Gelenkschwellungen

Wir haben 19 Patienten Berichte zu der Nebenwirkung Gelenkschwellungen.

Prozentualer Anteil 69%31%
Durchschnittliche Größe in cm167169
Durchschnittliches Gewicht in kg6382
Durchschnittliches Alter in Jahren5540
Durchschnittlicher BMIin kg/m222,5426,15

Die Nebenwirkung Gelenkschwellungen trat bei folgenden Medikamenten auf

Onbrez (1/9)
11%
Amlodipin Maleat Dexcel (1/11)
9%
Cefaclor (3/109)
2%
Femoston (1/45)
2%
Exforge HCT (1/47)
2%
Herceptin (1/56)
1%
Levofloxacin AL (1/57)
1%
Cipro-1A (1/62)
1%
Remifemin (1/84)
1%
Metamizol (1/94)
1%
Rebif (1/115)
0%
Beloc-Zok (1/132)
0%
Amlodipin (1/224)
0%
Simvastatin (1/233)
0%
Metformin (1/266)
0%
Cetirizin (1/322)
0%
Ramipril (1/517)
0%
Ciprofloxacin (1/518)
0%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

Folgende Berichte von Patienten liegen bisher vor

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkschwellungen bei Cefaclor

 

juckender Ausschlag, Magenkrämpfe, Gelenkschwellungen bei Cefaclor für Mandelvereiterung

3 meiner Kinder mußten wegen einer schweren Halsinfektion Cefaclor einnehmen, 2 Kinder vertrugen es sehr gut, konnten die Einnahme bis zum Ende durchziehen, die Älteste (14 Jahre) bekam schwerste juckende, Hautausschläge (Urtikaria) am ganzen Körper, Bauchkrämpfe, geschwollene schwer schmerzhafte...

Cefaclor bei Mandelvereiterung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CefaclorMandelvereiterung4 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

3 meiner Kinder mußten wegen einer schweren Halsinfektion Cefaclor einnehmen, 2 Kinder vertrugen es sehr gut, konnten die Einnahme bis zum Ende durchziehen, die Älteste (14 Jahre) bekam schwerste juckende, Hautausschläge (Urtikaria) am ganzen Körper, Bauchkrämpfe, geschwollene schwer schmerzhafte Gelenke am ganzen Körper. Behandlung mit Cortison, Cetirizin und Ibuprofen.

Eingetragen am  als Datensatz 41891
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:1997 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):155 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):42
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
 

juckender Ausschlag, Gelenkschwellungen bei Cefaclor Saft für scharlach

Schwerer juckender Hautauschlag am ganzen Körper, Gelenke schmerzhaft und geschwollen, slebst ich als Mutter darf es nicht anfassen. Beginn 48 Std nach Beendigung des Medikamentes. Jetzt wird behandelt mit Decortin, Cetirizin und Schmerzmittel. Mein Kind quält sich.

Cefaclor Saft bei scharlach

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cefaclor Saftscharlach7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schwerer juckender Hautauschlag am ganzen Körper, Gelenke schmerzhaft und geschwollen, slebst ich als Mutter darf es nicht anfassen. Beginn 48 Std nach Beendigung des Medikamentes. Jetzt wird behandelt mit Decortin, Cetirizin und Schmerzmittel. Mein Kind quält sich.

Eingetragen am  als Datensatz 35694
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cefaclor

Patientendaten:

Geburtsjahr:2004 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):118 Eingetragen durch Angehöriger
Gewicht (kg):22
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr
Mehr für Cefaclor

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkschwellungen bei Femoston

 

Kopfschmerzen, Gelenkschwellungen, Gewichtszunahme bei Femoston für Wechseljahrbeschwerden

Am Anfang der Behandlung, 2 -3 Wochen hatte ich mit stark angeschwollenen Gelenken (Beine , Hände) und Kopfschmerzen zu tun gehabt. War drauf und dran die Behandlung abzubrechen. Die sich aber zunehmend eingestellten Vorteile; keine Schwitzanfälle mehr alle 15 - 30 Minuten, Stimmungsaufhellung,...

Femoston bei Wechseljahrbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
FemostonWechseljahrbeschwerden3 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Am Anfang der Behandlung, 2 -3 Wochen hatte ich mit stark angeschwollenen Gelenken (Beine , Hände) und Kopfschmerzen zu tun gehabt. War drauf und dran die Behandlung abzubrechen. Die sich aber zunehmend eingestellten Vorteile; keine Schwitzanfälle mehr alle 15 - 30 Minuten, Stimmungsaufhellung, verbesserte Konzentration und Aufnahmefähigkeit, deutlich verbesserte Schalfqualität, haben mich dazu bewogen die Tabletten weitrzunehmen. Eine leichte Gewichtszunhame (2- 3 kg) nehme ich gern in Kauf und halte meine 1/2 Untersuchungen bei meine FA aufrecht. Fühle mich jetzt viel wohler und ausgeglichen.

