Flush

Wir haben 50 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Flush.

Prozentualer Anteil 59%41%
Durchschnittliche Größe in cm166180
Durchschnittliches Gewicht in kg7289
Durchschnittliches Alter in Jahren4054
Durchschnittlicher BMIin kg/m226,1327,52

Die Nebenwirkung Flush trat bei folgenden Medikamenten auf

Immunosporin (1/1)
100%
Tecfidera (5/19)
26%
Lantarel (1/4)
25%
Tredaptive (2/8)
25%
Fumaderm (20/104)
19%
Lercanidipin (2/21)
9%
Lipotalon (1/22)
4%
Pentoxifyllin (2/51)
3%
Copaxone (5/145)
3%
Moxonidin (1/31)
3%
Urbason (2/82)
2%
Carmen (1/61)
1%
Levitra (2/127)
1%
Viagra (1/85)
1%
Decortin (1/89)
1%
Kamagra (1/106)
0%
Rebif (1/115)
0%
Metoprolol (1/180)
0%
Metformin (1/266)
0%
Prednisolon (1/409)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Flush bei Immunosporin

 

Übelkeit, Bauchschmerzen, Kopfschmerzen, Flush bei Immunosporin 100 mg für Schuppenflechte, Psoriasis

Hallo, ich habe eine sehr starke Schuppenflechte, die überall verteilt am Körper ist. Nachdem das ganze einsalben und abschuppen von außen nicht mehr geholfen hat, wurde ich auf Immunosporin(cyclosporin) eingestellt. Jeden Tag morgens und abends je eine Tablette mit 100 mg. Anfangs war ich...

Immunosporin 100 mg bei Schuppenflechte, Psoriasis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Immunosporin 100 mgSchuppenflechte, Psoriasis2 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hallo,
ich habe eine sehr starke Schuppenflechte, die überall verteilt am Körper ist.
Nachdem das ganze einsalben und abschuppen von außen nicht mehr geholfen hat, wurde ich auf Immunosporin(cyclosporin) eingestellt.
Jeden Tag morgens und abends je eine Tablette mit 100 mg.
Anfangs war ich begeistert. Keine Nebenwirkungen und meine Haut besserte sich.
Bis zum Schluß waren meine Blutwerte OK und die Verträglichkeit super, nur hat leider die Wirkung nachgelassen und es war keine Besserung mehr in Sicht. Meine Haut blieb auf einem Punkt stehen, der so aber nicht akzeptabel ist.

Nun bekomme ich Lantarel 15 mg als Spritze.
Ich spritze selbst sc. und zwar immer Freitag Abend um die gleiche Uhrzeit.
freitags, weil die Nebenwirkungen dann am Wochenende eintreten und ich nicht arbeiten muss.
Ein wenig Übelkeit, die sich in Grenzen hält, Bauchweh, leichte Kopfschmerzen...aber das läßt sich alles aushalten.

Aber heute ich auch erst der 2. Samstag und mir geht es gut.
Ich bilde mir ein, dass ich nach der ersten Behandlung schon merke, dass sich die Schuppen weniger schnell bilden.

Vor einigen Jahren bekam ich Fumaderm, welches ich aber schnell wieder abgesetzt habe, da ich mir immer vorkam, als würde mir ein Fön vor das Gesicht gehalten werden. Die Flashs im Gesicht waren sehr stark und für mich nicht tolerierbar.

Eine Ergänzung nach 4 Wochen Lantarel subcutan gespritzt.
Die ersten beiden Wochen waren super, nach dem 3. mal spritzen(immer Freitags abends) hatte ich an den folgenden beiden Tagen leichte Kopfschmerzen, Grippegefühl, Muskelschmerzen und fühlte mich ein wenig übel.
Nach dem 4. Mal spritzen ging die beiden Tage hinerher nix mehr., Ich lag Samstag und Sonntag regelrecht flach, weil ich dachte, mir platzt jeden Moment der Kopf.
Ich habe viel getrunken(Tee und Wasser) da dieses helfen sollten. Hatte es aber nicht. Nur fast 24 Stunden Schlaf hat geholfen.
Nun habe ich regelrecht Angst, dass es jedes Wochenende so sein wird.

