimmer, begleitet von Angstzuständen, Schlaflosigkeit, konnte nur noch unter Menschen gehen wenn es wirklich sein musste (einkaufen, ect) Zum Arzt bin ich deßwegen erst als mein Kreislauf schlapp machte. Dann nam ich Cipralex für die Depressionen und Mirtazapin Abends vor dem Schlafen gehen. Aufgrund der beiden Medikamente war ich Beschwerdefrei. Hatte versucht diese zwischendrin wieder abzusetzen - no way. Erst durch Zufall hab ich gelesen dass es evtl an der Pille liegen kann. Diese abgesetzt: Hautreizung war nach 4 Wochen weg, Antidepressiva konnte ich nun auch ohne Probleme absetzen und mir gehts gut dabei. Ergo, ich empfehle diese Pille keinem!!!

Eingetragen am  als Datensatz 26263
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):72
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Migräne mit Aura, Depression, Libidoverlust bei Aida für Bluthochdruck, Abgeschlagenheit, Migräne und Depressionen

habe furchtbare Migräneanfälle mit sehstörungen und taubheitsgefühle in den Armen bekommen!!dazu Deprissionen und keine lust auf Sex.werd jetzt mit Petibelle aufhören mag und kann nicht mehr bin total fertig!!!!!!!!!!!! caro

Aida bei Bluthochdruck, Abgeschlagenheit, Migräne und Depressionen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
AidaBluthochdruck, Abgeschlagenheit, Migräne und Depressionen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

habe furchtbare Migräneanfälle mit sehstörungen und taubheitsgefühle in den Armen bekommen!!dazu Deprissionen und keine lust auf Sex.werd jetzt mit Petibelle aufhören mag und kann nicht mehr bin total fertig!!!!!!!!!!!! caro

Eingetragen am  als Datensatz 25676
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ethinylestradiol, Drospirenon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53k
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für AIDA

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei MTX

 

Haarausfall, Fingernagelbrüchigkeit, Stimmungsschwankungen, Gereiztheit, Übelkeit, Depression bei MTX für Rheumatische Athritis

Ich hatte seitdem immer wieder durchgehenden Haarausfall. Meine Haare sind zwar nach anwendungsende wieder gekommen, aber immer so dünn geblieben! Meine Fingernägel haben kaum noch Kraft und brechen dauernd ab. Mann kann sie sogar wie einen Blätterteig nach und nach schichtweise abziehen. Ich...

MTX bei Rheumatische Athritis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXRheumatische Athritis-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich hatte seitdem immer wieder durchgehenden Haarausfall. Meine Haare sind zwar nach anwendungsende wieder gekommen, aber immer so dünn geblieben!
Meine Fingernägel haben kaum noch Kraft und brechen dauernd ab. Mann kann sie sogar wie einen Blätterteig nach und nach schichtweise abziehen.
Ich hatte Depressionen, ständige stimmungsschwankungen war immer sehr leicht reizbar...
Und mir wurde nach der Einnahme von den Tabletten sofort übel.

Bei den Spritzen ging es mir dreckig!!! Ich war dauer müde bin überall eingeschlafen und konnte nicht mehr.
Man hat nichts mehr mit mir anfangen können und ich war immer gereizt.

Eingetragen am  als Datensatz 66369
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Haarausfall, Müdigkeit, Konzentrationsschwierigkeiten, Sehstörungen, Libidoverlust, Depression bei MTX für Psoriasis

Haarausfall, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Sehstörungen, Libidoverlust, vorhandene Depressionen haben sich verstärkt. PSO im Gesicht ist verschwunden, Stellen am Körper wurden zusehend besser. Habe MTX abgesetzt, da ich die Nebenwirkungen nicht mehr ertragen konnte und wollte. Nach...

MTX bei Psoriasis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MTXPsoriasis18 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Haarausfall, Müdigkeit, Konzentrationsstörungen, Sehstörungen, Libidoverlust, vorhandene Depressionen haben sich verstärkt.

PSO im Gesicht ist verschwunden, Stellen am Körper wurden zusehend besser.
Habe MTX abgesetzt, da ich die Nebenwirkungen nicht mehr ertragen konnte und wollte.

Nach ca.5 Wochen ist die PSO wieder ausgebrochen!

Eingetragen am  als Datensatz 66812
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methotrexat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):56
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für MTX

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Bisoprolol

 

Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Abgeschlagenheit, Schwindel, Depression, Halsschmerzen, Hautausschlag, Schmerzen in der Brust, Schlafstörungen bei Bisoprolol 2.5 Ratiopharm für Bluthochdruck

Ich habe das Medikament anfangs gut vertragen, die Firmen wechselten. Jetzt nehme ich Bisopropol 2.5 von Ratiopharm. Dann kamen die Nebenwirkungen, Müdigkeit, keine Arbeitsenergie, Erschöpfungszustände, keine Lebensqualität mehr. Schwindel, Depressionen, Halsschmerzen ständig. Schmerzen unter dem...