Eingetragen am  als Datensatz 44409
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Estradiol, Dydrogesteron

Patientendaten:

Geburtsjahr:1960 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):163 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):63
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkschwellungen bei Exforge HCT

 

Gewichtszunahme, Gelenkschwellungen, Juckreiz, Haarveränderung, Heiserkeit bei Exforge HCT 5 mg für Bluthochdruck

Guten Tag allerseits, ich habe mich soeben erst angemeldet und mit Interesse alle vorhandenen Berichte bezüglich Exforge HCT gelesen. Ich nehme diese Tabletten seit ca. 7 - 8 Monaten ein und war im Anfang sehr erfreut, dass mein Blutdruck von in den Spitzen 160/180 : 95/80 sich auf 125/135 :...

Exforge HCT 5 mg bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Exforge HCT 5 mgBluthochdruck8 Monate

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Guten Tag allerseits, ich habe mich soeben erst angemeldet und mit Interesse alle vorhandenen Berichte bezüglich Exforge HCT gelesen. Ich nehme diese Tabletten seit ca. 7 - 8 Monaten ein und war im Anfang sehr erfreut, dass mein Blutdruck von in den Spitzen 160/180 : 95/80 sich auf 125/135 : 59/65 eingependelt hat. Doch um welchen Preis? Ich legte mindestens zwischenzeitlich 6 kg zu, kein Kleidungsstück passt mehr, doch das Schlimmste sind die immer dünner werdenden Haare. Mein Friseur steht vor einem Rätsel. Auch stellte ich bei mir ein Anschwellen der Gelenke fest, ebenfalls die roten Entzündungen innen an den Unterschenkeln, hinzu kommt fürchterlicher Juckreiz im rückenbereich. Zwichenzeitlich war ich sicherheits-halber beim HNO-Arzt, da ich morgens ohne zu Räuspern kein Gespräch führen kann, Gott sei Dank ist nichts an den Stimm-bändern oder dem Kehlkopf. Versucht habe ich schon folgende Präparate: Blopress, Carmen ACE,Co Diovan, überall Nebenwir- kungen. Leider muss ich aber Blutdrucksenker einnehmen, da meine Mutter am Gehirnschlag verstorben ist.

Eingetragen am  als Datensatz 43579
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin, Hydrochlorothiazid

Patientendaten:

Geburtsjahr:1944 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):170 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):74
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkschwellungen bei Levofloxacin AL

 

Knochenschmerzen, Gelenkschmerzen, Gelenkschwellungen bei Levofloxacin AL für Schmerzen

Selbst zwei Monate nach der Einnahme tiefe heftige Schmerzen in allen Endknochen, Endgelenken, Schwellungen an den Knien, Händen und ein lautes knacken aller Knochen. Es ist beängstigend was so ein Medikament anrichten kann und erschreckend dass der Arzt es als gut verträglich verschreibt und...

Levofloxacin AL bei Schmerzen

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Levofloxacin ALSchmerzen6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Selbst zwei Monate nach der Einnahme tiefe heftige Schmerzen in allen Endknochen, Endgelenken, Schwellungen an den Knien, Händen und ein lautes knacken aller Knochen. Es ist beängstigend was so ein Medikament anrichten kann und erschreckend dass der Arzt es als gut verträglich verschreibt und danach einen auf ahnungslos macht. Es ist zum kot..n und wir sind dann die Opfer. Siehe auch unter Cypro, Ciprofloxacin oder Tavanic, es sind die Fluorchinolone die uns zerstören. Wenn ihr das hier lest, dann schmeisst das Zeugt weit fort und verlangt auf der Stelle nach einem Ersatzantibiotikum. Dieses Medikament hat meinen Körper, meine Gesundheit, mein Leben in jeder hinsicht kaputt gemacht.

Eingetragen am  als Datensatz 48004
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Levofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1972 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):158 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):57
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkschwellungen bei Cipro-1A

 

Gelenkschwellungen, Gelenkschmerzen, Durchfall, Herzklopfen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Muskelschmerzen, Koordinationsschwierigkeiten, Sinusitis, Appetitsteigerung, Gewichtszunahme, Herzschmerzen bei Cipro für Blasenentleerungsstörung

starke Nebenwirkungen wie angeschwollene Gelenke und Körperteile, starke Gelenkschmerzen, Durchfall, Herzklopfen und Schmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schmerzen in verschiedenen Muskeln, Koordinatiosstörungen, Abakteriose im Darm, Sinusitis, Fresssucht mit Gewichtszunahme usw. Es sind schon 20...