Nach einigen Monaten hat das Lantarel nicht mehr gewirkt. Doch mein Körper dankte mir mit einer Thrombose an einer Stelle wo sitzen kaum mehr möglich ist. Nun mußte ich das Mittel absetzen und werde komplett umgestellt.

Meine Haut wurde selbst unter Lantarel immer schlechter.
Eigenartigerweise wurde bei Blutuntersuchungen immer nix festgestellt. Dabei macht sich eine Thrombose an den Blutwerten schon früh genug bemerkbar.

Eingetragen am  als Datensatz 10490
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciclosporin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):174 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Flush bei Tecfidera

 

Flush, Hitzewallungen bei Tecfidera für Multiple Sklerose

Nebenwirkung: Alle paar Tage Flush (Gesichtsrötung, Rötung an Armen und Beinen). Hitzegefühl an der Stirn, Arme fühlen sich an, als ob man in Brennesseln gegriffem hat, d.h schwaches Kribbeln). Nebenwirkungen für ca. 20 Minuten 3-4 Stunden nach Einnahme. Einnahme nüchtern oder nach dem Essen hat...

Tecfidera bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TecfideraMultiple Sklerose22 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nebenwirkung:
Alle paar Tage Flush (Gesichtsrötung, Rötung an Armen und Beinen). Hitzegefühl an der Stirn, Arme fühlen sich an, als ob man in Brennesseln gegriffem hat, d.h schwaches Kribbeln). Nebenwirkungen für ca. 20 Minuten 3-4 Stunden nach Einnahme. Einnahme nüchtern oder nach dem Essen hat auf Nebenwirkungen keine Einfluss. Nebenwirkungen absolut tolerabel.Lymphozyten auf von 2000 auf 800-1000µL gesunken.

Wirksamkeit:
seit zwei Jah
hren keine Schübe, bin aber jetzt sekundär progredient.

Eingetragen am  als Datensatz 70450
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimethylfumarat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1969 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):78
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Flush bei Tecfidera für Multiple Sklerose

Nehme Tecfidera seit 6 Monaten. Ausser einem am Anfang taeglich auftretendem sehr starken Flush mit Roetung am ganzen Koerper, der jetzt nur noch vereinzelt auftritt und leichter Uebelkeit, sonst sehr gute Vertraeglichkeit. Wirkt gut, nur einen Schub in 6 Monaten, aber Leukozytenzahl nicht mehr...

Tecfidera bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
TecfideraMultiple Sklerose6 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nehme Tecfidera seit 6 Monaten. Ausser einem am Anfang taeglich auftretendem sehr starken Flush mit Roetung am ganzen Koerper, der jetzt nur noch vereinzelt auftritt und leichter Uebelkeit, sonst sehr gute Vertraeglichkeit. Wirkt gut, nur einen Schub in 6 Monaten, aber Leukozytenzahl nicht mehr so gut. Muss ich vielleicht deshalb bald absetzen. Sehr leichte Dosierung durch Wochentags/Tageszeit Beschriftung auf dem Blister.

Eingetragen am  als Datensatz 68620
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimethylfumarat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1971 
Größe (cm):161 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):104
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Tecfidera

Berichte über die Nebenwirkung Flush bei Fumaderm

 

Schwindel, Schlafstörungen, Blähungen, Juckreiz, Magen-Darm-Krämpfe, Übelkeit, Flush bei Fumaderm für Psoriasis

Ich nehme Fumaderm seit 12 Wochen, inkl. vorheriger Einleitungsphase durch Fumaderm initial. Während der Einnahme der Fumaderm initial hatte ich kaum Nebenwirkungen, aber 2 Tage nach der Dosierungserhöhung auf 2 Tabletten (Fumaderm) täglich, wurden die Nebenwirkungen bereits unangenehm....