Bisoprolol 2.5 Ratiopharm bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Bisoprolol 2.5 RatiopharmBluthochdruck-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe das Medikament anfangs gut vertragen, die Firmen wechselten. Jetzt nehme ich Bisopropol 2.5 von Ratiopharm. Dann kamen die Nebenwirkungen, Müdigkeit, keine Arbeitsenergie, Erschöpfungszustände, keine Lebensqualität mehr. Schwindel, Depressionen, Halsschmerzen ständig. Schmerzen unter dem Brustbein. Ausschlag an den Händen. Nachts um vier Uhr ist man plötzlich wach.Ich ging zum Arzt. Die verschrieb mir Opipram 100 mg. Ich habe sie nicht genommen. Das ist die chemische Keule. Ich will doch nicht abhängig werden, und blöd bin ich auch nicht. Ich habe eine Familie die mich braucht, da kann man doch so etwas nicht nehmen. Das macht mich wütend. Sie sagte ein halbes Jahr nehmen sie Bisopropol, und ich hätte es gut vertragen. Aber jetzt nicht mehr. Was soll man tun, den Arzt wechseln ? Man kann sich auch aufhängen, kann man auch. Bitte wer weiß Rat ?

Eingetragen am  als Datensatz 63218
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Antriebslosigkeit, Depression, Erektionsstörungen, Müdigkeit, Hautausschlag, Leistungsverminderung, Kaltschweißigkeit, Taubheitsgefühle bei Bisoprolol für Bluthochdruck

Nach längerer Einnahme Antriebslosigkeit, Depressionen, keine Erektionen mehr, trotz Müdigkeit permanente Schlafstörungen, Ausschlag im Gesicht, körperliche Belastbarkeit hat deutlich abgenommen, kalter Schweiß, Füße und Hände sind öfter taub.

Bisoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
BisoprololBluthochdruck6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach längerer Einnahme Antriebslosigkeit, Depressionen, keine Erektionen mehr, trotz Müdigkeit permanente Schlafstörungen, Ausschlag im Gesicht, körperliche Belastbarkeit hat deutlich abgenommen, kalter Schweiß, Füße und Hände sind öfter taub.

Eingetragen am  als Datensatz 74072
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Bisoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1964 
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Bisoprolol

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Zoely

 

Schmierblutungen, Depression bei Zoely für starke Blutungen

Hallo, ich habe das Medikament verordnet bekommen, da ich immer unter sehr starken Blutungen leide. Die erste Regel nach der Einnahme war total angenehm. Also habe ich das Präparat weiter eingenommen. Jetzt bin ich mit der vierten Packung fertig und stelle fest, dass ich seit 2 Monaten in einem...

Zoely bei starke Blutungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zoelystarke Blutungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo, ich habe das Medikament verordnet bekommen, da ich immer unter sehr starken Blutungen leide.
Die erste Regel nach der Einnahme war total angenehm. Also habe ich das Präparat weiter eingenommen. Jetzt bin ich mit der vierten Packung fertig und stelle fest, dass ich seit 2 Monaten in einem totalen depressiven Loch bin, aus dem ich nicht mehr heraus komme. Es könnte auch ein anderer Grund dafür verantwortlich sein, aber ich tippe auf die Pille. Ich werde sie jetzt absetzen und hoffe, dass es mir bald wieder besser geht. Und für die Blutungen muß es auch andere Lösungen geben.

Eingetragen am  als Datensatz 56781
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1968 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schmierblutungen, Depression, Weinerlichkeit bei Zoely für z.B. starke Unterleibsschmerzen

Nachdem ich 1,5 Jahre keine Pille genommen habe, hat mir meine Frauenärztin die Zoely verschrieben, weil ich immer sehr starke Menstruationsbeschwerden hatte. Im ersten Monat hatte ich durchgehend Schmierblutungen, konnte ansonsten aber keine Nebenwirkungen bemerken. Ich habe sogar abgenommen und...

Zoely bei z.B. starke Unterleibsschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Zoelyz.B. starke Unterleibsschmerzen3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich 1,5 Jahre keine Pille genommen habe, hat mir meine Frauenärztin die Zoely verschrieben, weil ich immer sehr starke Menstruationsbeschwerden hatte. Im ersten Monat hatte ich durchgehend Schmierblutungen, konnte ansonsten aber keine Nebenwirkungen bemerken. Ich habe sogar abgenommen und meine Haut hat sich verbessert. Allerdings hatte ich nach 2 Monaten sehr starke Depressionen. Jede kleinste Sache konnte mich so sehr niederschlagen, dass ich nur noch ins Bett und heulen wollte. Ich konnte mir diese Verstimmungen zu dem Zeitpunkt nicht erklären bis meine Mutter sagte, dass es was mit meinen Hormonen zu tun haben könnte und da erinnerte ich mich an ähnliche Erfahrungsberichte. Daraufhin habe ich die Zoely nach dem dritten Monat abgesetzt. Meine Depressionen (ich wollte sogar den Job und die Stadt wechseln) sind seitdem verschwunden. Andere Nebenwirkungen hatte ich allerdings keine, deshalb würde ich die Zoely sogar empfehlen, so lange bis man diese Nebenwirkungen feststellt.

Eingetragen am  als Datensatz 52405
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Nomegestrolacetat, Estradiol (als Hemihydrat)

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):164 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Lamotrigin

 

Schlafstörungen, Depression, Mundtrockenheit, Schwitzen, Konzentrationsschwierigkeiten, Angstzustände bei Lamotrigin für Epilepsie

Ich habe Lamotrigin bis zum letzten Jahr insgesamt über zwei Jahre eingenommen und muss sagen, dass es für mich leider mehr Nebenwirkungen als positive Wirkung hatte. In meiner Dosierung nahm ich Lamotrigin täglich in 150-0-150 ein (In Kombination mit Keppra 1500-0-1500). Durch das Lamotrigin...

