Durstlosigkeit

Wir haben 7 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Durstlosigkeit.

Prozentualer Anteil 71%29%
Durchschnittliche Größe in cm158157
Durchschnittliches Gewicht in kg5962
Durchschnittliches Alter in Jahren4331
Durchschnittlicher BMIin kg/m223,4625,18

Die Nebenwirkung Durstlosigkeit trat bei folgenden Medikamenten auf

Methylpheni TAD (1/11)
9%
Valproat (2/55)
3%
Topamax (2/189)
1%
Valoron (1/125)
0%
Trittico (1/135)
0%
Lamotrigin (1/229)
0%
Metformin (1/266)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Durstlosigkeit bei Methylpheni TAD

 

Schleimhauttrockenheit, Durstlosigkeit, Schlafprobleme, Schwindel, Orgasmusstörungen, Erektionsprobleme bei Methylpheni TAD für ADH-Syndrom Erwachsene

Seit 1. Tag der Einnahme Besserung der Symptome. Jedoch muss man je nach Höhe der Tagesdosis die genannten Nebenwirkung in Kauf nehmen. Ernste Probleme bereiten mir die Schweißfüße wegen des Geruchs. Aber auch die trockene Schleimhäute und das verringerte Durstempfinden können unangenehme Folgen...

Methylpheni TAD bei ADH-Syndrom Erwachsene

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Methylpheni TADADH-Syndrom Erwachsene5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Seit 1. Tag der Einnahme Besserung der Symptome. Jedoch muss man je nach Höhe der Tagesdosis die genannten Nebenwirkung in Kauf nehmen.
Ernste Probleme bereiten mir die Schweißfüße wegen des Geruchs. Aber auch die trockene Schleimhäute und das verringerte Durstempfinden können unangenehme Folgen haben. An das Schlafproblem und dem Schwindel habe ich mehr oder weniger gewöhnt. Es tritt nicht ganz so häufig auf. Doch die Probleme beim Sex bereiteten mir die größte Sorge. Fast immer traten bei mir Erektionsprobleme und Orgasmusstörungen auf. Ich dachte schon ich kann nie wieder. Dann traf ich bei der Suche nach mein Problem auf diese Seite und dem Erfahrungsbericht eines anderen Betroffenen mit exakt den gleichen Störungen beim Sex. Ich habe in einem Selbstversuch nachmittags die letzte Tablette eingenommen und eisern bis zu nächsten Mittag durchgehalten. Der Sex am Vormittag klappte so gut, wie nie zuvor. Keine mehr Probleme mit der Standfestigkeit oder dem Erlangen des Orgasmusses. Gleich zweimal innerhalb weniger Stunden konnte ich mit meiner richtig guten Sex haben, wie lange nicht mehr. Sie war begeistert von meiner neuen Kondition. Also beim nächsten mal vor dem Sex rechtzeitig die Tabletten kurzfristig absetzen und anschliesend wieder in normaler Dosis einnehmen. Man muss den Sex zwar planen, aber das ist es wert. Ich bin froh, das ich mein Problem so einfach lösen konnte.

Eingetragen am  als Datensatz 39765
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Methylphenidat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1974 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):175 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durstlosigkeit bei Valproat

 

Konzentrationsstörungen, Verwirrtheit, Schwindel, Mundtrockenheit, Durstlosigkeit, Depressionen, Gewichtszunahme, Allergische Hautreaktion bei Valproat für Epilepsie

Mit 16 bekam ich epilepsie. Hatte dann erstmal 1 jahr lang keinen anfall mehr. mit 17 steigerte es sich dann auf alle 3 Monate ein Anfall. dann bekam ich Lamotrigin. Damit kam ich überhaupt nicht zurecht! ich war verwirrt,litt inter konzentrationsstörungen, schwindel, trockenem mund,...

Valproat bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValproatEpilepsie2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mit 16 bekam ich epilepsie. Hatte dann erstmal 1 jahr lang keinen anfall mehr. mit 17 steigerte es sich dann auf alle 3 Monate ein Anfall. dann bekam ich Lamotrigin. Damit kam ich überhaupt nicht zurecht! ich war verwirrt,litt inter konzentrationsstörungen, schwindel, trockenem mund, durstlosigkeit, depressionen, und und und... quasi der komplete beipackzettel.
Danach wurde ich umgestellt auf Valproat, womit die symtome etwas nach ließen. jedoch nahm ich 6-7 kilo zu und ich bekam 5-10 mal täglich juckende hautausschläge, die aber nur einige minuten anhielten (rote pöckchen) und danach wieder abklingen. der ausschlag hält allerdings bis heute an.

Epilepsie ist schon eine miese krankheit, aber last euch nicht unterkriegen. Alles ist möglich! gebt euch nicht auf!