Fumaderm bei Psoriasis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FumadermPsoriasis12 Wochen

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme Fumaderm seit 12 Wochen, inkl. vorheriger Einleitungsphase durch Fumaderm initial.

Während der Einnahme der Fumaderm initial hatte ich kaum Nebenwirkungen, aber 2 Tage nach der Dosierungserhöhung auf 2 Tabletten (Fumaderm) täglich, wurden die Nebenwirkungen bereits unangenehm.
Nachdem ich, wie auf der Packungsbeilage beschrieben, nach 1 Woche die Dosierung auf 3 Tabletten täglich erhöht hatte, ging es mir richtig schlecht. Die Magen-Darm-Schmerzen beschränkten sich nicht nur auf den Zeitraum in dem die Tablette wirkte, (ca. 6-8 Stunden nach der Einnahme) sondern hielten fast den halben Tag an. Zu den Schmerzen und den Flushs kam die Übelkeit und schließlich auch Erbrechen. Die Nebenwirkungen waren so schlimm, dass ich in den Phasen ohne Schmerzen völlig geschwächt, mit Schwindelgefühlen, im Bett lag.

In kurzfristiger, telefonischer Absprache mit meiner Hautärztin legten wir eine Herabsetzung der Dosierung fest.
Seit 4 Wochen nehme ich wieder nur 2 Tabletten täglich und bis auf regelmäßige, verhältnissmäßig leichte Krämpfe im Magendarmbereich und die zur selben Zeit auftretenden Flushs (6-8 Stunden nach der Einnahme, 30 - 45 Min. lang andauernd) geht es mir gut.

Demnächst werde ich versuchen wieder auf 3 Tabletten aufzustocken.
Ermutigt werde ich dabei von den Auswirkungen auf meine Haut, die bereits nach der 5ten Woche der Therapie angeschlagen hat und nun merklich besser aussieht. Die Schuppung geht zurück und die Stellen sind blasser. Eine Stelle ist sogar, bis auf die leichte Vernarbung die im Anschluss immer für eine Zeit lang besteht, verheilt.

Trotz der Schmerzen werde ich dabei bleiben und versuchen das beste drauß zu machen.

Eingetragen am  als Datensatz 54756
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimethylfumarat, Ethylhydrogenfumarat, Calciumsalz, Magnesium, Zinksalz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Kopfschmerzen, Durchfall, Erbrechen, Flush, Darmschmerzen bei Fumaderm für Psoriasis

2012 habe ich das erste Mal angefangen Fumaderm einzunehmen. Hatte viele Flush's, teilweise tagelang Kopfweh und Darmschmerzen mit Durchfall. Allerdings hat sich das nach ein paar Wochen ideal eingependelt. Musste letztes Jahr die Einnahme abbrechen, da sich - warum auch immer - die...

Fumaderm bei Psoriasis

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FumadermPsoriasis14 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

2012 habe ich das erste Mal angefangen Fumaderm einzunehmen. Hatte viele Flush's, teilweise tagelang Kopfweh und Darmschmerzen mit Durchfall. Allerdings hat sich das nach ein paar Wochen ideal eingependelt. Musste letztes Jahr die Einnahme abbrechen, da sich - warum auch immer - die Nebenwirkungen so stark eingeschlichen haben, so das ich mich nur noch übergeben habe nach Tabletteneinnahme.