Lamotrigin bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LamotriginEpilepsie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe Lamotrigin bis zum letzten Jahr insgesamt über zwei Jahre eingenommen und muss sagen, dass es für mich leider mehr Nebenwirkungen als positive Wirkung hatte.
In meiner Dosierung nahm ich Lamotrigin täglich in 150-0-150 ein (In Kombination mit Keppra 1500-0-1500). Durch das Lamotrigin hatte ich mehrmals die Woche tagsüber Absencen mit Bewusstseinsverlust und verstärkte emotionale depressive Phasen. Nach dem Absetzen geht es mir jetzt doch psychisch wesentlich besser und ich habe tagsüber nun keine Aussetzer mehr! Auch kann ich nachts wieder wesentlich besser schlafen. Ich bin ansonsten im 2 Stunden Rhythmus durchgeschwitzt wach geworden. Jedoch habe ich weiterhin nachts (im Schlaf) etwa alle 1-2 Monate einen GM-Anfall. Lamotrigin mag sicher ein gutes Medikament sein, aber mir hat es leider nicht geholfen.

Eingetragen am  als Datensatz 67343
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depression bei Lamotrigin für bipolare Störung

ganztäglich depressiv, Abends depressionsfrei

Lamotrigin bei bipolare Störung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Lamotriginbipolare Störung3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

ganztäglich depressiv, Abends depressionsfrei

Eingetragen am  als Datensatz 70568
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Lamotrigin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Lamotrigin

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Targin

 

Hautprobleme, Pickel, Abhängigkeit, Depression bei Targin für Schmerzen (chronisch)

Seit 2,5 J nehme ich 2x Targin 20/10 täglich. Grund: LWS-OP 2005, nach sequestriertem BSV. Schmerzen sind weitestgehend damit zu beherrschen. Nebenwirkungen: Hautprobleme (juckende, kleine, schwer abheilende Pickel), Abhängigkeit und eine, seit Anfang 2010 behandlungsbedürftige, schwere...

Targin bei Schmerzen (chronisch)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginSchmerzen (chronisch)2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 2,5 J nehme ich 2x Targin 20/10 täglich. Grund: LWS-OP 2005, nach sequestriertem BSV. Schmerzen sind weitestgehend damit zu beherrschen.

Nebenwirkungen: Hautprobleme (juckende, kleine, schwer abheilende Pickel), Abhängigkeit und eine, seit Anfang 2010 behandlungsbedürftige, schwere Depression. Die Depression wird mit den o. a. Medikamenten behandelt und ist jetzt gut im Griff.

Größte Sorgen macht mir die Abhängigkeit von TARGIN. Habe 2x versucht das Medikament ausschleichend abzusetzen. Die Schmerzen kamen mit voller Intensität zurück, und was ich sehr bedenklich finde: Es gab erhebliche Entzugserscheinungen --> Unruhe, Gähnen, labile Psyche (gereizt), Spannungsgefühl im Unterkiefer, Unbehagen auf der Haut (Kleidung wird als störend empfunden).

12 Std. Einnahme-Intervalle reichen heute nicht mehr aus. Nach 8-10 Std. setzen die Entzugserscheinungen voll ein. Passiert das in der Nacht, werde ich zu versch. Uhrzeiten wach. Nach Einnahme einer Tablette sind die Entzugserscheinungen innerhalb von 30-45 Min. verschwunden.

Wer hat ähnliche Erfahrungen gemacht und wie geht ihr damit um?

LG Old Joe

Eingetragen am  als Datensatz 30173
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Magenschmerzen, Blähbauch, Depression, Muskelzittern bei Targin für Schmerzen (Rücken)

Magenschmerzen mit starkem Blähbauch ,Muskelzittern,kalter Schwedischen,Depressionen

Targin bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TarginSchmerzen (Rücken)6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Magenschmerzen mit starkem Blähbauch ,Muskelzittern,kalter Schwedischen,Depressionen

Eingetragen am  als Datensatz 70956
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Oxycodon, Naloxon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Targin

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Medikinet

 

Schlaflosigkeit, Wadenkrämpfe, Depression, Appetitlosigkeit bei Medikinet für ADS / ADH-Syndrom

Ich nehme Medikinet seit der ersten Klasse (bin jetzt in der 9ten also 14 Jahre alt) Ich nehme Morgens 20mg und nachmittag für Hausaufgaben oder andere Schularbeiten nochmal 10mg. Laut meiner Ärztin ist das relativ wenig, für meine Körpergröße 1,65 m und Gewicht 50kg. Ich komme damit auch sehr...