Cipro bei Blasenentleerungsstörung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
CiproBlasenentleerungsstörung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

starke Nebenwirkungen wie angeschwollene Gelenke und Körperteile, starke Gelenkschmerzen, Durchfall, Herzklopfen und Schmerzen, Kopfschmerzen, Übelkeit, Schmerzen in verschiedenen Muskeln, Koordinatiosstörungen, Abakteriose im Darm, Sinusitis, Fresssucht mit Gewichtszunahme usw. Es sind schon 20 Tage nach dem Ende der Einnahme vergangen aber einige Nebenwirkungen sind noch immer da. Die Bakterien waren aber gegen Cipro resistent....

Eingetragen am  als Datensatz 57605
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkschwellungen bei Remifemin

 

Durchfall, Übelkeit, Gelenkschwellungen bei Remifemin für Wechseljahrsbeschwerden

Kann remifemin nicht empfehlen. Innerhalb von 7 Tagen hatte ich geschwollene, schmerzende Fingerglieder, Durchfall und plötzlich auftretende Übelkeit und dies bei der Verordnung meiner Frauenärztin über die Dosierung 2-0-2.

Remifemin bei Wechseljahrsbeschwerden

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RemifeminWechseljahrsbeschwerden7 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Kann remifemin nicht empfehlen. Innerhalb von 7 Tagen hatte ich geschwollene, schmerzende Fingerglieder, Durchfall und plötzlich auftretende Übelkeit und dies bei der Verordnung meiner Frauenärztin über die Dosierung 2-0-2.

Eingetragen am  als Datensatz 47093
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Johanniskraut Trockenextrakt, Traubensilberkerzewurzelstock Trockenextrakt

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkschwellungen bei Rebif

 

Gelenkschwellungen, Gelenkschmerzen bei Rebif für Multiple Sklerose

Nach anfänglich gutem Vertragen, habe ich das Medikament nach knapp 2 Jahren abgesetzt. Im Frühjahr vorigen Jahres traten schmerzhafte, geschwollene Gelenke auf - insbesonders Daumen rechts und Schulter links. Nach diversen Untersuchungen konnte kein Anzeichen einer Rheuma-Erkrankung gefunden...

Rebif bei Multiple Sklerose

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
RebifMultiple Sklerose-

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Nach anfänglich gutem Vertragen, habe ich das Medikament nach knapp 2 Jahren abgesetzt. Im Frühjahr vorigen Jahres traten schmerzhafte, geschwollene Gelenke auf - insbesonders Daumen rechts und Schulter links. Nach diversen Untersuchungen konnte kein Anzeichen einer Rheuma-Erkrankung gefunden werden, so dass wir (Hausarzt und ich) dies als Nebenwirkung des Medikamentes ansehen mussten.

Eingetragen am  als Datensatz 58702
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Interferon beta-1a

Patientendaten:

Geburtsjahr:1978 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):183 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):83
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkschwellungen bei Beloc-Zok

 

Stimmungsschwankungen, Übelkeit, Sehstörungen, Urtikaria, Appetitlosigkeit, Aura, Blähungen, Augenreizung, Magen-Darm-Krämpfe, Gelenkschwellungen bei Beloc-Zok für Hoher Puls

Das Schmerzniveau der Migräne wurde weniger, aber die Auren etc. um ein vielfaches mehr, die Urtikaria juckt schlimmer als jemals mit regelrechten Beulen, die Magen/Darm-Beschwerden werden immer schlimmer, ebenso die Konzentrationsstörungen und Stimmungsschwankungen - die Nebenwirkungen regen...

Beloc-Zok bei Hoher Puls

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Beloc-ZokHoher Puls5 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Das Schmerzniveau der Migräne wurde weniger, aber die Auren etc. um ein vielfaches mehr, die Urtikaria juckt schlimmer als jemals mit regelrechten Beulen, die Magen/Darm-Beschwerden werden immer schlimmer, ebenso die Konzentrationsstörungen und Stimmungsschwankungen - die Nebenwirkungen regen mich derart auf, dass das ursprüngliche Ziel, den Puls zu senken, konterkariert wird. Ich hoffe, mein Körper kommt bald wieder runter, nie wieder dieses Zeug! Da lebe ich lieber kürzer, aber mit einem Rest Lebensqualität!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 36828
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , , , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Hydrochlorothiazid, Metoprolol

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkschwellungen bei Amlodipin

 

Gelenkschwellungen, Beinschmerzen, Schlafstörungen bei Amlodipin HEXAL für Bluthochdruck

Schlafstörungen, Anschwellung der Beine und Armgelenke, Schmerzen in den Beinen, häufigeres nächtliches Wasserlassen.