Momentan seit 11 Tagen eine erneute Behandlung. Bisher sieht man noch keine Verbesserung der Haut, aber das dauert ja auch seine Zeit. :o)

Eingetragen am  als Datensatz 65093
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Dimethylfumarat, Ethylhydrogenfumarat, Calciumsalz, Magnesium, Zinksalz

Patientendaten:

Geburtsjahr:1988 
Größe (cm):171 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):100
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Fumaderm

Berichte über die Nebenwirkung Flush bei Lercanidipin

 

Herzrasen, Übelkeit, Flush, Pulsanstieg, Kopfschmerzen, Schwindel bei Lercanidipin für Bluthochdruck

Herzrasen Übelkeit plötzlich auftretende Rötung des Gesichtes erhöhter Puls, Kopfschmerzen Schwindel hoher Blutdruck vor allem Nachts

Lercanidipin bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LercanidipinBluthochdruck30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Herzrasen Übelkeit plötzlich auftretende Rötung des Gesichtes erhöhter Puls, Kopfschmerzen Schwindel hoher Blutdruck vor allem Nachts

Eingetragen am  als Datensatz 66990
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Flush, schleimiger Husten, Harndrang, Schweißausbrüche bei Lercanidipin für Hypotonie

Nachdem ich fast 2 Jahre Isoptin genommen habe, verschrieb mir der Kardiologe wegen der Obstipation CARMEN als Ca+ Antagonist. Nebenwirkungen: Flush, Schleimhusten, Polyurie auch in der Nacht. Außerdem chronische Schweißausbrüche! 3 x p.d. Wechsel des Unterhemdes.

Lercanidipin bei Hypotonie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LercanidipinHypotonie-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nachdem ich fast 2 Jahre Isoptin genommen habe, verschrieb mir der Kardiologe wegen der Obstipation CARMEN als Ca+ Antagonist. Nebenwirkungen: Flush, Schleimhusten, Polyurie auch in der Nacht. Außerdem chronische Schweißausbrüche!
3 x p.d. Wechsel des Unterhemdes.

Eingetragen am  als Datensatz 42881
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1942 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):180 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):97
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Flush bei Pentoxifyllin

 

Schwindel, Übelkeit, Flush bei Pentoxifyllin für Tinnitus

Wegen Ohrgeräuschen verschrieben bekommen. Hilft nicht. Nach Schwindel, Übelkeit und Flush wurden die Tabetten wieder abgesetzt.

Pentoxifyllin bei Tinnitus

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PentoxifyllinTinnitus8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Wegen Ohrgeräuschen verschrieben bekommen. Hilft nicht. Nach Schwindel, Übelkeit und Flush wurden die Tabetten wieder abgesetzt.

Eingetragen am  als Datensatz 47930
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Übelkeit, Völlegefühl, Flush bei Pentoxifyllin für Hörsturz

Übelkeit, Völlegefühl, Flush (Gesichtsrötung mit Hitzegefühl)

Pentoxifyllin bei Hörsturz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
PentoxifyllinHörsturz8 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Übelkeit, Völlegefühl, Flush (Gesichtsrötung mit Hitzegefühl)

Eingetragen am  als Datensatz 26532
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Pentoxifyllin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):200 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):102
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Flush bei Copaxone

 

Flush, Hautrötung, Juckreiz bei Copaxone für Multiple Sklerose

Ich spritze Copaxone seit mehr als 3 Jahren. Wärend der ersten Monate hatte ich noch einen schweren Schub, aber nachdem ich Cop mehr als 6 Monate gespritzt hatte, war überhaupt nichts mehr. Ich hoffe inständig, dass das auch so bleibt. :-) Nebenwirkungen: Hautrötungen, Juckreiz und hin und...