Medikinet bei ADS / ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MedikinetADS / ADH-Syndrom9 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Medikinet seit der ersten Klasse (bin jetzt in der 9ten also 14 Jahre alt) Ich nehme Morgens 20mg und nachmittag für Hausaufgaben oder andere Schularbeiten nochmal 10mg. Laut meiner Ärztin ist das relativ wenig, für meine Körpergröße 1,65 m und Gewicht 50kg. Ich komme damit auch sehr gut aus. Nur die Nebenwirkungen finde ich schon relativ heftig. Schlafstörungen das habe ich schon die ganzen neun Jahre teilweise schlafe ich dann auch nur 4-5 Stunden und das auch oft mehrere Tage hintereinander. Das Medikinet "puscht" mich dann Tagsüber wieder auf. Nach der Schule bin ich sowas von fertig, dann nehme ich wieder was und dann geht es wieder. Appetitlosigkeit: Morgens esse ich nichts habe es mir irgendwie in den Sommerferien abgewöhnt, weil ich da halt erst so um 10.00 Uhr gefrühstückt habe. Während der Schulzeit esse ich auch nichts. Mittags kommt drauf an ob ich Hunger habe, meisten aber schon. Derzeit aber nicht. Und abends habe eich zurzeit auch keinen Hunger oder wenn dann halt ein Brot oder Brötchen belegt. Ansonsten ich weiß nicht genau wie ich das formulieren kann bin ich nicht so naja kontaktfreudig (bin aber auch von meiner Art eher Introvertiert) aufjedenfall in der Schule z.B wenn man halt so in seiner Gruppe steht alle Schwätzen so miteinander hat man gar keine lust sich zu beteiligen auch von der art bin ich dann viel "ernster" kann z.B nicht über Witze lachen, weil ich die in dem Moment nicht lustig finde. Man kapselt sich damit auch sozusagen ab, weil man ja auch auf eine Art ruhig gestellt wird. Ist schwer zu beschreiben. Ich habe halt ADS also ohne das Hyperaktive. Dadurch ist zumindest meiner Lehrerin aufgefallen wirke ich anscheinend traurig. Bin halt dann echt sehr still. Melde mich aber doch oft im Unttericht. Eine weitere Nebenwirkung ist das ich doch manchmal ich will nicht sagen depressiv bin das klingt so hart. Aber ich bin halt doch oft depriemirt kann dann auch in meinem Zimmer ganz alleine hocken und mache mir über alles und jenes Gedanken. Ja das ist eig. nähmlich ziemlich komisch weil sonst ist bei mir halt alles o.k also von Sozialen Umfeld Freunde, Familie u.s.w. Zu der Wirkung die ist Top bein einer der besten Schüler in meiner Klasse noten einser und zweier. Aber ich schätze ohne das Medikinet größtenteil hätte ich das nicht geschaffft oder schaffe es nicht. Das ärgste find ich halt das mit diesen Depri phasen teilweise man hat auch so einen enormen Leistungsdruck. Das ich mir oft denke das packst du nicht. Ich will nicht mehr also Schulisch gesehen u. das Medikinet macht das nicht besser bin eh ein Kopfmensch aber dadurch denke ich manchmal so intensiv, also nach der Schule wenn ich Zeit, über manche Sachen das mich das echt Krank macht. Dadurch kommen dann auch die Depessionen. Also natürlich hilft es aber die Nebenwirkungen besonders die Selischen sind nicht außer acht zu lassen. Ich schätze halt mal das wegen der Pubertaät diese Nebenwirkungen also dieses depri sein und Stimmungsschwankungen nochmal verstärkt wird. Und krämpfe also in der Wade habe ich auch manchmal aber das ist eine seltene Nebenwirkung. Habe sie aber oft.

Eingetragen am  als Datensatz 64248
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:2000 
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):50
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depression, Angstzustände bei Medikinet 20mg für ADH-Syndrom

Hallo Unser Sohn ist 9 und hat vom Arzt nun nicht mehr Medikinet 5mg verschrieben ( vormittag sbekam er 7,5mg und nach der Schule bekam er nochmals 5mg) sondern nun bekommt er 20mg Retard ,aber wir haben ziemlich schnell mitbekommen das das nichts gutes an seinem Verhalten ändert,außer er wirkt...

Medikinet 20mg bei ADH-Syndrom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Medikinet 20mgADH-Syndrom8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo
Unser Sohn ist 9 und hat vom Arzt nun nicht mehr Medikinet 5mg verschrieben ( vormittag sbekam er 7,5mg und nach der Schule bekam er nochmals 5mg) sondern nun bekommt er 20mg Retard ,aber wir haben ziemlich schnell mitbekommen das das nichts gutes an seinem Verhalten ändert,außer er wirkt Depressiv ,Angstzustände teilweise ,sehr weinerlich,ganz extrem scheisse drauf !!!
Jede Fliege an der Wand ist für ihn ein Stück heulen mehr Wert er ist dadurch natürlich sehr genervt ,weil er ständig ärger bekommt weil er unkontrolliert ärger macht ,das kann es nciht sein !!! Darauf hin haben wir es 8 Tage weiter gemacht :-( und zum Schluß haben wir das Medikamente gelassen,nun bekommt er zur zeit rein garnichts .....
Mal abgesehen davon fühle ich mcih jeden Tag scheisse ihm tabletten geben zu müssen,auch wenn ich merke und weiß das es ihm in dem moment besser geht dadurch,trotzalledem fühl ich mich einfach grausam dabei .....gut das sei nun egal.....was habt ihr für Erfahrungen mit dem Medikament ???

Ich hoffe mir kann jemand weiter helfen unser Ki Arzt ist leider im Urlaub und möcht nicht dringend zu einem anderen Arzt gehen und das alles schildern .....

in einer Woche fängt die Schule wieder an und denn muss er wieder bei der Sache sein .....?!?!?!?!

Eingetragen am  als Datensatz 26372
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:2001 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):140 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):23
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Medikinet

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Cerazette

 

Stimmungsschwankungen, Schmierblutungen, Dauerblutungen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Scheidentrockenheit, Depression bei Cerazette für Migräne

Ich bin 17 Jahre alt und neige von Natur aus zu keiner der genannten Nebenwirkungen. Mein Zyklus war immer stabil, ebenso wie meine Stimmung und die Gesundheit im Genitalbereich. Ich quäle mich jetzt seit über drei Monaten mit der Cerazette, da ich unter Migräne leide. Ich habe...