Amlodipin HEXAL bei Bluthochdruck

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Amlodipin HEXALBluthochdruck30 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Schlafstörungen, Anschwellung der Beine und Armgelenke, Schmerzen in den Beinen, häufigeres nächtliches Wasserlassen.

Eingetragen am  als Datensatz 44046
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Amlodipin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1956 Die Nebenwirkung ist behoben
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):75
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkschwellungen bei Metformin

 

Gelenksteife, Kribbeln, Gelenkschwellungen, Schwindel bei Metformin für Diabetes mellitus Typ II, seit 6 jahren

Amlodipin: steifheit der gelenke insbesondere Beine, kribbeln in kinnbereich u. Hände.Geschwollene Fuss und Handgelenke. Selten plötzlicher Schwindel. Dies nehme ich jedoch seit ca. 1 Jahr in Kauf, da jetzt endlich der zu hohe Blutdruck, der sich trotz Ramipril nicht senken lies jetzt super...

Metformin bei Diabetes mellitus Typ II, seit 6 jahren

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
MetforminDiabetes mellitus Typ II, seit 6 jahren6 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Amlodipin: steifheit der gelenke insbesondere Beine, kribbeln in kinnbereich u. Hände.Geschwollene Fuss und Handgelenke. Selten plötzlicher Schwindel. Dies nehme ich jedoch seit ca. 1 Jahr in Kauf, da jetzt

endlich der zu hohe Blutdruck, der sich trotz Ramipril nicht senken lies jetzt super eindestellt ist!

Eingetragen am  als Datensatz 34785
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Metformin

Patientendaten:

Geburtsjahr:- Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):- Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):-
Geschlecht:-

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkschwellungen bei Cetirizin

 

Gelenkschwellungen, Schwellungen bei Cetirizin ratiopharm für Allergie

Ca. 2 Stunden nach Einnahme starke Anschwellung beider Fußgelenke und Waden

Cetirizin ratiopharm bei Allergie

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Cetirizin ratiopharmAllergie1 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Ca. 2 Stunden nach Einnahme starke Anschwellung beider Fußgelenke und Waden

Eingetragen am  als Datensatz 24910
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

,

Wirkstoffe der Medikamente:

Cetirizin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1966 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):178 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):76
Geschlecht:weiblich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Berichte über die Nebenwirkung Gelenkschwellungen bei Ciprofloxacin

 

Gelenkschwellungen, Gelenkschmerzen, Hautbrennen, Depressive Verstimmungen, Suizidgedanken, Sehnenschmerzen bei Ciprofloxacin für häufiges Wasserlassen, Verdacht Blasenentzündung

Mir wurde Ciprofloxacin in der Dosierung 2x500mg pro Tag AUF VERDACHT (!!!) verschrieben. Ich war wegen häufigem Wasserlassen beim Arzt gewesen, der mir dieses Teufelszeug mal eben so verschrieb, natürlich ohne ein einziges Wort der Warnung. Ebenso der Apotheker. Während der Einnahme spürte...

Ciprofloxacin bei häufiges Wasserlassen, Verdacht Blasenentzündung

MedikamentWegen welcher KrankheitDauer der Einnahme
Ciprofloxacinhäufiges Wasserlassen, Verdacht Blasenentzündung10 Tage

Beschreibung der unerwünschten Nebenwirkung:

Mir wurde Ciprofloxacin in der Dosierung 2x500mg pro Tag AUF VERDACHT (!!!) verschrieben. Ich war wegen häufigem Wasserlassen beim Arzt gewesen, der mir dieses Teufelszeug mal eben so verschrieb, natürlich ohne ein einziges Wort der Warnung. Ebenso der Apotheker.