Liebe Grüße Christina

Eingetragen am  als Datensatz 13106
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):157 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Tremor, Schwindel, Gewichtsverlust, Appetitlosigkeit, Schlafstörungen, Alpträume, Durstlosigkeit bei Valproat für Epilepsie, Glioblastom

Tremor, Gangunsicherheit, Gewichtsverlust, vermindertes Durstgefühl, Appetitlosigkeit, Schlafstörungen, Alpträume,

Valproat bei Epilepsie, Glioblastom

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ValproatEpilepsie, Glioblastom4 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Tremor, Gangunsicherheit, Gewichtsverlust, vermindertes Durstgefühl, Appetitlosigkeit, Schlafstörungen, Alpträume,

Eingetragen am  als Datensatz 6238
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Valproinsäure

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):41
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durstlosigkeit bei Topamax

 

Durstlosigkeit bei Topamax 150mg für Epilepsie

Mein Sohn nimmt dieses Medikament jetzt seit 3 Monaten. Sein Allgmeinzustand hat sich seit der Einnahme von TOPIRAMAT deutlich verbessert. Leider wurde sein Trinkverhalten seit der Einnahme immer schlechter. Früher hat er teilweis bis zu 3 Litern tgl. getrunken. Unter der Einnahme von Topiramat...

Topamax 150mg bei Epilepsie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Topamax 150mgEpilepsie3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mein Sohn nimmt dieses Medikament jetzt seit 3 Monaten. Sein Allgmeinzustand hat sich seit der Einnahme von TOPIRAMAT deutlich verbessert. Leider wurde sein Trinkverhalten seit der Einnahme immer schlechter. Früher hat er teilweis bis zu 3 Litern tgl. getrunken. Unter der Einnahme von Topiramat hat sich seine Trinkmenge erst auf knapp 1 Liter tgl. reduziert und nun trinkt er seit 3 Tagen gar nicht mehr.
Wenn sich dieses nicht ändert werden wir TOPIRAMAT leider wieder absetzten müssen.

Eingetragen am  als Datensatz 326
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Topiramat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1995 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):139 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):50
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durstlosigkeit bei Trittico

 

Blutdruckabfall, Durstlosigkeit bei Trittico für Schlafstörungen

Da mir das Medikament als (Ein)schlafhilfe verordnet wurde, zähle ich hier Müdigkeit nicht als Nebenwirkung hinzu, da dies ja erwünscht war. Bei der Anfangsdosis von 50mg passierte noch gar nichts. Keine Wirkung. Also konnte ich es nach 2 Wochen auf 100mg steigern. Die schlaffördernde Wirkung...

Trittico bei Schlafstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TritticoSchlafstörungen6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Da mir das Medikament als (Ein)schlafhilfe verordnet wurde, zähle ich hier Müdigkeit nicht als Nebenwirkung hinzu, da dies ja erwünscht war.
Bei der Anfangsdosis von 50mg passierte noch gar nichts. Keine Wirkung. Also konnte ich es nach 2 Wochen auf 100mg steigern. Die schlaffördernde Wirkung trat zwar dann ein, aber ich muss das Medi mindestens 2-3 Stunden vorher einnehmen, bevor ich schlafen gehen will. Auch dann liege ich manchmal noch 1 Stunde wach, obwohl die Müdigkeit eigentlich riesengross ist...
Aber besser als ohne Medi ist es allemal. Morgens fühle ich mich etwas erholter als sonst, ich kann so meistens etwa 4-5 Stunden durchschlafen. Als Einschlafhilfe wirkt es gut, jedoch nicht mehr, wenn ich einmal Nachts aufgewacht bin, dann geht leider gar nichts mehr.
Von der antidepressiven Wirkung merke ich nicht viel, kann ich aber auch gar nicht so gut beurteilen, da ich nebeinbei das Citalopram nehme, das mir schon sehr gut hilft.
Einzige Nebenwirkung von Trittico: orthostatische Hypotonie / orthoststische Dysregulation.
Wenn ich längere Zeit gesessen oder gelegen bin und dann aufstehe kann es gut sein, dass ich sofort hinfalle oder zusammensacke und mir schwarz wird vor Augen. Passiert zur Zeit ziemlich häufig...
Zu Beginn der Behandlung (einige Wochen): völlige Durstlosigkeit. Sonst war ich eigentlich immer eine gute Trinkerin (2 l/ Tag). Ich musste mich richtig dazu zwingen eins, zwei Gläser am Tag trinken zu können! Kein Durstgefühl, keine "Lust" zu trinken. Ist zu Glück wieder verschwunden.

Eingetragen am  als Datensatz 11470
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Trazodon

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Durstlosigkeit bei Metformin

 

Blähungen, Durstlosigkeit, Appetitsverlust bei Metformin für Hyperinsulinämie

Wahnsinnige Blähungen, mangelner durst und wenig hunger....

Metformin bei Hyperinsulinämie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminHyperinsulinämie32 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wahnsinnige Blähungen, mangelner durst und wenig hunger....

Eingetragen am  als Datensatz 15330
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):165 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Durstlosigkeit aufgetreten:

Schwindel (4/7)
57%
Appetitlosigkeit (2/7)
29%
Gewichtsverlust (1/7)
14%
Gewichtszunahme (1/7)
14%
Tremor (1/7)
14%
Depressionen (1/7)
14%
Allergische Hautreaktion (1/7)
14%
Appetitsverlust (1/7)
14%
Mundtrockenheit (1/7)
14%
Verwirrtheit (1/7)
14%
Alpträume (1/7)
14%
Konzentrationsstörungen (1/7)
14%
Schlafstörungen (1/7)
14%
Blähungen (1/7)
14%
Blutdruckabfall (1/7)
14%
Gedächtnisprobleme (1/7)
14%
Müdigkeit (1/7)
14%
Schlafprobleme (1/7)
14%
Erektionsprobleme (1/7)
14%
Schleimhauttrockenheit (1/7)
14%
Orgasmusstörungen (1/7)
14%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]