Cerazette bei Migräne

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CerazetteMigräne3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich bin 17 Jahre alt und neige von Natur aus zu keiner der genannten Nebenwirkungen. Mein Zyklus war immer stabil, ebenso wie meine Stimmung und die Gesundheit im Genitalbereich.
Ich quäle mich jetzt seit über drei Monaten mit der Cerazette, da ich unter Migräne leide. Ich habe Stimmungsschwankungen und verschütte Massen an Tränen wie mein ganzes Leben noch nicht. Die Hoffnung, dass wie bei so vielen die Periode ausblieb, hat sich ins Gegenteil verkehrt und so waren Schmierblutungen zwei Monate lang mein treuer Begleiter. Um davon nicht zu sehr in meinem Alltagsleben beeinflusst zu werden, verwendete ich auch täglich Tampons, was jedoch nicht ohne Folgen blieb (selber schuld, jaja) und so ging ich nach einer Woche immer wieder auftretenden Brennen und Schmerzen v.a. am Scheideneingang zu meiner FA, die meinte, keine Infektion feststellen zu können und mir die Salbe Linoladiol verschrieb. (Gegen die Blutung sollte ich für vier Wochen zwei Tabletten an einem Tag nehmen, was auch ganz gut half...ein paar Tage lang.) Da hinsichtlich der Schmerzen keine Besserung eintrat ging ich zu einer anderen Ärztin, die mir ebenfalls sagte, es handele sich auf keinen Fall um eine Infektion, nur durch die bösen Tampons gereizte, eingerissene Haut und die mir Deumavan verschrieb(, was die Schmerzen auch tatsächlich zu linden schien). Eine Woche später kam der Anruf ich solle mir zwei Rezepte abholen VagiHex und Vagisan, das war der Hammer, also lag jetzt doch eine bakterielle Infektion vor, wahrscheinlich auf Grund der hohen Tamponverwendung. Eine Packung VagiHex später versuchten mein Freund und ich es mit GV, was jedoch sehr, sehr brannte und weh tat (auch am Tag danach noch, was zum Henker...).
So. Jetzt benutze ich also seit über einem Monat keine Tampons mehr, die bösen Bakterien müssten auch alle weg, wenn die Regeneration durch Milchsäure auch nichts bessert (was ich stark vermute), werde ich die Pille absetzen müssen. Ich bin kein Arzt aber alles deutet auf Scheidentrockenheit hin (ironischerweise ausgelöst durch Östrogenmagel. haha.) und ich werde dagegen sicher nicht noch weitere Medikamente nehmen, die wiederum andere Nebenwirkungen haben.
Werde es wahrscheinlich mit der Gynefix versuchen. Für alle die wie ich offensichtlich keine Hormonpräparate nehmen können oder wollen, klingt das nach einer annehmbaren Alternative.
Ansonsten ist diese Pille wirklich einen Versuch wert, muss ja nicht jeder so ein Pech haben wie ich... Also empfehlen tu ich sie trotz allem, ich glaube auch, dass meine Kopfschmerzen besser geworden sind (evtl. durch Östrogenmagel (Ö. verdicken das Blut), der wiederum Auslöser der Scheidentrockenkeit sein kann, hurra). Lasst euch also von dieser Bewertung nicht abschrecken, regiert ja jeder anders.
Viel Glück mit der Cerazette wünsche ich allen Frauen von Herzen!

Eingetragen am  als Datensatz 45678
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1994 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depression, Libidoverlust, Panikattacken bei Cerazette für für Endometriose mit Depressionen, Panikattacken und Kopfschmerzen

schleichende Depression bis hin zum totalen Zusammenbruch mit suizidalem Verhalten, chronische Kopfschmerzen, Libidoverlust, Panikattacken

Cerazette bei für Endometriose mit Depressionen, Panikattacken und Kopfschmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cerazettefür Endometriose mit Depressionen, Panikattacken und Kopfschmerzen2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

schleichende Depression bis hin zum totalen Zusammenbruch mit suizidalem Verhalten, chronische Kopfschmerzen, Libidoverlust, Panikattacken

Eingetragen am  als Datensatz 72004
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Desogestrel

Patientendaten:

Geburtsjahr:1993 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cerazette

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Tamoxifen

 

Gelenkschmerzen, Muskelschmerzen, Antriebslosigkeit, Haarausfall, Fingernagelbrüchigkeit, Stimmungsschwankungen, Schlafprobleme, Depression bei Tamoxifen für Brustkrebs

Langsam und sehr schleichend haben sich die Nebenwirkungen eingestellt und sich so sehr verstärkt dass ich das Medikament nach einer Einnahme von einem Jahr vorzeitig abgesetzt habe. Durch die Nebenwirkungen (vor allem starke Schmerzen in allen Gelenken und Muskeln, Antriebslosigkeit,...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs365 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Langsam und sehr schleichend haben sich die Nebenwirkungen eingestellt und sich so sehr verstärkt dass ich das Medikament nach einer Einnahme von einem Jahr vorzeitig abgesetzt habe. Durch die Nebenwirkungen (vor allem starke Schmerzen in allen Gelenken und Muskeln, Antriebslosigkeit, Haarausfall, Nagelbrüchigkeit, starke Stimmungsschwankungen, Schlafproblem etc.) war meine Lebensqualität so stark eingeschränkt dass es unerträglich wurde!
Das Medikament hat seine eigentliche Wirkung zwar getan, aber - aus meiner persönlichen Sicht - ist der Preis zu hoch.