Während der Einnahme spürte ich keine Nebenwirkungen bis auf ein minimales Ziehen im Ellenbogen. Das war am dritten Tag, leider habe ich das nicht als Nebenwirkung identifiziert. Ich nahm das Medikament 10 Tage durch und hatte keine großen Probleme. An Tag 2 nach Beendigung der Einnahme fing der Horror dann an: Meine Knie schwollen an und schmerzten so stark, dass ich drei Tage nicht laufen konnte. Die Haut meiner Arme und Beine fühlte sich an, als ob sie in Flammen stehen würde. 2 Tage später waren alle Gelenke meines Körpers leicht entzündet und schmerzten und ich erlebte schwerste Depressionen mit Selbstmordgedanken und zuhause rumflennen. Alle Gelenke knacken sehr laut, was sie vorher nicht gemacht haben. Heute, 41 Tage nach Einnahmeende ist das Brennen der Haut mittlerweile weg, ebenso wie die Depressionen. Die Knie und Sehnen schmerzen immer noch, aber es hat sich etwas gebessert. Ich fühle mich absolut vergiftet durch dieses "Medikament" und es geht mir noch lange nicht wieder so gut wie es mir vor der Einnahme ging. Da eine leichte Besserungstendenz zu erkennen ist, habe ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben, dass ich vielleicht ohne bleibende Schäden und lebenslange Schmerzenaus der Sache rauskomme. Drückt mir die Daumen. Mal sehen wie es in 3 Monaten aussieht.

Ich möchte alle Leser eindringlichst warnen. Antibiotika aus der Gruppe der Fluorchinolone werden häufig gegen Infektionen des Harntraktes durch Urologen verschrieben. Sollten Sie nur etwas empfindlicher als ich auf diese Medikamente reagieren, können Sie schon wenige Tabletten für den Rest ihres Lebens in einen Krüppel verwandeln. Ob ich mich komplett erholen werde, steht in den Sternen. Ich kann Ihnen nur raten, nehmen Sie !!!NIEMALS!!! ein Antibiotikum aus der Gruppe der Fluorchinolone bzw. Gyrasehemmer, wenn es nicht wirklich um Leben und Tod geht. Es gibt genug alternative Antibiotika, die auch im Harntrakt wirken und nicht diese lebenszerstörenden Nebenwirkungen haben.

Und bitte schenken sie ihrem Arzt und Apotheker keinen Glauben, wenn die Ihnen erzählen, dass Sie sich bitteschön nicht so anstellen sollen und brav ihr Ciprofloxacin nehmen sollen! Weder mein Arzt der mir das Medikament verschrieben hat, noch der Apotheker der es mir verkaufte hatten auch nur die geringste Ahnung von dem Nebenwirkungspotential von Fluorchinolonen! Ohne ein Wort der Warnung wurde ich mit einem Gift entlassen. Trotz Lesen des Beipackzettels hatte ich keine Chance den Nebenwirkungen zu entkommen, sie fingen ja erst richtig nach der beendeten Einnahme an!

FINGER WEG VON DIESEM TEUFELSZEUG!!!!!!!

Eingetragen am  als Datensatz 27020
Missbrauch melden

Die Nebenwirkungen dieses Beitrags wurden wie folgt zusammengefasst:

, , , , ,

Wirkstoffe der Medikamente:

Ciprofloxacin

Patientendaten:

Geburtsjahr:1979 Die Nebenwirkung dauert an
Größe (cm):191 Eingetragen durch Patient
Gewicht (kg):117
Geschlecht:männlich

Wie hilfreich ist dieser Erfahrungsbericht?

Kommentare zu diesem Erfahrungsbericht:


mehr

Folgende Nebenwirkungen sind häufig in Kombination mit Gelenkschwellungen aufgetreten:

Übelkeit (5/19)
26%
Gewichtszunahme (4/19)
21%
Gelenkschmerzen (4/19)
21%
juckender Ausschlag (4/19)
21%
Kopfschmerzen (3/19)
16%
Durchfall (2/19)
11%
Abgeschlagenheit (2/19)
11%
Schlafstörungen (2/19)
11%
Müdigkeit (2/19)
11%
Erbrechen (2/19)
11%
Schwindel (2/19)
11%
Gelenksteife (1/19)
5%
Haarveränderung (1/19)
5%
Kribbeln (1/19)
5%
Juckreiz (1/19)
5%
Lustlosigkeit (1/19)
5%
Knochenschmerzen (1/19)
5%
Heiserkeit (1/19)
5%
Hautausschlag (1/19)
5%
Augentrockenheit (1/19)
5%
Schüttelfrost (1/19)
5%
Herzklopfen (1/19)
5%
Benommenheit (1/19)
5%
Hitzewallungen (1/19)
5%
Brustwachstum (1/19)
5%
Haarausfall (1/19)
5%
Sinusitis (1/19)
5%
Augenbrennen (1/19)
5%
Gedächtnisstörungen (1/19)
5%
Muskelschmerzen (1/19)
5%
Koordinationsschwierigkeiten (1/19)
5%

Anzahl der Nennungen der Nebenwirkung bezogen auf die Anzahl der Berichte bei sanego

[]