Copaxone bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CopaxoneMultiple Sklerose3 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich spritze Copaxone seit mehr als 3 Jahren. Wärend der ersten Monate hatte ich noch einen schweren Schub, aber nachdem ich Cop mehr als 6 Monate gespritzt hatte, war überhaupt nichts mehr. Ich hoffe inständig, dass das auch so bleibt. :-)
Nebenwirkungen: Hautrötungen, Juckreiz und hin und wieder ein Flush. Da ich bei Letzterem jedoch weiß, was es ist und wie ich mich zu verhalten habe (bei mir hilft auf den Rücken legen, Beine z.B. auf die Sofalehne, Augen zu und tief durchatmen), krieg ich das auch ziemlich gut hin. Nur hinterher (und auch am Tag danach) fühle ich mich, als hätte mich ein LKW überfahren. Ich nehme das jedoch in Kauf, wenn mir dadurch meine Lebensqualität noch lange erhalten bleibt.
Da ich nicht arg viele Fettpölsterchen habe, hab ich mit den Spritzen (ich spritze mit Hilfsmittel) schon den einen oder anderen Muskel erwischt, hauptsächlich in den Schenkeln. Das ist natürlich auch nicht so angenehm - trotzdem kann ich mich damit abfinden (und auch damit, dass ich erst noch ne Weile humple). Meistens schimpfe ich wie ein Rohrspatz, dann geht es besser. :-)
Liebe Grüße und alles Gute an meine Mitkämpfer!

Eingetragen am  als Datensatz 53556
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Glatirameracetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Flush bei Copaxone für Multiple Sklerose

3 x Flush

Copaxone bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CopaxoneMultiple Sklerose5 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

3 x Flush

Eingetragen am  als Datensatz 46725
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Glatirameracetat

Patientendaten:

Geburtsjahr:1976 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):159 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Copaxone

Berichte über die Nebenwirkung Flush bei Moxonidin

 

Wassereinlagerungen, Muskelschmerzen, Sodbrennen, Flush, Schlafstörungen, Wirkungslosigkeit bei Moxonidin 0,4 für Bluthochdruck

Ich nehme 0,4 mg Moxonidin 3 x täglich, dazu noch Vera- Hexal und Rasilez. Mein Blutdruck ist trotzdem teilweise auf 180/100. Diese Medikamente zeigen keine Wirkung. Ausserdem habe ich Wassereinlagerungen in den Beinen bekommen, Knie- und Mustkelschmerzen in den Waden und den Knien, Sodbrennen...

Moxonidin 0,4 bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Moxonidin 0,4Bluthochdruck6 Jahre

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme 0,4 mg Moxonidin 3 x täglich, dazu noch Vera- Hexal und Rasilez. Mein Blutdruck ist
trotzdem teilweise auf 180/100. Diese Medikamente zeigen keine Wirkung. Ausserdem habe
ich Wassereinlagerungen in den Beinen bekommen, Knie- und Mustkelschmerzen in den
Waden und den Knien, Sodbrennen nach Einnahme der Tabletten. Flush im Gesicht bzw.
heisses Gesicht, Schlafstörungen.

Eingetragen am  als Datensatz 65576
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Moxonidin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- 
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Flush bei Urbason

 

Durst, Flush, Blähungen, Harndrang, Geschmacksveränderung, Ohrendruck bei 500mg Urbason für ms

es ist das zweite mal, dass ich eine Kortisontherapie über 5 Tage bekomme. beim ersten Mal waren es 1000 mg . jetzt 500 mg.Heute kommt die dritte Infusion. Diesmal geht es auch gott sei dank ambulant, aber arbeiten und so geht trotzdem nich. Dauern roter Kopf und total aufgepuscht. Man kann...

500mg Urbason bei ms

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
500mg Urbasonms5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

es ist das zweite mal, dass ich eine Kortisontherapie über 5 Tage bekomme. beim ersten Mal waren es 1000 mg . jetzt 500 mg.Heute kommt die dritte Infusion.
Diesmal geht es auch gott sei dank ambulant, aber arbeiten und so geht trotzdem nich.