Eingetragen am  als Datensatz 49691
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Hitzewallungen, Schlaflosigkeit, Depression, Konzentrationsschwierigkeiten, brüchige Fingernägel, Ausfluß, Knochenschmerzen, Magenschmerzen, Geschmacksstörungen bei Tamoxifen für Brustkrebs

Tamoxifen seit einem Jahr. Volles Programm- Brustkrebs OP im Alter von 48 Jahren, Brusterhaltent, chemotherapie (6 mal eine Sitzung) und 36 mal Bestrahlung. Und nun die Nebenwirkungen, Wahnsinnige Hitzewallungen, schlaflose Nächte, Depressionen, Konzentrationsstörungen, Fußnägel hatten sich...

Tamoxifen bei Brustkrebs

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TamoxifenBrustkrebs-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tamoxifen seit einem Jahr. Volles Programm- Brustkrebs OP im Alter von 48 Jahren, Brusterhaltent, chemotherapie (6 mal eine Sitzung) und 36 mal Bestrahlung. Und nun die Nebenwirkungen, Wahnsinnige Hitzewallungen, schlaflose Nächte, Depressionen, Konzentrationsstörungen, Fußnägel hatten sich gelöst, seit März brüchige mit Rillen behaftete dünne , schlecht wachsende Fingernägel, eingerissene Fingerspitzen, so, das man manchmal kaum zufassen kann. Scheidenausfluß oder Bauchschmerzen und Knochenschmerzen-komlett. Probleme mit dem Geschmacksinn. Also, alles das, was die anderen auch haben.

Eingetragen am  als Datensatz 55071
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Tamoxifen

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):85
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tamoxifen

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Ciprofloxacin

 

Müdigkeit, Sprachstörungen, Muskelschwäche, Depression, Antriebslosigkeit, Gleichgewichtsstörungen, Schlafstörungen bei Ciprofloxacin für harnwegsinfekt

Direkt nach Einnahme der ersten Tablette trat eine Muskelschwäche bei mir auf, die besonders ausgeprägt in den Oberschenkeln ist, so dass ich zum Teil Schwierigkeiten habe Treppen zu steigen. Darüber hinaus bin ich seit Einnahme von Cipro extrem schwach, antriebslos, habe Gleichgewichts- und...

Ciprofloxacin bei harnwegsinfekt

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinharnwegsinfekt5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Direkt nach Einnahme der ersten Tablette trat eine Muskelschwäche bei mir auf, die besonders ausgeprägt in den Oberschenkeln ist, so dass ich zum Teil Schwierigkeiten habe Treppen zu steigen.
Darüber hinaus bin ich seit Einnahme von Cipro extrem schwach, antriebslos, habe Gleichgewichts- und Sprachstörungen (vertausche Worte).
Eine massive Tagesmüdigkeit hat sich auch eingestellt. Nachts habe ich dafür massive Schlafstörungen.
Im Winter bekam ich schon einmal Cipro wegen einer Nasennebehöhlenentzündung. Damals litt ich unter einer Wochenbettdepression und unter der Einnahme von Cipro bekam ich kurzzeitig Anzeichen einer Psychose und die Depression wurde MASSIV verschlimmert. Ob Cipro damals wenigstens gewirkt hat weiß ich nicht mehr.
Leider hatte ich mir den Namen des Medikaments nicht aufgeschrieben und habe es blöderweise jetzt nochmal eingenommen.
Mein Fazit ist: die Blasenentzündung ist auch nach 5-tägiger Einnahme nicht weg, die Nebenwirkungen sind geblieben, so dass ich derzeit nicht in der Lage bin zu Arbeiten.
Finger weg von diesem Sauzeug!

Eingetragen am  als Datensatz 37383
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1983 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):54
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Schwindel, Gelenkschmerzen, Herzrasen, Muskelschmerzen, Taubheitsgefühle, Depression, Herzrhythmusstörungen bei Ciprofloxacin 250mg für Blasenentzündung

Ich habe von meinem Hausarzt gegen eine Blasenentzündung Ciprofloxacin 250mg verschrieben bekommen. Ich wunderte mich etwas, weil das ja nicht erste Wahl ist, aber dachte mir vielleicht bekomme ich das jetzt, weil ich vor ein paar Wochen auch schon eine hatte, die ich aber mit Tees weggebracht...

Ciprofloxacin 250mg bei Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacin 250mgBlasenentzündung1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich habe von meinem Hausarzt gegen eine Blasenentzündung Ciprofloxacin 250mg verschrieben bekommen. Ich wunderte mich etwas, weil das ja nicht erste Wahl ist, aber dachte mir vielleicht bekomme ich das jetzt, weil ich vor ein paar Wochen auch schon eine hatte, die ich aber mit Tees weggebracht habe. Ich sollte das Medikament 2mal täglich fünf Tage lang nehmen. Einige Stunden nach der ersten Tablette bekam ich starke Dressionen, schaute teilweise nur leer in die Gegend und konnte mich nicht konzentrieren. Ich nahm am abend die zweite Tablette und begann mich über Ciprofloxacin genauer zu erkundigen. Als ich die schockierenden Dinge im Internet las hab ich kurz überleg, ob ich mich übergeben soll um die zweite Tablette aus meinem Körper zu bekommen, aber ich dachte mir dann man muss es ja nicht übertreiben und es war ja auch erst die zweite Tablette. Ich hätte es wohl tun sollen, denn daraufhin bekam ich starke Muskel- und Gelenkschmerzen, Taubheitsgefühl vor allem im linken Arm und Herzrasen. Ich hatte kein Magnesium (was ja helfen soll) da und so bin ich auf wackligen Beinen total aufgelöst in die Notaufnahme gefahren. Da meinte man das wäre ein gängiges Medikament und davon kann das nicht kommen. Ich musste erstmal ewig warten bis eine Ärztin kam. Auch ihr erzählte ich von der Einnahme und den jetzt auftretenden Symptome und wies sie darauf hin, das es eine Black Box Warnung in den USA gibt, denn auch sie wiegelte nur ab. Im Endeffekt hat sie mich als Simulantin abgestempelt und als ich sagte ich bin nach meinem Staatsexamen das ich gerade mache Pharmazeutin und ich weiß auch von was ich rede blockte sie nur noch mehr ab. Man gab mir Lorazepam zur "Beruhigung", nahm Blut ab (da passte alles) und machte ein EKG worauf eine supraventrikuläre Arrhythmie festzustellen war. Auch das nahm sie nicht ernst und meinte das kommt wohl daher, dass ich mich so stresse. Im Endeffekt habe ich jetzt am Tag danach immer noch Muskelschmerzen und Gelenkschmerzen und hoffe das geht wieder weg. Fazit: Finger weg von den Fluorchinolonen, außer es geht um Leben und Tod!

Eingetragen am  als Datensatz 74574
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1992 
Größe (cm):169 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):53
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Ciprofloxacin

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei L-Thyroxin

 

Gewichtszunahme, Depression, Antriebslosigkeit bei L-Thyroxin für Schilddrüsen-OP

Nachdem ich 3Jahre lang Citalopram genommen habe und zugenommen habe, hat mich die Ärztin ( Psychaterin ) auf Elontril umgestellt was bei mir überhaupt nix gebracht hat eher das gegenteil und dann Cimpralex was genauso erfolglos war. Dann Cymbalta was anfangs auch gut gewirkt hat aber...

L-Thyroxin bei Schilddrüsen-OP

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-ThyroxinSchilddrüsen-OP15 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich 3Jahre lang Citalopram genommen habe und zugenommen habe, hat mich die Ärztin ( Psychaterin ) auf Elontril umgestellt was bei mir überhaupt nix gebracht hat eher das gegenteil und dann Cimpralex was genauso erfolglos war. Dann Cymbalta was anfangs
auch gut gewirkt hat aber zwischenzeitig ausser Gewichtszunahme nur auf und ab in der Psyche bringt.
Ich habe die Depr. wie bei einem weiblichen Cyklus, 2 Wochen bin ich totol am Boden und dann geht es wieder etwas besser für ca. 2 Wochen.
Meine Ärztin scheint das total zu ignorieren.

Eingetragen am  als Datensatz 69589
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):99
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Herzrasen, Unwohlsein, Kopfschmerzen, Schwindel, Panikattacken, Weinerlichkeit, Depression bei L-Thyroxin Henning für Schilddrüsenfunktionsstörung

Angefangen mit L-Thyroxin Henning 25mgr.Wurde dann gesteigert auf 50mgr.Da ging es mir ziemlich gut.Bis auf müde Beine.Trägheit.Musste beim gehen des öfteren Pause einlegen.Damit konnte ich ja noch leben.Dann wurde die Dosis von meinem Hausarzt nach ca 3 Monaten auf 75mgr heraufgesetzt und die...

L-Thyroxin Henning bei Schilddrüsenfunktionsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
L-Thyroxin HenningSchilddrüsenfunktionsstörung-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Angefangen mit L-Thyroxin Henning 25mgr.Wurde dann gesteigert auf 50mgr.Da ging es mir ziemlich gut.Bis auf müde Beine.Trägheit.Musste beim gehen des öfteren Pause einlegen.Damit konnte ich ja noch leben.Dann wurde die Dosis von meinem Hausarzt nach ca 3 Monaten auf 75mgr heraufgesetzt und die Hölle begann........FÜR MICH.
herzrasen
Unwohlsein
Schwindlig
kopfschmerzen
Panikattacken
Weinkrämpfe
Depressionen
Schlaflosigkeit
innerliches beben
Zittern insbesondere Kopf und Hände
bis hin zu selbstmordgedanken

Bin jetzt dabei die Dosis wieder herabzusenken.Ich vermute eine überdosierung vonL-thyroxin.Und hoffe hoffe sehr es bessert sich mit der Zeit.Klar nicht Heut auf morgen..aber apö.Das wünsch ich mir vom ganzen Herzen.Alles andere ist schon nicht mehr lebenswert.sorry aber ICH muss das so sagen.alle anderen natürlich auch gute genesung

Eingetragen am  als Datensatz 64986
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Thyroxin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):172 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):95
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für L-Thyroxin

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Marcumar

 

Stimmungsschwankungen, Depression, Weinerlichkeit, Müdigkeit, Übelkeit, Antriebslosigkeit bei Marcumar für Arterielle Thrombose

Ich nehme Marcumar schon seit ner langen Zeit. Der Grund sind 2 arterielle Thrombosen im rechten Bein. Ich wurde zweimal operiert, aber 24 Stunden später war alles wieder zu. Bis heute wissen die Ärzte nicht was ich für eine Krankheit habe. Langsam werden sie ratlos und ich denke, dass die Ärzte...