Dauern roter Kopf und total aufgepuscht. Man kann nicht wirklich schlafen und sich auch nicht ausruhen und auch nicht wirklich was unternehmen. Nachst manchmal auch nicht richtig schlafen.
Fühle mich aufgebläht(vor allem Abends) und muss häufig Wasser lasse, weil ich aber auch viel trinke, denn ich bekomme immer tierischen Durst davon und leider auch immer einen bitteren Geschmack im Mund.
Außerdem habe ich auch immer noch einen Druck auf dem Ohr. Das ist , was mich auch sehr nertvt.
Es wird von Tag zu Tag anstrengender, ist aber auszuhalten, da ich ja nach hause kann nach den Infusionen. Schade nur, dass man in der arbeit unerwartet fehlt und gleich danach wieder einsteigt, obwohl man noch bisschen fertig ist. Hab dann immer noch roten, heißen Kopf und Druck auf dem Ohr gehabt das letzte Mal. Hoffe, das wird diesmal besser!
Ich wünsche allen alles Gute!

Eingetragen am  als Datensatz 17437
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1986 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):162 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):86
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Flush bei Urbason für Multiple Sklerose

Hochrotes und geschwollenes Gesicht, Juckreiz auf der Kopfhaut sowie starkes Spannungsgefühl der Kopfhaut, Ausschlag (Quaddeln) am ganzen Körper, Stuhldrang, schneller Puls, trockener Mund. Alle Nebenwirkungen traten während der Infusion auf und verschwanden ca. 4 Stunden später völlig.

Urbason bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
UrbasonMultiple Sklerose1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Hochrotes und geschwollenes Gesicht, Juckreiz auf der Kopfhaut sowie starkes Spannungsgefühl der Kopfhaut, Ausschlag (Quaddeln) am ganzen Körper, Stuhldrang, schneller Puls, trockener Mund.

Alle Nebenwirkungen traten während der Infusion auf und verschwanden ca. 4 Stunden später völlig.

Eingetragen am  als Datensatz 6436
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednisolon

Patientendaten:

Geburtsjahr:1973 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):166 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):67
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Flush bei Carmen

 

Herzklopfen, Pulsbeschleunigung, Flush, Harndrang, Libidoverlust bei Carmen für Bluthochdruck

Als Nebenwirkungen sind zu nennen. Pulsbeschleunigung und Herzklopfen so dass ich gleichzeitig 5 mg Bisoprolol nehmen muss. Dazu kommt ein roter Kopf (Flush) bis Mittags und starker Harndrang, so dass ich es teilweise nicht bis zur Arbeit schaffe (45 km) und zwischendurch Wasser lassen muss. Sehr...

Carmen bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CarmenBluthochdruck16 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Als Nebenwirkungen sind zu nennen. Pulsbeschleunigung und Herzklopfen so dass ich gleichzeitig 5 mg Bisoprolol nehmen muss. Dazu kommt ein roter Kopf (Flush) bis Mittags und starker Harndrang, so dass ich es teilweise nicht bis zur Arbeit schaffe (45 km) und zwischendurch Wasser lassen muss. Sehr unangenehm ist der nach einiger Zeit aufgetetene Libidoverlust. Werde das Medikament auf Anraten meiner Frau absetzen.

Eingetragen am  als Datensatz 50158
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Lercanidipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Flush bei Levitra

 

verstopfte Nase, Flush bei Levitra für Impotenz

extrem verstopfte Nase,leichter Flush Besser ist Cialis da die Nebenwirkungen zwar ähnlich sind aber wesentlich schwächer. Und die Wirkungsweise hält bis zu 36 Stunden an.

Levitra bei Impotenz

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LevitraImpotenz3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

extrem verstopfte Nase,leichter Flush

Besser ist Cialis da die Nebenwirkungen zwar ähnlich sind aber wesentlich schwächer. Und die Wirkungsweise hält bis zu 36 Stunden an.