Marcumar bei Arterielle Thrombose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarArterielle Thrombose9 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Marcumar schon seit ner langen Zeit. Der Grund sind 2 arterielle Thrombosen im rechten Bein. Ich wurde zweimal operiert, aber 24 Stunden später war alles wieder zu. Bis heute wissen die Ärzte nicht was ich für eine Krankheit habe. Langsam werden sie ratlos und ich denke, dass die Ärzte die Hoffnung schon so gut wie aufgegeben haben. Ich hab ziemlich oft Depressionen und fange meist ohne Grund an zu weinen. Vielleicht liegt das auch an der fürchterlichen Zeit im Krankenhaus oder so. Ich habe wirklich jede Untersuchung hinter mich gebracht - alles für nichts. Die Wirkung habe ich nicht wirklich mitbekommen, die Verschlüsse sind immernoch da und ich bekomme nicht genug Blut ins rechte Bein. Alle Ärzte sagen, es habe sich schon einiges dank Marcumar verbessert, aber wie gesagt: ich bekomme nicht viel mit. Ich bin oft extrem müde und habe für nichts Lust, echt super um ins Arbeitsleben einzusteigen...

Eingetragen am  als Datensatz 56958
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):177 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):68
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Müdigkeit, Antriebslosigkeit, Kribbeln, Depression bei Marcumar für Herzklappenersatz

Müdigkeit , Antriebslos , Kribbeln der Fußsohle , Depression ,

Marcumar bei Herzklappenersatz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MarcumarHerzklappenersatz3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Müdigkeit , Antriebslos , Kribbeln der Fußsohle , Depression ,

Eingetragen am  als Datensatz 60266
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Phenprocoumon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Marcumar

Berichte über die Nebenwirkung Depression bei Citalopram

 

Kopfschmerzen, Depression, Gewichtszunahme bei Citalopram-isis 20mg für Depression

Von dem Citalopram-Isis 20mg hatte ich bis jetzt nicht so das gefuhl das es mir hilft.Kopfschmerzen nach der einnahme und ich hab irgenwie den Verdacht das es die Depression noch mehr verstärkt. Ich habe meiner Ärztin davon berichtet doch sie sagt ich soll es weiternehmen, ehrlich gesagt ich...

Citalopram-isis 20mg bei Depression

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Citalopram-isis 20mgDepression3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Von dem Citalopram-Isis 20mg hatte ich bis jetzt nicht so das gefuhl das es mir hilft.Kopfschmerzen nach der einnahme und ich hab irgenwie den Verdacht das es die Depression noch mehr verstärkt. Ich habe meiner Ärztin davon berichtet doch sie sagt ich soll es weiternehmen, ehrlich gesagt ich mochte es absetzen aber eine freundin die in einer Arztpraxis arbeitet sagt ich würde entzug bekommen?
Ich überlege den Arzt zu wechseln aber die Medizin gegen Panikattacken hilft aber die muss ich auch nicht ständig nehmen nun wenn die Angst sehr stark ist.Also das Antilepsin 2mg vertrage ich gut bis auf die nebenwirkung wie müdikeit und leichte kopfschmerzen.Aber meine freundin sagt das ich auch von den antilepsin 2mg entzug bekommen kann ich bin verunsichert was soll ich tun, mir fallt alles so schwer in letzter zeit die probleme im alltag kann fast garniht mehr bewältigen. hat jemand änliche probleme?ich weiss nicht weiter vieleicht kan mir jemand ein rat geben.ach jaich habe in 3 monate 5 kilo zu genommen.

Eingetragen am  als Datensatz 29895
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Depression bei Citalopram für Schmerzen (Rücken)

Citalopram bescherte mir für 2 Wochen eine schreckliche Depression. Vorher wusste ich nicht, was eine Depression wirklich war.

Citalopram bei Schmerzen (Rücken)

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CitalopramSchmerzen (Rücken)-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Citalopram bescherte mir für 2 Wochen eine schreckliche Depression. Vorher wusste ich nicht, was eine Depression wirklich war.

Eingetragen am  als Datensatz 59133
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Citalopram

Patientendaten:

Geburtsjahr:1947 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):69
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
30 mehr Medikamente mit Nebenwirkungen

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Depression aufgetreten:

Müdigkeit (104/475)
22%
Gewichtszunahme (91/475)
19%
Libidoverlust (83/475)
17%
Stimmungsschwankungen (81/475)
17%
Kopfschmerzen (68/475)
14%
Antriebslosigkeit (65/475)
14%
Angstzustände (62/475)
13%
Schwindel (54/475)
11%
Übelkeit (53/475)
11%
Schlafstörungen (47/475)
10%
Haarausfall (44/475)
9%
Suizidgedanken (40/475)
8%
Panikattacken (40/475)
8%
Aggressivität (37/475)
8%
Weinerlichkeit (30/475)
6%
Abgeschlagenheit (30/475)
6%
Unruhe (30/475)
6%
Herzrasen (27/475)
6%
Konzentrationsschwierigkeiten (26/475)
5%
Migräne (23/475)
5%
Schlaflosigkeit (22/475)
5%
Appetitlosigkeit (22/475)
5%
Gelenkschmerzen (22/475)
5%
Schmierblutungen (19/475)
4%
Wassereinlagerungen (18/475)
4%
Unterleibsschmerzen (18/475)
4%
Schweißausbrüche (18/475)
4%
Muskelschmerzen (15/475)
3%
Zystenbildung (15/475)
3%
Gereiztheit (14/475)
3%
Durchfall (14/475)
3%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 296 Nebenwirkungen in Kombination mit Depression
[]