Eingetragen am  als Datensatz 3737
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vardenafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1963 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):181 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):80
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

Gesichtsrötung, Flush, Sodbrennen bei Levitra für Erektionsstörungen

Gesichtsrötung (Flush), Sodbrennen

Levitra bei Erektionsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
LevitraErektionsstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Gesichtsrötung (Flush), Sodbrennen

Eingetragen am  als Datensatz 7695
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Vardenafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1957 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):176 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):120
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Flush bei Viagra

 

Sodbrennen, Sehstörungen, Flush bei Viagra für Erektionsstörungen

mehrere Stunden heftiges Sodbrennen, farbliche Veränderungen beim Sehen, leichter Flush im Gesicht, manchmal nach Einnahme (1/4 Tablette = 25 mg) ist die Möglichkeit abzuspritzen eingeschränkt; d.h. ich habe sehr lange, bis zu zwei Stunden eine heftige Erektion, aber das Glied muss extrem gereizt...

Viagra bei Erektionsstörungen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
ViagraErektionsstörungen-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

mehrere Stunden heftiges Sodbrennen, farbliche Veränderungen beim Sehen, leichter Flush im Gesicht, manchmal nach Einnahme (1/4 Tablette = 25 mg) ist die Möglichkeit abzuspritzen eingeschränkt; d.h. ich habe sehr lange, bis zu zwei Stunden eine heftige Erektion, aber das Glied muss extrem gereizt werden, bis ich endlich zum Orgasmus kommen kann und ich spüre diesen auch dann nicht so intensiv

Eingetragen am  als Datensatz 10677
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sildenafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):185 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):84
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Flush bei Decortin

 

Flush, Gesichtsrötung, Schwindel, Unruhe, Magenkrämpfe, Appetitlosigkeit, Verstopfung, Kopfschmerzen bei Decortin H für Schwindel

Bin mit einem undefinierbarem Schwindel und leichten Hörproblemen ins Krankenhaus gekommen und habe dort per Tropf sofort Kortison bekommen.Diagnostiziert wurde ein Problem am Gleichgewichtsorgan das sofort nach dem ersten Tropf besser wurde. Ich weiß nicht genau wie das gerechnet wird (wie man...

Decortin H bei Schwindel

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Decortin HSchwindel11 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Bin mit einem undefinierbarem Schwindel und leichten Hörproblemen ins Krankenhaus gekommen und habe dort per Tropf sofort Kortison bekommen.Diagnostiziert wurde ein Problem am Gleichgewichtsorgan das sofort nach dem ersten Tropf besser wurde.
Ich weiß nicht genau wie das gerechnet wird (wie man die Einheit nennt).Mein Tropf war immer mit 500ml Flüssigkeit gefüllt in die das Medikament kam.

1 Tag - 200
2 Tag - 200
3 Tag - 150
4 Tag - 100
5 Tag - 80

Ab da an war ich wieder zu Hause und habe Decortin H in Tabletten Form weiter bekommen

6 Tag - 60
7 Tag - 40
8 Tag - 20
9 Tag - 10
10Tag - 5
11Tag - 5

Wärend der ganzen Behandlung kann habe ich eine sehr starke Rötung im Gesicht gehabt ohne das mein Blutdruck sich verändert hat. Auch leichter Schwindel bzw ein Gefühl wie auf Wolken zu gehen begleitet mich den halben Tag.Es ist nicht so das ich nicht grade stehen oder gehen kann aber man spürt das etwas nicht richtig ist.
Meine Augen fühlen sich an wie zugeschwollen obwohl sie es nicht sind.
Ich habe eine wahnsinnige innere Unruhe in mir .
Ich habe seid der Einnahme bzw seid dem Tropf oft Magenkrämpfe, manchmal vor dem Essen manchmal auch danach. Ich habe das Gefühl keinen Appetit zu haben.
Mein Stuhlgang hat sich in sofern verändert das ich kaum noch auf die Toilette muss, sprich leichte Verstopfungen habe.
Auch Kopfschmerzen habe ich.
Die meisten der Nebenwirkungen treten nach der Einnahme der Tabletten auf also so ca nach einer Stunde und im laufe des Nachmittags (ich schlucke sie Morgens) wird es dann wieder besser und ich fühle mich nicht mehr so erschlagen.
Da die Dosis ja jetzt auch geringer wird sind die Nebenwirkungen nicht mehr so stark und halten auch nicht mehr so lange an

Eingetragen am  als Datensatz 15361
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Prednison

Patientendaten:

Geburtsjahr:1982 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):60
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Flush bei Kamagra

 

Kopfschmerzen, Flush, Mundtrockenheit, Sehstörungen bei Kamagra für Potenzprobleme

Ich nehme max ein Drittel einer Tablette, aber bekomme wie viele hier einen roten Kopf, spüre einen erhöhten Druck im Kopf und bekomme einen leicht trockenen Mund. Manchmal treten auch leichte Augenprobleme auf die aber tolerierbar sind (wie alle Nebenwirkungen) lediglich am nächsten Tag habe oft...

Kamagra bei Potenzprobleme

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
KamagraPotenzprobleme1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ich nehme max ein Drittel einer Tablette, aber bekomme wie viele hier einen roten Kopf, spüre einen erhöhten Druck im Kopf und bekomme einen leicht trockenen Mund. Manchmal treten auch leichte Augenprobleme auf die aber tolerierbar sind (wie alle Nebenwirkungen) lediglich am nächsten Tag habe oft Kopfschmerzen oder fühle mich ein bisschen groggy.
Es ist aber alles gut auszuhalten und den Einsatz wert!

Eingetragen am  als Datensatz 12425
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Sildenafil

Patientendaten:

Geburtsjahr:1962 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):193 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):98
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Flush bei Metoprolol

 

Hitzewallungen, Flush bei Metoprolol für Bluthochdruck

Leider habe ich durch Metoprolol erhebliche Hitzewallungen mit Flushes - auch nachts - und das Gefühl, dass mir ständig zu warm ist. Da ich nur 47.5 mg nehme, konnte ich durch Weglassen sehr gut Metoprolol als Auslöser identifizieren.

Metoprolol bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetoprololBluthochdruck120 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Leider habe ich durch Metoprolol erhebliche Hitzewallungen mit Flushes - auch nachts - und das Gefühl, dass mir ständig zu warm ist. Da ich nur 47.5 mg nehme, konnte ich durch Weglassen sehr gut Metoprolol als Auslöser identifizieren.

Eingetragen am  als Datensatz 68718
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:1959 
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):90
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Flush aufgetreten:

Durchfall (12/50)
24%
Übelkeit (9/50)
18%
Kopfschmerzen (6/50)
12%
Schwindel (5/50)
10%
Magenkrämpfe (4/50)
8%
Magenschmerzen (4/50)
8%
Harndrang (4/50)
8%
Sehstörungen (3/50)
6%
Sodbrennen (3/50)
6%
Juckreiz (3/50)
6%
Erbrechen (2/50)
4%
Gesichtsrötung (2/50)
4%
Unruhe (2/50)
4%
Hitzewallungen (2/50)
4%
Schüttelfrost (2/50)
4%
Magen-Darm-Krämpfe (2/50)
4%
Schlafstörungen (2/50)
4%
Blähungen (2/50)
4%
Gelenkschmerzen (2/50)
4%
Müdigkeit (2/50)
4%
Speichelfluss (1/50)
2%
Schmerzen an der Injektionsstelle (1/50)
2%
Bauchkrämpfe (1/50)
2%
Wirkungslosigkeit (1/50)
2%
Benommenheit (1/50)
2%
Hautrötung (1/50)
2%
Empfindungsstörungen (1/50)
2%
Pulsbeschleunigung (1/50)
2%
Wassereinlagerungen (1/50)
2%
Atembeschwerden (1/50)
2%
verstopfte Nase (1/50)
2%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

mehr von 53 Nebenwirkungen in Kombination mit Flush
[]